Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

ATA-Briefe - Das Hörbuch - Briefe 1-59

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 69,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: AK-2111
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

ATA-Briefe - Das Hörbuch - Briefe 1-59

Auch auf CD erhältlich - für nur 81,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die Avatäterische Seelenhaltungsarbeit, kurz ATA genannt, wurde von Andreas Krüger in den letzten Jahren aus schamanischen, therapeutischen und spirituellen Ansätzen geschöpft und stetig weiterentwickelt. Entstanden war diese Arbeit unter anderem aufgrund von Belehrungen, die Krüger während einer Trauminitiation durch seinen geistigen Führer Vyvamos empfing. ATA war zunächst als Experiment gedacht, entwickelte sich jedoch bald zu einer effektiven Arbeit mit (selbst)heilerischer Qualität: Die radikale Grundannahme von ATA-Arbeiten lautet, dass die individuelle Lebenswirklichkeit und ihre Ereignisse Resultate des eigenen Schöpfungsprozesses sind. Dies ist jedoch nicht als Weltbild oder gar absolute Wahrheit zu verstehen, sondern lediglich als virtuelle Grundhaltung innerhalb der ATA-Übungen. Dadurch werden Perspektivenwechsel und seelische Neuausrichtungen möglich, mit der Chance, dem eigenen Leben neu zu begegnen und zu mehr Eigenverantwortung und zur Verwirklichung vorhandener Potenziale zu gelangen.

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: AK (Andreas Krüger)

Schlüsselworte (mit Querlinks): ATA, Avatäterarbeit

Abspieldauer (ca.): 10 Std. 38 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

69,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
81,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) ATA-Briefe - Das Hörbuch - Briefe 1-59

Es ist eine Riesenfreude und Gnade, Schöpfer sein zu dürfen!

Die Avatäterische Seelenhaltungsarbeit, kurz ATA genannt, wurde von Andreas Krüger in den letzten Jahren aus schamanischen, therapeutischen und spirituellen Ansätzen geschöpft und stetig weiterentwickelt. Entstanden war diese Arbeit unter anderem aufgrund von Belehrungen, die Krüger während einer Trauminitiation durch seinen geistigen Führer Vyvamos empfing. ATA war zunächst als Experiment gedacht, entwickelte sich jedoch bald zu einer effektiven Arbeit mit (selbst)heilerischer Qualität: Die radikale Grundannahme von ATA-Arbeiten lautet, dass die individuelle Lebenswirklichkeit und ihre Ereignisse Resultate des eigenen Schöpfungsprozesses sind. Dies ist jedoch nicht als Weltbild oder gar absolute Wahrheit zu verstehen, sondern lediglich als virtuelle Grundhaltung innerhalb der ATA-Übungen. Dadurch werden Perspektivenwechsel und seelische Neuausrichtungen möglich, mit der Chance, dem eigenen Leben neu zu begegnen und zu mehr Eigenverantwortung und zur Verwirklichung vorhandener Potenziale zu gelangen.

Therapeutisch setzt ATA an einem beliebigen vom Klienten vorgetragenen Problem an: Im gemeinsamen ATA-Prozess werden zunächst meist die verborgenen "guten" Intentionen von Selbstsabotage-Aktionen aufgedeckt, geehrt und angenommen. Eine mögliche Löschung und Korrektur von Problem-Programmem mündet schließlich in die bewusste Neuschöpfung der eigenen Wirklichkeit, als eine Art Visionsbildung. Für die ATA-Arbeit stehen verschiedene einzelne Formate zur Verfügung, die je nach Bedarf zielgerichtet angewandt werden können. Diese ATA-Formate werden an der Samuel-Hahnemann-Schule in kontinuierlichen Übungs- und Arbeitsgruppen geübt und experimentell weitergestaltet. Ihre bewährtesten Formate vermittelt Krüger auch außerhalb seiner Schule in Seminaren.

