Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Exkarnation - Der große Wandel

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating

34,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: 202
Leseprobe:

Exkarnation - Der große Wandel

Sterben und Tod im Lichte der Medialität, Homöopathie, Farben- und Baumenergien

Unser Dauer-Bestseller - Bereits in der 3. Auflage!


Das Buch im Überblick

Theorie
  • Die Weisheit der Tibetischen Totenbücher anwendbar übertragen in unsere westliche Kultur
  • kritische Betrachtung unseres gesellschaftlichen Verhältnisses zu Sterben und Tod, inbesondere im Rahmen der Medizin und im Vergleich verschiedener Kulturepochen

Praxis
  • Die Phasen des Sterbens
  • Hilfen zur Begleitung des Sterbenden und zur Erleichterung des Sterbeprozesses in den verschiedenen Phasen
  • Behandlung von Zuständen zwischen Leben und Tod (Koma usw.)
  • Behandlung von Todessehnsucht und unvollständiger Inkarnation
  • Der Umgang mit Angehörigen
  • Mediale Kontakte mit Sterbenden und Toten
  • Umfassende Darstellung von Theorie und Praxis - mit Übungen und Fallbeispielen
  • Eine einmalige Synthese aus Homöopathie, medialen Methoden, Farbtherapie und Baumenergien
  • Ausführliche Beschreibung der wichtigsten Arzneimittel

Form und Gestaltung
  • 267 Seiten im handlichen Format 13 x 21 cm
  • 21 Schwarzweiß- und 8 Farbabbildungen
  • Feste Buchdeckel-Fadenbindung mit farbigem Umschlag
  • Geleitwort von Hans-Joachim Ehlers (Herausgeber von raum&zeit)

Nähere Informationen weiter unten

Schlüsselworte (mit Querlinks): Kulturgeschichte, Miasmen, Sterbebegleitung, Sterben, Tod

Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte
Merkzettel (Wunschliste) Exkarnation - Der große Wandel
Exkarnation und Tod sind das unausweichliche Ende unseres Lebens. Dennoch verdrängt die westliche Spass- und Leistungsgesellschaft den Tod zu einem Tabuthema. Auch die Medizin kämpft stets nur um Lebensverlängerung und kümmert sich wenig um ein würdevolles Sterben.

Rosina Sonnenschmidt, bekannte Homöopathin und Autorin, arbeitet seit vielen Jahren, unterstützt durch ihre mediale Befähigung, mit schwer kranken Patienten und Sterbenden. Aus ihrer Arbeit und der Lehre des Tibetischen Totenbuches, dem uralten Wissen östlicher Kulturen, erwuchs ein Verständnis des Todes, das ihn nicht als Bedrohung, sondern als natürlichen Übergang in eine neue Daseinsform sieht. Diesen Schatz hat sie in unsere Kultur übertragen.

Im vorliegenden Buch stellt sie ihre Erfahrungen und Möglichkeiten, Sterbenden und Angehörigen beim Übergang zu helfen und den Tod zu erleichtern, theoretisch und praktisch vor. Dabei kommen homöopathische Mittel, Farblichtbestrahlung, Baumenergien und mediale Methoden zum Einsatz. Durch konkrete Übungen und interessante Fallbeispiele werden sie nachvollziehbar und anwendbar.

Lebendig, freimütig und doch sachlich führt uns die Autorin zu einem vertrauensvollen und tabulosen Umgang mit dem Sterbeprozess und macht Mut und Hoffnung für seine Annahme - als eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein erfülltes Leben.
Vorwort
Sie können das Vorwort hier als PDF-Textdatei herunterladen
Geleitwort von Hans-Joachim Ehlers

Wir empfehlen Ihnen zur Information über das Thema auch ein Interview mit der Autorin, das wir hier online zum Download als PDF-Datei für Sie bereithalten.
ISBN 978-3-937095-20-2


