Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Atemwegserkrankungen bei Kindern - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 2)

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 69,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: KS-2123
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Atemwegserkrankungen bei Kindern - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 2)

Auch auf CD erhältlich - für nur 81,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Es gibt keine schwierigen Kinder. Es gibt nur Kinder, die es schwer haben."

Hustende Kinder sind eine ganzjährige Herausforderung für den Homöopathen. Um schnell und dem jeweiligen Fall angemessen intervenieren zu können, muss er über fundierte klinische und homöopathische Kenntnisse verfügen.

Heike Marie Westhofen ist eine erfahrene Homöopathin, die sich auf die Behandlung von Kindern spezialisiert hat. Sie stellt hier ein umfassendes Konzept der Behandlung typischer Lungen- und Bronchialerkrankungen bei Kindern vor. Dazu gehören das passende Vorgehen bei der Anamnese, die Unterscheidung akuter und chronischer Störungen und die Differenzialdiagnose bewährter Homöopathika. Der Vergleich zwischen der Bönninghausen-Methode und der Kent-Repertorisation eröffnet zwei mögliche Strategien, die je nach Fall unterschiedlich angewendet werden können. Zwei Liveanamnesen während des Seminars bieten einen überzeugenden Einblick in die liebevolle, präzise und klare Arbeitsweise der Referentin.

Nach diesem umfassenden Seminar können Ihnen die Kinder in Ihrer Praxis ruhig was husten!

Extra-CDR mit Seminarmaterial


Nähere Informationen weiter unten

Edition: KS (Karlsruher Seminare)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Asthma, Atemwegserkrankungen, Bönninghausen, Fieber, Husten, Kinder, Kinderheilkunde, Lunge, Pneumonie

Abspieldauer (ca.): 10 Std. 47 Min.

Klang sehr gut (HiFi) Seminar Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

69,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
81,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Atemwegserkrankungen bei Kindern - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 2)
"Es gibt keine schwierigen Kinder. Es gibt nur Kinder, die es schwer haben."

Husten und andere Atemwegsbeschwerden gehören ganzjährig zu den häufigsten kindlichen Erkrankungen. Im Herbst und Winter sind die Praxen voll von Kindern, die an Erkältungshusten, Krupp oder Laryngitis leiden. Im Frühjahr und Sommer hingegen treten eher allergisch bedingte Bronchialprobleme auf. Um angemessen anamnestisch vorzugehen, gilt es für den Homöopathen zunächst herauszufinden, ob ein chronisches oder akutes Leiden vorliegt. Fundierte klinische Kenntnisse sind erforderlich, um eine klare Diagnose zu stellen und eventuelle Risiken einzuschätzen. Dazu gehören auch gängige Allopathika, ihre Nebenwirkungen und ihr möglicher Einfluss auf die homöopathische Behandlung. Wie gehen wir als Homöopathen zweckmäßig und effektiv vor? Wie klären wir den Behandlungsauftrag und das Behandlungskonzept mit den Eltern ab?

Die erfahrene Kölner Homöopathin Heike Marie Westhofen gibt zunächst einen allgemeinen Überblick über die homöopathische Vorgehensweise und Anamnese bei verschiedenen Lungen- und Bronchialerkrankungen und differenziert wichtige homöopathische Arzneien. Ausführlich erläutert sie die Bönninghausen-Methode, die sich in vielen solcher Fälle als probat und höchst effizient erwiesen hat. Sie vergleicht diesen Ansatz mit der Analyse nach Kent, um sich für die einem Fall jeweils angemessenere Methode klarer entscheiden zu können. Zur Absicherung der Arzneimittelwahl bevorzugt sie bekannte und bewährte Literatur, insbesondere auch die alten, primären Arzneimittellehren.

"Wenn man länger als eine Minute über ein Symptom nachdenken muss, ob es ein Symptom ist oder nicht, dann gehört es in den Eimer"

Auf humorvolle Art macht Heike M. Westhofen den Hörer so mit einer ganzen Palette bewährter und nützlicher Hilfsmittel bekannt, auch jenseits der Homöopathie. Dazu gehören z. B. auch Ratschläge zur palliativen Fieberbehandlung in akuten Fällen (wie die richtige Anwendung von Wickeln).

