Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Kategorien 

Informationen

Translate Page:

Partner

Migräne - Die homöopathische Behandlung

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 13,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: HF-2002
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Migräne - Die homöopathische Behandlung

Auch auf CD erhältlich - für nur 17,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Migräne ist kein Schicksal!" Andreas Krüger berichtet von seiner persönlichen Leidensgeschichte mit Migräne und von ihrer "wundersamen" homöopathischen Heilung.

Warum kommt es zu Migräne-Anfällen? Als mögliche Ursachen spielen unterdrückte Wut und unterdrückte Sexualität eine große Rolle. Doch interessant ist auch das Phänomen, dass Hellsichtige sehr häufig unter Migräne leiden.
Nähere Informationen weiter unten

Edition: HF (Homöopath. Forum Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Bryonia, Graphit, Kopfschmerz, Migräne, Natrium Mur., Silicea

Abspieldauer (ca.): 1 Std. 59 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

13,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
17,50 EUR: Audio-CD
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung Merkzettel (Wunschliste) Migräne - Die homöopathische Behandlung
"Migräne ist kein Schicksal!" Andreas Krüger berichtet von seiner persönlichen Leidensgeschichte mit Migräne und von ihrer "wundersamen" homöopathischen Heilung.

Warum kommt es zu Migräne-Anfällen? Als mögliche Ursachen spielen unterdrückte Wut und unterdrückte Sexualität eine große Rolle. Doch interessant ist auch das Phänomen, dass Hellsichtige sehr häufig unter Migräne leiden.

Neben der homöopathischen Therapie zeigt Krüger eine ganze Reihe ergänzender und lindernde Behandlungsansätze auf, die von Fußreflexzonen-Massage über Akupunktur und Neuraltherapie bis zur Craniosakralen Therapie reichen.

Eine umfangreiche Aufzählung von Leitsymptomen der wichtigsten und häufigsten homöopathischen Mittel zur Migränebehandlung indiziert die Praxistauglichkeit dieses Vortrags und rundet ihn zugleich ab.

CD 1 (60:31)
1. Migräne ist kein Schicksal / Meine Migräne-Geschichte (09:51)
2. Fallgeschichte / Unterdrückte Wut / Hellsichtigkeit (10:04)
3. Unterdückte Sexualität / Über LM-Potenzen (09:05)
4. Was ist generell zu beachten? / Causa und Auslöser (09:53)
5. Lindernde Maßnahmen / Natrium Mur. (11:53)
6. Natrium Mur.: Psyche und Symptome / Belladonna (10:02)

CD 2 (57:27)
1. Rechtsseitige Arzneien: Leitsymptome (10:04)
2. Graphites / Iris-v /Lycopodium / Ranunculus-b (09:36)
3. Nux Vomica / Linksseitige Arzneien: Spigelia / Bryonia (09:53)
4. Lachesis / Sepia / Thuja / Glonoinum / Pulsatilla (09:08)
5. Arzneien bei generalisierten Kopfschmerzen (09:37)
6. Weitere Arzneien / Schüsslersalze / Craniosakrale Therapie (09:07)


Andreas Krüger

Der Referent:
Andreas Krüger
geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufsteller undSeelenreisender. Er ist Autor mehrerer Bücher und vieler Fachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.
Weitere Infos: "Webseite von Andreas Krüger"

sowie auf unserer Seite Buchautoren

2 CDs in kompakter Buchformat-Box

Bilder oben links: "Pasqueflower" © bottomdollar99730 / Alfred Cook (Quelle: Flickr.com, CC BY 2.0). rechts: "IMG 0060" © dbking (Quelle: Flickr.com, CC BY 2.0), unten links: © Gerhard Seybert (Fotolia), unten rechts: "Rock salt crystals"© wlodi (Quelle: Flickr.com, CC BY-SA 2.0)
Wir danken den FotografInnen herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieser Bilder!
We thank the photographers very much for the permission to use these pictures!

Dieser Titel war ursprünglich am 12.04.2000 als Kassettenaufnahme in unser Sortiment aufgenommen worden.

