Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Allium cepa - Die Küchenzwiebel (Arzneimittelbild)

ab

Preis für MP3-Download 9,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: BO-9003
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Allium cepa - Die Küchenzwiebel (Arzneimittelbild)

Aus der Reihe "Boller Rohschnitte"


Als Download (keine CD)!


Die Reihe "Boller Homöopathiewoche"

Das Anliegen der legendären Boller Homöopathiewochen war die Erkundung des Wesens der Arznei, insbesondere ihrer seelischen Heilkraft. Boll wurde zum Ausgangspunkt einer Homöopathie, die Heilung nicht allein als Beseitigung von Pathologie versteht, sondern als Wandlungs- und Erkenntnisweg.

Der Vortrag über Allium cepa

Andreas Krüger referiert gut gelaunt und mit bisweilen zwiebelscharfem Witz über Allium cepa - die homöopathische Arznei der gewöhnlichen Küchenzwiebel. Dabei differenziert er sorgfältig Modalitäten und Symptome und grenzt die bewährte Arznei bei akutem Fließschnupfen von Arzneien mit ähnlichem Symptombild ab. Ein Überblick über das Anwendungsspektrum dieses aromatischen Liliengewächses, in dem auch die Anwendung in der Volksheilkunde einen gebührenden Platz einnimmt.

Themenliste unten und im Inhaltsverzeichnis

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: BO (Boller Homöopathiewoche)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Allium cepa, Heuschnupfen, Pollinose, Rhinitis, Schnupfen

Abspieldauer (ca.): 41 Min.

Klang mäßig bis gut Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

9,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
Merkzettel (Wunschliste) Allium cepa - Die Küchenzwiebel (Arzneimittelbild)

Andreas Krüger referiert gut gelaunt und mit bisweilen zwiebelscharfem Witz über Allium cepa - die homöopathische Arznei der gewöhnlichen Küchenzwiebel. Dabei differenziert er sorgfältig Modalitäten und Symptome und grenzt die bewährte Arznei bei akutem Fließschnupfen von Arzneien mit ähnlichem Symptombild ab. Ein Überblick über das Anwendungsspektrum dieses aromatischen Liliengewächses, in dem auch die Anwendung in der Volksheilkunde einen gebührenden Platz einnimmt.

Themen des Vortrags

  • Pflanzliche Ursubstanz: Name, Herkunft, Arzneifamilie
  • Inhaltsstoffe der Zwiebel
  • Liebestrank: Die Zwiebel als Symbol des Mondes und ihre aphrodisierende Wirkung
  • Naturheilkundliche Anwendung: Umschläge, Auflagen, alkoholische Auszüge, Auszug mit Zucker etc.
  • Hauptangriffspunkte: Nase, Nebenhöhlen, Kehlkopf, Luftröhre
  • Akute Behandlung bei Pollinose (Heuschnupfen)
  • Charakteristika des All-c-Schnupfens / Kehlkopf, Laryngitis
  • Modalitäten und Ätiologie
  • Aus der C30 Prüfung
  • Unterdrückung durch Allium cepa (und Gegenmaßnahme)
  • Differenzialdiagnose wichtiger Schnupfenarzneien: Arsenicum album, Euphrasia, Luffa operculata, Nux vomica, Hydrastis, Kalium chloratum, Kalium sulfuricum, Hepar sulfuris, Kalium jodatum, Sambuccus nigra
- Pflanzliche Ursubstanz: Name, Herkunft, Arzneifamilie
- Inhaltsstoffe der Zwiebel
- Die Zwiebel als Symbol des Mondes: aphrodisierende Wirkung
- Naturheilkundliche Anwendung: Umschläge, Auflagen, alkoholische Auszüge, Auszug mit Zucker etc.
- Hauptangriffspunkte: Nase, Nebenhöhlen, Kehlkopf, Luftröhre
- Akute Behandlung bei Pollinose (Heuschnupfen)
- Charakteristika des All-c-Schnupfens / Kehlkopf, Laryngitis
- Modalitäten und Ätiologie
- Aus der C30 Prüfung
- Unterdrückung durch Allium cepa (und Gegenmaßnahme)
- Weitere Anwendungsgebiete
- Differenzialdiagnose wichtiger Schnupfenarzneien: Arsenicum album, Euphrasia, Luffa operculata, Nux vomica, Hydrastis, Kalium chloratum, Kalium sulfuricum, Hepar sulfuris, Kalium jodatum, Sambuccus nigra

Andreas Krüger

geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufsteller und Seelenreisender. Er ist Autor mehrerer Bücher undvieler Fachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.

Weitere Informationen zu Andreas Krüger finden Sie hier: Webseite von Andreas Krüger


Die Reihe "Boller Rohschnitte"

Der große Schatz aus ca. 500 Homöopathie-Vorträgen der legendären Boller Homöopathiewochen, lange Zeit verborgen auf Tonbändern schlummernd, wurde von uns inzwischen komplett digitalisiert, um die vielfältigen Arzneimittelvorträge,Prüfungsaufzeichnungen und klinischen Abhandlungen zu dokumentieren und für Sie und die Nachwelt dauerhaft verfügbar zu halten.

