Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Calcium carbonicum. Engel und die Sicherheit der Kreiskultur

ab

Preis für MP3-Download 9,50 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: HT-565
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Calcium carbonicum. Engel und die Sicherheit der Kreiskultur

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Im Kreis ist alles gehalten, im Kreis ist alles geheilt"

Mit viel Liebe stellt Andreas Krüger in seinem zweiten Vortrag dieser 56. Berliner Homöopathietage eine für ihn persönlich sehr fundamentale Arznei vor: "Ich verdanke Calcium carbonicum meine ersten, zu 100 Prozent angstfreien 14 Tage", berichtet er dankbar, und erzählt von Kindheitserinnerungen, vom ersten Tag im Kindergarten, als seine Mutter beim Einschlafen stets seine Hand halten musste (Bild der Auster), von zahlreichen Ängsten, aber auch von Träumen. Calcium träumt viel und sehr lebhaft: Beispielsweise von Engeln in Birkenstocklatschen (ganz anders als die Engel von Phosphor, Mercur oder Plutonium...).

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: HT (Berliner Homöopathietage)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Calcium carb.

Abspieldauer (ca.): 51 Min.

Klang sehr gut (HiFi) Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen mit persönlichem Selbsterfahrungsbericht/Fall  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

9,50 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
11,90 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Calcium carbonicum. Engel und die Sicherheit der Kreiskultur

"Im Kreis ist alles gehalten, im Kreis ist alles geheilt"

Mit viel Liebe stellt Andreas Krüger in seinem zweiten Vortrag dieser 56. Berliner Homöopathietage eine für ihn persönlich sehr fundamentale Arznei vor: "Ich verdanke Calcium carbonicum meine ersten, zu 100 Prozent angstfreien 14 Tage", berichtet er dankbar, und erzählt von Kindheitserinnerungen, vom ersten Tag im Kindergarten, als seine Mutter beim Einschlafen stets seine Hand halten musste (Bild der Auster), von zahlreichen Ängsten, aber auch von Träumen. Calcium träumt viel und sehr lebhaft: Beispielsweise von Engeln in Birkenstocklatschen (ganz anders als die Engel von Phosphor, Mercur oder Plutonium...).

Ein wichtiges Thema von Calcium sind Angst und Absicherung - egal in welchem Lebensbereich: Menschen, denen die (Kompliziertheit der) Welt zu schaffen macht. Bei einem Spaziergang während eines Seminars weihte er Jürgen Becker in seine damals noch großen Ängste ein. Becker empfahl ihm, mal Calcium zu nehmen, schon wegen seiner "runden Bewegungen, und weil er aussehe wie ein aufgeschlagenes Ei". Die Wirkung war so frappierend, dass sie Andreas Krüger endgültig zum Homöopathen werden ließ.

"Die Calcium-Engel können auch schon mal helfen, die eigene Gemeinschaft, den Kreis, zu retten."

Frieden, speziell in der Gruppe (am liebsten in matriarchalen Formen), ist für Calcium enorm wichtig. Seine größte Sehnsucht: In der Heimat angekommen und dort sicher zu sein. Die Arznei kann dazu beitragen, die innere Unsicherheit zu heilen, aus dem ursprünglich heilen Kreis gerissen worden zu sein. Sie weist einen Weg zurück in die Sicherheit des eigenen Grundvertrauens.

 

Gesamtlänge (50:49)
1. Einleitung - Calcium Carbonicum und die Hand der Mutter (10:41)
2. Persönliche Erfahrungen / Plötzlich war die Angst weg (07:51)
3. Leben in Gesellschaft und die Liebe zum Kreis (07:59)
4. Spaziergang mit Jürgen Becker (07:11)
5. Träume von Calcium / Engel in Birkenstocklatschen (09:04)
6. Essenz der Angst und geheiltes Calcium (07:59)



Andreas Krüger im Vortrag (Foto: Martin Bomhardt)

Andreas Krüger

geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufstellerund Seelenreisender. Er ist Autor mehrerer Bücher und vieler Fachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.