Homöopathisches Forum, 12. April 2000

Kundenrezensionen:

Autor: Pamela G. am 18.04.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ein wunderbarer, absolut empfehlenswerter Vortrag über Migräne von Andreas Krüger.
Wie immer mit viel Witz und Humor berichtet er erstmal über seine Leidensgeschichte, seine Heilung und damit seinen Weg zur Homöopathie.
Dass Homöopahtie einfach ist zeigte ihm die Heilung der Bobenleger-Migräne (unterdrückte Wut) mit Nitroglycerin.
Desweiteren beschreibt er die Geschichte der Hildegard von Bingen und ihre unterdrückte Hellsichtigkeit.
Seine Botschaft der Migräne: Ändere deinen Blick aufs Leben!
Unterdrückte Sexualität - der Orgasmus im Kopf - als 3. Auslöser
Er beschreibt auch viele andere Heilmethoden wie Fasten, Rotationsdiät uvm.
Volle Sternzahl und vielen Dank

Autor: Anne Z. am 07.08.2015
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Toller Vortrag zum Thema Migräne - die Bombenzündung, die unterdrückten Hellsichtigkeit und der Orgasmus im Kopf!
Ich habe mir diesen Vortrag bestellt aufgrund der aktuellen Häufung von Begegnungen mit an Migräne Leidenden in meinem Umfeld und erster Behandlungen. Das ist ja dann immer eine schöne Einladung sich einem Thema mehr zu widmen und Arzneimittelbilder differenzial-diagnostisch zu studieren. In diesem Vortrag habe ich eine wirklich wunderschöne Zusammenfassung zum Thema Migräne und ihrer Behandlungsmöglichkeiten gefunden. Andreas gibt zum einen eine gelungene Übersicht der allerwichtigsten Arzneimittel und ihrer Symptom-Schlagworte, einer Einteilung in rechtsseitige und linksseitige Kopfschmerzen und bewährter Indikationen aus der homöopathischen Sicht, zum anderen beschreibt er aber auch verschiedene Anwendungsmöglichkeiten aus der Naturheilkunde um Linderung zu verschaffen. Spannend fand ich dabei die Rotationsdiät (wusstest du dass ein Großteil der Migräniker eine zugrundeliegende Nahrungsmittelunverträglichkeit haben?) und das Ölziehen, aber auch aus der Ohrakupunktur, Fußreflexzonenmassage und Eigenurintherapie weiß er zu berichten. Wirklich sehr informativ!
Und von wem ließe es sich besser über ein Krankheitsbild und ein Weg zu dessen Heilung berichten, denn einem ehemaligen langzeit Migränepatienten?
Hörtip!

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Die dunkle Nacht der Seele I-III (Paket aus SO-239, SO-240, SO-241)

Die dunkle Nacht der Seele I-III (Paket aus SO-239, SO-240, SO-241)

Günstiger Paketpreis für alle 3 Teile!

Nur 62,- € (MP3) / 74,- € (CD) (statt einzeln 72,- € / 84,- €)


Auch auf CD erhältlich - für nur 74,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Über die Trilogie "Die dunkle Nacht der Seele"

Bisweilen schieben sich, meist ausgelöst durch ein kummervolles Erlebnis, dunkle Wolken über unsere Existenz und wir zweifeln, wann und ob es wohl wieder hell wird. Wie verläuft der weitere Weg, wo findet sich ein Ausweg? Meist gehen solche Verfinsterungen von selbst vorüber, doch manchmal hält sich die Dunkelheit beständig, wie in Blei gegossen. Dann ist therapeutische Unterstützung angezeigt. Homöopathie kann hier wertvolle Hilfe leisten.

Die ReferentInnen der Trilogie "Die dunkle Nacht der Seele" aus der Traditionsreihe Homöopathische Sonntage (Samuel-Hahnemann-Schule Berlin) untersuchen, wie Menschen in solche scheinbar ausweglosen seelischen Dunkelkammern geraten und wie wir ihnen als Therapeuten heraushelfen können.

Ausgangsthema des ersten Vortrags sind Abschied und Trauer, während der zweite Sonntag dem Thema Depression gewidmet ist. Der dritte Teil über Ahnen und Opfer reicht über die individuelle Ätiologie hinaus, bezieht systemische Belastungen mit ein und eröffnet eine therapeutische Synthese aus Homöopathie und Aufstellung.