Die einzelnen Vorträge werden nach der Digitalisierung (Toneinschränkungen der Originalaufnahmen sind zeit- und technisch bedingt möglich) sukzessive nachbearbeitet, klanglich optimiert, neu geschnitten und frisch gemastert, bevor wir sie invereinfachter Form herausgeben. Vereinfacht heißt: ohne den hohen Zeit- und Kostenaufwand für das sonst übliche CD-Mastering, CD-Herstellung, Bildrecherche, Covergestaltung sowie umfassende(re) inhaltliche Aufbereitung.

Die Boller Rohschnitte sind daher ausschließlich als Download erhältlich, nicht als CD.

Durch die Beschränkung auf das Wesentlichste (den eigentlichen Hörvortrag) und den deutlich geringeren Herstellungsaufwand können wir diese einzigartigen Vorträge besonders günstig anbieten.

Symbolbild (Regenbogen in Wolken) der Rohschnitt-Downloadreihe:

© flowerstock (Quelle: Bigstockphoto)


Boller Homöopathiewoche, März 1990 (AMB1 - vormals Bestnr. 9003)

Die Reihe "Boller Homöopathiewoche"

In den Jahren 1987 bis 1992 trafen sich unter der Leitung von Jürgen Becker und Dr. Gerhardus Lang zweimal jährlich Homöopathie-Begeisterte in Bad Boll zu einwöchigen Intensivseminaren mit Arzneivorträgen, Liveanamnesen, speziellen Workshops undGruppenprüfungen - der heute legendären Boller Homöopathiewoche. Revolutionär an Boll war die Erkundung von Arzneien weit über die übliche pathologische Symptomatik hinaus, um ihr essenzielles Wesen, ihre seelische Kraft erfahrbar zu machen. Einebesondere Rolle für das Verständnis der Arznei spielten daher auch kollektive Symbole, Märchen und Träume. Die Boller Homöopathie wurde zur Grundlage und zum Ausgangspunkt einer Homöopathie, die Heilung nicht allein als Beseitigung von Pathologieversteht, sondern als Erkenntnisweg zur Wandlung tiefer Konflikte und zur Befreiung verborgener Ressourcen. Boller Vorträge und Arzneiprüfungen vermitteln einen einmalig verdichteten und berührenden Zugang zum Wesen der Arznei.


Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Orthopädie. Erkrankungen des Bewegungsapparats. Klinik und Homöopathie

Orthopädie. Erkrankungen des Bewegungsapparats. Klinik und Homöopathie

Auch auf CD erhältlich - für nur 64,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

In den letzten Jahren haben rheumatische Erkrankungen in Schwere und Ausmaß erheblich zugenommen. Entsprechend wurden auch die schulmedizinischen Medikationen und Maßnahmen immer aggressiver. Aus eigener praktischer Erfahrung weist Prof. (UMFT) Dr. Jorgos Kavouras, bekannter Arzt und internationaler Homöopathielehrer, darauf hin, dass Rheuma-Patienten dadurch auch für die Homöopathie immer schwerer behandelbar werden. Zur Behandlung orthopädischer Probleme aller Art verfügt die Homöopathie über eine große Palette an Arzneien, insbesondere solange sich die Erkrankungen noch im funktionellen Stadium befinden. Für die Behandlungsstrategie ist die Suche nach besonders charakteristischen Symptomkombinationen zentral. Solche spezifischen Kombinationen erleichtern das Auffinden der passenden Arznei erheblich. Bei der Fallanalyse und bei der Verlaufsbeurteilung dient Kavouras insbesondere das "Ebenenmodell der Gesundheit" nach Georgos Vithoulkas.

Dieses übersichtlich strukturierte Lehr- und Nachschlagewerk zur Behandlung orthopädischer Krankheiten liefert prägnante Differenzierungen typischer und relevanter Arzneien für den homöopathischen Praxisalltag.

Themen

  • Ursachen und Entstehung rheumatischer Erkrankungen allgemein
  • Akutes rheumatisches Fieber
  • Herzklappenfehler
  • Gichterkrankungen
  • Exkurs zum Gicht-Dreieck
  • Ischias und Lumbago
  • Differenzialtherapie des akuten Rückenschmerzes bzw. der Ischialgie
  • Knochenkaries und Knochenmetastasen
  • Die Ebenen der Gesundheit
  • Anamnese und Fallverständnis
  • Verhältnis von akuten und chronischen Krankheiten
  • Potenzen und Dosierung
  • Ausleitungsproblematik
Krankheitsformen und angesprochene Arzneien

1. Gicht

2. Gelenkbeschwerden

3. Rückenschmerzen / Ischias, Lumbago

4. Knochenkaries - Knochenmetastasen

Besprochene Fälle

1. Rheumatische Gelenkbeschwerden

2. Polyarthritis

 