Zwei Liveanamnesen bieten einen authentischen Einblick in die präzise Arbeitsweise der Referentin. Sie zeigt, wie man auch in schwierigen Situationen die Übersicht behält und stellt ihren klaren, geradlinigen Blick für solide Verordnungen dabei eindrucksvoll unter Beweis. Die nicht immer einfache theoretische Methodik setzt sie mühelos in eine praktische Arbeitsweise um, die durch Erfolge belohnt wird.

Besprochene Themen:
- Die akute und chronische homöopathische Hustenanamnese - Maßnahmen bei akuten Zuständen - Behandlungsbedürftigkeit von Fieber - Differenzialdiagnosen bewährter homöopathischer Mittel - Unterscheidung von Hustenmitteln (vergleichende Materia medica) - Wichtige Rubriken im Kent/Synthesis-Repertorium - Die schulmedizinische Behandlung - Wirkungen und Nebenwirkungen üblicher Allopathika - Gabenlehre im akuten und chronischen Fall - Patientenführung: Klärung des Behandlungsauftrags und des Behandlungskonzepts - Literaturtipps - Wickel in der Behandlung von Husten - Hinweise zur Behandlung akuter Bronchopneumonien und Asthma-Kindern - Darstellung der Fallanalyse und Beurteilung des Fallverlaufs (zweite Konsultation) nach Bönninghausen - Pädagogische Arbeit mit "Sgubis"
Angesprochene Arzneimittel:
Acon., All.-c., Ant-t., Arn., Bell., Brom., Bry., Calc.-c., Carb.-v., Caust., Cina, Cor.-r., Cupr., Dirca., Dulc., Hep.-s., Ip., Kali-s., Lob., Mag.-p., Napht., Phos., Puls., Rhus.-t., Rumx., Sil., Sulph.

Bonus-CDR mit Seminarmaterial
Das Set beinhaltet neben dem Audiomitschnitt eine zusätzliche Bonus-CDR, auf der Sie Begleitmaterial der Referentin in Form von PDF-Dateien erhalten.

CD 1 (77:49)
1. Begrüßung und Seminarübersicht (10:07)
2. Akut und chronisch nach Hahnemann (06:37)
3. Bedeutung frühkindlicher Infekte - WHO-Richtlinien (06:11)
4. Akute und chronische Anamnese / Fieber (08:47)
5. Wann behandeln wir homöopathisch? Heroische Akutmittel (09:36)
6. Die häufigsten Atemwegserkrankungen (10:38)
7. Hustenanamnese nach Bönninghausen (10:25)
8. Die Methodenfrage (08:32)
9. Die sieben "W"-Fragen (06:54)

CD 2 (79:04)
1. Hustentabelle (05:28)
2. Zuverlässige Synthesis-Rubriken (09:30)
3. Schulmedizinische Behandlung von Husten und Atemwegserkrankungen (05:45)
4. Medikamente: Salbutamol, Atrovent (07:11)
5. Singulair, Cortison (06:14)
6. Wachstumsverzögerung und -stillstand (07:32)
7. DNCG-Inhalation (07:20)
8. Die Vierfeldertafel von W. Klunker (08:42)
9. Kent versus Bönninghausen (05:54)
10. Zur Repertorisation (07:11)
11. Materia Medica Abgleich (08:10)

CD 3 (79:23)
1. Hustenmittel: Allium cepa (06:25)
2. Mittelfolge nach Bönninghausen (08:05)
3. Hepar sulfuris - DD Ignatia, Ambra (08:38)
4. Erste Live-Anamnese: Kind mit Husten und rezidivierenden Infekten (06:25)
5. Familienanamnese / Vorbehandlungen (09:24)
6. Wurmbefall / Hinweise zur Wurmbehandlung (09:30)
7. Sonstige Auffälligkeiten (07:00)
8. Fieber- und Hustenverläufe (09:29)
9. Wirkung bisheriger Homöopathika / Schweiß (07:44)
10. Körperliche Untersuchung / Ess- und Schlafverhalten (06:39)

CD 4 (77:48)
1. Fragen von Seminarteilnehmern (08:46)
2. Hinweise an die Mutter (07:28)
3. Verhalten von Mutter und Kind (06:09)
4. Fallanalyse / Klinische Einschätzung (08:35)
5. Der rote Faden / Causticum (08:56)
6. Weitere Auffälligkeiten (06:06)
7. Symptomgewichtung / Suche nach geeigneten Rubriken (08:55)
8. Repertorisation nach Bönninghausen / Silicea (09:47)
9. Einnahmehinweise für Eltern (06:45)
10. Empfehlungen zur Wurmbehandlung (06:16)

