Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Apfel-, Granatapfel- und Kakibaum. Zusammenbruch und Transformation

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 9,50 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: HF-2123
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Apfel-, Granatapfel- und Kakibaum. Zusammenbruch und Transformation

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Der in der Materie erfahrbare Zusammenbruch als Basis für Transformation."

Unter dieser dramatischen Überschrift stellt die Baumarzneien-Forscherin Maria von Heyden die neuesten Erfahrungen und Erkenntnisse aus ihrem Arbeitskreis vor. Sie präsentiert drei Bäume, die dort zuletzt erforscht und geprüft wurden: Apfel, Granatapfel und Kaki.

Wie schon andere Baumarzneien aus der Forschungsreihe der Referentin, können auch diese drei Obstbäume bei schwierigen Wendepunkten und Übergängen im Leben dienlich sein, insbesondere nach Schicksalsschlägen. Sie unterstützen die Wahrnehmung und Anerkennung von Gefühlen und tragen so zur notwendigen Wandlung und Transformation bei.

Anhand der hier vorgestellten Bäume und ihrer Früchte differenziert die Referentin unterschiedliche Arten von Krise sowie mögliche Reaktionen darauf und zeigt passende Lösungsansätze auf. So können Krankheiten und Schicksalsschläge nicht nur leichter erträglich, sondern schließlich sogar ertragreich werden.

Dieses ergreifende, ermutigende Referat möchte das Bewusstsein dafür mehren, dass Leben der Erweiterung dient und wir unseren Körper lediglich vorübergehend bewohnen.

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: HF (Homöopath. Forum Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Apfel, Bäume, Granatapfel, Kaki, Schicksal

Abspieldauer (ca.): 45 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen mit persönlichem Selbsterfahrungsbericht/Fall Unterricht  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

9,50 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
11,90 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Apfel-, Granatapfel- und Kakibaum. Zusammenbruch und Transformation

Als Pionierin auf dem Gebiet der homöopathischen Baumarzneien vermittelt uns die Berliner Homöopathin Maria von Heyden schon seit langem Forschung und Erfahrung aus erster Hand. Bereits vor Jahren initiierte sie einen Arbeitskreis, um diese oftmals neuen Arzneien intensiv zu prüfen und Erfahrungen bei Patienten zusammenzutragen.

Baumarzneien sind besonders dann oft als Helfer geeignet, wenn Wendepunkte im Leben, schwierige Übergänge und Schicksalsschläge gemeistert werden müssen. Es geht bei den Bäumen um Wandlungsphasen, in denen Altes und Überkommenes, an das man sich lange geklammert hat, zusammenbricht.

"Und wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, so würde ich doch heute mein Apfelbäumchen pflanzen." (Martin Luther)

Zu den 60. Berliner Heilpraktikertagen stellte die Referentin die jüngsten drei Bäume ihrer "Baumapotheke"-Erforschung vor - Apfel, Granatapfel und Kaki. Der Apfelbaum zeichnet sich durch eine klare Vorstellung vom Leben aus.

Seine "heilige Hoffnung" kann den Betroffenen nach einem Zusammenbruch ins Neue hinübertragen. Das dünne Häutchen des Granatapfels passt zu zarten, unterstützungsbedürftigen Patienten mit hoher Sensibilität und Sensitivität. Sie haben vergessen, wie machtvoll sie im Grunde selbst sind. Der Kakibaum hat den Auftrag, scheinbare Gegensätze zu vereinen und kann bei manchen Patienten hilfreich sein, die sich tief gespalten fühlen.

Allgemein geht es bei den Bäumen um die Wahrnehmung, Anerkennung und Bestärkung von Gefühlen - als Voraussetzung zur anstehenden Wandlung und Transformation.

Maria von Heyden fordert dazu auf, das Dasein aus einer umfassenderen Sicht zu begreifen. Dann können schwere Krankheiten und Schicksalsschläge nicht nur leichter erträglich, sondern schließlich sogar ertragreich werden.

