Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Der schamanische Weg III. Heillied und Mantren, Heilkreise und magisches Operieren

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 26,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: TR-213
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Der schamanische Weg III. Heillied und Mantren, Heilkreise und magisches Operieren

Unser Weihnachtsmarkt 2017


Leuchtende Sterne - Magische Kügelchen

Die bunte Vielfalt homöopathischer Vorträge & Seminare


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 26,- € (statt 29,-) oder als CD nur 33,- € (statt 37,-) bis 31. Dez. 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Teil drei der schamanischen Ausbildung von Andreas Krüger und Dr. Beate Latour befasst sich mit der Verbindung zwischen dem Schamanen und seinem Umfeld. Dabei geht es sowohl um die Bedeutung des familiären Hintergrunds als auch des geistigen Stammes, des Clans: Ein Kreis von Therapeuten, Kollegen oder Gleichgesinnten kann einen gesicherten Raum für die Heilarbeit bilden. Schamanisches Tun soll kein Alleingang sein, sondern ein Weg, Menschen einander näherzubringen.

Menschlich verbindende Ausdrucksformen sind seit jeher gemeinsames Singen und Tönen. Ein persönlicher Heilton kann zum Ausdruck des tiefsten Inneren werden und gefangene Kräfte freisetzen. Heillieder, Mantren und Heilkreise bilden somit einen Schwerpunkt dieses Seminars. Eine Trancereise mit dem "Spirit Kanu", einer uralten Form des Heilkreises, führt zum eigenen Heillied. Ergänzend stellen Krüger und Latour verschiedene alte und neue Behandlungsformate vor, z. B. den Mesmerismus, das Heilströmen oder das "magische Operieren".

Moderne schamanische Arbeit - fundiert erklärt und praktisch demonstriert. Ein Kompendium an Übungen und Techniken zur Befreiung gefangener Kräfte, in der Verbindung des Einzelnen mit der Gemeinschaft.

Nähere Informationen weiter unten

Edition: TR (Traumarbeit)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Heilgesang, Heillied, Mantren, Ritual, Schamanismus

Abspieldauer (ca.): 4 Std. 53 Min.

Klang mäßig Seminar Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

26,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
25,90 EUR: Nur für Seminarteilnehmer mit Nachweis: Audio-CD
20,30 EUR: Nur für Seminarteilnehmer mit Nachweis: MP3-Download (Download-Bedingungen)
33,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Der schamanische Weg III. Heillied und Mantren, Heilkreise und magisches Operieren
Der dritte Teil der schamanischen Grundausbildung von Andreas Krüger und Dr. Beate Latour befasst sich mit der Einbindung des Schamanen in sein Umfeld und mit der Bedeutung des familiären Hintergrunds und Clans für die schamanische Arbeit, gerade auch in der geistigen Welt. Noch heute noch finden wir Ähnlichkeiten zwischen Familien und ursprünglichen Stammeskulturen. Der Kreis der Familie, aber auch der persönliche Kreis von Therapeuten, Kollegen oder Gleichgesinnten bildet einen gesicherten Raum für die individuelle Heilarbeit. Schamanisches Tun soll kein Alleingang sein, sondern ein Weg, Menschen einander näherzubringen.

Beate Latour beleuchtet das individuelle Dasein gegenüber dem Leben in Gemeinschaften. In der modernen Kleinfamilie ist der Einzelne oftmals mit Aufgaben überlastet, die früher auf mehrere Menschen verteilt wurden. Wie können Rollenbilder heutzutage mit alten, verloren gegangenen Eigenschaften verbunden werden ohne moderne Errungenschaften (wie die Gleichberechtigung von Mann und Frau) aufzugeben?

Andreas Krüger stellt verschiedene Heilerformen aus anderen Kulturen (z. B. Indianer), aber auch aus unserer eigenen Gesellschaft vor. Was macht ihren Erfolg aus? Welche Hindernisse können auf dem Weg zum erfolgreichen Heiler auftreten und welche Möglichkeiten zur Überwindung von Schwierigkeiten gibt es?

Zu den verbindenden Ausdrucksformen alter Kulturen gehörten stets die Töne, besonders beim gemeinsamen Singen (woraus später die Chöre entstanden). Töne zu produzieren und Unausgesprochenes zu äußern entfesselt gefangene Kräfte. Ein persönlicher Ton kann zu einem kraftvollen Ausdruck des tiefsten Inneren werden. Töne vibrieren durch die Zellen des Körpers und bringen die Person in Harmonie mit sich selbst. Heillieder, Mantren und Heilkreise bilden daher einen Schwerpunkt dieses Seminars. Eine Trancereise mit dem "Spirit Kanu", einer uralten Form des Heilkreises, führt zum persönlichen Heillied.