CD 5 (77:04)
1. "Die schüchterne Tochter" (06:36)
2. Antimonium tartaricum (06:29)
3. Hinweise von H. C. Allen (04:56)
4. Arnica / Belladonna (07:32)
5. Bromum / Bryonia (07:29)
6. Corallium rubrum: maschinengewehrartiger Husten (05:30)
7. Carbo vegetabilis / Cina maritima (08:26)
8. Vier Voraussetzungen für die Mittelverordnung (10:01)
9. Cuprum-Fall (06:41)
10. Dirca palustris / Lobelia / Mephites (05:23)
11. Naphthalinum / Kalium sulfuricum / Magnesium phosphoricum (07:56)

CD 6 (70:33)
1. "Antons Verstopfung" / Causticum (08:43)
2. Der Hund, der Phosphor brauchte (09:24)
3. Rumex crispus (06:57)
4. Rhus toxicodendron / Dulcamara / Ipecacuanha (09:29)
5. Calcium carbonicum / Hüpf- und Klopfmethode (07:03)
6. Wickel zur interkurrenten Hustenbehandlung / Buchtipp (07:53)
7. Hinweise zur Behandlung akuter Bronchopneumonien (08:20)
8. Silicea (06:44)
9. Sulfur / Pulsatilla (05:55)

CD 7 (62:09)
1. Hinweise zu Asthma-Kindern / Einsatz eines Peak-Flow-Meters (07:47)
2. Tabelle zur Reaktionsbeurteilung (08:49)
3. Buchempfehlungen zu Bönninghausen (06:20)
4. Frage zu Lycopodium / Supervisionsangebot (04:53)
5. Reaktionsbeurteilung: Zustand unverändert - falsche Arznei (09:40)
6. Zustand unverändert - Arznei richtig (08:59)
7. Zustand verändert: Besserung / Placebos (06:45)
8. Zustand verändert: Palliation (08:43)

CD 8 (62:30)
1. Zweite Live-Anamnese: rezidivierender Husten - Vorbericht der Mutter (10:04)
2. Vorstellung des Kindes (08:39)
3. Aktuelle Symptomatik (09:26)
4. Weitere Auffälligkeiten (09:45)
5. Befragung des Vaters / Körperliche Untersuchung (09:53)
6. Weitere Befragung und Untersuchung / Teilnehmerfragen (07:10)
7. Detailfragen / Weitere Teilnehmerfragen (07:48)

CD 9 (57:25)
1. Zweite Live-Anamnese Fortsetzung - abschließende Fragen (06:43)
2. Analyse: Einschätzung des Behandlungsbedarfs (09:19)
3. Das entscheidende Grundgefühl - mögliche Rubriken (10:40)
4. AM-Diskussion / Aconit: Schreck- u. Schockfolgemittel (08:49)
5. Hinweise zu Verordnung und Mittelgaben / Mittelbegründung (08:09)
6. Pädagogische Arbeit mit "Sgubi" (07:57)
7. Abschließende Teilnehmerfragen (05:31)

CD 10 (CDR)
1. Bitte lesen.txt
2. Zu dieser CD (PDF-Datei)
3. Einnahmeanleitung für Kinder (PDF-Datei)
4. Hustentabelle nach Bönninghausen (PDF-Datei)
5. Seminarskript Lunge- und Bronchialerkrankungen homöopathisch behandeln (PDF-Datei)

Die Referentin



Heike Westhofen
Seit 1993 lernt und studiert Heike Westhofen die klassische Homöopathie nach ihrem Begründer Samuel Hahnemann und seinen Schülern v. Bönninghausen, Hering, Boger, Jahr und anderen klassischen (genuinen) Homöopathen. Ihrer zweijährigen Fachausbildung zur Homöopathin schließen sich bis heute etliche Homöopathie-Seminare und Fortbildungen an. In Köln führt sie seit 1996 eine gut besuchte homöopathische Kinderpraxis. Von 1999 bis 2010 leitete sie zusammen mit dem Heilpraktiker Stefan Reis die "Dynamis-Schulefür Homöopathie."
Heute führt sie eigene Seminare mit dem Schwerpunkt Kinder- und homöopathische Behandlung durch und entwickelte aus ihren fünfzehn Jahren Berufs- und Dozentenerfahrung eine neue Ausbildung für junge Kollegen, die sich hauptsächlich den Kindernzuwendet.
Heike Westhofen ist eine gefragte Dozentin und Autorin.

