Katalog/Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Kategorien 

Mehr über...

Informationen

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

Widrigkeiten (Kurs Prozessorientierte Homöopathie Teil V)

Auch als Download - für nur 12,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Zur Neuherausgabe des Kurses "Prozessorientierte Homöopathie"
Um seinen Schülern und anderen Interessierten die Anwendung der prozessorientierten Homöopathie ganz konkret und praxisnah zu vermitteln, führte Andreas Krüger 1996 einen sechsteiligen Abendkurs an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin durch, der seither zu unseren beliebtesten Titeln gehört. Da er zunächst nur in Kassettenform vorlag, war er jedoch seit einiger Zeit nicht mehr verfügbar. Nach digitaler Bearbeitung und Reinigung ist die Reihe nun wieder ganz neu auf CD erhältlich! Auch wenn sich die prozessorientierte Homöopathie als ebenfalls dynamischer Prozess seit ihren Anfängen stetig weiterentwickelt hat, dient dieser Kurs doch wie kein anderer als hervorragende Einführung und Basisschulung, zumal die Grundlagen der prozessorientierten Arbeit nach wie vor gültig sind.

Weitere Information...


Schlüsselworte (mit Querlinks)

Heilungshindernisse, Prozessorientierte Homöopathie, Widrigkeiten.

Edition: PH (Prozessorient. Homöopathie)

Bestnr.: PH-965

16,00 EUR

inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Widrigkeiten (Kurs Prozessorientierte Homöopathie Teil V)
Bild vergrößern

Abspieldauer (ca.)
2 Std. 12 Min.
product rating product rating product rating product rating product rating
Klang gut (nahe HiFi) Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen Unterricht  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium: 
   Audio-CD
   MP3-Download (Download-Bedingungen) ( - 4,00 EUR )

Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung Merkzettel (Wunschliste) Widrigkeiten (Kurs Prozessorientierte Homöopathie Teil V)
Zur Neuherausgabe des Kurses "Prozessorientierte Homöopathie"
Um seinen Schülern und anderen Interessierten die Anwendung der prozessorientierten Homöopathie ganz konkret und praxisnah zu vermitteln, führte Andreas Krüger 1996 einen sechsteiligen Abendkurs an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin durch, der seither zu unseren beliebtesten Titeln gehört. Da er zunächst nur in Kassettenform vorlag, war er jedoch seit einiger Zeit nicht mehr verfügbar. Nach digitaler Bearbeitung und Reinigung ist die Reihe nun wieder ganz neu auf CD erhältlich! Auch wenn sich die prozessorientierte Homöopathie als ebenfalls dynamischer Prozess seit ihren Anfängen stetig weiterentwickelt hat, dient dieser Kurs doch wie kein anderer als hervorragende Einführung und Basisschulung, zumal die Grundlagen der prozessorientierten Arbeit nach wie vor gültig sind.

Zur Edition: Was ist und was will "Prozessorientierte Homöopathie"?

Hier finden Sie eine zusammenfassende Information zur Kurs-Reihe


Zum vorliegenden Teil "Widrigkeiten"
In diesem Teil befasst sich Andreas Krüger mit den Widrigkeiten in der Behandlung. Sie treten zumeist in Form von Heilungshindernissen in Erscheinung. Krüger referiert den Umgang mit unterschiedlichen Potenzen aus der Kenntnis des jeweiligen Arzneimittelwesens heraus und stellt darüber hinaus die wichtige Frage, wie mit psychotischen Reaktionen auf bestimmte Arzneigaben umzugehen ist. Welche Voraussetzungen muss ein Therapeut mitbringen, um auch in solchen Fällen angemessen reagieren zu können?

Typische Heilungshindernisse werden vielfältig differenziert: So wendet sich der Referent zu Beginn auch tellurischen und astrologischen Einflüssen zu und erläutert Möglichkeiten zum Umgang damit. Eine weitere Unterscheidung ist die zwischen kollektiv antidotierenden Substanzen wie Kaffee oder ätherischen Ölen und individuellen Widrigkeiten wie Allergenen, Drogen, Medikamenten und Alkohol. Ein besonderes Augenmerk ist dem großen Potenzial systemischer Aufstellungen gewidmet, insbesondere wenn sich die homöopathische Arzneigabe als alleine nicht ausreichend erweist, beispielsweise bei bestimmten Traumatisierungen und schweren systemischen Störungen.

Ein kleiner Streifzug in die Herstellung und Verwendung einiger weniger gebräuchlicher Mittel wie X-Ray, Luna oder Sol beendet diesen spannend und abwechslungsreich dargebotenen fünften Teil der Vortragsreihe.


Andreas Krüger

Andreas Krüger
geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufsteller und Seelenreisender. Er ist Autor mehrerer Bücher und vieler Fachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.

