Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Blut - Der Fluss des Lebens. Homöopathische und naturheilkundliche Behandlung

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 53,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: KS-287
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Blut - Der Fluss des Lebens. Homöopathische und naturheilkundliche Behandlung

Referentin des Monats


Dr. Rosina Sonnenschmidt

Homöopathie, Inspiration & Humor


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 53,- € (statt 59,-) oder als CD nur 65,- € (statt 73,-) bis 30. Sept. 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

In der medizinischen Behandlung von Patienten stehen zumeist einzelne Organe (Magen, Leber, Lunge usw.), denen bestimmte Krankheiten zugeschrieben werden, im Mittelpunkt. Obwohl das Blut als verbindender Strom eines unserer wichtigsten Organe ist, wird es selbst von Homöopathen oft nur wenig beachtet. Dies spiegelt sich auch im Repertorium wieder: wir finden dort verschiedenste Probleme der Blutgefäße, doch kaum etwas über die Beschaffenheit des Blutes selbst. Blutwerte werden meist nur als indirekte Parameter von Krankheitszuständen betrachtet.

Nähere Informationen weiter unten

Edition: KS (Karlsruher Seminare)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Adrenalinum, Blut, Blutmittel, Caesium, Cobaltum, Cortisonum, Uranium, X-ray

Abspieldauer (ca.): 8 Std. 49 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Seminar Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

53,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
65,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Blut - Der Fluss des Lebens. Homöopathische und naturheilkundliche Behandlung
In der medizinischen Behandlung von Patienten stehen zumeist einzelne Organe (Magen, Leber, Lunge usw.), denen bestimmte Krankheiten zugeschrieben werden, im Mittelpunkt. Obwohl das Blut als verbindender Strom eines unserer wichtigsten Organe ist, wird es selbst von Homöopathen oft nur wenig beachtet. Dies spiegelt sich auch im Repertorium wieder: wir finden dort verschiedenste Probleme der Blutgefäße, doch kaum etwas über die Beschaffenheit des Blutes selbst. Blutwerte werden meist nur als indirekte Parameter von Krankheitszuständen betrachtet.

Blut ist jedoch nicht nur ernährender und Sauerstoff transportierender Lebenssaft, sondern zentrales Organ des Immunsystems. Rosina Sonnenschmidt hat in ihrer langjährigen Arbeit mit schweren systemischen Erkrankungen wie Krebs und anderen degenerativ-destruktiven Krankheiten erkannt, dass die Qualität des Bluts, vor allem seine Zusammensetzung und die Beschaffenheit der verschiedenen Blutzellen eine entscheidende Rolle für die Gesundheit und für Heilungsprozesse spielt. Dieser Zusammenhang wird auch in bildgebenden Verfahren wie der Dunkelfeld-Mikroskopie deutlich. Homöopathie, Ernährung und unterstützende Maßnahmen können zu einer Verbesserung der Blutqualität beitragen. Positive Veränderungen wirken sich unmittelbar auf die Immunlage und das Allgemeinbefinden aus.

In der ganzheitlichen Auffassung der Referentin geht die Bedeutung des Bluts weit über die physische Ebene hinaus. Blut ist flüssiges Bewusstsein, das in jeder Körperzelle präsent ist. Gedankenmuster erschaffen eine Raum-Zeitstruktur (Potenzialraum), die in den Zellen spezifische Resonanz findet. Auf anschauliche, lebendige und praxisnahe Weise stellt Sonnenschmidt den Zusammenhang zwischen den verschiedenen Blutzellarten (und ihren Störungen) und archetypisch-psychologischen Kräften dar: So repräsentieren die Erythrozyten mütterliche Prinzipien (Ernährung, Versorgung), die Leukozyten verkörpern väterlich-männliche Anteile (Abwehr, Abgrenzung), die Lymphozyten Beziehung und Familie. Spannende theoretische Ausführungen, hilfreiche Übungen für Patienten, praktische Hinweise zu den vielfältigen Möglichkeiten der Behandlung, bewährte homöopathische Mittel und zahlreiche Fallbeispiele widmen sich in diesem umfassenden Seminar allen wichtigen Aspekten des Lebenssaftes, auf der organotropen, individuellen, familiensystemischen und miasmatischen Ebene.

