Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Flüchtlinge. Auf der Suche nach einer neuen Heimat. Stram., Tub., Lac-c., Lac-e., Adam. u. a.

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 24,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: SO-242
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Flüchtlinge. Auf der Suche nach einer neuen Heimat. Stram., Tub., Lac-c., Lac-e., Adam. u. a.

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Etwa 60 Mio. Menschen befanden sich 2016 weltweit auf der Flucht, so viele wie seit dem 2. Weltkrieg nicht mehr - eine neuzeitliche Völkerwanderung! Kriegerische Auseinandersetzungen, politische Verfolgung, Naturkatastrophen und wirtschaftliche Hoffnungslosigkeit bringen viele Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen. Auf dem gefährlichen und beschwerlichen Weg in eine unsichere Zukunft werden sie von Gewalt, Hunger und Tod begleitet. Viele Flüchtlinge erreichen ihr ungewisses Ziel in der Fremde hoch traumatisiert.

Der 242. Homöopathische Sonntag der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin greift diese brisante Problematik auf und setzt sich mit den Themen Flucht, Zugehörigkeit, Entwurzelung, Identität und Freiheit auseinander. Jens Brambach reflektiert Begriffe wie "Vaterland" und "Mutter Erde" und lotet damit unsere innere und äußere Verwurzelung aus. Ulrike Müller erweitert die Beziehung zur "Mutter Erde" anhand der Grundcharakteristika von Milchmitteln (Lac equinum, Lac caninum). Darüber hinaus werden die Fluchtbezüge von Stramonium, Tuberculinum und Adamas beschrieben und differenziert.

Dieser Vortrag über die Flüchtlingsnot unserer Zeit differenziert mögliche Arzneien für Geflüchtete und reflektiert zugleich die seelische Bedeutung des menschlichen Heimatgefühls.

Themen
  • Systemische Aspekte von Flucht und Vertreibung
  • Stramonium: Flucht aus Todesangst
  • Lac equinum und Milchmittel allgemein
  • Lac caninum: die Suche nach Zugehörigkeit
  • Tuberculinum: Vertreibung und Unverbundenheit
  • Adamas: unschuldig schuldig

Nähere Informationen weiter unten

Edition: SO (Homöopathischer Sonntag Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Adamas, Angst, Flucht, Flüchtlinge, Identität, Lac caninum, Lac equinum, Stramonium, Tuberculinum

Abspieldauer (ca.): 3 Std. 19 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen enthält eine Trance (Seelenreise)  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

24,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
28,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Flüchtlinge. Auf der Suche nach einer neuen Heimat. Stram., Tub., Lac-c., Lac-e., Adam. u. a.
Etwa 60 Mio. Menschen befanden sich 2016 weltweit auf der Flucht, so viele wie seit dem 2. Weltkrieg nicht mehr - eine neuzeitliche Völkerwanderung! Kriegerische Auseinandersetzungen, politische Verfolgung, Naturkatastrophen und wirtschaftliche Hoffnungslosigkeit bringen viele Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen. Auf dem gefährlichen und beschwerlichen Weg in eine unsichere Zukunft werden sie von Gewalt, Hunger und Tod begleitet. Viele Flüchtlinge erreichen ihr ungewisses Ziel in der Fremde hoch traumatisiert.

Der 242. Homöopathische Sonntag der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin greift die brisante Problematik auf und setzt sich mit den Themen Flucht, Zugehörigkeit, Entwurzelung, Identität und Freiheit auseinander. Die langjährige Erfahrung von In- und Auslandseinsätzen (z. B. Homöopathen ohne Grenzen e. V.) zeigt, dass homöopathische Begleitung gerade bei traumatisierten Menschen sehr hilfreich sein kann.
Jens Brambach geht der Frage nach "Wo ist Heimat?" und stellt klar, dass es keine "freiwillige" Flucht gibt. Die Unterscheidung zwischen "Flucht" und "Vertreibung" erscheint therapeutisch unsinnig. Brambach reflektiert Begriffe wie "Vaterland" und "Mutter Erde" und lotet damit unsere innere und äußere Verwurzelung aus. Die Zuhörer werden eingeladen, ihre persönliche Resonanz zur Erd- und Heimatverbundenheit in Form einer Seelenreise erlebbar zu machen.

