Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Die Metaebene der Symptome. Zur Quantenperspektive in der Heilpraxis

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 9,50 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: HF-2172
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Die Metaebene der Symptome. Zur Quantenperspektive in der Heilpraxis

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Alles ist Eins, wir sind geliebt, wir sind Licht."

"Das Tollste am Älterwerden ist, dass Dinge sich zusammenfügen", beginnt Maria von Heyden ihren Vortrag über ein zutiefst ganzheitliches Verständnis von Krankheit und Heilung. Die moderne Quantenphysik hat uns eine neue Sicht der Welt vermittelt, die sich nahtlos auf Krankheitsphänomene übertragen lässt.

Einleitend beschreibt die Referentin ein wunderbares Gefühl, das ihr bereits aus der Kindheit vertraut ist: das Gefühl der Ungetrenntheit. In ihrer seit Jahrzehnten bestehenden Heilpraxis möchte sie Patienten, die sich ihr anvertrauen, daran erinnern, dass jeder Mensch im Grunde heil ist - selbst im kranken Zustand: Das Symptom ist lediglich eine Botschaft, die es zu verstehen gilt. Wofür ist diese Botschaft gut? Was will mein Körper mir damit sagen?

Gemeinsam mit ihren Patienten begibt sich die erfahrene Therapeutin auf die Metaebene des Symptoms. Wenn der Patient die im Symptom verborgene Botschaft mit dem Herzen verstanden hat und sie achtet, kann selbst ein komplizierter Bruch in zwei Wochen heilen - ohne Operation! Wichtig dabei ist die intuitive Ebene - nicht der Kopf. "Der Kopf ist wie ein Wasserball auf der Oberfläche". Das aufschlussreiche Fallbeispiel eines Tänzers, der kurz vor einem wichtigen Auftritt einen Knochenbruch erlitt, macht das auf bewegende Weise deutlich!

Die Referentin erzählt auch von ihrer früheren Arbeit mit Gefängnisinsassen und von einem sterbenskranken Kind. "Es geht um den Mut, mitzuspielen". Ein Vortrag, der ebenso tief berührt wie dazu ermutigt, sich der eigenen Verantwortung zu stellen. Ein Vortrag für jeden Patienten und jeden Therapeuten!

"Spürt, wie ihr wirkt! Schaut, wer an eurer Seite ist und freut euch!"

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: HF (Homöopath. Forum Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Metaebene, Quantenphysik, Symptom, Symptomatik, Ulme, Ulmus

Abspieldauer (ca.): 45 Min.

Klang mäßig Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

9,50 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
11,90 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Die Metaebene der Symptome. Zur Quantenperspektive in der Heilpraxis

"Alles ist Eins, wir sind geliebt, wir sind Licht."

"Das Tollste am Älterwerden ist, dass Dinge sich zusammenfügen", beginnt Maria von Heyden ihren Vortrag über ein zutiefst ganzheitliches Verständnis von Krankheit und Heilung. Die moderne Quantenphysik hat uns eine neue Sicht der Welt vermittelt, die sich nahtlos auf Krankheitsphänomene übertragen lässt.

Einleitend beschreibt die Referentin ein wunderbares Gefühl, das ihr bereits aus der Kindheit vertraut ist: das Gefühl der Ungetrenntheit. In ihrer seit Jahrzehnten bestehenden Heilpraxis möchte sie Patienten, die sich ihr anvertrauen, daran erinnern, dass jeder Mensch im Grunde heil ist - selbst im kranken Zustand: Das Symptom ist lediglich eine Botschaft, die es zu verstehen gilt. Wofür ist diese Botschaft gut? Was will mein Körper mir damit sagen?

Gemeinsam mit ihren Patienten begibt sich die erfahrene Therapeutin auf die Metaebene des Symptoms. Wenn der Patient die im Symptom verborgene Botschaft mit dem Herzen verstanden hat und sie achtet, kann selbst ein komplizierter Bruch in zwei Wochen heilen - ohne Operation! Wichtig dabei ist die intuitive Ebene - nicht der Kopf. "Der Kopf ist wie ein Wasserball auf der Oberfläche". Das aufschlussreiche Fallbeispiel eines Tänzers, der kurz vor einem wichtigen Auftritt einen Knochenbruch erlitt, macht das auf bewegende Weise deutlich!

Maria von Heyden ist auch für ihre pionierhafte Erforschung der homöopathischen Kräfte von Baumarzneien bekannt (vgl. ihre Baumvorträge). Im vorliegenden Vortrag geht sie besonders auf die Ulme ein. Ulmen wachsen selbst dann noch, wenn bereits alles andere zerstört ist, beispielsweise durch Radioaktivität. In der Ulme steckt gewissermaßen ein göttlicher Same, der ein Versprechen trägt: "Du bist mein Lichtblick". In einer kurzen berührenden Übung können die Zuhörer in sich nachspüren: Bin ich richtig und gut, wie ich bin? Spüre ich mein Licht? Liebe ich mich selbst?