Folgende Themen und Aspekte werden ausführlich angesprochen
- Das Blut als Potenzialraum und als Synthese von Gegensätzen - Blut, Rhythmus, Resonanz und Klang / Der Quintenklang und die Obertöne - Das Blut aus spiritueller Sicht - Repräsentant des "Ich" - Typische Symptome und Zeichen veränderter Blutqualität (z.B. atrophische Phänomene - Die Viskosität: zu dickes und zu dünnes Blut - Zellatmung und Gasaustausch - Zustand nach Chemotherapie - Parasitose - Blutbildung (und ihre Störungen) - Die chinesische Entsprechungslehre - Die einzelnen Blutzellen und ihre Bedeutung - Erythrozyten - Thema der Mutterkraft, eigene Weiblichkeit - Rückzug: Die "Menseshütte" - Leukozyten: männliches Prinzip, Verteidigung, Abgrenzung, Revier abgrenzen, Integration der Vaterkraft - Leukopenie und Leukozytose - Thrombozyten: Familie und Beziehung - Thrombopenie, Blutungsneigung, Eisenmangelanämie, Thrombozytose, Thrombose - Die Bedeutung der Blutgerinnung (und ihrer Störungen) - Sympathikonie und Vagotonie - Hilfen gegen den Stress
Behandlung
- Homöopathie: organotrop und miasmatisch - Heilung durch Musik und Poesie - Begleitende Maßnahmen:
- Schüsslersalze - Enzymtherapie - Rizoltherapie
Homöopathische Arzneien
Caesium, Uranium, Kobalt, Cortisonum, Plumbum, Phosphor, Quebracho aspidosperma, Adrenalinum, Chinin ars., Sulphur, Anopheles u.a.

CD 1 (76:43)
1. Bedeutung von Bluttherapie (10:07)
2. Die 12 Blütenblätter (05:01)
3. Der Buchstabe Ya / Wesen des Herzbluts (09:50)
4. Blut als flüssiges Bewusstsein (13:11)
5. Der Dreizack (05:45)
6. Die Dame mit vier Köpfen (10:18)
7. Grüne Heilkraft (11:10)
8. Heilung durch Musik und Poesie (03:11)
9. Übung für das Blut (08:06)

CD 2 (63:59)
1. Atemübung (04:31)
2. Zwerchfellwölbung bei chronisch Kranken (06:28)
3. Der Quintenklang (15:20)
4. Die Quintessenz (11:30)
5. Wodurch wird das Blut zu dick? (08:37)
6. Das syphilitische Mittel Caesium (08:26)
7. X-Ray und Darmsanierung (09:03)

CD 3 (63:48)
1. Uranium / Kobalt (10:46)
2. Blut im Stuhl (10:19)
3. Nach Chemotherapie: Cisplatin / Aureomycin (10:27)
4. Parasitose und Arzneikrankheit (03:33)
5. Anspannen und Loslassen (04:18)
6. Themen der einzelnen Blutparameter (07:51)
7. Viskosität und die innere Stimme (03:25)
8. Unterscheidung zwischen "Ich" und "Fremdes" (12:05)

CD 4 (66:01)
1. Übung: Das ist mein Raum (10:18)
2. Für Speisen danken (05:27)
3. Erythrozyten - Die Mutterkraft (12:29)
4. Hassliebe zur Mutter (05:20)
5. Zu dünnes Blut - Fluchtthema (09:27)
6. Die Menseshütte (09:50)
7. Der männliche Hormonzyklus (03:00)
8. Rhythmus, Freiheit und Leichtigkeit (10:06)

CD 5 (78:12)
1. Zwei Atemübungen (03:09)
2. Erläuterung zur Anwendung (15:51)
3. Leukozyten und Immunsystem (12:53)
4. Der Leukozyt - Die Vaterkraft (08:50)
5. Yang, Vater- und Sonnenkraft (10:55)
6. Parasitose (05:20)
7. Enzymtherapie als Impuls (11:22)
8. Leukopenie - fehlende Vaterkraft (09:50)

CD 6 (61:47)
1. Leukozytose - Widerstand gegen Veränderung (07:09)
2. Erlebte Gewalt (05:32)
3. Thrombozyten - Familie, Beziehung, Bindung (15:28)
4. Thrombopenie und Blutungsneigung (04:44)
5. Ferrum als Schüsslersalz (08:41)
6. Thrombozytose und Thromboseneigung (08:51)
7. Klein machende Botschaften (10:21)
8. Der Apoplex (00:57)

