Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Das Erbe unserer Kulturgeschichte. Kinderkrankheiten im Zyklus der Tierkreiszeichen-Zeitalter

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 13,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: FR-3001
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Das Erbe unserer Kulturgeschichte. Kinderkrankheiten im Zyklus der Tierkreiszeichen-Zeitalter

Auch auf CD erhältlich - für nur 17,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Krankheit ist kein Zufall! ... Unsere Geschichte trägt einen höheren Sinn!"

Witold Ehrler, Mitbegründer der C4-Homöopathie, führt uns auf eine spirituelle Reise durch die astrologischen Zyklen der menschlichen Kulturgeschichte. Bei diesem Rundgang offenbaren sich auf eindringliche Weise wesentliche geistige Aspekte zum Verständnis von Seuchen und zum Sinn von Krankheit, insbesondere von Kinderkrankheiten.

Die besprochenen Tierkreis-Zeitalter mit zugeordneten Krankheiten und Themen:

1. Skorpion: Scharlach → Wachstum durch Schmerz.

2. Waage: Diphtherie → Immer selbstloser werden.

3. Jungfrau: Keuchhusten → Wiedergutmachung und Ausgleich von Schuld.

4. Löwe: Röteln → Aufstieg aus dem Tierreich. Die dunkle Zeit.

5. Krebs: Windpocken → Alles ist belebt und verzaubert!

6. Zwillinge: Mumps und Pfeiffersches Drüsenfieber → Das Schweigen der Götter und der Rückbezug auf die Ahnen.

7. Stier: Masern → Integration des Jenseits. Leben, als könnte jeder Tag der letzte sein.

Übersichts-PDF als kostenloser Download!

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: FR (Freiburger Abende)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Diphtherie, Diphtherinum, Epidemie, Keuchhusten, Kinderkrankheiten, Kultur, Kulturgeschichte, Kulturseuche, Masern, Mumps, Pestinum, Pfeiffersches Drüsenfieber, Röteln, Scarlatinum, Scharlach, Seuche, Tierkreiszeichen, Windpocken

Abspieldauer (ca.): 1 Std. 41 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

13,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
17,50 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Das Erbe unserer Kulturgeschichte. Kinderkrankheiten im Zyklus der Tierkreiszeichen-Zeitalter

"Krankheit ist kein Zufall! ... Unsere Geschichte trägt einen höheren Sinn!"

Witold Ehrler, Mitbegründer der C4-Homöopathie, führt uns auf eine spirituelle Reise durch die astrologischen Zyklen der menschlichen Kulturgeschichte. Bei diesem Rundgang offenbaren sich auf eindringliche Weise wesentliche geistige Aspekte zum Verständnis von Seuchen und zum Sinn von Krankheit, insbesondere von Kinderkrankheiten.

Jedes Zeitalter bringt demnach ganz eigene kulturelle Themen hervor, die von der Menschheit als Ganzes zyklisch erlitten und durchlebt werden müssen. Als ihr symbolischer Ausdruck erscheinen an den Höhepunkten der verschiedenen Kulturen die jeweils passenden Epidemien. Daran wird deutlich, dass sowohl Seuchen als auch Kinderkrankheiten individuelle Reaktionsmöglichkeiten zur Aufarbeitung der entsprechenden Kulturgeschichte darstellen.

In diesem Sinne können wir auch Kinderkrankheiten als Lernaufgabe verstehen. Die Seuche, als kollektive Erfahrung des Zeitalters, wird gemeinsam mit dem individuellen Durchleben der zugehörigen Kinderkrankheit zum Erfahrungsschatz des einzelnen Menschen. Krankheit entsteht nicht aus Zufall, sondern als Aufforderung, etwas Bestimmtes aus ihr zu lernen.

In diesem Vortrag beeindruckt Witold Ehrler einmal mehr durch seinen inspirierten Weitblick, der auf einer tiefen Sensitivität und intuitiven Wahrnehmung der Geheimnisse der Welt beruht. Magie ist für ihn die Verkörperung der Causa formalis, bei der es - wie beim Ähnlichkeitsprinzip - um die Resonanz zwischen Formen geht.

