Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Dreams, Symbols & Homeopathy. The Mandala.

ab

Preis für MP3-Download 29,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: HF-291
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Dreams, Symbols & Homeopathy. The Mandala.

Original English version


Auch auf CD erhältlich - für nur 37,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Healing is helping people to become who they really are"

English short description
Jane Cicchetti is a renowned American practical homeopath and book author who created a unique connection between homeopathy and Jungian psychoanalysis. In her bestselling book, "Dreams, Symbols, & Homeopathy" she displays the great potential of this relation - psychological and spiritual approaches to the human soul which are most fruitful for the homeopathic treatment. They require a deeper understanding of the structures of the soul (archetypes), of their wholeness (symbol of the mandala) and of working with dreams as a path to find out which mental processes and conflicts are present and may require a healing support.

In her first seminar in Berlin/Germany Jane Cicchetti conveyed a basic understanding of the inner world and revealed the deepest and most direct access to it: the dream. This seminar is not focussing on special homeopathic remedies, because dream analysis doesnt only mean translating symbols into rubrics or remedies, but doing an active work, together with the patient, in order to understand his mental processes.

(Detailed description see below)

Deutsche Kurzbeschreibung
Jane Cicchetti ist eine renommierte amerikanische Homöopathin und Buchautorin, die eine einmalige Verbindung zwischen der Homöopathie und der Psychoanalyse von C.G. Jung geschaffen hat. In ihrem Buch "Dreams, Symbols, & Homeopathy" (in den USA ein Bestseller, demnächst bei uns in deutscher Übersetzung, vgl. unten), zeigt sie die Möglichkeiten dieser Verbindung auf - Zugänge zur menschlichen Seele, die sich für die Homöopathie als sehr fruchtbar erweisen.
Dazu gehört ein tieferes Verständnis für die Strukturen der Seele (Archetypenlehre), für ihre Ganzheit (Symbol des Mandala) und die Arbeit mit Träumen zur Erkenntnis, welche seelischen Prozesse und Konflikte gerade stattfinden und möglicherweise heilender Unterstützung bedürfen.

Ausführliche Beschreibung unten

Nähere Informationen weiter unten

Edition: HF (Homöopath. Forum Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Archetyp, Psychoanalyse, Psychologie, Schatten, Schattenarbeit, Symbolik, Traumarbeit, Träume

Abspieldauer (ca.): 4 Std. 18 Min.

Klang sehr gut (HiFi) Seminar Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

29,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
37,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Dreams, Symbols & Homeopathy. The Mandala.
Bitte beachten: Seminarsprache Englisch ohne Übersetzung!

"Healing is helping people to become who they really are"

English Description (German description see below)
Jane Cicchetti is a renowned American practical homeopath and book author who created a unique connection between homeopathy and Jungian psychoanalysis. In her bestselling book, "Dreams, Symbols, & Homeopathy" she displays the great potential of this relation - psychological and spiritual approaches to the human soul which are most fruitful for the homeopathic treatment. They require a deeper understanding of the structures of the soul (archetypes), of their wholeness (symbol of the mandala) and of working with dreams as a path to find out which mental processes and conflicts are present and may require a healing support.

Homeopathy and Jungian analysis exhibit impressive similarities. C. G. Jung worked with severely disturbed psychiatric patients. He listened to their stories and took their perceptions serious. What he has in common with homeopathy is the attitude to accept the patient's world as it is - even with its most irrational dreams and seemingly absurd delusions.

This approach also involves the synchronicity between psyche and matter which is expressed by symbols. Patterns and similarity relations can be discovered, which may help finding the similar remedy.

In her first seminar in Berlin/Germany Jane Cicchetti conveyed a basic understanding of the inner world and revealed the deepest and most direct access to it: the dream. This seminar is not focussing on special homeopathic remedies, because dream analysis doesnt only mean translating symbols into rubrics or remedies, but doing an active work, together with the patient, in order to understand his mental processes.

This well-structured one-day seminar consists of three parts: in the first part the lecturerer introduces us to Jungian psychoanalysis and archetypes, making the audience familiar with the basic structures of the soul.

"It's not about perfection, it's about wholeness.
Wholeness contains the opposites, the polarities - everything"


In the second part basic archetypes are discussed: shadow, anima, animus and the Self in their developing stages. Case studies demonstrate the practical significance of this knowledge.

Finally, part three is about the dream work itself and presents practical ways of dealing with dreams. Jane Cicchetti demonstrates this work based on two exciting dreams from seminar participants.