CD 7 (67:10)
1. Chinesische Entsprechungslehre (04:58)
2. Blut und Sykose / Cortisonum (07:43)
3. Plumbum - Degeneration und Diabetes (04:52)
4. Phosphor und Phosphoricum Acidum - Schwäche (12:40)
5. Quebracho aspidosperma - Hypoxie (06:18)
6. Adrenalinum: - verlangsamte Blutgerinnung und Diabetes (01:29)
7. Die Rizoltherapie (11:31)
8. Aus der Sympathikotonie in die Vagotonie (17:36)

CD 8 (49:05)
1. Ferritinmangel / Malaria (06:00)
2. Anopheles (11:30)
3. Der Enzymsong (13:53)
4. Frische Obstsorten (11:30)
5. Abschluss und Quintensingen (06:11)



Die Referentin

Dr. Rosina Sonnenschmidt behandelt in ihrer Praxis besonders häufig Patienten mit Krebs und anderen "unheilbaren" Erkrankungen. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Homöopathie, Miasmatik, Kinesiologie und mentale Heilweisen. Mit ihrer großen Fähigkeit,Homöopathie und spirituelle Ansätze praktisch zu verbinden, wird sie international als Seminardozentin und Autorin geschätzt. Als langjährige klassische Sängerin hat sie sich intensiv mit den Kulturepochen auseinandergesetzt.

Weitere Informationen zu Dr. Rosina Sonnnenschmidt
auf unserer Seite "BuchautorInnen"
Ausführliche Vita

Näheres zu Dr. Rosina Sonnenschmidt finden Sie hier

8 CDs:
KS-287-01 Blut - Der Fluss des Lebens. Homöopathische und naturheilkundliche Behandlung I
KS-287-02 Blut - Der Fluss des Lebens. Homöopathische und naturheilkundliche Behandlung II
KS-287-03 Blut - Der Fluss des Lebens. Homöopathische und naturheilkundliche Behandlung III
KS-287-04 Blut - Der Fluss des Lebens. Homöopathische und naturheilkundliche Behandlung IV
KS-287-05 Blut - Der Fluss des Lebens. Homöopathische und naturheilkundliche Behandlung V
KS-287-06 Blut - Der Fluss des Lebens. Homöopathische und naturheilkundliche Behandlung VI
KS-287-07 Blut - Der Fluss des Lebens. Homöopathische und naturheilkundliche Behandlung VII
KS-287-08 Blut - Der Fluss des Lebens. Homöopathische und naturheilkundliche Behandlung VIII

Bild auf der Covervorderseite:
Blut © Maurus Völkl / PIXELIO
Wir danken dem/der FotografIn herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieses Bildes!
We thank the photographer very much for the permission to use this picture!

Karlsruher Homöopathietage, Liebfrauenberg/Elsass, 8.-9. November 2008

Kundenrezensionen:

Autor: Barbara L. am 31.12.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Super! Einer der besten Kurse auf Cd den ich von Dr. Rosina Sonnenschmidt bis jetzt gehört habe. So viele spannende Vorträge.
Am interessantesten fand ich das Thema über die Erythrozyten, bei dem Frau Dr. Sonnenschmidt die Mutterkraft, die eigene Weiblichkeit und die Position der Frau im familiensystemischen Feld beschreibt. Das Verhältnis zur realen Mutter, wie nähre ich mich selbst, wie lasse ich mit mir als Frau umgehen und wie gehe ich mit anderen um wird von Rosina Sonnenschmidt näher erläutert.
Immer wieder erfrischend finde ich den Enzymsong. Der macht einfach gute Laune.
Ein durch und durch gelungener Vortrag der beim zuhören Spaß macht.
5 Sterne sind zu wenig!

Autor: Dr. Stephan S. am 06.08.2013
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Mir gefallen die Vorträge von Frau Dr. Sonnenschmidt immer außerordentlich gut:

Ich mag ihre Stimme, ihre Art des Vortragens und die Vielschichtigkeit ihrer Darstellungen. So ist auch dieses Seminar absolut empfehlenswert (zu den einzelnen Inhalten siehe das ausführliche Inhaltsverzeichnis in der Artikelbeschreibung, weshalb ich hier darauf verzichte).

P.S.: Den Klang empfand ich als nicht so schlecht wie vom Verlag angegeben (HiFi-Qualität), eher etwas besser.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Esoterik und Krankheit. Licht und Schatten spiritueller Betätigung.