Weitere Infos über Andreas Krüger:
Webseite von Andreas Krüger

sowie auf unserer Seite Buchautoren

CD 1 (65:00)
1. Einführung (12:04)
2. Das Scheitern aushalten (07:09)
3. Krankheitsmodelle (08:15)
4. Heilungshindernisse: Geomantische Einflüsse (12:10)
5. Astrologische Einflüsse (07:46)
6. Kollektive Widrigkeiten / Antidote (09:11)
7. Diätregeln (08:08)

CD 2 (66:58)
1. Individuelle Widrigkeiten: Allergene (11:29)
2. Familiäre und systemische Hindernisse (08:45)
3. Potenziale systemischer Aufstellungen (08:54)
4. Seelsorgerische Begleitung (09:02)
5. Wirkungen von Medikamenten (08:10)
6. Behandlungsverweigerung (09:49)
7. Imponderabilien / Störfelder (10:48)

2 CDs in kompakter Buchformatbox

Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 22. August1996

Dieser Vortrag gehört zum sechsteiligen "Abendkurs Prozessorientierte Homöopathie".

Die gesamte Reihe besteht aus folgenden Vorträgen:
PH-961 Grundlagen
PH-962 Anamnese I - Die Erinnerung
PH-963 Anamnese II - Das Verständnis
PH-964 Arzneimittelfindung
PH-965 Widrigkeiten
PH-966 Begleitende Medien

Die komplette Reihe zum stark ermäßigten Paketpreis finden Sie hier: PH-96

Kundenrezensionen:

Autor: Dr. Stephan S. am 27.02.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Was für „Widrigkeiten“ gibt es, die dafür sorgen, dass eine Therapie nicht so wirkt, wie es der Behandler sich vorgestellt hat (sei es vonseiten des Patienten, der Umstände, des Mittels …)? Krüger behandelt auf der 1. CD des 5ten und vorletzten Teils der Reihe diese Thematik sehr ausführlich, doch am allerallermeisten hat mir seine Erörterung der Frage gefallen: Ist Kaffee ein Antidot für homöopathische Mittel oder nicht?

Ich fand es super, dass er einem die Antwort nicht einfach um die Ohren haute, sondern sowohl Pro als auch Contra abwägte und mit guten Beispielen begründete, um dann seine eigene Meinung bzw. Sicht der Dinge bzw. Erfahrung dazu mitzuteilen (ja, ich weiß, es ist gemein, dass ich jetzt nicht explizit schreibe, was denn diese ist … aber schließlich muss es ja noch einen Grund geben, sich diese CD zu kaufen!), die mich außerordentlich weitergebracht hat in dieser Frage und die ich so vollständig nachvollziehen und auch akzeptieren kann. Wirklich toll!

Auch die zweite CD, die noch andere Widrigkeitsaspekte (familiensystemische, allopathische und besonders elektromagnetische) behandelt, ist hörenswert, sodass ich nun leider nun nur noch die letzte CD des Seminars zu hören habe.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Begleitende Medien (Kurs Prozessorientierte Homöopathie Teil VI)

Begleitende Medien (Kurs Prozessorientierte Homöopathie Teil VI)

Auch als Download - für nur 12,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Zur Neuherausgabe des Kurses "Prozessorientierte Homöopathie"
Um seinen Schülern und anderen Interessierten die Anwendung der prozessorientierten Homöopathie ganz konkret und praxisnah zu vermitteln, führte Andreas Krüger 1996 einen sechsteiligen Abendkurs an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin durch, der seither zu unseren beliebtesten Titeln gehört. Da er zunächst nur in Kassettenform vorlag, war er jedoch seit einiger Zeit nicht mehr verfügbar. Nach digitaler Bearbeitung und Reinigung ist die Reihe nun wieder ganz neu auf CD erhältlich! Auch wenn sich die prozessorientierte Homöopathie als ebenfalls dynamischer Prozess seit ihren Anfängen stetig weiterentwickelt hat, dient dieser Kurs doch wie kein anderer als hervorragende Einführung und Basisschulung, zumal die Grundlagen der prozessorientierten Arbeit nach wie vor gültig sind.

16,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Grundlagen (Kurs Prozessorientierte Homöopathie Teil I)

Grundlagen (Kurs Prozessorientierte Homöopathie Teil I)

Auch als Download - für nur 22,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Zur Neuherausgabe des Kurses "Prozessorientierte Homöopathie"
Um seinen Schülern und anderen Interessierten die Anwendung der prozessorientierten Homöopathie ganz konkret und praxisnah zu vermitteln, führte Andreas Krüger 1996 einen sechsteiligen Abendkurs an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin durch, der seither zu unseren beliebtesten Titeln gehört. Da er zunächst nur in Kassettenform vorlag, war er jedoch seit einiger Zeit nicht mehr verfügbar. Nach digitaler Bearbeitung und Reinigung ist die Reihe nun wieder ganz neu auf CD erhältlich! Auch wenn sich die prozessorientierte Homöopathie als ebenfalls dynamischer Prozess seit ihren Anfängen stetig weiterentwickelt hat, dient dieser Kurs doch wie kein anderer als hervorragende Einführung und Basisschulung, zumal die Grundlagen der prozessorientierten Arbeit nach wie vor gültig sind.