Die besprochenen Tierkreis-Zeitalter mit zugeordneten Krankheiten und Themen:

1. Skorpion: Scharlach → Wachstum durch Schmerz.

2. Waage: Diphtherie → Immer selbstloser werden.

3. Jungfrau: Keuchhusten → Wiedergutmachung und Ausgleich von Schuld.

4. Löwe: Röteln → Aufstieg aus dem Tierreich. Die dunkle Zeit.

5. Krebs: Windpocken → Alles ist belebt und verzaubert!

6. Zwillinge: Mumps und Pfeiffersches Drüsenfieber → Das Schweigen der Götter und der Rückbezug auf die Ahnen.

7. Stier: Masern → Integration des Jenseits. Leben, als könnte jeder Tag der letzte sein.

Übersichts-PDF als kostenloser Download!

Eine zweiseitige Übersicht des Referenten Witold Ehrler zum Zyklus der Tierkreiszeichen können Sie hier kostenlos herunterladen: "Erfahrungen aus dem Zyklus der Tierkreiszeichen. Kinderkrankheiten & Kulturseuchen als eine individuelle Möglichkeit zur Aufarbeitung der Kulturgeschichte" (Auszug aus dem Buch des Referenten)

 

CD 1 (51:45)
1. Kinderkrankheiten-Zyklus / Entstehung der Tierkreiszeitalter / Die Pest weist den Weg (07:27)
2. Krankheit ist kein Zufall / Erläuterungen zum Zeitalter-System (05:12)
3. Skorpion: Scharlach / Ausbildung individueller Talente / Wachstum durch Schmerz (05:53)
4. Waage: Diphtherie / Wie ein leeres Gefäß / Immer selbstloser werden (08:00)
5. Vier Zeitalter / Jungfrau: Keuchhusten / Wiedergutmachung / Vertikales Wachstum (06:32)
6. Schockpunkt des Ostens: Diphtherie / Löwe: Röteln / Die dunkle Zeit / Bestimmung und Berufung (09:54)
7. Krebs: Windpocken / Sich vergessen und verzaubern lassen / Mikroorganismen und das fünfte Reich (08:04)

CD 2 (48:57)
1. Zwillinge: Mumps / Räume wechseln können / Über Magie und die Causa formalis (08:28)
2. Zwillinge: Pfeiffersches Drüsenfieber / Form statt Sinn / Ahnen statt Götter (04:45)
3. Höllenräume und ihr Sinn / Ein großes Geheimnis (09:54)
4. Die vertikale Achse und der Schockpunkt des Südens: Dellwarzen, Hand-Fuß-Mund-Krankheit, Norovirus (10:38)
5. Stier: Masern / Richtig sterben können / Mehr Respekt vor dem Leben / Ausblick (06:47)
6. Fragen und Hinweise zu den veröffentlichten Texten (08:23)


Der Referent

Witold Ehrler ist der Begründer der C4-Homöopathie, die er gemeinsam mit Jürgen Becker entwickelte. Grundlegende Erkenntnisse über die wesenhafte, spirituelle aber auch praktische Bedeutung von homöopathischen Arzneien wurden ihm durch die von ihmentwickelte C4-Verreibemethode und durch textartige Botschaften der Arzneien selbst zuteil. Die C4-Forschung hat inzwischen viele begeisterte Mitstreiter und die Methode der Verreibung ist neben der Arzneimittelprüfung zu einer der wichtigstenErfahrungsmethoden in der Ergründung unserer Arzneien geworden.


2 CDs in dekorativer Buchformat-Box

Coverbild vorne:

"Ziffernblatt Zytglogge" © Martin Abegglen (Quelle: flickr.com, CC BY-SA 2.0).

Wir bedanken uns beim Fotografen!


Hinweis zur Aufzeichnung:

Vom Anfang des Vortrags fehlt leider ein kurzes Stück (ca. 3 Minuten).