In vielen Kontakten mit ATA-Lernenden und -Übenden entstand aus ihrem Bedürfnis nach Klärung aufkommender Fragen bald ein reger Austausch. Die vielseitigen Fragen, mitgeteilten Fälle und neuen Ideen sammelte Krüger zu "Avatäter-Briefen". Darin gibt er ausführliche Antworten und Hinweise und versendet diese regelmäßig wöchentlich an alle Interessierten. So entstand seit 2009 eine kontinuierliche Reihe von Texten, in denen die Grundlagen, die Philosophie und die Vorgehensweise der Avatäterarbeit umfassend vermittelt wird - mit einer Fülle wertvoller Hinweise zur Überwindung von Schwierigkeiten und Hindernissen bei der praktischen Arbeit. Sämtliche grundlegenden Formate wie Lösch-ATA, Schatten-ATA, Opfer-ATA, Täter-ATA, Imprägnations-ATA, Surrogat-ATA oder die Dankes-ATA finden sich in dieser ersten Reihe von Briefen wieder. Darüber hinaus werden Verbindungen zu ergänzenden Techniken wie MimoSonanz® nach WS Bartussek, Wunder-Teilen und Zeitlinienarbeit gezogen.

Die ersten 59 Briefe liegen nun hier als Hörbuch vor und ermöglichen so ein bequemes An- und Nachhören. Vorgetragen werden die Briefe von Peter Macchi, einem gelernten Schauspieler und Regisseur, dessen angenehme und ausdrucksvolle Stimme sich dem Krügerschen Erzählstil bestens anpasst. Macchi arbeitet als Homöopath, Gestalttherapeut und Aufsteller und hat ATA seit Anbeginn in seine eigene therapeutische Arbeit integriert. Abgerundet werden die Hörbriefe durch sein Interview mit Andreas Krüger zu wichtigen Themen wie Testverfahren oder zum Sinn von Verleugnungen. In einem weiteren Interview klären Martin Bomhardt und Andreas Krüger, in welchem Verhältnis die ATA-Arbeit zu religiösen/weltbildlichen Schöpfungsvorstellungen steht und erkunden damit die spirituellen Hintergründe der ATA-Arbeit.

Die ATA-Briefe gewähren einen faszinierenden Einblick in die Grundlagen und den weiteren Entwicklungsprozess der Avatäterarbeit. Neulinge erhalten damit eine umfassende Einführung in alle wichtigen Fragen. ATA-Praktizierenden bieten die Hörbriefe eine Fülle wertvoller Anregungen, Erklärungen und praktischer Hinweise und eine Repetitio wichtiger Grundlagen dieser Arbeit.

Bonus-CDRom

Bestandteil des Titels ist auch eine zusätzliche Bonus-CDRom, auf der sich sämtliche hier vorgetragenen ATA-Briefe als Text-PDFs zum Mit- und Nachlesen befinden.

Empfehlender Hinweis auf eine praktische Ergänzung: Die ATA-DVD

Eine praktisch anschauliche Demonstration bewährter ATA-Formate finden Sie in unserer Video-DVD "ATA Woodstock"

 

CD 01 (73:52)
1. B 1: Grundlagen (07:21)
2. B 2: Die Aufgabe (03:37)
3. B 3: Destruktive Schöpfungen (03:28)
4. B 4: Leiden und Wahrnehmung (08:13)
5. B 5: Exkorporierte Kommunikation (04:51)
6. B 6: Haltung des Therapeuten (05:29)
7. B 7: Ehrung des Saboteurs (06:04)
8. B 8: Potenzial der Lüge (13:11)
9. B 9: ATA-Quotient (04:45)
10. B10: Glaube und Dank (08:23)
11. B11: Wer schöpft denn da? (08:26)

