Katalog/Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Kategorien 

Mehr über...

Informationen

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

Niccolum Metallicum - Der Nickel - Fallbericht und Hinweise zu einer vertiefenden Anamnesetechnik

Auch auf CD erhältlich - für nur 12,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Nickel (Niccolum metallicum) gehört zu den eher unbekannten und selten verschriebenen Mitteln in der Homöopathie, das in vielen Arzneimittellehren gar nicht verzeichnet ist. Im Seideneder wird das Gemütssymptom "Bangigkeit und Schwermütigkeit, als stünde Böses bevor" - diese Art von Ängstlichkeit scheint ein typisches Phänomen von Niccolum zu sein.
Esther Ostermünchner, Homöopathin in der Schweiz, hat sich mit diesem Mittel beschäftigt, ausgehend von einem spannenden Fall, über den sie in diesem Vortrag unter anderem berichtet. Ein kleines Mittel, das es neu zu entdecken gilt.

Weitere Information...


Schlüsselworte (mit Querlinks)

Niccolum Met., Nickel.

Edition: FR (Freiburger Abende)

Bestnr.: FR-2409
ab

9,00 EUR

inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Niccolum Metallicum - Der Nickel - Fallbericht und Hinweise zu einer vertiefenden Anamnesetechnik
Bild vergrößern

Abspieldauer (ca.)
1 Std. 4 Min.
product rating product rating product rating product rating product rating
Klang mäßig bis schlecht Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium: 
   MP3-Download (Download-Bedingungen)
   Audio-CD ( + 3,00 EUR )

Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung Merkzettel (Wunschliste) Niccolum Metallicum - Der Nickel - Fallbericht und Hinweise zu einer vertiefenden Anamnesetechnik
Nickel (Niccolum metallicum) gehört zu den eher unbekannten und selten verschriebenen Mitteln in der Homöopathie, das in vielen Arzneimittellehren gar nicht verzeichnet ist. Im Seideneder wird das Gemütssymptom "Bangigkeit und Schwermütigkeit, als stünde Böses bevor" - diese Art von Ängstlichkeit scheint ein typisches Phänomen von Niccolum zu sein.
Esther Ostermünchner, Homöopathin in der Schweiz, hat sich mit diesem Mittel beschäftigt, ausgehend von einem spannenden Fall, über den sie in diesem Vortrag unter anderem berichtet. Ein kleines Mittel, das es neu zu entdecken gilt.


Coverrückseite

Die Referentin
betreibt eine eigene homöopathische Praxis in Hägglingen/Schweiz. Sie ist ausgebildete Naturärztin und war Schülerin von Dr. Stefan Preis (Masi-Methodik) und Dr. Peter Mattmann-Allamand. Sie hat die Gemeinschaftspraxis und Fortbildungsstätte "Homöopathie im Zentrum" in Basel mitgegründet und seitdem verschiedene Homöopathie-Seminare selbst organisiert und geleitet. Gemeinsam mit Susanne Studer hat sie die "Revidierte Materia Medica Homoeopathica" herausgegeben. Ergänzend zur Homöopathie lehrt und betreibt sie das Gordon-Familientraining (Konfliktlösung ohne Verlierer)

Näheres zu Esther Ostermünchner finden Sie hier

Freiburger Homöopathievorträge, Universität, 06.10.2004

Günstiger Paketpreis!
Sie können diesen Vortrag zusammen mit anderen Titeln aus unserer Edition Freiburger Vorträge zum günstigen Paketpreis erhalten: Sechs Vorträge nach freier Auswahl zumPreis von fünf = ein Vortrag gratis!
Bitte bestellen Sie dafür zunächst 5 Vorträge aus der Freiburger Edition. Den 6. Vortrag legen Sie dann mit der Paketpreis-Option "0,- €" in Ihren Warenkorb (auf jederTitel-Beschreibungsseite unten auswählbar). Bitte beachten: Dieses Angebot gilt nur für Titel der Freiburger Edition (Bestellnummern FR-*).