Freiburger Homöopathievorträge, Universität, 9. April 2014


Kundenrezensionen:

Autor: H. H. am 28.12.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Eine sehr interessante Verbindung von Homöopathie und Astrologie. Ursprünglich konnte ich nicht viel mit Astrologie anfangen, doch über die eigenen Erfahrungen mit Homöopathie, die immer wieder größere Zusammenhänge darstellte - in dem Fall zur Astrologie - sehe auch ich die Behandlung von Symptomen in \"systemischen\" Beziehungen. An diesem Buch hat mir gefallen, dass ich einige Zusammenhänge auf mich selbst und Familienmitglieder beziehen konnte.

Autor: Astrid v. am 31.12.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ach und wieder ein bahnbrechender Vortrag von Witold Ehrler! Dass die Kinderkrankheiten etwas wären, was uns stärkt, wenn wir sie durchmachen, ist seit den kontroversen Diskussionen um den institutionalisierten Impfwahn wahrlich kein neuer Gedanke. Vor kurzem ist auch ein sehr interessantes Buch von Manfred von Ungern-Sternberg zum „Sinn der Kinderkrankheiten“ erschienen, das die verschiedenen Infektionen mit den unterschiedlichen Miasmen in Verbindung bringt, die dadurch bewältigt werden könnten. Ehrler nun setzt die Kinderkrankheiten aus seiner Sicht der C4-Verreibungen in Verbindung mit kulturgeschichtlichen Stadien bzw. astrologischen Zeitaltern. Dies mag manchen zu abgehoben erscheinen, aber ich kann nur empfehlen, sich die Erlebnisse und Ausführungen Ehrlers mal zu Ohren zu führen. Etwa die wesentliche Rolle der uns so überlegenen Mikroorganismen werden beleuchtet, wie auch die uns nicht mehr so gut bekannten Kinderkrankheiten ZB Masern oder weit verbreitete Infektionen wie die Mononukleose, gegen die ja noch nicht geimpft wird. Man fragt sich, welche Seuche wohl die unserer Zeit ist – die Borreliose? - und ob wir in der Lage sind, diese in eine Kinderkrankheit zu verwandeln und damit als evolutionären Schritt zu bewältigen. Ein Fülle von Verknüpfungen und Fragen eröffnen sich mit diesem Vortrag, hoffentlich gibt’s bald den zweiten Teil...mit den noch fehlenden Quadranten.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Cannabis, Haschisch und Marihuana

Cannabis, Haschisch und Marihuana

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 2 - Hochsommerliche Downloadwolke

300 Vorträge und Seminare zum Herunterladen


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 11,- € (statt 13,-) / 16,50 € (CD) bis 31. August 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Ein Kommentar zu den Vorträgen des "Meisters von Boll" und Mitbegründers der C4-Homöopathie erübrigt sich eigentlich. Kaum ein anderer kann wie er in kurzer Zeit das Wesen und in die archetypische Bedeutung eines Mittels erfassen und sie so lebendig und anschaulich darstellen.

Mit Cannabis (und seinen "Verabreichungsformen" Haschisch und Marihuana) hat er sich - wie mit dem Thema Rauschdrogen überhaupt - intensiv beschäftigt. In diesem Vortrag geht es - ausgehend von den bekannten Wirkungen sowie den besonderen Erfahrungen bei der C4-Verreibung um die Kernthematik von Cannabis: die Kraft hinter der "Suche nach dem Paradies" und einer Flucht in eine heile Welt.

 

11,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Zincum metallicum. Die Grenzen zwischen dem Alten und Neuen. Mit Differenzialdiagnose

Zincum metallicum. Die Grenzen zwischen dem Alten und Neuen. Mit Differenzialdiagnose

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 2 - Hochsommerliche Downloadwolke

300 Vorträge und Seminare zum Herunterladen


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 21,- € (statt 24,-) / 28,- € (CD) bis 31. August 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Das blaugraue Zink (Zincum metallicum) wird astrologisch dem Planeten Uranus zugeordnet, wie Michael Antoni einleitend ausführt. Bemerkenswerterweise erscheinen jene Metalle, die historisch bestimmten Planeten zugeordnet werden (Bsp. Ferrum - Mars, Cuprum - Venus) in ihrem homöopathischen Arzneimittelbild zunächst meist in unterdrückter Form. Die Kernthemen von Uranus sind Fortschritt, Freiheit und Individualität.