"Here we make a map for the psyche, but the map is not the territory. The map is not the psyche itself"

A seminar that will touch you and open up some new perspectives and insights - for your daily homeopathic practice!

Deutsche Beschreibung
Jane Cicchetti ist eine renommierte amerikanische Homöopathin und Buchautorin, die eine einmalige Verbindung zwischen der Homöopathie und der Psychoanalyse von C.G. Jung geschaffen hat. In ihrem Buch "Dreams, Symbols, & Homeopathy" (in den USA ein Bestseller, demnächst bei uns in deutscher Übersetzung, vgl. unten), zeigt sie die Möglichkeiten dieser Verbindung auf - Zugänge zur menschlichen Seele, die sich für die Homöopathie als sehr fruchtbar erweisen. Dazu gehört ein tieferes Verständnis für die Strukturen der Seele (Archetypenlehre), für ihre Ganzheit (Symbol des Mandala) und die Arbeit mit Träumen zur Erkenntnis, welche seelischen Prozesse und Konflikte gerade stattfinden und möglicherweise heilender Unterstützung bedürfen.

Homöopathie und Jungsche Analyse weisen beeindruckende Ähnlichkeiten auf. C.G. Jung arbeitete mit schwer gestörten psychiatrischen Patienten, hörte auf ihre Geschichten und nahm ihre Wahrnehmung ernst. Was er mit der Homöopathie gemein hat, ist die Einstellung, die Welt des Patienten so zu nehmen wie sie ist - mit den irrationalsten Träumen und scheinbar absurdesten Wahnideen. Eine symbolisch orientierte Homöopathie bezieht die Synchronizität zwischen Psyche und Materie mit ein, die in Symbolen zum Ausdruck kommt. Darin lassen sich Muster erkennen, Ähnlichkeitsbeziehungen, die der Arzneifindung mittelbar oder unmittelbar dienen können.

In ihrem ersten Seminar in Deutschland, das die Teilnehmer sehr begeisterte, vermittelt Jane Cicchetti ein Grundverständnis für die innere Welt sowie den unmittelbarsten Zugang zu ihr: den Traum. Bezeichnenderweise geht es in diesem Seminar jedoch überhaupt nicht um Arzneien, denn Traumanalyse bedeutet für Cicchetti nicht lediglich simple Übersetzung von Symbolen in Rubriken oder Arzneien, sondern aktive Arbeit gemeinsam mit dem Patienten, um seinen seelischen Prozess zu verstehen. Symbole sollten daher stets im Kontext des Träumenden verstanden werden, sonst verlieren sie das Numinose und Einzigartige des Individuums und werden zu einem oberflächlichen Zeichen - kaum hilfreich, ein wirklich tiefgreifendes Simile zu finden.

Dieses gut strukturierte Tagesseminar besteht aus drei Teilen: im ersten Teil führt die Referentin in die Jungsche Psychoanalyse und Archetypenlehre ein und macht uns dabei mit den Grundstrukturen der Seele vertraut. Ausgangspunkt ist das umfassendste Symbol für seelische Ganzheit: das "Mandala" mit seinen verschiedenen Toren und Richtungen, Schalen und Ebenen, Schwellen und inneren Räumen ("Königspalast der Seele").

"It's not about perfection, it's about wholeness. Wholeness contains the opposites, the polarities - everything"

Im zweiten Teil werden grundlegende Archetypen betrachtet - Schatten, Anima, Animus und das Selbst und deren Entwicklungsstufen. Fallbeispiele demonstrieren die praktische Bedeutung. Im dritten Teil schließlich geht es um die Traumarbeit selbst, also konkrete Möglichkeiten des Umgangs mit Träumen. Die Referentin demonstriert diese Arbeit anhand von zwei spannenden Träumen von Seminarteilnehmern.

"Here we make a map for the psyche, but the map is not the territory. The map is not the psyche itself"

Ein Seminar, das Sie berühren und nachdenklich machen wird und Ihnen ganz neue Perspektiven und Einblicke vermittelt - für ihre tägliche homöopathische Praxis!

Bitte beachten: Seminarsprache Englisch
Jane Cicchetti spricht ein gut verständliches Englisch, das mittlere bis gute Englischkenntnisse voraussetzt (vgl. Hörprobe oben).

