Katalog/Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Kategorien 

Mehr über...

Informationen

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

Anamnese II - Das Verständnis (Kurs Prozessorientierte Homöopathie Teil III)

Referent des Monats Juli

Andreas Krüger

Kreative homöopathisch-schamanische Heilkunst

Dieser Vortrag als Download jetzt nur 10,- statt 12,- € (MP3) / 16,- € (CD) - bis 31. Juli 2015


Auch auf CD erhältlich - für nur 12,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Zur Neuherausgabe des Kurses "Prozessorientierte Homöopathie"
Um seinen Schülern und anderen Interessierten die Anwendung der prozessorientierten Homöopathie ganz konkret und praxisnah zu vermitteln, führte Andreas Krüger 1996 einen sechsteiligen Abendkurs an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin durch, der seither zu unseren beliebtesten Titeln gehört. Da er zunächst nur in Kassettenform vorlag, war er jedoch seit einiger Zeit nicht mehr verfügbar. Nach digitaler Bearbeitung und Reinigung ist die Reihe nun wieder ganz neu auf CD erhältlich! Auch wenn sich die prozessorientierte Homöopathie als ebenfalls dynamischer Prozess seit ihren Anfängen stetig weiterentwickelt hat, dient dieser Kurs doch wie kein anderer als hervorragende Einführung und Basisschulung, zumal die Grundlagen der prozessorientierten Arbeit nach wie vor gültig sind.

Weitere Information...


Schlüsselworte (mit Querlinks)

Anamnese, Prozessorientierte Homöopathie.

Edition: PH (Prozessorient. Homöopathie)

Bestnr.: PH-963
ab

10,00 EUR

inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Anamnese II - Das Verständnis (Kurs Prozessorientierte Homöopathie Teil III)
Bild vergrößern

Abspieldauer (ca.)
2 Std. 6 Min.
product rating product rating product rating product rating product rating
Klang gut (nahe HiFi) Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen Unterricht  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium: 
   MP3-Download (Download-Bedingungen)
   Audio-CD ( + 2,00 EUR )

Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung Merkzettel (Wunschliste) Anamnese II - Das Verständnis (Kurs Prozessorientierte Homöopathie Teil III)
Zur Neuherausgabe des Kurses "Prozessorientierte Homöopathie"
Um seinen Schülern und anderen Interessierten die Anwendung der prozessorientierten Homöopathie ganz konkret und praxisnah zu vermitteln, führte Andreas Krüger 1996 einen sechsteiligen Abendkurs an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin durch, der seither zu unseren beliebtesten Titeln gehört. Da er zunächst nur in Kassettenform vorlag, war er jedoch seit einiger Zeit nicht mehr verfügbar. Nach digitaler Bearbeitung und Reinigung ist die Reihe nun wieder ganz neu auf CD erhältlich! Auch wenn sich die prozessorientierte Homöopathie als ebenfalls dynamischer Prozess seit ihren Anfängen stetig weiterentwickelt hat, dient dieser Kurs doch wie kein anderer als hervorragende Einführung und Basisschulung, zumal die Grundlagen der prozessorientierten Arbeit nach wie vor gültig sind.

Zur Edition: Was ist und was will "Prozessorientierte Homöopathie"?

Hier finden Sie eine zusammenfassende Information zur Kurs-Reihe


Zum vorliegenden Teil "Anamnese II"
Am dritten Vortragsabend der Reihe zur prozessorientierten Homöopathie bildet die Erstverschreibung einen Schwerpunkt, als Fortsetzung des Anamnesethemas vom vorherigen Kursteil. Andreas Krüger geht dann ausführlich und detailliert auf die praktische Durchführung der Anamnese ein. Im Vordergrund stehen die Eröffnungsfrage und die Bedeutung der Ätiologie für das Krankheitsverständnis und die spätere Arzneiverschreibung.

Der Referent gibt wertvolle Hinweise über das Vorgehen bei "leerer" Anamnese, zu Fragen der Akutanamnese und zur gelenkten Befragung, die auch eine Exploration des bedeutsamen familiären, beruflichen und historischen Umfelds des Patienten einschließt. Beispiele zur Psychoanamnese, Ausführungen über Gesundheitskriterien, exkorporiertes Verhalten, sowie ein umfangreicher Exkurs zu den immer wieder heiß diskutierten Heilungshindernissen wie Störfeldern, wurzelbehandelten Zähnen, Medikationen, Unfällen und Traumata reichern den Vortrag mit zahlreichen erhellenden, praxisrelevanten Informationen an.