Ulrike Müller erweitert die Beziehung zur "Mutter Erde" anhand der Grundcharakteristika von Milchmitteln (Lac equinum, Lac caninum). Die beiden erfahrenen Berliner ReferentInnen beschreiben und differenzieren darüber hinaus die Fluchtbezüge von Stramonium, Tuberculinum und Adamas. Eine kleine Übung zum Thema Zugehörigkeit rundet diesen hochaktuellen Sonntag ab.

Dieser Vortrag über die Flüchtlingsnot unserer Zeit differenziert mögliche Arzneien für Geflüchtete und reflektiert zugleich die seelische Bedeutung des menschlichen Heimatgefühls.

Besprochene Arzneien
Adamas, Lac Caninum, Lac Equinum, Stramonium, Tuberculinum
Wenn auch Sie Flüchtlingen (homöopathisch) helfen wollen
Folgende Organisationen kümmern sich um Flüchtlinge und Notleidende mithilfe von Homöopathie:
- Homöopathen ohne Grenzen e. V.
- Homöopathen für Flüchtlinge
- Homöopathie in Aktion e. V.

Teil/CD 1 (73:55)
Jens Brambach
1. Widmung / Einführung (03:43)
2. Trance: Heimat und Erdverbundenheit (09:10)
3. Wo ist deine Heimat? / Verwurzelung (06:50)
4. Blut und Boden / Zugehörigkeit (09:09)
5. Übung zur Zugehörigkeit (08:20)
6. Umgang mit Ängsten vor Fremden (08:03)

Ulrike Müller
7. Einleitung / Stramonium: Flucht, Licht, Wasser (09:45)
8. Die Angst von Stramonium (08:34)
9. Stramonium: Ausgestoßen, ausgeliefert, gewalttätig (10:16)

Teil/CD 2 (72:21)
Ulrike Müller
1. Themen der Milchmittel: Hunger, Abhängigkeit, Verlassenheit, Missbrauch (07:51)
2. Symptome der Milchmittel (06:38)
3. Lac equinum: Es ist nie genug (05:54)
4. Weitere Symptome von Lac equinum (06:00)

Jens Brambach
5. Nachträge zu Flucht und Stramonium (09:38)
6. Lac caninum: Mangelnde Inkarnation, Unterbrochene Hinbewegung (11:09)
7. Lac c.: Übung zur Inkarnation / Folge von Terror (07:00)
8. Lac c.: Gestörte Mutter-Beziehung, schwacher Vater (10:00)
9. Lac c.: Suche nach eigener Männlichkeit (08:07)

Teil/CD 3 (51:41)
Jens Brambach
1. Tuberculinum: Vertreibung / Unverbundenheit (07:46)
2. Tub.: Schwindsucht / Verlangen nach Veränderung (08:07)
3. Tub.: Körpersymptome / Industrielle Revolution / Sexuelle Ausbeutung (08:29)

Ulrike Müller
4. Adamas: Aus Schmerz geboren / Fall: Nächtliche Panikattacken (08:47)
5. Adamas: Perfektionismus / Verzicht auf Gefühle / Das Unmögliche wagen (07:10)
6. Adamas: Unschuldig schuldig / Blutdiamanten / Erkannt werden (05:08)
7. Adamas: Weitere Symptome / Forts. Fall (06:10)


Ulrike Müller und Jens Brambach
(Foto: Marc Sutter)

Jens Brambach
Ich bin seit 12 Jahren Heilpraktiker in Berlin. In meiner Praxis in Kreuzberg arbeite ich schwerpunktmäßig mit Homöopathie, Psychotherapie und Familienaufstellungen Außerdem bin ich seit mehreren Jahren Dozent für Homöopathie und Aufstellungsarbeitu.a.
an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin und in der Wochenendausbildung "Der Homöopathische Weg".

Schon seit meiner Jugend treibt mich die Frage an, wie wir Menschen funktionieren. Wie kommen wir in unsere Kraft, wie stehen wir uns selbst im Weg, wie nehmen wir wahr, haben wir eine über uns hinausweisende Aufgabe oder Funktion in dieser Welt und wenn ja welcher Art ist diese. Ganz besonders interessiert mich dabei wie wir Freiheit erlangen können und was wir mit der Freiheit anfangen.

