Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Eifersüchtige Kinder. Lachesis, Hyoscyamus und Stramonium

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 45,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: SH-2042
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Eifersüchtige Kinder. Lachesis, Hyoscyamus und Stramonium

Auch auf CD erhältlich - für nur 54,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Eifersucht ist zwar eine sehr verbreitete menschliche Schwäche, verbirgt jedoch im Grunde nur persönliche Unzulänglichkeiten und Schwierigkeiten. Gerade bei Kindern kann sie ein wesentlicher Aspekt von Verhaltensstörungen sein.
Aus seiner langen Praxiserfahrung weiß der international renommierte Arzt und Lehrer Dr. Mohinder S. Jus, dass die Eifersuchtsentwicklung meist schon früh beginnt, z. B. bei der Geburt eines Geschwisters, der Scheidung der Eltern oder fehlender Grenzsetzung. Das vorliegende Seminar schafft ein mitfühlendes Verständnis für diese besondere Form menschlicher Missgunst und zeigt homöopathische Möglichkeiten auf, sie positiv zu wandeln.

Jus ordnet die Eifersucht primär dem psorischen Miasma zu. Anhand dreier großer antipsorischer Arzneien mit Eifersucht (Lachesis, Hyoscyamus und Stramonium) spannt er einen facettenreichen Bogen um ihre verschiedenen Äußerungsformen und Hintergründe. Wie unterscheiden sich bestimmte Erkennungsmerkmale dieser Arzneien von ähnlichen anderen Mitteln?

Über die genaue Materia Medica-Kenntnis hinaus vermittelt Jus einen achtsamen Umgang mit den Patienten, denen er mit Geduld, Mitgefühl und genauer Beobachtung begegnet.

Ein Seminar, das nicht nur die differenzielle Arzneikenntnis verfeinert, sondern auch Chancen aufzeigt für ein Leben jenseits eifersüchtiger Vergleiche und neidischer Gier.

Nähere Informationen weiter unten

Edition: SH (SHI Schweiz)

Schlüsselworte (mit Querlinks): ADHS, Eifersucht, Hyoscyamus, Kinder, Lachesis, Stramonium

Abspieldauer (ca.): 6 Std. 29 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Seminar Unterricht Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

45,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
54,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Eifersüchtige Kinder. Lachesis, Hyoscyamus und Stramonium
Eifersucht gehört zu den häufigsten menschlichen Schwächen. Im Grunde verbirgt sie jedoch bestimmte persönliche Schwierigkeiten, deren Bewältigung die eigentliche Aufgabe des Eifersüchtigen wäre. Positiv kann sie daher als eine Art Appell begriffen werden, sich selbst zu verändern. Dann ließe sich das Leben einfacher gestalten und die Gier, der Hang zu Besitz oder die Neigung, sich ständig mit anderen zu vergleichen, könnte überwunden werden.

Aus der homöopathisch-miasmatischen Perspektive des renommierten Arztes und Lehrers Dr. Mohinder S. Jus entpuppt sich Eifersucht als ein zutiefst psorisches Thema. Anhand der drei großen antipsorischen Eifersuchtsmittel Hyoscyamus, Lachesis und Stramonium spannt er im vorliegenden Seminar einen weiten Bogen durch die Äußerungsformen von Eifersucht und ihre differenziellen Unterschiede und Hintergründe. Eine Eifersuchtsentwicklung wird meist schon früh in Gang gesetzt, ausgelöst beispielsweise durch die Geburt eines Geschwisters, die Scheidung der Eltern, einen chronischen Mangel an Anerkennung oder auch fehlende Grenzsetzung der Eltern.

Bei der Behandlung eifersüchtiger Kinder benötigt der Therapeut eine scharfe Beobachtungsgabe. Dr. Jus empfiehlt, vorrangig die Kinder selbst zu befragen und im Blick zu behalten, da Eltern aus Scham oder Unwissenheit entscheidende Informationen bisweilen verschweigen. Beispielsweise spielt bei ADHS-Fällen häufig eine zu große Nachgiebigkeit der nächsten Beziehungspersonen (häufig der Mutter) eine wesentliche Rolle.