Weitere, wichtige Punkte zur Anamnese und Patientenbegleitung sind: Widerstände, Heil- und Therapiekrisen, arzneispezifische Erkennungsfragen und die Gestaltung einer guten therapeutischen Beziehung. Mit einem Ausblick auf den psychotherapeutischen Kontext schließt Andreas Krüger diesen wichtigen Teil der Vortragsreihe ab.


Andreas Krüger

Andreas Krüger
geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufsteller und Seelenreisender. Er ist Autor mehrerer Bücher und vieler Fachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.

Weitere Infos über Andreas Krüger:
Webseite von Andreas Krüger

sowie auf unserer Seite Buchautoren

CD 1 (63:03)
1. Resumee Anamnese 1.Teil (09:17)
2. Bedeutung der Ätiologie (11:56)
3. Die wichtigste Anamnesefragen (12:43)
4. Gelenkte Befragung (10:03)
5. Psycho-Anamnese (08:36)
6. Das Hauptkriterium für Gesundheit (04:02)
7. Kopf-zu-Fuß-Schema (06:23)

CD 2 (62:57)
1. Heilungshindernisse (05:44)
2. Medikamente (07:09)
3. Unfälle und Traumata (05:58)
4. Fragen zur Differenzialdiagnose (08:48)
5. Erstverschreibung (09:12)
6. Fragen zur Anamnese (11:14)
7. Therapeutische Beziehungen (09:37)
8. Grenzüberschreitungen (05:12)

2 CDs in kompakter Buchformatbox

Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 17. April 1996

Dieser Vortrag gehört zum sechsteiligen "Abendkurs Prozessorientierte Homöopathie".

Die gesamte Reihe besteht aus folgenden Vorträgen:
PH-961 Grundlagen
PH-962 Anamnese I - Die Erinnerung
PH-963 Anamnese II - Das Verständnis
PH-964 Arzneimittelfindung
PH-965 Widrigkeiten
PH-966 Begleitende Medien

Die komplette Reihe zum stark ermäßigten Paketpreis finden Sie hier: PH-96

Kundenrezensionen:

Autor: Dr. Stephan S. am 09.02.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

In diesem Teil geht es um die gelenkte Befragung des Patienten. Konkret: Wie „hake“ ich als Therapeut gezielt nach, um die Anamnese zu vervollständigen? (Schlechtes) Beispiel: Fühlen Sie sich am Meer immer unwohl? Sie schlafen bei offenem Fenster oder?

Krüger macht den Unterschied zwischen offenen und suggestiven Fragen klar, denn natürlich sollte die Frage des Therapeuten besser lauten. Wie schlafen Sie (bei offenem oder geschlossenem Fenster)? Wie fühlen Sie sich am Meer? Usw.

Auch geht es bei der Befragung nicht darum, den Patienten in die Enge zu treiben. Andreas Krüger nennt dies „Grenzüberschreitungen“. Am Ende gibt es wieder eine Fragenbeantwortung, sodass auch dieser Teil insgesamt von mir die volle Punktzahl bekommt, denn ich habe ihn gerne gehört und er hat mir auch was gebracht. Bislang hält die Vortragsreihe also das eingeschlagene Niveau und darüber bin ich sehr froh. Das Ganze ist nicht nur für den Laien absolut empfehlenswert!

Autor: Kai H. am 05.04.2013
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Nachdem im 1. und 2. Teil dieses Krüger'schen Basiskurses zur Prozessorientierten Homöopathie bereits das Weltbild, das ihr zugrunde liegt, sowie die inhaltlichen Grundlagen rund um das Anamneseprocedere abgehandelt wurden, wird es in diesem 3. Teil ein bisschen technischer - doch auch die gezielte Anamnese kann - sobald sie uns in Fleisch und Blut übergegangen ist - Freude machen und ist zweifellos für unseren Beruf ganz wichtig.

Um welche Fragen geht es also im 3. Teil? Einige seien hier erwähnt: Welche Rolle spielt die Ätiologie in der homöopathischen Anamnese? Was hat es mit dem Kopf-zu-Fuß-Schema auf sich? Welche ethischen und moralischen Grundsätze sind in der Interaktion zwischen Klient und Therapeut unbedingt einzuhalten?

Wenn du dir zu der letzten Frage eine sehr bewegende Erzählung von Andreas wünschst, so möchte ich dir seinen "Natrium muriaticum-Unterricht" empfehlen, in dem er es bedauert, dass er mit Natrium-Patienten nicht noch empathischer und liebevoller umgegangen ist ...