Die sogenannte "Ein- und Ausredung" ist ein neues Behandlungsformat Krügers in der Arbeit mit negativen Glaubenssätzen. Der Referent berichtet hier auch von seinen positiven Erfahrungen mit dem Mesmerismus, der Lehre des deutschen Arztes Friedrich A. Mesmer, der als Wegbereiter der Parapsychologie gilt. Schon Hahnemann schätzte das Mesmerisieren sehr, auch in Ergänzung zur Homöopathie. Andreas Krüger demonstriert mesmeristische Übungen und verwandte Techniken, z. B. das Heilströmen oder das "magische Operieren".

Zum Abschluss des Seminars widmet sich Beate Latour dem Wünschen - einer machtvollen und wichtigen Kraft. Der Kreis der Gleichgesinnten fördert und unterstützt die eigenen Wünsche auf intensive Weise.

Moderne schamanische Arbeit - fundiert erklärt und praktisch demonstriert. Ein Kompendium an Übungen und Techniken zur Befreiung gefangener Kräfte, in der Verbindung des Einzelnen mit der Gemeinschaft.

Hinweis:
Die gesamte Ausbildungsreihe mit allen Teilen ist zum besonders günstigen Paketpreis erhältlich:

Der schamanische Weg I-IV - Paket (Bestnr. TR-21)


CD 1 (70:47)
1. Beate Latour: Magische Ebene / Individualität und Gruppe / Clan (09:26)
2. Prinzip des Kreises / Linearität und Räume / Ton und Heillied (07:53)
3. Rückblick auf Gelerntes (04:51)
4. Referenten über sich selbst (04:30)
5. Kraftlied, Resonanz / Gruppenarbeit oder Einzelsitzung (10:06)
6. Alte Geschichten der Biographie / Verstummen über Unrecht (09:48)
7. Verpanzerung der Zellen / In Harmonie singen (07:11)
8. Berührung durchs Trommeln / Übungsvorbereitung: Empathie und Ausdruck (07:30)
9. Rabenkrähenkraft: Gedichte und Invokationen / Entfesselte Kräfte (09:31)

CD 2 (75:03)
1. Andreas Krüger: Verleugnung und Intelligenz / Arten von Heilern (08:36)
2. Heilkundler bei den Indianern / Glaube an die Heilung (08:08)
3. Heillieder, Heilsingen, Heiltanzen (10:09)
4. Spirits um ein Lied bitten / Invokation (10:04)
5. Übung: Ein- und Ausredung (09:24)
6. Trinkrituale / Schamanische Rituale unserer Kultur (10:08)
7. Ein- und Ausredung: kranker Fuß / Invokation: eigener Sänger (08:29)
8. Unterstützung durch den Kreis / Spirit Kanu Anweisungen (10:00)

CD 3 (74:07)
1. Spirit Kanu: Durchführung (23:15)
2. Beate Latour: Reise durch den Tag (09:20)
3. Danksagung zum Tag (02:24)
4. Begrüßung: Kreis, Dank und Gebet (11:44)
5. Andreas Krüger: Historie der Homöopathie / Handauflegen / Mesmerismus (10:12)
6. Die Einfachheit der Behandlung / Erfahrungen mit Mesmerismus (08:56)
7. Aufstellung: Andreas Familie / Erlebnisse mit anderen Therapeuten (08:11)

CD 4 (73:07)
1. Fall: Nervenschäden nach Hüftgelenksoperation (03:25)
2. Heilarbeit / Mantra für Arbeit (08:01)
3. Zum Strömen / Erfahrungen im Urlaub (07:04)
4. Magisches Operieren / Vorgehensweise, Werkzeuge und Helfer (10:04)
5. Durchführung (Operation): Gehirntumor wird entfernt (05:17)
6. Heilen und Unmoral / Traum (11:41)
7. Fall: Bandscheibenvorfall / Trommeltrance: Blick in die Zukunft (06:10)
8. Gedanken zum Abschluss (09:32)
9. Wünschen und die Hilfe der Anderen (10:57)
10. Abschlusskreis (00:52)

Die ReferentInnen:

Andreas Krüger und Dr. Beate Latour

Andreas Krüger
geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufsteller und Seelenreisender. Er ist Autor mehrerer Bücher und vielerFachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.