Der Zincum-Patient hingegen ist eher verschlossen, wie abgedichtet (Zink dient als Rostschutz und Versiegelung). Mit großer Anstrengung hält er das Alte, Bestehende, Routinierte, die Tradition gesellschaftlicher Normen aufrecht, um Kontrollverlust, Aufruhr oder gar Revolution zu verhindern. Damit verliert er jedoch seinen freien und individuellen Handlungsspielraum. Dieser Konflikt drückt sich auch im paradoxen Verlangen nach Dingen aus, die seinen Zustand verschlechtern.

Zincum fordert uns auf, das Scheitern zuzulassen, um überholtes Altes zu überwinden und sich auf die Schönheit des Neuen einzulassen.

 

21,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Hydrogenium. Nur das Chaos kann einen tanzenden Stern gebären

Hydrogenium. Nur das Chaos kann einen tanzenden Stern gebären

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 2 - Hochsommerliche Downloadwolke

300 Vorträge und Seminare zum Herunterladen


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 8,- € (statt 9,50) / 11,90 € (CD) bis 31. August 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Lena Grabowski beschäftigt sich in diesem Hydrogenium-Referat mit dem Grundgefühl des Wasserstoff-Patienten, für den die Welt schwer fassbar erscheint - ein Problem unvollständiger Inkarnation. Er sehnt sich nach Erlösung vom Irdischen. So geht es um Themen wie Trennung, Isolation, Einsamkeit und um das Ringen mit der eigenen Existenz im irdisch Realen: "Existiere ich oder existiere ich nicht?"

 

8,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Der innere Saboteur - Wenn das Glück nicht sein darf

Der innere Saboteur - Wenn das Glück nicht sein darf

Referent des Monats Juli


Andreas Krüger

Kreative homöopathisch-schamanische Heilkunst


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 47,- € (statt 52,-) bis 31. Juli 2018!


Als Download (keine CD)!


Das Hochschul-Studium wird nie abgeschlossen, der Roman nie gedruckt, das Examen nie bestanden, die Praxis nie eröffnet und das richtige Leben nie begonnen... Es gibt Menschen, denen nur selten das gelingt, was sie sich bewusst am meisten zu wünschen scheinen. Immer wieder scheint es irgendetwas zu geben, das ihre willentlichen Vorhaben in frustrierender Regelmäßigkeit sabotiert. Sind das einfach Pechvögel oder hat diese ständige Selbstverhinderung vielleicht Methode? Inwieweit hängt der (Miss-)Erfolg im Leben, auch der eines Homöopathen, neben Können, Fleiß und Erfahrung auch von unbewussten Faktoren ab?

 

47,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Das Synthetische Hormonsyndrom. Die Folgen von Hormoneinnahmen und ihre homöopathische Behandlung.

Das Synthetische Hormonsyndrom. Die Folgen von Hormoneinnahmen und ihre homöopathische Behandlung.

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 2 - Hochsommerliche Downloadwolke

300 Vorträge und Seminare zum Herunterladen


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 58,- € (statt 64,-) / 77,- € (CD) bis 31. August 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Die Pille habe ich immer gut vertragen..."

...bekommt man in der Praxis oft zu hören. Doch viele Beschwerden bei Frauen begannen mit der hormonellen Kontrazeption - und verschwanden, nachdem sie die regelmäßige Hormoneinnahme wieder beendeten. Dennoch werden die beliebten Pillen meist für nebenwirkungsfrei gehalten. Daher mangelt es oft an Bereitschaft, während einer homöopathischen Behandlung auf die weitere Einnahme zu verzichten - mit entsprechend unbefriedigenden Ergebnissen.