Hinweis: Jane Cicchettis Bestseller-Buch "Träume, Symbole und Homöopathie" ist ebenfalls bei uns in deutscher Übersetzung erschienen.

Leseprobe zum Buch "Träume, Symbole und Homöopathie"


CD 1 (61:16)
1. About me (06:18)
2. Overview (06:32)
3. C.G.Jung - Mandalas - Maps of the psyche (07:24)
4. Jungs structure of the psyche (06:51)
5. Jungs early mandala-works (08:53)
6. A mandala for this course (05:06)
7. Homoeopathy and Jungs psychology (06:18)
8. Kalachakra mandala (07:24)
9. Persona - Mask, attitude, shadow (06:28)

CD/Part 2 (76:49)
1. Adaptation to homoeopathy (09:59)
2. Conscious awareness, personal and collective unconscious (11:38)
3. Archetypes as preform beings (09:41)
4. Common archetypes - Shadow, anima, animus, self (04:48)
5. Case 1 - Depression (10:00)
6. Case 2 - "Everything is fine" (11:30)
7. Shadow potentialities (09:59)
8. Development of the animus (09:11)

CD/Part 3 (73:57)
1. A dream-case (10:15)
2. The core of a complex (08:07)
3. Working with dreams as gates (06:57)
4. Synchronicities (11:02)
5. Steps of dream analysis (03:51)
6. Demonstration - A volunteer's dream (07:04)
7. Analysis (05:30)
8. The Golem (08:29)
9. Bread in the collective unconscious (06:40)
10. Questions (05:58)

CD/Part 4 (45:15)
1. Levels of analysis, dynamics, initial dream (10:49)
2. Demonstration 2 - An other volunteer's dream (08:26)
3. Links between dream and conciousness (09:27)
4. Mothers (07:07)
5. Resistance (09:25)


Jane Cicchetti

Die Referentin:
Jane Tara Cicchetti, North Carolina, amerikanische Homöopathin und Psychoanalytikerin, mit über 25jähriger Praxis. Für ihre
Integration Jungscher Psychologie in die homöopathische Arbeit ist sie international bekannt. Ihre Arbeit beruht auf einem lebenslangen Interesse an Wandlungs- und Heilungsprozessen und einem intensiven Studium Jungscher Psychologie unter ihrem Mentor,einem Jungschen Analytiker.

Sie ist Autorin des amerikanischen Homöopathie-Bestsellers "Dreams, Symbols, and Homeopathy. Archetypal Dimensions of Healing". Das Buch ist bei uns auf Deutsch erschienen:

"Träume, Symbole und Homöopathie"

Leseprobe zum Buch "Träume, Symbole und Homöopathie"


Weitere Informationen zur Autorin
auf unserer Seite "BuchautorInnen"

Webseite der Referentin: http://www.janecicchetti.com


4 CDs:
HF-291-01 Dreams, Symbols & Homeopathy. The Mandala. I
HF-291-02 Dreams, Symbols & Homeopathy. The Mandala. II
HF-291-03 Dreams, Symbols & Homeopathy. The Mandala. III
HF-291-04 Dreams, Symbols & Homeopathy. The Mandala. IV

Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 10. Mai 2009

Seminarsprache Englisch - ohne Übersetzung!

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Träume, Symbole & Homöopathie. Archetypische Dimensionen des Heilens.

Träume, Symbole & Homöopathie. Archetypische Dimensionen des Heilens.

Träume von Patienten verstehen - zur Krankheitserkenntnis, Arzneifindung und Förderung der Heilung


Träume sind für viele Homöopathen Bücher mit sieben Siegeln und scheinbar bestenfalls als Repertoriumsrubriken nützlich. Doch die höchst individuelle und nicht manipulierbare Erfahrung des Traums führt als »Königsweg« direkt zur Seele, zu unbewussten Orten, wo Konflikte, Gegensätze und Paradoxien versöhnt und integriert werden können, damit Heilung möglich wird. Dort ist auch die heilende Arznei zu finden.

Form und Gestaltung
  • Format A5 (14,8 x 21)
  • Feste Bindung mit farbigem Bezug und Bild
  • 326 Seiten
  • 6 Abbildungen
  • Ausführliches Register

29,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Homöopathie und Intuition. Zur Wahrnehmung von Arzneifamilien.

Homöopathie und Intuition. Zur Wahrnehmung von Arzneifamilien.

