Katalog/Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Kategorien 

Mehr über...

Informationen

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

Nitricum Acidum - Der Stachel im Fleisch

Sommeraktion 2014

Die lebendige Vielfalt
homöopathischer Arzneiwesen

Über 300 Arzneivorträge zum sommerlich leichten Preis!

Dieser Vortrag jetzt nur 8,- statt 10,- € (bis 15. Sept. 2014

Auch als Download - für nur 6,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Der Vortrag knüpft an einen ersten Vortrag des Referenten vor 10 Jahren an: wie hat sich das Bild von Acidum Nitricum seitdem verändert - geprägt durch mehrjährige Erfahrungen mit diesem Mittel bei Patienten.
Ein professioneller, spannender Vortrag, der aus der Fülle eigener Patientenführung spricht.
- Die Enttäuschung durch die Welt
- Kontaktbarriere und Hassliebe, Liebe als Gefahr
- Abneigung gegen Weicheier
- Vom "Ich oder die anderen" zum "Ich mit den anderen"
- DD Mercurius, Natrium Mur.
- Das Stachelschwein und die ständige Erinnerung an den Schmerz
- Das Stachelschwein Avy und die Maus Nelly (eine Kindergeschichte zur Veranschaulichung)

Weitere Information...


Schlüsselworte (mit Querlinks)

Nitricum Acid..

Edition: HT (Berliner Homöopathietage)

Bestnr.: HT-336

8,00 EUR

inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Nitricum Acidum - Der Stachel im Fleisch
Bild vergrößern

Abspieldauer (ca.)
49 Min.
Klang sehr gut (HiFi) Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen mit persönlichem Selbsterfahrungsbericht/Fall  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium: 
   Audio-CD
   MP3-Download (Download-Bedingungen) ( - 2,00 EUR )

Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung Merkzettel (Wunschliste) Nitricum Acidum - Der Stachel im Fleisch
Der Vortrag knüpft an einen ersten Vortrag des Referenten vor 10 Jahren an: wie hat sich das Bild von Acidum Nitricum seitdem verändert - geprägt durch mehrjährige Erfahrungen mit diesem Mittel bei Patienten.
Ein professioneller, spannender Vortrag, der aus der Fülle eigener Patientenführung spricht.
- Die Enttäuschung durch die Welt
- Kontaktbarriere und Hassliebe, Liebe als Gefahr
- Abneigung gegen Weicheier
- Vom "Ich oder die anderen" zum "Ich mit den anderen"
- DD Mercurius, Natrium Mur.
- Das Stachelschwein und die ständige Erinnerung an den Schmerz
- Das Stachelschwein Avy und die Maus Nelly (eine Kindergeschichte zur Veranschaulichung)

Dieser Vortrag ist Teil der 33. Berliner Homöopathietage, einem zweitägigen Veranstaltung mit einer Vielzahl interessanter Vorträge. Das gesamte Seminar mit allen Vorträgen können Sie zum stark vergünstigten Paketpreis ebenfalls bei uns erhalten:







und seltenen Arzneimitteln - stets verbunden mit der persönlichen Erfahrung des/r ReferentIn - im Vordergrund stehen. Diese Veranstaltung hat überregionalen Ruhm erworben und zieht Besucher aus dem ganzen deutschsprachigen Raum an.
Ausführliche Rezensionen zu den Berliner Homöopathietagen finden Sie, teilweise auch online, in den verschiedenen "Berliner Heilpraktikernachrichten"



Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Carcinosinum. Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

Carcinosinum. Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

Auch als Download - für nur 7.00 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Dagmar Steiner, Absolventin der Samuel-Hahnemann-Schule, referiert über ihren eigenen Leid- und Heilsweg mit Carcinosinum, berichtet aus ihrer Kindheit, der Problematik eines "pflegeleichten" Kindes, den Verlust des Großvaters und die spätere homöopathische Behandlung, die sie aus dem Selbstverzicht in die Lebensfreude führte.


10,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Aurum Metallicum - Der König und Ich

Aurum Metallicum - Der König und Ich

Auch als Download - für nur 7,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Ekkehard Dehmel, Organisator der Berliner Homöopathietage, hält auf gewohnt eindrucksvolle und berührende Weise den Abschlussvortrag der Tagung - ein Höhepunkt! Mit seinem sehr persönlichen Bericht wendet er sich, ausgehend von einem Aurum-Selbstversuch, seinem inneren König zu - und dessen früherer Verleugnung.