CD 02 (68:59)
1. B12: Entschöpfen und Korrigieren (06:16)
2. B13: Opfer und Täter (15:55)
3. B14: Vorbild und Wandlung (05:29)
4. B15: Übung und Achtsamkeit (11:46)
5. B16: Befreiung statt Streit (08:15)
6. B17: Fragen und Fälle (13:30)
7. B18: Der Klient als Souverän (07:45)

CD 03 (75:33)
1. B19: Der Löschbefehl "Korrigiere" (16:35)
2. B20: Äußere Verächter sind innere Verächter (14:00)
3. B21: Häufigkeit der Sitzungen (07:07)
4. B22: Zielorientierte Misserfolge (07:30)
5. B23: ATA in Theorie und Praxis (05:39)
6. B24: Macht, Missbrauch und Freiheit (24:38)

CD 04 (68:22)
1. B25: ATA-Paarbehandlung (08:26)
2. B26: ATA im Prozess (05:24)
3. B27: Primärängste (09:43)
4. B28: Intentions-ATAs (10:17)
5. B29: Situative ATA (05:49)
6. B30: Körperarbeit (10:37)
7. B31: ATA-Chart (04:47)
8. B32: Symptom-ATA (03:19)
9. B33: Surrogat-ATA (04:24)
10. B34: ATA und Homöopathie / Surrogat-ATA 2 (05:31)

CD 05 (77:40)
1. B35: Avatäterisches Editieren (12:30)
2. B36: Geschöpfte Grenzen (03:39)
3. B37: Widerstände und Ängste (19:14)
4. B38: Schöpfe ich Gott? (08:19)
5. B39: Schöpferisches Sprechen (14:09)
6. B40: Sieh die Schönheit in mir (01:57)
7. B41: Zweifel im Außen (08:47)
8. B42: Leib-ATA (09:01)

CD 06 (75:38)
1. B43: Testen und ATA im Wechsel (11:02)
2. B44: Fremd-ATA (09:06)
3. B45: Dankes-ATA / Wunder Teilen (15:08)
4. B46: Lob-ATA / TOA-ATA (07:43)
5. B47: Opfer-ATA / Täter-ATA (04:56)
6. B48: Dienst am Patienten (11:13)
7. B49: Patienten-Fall: Leib-ATA (06:01)
8. B50: Annahme und Hingabe (07:15)
9. B51: Ankündigungen (03:10)

CD 07 (78:16)
1. B52: ATA als Gebet (06:49)
2. B53: Bewegung, Ernährung und Bewusstsein (18:21)
3. B54: Fallgeschichte (10:03)
4. B55: Verleugnung und Freiheit (09:17)
5. B56: Therapie-Resistenz (07:57)
6. B57: Die Geburt von ATA / Vyvamos (14:53)
7. B58: MimoSonanz® nach WS Bartussek (05:07)
8. B59: Das Energiesystem entscheidet (05:45)

CD 08 (59:58)
Andreas Krüger im Interwiew mit Peter Macchi:
1. Was ist ATA? (10:30)
2. Behandlungsverlauf / Testverfahren (09:55)
3. ATA Schritt für Schritt (08:50)
4. Unterformate / Opfer-ATA (10:53)
5. Was steckt hinter der Verleugnung? (09:59)
6. Vision einer Therapie der Freiheit (09:48)

CD 09 (55:57)
Andreas Krüger im Interwiew mit Martin Bomhardt:
1. Mein Glaube (07:06)
2. Existiert das Göttliche auch ohne uns? (07:16)
3. Gymnastik für den Geist (11:34)
4. Freiheit ist Heilung (10:42)
5. Gebet, Demut und Gnade (12:10)
6. ATA ist Programmieren (07:07)

CD 10 (ZUSATZ-CDR)
ATA-Briefe 1-59 (PDF-Datei)

Andreas Krüger

Andreas Krüger

geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufstellerund Seelenreisender. Seit 2009 entwickelt er die Avatäterische Seelenhaltungsarbeit (ATA).

Er ist Autor mehrerer Bücher und vieler Fachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.