Zum Geleit
Widmung und Danksagung
Einleitung
  • Das Thema Sterbenergetik in der Human- und Tiermedizin
  • Persönliche Vorgeschichte
  • Medialität und SterbeenergetikDer Bardo Thödol oder die Tibetischen Totenbücher
  • Der Sterbeprozess gemäss dem Bardo Thödol
  • Die SterbeenergetikDie erste Wandlungsphase - Die Elemente geraten in Bewegung
  • Hilfen in der ersten Wandlungsphase
  • Baumessenz Esche
  • Farblicht OrangeDie zweite Wandlungsphase - Die Erde geht in das Wasser ein
  • Hilfen in der zweiten Wandlungsphase
  • Baumessenz Weide
  • Farblicht Blau und GelbDie dritte Wandlungsphase - Das Wasser geht in das Feuer ein
  • Hilfen in der dritten Wandlungsphase
  • Baumessenz Erle
  • Farblicht Orange und BlauDie vierte Wandlungsphase - Das Feuer geht in die Luft ein
  • Hilfen in der vierten Wandlungsphase
  • Baumessenz Haselnussstrauch
  • Farblicht GrünDie fünfte Wandlungsphase - Die Luft geht in den Äther ein
  • Hilfen in der fünften Wandlungsphase
  • Baumessenz Holunder
  • Farblicht Violett
  • Violettlicht und TotenwacheDie sechste Wandlungsphase - Entscheidungsfreiheit zur Inkarnation
  • Trauerzeit in OrangelichtDas Geleit bei der Exkarnation
  • Sterben im Krankenhaus
  • Energieübertragung
  • Atemübertragung
  • Heilenergieübertragung
  • Radionische FernheilungSterbebegleitung im Heilerzirkel
  • Die Mediale Balance der Therapeutischen Kinesiologie
  • Die ESA
  • Die Mediale ESA
  • Die SurrogatpersonVerschiedene Arten der Exkarnation
  • Der mediale Kontakt im Sterbeprozess
  • Die Organentnahme
  • Unfalltod, Sekundentod, TötungDas Zwischenreich - die unvollendete Inkarnation und Exkarnation
  • Wachkoma
  • Todessehnsucht
  • Todessehnsucht aus miasmatischer Sicht
  • Der Rokoko - das Kokettieren mit dem Tod
  • Die Romantik - die Anbetung des Todes
  • Die Belle Epoque - die Stilisierung des Todes
  • Der Barock - die Verdrängung des Todes
  • VoyeurtumDie Behandlung von Todessehnsucht
  • Psorische Todessehnsucht
  • Syphilitische Todessehnsucht
  • Tuberkuline Todessehnsucht
  • Sykotische Todessehnsucht
  • Schlussbetrachtung

  • Weitere verfügbare Informationen
    Presse, Rezensionen und Kommentare
    Interview mit der Autorin zum Buch




    Dr. Rosina Sonnenschmidt  (Jahrgang 1947)
    Mit der Erforschung der Sterbenergetik befasste sich die Autorin schon während ihres Studiums östlicher Kulturwissenschaften. Sie folgte dann dem Ruf zu einer intensiven Medial- und Heilerschulung. Seit mehreren Jahren ist sie in eigener Praxis tätig und arbeitet mit Prozessorientierter Homöopathie, Kinesiologie, mentalen Heilweisen und Chinesischer Medizin. Ihr besonderes Interesse gilt medialen Aspekten homöopathischer Mittel. Lehrmeister ihres offenen und freien Herzens waren dabei stets unserefliegenden Geschwister - die Vögel.

    Weitere Informationen zur Autorin
    auf unserer Seite "BuchautorInnen"

    267 Seiten, 21 SW- und 8 Farbabb., handliches Format (13x21cm), Hardcover geb.

    Lesen und Hören - Entspannt audiovisuell Neues erfahren und lernen!

    Empfohlenes Seminar zum Buch: HF-209 Exkarnation - Der große Wandel

    Das Buch ist auch im Gesamtpaket mit dem gleichnamigen Seminar erhältlich:
    Hören-und-Lesen-Paket "Exkarnation - Der große Wandel"

    Kundenrezensionen:

    Autor: Silvia Z. am 22.07.2016
    Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

    Rezension:

    Leider wird das Thema Tod und Sterben in unserer heutigen Gesellschaft nach wie vor tabuisiert und verdrängt. Deshalb bin ich sehr froh, dass ich auf dieses Buch von Frau Sonnenschmidt über dieses Thema gestoßen bin. Dieses Buch ist ein sehr wertvoller Wegweiser, für den Umgang mit Sterben und Tod. Sei es nun beruflich, oder im privaten Bereich. Es ist klar und verständlich geschrieben und läßt den Sterbeprozeß in einem anderen, tief spirituellen Sinne verstehen. Ich bin zutiefst dankbar für dieses Buch.