26,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Anamnese I - Die Erinnerung (Kurs Prozessorientierte Homöopathie Teil II)

Anamnese I - Die Erinnerung (Kurs Prozessorientierte Homöopathie Teil II)

Auch als Download - für nur 12,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Zur Neuherausgabe des Kurses "Prozessorientierte Homöopathie"
Um seinen Schülern und anderen Interessierten die Anwendung der prozessorientierten Homöopathie ganz konkret und praxisnah zu vermitteln, führte Andreas Krüger 1996 einen sechsteiligen Abendkurs an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin durch, der seither zu unseren beliebtesten Titeln gehört. Da er zunächst nur in Kassettenform vorlag, war er jedoch seit einiger Zeit nicht mehr verfügbar. Nach digitaler Bearbeitung und Reinigung ist die Reihe nun wieder ganz neu auf CD erhältlich! Auch wenn sich die prozessorientierte Homöopathie als ebenfalls dynamischer Prozess seit ihren Anfängen stetig weiterentwickelt hat, dient dieser Kurs doch wie kein anderer als hervorragende Einführung und Basisschulung, zumal die Grundlagen der prozessorientierten Arbeit nach wie vor gültig sind.

16,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Sexualität. Die Heilung der Rose - Wege zu einer erfüllten Libido

Sexualität. Die Heilung der Rose - Wege zu einer erfüllten Libido

Weihnachtsaktion 2014

Neuerscheinungen, Beststeller & Geschenkideen

Unsere 250 beliebtesten Titel zum vorweihnachtlichen Sonderpreis!

Dieses Seminar jetzt nur 22,- statt 26,- € (bis 31. Dez. 2014

Auch als Download - für nur 19,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Sexualität und Libido sind Lieblingsthemen von Andreas Krüger, der - nicht anders als viele psychotherapeutische Richtungen - in der Sexualität eine der zentralen Antriebskräfte unseres Lebens (und Liebens) sieht. Dieser homöopathische Sonntag widmet sich ganz der Frage, wie Sexualität positiv gefördert und entwickelt werden kann, insbesondere aber nicht nur bei Menschen, die ein Problem mit ihrer Sexualität oder sexuellen Orientierung haben. Michael Antoni gibt einen ausführlichen Abriss über die Stellung der Sexualität im Horoskop, mögliche Hemmnisse oder Problemaspekte, die sich dabei ergeben und erläutert, wie sie sich lösen lassen.

Die Heilung der Rose ist die Heilung unserer Liebesfähigkeit und sexuellen Hingabe. Die wichtigsten Mittel, um die Rose blühen zu lassen sind Staphisagria Medorrhinum, Lilium Tigrinum, Hyoscyamus und Lachesis und werden hier in ihrer jeweiligen Besonderheit besprochen, wie immer nicht nur theoretisch, sondern anhand von vielen Geschichten und Beispielen aus dem Leben und aus der homöopathischen Praxis.

Wie bei so vielen homöopathischen Sonntagen rundet Marion Rausch das Thema mit einer besonderen Geschichte ab.

22,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Die Impfung, die Befreiung, der Prozess - Fragen und Antworten

Die Impfung, die Befreiung, der Prozess - Fragen und Antworten

11,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Sexuelles Versagen (div. Mittel, Erfahrungen)

Sexuelles Versagen (div. Mittel, Erfahrungen)

Das große Versagen
über die Homöotherapie sexueller Probleme
oder "Bei uns können Sie kommen, wann Sie wollen..."


Die Homöopathischen Sonntage sind eine seit vielen Jahren regelmäßig jeden Monat an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin stattfindende Veranstaltung, in denen ein halber Tag (fünf Stunden) einem einzigen Arzneimittel, einem theoretischen oder praktischen Thema umfassend gewidmet ist. Diese Veranstaltung besteht zumeist aus einer zum Thema passenden Meditation und Trance, Fallbeispielen, einer Übersicht über das Mittel/Thema und einem abschließenden - ebenfalls zum Thema passenden - Märchen. Diese Sonntage sind berühmt, nicht zuletzt weil an ihnen die besten der Krügerschen Seelenreisen stattfanden, die Sie auch großenteils in unseren Büchern und auf den Trancen-CDs wiederfinden.

Die Aufzeichnungen wurden vom Symbolon-Verlag (Frankfurt) bearbeitet und herausgegeben, geschmückt mit passenden Motiven und Bildern aus dem Symbolon-Verlag.

Viele der Seelenreisen, die auf diesen Sonntagen gehalten wurden, finden Sie auch auf unseren Trancen-CDs der Reihe CS (Bestellnummern CS-01 bis CS-72).

26,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Mittwoch, 16. März 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Krüger, Andreas
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Weiterempfehlung

     

    Parse Time: 0.324s