Auch auf CD erhältlich - für nur 64,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Dr. Rosina Sonnenschmidt hat sich nicht nur im Bereich der prozessorientierten und miasmatischen Homöopathie einen hervorragenden Namen gemacht, sondern auch im Bereich der Medialitäts- und Sensitivitätsschulung - auf dem Boden ihrer eigenen intensiven spirituellen Schulung. Die Entwicklung unserer therapeutischen Potenziale hinsichtlich besserer Wahrnehmung und Vertrauen in die eigene Intuition fördert nicht nur heilerische Qualitäten als solche, sondern kommt gerade der homöoopathischen Arbeit in vielfacher Weise unterstützend zugute: sie erweitert unsere Möglichkeiten der Arzneifindung und erleichtert das Verständnis für den Patienten.

Im vorliegenden Seminar geht es um solche Möglichkeiten, eigene Intuition und Feinwahrnehmung im Rahmen der homöopathischen Arbeit bewusster und gezielter einzusetzen. Schwerpunkt des Seminars bildet hier exemplarisch die Wahrnehmung von Arzneifamilien (Arzneireichen oder Kingdoms, ähnlich der Herangehensweise von Sankaran und anderen) zur Eingrenzung der Arzneiwahl. Beispielhaft werden einzelne Mittel aus den Naturreichen (Mineralien, Tiere und Pflanzen) wie Mercurius, Lac caninum, Ambra und Bambus ausführlicher dargestellt und mit Fallbeispielen illustriert. Die Referentin zeigt darüber hinaus, wie wichtig es ist, bei jedem Patienten nicht nur die erforderlichen Heilkräfte (= Arzneien) wahrzunehmen, sondern insbesondere auch seine vorhandenen positiven Potenziale zur Entwicklung seines gesundes Selbst.

52,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Homöopathie am Beginn des Lebens - Schwangerschaft, Entbindung und Wochenbett

Homöopathie am Beginn des Lebens - Schwangerschaft, Entbindung und Wochenbett

Referentengruppe des Monats Mai

Kents Nachfolger


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 69,- € (statt 78,-) oder als CD nur 86,- € (statt 96,-) bis 31. Mai 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Schwangerschaft ist keine Krankheit" sagt der bekannte Homöopath Dr. Mohinder Singh Jus zu Beginn seines Seminars, das in Hahnemanns Geburtsstadt Meißen stattfand. Allerdings können heftige und anhaltende Beschwerden diese besondere Zeit im Leben erschweren und leidvoll werden lassen. Akute Störungen, die bei der werdenden Mutter auftreten, sind oft konstitutionell begründet. Hier sind zügiges Eingreifen und eine schnelle und präzise Arzneimittelwahl erforderlich.

Das Seminar umfasst den gesamten Beginn des Lebens aus homöopathischer Sicht - vom (unerfüllten) Kinderwunsch über Schwangerschaftsbeschwerden und Probleme bei der Entbindung bis zur Stillzeit.

Dr. Mohinder Singh Jus gehört zu den renommiertesten Homöopathie-Praktikern und -lehrern in Europa. Als Schüler des indischen Homöopathen B. K. Bose (nähere Informationen hier) steht er in direkter geistiger Nachfolge von James Tyler Kent. Nach fast 40 Jahren intensiver Praxiserfahrung verfügt Dr. Jus über einen enormen homöopathischen Wissens- und Erfahrungsschatz, der es ihm erlaubt, homöopathische Arzneien und Behandlungsthemen anhand weniger Symptome und Zeichen prägnant zu umreißen, verständlich und erkennbar zu machen.

69,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Der Weg der Kinderseele. Homöopathische Behandlung von Kindern nach der Sankaran - Methode

Der Weg der Kinderseele. Homöopathische Behandlung von Kindern nach der Sankaran - Methode

Auch auf CD erhältlich - für nur 79,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die homöopathische Behandlung von Kindern nach der Sankaran-Methode, unter Berücksichtigung ihrer körperlichen und seelischen Entwicklung

Anne Schadde und Jürgen Weiland sind dem Homöopathie-Forum seit vielen Jahren durch ihre Seminar- und Lehrtätigkeit wohl bekannt. An diesem Wochenende stellen sie zum ersten Mal ihre individuellen und gemeinsamen Erfahrungen in der Behandlung und Begleitung von Kindern vor. Angesichts ihrer reichen Erfahrung aus eigenen Fällen und der Auseinandersetzung mit verschiedenen philosophisch-psychologischen Richtungen (wie Rudolf Steiner oder C.G. Jung) erwartet die Zuhörer ein lebendiges Seminarkonzept, das den Weg der Kinderseele beleuchtet.