52,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Lilium Tigrinum - Die Tigerlilie

Lilium Tigrinum - Die Tigerlilie

Auch auf CD erhältlich - für nur 17,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Darstellung des Arzneimittels Lilium Tigrinum (Tigerlilie) in leicht verständlicher Form, mit besonderem Schwerpunkt auf Anwendungserfahrungen der Referentin. Die überblicksartigen und sich zugleich dem tieferen Wesen der Arznei widmende Betrachtungen sind für homöopathisch Interessierte nützlich und informativ. Sie können auch dem Homöopathie-Studenten und Anwender dienlich sein, um die richtige Arznei bei ihren Patienten leichter zu entdecken.

Das Verständnis des Mittels wird abgerundet durch eine Trance zum Wesen des Mittels.

 

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Herzkrankheiten - Akute und chronische Pathologien homöopathisch behandeln

Herzkrankheiten - Akute und chronische Pathologien homöopathisch behandeln

Auch auf CD erhältlich - für nur 73,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Eine homöopathische Therapie kann die schulmedizinische Behandlung von Herzerkrankungen hervorragend ergänzen, denn das enorme technische und pharmazeutische Know-how der modernen Medizin trägt aufgrund der standardisierten Diagnostik und Behandlung die Gefahr in sich, tiefere Zusammenhänge und den kranken Menschen selbst, mit seinen inneren Konflikten, aus dem Blick zu verlieren.

Die für die homöopathische Behandlung erforderlichen klinischen und arzneilichen Kenntnisse werden von Dr. Jorgos Kavouras, langjährig praktisch erfahren und in der Materia Medica beeindruckend bewandert, hier kompetent vermittelt:

Koronare Krankheiten wie Angina Pectoris, Herzinfarkt, Herz-Rhythmusstörungen, Herzklappenfehler, Hypertonie, Herzbeschwerden bei Kindern und auch Zusammenhänge mit anderen Krankheiten wie Gicht.

Kavouras demonstriert seine praktische Vorgehensweise an ausgewählten Fällen, verdeutlicht daran typische Schwierigkeiten in der eigenen Praxis und hilft so, sie zu überwinden.

Ein profundes klinisches Seminar zu den wichtigsten Herzpathologien, mit über 30 differenzierten Arzneien.

 

59,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Bewährte Mittel

Bewährte Mittel "Unglückliche Liebe"

Als Download (keine CD)!


Wichtiger Hinweis zu diesem Titel

siehe unten in der ausführlichen Beschreibung

 

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Akute palliative Behandlung in Alten- und Pflegeheimen. Möglichkeiten homöopathischer Begleitung

Akute palliative Behandlung in Alten- und Pflegeheimen. Möglichkeiten homöopathischer Begleitung

Nur auf Video-DVD erhältlich!


"Alt, multimorbide, bettlägerig, dement und obendrein noch 15 Medikamente am Tag - was kann man denn da noch machen?"

Die Zahl älterer Menschen wird in Deutschland von derzeit ca. 15 Mio. bis 2020 rasant auf ca. 20 Mio. ansteigen. Wir können daher davon ausgehen, dass der Anteil alter Patienten auch in homöopathischen Praxen deutlich zunehmen wird.

Bei der homöopathisch-geriatrischen Behandlung sind verschiedene Besonderheiten zu beachten, weil alte Menschen beispielsweise oft nicht mehr in der Lage sind, sich sprachlich klar und verständlich auszudrücken. Wie können wir einem verbal eingeschränkten Patienten jenseits der Sprache begegnen? Wie schulen wir die spezifische Wahrnehmung seines Zustands? Ist eine homöopathische Behandlung trotz der häufigen allopathischen Massenmedikation möglich? Die klassische Homöopathin (SHZ) Inga-Maria Stalljann aus Lübeck hat sich seit über 20 Jahren auf die Behandlung alter und pflegebedürftiger Patienten spezialisiert. In ihrem HK-Kongress-Workshop berichtet sie aus ihrem großen Erfahrungsschatz.

Behutsam und voller Respekt nähert sie sich den sensiblen Bereichen geriatrischer Krankheiten, Demenz, Pflegebedürftigkeit und Tod.

Ein lebendiges, praxisnahes und einfühlsames Plädoyer für ein würdevolles Altern, mithilfe der vielfältigen Möglichkeiten homöopathischer Begleitung.

Themen

  • Die Behandlung multimorbider Geriatrie-Patienten
  • Massenmedikation und Homöopathie
  • Behandlungsziel Palliation?
  • Besonderheiten bei der homöopathischen Behandlung alter Menschen
  • Schmerzen bei Demenzkranken erkennen
  • Homöopathische Unterstützung bei Sterbenden?

 

29,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Sonntag, 15. Mai 2016 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Krüger, Andreas
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden

    Parse Time: 0.430s