Geprägt von tiefem Mitgefühl und Respekt für die Nöte betroffener Kinder schildert Dr. Jus die unterschiedlichsten Leidensformen, die aus der Eifersucht resultieren. Auf eindrucksvolle Weise teilt er seine umfassende Erfahrung im Umgang mit Patienten und sein profundes Wissen um die heilende Wirkung homöopathischer Arzneien. Seine detaillierte differenzialdiagnostische Abgrenzung zwischen Hyoscyamus, Lachesis, Stramonium und ähnlichen anderen Mitteln erleichtert die Erkennung der passenden Arznei.

Das Seminar schafft ein tiefes Verständnis für eine Problematik, die typisch ist für den modernen Zeitgeist. Jus ermutigt dazu, Eifersucht als Herausforderung zu begreifen, um sich selbst zu entwickeln. Die Homöopathie bietet dafür wertvolle Unterstützung.

CD 1 (71:32)
1. Größte Schwäche (07:28)
2. Das Leben schwer machen / Weisheit, Jammer, Ärger / Psora (06:14)
3. Intimität, Tabu / Versteckt betteln / DD Nat-m., Sulfur (08:52)
4. Miasmen / Was steckt dahinter? (05:20)
5. Ursachen, Auslöser (08:56)
6. Destruktives Verhalten / Konkurrenz / Fehlende Bestätigung (08:01)
7. Hyoscyamus: Schädliche Einflüsse in Schwangerschaft (08:27)
8. Indikationen (09:26)
9. Masturbation, Lüge, Provokation (08:43)

CD 2 (63:42)
1. Sturheit, Autismus / Tics, Nystagmus (07:35)
2. DD Hyoscyamus und Bufo, Arg-n., Stram. (07:52)
3. Hemmungslosigkeit / DD Sulfur (08:22)
4. Wachbleiben aus Eifersucht / Mißtrauen aus Unsicherheit (08:14)
5. Will nicht, dass Andere reden / DD Zinc., Ambra, Apis (07:12)
6. Eifersucht: DD Nux-v., Nat-m., Puls. (08:53)
7. DD Calc-s. / Syphilinie (05:35)
8. DD Impuls zu töten: Ars., Hep-s., Lyss., Jod., Lach., Nux-v., Op., Plat., Stram. (09:55)

CD 3 (53:56)
1. Tötungsimpulse Forts.: Lyss., Hyos. (07:26)
2. DD Lach., Sulf., Cic., Puls., Cupr., Bar-c. (06:48)
3. Schwer erziehbar, untröstlich, möchte nackt sein / Angst: Tiere / DD Lyss., Tub., Bufo (05:45)
4. DD Angst vor Alleinsein: Ars., Arg-n., Puls., Kali-c. (05:44)
5. DD Angst vor Fremden: Stram., Lyss., Apis, Aur., Bar-c., Nat-c., Cic. (07:30)
6. DD Angst vor Verletzung, Wasser: Nat-m., Arg-n., Cann-i., Calad., Stram., Lach., Arg-n. (08:08)
7. Reden mit Verstorbenen, Abneigung: Essen (06:28)
8. Streitsucht, Obstipation, paranoid (06:04)

CD 4 (77:09)
1. Fallführung (06:20)
2. Informationsbeschaffung (05:34)
3. Lachesis: Extrem, kreativ (09:52)
4. Mysteriöser Charakter / Syphilitisches (06:58)
5. Lüge, Manipulation / Schlafstörungen (08:01)
6. Anfälle / Aggressivität, Impulsivität (06:06)
7. Auslöser / Unterdrückung (08:28)
8. Postnataler Schock / Homophil (09:50)
9. Tagträumer / Närrisch / Ärger (07:55)
10. Wünscht sich oder anderen Tod / DD Nat-m., Zinc., Aur., Lac-c. (08:02)