Auf meinem persönlichen Lebensweg sind mir zahlreiche Verwundungen begegnet, seelische wie körperliche. In meiner Entwicklung und meiner Arbeit habe ich erlebt, dass diese Wunden heilen können, wenn man sich auf den Weg zu ihren Wurzeln macht. Es istmeine tiefe Überzeugung, dass jede Krankheit und jede Verletzung bei allem Leid auch einen Schatz birgt, eine Information, einen Wegweiser um zu den Wassern des Lebens zu finden, über uns hinaus zu wachsen und mit dieser unglaublichen Welt in Kontakt zutreten.

Ulrike Müller
Ulrike Müller ist seit vielen Jahren an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin als Dozentin für Homöopathie, Supervisorin und (seit 2009) Leiterin des Ambulatoriums tätig. Darüber hinausunterrichtet sie regelmäßig in den Homöopathie-Kursen des Jonathan-Heilkundezentrums in Leipzig.

Vor ihrer Homöopathieausbildung an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin studierte sie Pädagogik und Soziologie. Seit über 15 Jahren behandelt sie Menschen in ihrer homöopathischen Praxis in Berlin.Neben der Homöopathie arbeitet sie dort mit Pressel-Massage, Gestalttherapie und Leibarbeit. Sie ist Mutter einer Tochter.

Weitere Informationen:
Ulrike Müller

3 CDs/Teile in dekorativer Buchformat-Box oder als MP3-Download

Bild auf der Covervorderseite:
Boot-Wasser-Flüchtlinge © Gerd Altmann / Pixabay.com
Wir danken dem/der FotografIn herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieses Bildes!
We thank the photographer very much for the permission to use this picture!

242. Homöopathischer Sonntag der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 10. Januar 2016

Zur Veranstaltung "Der Homöopathische Sonntag"
Die "Homöopathischen Sonntage" sind eine seit 1994 regelmäßig monatlich an Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin stattfindende Veranstaltung, in denen ein halber Tag (fünf Stunden) einem einzigenArzneimittel, einem theoretischen oder praktischen Thema umfassend gewidmet ist. Sie gehören zu den kontinuierlichsten und zugleich fortschrittlichsten homöopathischen Vorlesungen, da das jeweilige Thema aus der aktuellen Sicht und Erkenntnis derhomöopathischen Empirie und Forschung vermittelt wird.

Wenn auch Sie Flüchtlingen (homöopathisch) helfen wollen
Folgende Organisationen kümmern sich um Flüchtlinge und Notleidende mithilfe von Homöopathie:
- Homöopathen ohne Grenzen e. V.
- Homöopathen für Flüchtlinge
- Homöopathie in Aktion e. V.

Kundenrezensionen:

Autor: Astrid v. am 09.08.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Die homöopathischen Sonntage der Samuel-Hahnemannschule sind ja inzwischen einigermassen berühmt und so verwundert es nicht, dass sie sich dieses hochaktuellen Themas annehmen. Und wie immer hörte ich Jens Brambach und Ulrike Müller sehr gerne zu, wenngleich ich fand, dass die Thematisierung des Heimatverlusts, die unweigerlich den Gedanken an Tuberkulinum nach sich zieht, nicht allzu viele neue Einsichten bot. Überraschender fand ich den Fokus auf Lac Caninum, der vor allem hinsichtlich der Identitätsproblematik in Zukunft Sinn macht. Stramonium als Traumafolgemittel ist ebenfalls eindrücklich und einleuchtend präsentiert. Inwiefern aber Adamas und Lac equinum mit der Flüchtlingsthematik verknüpft sind, soll interessierten Hörern eine Überraschung bleiben! Der Sonntag bietet eine anregende Mischung aus Wohlvertrautem und Unbekanntem!

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

ATA-Trainingspaket - Drei Live-Videoseminare zur Avatäterarbeit

ATA-Trainingspaket - Drei Live-Videoseminare zur Avatäterarbeit

Nur auf Video-DVD erhältlich!


Der Geist entscheidet - Du wirst, was Du denkst!

Das Gesamtpaket der drei bisherigen ATA-Trainings-Seminare, die Andreas Krüger zwischen 2010 und 2012 in Berlin abhielt, dokumentiert alle wichtigen bewährten und neu entwickelten ATA-Formate.