Dieses ergreifende, ermutigende Referat möchte das Bewusstsein dafür mehren, dass Leben der Erweiterung dient und wir unseren Körper lediglich vorübergehend bewohnen.

 

CD 1 (45:04)
1. Die letzten drei Bäume / Der Apfel (09:56)
2. Reale Zusammenbrüche / Das Salz der Erde (05:31)
3. Granatapfel: Kerngesund mit zarter Hülle (07:15)
4. Zerstückelt und wieder verbunden (07:20)
5. Kaki: Ein Aspekt des Ganzen (07:01)
6. Im Frieden mit mir und mit dir (7:58)

Maria-Helene von Heyden Jahrgang 1943

Der Ansatz ihrer Arbeit ist es, mit dem Herzen zu verstehen und zu erinnern, dass alle im Kern heil sind und den Mut haben, unterschiedliche Schulungswege zu gehen.

Maria von Heyden ist seit 1989 Heilpraktikerin und seit 1992 Dozentin für Homöopathie, Gemeinschaftsarbeit, Sensitivtraining & Supervision an der Samuel-Hahnemann-Schule (SHS) in Berlin. Seit 1991 ist sie in eigener Praxis als Heilpraktikerin mit demSchwerpunkt homöopathische Gesprächstherapie tätig. Seit 2003 forscht und entwickelt sie das Thema "Homöopathie & Bewusstsein mit Bäumen - Der emotionale Evolutionsweg" u.a. durch Arzneimittelprüfungen, Arzneimittelentwicklungsaufstellungen (AMEA),Erfahrungen, Sensitivität & Spürreisen.


1 CD in dekorativer Buchformatbox


Bild auf der Covervorderseite:
Rainbow drops © 55Laney69 (www.flickr.com, Lizenz: CC BY 2.0)
Wir danken dem/der FotografIn herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieses Bildes!
We thank the photographer very much for the permission to use this picture!

60. Berliner Heilpraktikertage, Logenhaus Berlin, 14. Oktober 2012

Veranstalter: Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. Weitere Informationen finden Sie hier: Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.


Kundenrezensionen:

Autor: Corina A. am 05.12.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Maria von Heyden schöpft wieder aus ihrer Liebe-vollen Art und erklärt die Baum-Mittel - was mich innerlich sehr berührt.
Themen wie bodenlose Erschöpfung, Folge von Plutonium (es bricht auseinander), einen gesunden Kern haben, aber überempfindlich sein, werden teils angerissen, teils vertieft, so dass man nicht zu tief in die Katastrophenstimmung gezogen wird - ihr Vortrag schafft Vertrauen ins Leben.

Auch in den Bereichen Umgang mit Traumata und Familienaufstellung erwähnt von Heyden Aspekte, die ich so noch nicht gesehen konnte. Danke! Nicht zuletzt legt von Heyden Wert auf „Die Macht der Gedanken“ und „Gott ist großzügig“ und „Wir müssen uns verbinden über die Herzensenergie“ und rüttelt so mit ihrem Vortrag wach.

Vielen Dank!

Autor: Astrid v. am 22.12.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ich finde, es ist immer wieder und so auch in diesem Vortrag zu hören, dass Maria von Heyden die Bäume liebt! Und begeistert ist und mit der Selbstverständlichkeit ihrer Einsichten sehr inspirierend wirkt - in diesem Vortrag, der ein bisschen ein Rundumschlag in Katastrophenszenarios ist, gibt sie wichtige Hinweise auf Möglichkeiten und Notwendigkeiten von Umbrüchen und Transformation und trägt mit ihren eigenen Lebenserfahrungen dazu bei, ihre Einsichten lebendig zu machen. Frau von Heyden ist eine große Homöopathin aus der Berliner Schule, die ihren ganz eigenen Weg gefunden hat. Auch diese teils exotischeren Bäume können uns gerade in unserer Zeit wichtige Heilmittel sein. Danke für die Erforschung dieser Mittel! Ich bin gespannt auf die nächsten Bäume...