Aus dem Seminarinhalt
  • Praxis und Klinik der Homöopathie
  • Systematisches Verständnis der Materia Medica (Pflanze, Tier & Mineral)
  • Materia Medica der primären Lebensphase
  • Akute und chronische Fallbeispiele der Neugeborenenphase und frühen Kindheit
  • Die Mutter-Kind-Einheit (Applikationsformen, Organon §284)
  • Behandlung und Betreuung von Kindern über lange Zeit bis hin zur Pubertät

Philosophische Themen
  • Der Weg der Kinderseele, woher kommt sie und wohin wird sie gehen?
  • Alte und neue Krankheitsdynamiken hinterfragt
  • Die Bedeutung von Kinderkrankheiten in der heutigen Zeit
  • Die Entwicklung des Menschen aus geisteswissenschaftlicher Sicht

67,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die Suche nach dem Glück - Eine homöopathische Reise durch die Genussmittel

Die Suche nach dem Glück - Eine homöopathische Reise durch die Genussmittel

Auch auf CD erhältlich - für nur 99,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Zum Wachwerden ein Kaffee mit Zucker, nach dem Mittagessen einen Vanillejoghurt, danach vielleicht eine Zigarette, zwischendurch einen Schokoriegel und abends dann ein Gläschen Alkohol - kein Tag ohne Genussmittel!

Schokolade, Kaffee, Vanille und Zucker sind in vielerlei Variationen verfügbar. Bisweilen wird ein regelrechter Kult um sie betrieben. Sie kitzeln unsere Sinne und verschaffen uns kurze, scheinbar sorgenfreie Pausen im geschäftigen Alltag: Augenblicke vermeintlichen Glücks, auf die viele Menschen nicht verzichten wollen und einige auch gar nicht mehr verzichten können.

Andreas Krüger und Dr. Beate Latour nahmen dies zum Anlass, sich in einem zweitägigen Seminar intensiv mit den Genussmitteln zu befassen. Die Arzneien Chocolate, Tabacum, Coffea, Alcoholus, Vanille, Saccharum raffinatum und Olibanum werden in verschiedenen "Arzneireisen" ausführlich vorgestellt. Die Mittelpräsentationen werden durch Trance-Reisen und Arzneimittelaufstellungen (AMEA) aufgelockert und wirkungsvoll vertieft.

Der bekannt humorvolle und anekdotenreiche Unterricht Andreas Krügers findet in Beate Latours engagiertem und lebendigem Darstellungsstil eine kongeniale Ergänzung, so dass den beiden ReferentInnen ein beeindruckend "rundes" Seminar zu diesem Thema gelungen ist.

84,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Spinnen - Eine Reise ins Herz der Finsternis

Spinnen - Eine Reise ins Herz der Finsternis

Auch auf CD erhältlich - für nur 79,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Gegenüber Spinnen haben wir Menschen ein sehr ambivalentes Verhältnis: Einerseits werden sie gefürchtet, gehasst und als bedrohlich empfunden (man erinnere sich an die riesige Spinne in "Herr der Ringe"), sie rufen Ekelgefühle hervor und verenden daher oft in Staubsaugern.

Andererseits werden Spinnen schon seit Menschengedenken in vielen Kulturen hoch geachtet, nicht nur wegen ihrer faszinierenden Netze, in denen sich lästige Moskitos verfangen, sondern auch als Personifikation weiblicher Schicksalsmächte, die in der Mythologie vieler Völker als Moiren, Parzen, Nornen oder Zorya bekannt sind. Diese Schicksalsgöttinnen treten zumeist als Trio auf: Die Erste spinnt den Lebensfaden, die Zweite bemisst dessen Länge und Dicke, die Dritte schneidet ihn schließlich ab. Selbst die Götter haben nicht die Macht, sich ihnen entgegenzustellen. Somit sind die Menschen ihrem persönlichen Schicksal, dem "Geschickten", erst recht ausgeliefert. Wie gehen wir mit diesen Mächten um? Ausgeliefert und ohne Kontrolle, missbraucht, gefoltert, gebunden, gefesselt, verstrickt, ohnmächtig zusehen müssen - oder schöpferisch verwandelt, achtsam, transformiert und gelöst?

67,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Freitag, 07. August 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Cicchetti, Jane T.
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 0.468s