Weitere Informationen zur Referentin unter www.kinderheilpraxis-westhofen.de

10 CDs in kompakter Buchformatbox

HomöopathieTage Berlin, 21.-23. April 2012, Seminarmanagement Ursula Jendrek

Weitere Seminare aus dieser Reihe finden Sie hier: www.homoeopathietage.com

PDF mit Begleitmaterial auf extra Bonus-CDR



Aus der Reihe sind bereits zwei weitere Titel erhältlich:
KS-2112 Säuglinge und Kleinkinder (Berliner Kurs 1)
KS-2125 Hauterkrankungen bei Kindern (Berliner Kurs 3)

Kundenrezensionen:

Autor: Andrea H. am 27.10.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Die Hör-CDs haben mir sehr gut gefallen. Frau Westhofen hat eine sehr angenehme Art ihr Wissen zu vermitteln, so dass alles auch auf den CDs sehr gut nachvollziehbar ist. Es wird sehr viel praxisnahes Wissen vermittelt, das man dann direkt in der Praxis anwenden kann.
Toll, finde ich auch, dass die kompletten Seminarunterlagen und einige Tabellen als PDF-Skript bei den CDs dabei sind, das ist bei anderen Hör-CDs nicht immer der Fall.

Autor: Petra O. am 11.07.2013
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Eines meiner absoluten Lieblingsseminar als Homöopathie-Hörbuch. Frau Westhofen gelingt es auf eine wundervolle Art und Weise, ihr Wissen hilfreich zu vermitteln und aufzuzeigen, was wirklich wichtig bei der Behandlung von Kindern und Säuglingen ist, auf was geachtet werden sollte und wie sie die Mittel voneinander differenziert.

Ein liebevoll gestaltetes Seminar! Bei den Live-Anamnesen hatte man das Gefühl, wirklich live dabei zu sein. Es war hilfreich zu hören, wie und was Frau Westhofen die Mütter und Patienten gefragt hat.

Hilfreich fand ich auch die Beschreibung der schulmedizinischen Therapie bei Atemwegserkrankungen. So kann man sich ein besseres Bild machen.

Eine durchaus hilfreiche und zu empfehlende Seminaraufzeichnung! Es macht Lust auf mehr :)

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Sepia - Der Tintenfisch

Sepia - Der Tintenfisch

Auch auf CD erhältlich - für nur 17,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Darstellung des Arzneimittels Sepia (Tintenfisch) in leicht verständlicher Form, mit besonderem Schwerpunkt auf Anwendungserfahrungen der Referentin. Die überblicksartigen und sich zugleich dem tieferen Wesen der Arznei widmende Betrachtungen sind für homöopathisch Interessierte nützlich und informativ. Sie können auch dem Homöopathie-Studenten und Anwender dienlich sein, um die richtige Arznei bei ihren Patienten leichter zu entdecken.

Das Verständnis des Mittels wird abgerundet durch eine Trance zum Wesen des Mittels, begleitet von einer schönen Klangschalenimprovisation.

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Allgemeine akute Entzündungen bis zur Sepsis

Allgemeine akute Entzündungen bis zur Sepsis

Nur auf CD erhältlich!


Es werden in diesem Vortrag überwiegend Fallbeispiele dargestellt - von der mildesten bis zur septischen Form der Entzündung. Dr. Gawlik erläutert Einflussmöglichkeiten der Homöopathie z.B. durch den Einsatz von Sambucus bei Säuglingen und Aconitum bei Schwerstkranken. Ebenso geht der Vortrag u.a. auf Euphrasia, Eupatorium, Rumex crispus, Phytolacca, Crotalus, Lachesis ein.
"Wenn die Augen tränen und zwar die ganze Zeit, und wenn man sie geschlossen hält, tränen sie auch, und wenn man schläft, tränen sie auch. Daneben ein reichlicher Fließschnupfen... Das Sekret der Augen ist scharf, das der Nase mild und dann kommt bei Erwachsenen noch ganz wichtig hinzu: die Augen tun weh..." - dann - so Dr. Gawlik - haben wir es mit Euphrasia zu tun.

17,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Das Vorgehen bei komplizierten Tumorfällen und akuten Krankheiten während einer homöopathischen Behandlung

Das Vorgehen bei komplizierten Tumorfällen und akuten Krankheiten während einer homöopathischen Behandlung

Nur auf Video-DVD erhältlich!