Weitere Infos über Andreas Krüger:

Webseite von Andreas Krüger

sowie auf unserer Seite Buchautoren

Peter Macchi

Peter Macchi

geboren 1963, ursprünglich Schauspieler und Regisseur. Eine schwere Erkrankung weckte sein Interesse an alternativen Heilmethoden. Er absolvierte die Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und ließ sich als Heilpraktiker in Göbelsbach bei Pfaffenhofennieder. Seine Schwerpunkte sind Homöopathie, Gestalttherapie und Familienaufstellungen.

Weitere Infos über Peter Macchi:

Webseite von Peter Macchi


10 CDs in dekorativer Buchformatbox


Bild auf der Covervorderseite:
Hanne Ziegler (Collage) unter Verwendung von "Red sun" © Les Chatfield (www.flickr.com, Lizenz: Lizenz: CC BY 2.0)
Wir danken dem/der FotografIn herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieses Bildes!
We thank the photographer very much for the permission to use this picture!

September 2009 - Oktober 2010


Kundenrezensionen:

Autor: Dr. Stephan S. am 13.01.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ganz ehrlich: Warum konnte Andreas Krüger die Briefe nicht selbst lesen? Ich hätte mir gewünscht, er hätte sich diese Zeit genommen, denn irgendwie vergleiche ich die Stimme des Vorlesers zu oft mit derjenigen Krügers, die ich von den Vorträgen gewohnt bin. Und dann weiß ich einfach, dass Krüger anders (besser) betont und gelesen hätte. Zu Beginn war ich außerdem wenig begeistert von den vielen „Verlesungen/Stockungen“, die ich von einem Schauspieler nicht erwartet hätte. Auch fragte ich mich, ob nicht die Möglichkeit bestünde den Satz einfach neu einzulesen?

Als weiteren Kritikpunkt führe ich an, ob es nicht sinnvoll gewesen wäre, manche Briefe zu kürzen, d.h. inhaltlich und auch in der Form, dass man nicht hintereinander alle Briefe der Reihenfolge nach vorgelesen hätte, sondern eine inhaltlichthematische Auswahl bzw. Schwerpunktlegung vorgenommen hätte.

Bei CD 9 störte mich der oft zu hörende Husten Peter Macchis, bei dem ich jedesmal erschrocken zusammenzuckte. Hier hätte ich mich gefreut, wenn man es rausgeschnitten oder er sich mehr bewusst gemacht hätte, dass es hier um eine Aufnahme geht, d.h. der Hörer am Ende auch DAS mit anhören muss.

Bei CD 10 fällt mir auf, dass die Lautstärke viel geringer ist als auf allen anderen CDs, was bei meinem mp3-Player für ziemliche Probleme sorgte, da ich es auf Höchststufe 30 als für mich zu leise empfand, während mir vorher ab Stufe 20 zu laut war.

Alles in allem also ein durchwachsenes Hör-Erlebnis, was für mich insofern enttäuschend ausfällt, da ich das ATAKonzept sehr mag (deshalb inhaltich 5 Sterne!), aber eine weitaus bessere Umsetzung erwartet hatte (formeller Abzug 2 Sterne).

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Muttersöhne und Vatertöchter - Die Behandlung von Beziehungsstörungen mit Homöopathie und Ritualarbeit

Muttersöhne und Vatertöchter - Die Behandlung von Beziehungsstörungen mit Homöopathie und Ritualarbeit

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 2 - Hochsommerliche Downloadwolke

300 Vorträge und Seminare zum Herunterladen


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 53,- € (statt 59,-) oder als CD nur 65,- € (statt 73,-) bis 31. August 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Glücklich lieben zu können setzt innere Freiheit voraus. Eine Freiheit, die zunächst Untreue gegenüber den eigenen Eltern erfordert, um sich einem fremden Gegenüber offen zuwenden zu können. Denn häufig belasten alte Gefühlsverstrickungen mit dem gegengeschlechtlichen Elternteil die Beziehung mit dem Partner im Heute - Söhne bleiben ihren Müttern treu und Töchter ihren Vätern.