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Die Rotbuche (Fagus Sylvatica) - Die Würde des Menschen ist unantastbar

Die Rotbuche (Fagus Sylvatica) - Die Würde des Menschen ist unantastbar

Als Download (keine CD)!


Die Buche, die sich weit verwurzelt und in große Höhen wächst, gilt als Mutter des Waldes. Ihre Frucht, die Buchecker, verweist auf das Dreieck, dem wir an vielerlei Orten begegnen, angefangen vom Hieroglyphensymbol der Frau (Ägypten) bis hin zur Judenverfolgung im Dritten Reich (KZ Buchenwald).

Maria von Heyden nimmt uns mit auf eine Reise, die Symbolik und arzneiliche Wirkung dieses Baumes kennenzulernen, dessen Themen Einsamkeit, Heimatlosigkeit und Grenzgängertum sind. In der Buche begegnet uns im erlösten Zustand ein großes Potenzial an Schöpfer- und Integrationskraft. Die Essenz dieses Arzneiwesens besteht in der Unantastbarkeit der menschlichen Würde angesichts tiefster Verachtung und Vernichtung. Sie hilft uns, dem Geführtwerden und der Intuition zu vertrauen, gegen die Tendenzen unserer Zeit, sich von außen leiten zu lassen und sich lediglich an materiellen Dingen zu orientieren.

 

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Hypericum - Schmerzfrei

Hypericum - Schmerzfrei

Als Download (keine CD)!


Hypericum, das Johanniskraut, tröstet und bringt Versöhnung. Es hilft bei der Verarbeitung traumatischer Erlebnisse wie Unfällen oder auch bei schweren Trennungen. Die Arznei unterstützt den Betroffenen bei der Frage: "Wohin mit den Erinnerungen?". So schlägt sie eine heilende Brücke, einen Regenbogen, zwischen unversöhnlich scheinenden Dualitäten, wie dem scheinbaren Gegensatz zwischen Rationalität und Intuition.

Zahnschmerzen waren für Ulrike Müller der persönliche Anlass, sich näher mit Hypericum, dem großen Nervenverletzungsmittel der Homöopathie, zu befassen. Daraus ist ein berührender Vortrag entstanden, bei dem die Referentin zunächst das grundlegende Basiswissen (mit den bewährten Indikationen) vermittelt. Doch über die bislang meist nur akute Anwendung hinaus bereichert sie unser Wissen um weitere interessante Facetten dieser wertvollen Seelentröster-Arznei.

Wichtiger Hinweis zu diesem Titel

siehe unten in der ausführlichen Beschreibung

 

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die Esche - Fraxinus Excelsior. Arzneimittelbegegnung, Symptome, Psyche und Mythologie

Die Esche - Fraxinus Excelsior. Arzneimittelbegegnung, Symptome, Psyche und Mythologie

Auch auf CD erhältlich - für nur 10,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Seit einigen Jahren widmet sich eine homöopathische Forschungsgruppe um Maria von Heyden den Bäumen. Tamara Deckert war von Anbeginn dabei und berichtet in diesem Vortrag nun speziell über die Esche, der bei den Germanen im Weltenbaum Ydrasil als Kampf zwischen Licht und Dunkelheit verkörpert war. Für uns heutige Menschen ist die Unwillkommenheit im Leben (als Kind) mit einer Arsen vergleichbaren Verhaftung an Schuldgefühlen ein zentrales Problem- und Heilungsthema der Esche.

 

8,60 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Calendula AMP

Calendula AMP

Auch auf CD erhältlich - für nur 12,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Aus dem Veranstaltungsprospekt

- Lebendige, berührende und oft auch erschütternde Homöopathie

- Homöopathie nicht nur erlernen, sondern auch erfahren im eigenen Prozess der Verwandlung

- Vorträge, Mittelbilder, Arzneimitteltrancen und systemische Rituale

- Ein Seminar besonders auch für den Heiler, der nicht nur wissender, sondern auch wirklich heiler werden möchte.