Homöopathische Arzneien können dabei helfen, die Nacht der Seele zu erhellen und zu klären. Sind sie passend gewählt, lösen sie die Stagnation auf und lassen heilsame Bewegung zu. Michael Antoni, Sara Riedel, Ulrike Müller, Jens Brambach und weitere ReferentInnen stellen differenzierend Arzneien vor, die das Licht am Ende des Tunnels zünden.

Das Paket besteht aus folgenden drei Teilen:

SO-239

Abschied und Trauer - Die dunkle Nacht der Seele I

SO-240

Depression - Die dunkle Nacht der Seele II

SO-241

Ahnen und Opfer - Die dunkle Nacht der Seele III

Genauere Informationen (Inhaltsverzeichnisse, Beschreibungen, Hörproben) zu den drei Teilen finden Sie weiter unten und wenn Sie die Bestellnummern anklicken.

62,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Wenn Pubertät krank macht. Homöopathische Behandlung bei Problemen Pubertierender.

Wenn Pubertät krank macht. Homöopathische Behandlung bei Problemen Pubertierender.

Auch auf CD erhältlich - für nur 134,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Beschreibung
Homöopathie kann in bestimmten Lebenssituationen für den Einzelnen hilfreiche Unterstützung anbieten. Gerade während der Zeit der Pubertät kommt es vornehmlich durch den Versuch der Abnabelung von den Eltern, durch die hormonelle Umstellung im Körper und durch die aufkeimende Sexualität der Jugendlichen zu Irritationen und Schieflagen im seelischen und körperlichen Gleichgewicht. Allen diesen Störungen liegen Themen zu Grunde, die sich in den zentralen Ideen der homöopathischen Arzneien wiederfinden. Hans-Jürgen Achtzehn leitet das Seminar mit der Frage ein: Wer hat in der Pubertät eigentich den Leidensdruck? Wo ist die tatsächliche Not des Jugendlichen (und nicht nur primär die seiner Eltern)?

114,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Sykose. Ein Weg durch die Miasmen III

Sykose. Ein Weg durch die Miasmen III

Auch auf CD erhältlich - für nur 47,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Im dritten Teil ihrer miasmatischen Seminarreihe stellt Dr. Beate Latour die Sykose ins Zentrum der Betrachtung. Ausgehend vom "Miasmenhaus" veranschaulicht sie die innere Heilungslogik des Organismus. Sie zeigt, wie sykotische Fälle behandelt werden können.

Die Sykose neigt zu Überfülle und Stau, mit der Folge einer Überreizung der körpereigenen Puffersysteme. Um den rigiden Zustand in eine heilsame Dynamik zu bringen, stehen bewährte Arzneifolgen zur Verfügung. Darüber hinaus ist ein ganzheitliches Konzept erforderlich, das der Sykose auf allen Ebenen begegnet. So kommen neben homöopathischen Arzneien auch naturheilkundliche Methoden wie Entschlackung oder Entsäuerung zur Anwendung. Die Referentin gibt den Begleitmaßnahmen hier einen gebührenden Raum.

Besonders wichtig ist die Familienanamnese. Häufig verbergen sich Vertuschung, Ausgrenzung, sexueller Missbrauch, Gewalt oder Abtreibungen hinter der sykotischen Verkleidung. Eine gute Behandlung kann Verdrängtes zum Vorschein bringen und ermöglicht die Lösung von Fixierungen und eingefahrenen Verhaltensmustern.

Praxis- und lebensnah zeigt Dr. Beate Latour einfache und nachvollziehbare Wege, um sykotische Krankheitsfälle effektiv zu behandeln.

39,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Das traumatisierte Kind. Prinzipien der homöopathischen Behandlung.

Das traumatisierte Kind. Prinzipien der homöopathischen Behandlung.

Auch auf CD erhältlich - für nur 74,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Ein Trauma ist wie eine innere Zwangsjacke, die entsteht, wenn ein verheerender Augenblick in der Zeit eingefroren wird." (Peter Levine)

Bekanntermaßen beeinträchtigen traumatisierende Ereignisse wie Kriege, Naturkatastrophen oder schwere Unfälle die Lebenskraft erheblich, mit der Folge massiver seelischer und körperlicher Störungen. Weniger bekannt sind subtilere Traumata bei Kindern, beispielsweise durch Geburtskomplikationen oder Alleingelassenwerden. Bei guter Beobachtung sind deutliche Hinweise auf ein vorhandenes Trauma erkennbar, zum Beispiel stark geweitete Augen.

