Katalog/Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

49. Berliner Homöopathietage

49. Berliner Homöopathietage
74,00 EUR
inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand

Autor/ReferentIn

Kategorien 

Mehr über...

Informationen

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

Die Kunst der Wahrnehmung / mit Einleitung und Heilgesängen

Auch als Download - für nur 9,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

- Die Kunst der Wahrnehmung
- Wie subjektiv / selektiv ist unsere Wahrnehmung?
- Verschiedene Ebenen der Kommunikation
- Nonverbale Mitteilungen in Form von Blickkontakt, Satzbetonung und Gesten
- Über die Wichtigkeit, der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen und auszudrücken.

Weitere Information...


Schlüsselworte (mit Querlinks)

Wahrnehmung.

Edition: HT (Berliner Homöopathietage)

Bestnr.: HT-321

12,00 EUR

inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Die Kunst der Wahrnehmung / mit Einleitung und Heilgesängen
Bild vergrößern

Abspieldauer (ca.)
1 Std. 7 Min.
Klang hervorragend (optimal) Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium: 
   Audio-CD
   MP3-Download (Download-Bedingungen) ( - 3,00 EUR )

Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung Merkzettel (Wunschliste) Die Kunst der Wahrnehmung / mit Einleitung und Heilgesängen
- Die Kunst der Wahrnehmung
- Wie subjektiv / selektiv ist unsere Wahrnehmung?
- Verschiedene Ebenen der Kommunikation
- Nonverbale Mitteilungen in Form von Blickkontakt, Satzbetonung und Gesten
- Über die Wichtigkeit, der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen und auszudrücken.



"Das, was mich bei dieser Arbeit im Kern berührt, sowohl bei den Seminaren als auch in der Praxis ist, die Menschen, die zu mir kommen, wachsen zu sehen; das Dinge geschehen, die sie vorher niemals für möglich gehalten hätten."

Hans-Jürgen Achtzehn
seit 1985 als Homöopath tätig, war viele Jahre lang Mitglied des Dozententeams der legendären Boller Homöopathiewoche, danach Dozent, Supervisor und Leiter des Ambulatoriums der Hahnemann-Schulen Berlin, Herausgeber der Zeitschrift "HomöopathischeEinblicke" und Autor verschiedener Bücher und Artikel.
Im eigenen Seminarzentrum "Das Gelbe Haus" in Ferch bei Potsdam veranstaltet er regelmäßig Seminare zur Prozessorientierten Homöopathie.

Vita
- Geboren 30.03.1951
- Vater von 5 Kindern
- 1971-1984 unterschiedliche Berufswege: Starkstromelektriker, Ingenieursstudium, Friedensdienste in Israel, Rettungssanitäter
- Mitbegründer der selbstverwalteten Heilpraktikerschule in Berlin-Kreuzberg
- Seit 1984 niedergelassener Heilpraktiker für Homöopathie
- Seminare bei Eichelberger, Voegeli, Becker, Lang
- Dozent an der Boller Schule bei Jürgen Becker und Gerhardus Lang
- Langjährige Dozententätigkeit bei den Karlsruher Homöopathietagen, in der Schweiz, in Leipzig, Dresden, Hannover, Köln, Hamburg
- Mitentwicklung der heute vielfach praktizierten und gelehrten Prozessorientierten Homöopathie mit Schattenarbeit und arzneispezifischer Patientenführung
- 1990 Gründung Verlag Medizinisches Forum mit Veröffentlichung der "Homöopathischen Einblicke" und "Homöopathische Steckbriefe"
- 1985-2008 Leiter und Supervisor des Ambulatoriums an der SHS, Berlin
- seit 2009 Online-Verlag www.homline.de
- Homöopathieausbildungen im Gelben Haus und im ganzen deutschsprachigen Raum
- Praxistätigkeit in Berlin und Ferch

Buch-Veröffentlichungen
Die Potenziale unserer Kinder
Zahlreiche Veröffentlichungen in diversen Fachzeitschriften

Weitere Informationen zum Autor
http://www.verlag-medizinischesforum.de/index.php?nav=hja
www.dasgelbehaus.org

Dieser Vortrag ist Teil der 32. Berliner Homöopathietage, einem zweitägigen Veranstaltung mit einer Vielzahl interessanter Vorträge. Das gesamte Seminar mit allen Vorträgen können Sie zum stark vergünstigten Paketpreis ebenfalls bei uns erhalten:
HT-32

HT-Paket: 6 Titel zum Preis von 5! Bestellen Sie 5 Titel aus unserer Edition HT und wählen Sie dann den 6. Titel mit Preisoption "0 (Paketpreis)" aus.