Weitere Informationen zu Andreas Krüger finden Sie hier:
Webseite von Andreas Krüger


Dr. Beate Latour
Homöopathische Ärztin. Bei der Arzneimittelfindung und Heilung von Traumata spielt die Reise zu den inneren Bildern der Seele in ihrer Praxis eine große Rolle. Seit vielen Jahren unterrichtet sie Ärzte, Heilpraktiker und Laien in prozessorientierterHomöopathie.

Weitere Informationen zu Dr. Beate Latour finden Sie hier:
Webseite von Dr. Beate Latour


4 CDs in dekorativer Buchformatbox

Bild auf der Covervorderseite:
"Corvus corone" © Twistedravens (Quelle: Pixabay.com)
We thank the photographer for the beautiful picture and the permission to use it!
Wir danken dem Fotografen für das schöne Bild und die Erlaubnis zur Nutzung!

Aufgrund einerseits akustisch schwieriger räumlicher und akustischer Verhältnisse sowie einer leicht übersteuerten Aufzeichnung ist der Klang streckenweise nicht optimal. Zudem mussten leider die im Seminar gehaltenen Trommeltrancen gelöscht werden, dadie sehr laut geschlagene Trommel zu erheblicher zusätzlicher Übersteuerung (mit der Folge eines krachenden Klangs) führte, was die zudem die Stimmen der Referenten weitgehend überlagerte, so dass die eigentlichen Trance-Texte nicht verständlichwaren.
Wir bedauern diese zeitweiligen Einschränkungen sehr.

Artisanum-Schule, Troisdorf bei Bonn, 27./28. August 2011
www.artisanum.de

Dies ist der dritte Teil der vierjährigen schamanischen Ausbildung in Troisdorf.
Informationen zu den einzelnen Teilen der Ausbildungsreihe finden Sie hier:

TR-211 Teil 1: "Reisen in andere Welten":
TR-212 Teil 2: "Die Integration in den Alltag":
TR-213 Teil 3: "Heillied und Mantren, Heilkreise und magisches Operieren"
TR-214 Teil 4: "Die Medizinwanderung - ein Dank an Mutter Natur"

Die gesamte Reihe mit allen Teilen ist zum besonders günstigen Paketpreis erhältlich:

Der schamanische Weg I-IV - Paket (Bestnr. TR-21)


Kundenrezensionen:

Autor: Silvia Z. am 22.07.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Im dritten Teil der Seminarreihe geht es um Heillieder, um Mantren, Heilkreise und magisches Operieren. Da ich mich zuvor mit dem Format der magischen Operation noch nicht beschäftigt hatte, fand ich diese Ausführungen und Praxisbeispiele von Andreas Krüger für mich sehr wertvoll und aufschlussreich. Tief bewegt hat mich die biographische Geschichte von Frau Latour zum Thema singen und verstummen. Die Suche nach dem eigenen Heillied ist eine wunderbare therapeutische Übung und auch besonders für den eigenen Prozess geeignet. Auch dieses Seminar bekommt von mir daher eine unbedingte Kaufempfehlung!

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Scorpio - Der Skorpion

Scorpio - Der Skorpion

Unser Weihnachtsmarkt 2017


Leuchtende Sterne - Magische Kügelchen

Die bunte Vielfalt homöopathischer Vorträge & Seminare


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 11,- € (statt 13,-) oder als CD nur 15,- € (statt 17,50) bis 31. Dez. 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Darstellung des Arzneimittels Scorpio (Skorpion) in leicht verständlicher Form, mit besonderem Schwerpunkt auf Anwendungserfahrungen der Referentin. Die überblicksartigen und sich zugleich dem tieferen Wesen der Arznei widmende Betrachtungen sind für homöopathisch Interessierte nützlich und informativ. Sie können auch dem Homöopathie-Studenten und Anwender dienlich sein, um die richtige Arznei bei ihren Patienten leichter zu entdecken.

Das Verständnis des Mittels wird abgerundet durch eine Trance zum Wesen des Mittels.