Kundenrezensionen:

Autor: Kai H. am 29.11.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Es hat mir Freude gemacht, Esther Ostermünchners Fallbeispielen rund um das Heilmittel Niccolum metallicum zu lauschen. Gemeinhin denkt man beim Nickel an die berüchtigten Allergien, die sich in Form von Hautirritationen oder gar Ekzemen manifestiert. Doch wie jedes homöopathische Mittel birgt auch der Nickel noch so viel mehr Potential in sich. Die sehr sympathische Referentin hat sich von französischen Homöopathen und deren Methodik inspirieren lassen. Sie räumt ein, dass es ihr zu Beginn schwer gefallen ist, den oftmals sehr knappen und konzisen Dokumentationen der französischen Kollegen zu folgen, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ein ganz minikleiner Wehrmutstropfen ist, dass die Referentin das Grundwesen des Nickels nicht "ab ovo", also wirklich von der Pike auf, erschließt, sondern für mein Gefühl gleich "in medias res" mit den Fallbeispielen beginnt. Doch diesen zuzuhören macht richtig Spaß!

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Anacardiaceae (Sumachgewächse). Mango, Anacardium, Rhus tox. & Co.

Anacardiaceae (Sumachgewächse). Mango, Anacardium, Rhus tox. & Co.

Auch auf CD erhältlich - für nur 16,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Anacardiaceen (Familie der Sumachgewächse) sind zwar vorrangig in Amerika, Südostasien und Afrika beheimatet, doch gehören zwei ihrer Vertreter schon seit Hahnemann zu unseren wichtigen Arzneien: Anacardium orientale und Rhus Tox. Viele weitere Arten sind homöopathisch allerdings kaum bekannt.

In ihrem Überblicksvortrag stellt Dr. Juliane Hesse verschiedene unbekanntere Sumach-Arzneien vor und beleuchtet ihre verbindenden und unterscheidenden Merkmale, darunter mehrere Rhus-Arten sowie ausführlich die Mango (Mangifera indica) - mit einem spannenden, aufschlussreichen Bericht über die C4-Verreibung dieser süßen Frucht und über Erfahrungen der Referentin während einer schamanischen Reise.

Themen
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede innerhalb der Pflanzenfamilie der Anacardiaceen
  • Die zentrale Empfindung der Anacardiaceen nach R. Sankaran
  • Allgemeines zur Vital-Sensation-Methode
  • Folgen der Unterwerfung unter Glaubenssysteme (Starre, Steifheit, Ängste)
  • Innerer Widerstreit, Unfähigkeit zur Entscheidung
  • Schamanische Reise zur Mango und Bericht über die C4-Verreibung
  • Kurze Fallbeispiele zu Rhus-t. und Rhus-rad.
Besprochene Arzneien
  • Anacardium orientale
  • Mangifera indica (Mango)
  • Rhus toxicodendron
  • Im Überblick: Rhus glabra, Rhus radicans, Rhus venenata, Rhus aromatica und Rhus typhina

12,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Apis Mellifica - Die Honigbiene. (Arzneimittelbild)

Apis Mellifica - Die Honigbiene. (Arzneimittelbild)

Auch auf CD erhältlich - für nur 10,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Um die Arznei Apis mellifica (Honigbiene) zu verstehen, sollte man zunächst das Leben dieser nützlichen Insekten kennenlernen: Wie leben Bienen? Welche Sozialstrukturen regeln ihr Miteinander? Wie werden die Aufgaben im Bienenstaat verteilt?

Im Arzneimittel spiegeln sich die Komplexität und Vielschichtigkeit dieser Lebensform, insbesondere wenn man über die rein organotrope Anwendung bei blassroten, ödematösen und stechenden Schwellungen hinausgeht, die dem Stich der Biene ähneln. Denn Apis hat weit mehr zu bieten: Über die Körper-, Geistes- und Gemütssymptome der Arznei entfaltet Gerhardus Lang einen ersten Zugang zum inneren Wesen dieses Mittels. So zeigt sich Apis konstitutionell oft bei sehr fleißigen (bienenhaft emsigen) Charakteren mit einer Tendenz zur Eifersucht.

Die Apis-Kasuistik eines Neugeborenen und eine Aufzählung aller wichtigen bewährten Indikationen komplettieren diesen bestechend pointierten Vortrag.