Weitere Infos: Webseite von Andreas Krüger
sowie auf unserer Seite Buchautoren

1 Audio-CD in dekorativer Buchformatbox, oder als MP3-Download.


Bild auf der Covervorderseite:
Raven © Hartwig HKD (www.flickr.com, Lizenz: Lizenz: CC BY-ND 2.0)
Wir danken dem/der FotografIn herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieses Bildes!
We thank the photographer very much for the permission to use this picture!

56. Berliner Homöopathietage, Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 16./17. September 2017


Dieser Vortrag ist Teil der 56. Berliner Homöopathietage, einer zweitägigen Veranstaltung mit einer Vielzahl interessanter Vorträge. Alle verfügbaren Vorträge können Sie zum stark vergünstigten Paketpreis ebenfalls bei uns erhalten:

HT-56


Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Carcinogenie - Ein Weg durch die Miasmen I

Carcinogenie - Ein Weg durch die Miasmen I

Auch auf CD erhältlich - für nur 37,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Im ersten Teil der allgemeinen Einführung in die Miasmatik analysiert Dr. Beate Latour das Wesen der Carcinogenie. Destruktive Geschehnisse erhalten dort großen Raum, wo sich der Mensch seinen Schattenseiten entziehen möchte. Die Unterdrückung und Verdrängung eigener Anteile können das Terrain der Carcinogenie begünstigen, das sich aus der Verschmelzung von Sykose und Syphilinie entwickelt.

Carcinosinum-Patienten verlieren sich oft auf ihrer Suche nach eigener Identität und wählen als ungesunde Überlebensstrategie die Anpassung. Ein miasmatische Therapie hat das Ziel, die Syphilinie von der Sykose trennen und damit den Organismus zu entlasten. Gesundheit entsteht, wenn eigene Anteile nicht verdrängt, sondern angenommen werden.

Zum Erkennen eigener Schatten präsentiert Latour den Teilnehmern drei Trancen, die den ungel(i)ebten Selbstanteilen ins Licht helfen.

 

29,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Das Kriegsenkel-Trauma - Homöopathische Heilung für die Nachkriegsgeneration

Das Kriegsenkel-Trauma - Homöopathische Heilung für die Nachkriegsgeneration

Auch auf CD erhältlich - für nur 79,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Ist der Krieg nicht längst vorbei?

Die heute lebenden Nachkommen der Weltkriegs- und Nachkriegsgeneration kennen jene schreckliche Zeit nur noch aus Erzählungen. Auf vielerlei Weise zeigt sich jedoch, dass traumatische Erlebnisse von Eltern oder Großeltern eine erhebliche systemische Wirkung auf ihre heute längst erwachsenenen Kinder, Enkel oder gar Urenkel haben können. Aus scheinbar unerklärlichen Gründen treten eine Vielzahl von Ängsten, Depressionen, Burn-Out-Phänomenen und emotionale Störungen in einer Generation auf, die eigentlich in "Frieden und Fülle" aufgewachsen ist und der es so gut geht wie nie zuvor in unseren Breiten. Trotzdem fällt es den "Kriegsenkeln" bisweilen sehr schwer, einfach glücklich zu sein.

Obwohl alles vorhanden zu sein scheint, herrscht ein Gefühl des Mangels vor, eine Sehnsucht und Gier nach mehr. Woher stammt dieser scheinbare Widerspruch?

 

67,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Ignatia. Das Drama des emotionalen Hungers

Ignatia. Das Drama des emotionalen Hungers

Auch auf CD erhältlich - für nur 10,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Das Einzige, was hilft, ist paradoxe Therapie - oder eben Ignatia"

In diesem (in Vertretung) spontan gehaltenen Vortrag fasst Andreas Krüger seine vielfältigen Erfahrungen zu Ignatia zusammen. Das wohl paradoxeste Mittel der homöopathischen Materia Medica ist "die Leiche, die bergauf schwimmt", wie Jürgen Becker zu sagen pflegte.