11,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Spinnen. Eine prozessorientierte Arzneimittelschau

Spinnen. Eine prozessorientierte Arzneimittelschau

Unser Weihnachtsmarkt 2017


Leuchtende Sterne - Magische Kügelchen

Die bunte Vielfalt homöopathischer Vorträge & Seminare


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 26,- € (statt 29,-) oder als CD nur 33,- € (statt 37,-) bis 31. Dez. 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Es gibt bereits verschiedene umfassende und differenzierte Darstellungen der homöopathisch bekannten Spinnen, auch bei uns im Sortiment. Die Art und Weise der Betrachtung ist jeweils geprägt von den Erfahrungen der ReferentInnen und ihrem oft sehr verschiedenen homöopathisch-geistigen Hintergrund.

Die Arzneimittelschau von Hans-Jürgen Achtzehn unterscheidet sich von anderen Abhandlungen durch den prozessorientierten Charakter. Für Achtzehn, Mitbegründer der prozessorientierten Homöopathie, spielen die seelische Essenz, die archetypischen und symbolischen Bezüge der Mittel eine besondere Rolle - stets gründend auf seiner über 20-jährigen Praxiserfahrung. Hans-Jürgen Achtzehn hat die Homöopathie durch die besondere Beachtung von Schattenthemen und den therapeutischen Umgang mit ihnen als auch durch eine besonders einfühlsame und gestaltende Patientenführung bereichert, die jedem Arzneimitteltyp auf spezifische Weise gerecht zu werden versucht. Prozessorientierte Behandlung bleibt nicht beim Kügelchen-Geben stehen, sondern bearbeitet die Lebensthemen des Patienten entlang des roten Fadens, den die Arznei spinnt.

26,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Spinnen - Eine Reise ins Herz der Finsternis

Spinnen - Eine Reise ins Herz der Finsternis

Unser Weihnachtsmarkt 2017


Leuchtende Sterne - Magische Kügelchen

Die bunte Vielfalt homöopathischer Vorträge & Seminare


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 59,- € (statt 67,-) oder als CD nur 72,- € (statt 79,-) bis 31. Dez. 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Gegenüber Spinnen haben wir Menschen ein sehr ambivalentes Verhältnis: Einerseits werden sie gefürchtet, gehasst und als bedrohlich empfunden (man erinnere sich an die riesige Spinne in "Herr der Ringe"), sie rufen Ekelgefühle hervor und verenden daher oft in Staubsaugern.

Andererseits werden Spinnen schon seit Menschengedenken in vielen Kulturen hoch geachtet, nicht nur wegen ihrer faszinierenden Netze, in denen sich lästige Moskitos verfangen, sondern auch als Personifikation weiblicher Schicksalsmächte, die in der Mythologie vieler Völker als Moiren, Parzen, Nornen oder Zorya bekannt sind. Diese Schicksalsgöttinnen treten zumeist als Trio auf: Die Erste spinnt den Lebensfaden, die Zweite bemisst dessen Länge und Dicke, die Dritte schneidet ihn schließlich ab. Selbst die Götter haben nicht die Macht, sich ihnen entgegenzustellen. Somit sind die Menschen ihrem persönlichen Schicksal, dem "Geschickten", erst recht ausgeliefert. Wie gehen wir mit diesen Mächten um? Ausgeliefert und ohne Kontrolle, missbraucht, gefoltert, gebunden, gefesselt, verstrickt, ohnmächtig zusehen müssen - oder schöpferisch verwandelt, achtsam, transformiert und gelöst?

59,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Hexen Hurra IV - Die Schicksalsmacht der Spinnenmittel

Hexen Hurra IV - Die Schicksalsmacht der Spinnenmittel

Auch auf CD erhältlich - für nur 73,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Im vierten Teil ihrer Seminarreihe über die Magie von Homöopathie und Schamanismus führen Dr. Beate Latour und Andreas Krüger in die Schicksalskräfte der Spinnen ein. Sie stehen seit Urzeiten für Verhängnis und seelische Verstrickung. Wie können ihre inneren und äußeren Netze im Leben genutzt werden, ohne sich darin zu verfangen? Eine einführende Timeline blickt auf ihr besonderes Potenzial und eröffnet mögliche Wandlungsprozesse.

Ein ängstliches Festhalten an Personen, Dingen oder Verhaltensmustern kann Ausdruck einer Spinnen-Problematik sein, bei der das mächtige Netz der Mutter oftmals eine zentrale Rolle spielt. Gestörte Primärerfahrungen und Scham für das eigene Dasein können der tiefere Grund für dauerhaftes Unglück sein. Das Teilen des eigenen Schicksals mit anderen und das Aussprechen der Scham werden zum ersten Schritt hin zu mehr Lebensfreude.