Eine Belastung, die sich dann auch häufig in der nächstfolgenden Generation fortpflanzt, indem sich die Kinder der Betroffenen wiederum an den (Un)Glücks-Formen ihrer Eltern orientieren. Andreas Krüger nähert sich diesem Dilemma auf vielen Wegen: Er präsentiert in diesem Seminar homöopathische, avatäterische, ikonografische sowie paartherapeutische Methoden und demonstriert Rituale, die eine Lösungshilfe für alte und verfahrene Verhaltensmuster anbieten können.

Beziehungen prägen schließlich unser Leben, sie sind die Basis unserer Gemeinschaft und wir können sie verstehen, pflegen und auch manchmal ändern.

Ein Seminar, um (störungs)freiere Paarbeziehungen zu ermöglichen.

 

53,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Levels of health. Ebenen der Gesundheit - Einführung in das Modell von Prof. Georgos Vithoulkas (Workshop)

Levels of health. Ebenen der Gesundheit - Einführung in das Modell von Prof. Georgos Vithoulkas (Workshop)

Auch auf CD erhältlich - für nur 31,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Der Kongress - Homöopathie KONKRET Live!

Beim 1. Homöopathie KONKRET Live! Kongress in Ottobrunn diskutierten hochkarätige Homöopathie-AutorInnen verschiedene theoretische Ansätze und praktische Möglichkeiten fundiert klassisch-homöopathischer Behandlung bei Akutkrankheiten und akuten Zuständen während chronischer Erkrankung.

Der Workshop von Andreas Hundseder

Häufig werden in homöopathischen Praxen Arzneien voreilig gewechselt, insbesondere bei uneindeutigem oder scheinbar ungünstigem Fallverlauf. Wenn das nur deshalb passiert, weil die zugrunde liegende Krankheitsdyamik nicht hinreichend verstanden wurde, ist ein Scheitern der Behandlung auf Dauer fast vorprogrammiert. Der Patient ist von der Homöopathie enttäuscht und der Behandler zweifelt frustriert an seinen Fähigkeiten.

Das Modell der Krankheitsebenen nach Prof. Georgos Vithoulkas ist ein geniales System zur Bewertung des Schweregrads von Krankheiten, mit dem Ziel einer darauf individuell zugeschnittenen homöopathischen Behandlung. Vithoulkas unterscheidet 12 Ebenen (bzw. vier Ebenen mit je drei Unterebenen), die durch zunehmende Schwere des vorhandenen pathologischen Prozesses bestimmt sind.

Zum leichteren Verständnis des Modells beschränkt Andreas Hundseder sich in seinem didaktisch sehr klaren und übersichtlichen Einführungsworkshop auf eine übersichtliche Darstellung der vier Hauptebenen, insbesondere im Hinblick auf die Bedeutung akuter Zustände auf den vier Ebenen. Dabei zeigt er schlüssig auf, wie sich eine Krankheit im biografischen Verlauf von rein konstitutionellen hin zu pathologischen Symptomen verschlechtern kann.

Diese übersichtliche Einführung in die Ebenen von Gesundheit und Krankheit (levels of health) bietet ein schlüssiges Konzept zur Beurteilung akuter und chronischer Krankheitsverläufe.

Themen

  • Die vier Ebenen der Gesundheit / Krankheit
  • Ebene I: Eine Arznei kann alles schnell heilen (weitestgehende Gesundheit)
  • Ebene II: Vorhandene Unterdrückungen (relative Gesundheit)
  • Ebene III: Erschöpfte Lebenskraft (relative Krankheit)
  • Ebene IV: Schwere Pathologien und Defekte (schwere Krankheit)
  • Die Bedeutung von Fieber und Akuterkrankungen
  • Miasmatische Aspekte bei der Behandlung

Mit umfangreicher Präsentation im PDF-Format

 

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Der Künstler im Heiler - Die innere Tafelrunde

Der Künstler im Heiler - Die innere Tafelrunde

Als Download (keine CD)!