 

9,80 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Geistes- und Gemütsstörungen. Die homöopathische Behandlung psychischer Erkrankungen

Geistes- und Gemütsstörungen. Die homöopathische Behandlung psychischer Erkrankungen

Auch auf CD erhältlich - für nur 92,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Psychische Störungen nehmen in der heutigen homöopathischen Praxis einen immer größeren Raum ein. Die Behandlung schwerer Geistes- und Gemütskrankheiten wie Depressionen oder gar Psychosen ist nicht leicht und bedarf daher langjähriger praktischer Erfahrung. Gerade hier ist es besonders wichtig, die eigenen Grenzen zu kennen und zu respektieren, zumal eine rein homöopathische Behandlung oft zu kurz greift. Fast immer ist auch mit Heilungshindernissen (z. B. familiensystemischer Art) zu rechnen, die durch Homöopathie alleine nicht lösbar sind. Daher sollten therapeutische Anfänger von der Behandlung schwerer psychischer Erkrankungen absehen.

Dr. Jens Ahlbrecht, erfahrener Homöopath, Autor und Lehrer (weithin bekannt für seine Forschung und Lehre zu Boger und Jahr zeigt anhand von 11 Fällen aus eigener Praxis (sowie weiteren von Kollegen und aus der Literatur) die Möglichkeiten und Grenzen homöopathischer Geistes- und Gemütstherapie und diskutiert das praktische Vorgehen. Dabei erörtert er auch die spezifische Praxistauglichkeit klassischer Werke wie G. H. G. Jahrs "Therapie der Geistes- und Gemütsstörungen" oder der systematischen Darstellungen von G. A. Weber, E. F. Rückert und Constantin Hering ("Analytisches Repertorium der Geistessymptome").

Prägnanter, hervorragend strukturierter Abriss klassisch homöopathischer Behandlungsmöglichkeiten bei Geistes- und Gemütsstörungen - und zugleich eine Übertragung wertvoller Erfahrungsschätze alter Meister in die heutige Zeit.

Mit Extra-CDR! Umfangreiches Seminarmaterial (Fälle, Skript, Powerpoint) PDF-Format

Themen
  • Der Stellenwert klinischer Erfahrung
  • Praxisbezogene Werke / Repertorien von Jahr, Boger, Hering, Hale, Weber und Rückert
  • Diskussion der wichtigsten Organon-Paragraphen über Geistes- und Gemütskrankheiten (§§ 214-230)
  • Die miasmatische Dimension von Geistes- und Gemütskrankheiten
  • Die Unsicherheit psychischer Symptome und die Folgen für die Hierarchisierung
  • A. A. Michaelis: "Semiotik der Psychose" - eine Lehre von den Krankheitszeichen
  • Psychische und organische Ursachen, prädisponierende Einflüsse, Prognosen
  • Typische somatische Nebenerscheinungen
  • Die wichtigsten homöopathischen Arzneien bei Geistes- und Gemütskrankheiten

 

74,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Homöopathie und Resonanz - Heilungsprozesse auf energetischer Ebene

Homöopathie und Resonanz - Heilungsprozesse auf energetischer Ebene

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Als Homöopathen arbeiten wir mit der Resonanz und sollten uns nicht nur auf der energetischen Ebene der Arzneiwirkungen mit ihr befassen, sondern auch menschliche Beziehungen unter diesem Aspekt verstehen lernen.

Analytisch und humorvoll erläutert Hans-Jürgen Achtzehn die Idee der Resonanz : der andere als Spiegel des Selbst.

 

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Freitag, 01. Februar 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • von Heyden, Maria
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden

    Parse Time: 0.478s