Beginnend mit den goldkranken Aspekten in seiner von syphilitischen Krankheiten geprägten Herkunftsfamilie, schildert er seinen heilsamen Weg zur Annahme des inneren Königs. Anschaulich beschreibt er zunächst den typischen Lebensweg eines Königs vom auserwählten Prinz zum souveränen Volksdiener. Doch oft verausgabt sich der König in seinem Pflicht- und Sendungsbewusstsein, wird einsam und kann aus Enttäuschung und übermenschlicher Verantwortung
sogar zum Despoten werden, der am Ende sein Volk verrät. Danach erscheinen nur Suizid oder Abdanken als verbleibende Möglichkeiten.

10,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Causticum - Nichts ist unendlich!

Causticum - Nichts ist unendlich!

Auch als Download - für nur 6.00 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Causticum und das Gefühl - über diesen Aspekt nähert sich Sara Riedel dieser empathischen Arznei. Die ständige Suche nach Gesellschaft und Harmonie beinhaltet für Causticum das Risiko, sich selbst zu verlieren, sich geradezu aufzulösen.

Die Kunst liegt in der Erkenntnis, ein Teil der Gesellschaft sein zu können, ohne sich selber dabei aus den Augen verlieren zu müssen. Akzeptanz statt Verleugnung und Lösung anstelle von Auflösung.

Ein mitfühlender Vortrag, der die Brücke vom Du zum Ich schlägt.

10,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Die Spinne - Aranea Diadema

Die Spinne - Aranea Diadema

Sommeraktion 2014

Die lebendige Vielfalt
homöopathischer Arzneiwesen

Über 300 Arzneivorträge zum sommerlich leichten Preis!

Dieser Vortrag jetzt nur 9,- statt 11,- € (bis 15. Sept. 2014

Auch als Download - für nur 6,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Ulrike Müller berichtet über ihre Erfahrungen mit Aranea Diadema, der Kreuzspinne. Dazu strickt sie ein kunstvolles Netz aus eigenen Erlebnissen und Erfahrungen mit Aranea-Patienten.
Der wesentliche Teil des Vortrags ist der Rolle von Aranea auf ihrem persönlichen Lebensweg gewidmet. Dabei geht es um das Thema der Verstrickung und um die Beziehung zur Realität.

9,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Ferrum metallicum. Der freie Wille

Ferrum metallicum. Der freie Wille

Sommeraktion 2014

Die lebendige Vielfalt
homöopathischer Arzneiwesen

Über 300 Arzneivorträge zum sommerlich leichten Preis!

Dieser Vortrag jetzt nur 8,- statt 10,- € (bis 15. Sept. 2014

Auch als Download - für nur 6,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Sara Riedel betrachtet in diesem Referat Ferrum metallicum (Eisen) aus einer besonderen Perspektive - der Treue zu sich selbst. So stehen hier die magnetischen Eigenschaften des Eisens als Sinnbild der inneren Ausrichtung im Mittelpunkt - als Konflikt zwischen eigenen Bedürfnissen/Willen und dem Willen anderer. Damit stellt sich auch die Frage, wie man ins selbstbestimmte Tun gelangen kann und wie rigide oder flexibel man dabei bleibt.

8,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Hypericum - Schmerzfrei

Hypericum - Schmerzfrei

Auch als Download - für nur 6,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Hypericum, das Johanniskraut, tröstet und bringt Versöhnung. Es hilft bei der Verarbeitung traumatischer Erlebnisse wie Unfällen oder auch bei schweren Trennungen. Die Arznei unterstützt den Betroffenen bei der Frage: "Wohin mit den Erinnerungen?". So schlägt sie eine heilende Brücke, einen Regenbogen, zwischen unversöhnlich scheinenden Dualitäten, wie dem scheinbaren Gegensatz zwischen Rationalität und Intuition.

Zahnschmerzen waren für Ulrike Müller der persönliche Anlass, sich näher mit Hypericum, dem großen Nervenverletzungsmittel der Homöopathie, zu befassen. Daraus ist ein berührender Vortrag entstanden, bei dem die Referentin zunächst das grundlegende Basiswissen (mit den bewährten Indikationen) vermittelt. Doch über die bislang meist nur akute Anwendung hinaus bereichert sie unser Wissen um weitere interessante Facetten dieser wertvollen Seelentröster-Arznei.

10,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Dienstag, 28. Februar 2006 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Dehmel, Ekkehard
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Weiterempfehlung

     

    Parse Time: 0.319s