CD 5 (76:45)
1. Halbtagsexistenzen / DD Aloe, Canth. (07:05)
2. Ängste: Fremde, Berührung (06:53)
3. Religiosität / Skepsis, Fixationen (06:56)
4. Irritierendes Lachen / DD Sil., Cupr. (06:41)
5. Hass / Suchtverhalten / Präpubertäre Depression (07:26)
6. Kritische Pubertät / Reue (07:02)
7. Stramonium: Pflanze / Wirkung (06:05)
8. Äußerlich harmlos, innerlich grausam (10:41)
9. Beißen, schlagen / Unterdrücktes Fieber (08:59)
10. Ängste: Alleinsein / DD Hyos. (08:54)

CD 6 (44:20)
1. Problematische Grenzsetzungen / Austestend / Sturheit / DD Staph. (06:20)
2. Rücksichtslos, grob, Zerstörungswut / DD Chin., Verat. (08:39)
3. Heben und Beschäftigung beruhigt / Sonne agg. (05:06)
4. Gesellschaft amel. / DD Hyos., Lac-c., Sep., Merc. / Angst: fließendes Wasser: DD Lyss. (07:09)
5. Ängste / Religiöser Fanatismus (08:43)
6. Gleichgültig: eigenes Aussehen / Obsession, Suizidalität / Schlussbetrachtung (08:21)


Dr. Mohinder Singh Jus

Der Referent Dr. Mohinder Singh Jus
Dr. Mohinder Singh Jus gehört zu den renommiertesten Homöopathiepraktikern und -lehrern in Europa. Als Schüler des indischen Homöopathen B. K. Bose (nähere Informationen hier) steht er indirekter geistiger Nachfolge von James Tyler Kent. Nach über 40 Jahren intensiver Praxiserfahrung verfügt Dr. Jus über einen enormen homöopathischen Wissens- und Erfahrungsschatz, der es ihm erlaubt, homöopathische Arzneien und Behandlungsthemen anhand weniger Symptome und Zeichen prägnant zu umreißen, verständlich und erkennbar zu machen.
Er ist Begründer und Leiter der SHI Homöopathie Schule in Zug (Schweiz) und der Bose-Stiftung.

Buch-Publikationen
- Die Reise einer Krankheit
- Praktische Materia Medica
- Kindertypen in der Homöopathie
- Homöopathische Erste Hilfe
u.a.

Näheres zu Dr. Jus und der SHI-Schule finden Sie hier: SHI Homöopathie Schule

6 CDs in dekorativer Buchformatbox

SHI - Haus der Homöopathie, 19.-20. November 2004

Webseite des Veranstalters:
SHI - Haus der Homöopathie

Kundenrezensionen:

Autor: Astrid v. am 09.08.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Für jeden Kinderhomöopathen ist dieses Seminar unbedingt zu empfehlen – für jeden anderen auch!! Der immense Erfahrungshintergrund von Mohinder Jus sowie seine feine Ironie machen das Hören trotz des schmerzlich universellen Themas zu einer reichen und vergnüglichen Erfahrung. Tatsächlich ist Eifersucht ein so häufiges Thema in (m)einer Kinderpraxis, dass ich die Hinweise wie auch die Differentialdiagnose der besprochenen Mittel gar nicht hoch genug preisen kann, insbesondere wenn es sich um so verwandte Mittel wie Hyoscyamus und Stramonium handelt. Die Empfehlungen für den Umgang mit den Kindern, aber auch mit ihren Eltern sind überaus wertvoll und die Menschenkenntnis, die Jus mitbringt und vermitteln kann, ist eine große Bereicherung für alle Zuhörenden!

Autor: barbara E. am 05.11.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Inszwischen bin ich sensibilisiert, wenn ich höre, dass ein Kind seit der Geburt des Geschwisterchens nicht mehr schläft. Es ist tatsächlich auch in meiner Paxis so, wie der berühmte Dozent in seinem Vortrag beschreibt: die Mehrzahl der Kinder hat mit Eifersucht zu kämpfen, wenn die Struktur der Familie sich durch die Geburt eines Brüder- oder Schwesterchens verändert.
Daher ist es für Homöopathen so zentral, diese in Frage kommenden Arzneimittel differenzieren zu können. Denn Hilfe kommt in diesen Fällen meist nicht vom Hausarzt... Bei der Entwicklung dieser Fähigkeit der Unterscheidung der Qualität der kindlichen Eifersucht hat mir dieser Vortrag sehr geholfen.
Deshalb ist diese Seminaraufzeichnung allen Kollegen mit einer Praxis voller Kinder sehr zu empfehlen.