    Autor: barbara E. am 03.11.2014
    Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

    Rezension:

    Um es frei heraus zu sagen: Ich bin enttäuscht von diesem Buch. Die Tatsache, dass dieses Werk schon so lange die Bestsellerliste anführt, hatte mich zum Kauf verlockt. Aber es konnte mich weder inhaltlich noch von seiner Aufmachung als Buch überzeugen.
    Dem Werk fehlt meiner Meinung nach Systematik. Erlebnisschilderungen der Autorin wechseln ab mit Handlungsanleitungen a la Kochbuch: "Man nehme..."
    Von der Gestaltung des Buches bin ich auch enttäuscht. Der Satz ist zu breit für die Seite und erschwert das Lesen.
    Daher mein Fazit: ein überschätztes Buch, dass aber wohl weiterhin seine Leser finden wird.

    Autor: H. H. am 26.09.2013
    Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

    Rezension:

    Ich bin ein großer Fan von den Veröffentlichungen von Frau Dr. Sonnenschmidt. Sie arbeitet unglaublich kreativ und vielseitig. Dieses Buch passt besonders gut zum Thema Medizinrad, mit dem ich mich seit Längerem befasse. Es gibt nicht viele gute Beiträge zum Thema Exkarnation, und wer sich mit den Beiträgen von Frau Dr. Sonnenschmidt schon beschäftigt hat bemerkt schnell, dass es eines ihrer Lieblingsthemen ist. Manch einer denkt vielleicht, er müsse sich in seinem Leben nicht mit der Thematik des Buches auseinandersetzen - ich kann nur sagen: es lohnt sich !

    Autor: Dr. Stephan S. am 20.01.2013
    Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

    Rezension:

    Ich habe dieses Buch von Frau Dr. Sonnenschmidt, wie alle ihre anderen auch, mit großem Interesse gelesen, halte es jedoch für besonders wichtig, da das Thema "Sterben" in unserer Zeit zu sehr tabuisiert wird und man, wenn das Leben einen damit im Bekannten-, Verwandten- oder Freundeskreis konfrontiert, zunächst hilflos überfordert und geschockt zugleich ist. Deshalb frühzeitig damit beschäftigen!

    Weiterhin ist bereits die 1. Sterbephase bei jeder schweren Krankheit vorliegend, also nicht denken, dass das Thema erst dann wichtig wird, wenn es "ans Sterben geht" und der "Sensenmann bereits an die Tür klopft".

    Die einzelnen Sterbephase werden ausführlich beschrieben, dabei jeweils mit den/ dem passenden Mittel(n); diese werden ergänzt durch weitere Mittel, die dann den jeweiligen individuellen Symptomen zugeordnet sind (z.B. dunkle Gestalten sehen, Töne hören, Unruhe usw.). Sehr hilfreich!!

    Sehr schön fand ich auch, dass die Baum-Essenzen von Harald Knauss mit einbezogen wurden! Ich habe seine Bücher zu den Essenzen vorliegen und schon oft mit ihnen gearbeitet, weshalb ich den Wert dieser Essenzen zu schätzen weiß.

    Es freut mich, dass dieses Buch auf Platz 1. der Besteller-Liste steht, denn dort gehört es auch hin, wie ich mit dieser Rezension nur bestätigen möchte. Danke dafür, Frau Dr. Sonnenschmidt!

    Bewertung schreiben

    Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

    Beziehungsspiele - Wachstum durch Enttäuschung

    Beziehungsspiele - Wachstum durch Enttäuschung

    Aktuelles Praxis-Thema

    Sexualität, Libido & Liebe

    Die Homöopathie der (Un)Lust


    Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 26,- € (statt 29,-) oder als CD nur 33,- € (statt 37,-) bis 12. Juni 2017!


    Auch auf CD erhältlich!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Bei jenen Problemen, die sich in festen Paarbeziehungen ständig wiederholen, liegen meist unterschiedliche psychologische Strukturen und Muster beider Partner zugrunde. Solche Muster finden sich auch in homöopathischen Arzneimitteln. Aus ihren Charakteristika lassen sich typische Ängste und Grundmotive ableiten, die schließlich auch Verhaltensmuster im Beziehungsalltag bestimmen. Konflikte und Auseinandersetzungen laufen dann oft nach dem immer gleichen eingeschliffenen Schema ab und führen nicht weiter, so dass sich nach einiger Zeit Gefühle von Stagnation und Resignation einstellen, die den Fortbestand der Beziehung ernsthaft gefährden können. Der Weg, um aus dieser Falle herauszukommen, führt über die Entwicklung eines tieferen Verständnisses für die inneren Motive und Schwächen, aber auch für die Potenziale der beteiligten Partner.