... Ja, es ist eben das A&O, sich auf sein Gegenüber einzuschwingen und ihn als wertvolles Individuum, als einmalige Persönlichkeit anzunehmen :-).



Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Orthopädie. Erkrankungen des Bewegungsapparats. Klinik und Homöopathie

Orthopädie. Erkrankungen des Bewegungsapparats. Klinik und Homöopathie

Unsere Sommeraktion 2015

Direkt von Wolke 7

Sommerlich günstige Vorträge & Seminare als MP3-Download!

Dieses Seminar als Download jetzt nur 44,- statt 49,- € (MP3) / 59,- € (CD) - bis 31. August 2015


Auch auf CD erhältlich - für nur 59,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

In den letzten Jahren haben rheumatische Erkrankungen in Schwere und Ausmaß erheblich zugenommen. Entsprechend wurden auch die schulmedizinischen Medikationen und Maßnahmen immer aggressiver. Aus eigener praktischer Erfahrung weist Prof. (UMFT) Dr. Jorgos Kavouras, bekannter Arzt und internationaler Homöopathielehrer, darauf hin, dass Rheuma-Patienten dadurch auch für die Homöopathie immer schwerer behandelbar werden.

Zur Behandlung orthopädischer Probleme aller Art verfügt die Homöopathie über eine große Palette an Arzneien, insbesondere solange sich die Erkrankungen noch im funktionellen Stadium befinden. Für die Behandlungsstrategie ist die Suche nach besonders charakteristischen Symptomkombinationen zentral. Solche spezifischen Kombinationen erleichtern das Auffinden der passenden Arznei erheblich. Bei der Fallanalyse und bei der Verlaufsbeurteilung dient Kavouras insbesondere das "Ebenenmodell der Gesundheit" nach Georgos Vithoulkas.

Dieses übersichtlich strukturierte Lehr- und Nachschlagewerk zur Behandlung orthopädischer Krankheiten liefert prägnante Differenzierungen typischer und relevanter Arzneien für den homöopathischen Praxisalltag.

Themen
  • Ursachen und Entstehung rheumatischer Erkrankungen allgemein
  • Akutes rheumatisches Fieber
  • Herzklappenfehler
  • Gichterkrankungen
  • Exkurs zum Gicht-Dreieck
  • Ischias und Lumbago
  • Differenzialtherapie des akuten Rückenschmerzes bzw. der Ischialgie
  • Knochenkaries und Knochenmetastasen
  • Die Ebenen der Gesundheit
  • Anamnese und Fallverständnis
  • Verhältnis von akuten und chronischen Krankheiten
  • Potenzen und Dosierung
  • Ausleitungsproblematik
Krankheitsformen und angesprochene Arzneien
1. Gicht
2. Gelenkbeschwerden
3. Rückenschmerzen / Ischias, Lumbago
4. Knochenkaries - Knochenmetastasen

Besprochene Fälle
1. Rheumatische Gelenkbeschwerden
2. Polyarthritis

44,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Opium - Die Rückkehr der Gefühle

Opium - Die Rückkehr der Gefühle

Unsere Sommeraktion 2015

Direkt von Wolke 7

Sommerlich günstige Vorträge & Seminare als MP3-Download!

Dieser Vortrag als Download jetzt nur 10,- statt 12,- € (MP3) / 16,- € (CD) - bis 31. August 2015


Auch auf CD erhältlich - für nur 12,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Andreas Krüger zeigt anhand verschiedener aufschlussreicher Opium-Fälle mögliche Heilungswege aus der oft Jahrzehnte alten Schockstarre nach Missbrauch, Gewalterfahrung oder Schändung. Das Wiederaufblühen der verloren gegangenen Berührbarkeit und Lebendigkeit spiegelt sich in der leuchtenden Schönheit des Mohns!

10,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
46. Berliner Homöopathietage

46. Berliner Homöopathietage

Paketpreis!

nur 64,- € (statt einzeln 76,- €)


Auch auf CD erhältlich - für nur 64,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die 46. Berliner Homöopathietage im Paket

Persönliche Erfahrungen mit Arzneien ermöglichen ein besonders tiefes Verständnis für die jeweilige Substanz und ihre Anwendungsmöglichkeiten bei Patienten. Die offenherzige und mutige Schilderung solcher Erfahrungen ist ein typisches Merkmal der Vorträge und Referenten der Berliner Homöopathietage.