Autor: Petra O. am 13.07.2013
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Diese Seminaraufzeichnung von Mohinder Singh Jus gibt einen Überblick, welche homöopathischen Mittel bei der Behandlung von Kindern zu differenzieren sind, wenn Eifersucht und Neid im Spiel ist. Das Seminar hat mir gut gefallen, da Mohinder Singh Jus durch seine liebenswerte Art und Weise Gründe und Symptome der Eifersucht bewusst macht - was in der heutigen Zeit leider immer ausgeprägter wird. Wie sagt der Referent so schön zu Beginn des Seminares, man solle eigentlich nicht fragen "ob" jemand eifersüchtig ist, sondern wie sehr er eifersüchtig ist ;-)

Bei der Behandlung von Kindern ist dieses Seminar sehr hilfreich. Die wichtig(st)en Eifersuchtsmittel Lachesis, Hyoscyamus und Stramonium werden besprochen und mit anderen Mitteln differenziert.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Geschmeidig wie ein Leopard. Beweglichkeit und Homöopathie. (Paket aus SO-232, SO-233, SO-234)

Geschmeidig wie ein Leopard. Beweglichkeit und Homöopathie. (Paket aus SO-232, SO-233, SO-234)

Unsere Sommeraktion 2017
300 Titel ermäßigt!


Weite, Breite & Tiefe...
Homöopathische Vielfalt!

Bei uns bekommen Sie was zu hören!


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 56,- € (statt 62,-) oder als CD nur 65,- € (statt 74,-) bis 31. August 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Über die Trilogie "Geschmeidig wie ein Leopard"

Der geschmeidige Leopard gilt als Symbol für rasante Schnelligkeit, kraftvolle Sprungfähigkeit und elegante Wendigkeit. Eine wilde Raubkatze, die für ihre scheinbar mühelose und anmutige Beweglichkeit verehrt und gefürchtet wird. Auch wir Menschen entstammen als Primaten ursprünglich einer Umgebung, in der Kraft, Beweglichkeit und flexible Geschicklichkeit überlebensnotwendig waren. In unserer heutigen Zeit hat diese Beweglichkeit stark abgenommen und viele Menschen sitzen den ganzen Tag vor Computern oder im Auto und bewegen sich kaum noch. Mit der körperlichen Bewegungsarmut geht früher oder später auch eine geistige Unbeweglichkeit einher. Die Folge sind direkte und indirekte Bewegungsstörungen - Schmerzen im Bewegungsapparat bis hin zum Rheuma, Rücken- und Hüftprobleme aufgrund einer unterentwickelten Haltemuskulatur, Bandscheibenprobleme, Arthrosen und vieles mehr.

Wie können wir - neben Änderungen in der Lebensführung und aktiver Betätigung, die Beweglichkeit auch mithilfe der Homöopathie wiedergewinnen? Welche homöopathischen Arzneien stehen im Vordergrund, wenn es um Immobilität, Rigidität und Trägheit geht - um uns selbst und Patienten mit Bewegungseinschränkungen zu einer besseren Mobilität zu verhelfen?

Drei homöopathische Sonntage widmen sich den verschiedenen Hauptbereichen gestörter Bewegung: Rücken, Schulter und Hüfte.

Das Paket besteht aus folgenden drei Teilen:

SO-232

Die Hüfte - Geschmeidig wie ein Leopard I

SO-233

Der Rücken - Geschmeidig wie ein Leopard II

SO-234

Die Schulter - Geschmeidig wie ein Leopard III

Genauere Informationen (Inhaltsverzeichnisse, Beschreibungen, Hörproben) zu den drei Teilen finden Sie weiter unten und wenn Sie die Bestellnummern anklicken.