    26,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Timeline. Heilung im Fluss der Zeit

    Timeline. Heilung im Fluss der Zeit

    Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Die Zeitlinienarbeit (Timeline) kann als therapeutische Intervention auch in Verbindung mit Homöopathie unterstützend eingesetzt werden: Alte Fixierungen, frühe Traumata, wiederkehrende Problemmuster und Ängste (z. B. Zukunftsangst, Prüfungsangst, Angst vor Krankheit) lassen sich mit dieser Arbeit oftmals dauerhaft lösen.

    Dr. Beate Latour vermittelt die Hintergründe der Methode und demonstriert das praktische Vorgehen. Anhand ihrer Praxiserfahrungen zeigt sie, wie man Patienten von negativen Programmierungen befreit, verborgene Potenziale erweckt und die positive Zukunftsvision einer glücklichen Lebenswirklichkeit erschafft.

    Dabei führt der Therapeut den Patienten einerseits zu jenen einschneidenden Erfahrungen, die das Problem ausgelöst haben. Andererseits begeben sich beide in eine imaginäre Zukunft, in der die Potenziale des Patienten bereits verwirklicht sind. Aus den Erkenntnissen dieser Arbeit erschließen sich oftmals auch deutliche Hinweise auf die benötigte homöopathische Arznei.

    Ein tiefgreifendes Instrument für die Praxis: Komplexe Probleme werden durchschaubar, innere Sabotageprogramme können identifiziert und die homöopathische Arzneiwahl erleichtert werden.

    24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Die

    Die "bessere Hälfte". Paarsein und -werden mit Homöopathie. Milchmittel, Rosa Damascena, Lilium Tigrinum

    Aktuelles Praxis-Thema

    Sexualität, Libido & Liebe

    Die Homöopathie der (Un)Lust


    Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 53,- € (statt 59,-) oder als CD nur 65,- € (statt 73,-) bis 12. Juni 2017!


    Auch auf CD erhältlich!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Angesichts bislang ungekannter Scheidungsraten in unseren Breiten ist das Thema der "festen Paarbeziehung" hoch brisant. Wie kann man eine stabile Liebesbeziehung finden, eingehen und vor allem auch aufrecht erhalten? Das bewährte Paar Krüger/Latour, zwei DozentInnen, die sich gegenseitig stets aufs wundervollste befruchten und inspirieren, haben ein Seminar zu diesem Thema abgehalten und beleuchten es zunächst von zwei nahe liegenden Seiten: der weiblichen und der männlichen. Ein Grundzug dieses Seminars ist nämlich die Erfahrung, dass eine dauerhaft funktionierende Beziehung schwer möglich ist, wenn der Mann seine (individuell ganz unterschiedliche Form von) Männlichkeit und die Frau ihre (ebenso unterschiedliche) Weiblichkeit nicht annimmt und entwickelt (Männlichkeit bedeutet eben keineswegs nur Macho, ebenso wenig wie Weiblichkeit nur Mutter und Herd).

    53,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Weg der Wunder - Geteiltes Leid ist doppeltes Leid

    Weg der Wunder - Geteiltes Leid ist doppeltes Leid

    Auch auf CD erhältlich - für nur 17,50 €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Im Alexanderkreis, einem regelmäßigen abendlichen Forum für Schüler der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, berichtet Andreas Krüger an diesem Abend über seine an sich selbst erlebten Heilungswunder, die ihn von der Kraft und Wirksamkeit der Homöopathie restlos überzeugten - begonnen mit der Heilung seiner langjährigen schweren Migräne durch ein einziges Mittel. Ein spannender Vortrag, geprägt durch die ureigenste Erfahrung eines Therapeuten, der bei Patienten das "Wunder" zur Arbeitsmethode gemacht hat.