Dr. Peter Patzak, der sich bereits mit homöopathischen Pionierarbeiten zur Borreliose sowie seiner zugleich kritischen und mutigen Haltung gegenüber schulmedizinischen Selbstverständlichkeiten (z. B. Impfung) einen sachkundigen Namen gemacht hat, hält das Hormonsyndrom für ein bislang viel zu wenig beachtetes Phänomen, dem allerdings künftig bei der homöopathischen Befunderhebung eine wachsende Rolle zukommen dürfte.

Die teilweise dramatischen Fallverläufe, die Patzak in diesem Seminar vorstellt, sollen unsere Wahrnehmung für mögliche endokrinologische Aspekte verschiedener Krankheiten schärfen, zumal sie in der homöopathischen Praxis bis heute oft unberücksichtigt bleiben. Da es sich in gewisser Weise um iatrogene Einflüsse handelt, verlaufen hormonassoziierte Krankheiten nicht selten kompliziert und sind i. d. R. nicht mit einer einzigen Arznei heilbar! So hat sich in der Praxis des Referenten die Nutzung verschiedener Arzneien im Wechsel bzw. in Abfolge bewährt.

Patzaks Erfahrungsreichtum und seine vielen nützlichen Hinweise sowie ergänzende Diskussionsbeiträge von Teilnehmern machen das Seminar zu einer überaus lebendigen und lehrreichen Veranstaltung.

Kompetenter Abriss eines neuzeitlichen Phänomens - die möglichen Folgen und homöopathischen Behandlungsoptionen der Überflutung unserer Gesellschaft mit externen Hormonen.

Themen:

  • Praxisrelevante endokrinologische Grundlagen
  • Darstellung des Problems, gestützt auf UAW-Datenbanken und eigene Praxisfälle
  • Nicht-hormonelle Verhütungsmethoden als Alternativen
  • Folgeerkrankungen langer hormoneller Verhütung / Hormonersatztherapie
  • Parallele Krankheiten: miasmatisch, iatrogen, metastasierend
  • Schilddrüsenstörungen und homöopathische Behandlung
  • Mythen über synthetische Östrogene
  • Funktion und Wirkungsspektrum einzelner Hormone (Östradiol, Progesteron, Testosteron u. a.)
  • Kurzdarstellungen €kleiner€ bewährter Arzneien beim Hormonsyndrom (Theridion, Apis, Crotalus horridus, Folliculinum, Pituitaria glandula anterior)
  • Exkurse zu anderen Faktoren: Avitale Zähne, Schwermetallbelastungen

      Mit visuellem PDF-Seminarmaterial (Präsentation)

       

      58,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Löwe (Astrologie + Homöopathie) - Platin, Tuberculinum, Aurum

Löwe (Astrologie + Homöopathie) - Platin, Tuberculinum, Aurum

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 2 - Hochsommerliche Downloadwolke

300 Vorträge und Seminare zum Herunterladen


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 17,- € (statt 19,-) oder als CD nur 21,- € (statt 24,-) bis 31. August 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Michael Antoni umreißt die wesentlichen Qualitäten des Sternzeichens aus astrologischer Sicht. Im weiteren stellen die Vortragenden drei große homöopathische Mittel vor, die durch diese Qualität besonders gekennzeichnet sind. Dazu gehören auch differentialdiagnostische Betrachtungen.

Andreas Krüger ergänzt die Ausführungen durch seine eigenen Erfahrungen. Fallbeispiele und persönlich erlebte Prozesse der beteiligten ReferentInnen lassen das Thema lebendig und praxisnah werden.

Der Sonntag wird abgerundet durch ein Märchen - zum Thema ausgesucht, vorgetragen und erläutert von Marion Rausch, die unsere Homöopathischen Sonntage seit Anbeginn (vor über 10 Jahren) märchenhaft begleitet.

 

17,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Dienstag, 28. Oktober 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Ehrler, Witold
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden

    Parse Time: 0.523s