Esoterik und Krankheit. Licht und Schatten spiritueller Betätigung.

Referentin des Monats


Dr. Rosina Sonnenschmidt

Homöopathie, Inspiration & Humor


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 59,- € (statt 67,-) oder als CD nur 72,- € (statt 79,-) bis 30. Sept. 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Patienten, die durch einseitige, unechte oder unpassende spirituelle Betätigung oder Esoterik in massive Störungen geraten und bisweilen schwer krank, gehören zum langjährigen und im heutigen New-Age-Zeitalter und dem unübersichtlichen Esoterik-Markt leider weiterhin zunehmenden Stammklientel von Dr. Rosina Sonnenschmidt. Als Therapeutin hat sie nicht nur eine reichhaltige praktische Erfahrung mit dieser Problematik, sondern sie selbst durchlief eine intensive spirituelle Schulung nach dem strengen englischen Modell und unterrichtet Menschen seit vielen Jahren in der seriösen Schulung von Sensitivität und Medialität. Sie hat über spirituelle Fragen verschiedene Bücher verfasst und ist in jeder Hinsicht eine anerkannten Expertin in diesem Gebiet.

59,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Klinisches Lungenseminar - Homöopathie bei Pneumonie, Asthma und Husten

Klinisches Lungenseminar - Homöopathie bei Pneumonie, Asthma und Husten

Auch auf CD erhältlich - für nur 79,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Mein Kind hat Husten." Dieser eigentlich recht harmlose Satz kann selbst erfahrenen HomöopathInnen Angstschweiß auf die Stirne treiben, denn oft ist es schwierig, den Eltern weitere Informationen über dieses Allerweltssymptom zu entlocken. So wird eine Arznei nach der anderen verordnet - manchmal ohne die geringste Wirkung. Vor diesem Problem stand auch Dr. Jorgos Kavouras zu Beginn seiner homöopathischen Praxis. Um trotzdem erfolgreich arbeiten zu können, entwickelte er neben der Schulung seiner Beobachtungsgabe vor allem eine effizientere Fragetechnik, als er eine große Kinderarzt-Praxis in Griechenland homöopathisch betreute, begleitend zur umfassenden Ausbildung bei Vithoulkas.

67,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Akute und chronische Schmerzen. Behandlung mit klassischer Homöopathie

Akute und chronische Schmerzen. Behandlung mit klassischer Homöopathie

Auch auf CD erhältlich - für nur 19,80 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Dieser klar strukturierte, kompakte und zugleich reichhaltige Vortrag erörtert die vielseitigen Möglichkeiten einer homöopathischen Behandlung von Schmerzzuständen aller Art.

Themen
  • Vor- und Nachteile bekannter Behandlungsansätze
  • Häufige Schmerzzustände in der homöopathischen Praxis
  • Die individuelle Fallaufnahme (Charakteristika des Zustands)
  • Drei Klassiker homöopathischer Schmerzarzneien
  • Akute und chronische Beispielfälle typischer Schmerzsyndrome
  • Weitere bewährte Arzneien

Mit Extra-CDR! Seminarmaterial (Powerpoint) im PDF-Format


16,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Beziehungslosigkeit. Warum verleugnen wir die Liebe? Vier-Schritte-Programm, ATA, Homöopathie & Krafttierreise

Beziehungslosigkeit. Warum verleugnen wir die Liebe? Vier-Schritte-Programm, ATA, Homöopathie & Krafttierreise

Auch auf CD erhältlich - für nur 37,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Seit vielen Jahren hält Andreas Krüger auf den halbjährlichen Berliner Heilpraktikertagen gemeinsam mit KollegInnen einen speziellen Vortrag zu aktuellen Entwicklungen und Problemstellungen, die ihm bei Patienten und Schülern gerade gehäuft begegnen und ihn daher besonders beschäftigen. Dazu stellt er mögliche praktische Lösungswege vor, die sich in seiner täglichen Arbeit bislang bewährt haben.

Die verbreitete Beziehungslosigkeit steht im Mittelpunkt dieser Gemeinschaftspräsentation (mit Angelika Harbecke und Heidi Baatz). Die drei ReferentInnen unternehmen eine Exploration unserer Beziehungen miteinander, zueinander und mit der Welt um uns herum. Dabei wird deutlich, dass wir zu einer neuen Kultur des "Begreifens" und der Zärtlichkeit finden müssen, um unsere Lebenswelt als soziale Primaten zu retten, nachdem viele frühere Formen sozialer Beziehungskultur verloren gegangen sind.