    13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Sulphur - Faul zu sein bedarf es wenig

    Sulphur - Faul zu sein bedarf es wenig

    Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Chronische Unpünktlichkeit, Faulheit und die Abneigung gegen das Baden sind einige der berühmten-berüchtigten Sulphur-Eigenschaften, die vom Sulfuriker typischerweise noch mit einer schnell improvisierten Stegreif-Theorie als Ausrede philosophisch gerechtfertigt werden.

    Sulphur ist das vielleicht wichtigste, auf jeden Fall aber eines der schillerndsten Arzneimittel der homöopathischen Materia Medica. Andreas Krüger sondiert den Querschnitt seiner vielen Sulphur-Verschreibungen und präsentiert ein vielseitiges und humoreskes Bild dieser Arznei, wobei seine Ausführungen zur Patientenführung bei den meist begabten, aber oft erfolglosen Sulfurikern besondere Aufmerksamkeit verdienen. Denn häufig ist es für sie ein echtes Problem, ihre große Kreativität fruchtbringend zu nutzen, da es ihnen einfach nicht gelingen will, sich selbst zu überwinden und von der Theorie zur Praxis zu kommen.

    24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Ein Zyklus über die Liebe III. Platin - Die unerreichbare Liebe

    Ein Zyklus über die Liebe III. Platin - Die unerreichbare Liebe

    Aktuelles Praxis-Thema

    Sexualität, Libido & Liebe

    Die Homöopathie der (Un)Lust


    Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 21,- € (statt 24,-) oder als CD nur 25,- € (statt 28,-) bis 12. Juni 2017!


    Auch auf CD erhältlich!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Zur Vortragsreihe:
    Viel erwarten wir von der Liebe: Glück, Erfüllung und Lust. Doch Sehnsucht und Wirklichkeit driften häufig auseinander. Aus Liebe wird Leid.

    In ihrer Trilogie "Ein Zyklus über die Liebe" widmen sich Andreas Krüger, Michael Antoni und weitere ReferentInnen der verhinderten Liebe, ihren Hintergründen und Folgen, aber auch ihrem innewohnenden Potenzial.

    Drei Arzneien zum Thema stehen im Zentrum: Natrium muriaticum, Staphisagria und Platin. Krügers reichhaltige Praxis- und Lebenserfahrung und Antonis astrologisch-symbolische Betrachtung werden durch die umfangreichen Differenzialdiagnosen der anderen Referenten sinnvoll ergänzt. Spannende Fälle aus der Praxis zeigen mögliche Wege vom verhinderten zum verwirklichten Liebespotenzial auf.

    Zu diesem Teil:
    Der letzte Teil der Liebes-Trilogie ist Platin und der Sexualität als treibender Kraft gewidmet. Der Praxisfall von Andreas Krüger verdeutlicht die Platin-Problematik: Begehrt von allen Männern, gilt ihre große Liebe demjenigen, der sie als einziger abweist.

    Melanie Vogt führt durch die Phasen der sexuellen Entwicklung des Kindes und erörtert die Entstehung von Pervertierungen: Wie wird eine bereichernde Vorliebe zur einengenden Sucht? Ihr persönlicher Exkurs zur Homosexualität räumt mit vielen Vorurteilen auf. Auch in den weiteren Differenzialdiagnosen geht es um Erotik und Perversion. Marion Neitzel und Otto Hempel stellen vergleichend die Problematik und das sexuelle Potenzial von Lachesis, Hyoscyamus, Medorrhinum, Palladium, Lac caprinum (Ziegenmilch) und Cantharis vor.

    Die astrologische Erkundung von Michael Antoni macht die schwer auszuhaltende Spannung zwischen Bindung und Freiheit spürbar. Sie birgt jedoch auch eine große Kraft. Andreas Krüger sieht im Platin-Narzissmus die Grundlage für einen verleugneten Lebenserfolg. Ein abschließender Praxisfall zeigt, wie sich eine solche Selbstsabotage lösen kann.

    Ein homöopathischer Sonntag über die Anerkennung der sexuellen Kraft. Befreit wird sie zu einem Schlüssel für das eigene Lebenspotenzial.

    21,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

    Diesen Titel haben wir am Dienstag, 24. April 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

    Warenkorb 

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

    Willkommen zurück!

    Ihre E-Mail-Adresse:
       Passwort:
    Passwort vergessen?

    Rezensionen 

    Autoreninformation

    Weitere Titel:
  • Sonnenschmidt, Rosina
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 0.453s