Im ersten Seminar für ATA-Lernende (ATA-Woodstock genannt) stellt Krüger grundlegende ATA-Formate vor. Dieses Seminar eignet sich besonders für Anfänger dieser Methodik. Die Grundformate ergänzt er im zweiten ATA-Training durch eine Reihe neuer, spezieller ATA-Formate und durch unterstützende Übungen, darunter das "exquisite Zuhören" sowie eine Einführung in den "Beinlängentest". Im dritten ATA-Schulungsseminar 2012 demonstriert Andreas Krüger 15 bewährte und auch einige neue ATA-Formate. Im Vordergrund stehen Techniken, bei denen man nicht auf zusätzliche Testmethoden angewiesen ist.

Die drei Seminare sind ein Angebot an interessierte TherapeutInnen, um die ATA-Methodik bis zur Praxisreife zu erlernen. Alle wesentlichen Teile der Seminare sind auf den 6 DVDs (insgesamt ca. 12 Stunden Video) enthalten. Neben theoretischen Erläuterungen und Fallbeispielen aus der Praxis veranschaulichen die Live-Vorführungen der Formate die praktische Arbeit zwischen ATA-Trainer und Klient und ermöglichen eine unmittelbare Umsetzbarkeit für den eigenen Gebrauch und für die tägliche Praxis mit Klienten und Patienten.

Filmausschnitt unten


81,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die große Krise. Homöopathisch-Seelenheilkundliches zu leeren Praxen und Existenzängsten.

Die große Krise. Homöopathisch-Seelenheilkundliches zu leeren Praxen und Existenzängsten.

Als Download (keine CD)!


"Das Geld kommt durch die Tür"

Dieser schöne Glaubenssatz von Maria von Heyden steht bei vielen Selbständigen - in unseren Berufsgruppen besonders bei Praxisanfängern der Heilkunst - leider oft diametral zu ihrer täglichen Erfahrung, die man so umschreiben könnte: "Morgens kam keiner und nachmittags wurde es ein bisschen ruhiger". Solch bisweilen dauerhafter Misserfolg oder auch nur zeitweiliger ökonomischer Niedergang bringt natürlich massiv Existenzängste mit sich. Es ist aufschlussreich, hinter die scheinbare Erfolglosigkeit zu schauen: oft sind Existenzängste nicht nur Folge, sondern auch Ursache dieser Situation.

Andreas Krüger, der in seinem Berufsleben selbst schon "aureale Bedrohungen" erleben musste, zeigt in diesem Überblicksvortrag mögliche Gründe für Praxiserfolg oder -misserfolg auf und macht deutlich, wie zentral hier die Rolle von alten Mustern und Glaubenssätzen ist ("selbst geschaffene Realität"). Anhand von Fallbeispielen spricht er typische homöopathische Mittel zu dieser Thematik an und zeigt Möglichkeiten zur Lösung und Überwindung auf, auch durch oft sinnvolle zusätzliche Maßnahmen wie Zeitlinienarbeit oder Aufstellung. Die Problematik ist hier auf heilkundlich Tätige ausgerichtet, lässt sich aber genauso auf andere Berufsgruppen übertragen.

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die Weise Alte. Die Entdeckung der Hexe. Belladonna, Hyoscyamus, Stramonium, Lac Lupi

Die Weise Alte. Die Entdeckung der Hexe. Belladonna, Hyoscyamus, Stramonium, Lac Lupi

Auch auf CD erhältlich - für nur 79,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Weiblichkeit wird in unserer leistungsorientierten Zeit häufig mit Schwäche, Gefühlsduselei und Irrationalität gleichgesetzt - und weibliche Urkräfte werden bei Frauen und Männern seit der Hexenverfolgung bis heute unterdrückt.

Die weise Alte, die Hexe, die Urmutter, ist nicht nur ein kollektiver Archetyp, der die Weisheit der bei jedem Menschen vorhandenen Anima-Kraft symbolisiert, sondern ein entwickelbarer Persönlichkeitsanteil, der bei lebenserfahrenen Frauen (und Männern) kraftvoll spürbar ist: sie haben ihre weiblichen Anteile erlöst, befriedigt und integriert.