Die Reihe "Boller Homöopathiewoche"
Das Anliegen der legendären Boller Homöopathiewochen war die Erkundung des Wesens der Arznei, insbesondere ihrer seelischen Heilkraft. Boll wurde zum Ausgangspunkt einer Homöopathie, die Heilung nicht allein als Beseitigung von Pathologie versteht, sondern als Wandlungs- und Erkenntnisweg.

8,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Aqua marina. Die Kraft der Urmutter Meer

Aqua marina. Die Kraft der Urmutter Meer

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Ragna Knebel stellt ihre Erfahrungen mit Aqua marina (Meerwasser) vor. Schon während der Vorbereitung zum Vortrag breiteten sich bei ihr eine auffällige Schwere und Depression aus. Zum Symptomenkomplex von Aqua marina gehören auch Gedächtnisschwäche, Hoffnungslosigkeit, Versagensängste und Bulimie. Die Referentin stellt die wichtigsten Rubriken und zwei Patientenfälle zu dieser neuen Arznei vor.

Als menschliche Spezies entstammen wir evolutionsgeschichtlich dem Meer. So verwundert es nicht, dass Aqua marina tiefgreifend und lang wirkt. Wellenartig tauchen alte Konflikte auf und verschwinden wieder. Schwere und Verwirrung verwandelten sich nach Aqua marina in einen Wellenrhythmus - ein Rhythmus, der das Leben in Fluss bringt und weiterträgt.

Ein Meer an Informationen über eine Arznei, die uns als menschliche Wesen im Kern (be)trifft und die evolutionären Wurzeln unserer Existenz spiegelt.

9,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Aurum Muriaticum - Lebst du schon oder wartest du noch?

Aurum Muriaticum - Lebst du schon oder wartest du noch?

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Liane Schrahe berichtet über die Suche nach ihrer Bestimmung und über die Erlösung ihrer Angst um das Seelenheil. Mithilfe des nur wenig bekannten Goldsalzes Aurum muriaticum kann sie die frühe seelische Verlassenheit überwinden und ihr Herz für die eigene Zukunft öffnen. Spannend ist auch die Ergänzung des Aurum-muriaticum-Prozesses durch das Folgemittel Corvus corax (Kolkrabe).

9,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Calcium Sulfuricum - Fallbericht und Mittelhypothese

Calcium Sulfuricum - Fallbericht und Mittelhypothese

Inhalt
Calcium Sulfuricum ist ein weniger bekanntes homöopathisches Mittel, das am ehesten in der Behandlung von Abszessen und Eiterungen bekannt ist, mit den Leitsymptomen Verlangen nach saurem Obst, Warmblütigkeit (anders als Calcium carb.). Susanne Studer gibt einen umfassenden Überblick, nicht nur über die körperliche und allgemeine Symptomatik, sondern insbesondere auch über die seelischen Aspekte des Mittels.

12,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Cannabis Indica. Die Trennung von Leib und Seele

Cannabis Indica. Die Trennung von Leib und Seele

Auch auf CD erhältlich - für nur 43,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Eine These aus diesem Seminar, das die Essenz der Cannabis-Problematik umreißt: sie beruht auf dem Vergessen vieler kleiner Mikroverletzungen in der Kindheit, die dem Kind immer wieder angetan wurden. Sie verhindern ein fundamentales Gefühl von Geborgenheit - eine Erdung findet daher nicht statt und lebenslang sucht (Sucht) der Mensch nach Geborgenheit.

Stichworte aus dem Inhalt:
- Die uralte Kulturpflanze Rauschhanf - eine "zauberhafte" Pflanze
- Schlaflosigkeit
- Folge von Verlust der Anbindung an die Mutter (Erde) / Der Verlust der Erdenbezogenheit
- Die Trennung von Leib und Seele
- Ein traumatisches Ereignis wird ausgeklinkt und vergessen
- Das schlechte Gedächtnis
- Die Suche nach Geborgenheit
- Der Mensch bleibt in seiner eigenen kleinen Welt
- Cannabis-Rauchen ist ein Selbstheilungsversuch
- Die Suche nach dem, was jenseits der "offiziellen" materiellen Welt liegt

36,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Freitag, 13. Juli 2007 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Ostermünchner, Esther
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Weiterempfehlung

     

    Parse Time: 0.327s