In seinem Seminar geht Darius Ploog auf das breite Spektrum traumatisierender Situationen ein und stellt ihre jeweiligen Besonderheiten im Rahmen einer homöopathisch orientierten Trauma-Anamnese vor. Woran erkennen wir ein Trauma? Wie ordnen wir es miasmatisch ein? Was unterscheidet Einzeltraumata von Mehrfachtraumatisierungen?

Anhand eigener Fälle zeigt der Referent verschiedene Möglichkeiten einer zielführenden Arzneimittelfindung und Repertorisation und stellt zudem einige bislang wenig bekannte Human-Sarkoden vor, darunter Lac humanum, Placenta humana und Liquor amnii.

Zentrales Anliegen dieses außergewöhnlichen Seminars ist ein empathischer Blick für traumatisierte Kinder, mit einem klaren Verständnis für ihre homöopathische Behandlung.

Themen
  • Charakteristik von Traumata
  • Umgang mit eigenen Traumata und denen des Patienten
  • Reaktionsformen
  • Einzel- und Mehrfachtraumatisierungen
  • Komplexe Traumatisierungen
  • Die Trauma-Anamnese
  • Traumablockaden und Medikamentenabusus
  • Trauma unter der Geburt
  • Grund- und Folgetrauma
  • Das miasmatische Kind
  • Hierarchisierung der Reaktionsebenen
  • Integration der Repertorisation in die Praxis

Mit umfangreichem Seminarskript im PDF-Format


61,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Syphilinie - Ein Weg durch die Miasmen II

Syphilinie - Ein Weg durch die Miasmen II

Auch auf CD erhältlich - für nur 47,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die Syphilinie steht in ihrer pathologischen Form für Destruktion. Ohne Kontakt zu sich und der Welt neigen die Syphilitiker zu einer dogmatischen Sicht auf das Leben, in der es immer um ein Entweder-oder geht. Es ist ein verbissener Kampf, der sich in Symptomen wie Abspaltung, Gefühllosigkeit, Gemütskälte oder spiritueller Bindungslosigkeit zeigt. Diese Struktur spiegelt sich häufig in desolaten Familienkonstellationen und destruktivem Verhalten wider.

In ihrem zweiten Teil der Miasmenreihe charakterisiert Dr. Beate Latour die Syphilinie: ihre Symptome, ihre Behandlung, ihre Besonderheiten in der Therapie und die Möglichkeiten ihrer Heilung. Die Erlösung liegt in der Hinwendung zum Selbst und zum Du sowie in der Transformation destruktiver Energien in Tatkraft und Selbstbewusstsein.

Die Syphilinie kennenzulernen heißt, auch ihr verborgenes Potenzial schätzen zu lernen.

39,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Carcinogenie - Ein Weg durch die Miasmen I

Carcinogenie - Ein Weg durch die Miasmen I

Auch auf CD erhältlich - für nur 37,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Im ersten Teil der allgemeinen Einführung in die Miasmatik analysiert Dr. Beate Latour das Wesen der Carcinogenie. Destruktive Geschehnisse erhalten dort großen Raum, wo sich der Mensch seinen Schattenseiten entziehen möchte. Die Unterdrückung und Verdrängung eigener Anteile können das Terrain der Carcinogenie begünstigen, das sich aus der Verschmelzung von Sykose und Syphilinie entwickelt.

Carcinosinum-Patienten verlieren sich oft auf ihrer Suche nach eigener Identität und wählen als ungesunde Überlebensstrategie die Anpassung. Ein miasmatische Therapie hat das Ziel, die Syphilinie von der Sykose trennen und damit den Organismus zu entlasten. Gesundheit entsteht, wenn eigene Anteile nicht verdrängt, sondern angenommen werden.

Zum Erkennen eigener Schatten präsentiert Latour den Teilnehmern drei Trancen, die den ungel(i)ebten Selbstanteilen ins Licht helfen.

29,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Dienstag, 17. August 2010 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Krüger, Andreas
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 0.322s