Der Kongress - Homöopathie KONKRET Live!
Beim 1. Homöopathie KONKRET Live! Kongress in Ottobrunn diskutierten hochkarätige Homöopathie-AutorInnen verschiedene theoretische Ansätze und praktische Möglichkeiten fundiert klassisch-homöopathischer Behandlung bei Akutkrankheiten und akuten Zuständen während chronischer Erkrankung.

Der Vortrag von Dr. Jens Wurster
Dr. Jens Wurster widmet sich hier der Frage, wie wir schweren Akuterkrankungen während einer chronischen Kur sowie Folgezuständen nach Operation u. a. allopathischen Maßnahmen homöopathisch begegnen können.

Wie behandelt man beispielsweise Erysipel, Verwachsungen oder Fistelbildungen nach Operationen? Welche Möglichkeiten gibt es bei Darmverschluss, Leberzirrhose oder akuten Schmerzzuständen von multipler Sklerose und Tumorerkrankungen? Welche generelle Bedeutung haben akute Erkrankungen während einer chronischen Kur? Wie lassen sich die akute und chronische Behandlung voneinander trennen?

Wenn die vordergründige, den Patienten akut am stärksten belastende Ebene nicht behandelt wird, kann auch das konstitutionelle Mittel nicht wirken. Nach Wursters Erfahrung ist somit die vielversprechendste Vorgehensweise, sich Schicht für Schicht ans Zentrum der Krankheit vorzutasten.

In seinem energiegeladenen Vortrag verdeutlicht Wurster die Wichtigkeit der Unterscheidung akuter und chronischer Ebenen bei schweren Krankheitsfällen - und ihre therapeutischen Konsequenzen.

Themen
  • Behandlung von Tumorschmerzen
  • Unterscheidung von akuten und chronischen Symptomen
  • Behandlung "austherapierter" Patienten
  • Exkurs zu CYP 1B1
  • Fälle: Merkelzelltumor, Multiple Sklerose, metastasiertes Melanom, Uterus-Ca, austherapierter Brustkrebs, Prostata-Ca mit Hauttumor, Pankreas-Ca, Nierenzell-Ca mit Lungenmetastasen

18,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die häufigsten Akutmittel aus 24 Jahren Homöopathie-Haus® (Chiemgau)

Die häufigsten Akutmittel aus 24 Jahren Homöopathie-Haus® (Chiemgau)

Nur auf Video-DVD erhältlich!


Der Kongress - Homöopathie KONKRET Live!
Beim 1. Homöopathie KONKRET Live! Kongress in Ottobrunn diskutierten hochkarätige Homöopathie-AutorInnen verschiedene theoretische Ansätze und praktische Möglichkeiten fundiert klassisch-homöopathischer Behandlung bei Akutkrankheiten und akuten Zuständen während chronischer Erkrankung.

Der Vortrag von Josef-Karl Graspeuntner
Josef-Karl Graspeuntner ist seit 24 Jahren als klassischer Homöopath im Homöopathie-Haus® Traunstein tätig. Akute Krankheiten bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren bestimmen seinen Praxisalltag. In seinem Vortrag stellt er anschaulich und überzeugend dar, welche Erfolge mit den Methoden von Hahnemann, Kent, Bönninghausen und Burnett zu erzielen sind.

An verschiedenen Arzneibeispielen (Hypericum, Millefolium und Senföl) zeigt der Referent eindrucksvoll auf, was Homöopathie vermag. Hypericum erweist sich oftmals als wahres Wunderkraut, das imstande ist, Verbrennungen, Schürfungen oder Narben nicht nur zu lindern, sondern sogar zu heilen. Beispielhaft präsentiert der Referent mehrere spektakuläre Verbrennungsfälle sowie weitere Fälle akuter Behandlung.

Dieser sympathische Vortrag belegt anhand beispielhafter Heilungsverläufe das wunderbare Potenzial der Homöopathie und stellt verschiedene homöopathische Arzneien vor, die im akuten Praxisalltag besonders häufig verschrieben werden.

Themen
  • Akute Erkrankungen homöopathisch heilen
  • Häufige Arzneien in der Akutpraxis
  • Verschiedene Fälle (Verbrennungen, Ranula)

Extrabeigabe: PDF-Präsentation


18,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Schmetterlinge. Limenitis bredowii, Inachis io, Graphium agamemnon u. a.

Schmetterlinge. Limenitis bredowii, Inachis io, Graphium agamemnon u. a.