Verbindendes Thema dieser 46. Berliner Homöopathietage ist das Überleben in bedrohlichen und traumatischen Situationen. Gewalt, Angst, Missbrauch, Kriegserfahrung und andere schreckliche Erlebnisse führen zunächst in die Dissoziation, Verdrängung und Abspaltung. Eine individuell zugeschnittene Behandlung mit passenden Arzneien kann die eigene Lebendigkeit (zurück)bringen, um wieder berührbar und wahrhaftig zu werden.

Neben verschiedenen Meeresmitteln geben Arzneien wie Stramonium, Opium, Aurum Mur., Tuberculinum, Lac leontis und Nitricum acidum unterschiedliche Antworten auf die Frage: Wann und warum hat sich ein Teil der eigenen Seele zurückgezogen oder gar abgespalten? Was ist dem jeweiligen Menschen geschehen? Wie findet man die ursprüngliche Lebendigkeit wieder? Welche Chancen und Potenziale eröffnet das Erlebte jenseits des Leids?

Die Bereitschaft mit- und voneinander zu lernen, ist die seit über 20 Jahren bewährte Grundlage der Berliner Homöopathietage, denn:
Wissen und Erfahrung werden nicht weniger, wenn man sie teilt, sondern mehr.


54,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Die schutzlosen Helfer (Schützer)

Die schutzlosen Helfer (Schützer)

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Warum werden Heiler krank?
1. Um ähnlich zu werden
- völlige Gesundheit schließt Heilersein aus
- "Ich hab's geschafft, da wieder raus zu kommen"
2. Begeistert sein
- den Geistern des Lebens zu offen stehen
- krank werden, um vom Heilen abgehalten zu werden (dämonische Angriffe)
- Krankheit: vor allem, wenn geschwächt, auch lichte Persönlichkeiten
- Wahnidee der Unverletzlichkeit
Besondere Gefährdung:
- Schamanismus
- radionische Behandlung
- Homöopathie
Arzneimittel:
- Nux Vomica
- Acid. Phos.
- Causticum
- Phosphor (für die zu begeisterten)
- Mag-c, mag-p
- Kalium phos. (Nach großer Belastung und Verantwortung)
Burnout-Syndrom
Beim Burnout zieht sich die Leber völlig in sich zurück
- e.g. alle Arten von schlechten Nachrichten
- e.g. Grausamkeiten
- zusammenzucken
- mutlos
- kalt

9,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Der miasmatische Weg - Paket aller 7 Miasmen

Der miasmatische Weg - Paket aller 7 Miasmen

Paketpreis

nur 159,- € (statt einzeln 182,- €)


Nur auf CD erhältlich!


Zur Reihe "Der miasmatische Weg"
Die "Homöopathischen Sonntage" der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin gehören zu den ältesten Vortragsreihen deutschsprachiger Homöopathie und finden regelmäßig einmal monatlich statt. Jeder Homöopathie-Sonntag widmet sich einem Arzneimittel, einem klinischen oder theoretischen Thema, das von mehreren ReferentInnen, prozesshaft aus dem aktuellen Erkennntnis- und Erfahrungsstand heraus, vorgetragen wird.

139,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Sucht und Sehnen - Die Befreiung und Heilung der Seele - Homöopathie - TOA - ESRA - ESA

Sucht und Sehnen - Die Befreiung und Heilung der Seele - Homöopathie - TOA - ESRA - ESA

Referent des Monats Juli

Andreas Krüger

Kreative homöopathisch-schamanische Heilkunst

Dieses Seminar als Download jetzt nur 19,- statt 22,- € (MP3) / 26,- € (CD) - bis 31. Juli 2015


Auch auf CD erhältlich - für nur 22,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Vertrieben aus dem Paradies bleibt uns nur die ewige Sehnsucht - ein schmerzvolles Sehnen. Der Wunsch nach Rückkehr verführt manche zum Ersatz, in die Sucht nach Drogen, Konsum oder Liebe.

Andreas Krüger sieht den Mangel an Zärtlichkeit im modernen Leben als eine Ursache für die weit verbreitete Süchtigkeit unserer Zeit. Im Versuch, das Zarte in der Welt zu retten, scheitern die Süchtigen und benötigen professionelle Hilfe.

Neben verschiedenen homöopathischen Arzneien mit Suchtthematik stellt das Referententeam um Andreas Krüger unterstützende Behandlungsmethoden vor: ESRA, TOA, Baum-Qigong, Haka und Glaubenssatzarbeit.

Ein seh(n)ender Blick auf die Süchte des Lebens.

19,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Mittwoch, 16. März 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Krüger, Andreas
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Weiterempfehlung

     

    Parse Time: 0.364s