Mehrere Beispiele aus ihrer langen Praxiserfahrung veranschaulichen auf wunderbar leichte Weise, wie sich die spirituelle und körperliche Ebene verbinden lassen, um Heilung zu fördern. Entscheidend dafür ist, dass man die vertraute Opferrolle verlässt und Verantwortung für sich, das eigene Leben und die getroffene Wahl übernimmt.

Die Referentin erzählt auch von ihrer früheren Arbeit mit Gefängnisinsassen und von einem sterbenskranken Kind. "Es geht um den Mut, mitzuspielen". Ein Vortrag, der ebenso tief berührt wie dazu ermutigt, sich der eigenen Verantwortung zu stellen. Ein Vortrag für jeden Patienten und jeden Therapeuten!

"Spürt, wie ihr wirkt! Schaut, wer an eurer Seite ist und freut euch!"

 

Gesamtlänge (44:27)
1. Begrüßung / Quantenphysik / Der Mut mitzuspielen (07:19)
2. Erinnerung ans Heilsein / Die eigene Wahl / Fallbeispiel Knochenbruch (08:44)
3. Eigene Erfahrungen - Dankbarkeit für Bäume / Arbeit im Gefängnis (08:55)
4. Untergang und Ulme / Der Lichtblick (06:24)
5. Fallbeispiel Hirntumor / Kein Richtig und kein Falsch (06:14)
6. Vertrauen und Mut / Die Kiefer / Die Essenz (06:48)

Maria-Helene von Heyden Jahrgang 1943

Der Ansatz ihrer Arbeit ist es, mit dem Herzen zu verstehen und zu erinnern, dass alle im Kern heil sind und den Mut haben, unterschiedliche Schulungswege zu gehen.

Maria von Heyden ist seit 1989 Heilpraktikerin und seit 1992 Dozentin für Homöopathie, Gemeinschaftsarbeit, Sensitivtraining & Supervision an der Samuel-Hahnemann-Schule (SHS) in Berlin. Seit 1991 ist sie in eigener Praxis als Heilpraktikerin mit demSchwerpunkt homöopathische Gesprächstherapie tätig. Seit 2003 forscht und entwickelt sie das Thema "Homöopathie & Bewusstsein mit Bäumen - Der emotionale Evolutionsweg" u.a. durch Arzneimittelprüfungen, Arzneimittelentwicklungsaufstellungen (AMEA),Erfahrungen, Sensitivität & Spürreisen.


1 CD in dekorativer Buchformatbox


Bild auf der Covervorderseite:
Elm leaves © Dean Morley (www.flickr.com, Lizenz: Lizenz: CC BY 2.0)
Wir danken dem/der FotografIn herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieses Bildes!
We thank the photographer very much for the permission to use this picture!

70. Berliner Heilpraktikertage, Seminaris CampusHotel Berlin, 14. Oktober 2017

Veranstalter: Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. Weitere Informationen finden Sie hier: Fachverband DeutscherHeilpraktiker Landesverband Berlin-Brandenburg e. V.


Kundenrezensionen:

Autor: Silvia Z. am 12.04.2018
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ein sehr beeindruckender Vortrag von Maria von Heyden! Maria von Heyden spricht über eindrucksvolle Beispiele aus ihrem Praxisalltag. Sie lässt den Zuhörer an ihrem tiefen ganzheitlichen Verständnis von Krankheit und Heilung teilnehmen. Tief bewegend war für mich der Einblick in Fr. Hydens eigene Biographie. Die Verwandlung eigener Traumata in Bedingungslose Liebe und Weisheit hat mich tief berührt. Für mich ein sehr inspirierender Vortag einer großen weisen Heilerin!
Fünf Sterne für diesen wundervollen Vortrag!

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Corvus corax (Kolkrabe). Die Individualität beschützen

Corvus corax (Kolkrabe). Die Individualität beschützen

Auch auf CD erhältlich - für nur 10,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Gewünscht hatte sich Hannah Lettmann die Begegnung mit dem finsteren Kolkraben nicht wirklich, doch drängte sich der "Hexenvogel" plötzlich auffällig in ihr Leben. Erst nach einigem Zögern ließ sie sich auf ihn ein. In ihrem Vortrag beschreibt sie zunächst, wie ihr dieser weltweit verbreitete und oftmals verfolgte Vogel über den Weg flog. Welche Unterschiede zur Rabenkrähe zeichnen ihn aus?

Wiederholt stellte ihr der Rabe die Frage: Was bleibt von mir, wenn ich nicht mehr im Außen kämpfe? Was ist mein eigentlicher Kern unter all den verschiedenen "Benutzeroberflächen", wie sie ihre verschiedenen Rollen nennt. Die Lebensweise und die kulturelle Bedeutung dieses intelligenten Vogels geben wichtige Hinweise (Unglücksbote, "Rabenmutter", Mythos von Hugin und Munin).