32. Berliner Homöopathietage 17./18. September 2005

Die Berliner Homöopathietage sind eine seit über 10 Jahren zweimal im Jahr stattfindende kostenlose Seminarveranstaltung der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin, auf der Arzneimittelbilder und Prüfungsberichte von alten, aber auch neuen und seltenen Arzneimitteln - stets verbunden mit der persönlichen Erfahrung des/r ReferentIn - im Vordergrund stehen. Diese Veranstaltung hat überregionalen Ruhm erworben und zieht Besucher aus dem ganzendeutschsprachigen Raum an.
Ausführliche Rezensionen zu den Berliner Homöopathietagen finden Sie, teilweise auch online, in den verschiedenen "Berliner Heilpraktikernachrichten"


Dieser Vortrag ist zusammen mit allen weiteren Vorträgen der 33. Berliner Homöopathietage auch zum günstigen Paketpreis erhältlich: Bestnr.HT-32

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Magnesium

Magnesium

Arzneigruppe des Monats Oktober
Mineralien der Serie I bis III
Die Grundbausteine des Daseins

Dieser Vortrag jetzt nur 12,- statt 16,- € (bis 31. Oktober 2014)


Auch als Download - für nur 10,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Das zentrale Thema der Familie der Magnesium-Arzneien ist die kindliche Abhängigkeit, denn die Magnesiums brauchen familiäre Harmonie und einen engen Kontakt zu ihren Bezugspersonen. Dieses Harmoniebedürfnis führt bei
Konflikten leicht dazu, dass Kinder sich schuldig daran fühlen, wenn ihre Eltern sich streiten oder gar scheiden lassen, denn selbst kleinere Meinungsverschiedenheiten können bei diesen Arzneien starke Verlustängste auslösen. Sind diese Ängste bei Kindern jedoch fast immer offensichtlich, zeigen sie sich bei Erwachsenen oft erst über ihre pathologischen Manifestationen: Panikattacken, Darmkoliken, Leber- und Gallenprobleme, Verkrampfungen und Erschöpfungszustände.

12,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Skrophulose. Ein Weg durch die Miasmen VI

Skrophulose. Ein Weg durch die Miasmen VI

Auch als Download - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die Skrophulose verbindet das psorische mit dem tuberkulinen Miasma. Im Unterschied zum hastigen, oberflächlich sprunghaften Tuberkuliniker ist der skrophulöse Patient zwar tüchtig und pflichtbewusst, allerdings psorisch langsam und schnell überfordert.

Im sechsten Teil ihrer Seminarreihe über die Miasmen geht Dr. Beate Latour auf die skrophulöse Dynamik ein: Der Patient leidet an der leistungsbezogenen Eile des heutigen Zeitgeists. Seine typischen Erschöpfungszustände braucht er auch, um wieder in die Ruhe und in den eigenen Rhythmus zu finden.

Wie können wir lernen, die Schnelligkeit des modernen Lebens mit ihren Unmengen an Aufgaben zu bewältigen, ohne uns darin zu verlieren? Dazu berichtet Latour über ihren persönlichen Lebensweg, von der mühsamen Arbeit als frühere Schulmedizinerin bis heute. Im Skrophulose-Heilungsprozess entdeckte sie den kindlichen Blick, das Staunen, die Langsamkeit und die Lebensfreude, gerade auch im Beruf, wieder.

Im Seminar werden die wichtigsten Arzneien und Symptome der Skrophulose besprochen und anhand aufschlussreicher Praxisfälle veranschaulicht. Neben Barium carb. bespricht die Referentin Calcium carb., Calcium phos., verschiedene Mercur-Verbindungen und die spezifische Arznei Scrophularia nodosa.

34,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Der homöopathische Heilweg - Über den Sinn von Krankheit

Der homöopathische Heilweg - Über den Sinn von Krankheit

Die Miasmatik ebnet den Weg zur Heilung chronischen Leidens. Und sie gibt Antworten - auf die drängenden Fragen nach den Hintergründen und der Sinnhaftigkeit von Krankheit.

Dr. Thomas Koch verknüpft in seinem Vortrag das menschliche und medizinische Anliegen nach einem verbesserten Krankheitsverständnis mit philosophischen Grundlagen und Erkenntnissen. Die homöopathische Miasmatik führt beides zusammen.

26,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Ausblicke in eine Medizin der Freiheit - zu Hahnemanns 250. Geburtstag

Ausblicke in eine Medizin der Freiheit - zu Hahnemanns 250. Geburtstag

Auch als Download - für nur 12,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

15,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Schattenarbeit

Schattenarbeit

11,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)
Schattenarbeit II - mit Gayatri Mantra / Wechselnde Pfade

Schattenarbeit II - mit Gayatri Mantra / Wechselnde Pfade

11,00 EUR (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Dienstag, 04. Oktober 2005 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Achtzehn, Hans-Jürgen
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Weiterempfehlung

     

    Parse Time: 0.333s