Spinnenthemen bilden sich häufig in einem tiefen Bezug alter Verstrickungen mit dem System der Herkunftsfamilie und der Ahnenreihe. Der Weg von dort in spätere Lebensgemeinschaften wird, Beate Latour zufolge, häufig zu einem "Fallen von Netz zu Netz" - immer mit der Angst, den Halt zu verlieren. Im Heilungsprozess wird es möglich, neue eigene Netze zu knüpfen und überkommene zu verlassen.

Bei der ältesten Spinnengruppe, den Skorpionen, geht es um Gewalterfahrungen, Täter-Opfer-Konflikte (Kriegstraumata), um Leben oder Tod, um Wahnsinn und Illusion. Geheilt wird die Skorpionkraft zu einer gesunden Wehrhaftigkeit, die den Anderen nicht mehr vernichten muss.

Die Kraft der Spinnen wird im Seminar mittels verschiedener Seelenreisen, Trommeltrancen, Timeline- und Heilkreisarbeit persönlich erlebbar. Die homöopathischen Betrachtungen schaffen einen bewussten Zugang zu den unterschiedlichen heilerischen Qualitäten dieser besonderen Spezies.

Mit der Kraft der Spinnen knüpft der homöopathische Schamane ein neues Netz für das weitere Leben.

59,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die zwölf Tore der Heilung. Das Spiel der Kräfte im Jahreslauf

Die zwölf Tore der Heilung. Das Spiel der Kräfte im Jahreslauf

Ihr Gesundheitsbegleiter durch die 12 Monate!


Das Buch im Überblick

Theorie
  • Das heilende Potenzial des natürlichen Jahreslaufs
  • Die Bedeutung Jahreszeiten und Monate für unsere Befindlichkeit
  • Die zwölf Tore zu den zwölf Energiepotenzialen
  • Die heilende Nahrung im Jahreslauf
    zu jedem einzelnen Monat
  • Natur und Mythologie
  • Die germanische Himmelsburg
  • Astrologische Bezüge

Praxis (zu jedem Monat)
  • Der zugeordnete Organbereich
  • Hinweise zur Stärkung des Organbereichs und zur Förderung der seelisch-energetischen Qualität
  • Die Heilnahrung in diesem Monat - Hinweise zur passenden Ernährung, viele Rezepte und Nahrungstips
  • Schüßlersalz (Zuordnung zu den Monaten nach Schüßler)
  • Energieübungen zur Förderung der körperlichen und seelischen Qualitäten, die in diesem Monat zentral sind
  • Meditation und Affirmationen

Form und Gestaltung
  • 259 Seiten im handlichen Format 13 x 21 cm, durchgehend farbig gedruckt
  • 87 Farbabbildungen
  • 15 Tabellen
  • Feste Buchdeckel-Fadenbindung mit farbigem Umschlag

34,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die Rabenkrähe - Homöopathie und Schamanismus

Die Rabenkrähe - Homöopathie und Schamanismus

Unser Weihnachtsmarkt 2017


Leuchtende Sterne - Magische Kügelchen

Die bunte Vielfalt homöopathischer Vorträge & Seminare


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 41,- € (statt 45,-) oder als CD nur 48,- € (statt 54,-) bis 31. Dez. 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Rabenkrähen gelten als weise und mystisch. Dr. Beate Latour nähert sich den geheimnisvollen Tieren auf schamanischem und homöopathischen Weg - sie berichtet von ihren Erfahrungen mit der C-4-Verreibung der Rabenkrähenfeder, von Symptomen und der Essenz dieses Mittels.

Die Rabenkrähe (Corvus corone corone) leidet an ihrem zentralen Thema der Angst und Isolation. Sie fürchtet sich vor dem Versagen, vor Missbrauch und der eigenen dunklen Seite. Weil es ihr an Mut zur eigenen Wahrheit mangelt, zieht sich die Krähe zurück. Ihre Heilung liegt im Kontakt mit dem Außen und der Identifikation mit der eigenen Stärke. Wo es nötig wird, die innere Schwelle zu überschreiten, ist die Rabenkrähe als Mutmacher das Mittel der Wahl.

Ein inspirierendes Seminar mit der bewährten Kombination aus Homöopathie und Schamanismus.

Dieses Seminar über die Rabenkrähe wurde Hexen Hurra III entnommen: Latours Ausflug in die Welt der Krähen ist somit als Bestandteil von Hexen Hurra III oder separat in der vorliegenden CD erhältlich.


41,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Dienstag, 03. Dezember 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

Ihre E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.464s