Ein ermutigender Vortrag mit praktischen Schritten aus dem Mangel der Beziehungsarmut in den Reichtum erfüllter, glücklicher Beziehungen.

Themen
  • Alleinsein und Beziehungslosigkeit
  • Vom Urzustand unserer Spezies
  • Das Vierschritte-Programm
  • Dankes-ATA / Imprägnations-ATA / Opfer-ATA / Täter-ATA
  • Natrium muriaticum: Das Maximum an Glücksverleugnung
  • Lilium tigrinum: Die unbefleckte Empfängnis
  • Was ist Schamanismus?
  • Helferkrafttiere
  • Die Bedeutung von Krafttieren heute
  • Krafttierreise
  • Die "ursprünglichen Weisungen" (nach Manitonquat)
  • Schamanische Reise zur Ursippe
  • Haka-Tanzritual

29,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Bambus und Burnout. Erfahrungen mit Bambusa Arundicea

Bambus und Burnout. Erfahrungen mit Bambusa Arundicea

Auch auf CD erhältlich - für nur 16,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die Referentin erlebte die heilsame Wirkung von Bambus persönlich, bei einer anhaltenden Energieschwäche aufgrund von Verausgabung und Überarbeitung. Seitdem hat sie sich mit Bambus intensiv beschäftigt. Diese kulturell so wichtige Pflanze ist in der Homöopathie noch relativ unbekannt und wurde erst in den letzten Jahren intensiver erforscht. Bambus hat sich besonders bei bestimmten Erschöpfungssyndromen bereits sehr bewährt.

Johanna Wolf widmet diesem hervorragenden Gras eine umfassende botanische und kulturell-mythologische Betrachtung und wendet sich dann dem homöopathischen Bild zu, seiner Symptomatik und typischen Zuständen und Anwendungen. Dabei geht sie auch auf das Modell der Zuordnung von geistigen zu körperlichen Symptomen nach Paul Herscu ein, sowie auf die homöopathisch-systemische Aufstellung. Das Fallbeispiel eines Patienten mit Wirbelsäulenbeschwerden und M. Bechterew runden die Darstellung ab.

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Notfälle und Traumata. Die homöopathische Behandlung von Verletzungen und Traumafolgen.

Notfälle und Traumata. Die homöopathische Behandlung von Verletzungen und Traumafolgen.

Auch auf CD erhältlich - für nur 79,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Während Homöopathie in Unfallsituationen und bei anderen schweren Notfällen bislang eher selten eingesetzt wird, kann sie ihre großen Möglichkeiten umso häufiger in der traumatologischen Nachbehandlung beweisen. Bei den Mallorca-Homöopathietagen 2007 war dieser Bereich Thema Thema eines ganzen Seminars - mit zwei Referenten, die in ihrer Laufbahn sehr viel "Blaulicht" gesehen haben.

Während Dr. Robert Hofmann, Sportmediziner, über Verletzungen im sportlichen Bereich referierte (vgl. KS-229, erscheint etwas später), berichtet Klaus Roman Hör aus seiner langjährigen Erfahrung als ärztlicher Leiter des regionalen Rettungsdienstes von Cham. Mir ist kein Homöopath bekannt, der bei voll ausgelasteter Praxis und verschiedener zusätzlicher Aktivitäten (siehe Kurzbiografie unten) noch regelmäßig im Notfallwagen oder Hubschrauber sitzt: Klaus R. Hör hat alles gesehen, was es an Schrecken im Bereich von Unfällen und Notfällen gibt und diese Verbindung von Erfahrungen sowohl in diesem intensiv-akutmedizinischen Bereich als auch in Homöopathie ist absolut einzigartig. In seiner homöopathischen Praxis behandelt er häufig die Folgen von Traumata und orthopädischen Überbeanspruchungen und erlebt hier in der Homöopathie eine wunderbare Möglichkeit zur Behandlung. Seine Erfahrungen sind daher für alle Homöopathen wertvoll, auch wenn sie nicht unbedingt als Rettungshelfer arbeiten.

67,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Donnerstag, 29. Januar 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Sonnenschmidt, Rosina
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 1.713s