56,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Säuglinge & Kleinkinder - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 1)

Säuglinge & Kleinkinder - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 1)

Auch auf CD erhältlich - für nur 81,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Was ich Ihnen mitgeben möchte ist, dass Sie in Ihre Praxen gehen und sagen: Das kann ich jetzt umsetzen, weil ich es verstanden habe und weil es mir klar und logisch ist." (Heike Westhofen)
Die Behandlung von Kindern liegt der Kölner Homöopathin Heike M. Westhofen besonders am Herzen: Sie hat sich auf Pädiatrie spezialisiert. Hier beschreibt sie ausführlich das geeignete Vorgehen bei der Diagnose, Anamnese, Arzneimittelwahl und im weiteren Therapieverlauf - praktisch verdeutlicht durch drei Live-Anamnesen während des Seminars. Westhofens Ansatz fußt auf der genuinen Homöopathie, die sich an den alten Meistern der Homöopathie und den ursprünglichen Arzneimittelprüfungen orientiert.
Ein liebevoll gestaltetes Kinderseminar, das klare praktische Regeln für den pädiatrischen Alltag vermittelt.

Extra-CDR mit Seminarmaterial


69,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Das Erbe unserer Kulturgeschichte. Kinderkrankheiten im Zyklus der Tierkreiszeichen-Zeitalter

Das Erbe unserer Kulturgeschichte. Kinderkrankheiten im Zyklus der Tierkreiszeichen-Zeitalter

Unsere Sommeraktion 2017
300 Titel ermäßigt!


Weite, Breite & Tiefe...
Homöopathische Vielfalt!

Bei uns bekommen Sie was zu hören!


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 11,- € (statt 13,-) oder als CD nur 15,- € (statt 17,50) bis 31. August 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Krankheit ist kein Zufall! ... Unsere Geschichte trägt einen höheren Sinn!"

Witold Ehrler, Mitbegründer der C4-Homöopathie, führt uns auf eine spirituelle Reise durch die astrologischen Zyklen der menschlichen Kulturgeschichte. Bei diesem Rundgang offenbaren sich auf eindringliche Weise wesentliche geistige Aspekte zum Verständnis von Seuchen und zum Sinn von Krankheit, insbesondere von Kinderkrankheiten.

Die besprochenen Tierkreis-Zeitalter mit zugeordneten Krankheiten und Themen:
1. Skorpion: Scharlach → Wachstum durch Schmerz.
2. Waage: Diphtherie → Immer selbstloser werden.
3. Jungfrau: Keuchhusten → Wiedergutmachung und Ausgleich von Schuld.
4. Löwe: Röteln → Aufstieg aus dem Tierreich. Die dunkle Zeit.
5. Krebs: Windpocken → Alles ist belebt und verzaubert!
6. Zwillinge: Mumps und Pfeiffersches Drüsenfieber → Das Schweigen der Götter und der Rückbezug auf die Ahnen.
7. Stier: Masern → Integration des Jenseits. Leben, als könnte jeder Tag der letzte sein.

Übersichts-PDF als kostenloser Download!


11,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Schwanger werden. Homöopathie bei unerfülltem Kinderwunsch

Schwanger werden. Homöopathie bei unerfülltem Kinderwunsch

Unsere Sommeraktion 2017
300 Titel ermäßigt!


Weite, Breite & Tiefe...
Homöopathische Vielfalt!

Bei uns bekommen Sie was zu hören!


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 8,- € (statt 9,80) oder als CD nur 11,- € (statt 12,90) bis 31. August 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Was können wir als Behandler tun, damit es ins Leben geht, in die Schwangerschaft? Warum kommen die Kinder nicht?

Hans-Jürgen Achtzehn, Vater von drei und (in guter Hoffnung bald vier) Kindern, "macht gerne Kinder" und behandelt hier eines der Lieblingsthemen in seiner Praxis: Frauen dazu zu verhelfen, schwanger zu werden.