Aus dem Infoblatt des Veranstalters

Rosina Sonnenschmidt, Offenburg

Harald Knauss, Offenburg

Andreas Krüger, Berlin

 

9,80 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Der schutzlose Schützer

Der schutzlose Schützer

Referent des Monats Juli


Andreas Krüger

Kreative homöopathisch-schamanische Heilkunst


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 11,- € (statt 13,-) oder als CD nur 15,- € (statt 17,50) bis 31. Juli 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Der hilflose Helfer

Burn out und andere Therapeutenkrankheiten und Wege, ein erfolgreicher Therapeut zu werden und trotzdem gesund bleiben zu dürfen. Vorstellung der Arzneimittel Nux Vomica und Lac Delphinum. Differenzierte Schutzübungen nach Sonnenschmidt, schamanistische Schutzrituale und Seelenreisen.

 

11,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Löwe (Astrologie + Homöopathie) - Platin, Tuberculinum, Aurum

Löwe (Astrologie + Homöopathie) - Platin, Tuberculinum, Aurum

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 2 - Hochsommerliche Downloadwolke

300 Vorträge und Seminare zum Herunterladen


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 17,- € (statt 19,-) oder als CD nur 21,- € (statt 24,-) bis 31. August 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Michael Antoni umreißt die wesentlichen Qualitäten des Sternzeichens aus astrologischer Sicht. Im weiteren stellen die Vortragenden drei große homöopathische Mittel vor, die durch diese Qualität besonders gekennzeichnet sind. Dazu gehören auch differentialdiagnostische Betrachtungen.

Andreas Krüger ergänzt die Ausführungen durch seine eigenen Erfahrungen. Fallbeispiele und persönlich erlebte Prozesse der beteiligten ReferentInnen lassen das Thema lebendig und praxisnah werden.

Der Sonntag wird abgerundet durch ein Märchen - zum Thema ausgesucht, vorgetragen und erläutert von Marion Rausch, die unsere Homöopathischen Sonntage seit Anbeginn (vor über 10 Jahren) märchenhaft begleitet.

 

17,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Das rechte Maß - Die Mitte zwischen den Extremen finden

Das rechte Maß - Die Mitte zwischen den Extremen finden

Referent des Monats Juli


Andreas Krüger

Kreative homöopathisch-schamanische Heilkunst


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 59,- € (statt 67,-) oder als CD nur 72,- € (statt 79,-) bis 31. Juli 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Sei es in der Liebe oder im Hinblick auf beruflichen Erfolg, Geld, Gewicht oder Konsumverhalten - wenn wir uns aus der eigenen Mitte entfernen, beschwören wir extreme Gegensätze herauf. Sie erzeugen eine große Spannung in uns. In solchen Spannungsverhältnissen zu leben, lässt sich für kurze Zeit zwar meist problemlos verkraften, kann jedoch Körper, Geist und Seele eines Menschen auf Dauer bis hin zur völligen Kraftlosigkeit und zur Krankheit belasten und schwächen.

Wir sollten deshalb - auch als Therapeuten - einen Zustand, der aus der inneren Mitte geraten ist, rechtzeitig erkennen und versuchen, die Balance wieder herzustellen. Eine stabile innere Mitte ist nicht nur Quelle großer Kraft und Energie. Sie ist gleichzeitig selbst wieder ein Ausgangs- und Orientierungspunkt für das "rechte Maß" im Leben. Mit dem rechten Maß lässt sich wiederum der zum Individuum passende Mitte(l)weg leichter auffinden. Er verheißt nicht nur ein entspannteres Dasein, sondern auch mehr persönliche "Ganzheit".

 

59,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Mittwoch, 25. Mai 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Macchi, Peter
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden

    Parse Time: 0.512s