^

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Es ist nie zu spät für eine Wandlung" (Peter Frazer)
Schmetterlinge erfreuen sich in ihrer bunten Vielfalt allgemeiner Beliebtheit. Als Sinnbilder für Leichtigkeit, Freude und Ästhetik schmücken sie dekorativ viele Gegenstände. Doch auch über ihre farbenprächtige und anmutige Erscheinung hinaus sind Schmetterlinge ganz erstaunliche Wesen: Sie durchlaufen nicht nur verschiedene Entwicklungsstadien, sondern nehmen bei jeder Transformation eine völlig neue Form an: Vom Ei zur Puppe, von der Puppe zur Raupe, von der Raupe zum Schmetterling.

Aus der Erfahrung der Berliner Homöopathin Ulrike Müller können homöopathische Schmetterlingsarzneien oft tiefgreifende Transformationen auslösen. Sie unterstützen Menschen, die in einem bestimmten Stadium ihres Lebens feststecken und beseitigen entscheidende Entwicklungshemmnisse.

Ein schmetterlingsleichter Vortrag, der Erstaunliches über diese noch wenig bekannte Arzneimittelgruppe bereithält.

Themen
  • Entwicklungsschritte eines Schmetterlings
  • Das Paradoxon der Transformation
  • Gemüt und Persönlichkeit der Schmetterlingsmittel
  • Träume und Körpersymptome
  • Transsexualität
  • Kurzportraits mehrerer Schmetterlingsmittel
  • Fall: Mädchen im Kokon
    Wichtiger Hinweis zu diesem Titel
    siehe unten in der ausführlichen Beschreibung

    9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
  • Vom Geheimnis der Substanzen - Die vier Ursprungsmächte. Caretta caretta, Punica granatum, Brassica napus, Podophyllum u. a.

    Vom Geheimnis der Substanzen - Die vier Ursprungsmächte. Caretta caretta, Punica granatum, Brassica napus, Podophyllum u. a.

    Referentengruppe des Monats

    Freiburger Homöopathen

    Junge Arzneien - neue Ansätze - aktuelle Themen


    Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 11,- € (statt 13,-) oder als CD nur 14,- € (statt 16,50) bis 31. Okt. 2017!


    Auch auf CD erhältlich!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Witold Ehrler, Mitbegründer der C4-Homöopathie, vertritt mit seiner Arbeit auch das Anliegen, ein tieferes Verständnis für das Wesen der Erde und für die Geheimnisse ihrer Substanzen zu gewinnen. Mit diesem Vortrag betritt er einmal mehr neues Terrain.

    Die Wirkweise der Arzneien beruht im Verständnis der C4-Homöopathie auf vier Polen (Substanzpol, Essenzpol, Kraftpol und Umkehrungspol). Sie entsprechen den vier Ursprungsmächten (Mysterien) und korrespondieren auch mit den antiken Elementen Erde, Wasser, Feuer und Luft. In diesen Mysterien lassen sich auch Antworten auf das Wesen und den Ursprung der Miasmen finden und ein tieferes Verständnis von Krankheiten wie Krebs oder Allergien.

    Zum seelischen Entwicklungsweg des Menschen gehört nicht nur der Weg "nach oben", ins Bewusstsein, sondern auch der inkarnierende Weg zurück in die Substanz. Mittels aufsteigender Transformationsprozesse kann der Mensch die verschiedenen Substanzen in sich selbst zur Realisierung bringen.

    Anhand eines uralten Land- und Meerestieres, der bekannten Meeresschildkröte Caretta caretta, homöopathisch eine noch weitgehend unerschlossenen Arznei, und mittels anderer Arzneisubstanzen führt Ehrler in seinem Vortrag in die aufschlussreiche Geosymbolik der vier Himmelsrichtungen ein. Damit weist er einen hilfreichen Weg für das Verständnis der arzneilichen Substanzen und lässt ihre wechselseitigen Bezüge in einem neuen Licht erscheinen.

    C4-Homöopathie wird im vorliegenden Vortrag in ihrer Vielschichtigkeit und Tiefe anschaulich beleuchtet. Eine spannende Wanderung durch die Mysterienräume der Welt.

    11,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

    Diesen Titel haben wir am Mittwoch, 01. August 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

    Warenkorb 

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

    Willkommen zurück!

    Ihre E-Mail-Adresse:
       Passwort:
    Passwort vergessen?

    Rezensionen 

    Autoreninformation

    Weitere Titel:
  • Westhofen, Heike Marie
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 0.466s