 

8,60 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Allergien und Autoimmunerkrankungen. Behandlung mit Schüßlersalzen und Augendiagnose

Allergien und Autoimmunerkrankungen. Behandlung mit Schüßlersalzen und Augendiagnose

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die Vorträge von Adelheid Henke zur Biochemie (mit zusätzlich augendiagnostischen Hinweisen) sind bekannt und beliebt, aufgrund ihrer prägnanten und sofort in die tägliche Praxis übertragbaren Beschreibungen biochemischer Mittel zum jeweils referierten Thema. Wir haben von Frau Henke bereits mehrere Biochemie-Vorträge zu bestimmten Krankheitskomplexen im Sortiment sowie einen umfassenden Kurs über Biochemie (siehe Edition BC)

Im vorliegenden Referat, gehalten auf den 48. Berliner HP-Tagen, erläutert sie die Behandlung des heutzutage so wichtigen Praxis-Themas "Allergien und Autoimmunerkrankungen" (darunter auch Rheuma) und referiert differentialdiagnostisch die sieben wichtigsten biochemischen Mineralienmittel, die in der Behandlung von Allergien heilsam wirken können, sowie weitere Zusatzmittel. Sie weist uns einen praktikablen Weg zur idealen und individuellen Kombination dieser heilenden Mineralsalze.

 

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Umbelliferen II - Apollon und Dionysos - Fundament und Entfaltung

Umbelliferen II - Apollon und Dionysos - Fundament und Entfaltung

Auszug aus dem Seminarskript


Auch auf CD erhältlich - für nur 74,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Norbert Enders stellt in seinem zweiten Umbelliferen-Seminar die Arzneien Hydrocotyle, Petroselinum, Phellandrium, Sumbulus und Zizia in den Mittelpunkt. Ein zentrales Thema der Doldenblütler ist das (Un)Gleichgewicht zwischen apollinisch-inkarnierenden und dionysisch-exkarnierenden Kräften im Dasein des Menschen.

Die aufschlussreiche Betrachtung der Arzneifamilie als Ganzes wird durch praxisrelevante Differenzierungen der Einzelmittel mit typischen Anwendungen und prägnanten symptomatischen Unterschieden illustriert.

Mit Seminarskript-PDF auf Extra-CDR!

 

61,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Rosa Damascena - Die Damaszener Rose

Rosa Damascena - Die Damaszener Rose

Auch auf CD erhältlich - für nur 12,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Dr. Beate Latour hat sich intensiv mit der symbolisch dem Herz nahestehendsten Pflanze befasst, der "Rose". Bei Themen, die mit dem Herzen - im körperlichen wie emotional-seelischen Sinne - zu tun haben kann sie eine Rolle spielen. Bei "Rosa Damascena", der Damaszener-Rose, handelt es sich um die auch in der Aromatherapie bekannte Rosenart, aus der das Rosenöl gewonnen wird.

9,80 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Positronium. Schöpferkraft

Positronium. Schöpferkraft

Als Download
kostenlos!


Auch auf CD erhältlich - für nur 10,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Was ist Positronium? Mit ihrem Vortrag nähert sich Franziska Cordes einer kaum zu fassenden jungen Arznei (erste AMP von Misha Norland) auf erfrischend unbefangene Weise. Mittels eigener, teilweise bizarrer Erfahrungen macht die Referentin abstrakte Sachverhalte verständlich und veranschaulicht sie auf eindrucksvolle Weise.

Positronium - eine arzneiliche "Hebamme" bei der Heilung tiefer existenzieller Verunsicherung

Themen

  • Was ist das Gegenteil von mir?
  • Schwarz und Weiß: die Verbindung aller Farben
  • Was ist Positronium?
  • Symptom tiefer Existenzunsicherheit: fragt den Arzt, ob er einen sehen kann
  • Erfahrung nach Einnahme
  • Außerkörperliche Erlebnisse: sich in der eigenen Beschränktheit sehen
  • Positronium als Hebamme / Heilschritte

 

10,90 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Testmethoden - Theorie und Praxis

Testmethoden - Theorie und Praxis

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Biometrische Testungen dienen vielen Therapeuten als wertvolle diagnostische Unterstützung bei der Arbeit mit Patienten, auch im Rahmen einer homöopathischen Behandlung, beispielsweise zur Verifizierung einer Arzneiwahl. In der täglichen Praxis haben sich einige Testmethoden besonders bewährt. Sie werden an diesem Homöopathischen Sonntag überblicksartig vorgestellt.

Einleitend ermutigt Andreas Krüger dazu, alle zur Verfügung stehenden Medien zu nutzen, um offen, undogmatisch und kreativ heilerisch tätig zu werden. Er verweist dabei auf die späten Jahre Hahnemanns, als jener bei der Behandlung von Patienten zunehmend erfindungsreich, flexibel und intuitiv vorging. Andreas Bauhofer erzählt detailliert wie Hahnemann während seiner Pariser Zeit die zunächst starren Regeln zunehmend auflockerte. Dieser Werdegang des Begründers der Homöopathie verdeutlicht wie sich auf der Grundlage fundierten Wissens kreative Freiheit und Intuition entwickeln können.

 

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Montag, 26. März 2018 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • von Heyden, Maria
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden

    Parse Time: 0.467s