67,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Klinisches Lungenseminar - Homöopathie bei Pneumonie, Asthma und Husten

Klinisches Lungenseminar - Homöopathie bei Pneumonie, Asthma und Husten

Auch auf CD erhältlich - für nur 79,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Mein Kind hat Husten." Dieser eigentlich recht harmlose Satz kann selbst erfahrenen HomöopathInnen Angstschweiß auf die Stirne treiben, denn oft ist es schwierig, den Eltern weitere Informationen über dieses Allerweltssymptom zu entlocken. So wird eine Arznei nach der anderen verordnet - manchmal ohne die geringste Wirkung. Vor diesem Problem stand auch Dr. Jorgos Kavouras zu Beginn seiner homöopathischen Praxis. Um trotzdem erfolgreich arbeiten zu können, entwickelte er neben der Schulung seiner Beobachtungsgabe vor allem eine effizientere Fragetechnik, als er eine große Kinderarzt-Praxis in Griechenland homöopathisch betreute, begleitend zur umfassenden Ausbildung bei Vithoulkas.

67,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Insekten. Vespa, Apis, Formica rufa & Schmetterlinge

Insekten. Vespa, Apis, Formica rufa & Schmetterlinge

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Bienen, Wespen, Ameisen oder Schmetterlinge... Insekten fliegen, sammeln, stapeln, bauen, füttern, bestäuben und sortieren. Bis zum Umfallen? Mitnichten! Bis zur Fertigstellung! Insekten sind extrem fleißig und arbeitsam. Sie geben alles, um das Zusammenleben in ihrer Gemeinschaft zu organisieren und sicherzustellen. Die eigene Existenzberechtigung besteht allein im Erfüllen der zugewiesenen Aufgabe. Die Funktionalität des Tuns und die Belange der Gemeinschaft genießen höchste Priorität.

Sara Riedel, Ulrike Müller und Denise Lang führen uns in ihren Beiträgen durch das noch recht wenig bekannte Reich der Insekten und homöopathischen Insektenmittel.

Ein farbenfroher Homöopathischer Sonntag, der die beflügelnden und transformierenden Potenziale der Insektenarzneien erfahrbar macht.

Themen
  • Themen der Insekten, insbesondere der Hautflügler
  • Apis: emsige Biene
  • Vespa germanica: unterdrückter Konflikt
  • Formica rufa: Unruhe und Bewegungsdrang
  • Acidum formicicum: Bewegungseinschränkung
  • Schmetterlinge: Dilemma der Transformation
  • Differenzialdiagnose zwischen Insektenmitteln und anderen Arzneien (Spinnen, Milche)

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Nitricum Acidum. Einfach ätzend.

Nitricum Acidum. Einfach ätzend.

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Acidum Nitricum (Nit-ac) ist krass: Die extrem ätzende Salpetersäure vernichtet in Ursubstanz alles. Homöopathisch gilt sie als das nachtragendste Mittel der Materia Medica, denn Nitricum acidum-Patienten sind nicht nur anderen gegenüber unverzeihlich, sondern vor allem sich selbst. Vergebung kommt nicht in Frage. Stattdessen verharrt man in der Verletzung und schürt sie weiter.

Die nicht nur wegen ihrer stets lebendig vorgetragenen Erfahrungen beliebte Ulrike Müller stellt die homöopathischen Potenziale der Salpetersäure vor: Nachhaltig rüttelt Nit-ac an der unversöhnlichen geistigen Einstellung und hilft dabei, Vergangenes loszulassen und sich für das präsente Leben(dige) neu zu entscheiden.

Plastisch vermittelt Ulrike Müller die ätzende Gefühlswelt der Salpetersäure und ihre große befreiende Wirkung als homöopathisches Mittel.

Themen
  • Die geistige Haltung von Nitricum acidum
  • Schnelle Befriedigung und seelische Erschöpfung
  • Alte Glaubenssätze lösen
  • Unerwünschte Gefühle annehmen
  • Die Lösung für Nitricum acidum
  • Fall: Konzentrationsschwierigkeiten nach Trennung
  • Eigene Erfahrungen mit Nitricum acidum: Alles wird leichter

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Montag, 11. April 2016 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

Ihre E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.445s