Ignatia ist Krüger zufolge das wichtigste Mittel für alle (emotional) Verhungerten. Ihre Wunschpartner bekommen Angst, (seelisch) verspeist zu werden, so dass nichts mehr von ihnen übrig bleibt... Zudem verhält sich Ignatia heute so und morgen so - "situativ wahrhaft"! Doch was uns an Krügers humorvollem Vortrag zum Lachen bringt, erscheint aus der Perspektive Betroffener nur wenig lustig. Sie leiden sehr unter ihrem eigenen Drama: Wenn sie ihren Geliebten "zu Tode rilken" (Gedichte schicken) oder "wegsimsen" (SMS-Dauerfeuer), dazu häufige und kontroverse Änderungen im Denken und Reden, Wahnvorstellungen ("verheiratet zu sein"), hysterische Ausbrüche und Überidealisierungen.

 

8,60 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Thuja. Hübsche Fassade - innere Gruft

Thuja. Hübsche Fassade - innere Gruft

Auch auf CD erhältlich - für nur 10,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Liliana Lorenz umreißt in ihrem kurzen, authentischen Beitrag ihre persönliche Thuja-Geschichte. Thuja ist die Hecke des Kleinbürgers im Vorgarten und trennt auf Friedhöfen die Lebenden von den Toten. Jeder kennt sie und doch nimmt man sie nur selten wirklich wahr. Sie gehört zu jenen homöopathischen Mitteln, mit denen "keiner etwas zu tun haben will, und das trotzdem wohl jeder von uns zumindest ein bisschen in sich trägt".

 

 

8,60 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Vipera berus. Diktatur und Verrat

Vipera berus. Diktatur und Verrat

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Mit Homöopathie kann man Politik machen!" (Jürgen Becker)

Homöopathie kann auch bei üblen Folgen politischer Gegebenheiten hilfreich sein. Bei Verschwörung (auch eingebildeter!), Intrigen, Verrat, faulen Kompromissen und anderen übermäßig gelenkten bzw. gelinkten Machenschaften kommt die gesamte Schlangengrube in den Bereich möglicher Arzneien. Wenn jeder Kontinent eine typische Schlange vorzuweisen hat, so kann Vipera (Kreuzotter) als typischste europäische Schlange bezeichnet werden.

Andreas Krüger berichtet hier eindrücklich über die besondere Energie von Vipera, über schrecklichsten Verrat (Geliebter ist informeller Stasi-Mitarbeiter) und höchst professionelles Lügen für eine (vermeintlich) höhere Sache. Nach einem so schweren Verrat ist eigentlich nur noch Vernichtung denkbar - oder aber Vergebung.

 

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Medorrhinum - Schuldlos!

Medorrhinum - Schuldlos!

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Ulrike Müller greift im Eröffnungsvortrag der 43. Berliner Homöopathietage zunächst verschiedene Beispiele aus dem Alltag auf, um bestimmte medorrhinische Problemzustände zu verdeutlichen. Den Schwerpunkt legt sie dabei auf die eher unbekannteren, unauffälligeren Seiten, um das Mittel auch in weniger spektakulären Fällen erkennen und einsetzen können. Im weiteren Verlauf nimmt uns die Referentin mit in eine "Welt der Extreme" - ein zentrales Thema dieser Arznei. Denn Medorrhinum fühlt sich einerseits grandios und gigantisch, mit dem beständigen Verlangen, sich noch mehr zu verbreite(r)n, seiner Vision "alles ist möglich" folgend. Andererseits wird die medorrhinische Persönlichkeit oft von extremen Schuldgefühlen und Kleinheitsgedanken geplagt.

Wichtiger Hinweis zu diesem Titel

siehe unten in der ausführlichen Beschreibung

 

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Dienstag, 30. Januar 2018 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Krüger, Andreas
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden

    Parse Time: 0.434s