Er spricht über Sinn/Unsinn von Verhütung, über die Tücken des Kinderwunschs, über mögliche Hindernisse und ihre Auflösung. Auch die typischen homöopathischen Mittel werden angesprochen, doch liegt der Schwerpunkt dieses Vortrags - hochwertig wie immer bei HJ Achtzehn - auf den seelischen Knackpunkten im Leben der Betroffenen.

Wichtiger Hinweis zu diesem Titel
siehe unten in der ausführlichen Beschreibung

8,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die Erhöhung der Schlange. Schamanismus und Homöopathie.

Die Erhöhung der Schlange. Schamanismus und Homöopathie.

Referent des Monats Juli


Andreas Krüger

Die 200 beliebtesten Vorträge & Seminare


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 64,- € (statt 71,-) oder als CD nur 77,- € (statt 86,-) bis 31. Juli 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Schlangen spielen in der Menschheitsgeschichte archetypisch eine besondere Rolle, angefangen vom Schöpfungsmythos, über Medusa, die Gralssucher (Merlin), als heilige Tiere in vielen Kulturen (z.B. Indien oder amerikanische Indianer), bis hin zum modernen Verständnis in der Homöopathie.

Dr. Beate Latour und Andreas Krüger suchen und untersuchen seit einigen Jahren in gemeinsamer Arbeit die praktisch umsetzbare Verbindung von schamanistischen Ansätzen und Homöopathie, für ihren persönlichen und heilerischen Weg und für neue Behandlungsmöglichkeiten des modernen Menschen. Aus dem Schamanismus haben sich insbesondere die Traumaorientierte Aufstellung (TOA) und die Timeline-Arbeit als enorm effektiv erwiesen in der Auflösung alter Muster und Glaubenssätze und ergänzen die homöopathische Mittelgabe. Auch können diese Rituale, ebenso wie schamanische Seelenreisen und Krafttier-Trancen, bei der Mittelsuche wegweisend sein. Bei Patienten fördern sie oft ungekannte Resourcen.

64,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die große Krise. Homöopathisch-Seelenheilkundliches zu leeren Praxen und Existenzängsten.

Die große Krise. Homöopathisch-Seelenheilkundliches zu leeren Praxen und Existenzängsten.

Referent des Monats Juli


Andreas Krüger

Die 200 beliebtesten Vorträge & Seminare


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 11,- € (statt 13,-) bis 31. Juli 2017!


Als Download (keine CD)!


"Das Geld kommt durch die Tür"

Dieser schöne Glaubenssatz von Maria von Heyden steht bei vielen Selbständigen - in unseren Berufsgruppen besonders bei Praxisanfängern der Heilkunst - leider oft diametral zu ihrer täglichen Erfahrung, die man so umschreiben könnte: "Morgens kam keiner und nachmittags wurde es ein bisschen ruhiger". Solch bisweilen dauerhafter Misserfolg oder auch nur zeitweiliger ökonomischer Niedergang bringt natürlich massiv Existenzängste mit sich. Es ist aufschlussreich, hinter die scheinbare Erfolglosigkeit zu schauen: oft sind Existenzängste nicht nur Folge, sondern auch Ursache dieser Situation.

Andreas Krüger, der in seinem Berufsleben selbst schon "aureale Bedrohungen" erleben musste, zeigt in diesem Überblicksvortrag mögliche Gründe für Praxiserfolg oder -misserfolg auf und macht deutlich, wie zentral hier die Rolle von alten Mustern und Glaubenssätzen ist ("selbst geschaffene Realität"). Anhand von Fallbeispielen spricht er typische homöopathische Mittel zu dieser Thematik an und zeigt Möglichkeiten zur Lösung und Überwindung auf, auch durch oft sinnvolle zusätzliche Maßnahmen wie Zeitlinienarbeit oder Aufstellung. Die Problematik ist hier auf heilkundlich Tätige ausgerichtet, lässt sich aber genauso auf andere Berufsgruppen übertragen.

11,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Montag, 08. April 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Jus, Mohinder Singh
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 2.291s