Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Geld regiert die Welt. Finanzielle (Un)sicherheit und Homöopathie. Aurum, Bryonia, Calcium carbonicum, Fluoricum acidum u. a.

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 24,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: SO-235
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Geld regiert die Welt. Finanzielle (Un)sicherheit und Homöopathie. Aurum, Bryonia, Calcium carbonicum, Fluoricum acidum u. a.

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Geld regiert die Welt. Was ist dran an diesem kollektiven Glaubenssatz? Was ist Geld eigentlich - Zahlungsmittel, Macht, Freiheit, Energie oder nur eine Illusion? Jens Brambach und Doreen Fantke nähern sich dem güldenen Glück aus unterschiedlichen Perspektiven und erkunden, welche Heilmittel unser inneres und äußeres (krank machendes) Verhältnis zum Monetären berühren.

Eine homöopathische Finanzspritze, die neben den emotionalen Aspekten des Geldes auch seine gesellschaftliche und philosophische Bedeutung für unser Wohlbefinden reflektiert.

Themen
  • Geld und Abhängigkeit
  • Teilhabe und Handlungsfähigkeit
  • Moralische und emotionale Verstrickungen
  • Geld und Geschlecht (Genderforschung)
  • Wirtschaft - die Funktionen des Geldes
  • Magie und Faszination
  • Bryonia: Irrationale Angst vor Bankrott
  • Aurum: Schwere und Last
  • Calcium carbonicum: Sorge um die Zukunft
  • Lac caninum: Handlungsfähigkeit und Antrieb

Nähere Informationen weiter unten

Edition: SO (Homöopathischer Sonntag Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Aurum, Bryonia, Calcium carb., Fluoricum acid., Geld, Lac caninum

Abspieldauer (ca.): 3 Std. 38 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen enthält eine Trance (Seelenreise) mit persönlichem Selbsterfahrungsbericht/Fall  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

24,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
28,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Geld regiert die Welt. Finanzielle (Un)sicherheit und Homöopathie. Aurum, Bryonia, Calcium carbonicum, Fluoricum acidum u. a.
Geld regiert die Welt. Was ist dran an diesem kollektiven Glaubenssatz? Was ist Geld eigentlich - Zahlungsmittel, Macht, Freiheit, Energie oder nur eine Illusion? Jens Brambach und Doreen Fantke nähern sich dem güldenen Glück aus unterschiedlichen Perspektiven und erkunden, welche Heilmittel unser inneres und äußeres (krank machendes) Verhältnis zum Monetären berühren.

Inwieweit hängt unsere Macht und Handlungsfähigkeit von unserem finanziellen Vermögen ab? Haben entscheidungsfreudige Menschen mehr Geld? Jens Brambach plädiert für mehr Gelassenheit im Umgang mit Geld, das emotional und moralisch so stark belastet ist. Eine kurze Trance lädt dazu ein, sich der Energie des Geldes in Form einer individuellen Personifizierung anzunähern. Dabei kann der Teilnehmer sein ganz persönliches Verhältnis zum Geld bildhaft erfahrbar machen.

Aus spiritueller Sicht müssten Frauen, als Verkörperung des empfangenden Prinzips, ja eigentlich steinreich sein, meint Doreen Fantke. Die studierte Genderwissenschaftlerin beleuchtet das Thema Geld aus Sicht der Geschlechterforschung und weist darauf hin, dass Frauen durchschnittlich 22% weniger Gehalt als Männer und nur die Hälfte der Rente beziehen. Die bis heute propagierten unterschiedlichen Rollenmodelle für Mädchen und Jungen können sich später signifikant auf das Verhalten und den Umgang mit Geldthemen auswirken.

Zu den wichtigsten homöopathischen "Geld-Arzneien" gehört Bryonia, das unter irrationaler Angst vor Bankrott leidet. Wertkonservativ, pedantisch und auf kleinkrämerische materielle Sicherheit bedacht, sorgt es sich noch auf dem Sterbebett um seine Geschäfte.

Charakteristisch für Aurum sind Gefühle von Schwere und Niedergeschlagenheit. Menschen, die homöopathisches Gold benötigen, muten wie sorgenvolle Könige an, die unter der Last ihrer Pflichten zusammenbrechen. Geldprobleme drücken schwer auf den Aurum-Patienten, der mithilfe der Arznei seine Leichtigkeit wiedergewinnen kann.

Auch Acidum fluoricum, Calcium carb., Kalium carb., Saccharum raffinatum und Lac caninum können bei Geldsorgen oftmals hilfreich wirken. Doreen Fantke differenziert ihre typischen Symptome und rundet den Vortrag mit einer Besprechung typischer "Geld-Rubriken" im Repertorium ab.

Eine homöopathische Finanzspritze, die neben den emotionalen Aspekten des Geldes auch seine gesellschaftliche und philosophische Bedeutung für unser Wohlbefinden reflektiert.

CD 1 (77:43)
Jens Brambach:
1. Begrüßung / Einführung (08:48)
2. Geld: Handlungsfähigkeit oder Illusion? (08:06)
3. Unbestechlichkeit versus Käuflichkeit (08:17)
4. Umgang mit Geld (09:09)
5. Trancereise zum Thema / Nachbesprechung (07:50)
6. Geld im Hinblick auf Polarität und Sinnlichkeit (09:51)
7. Was ist Geld? (11:08)
8. The Wolf of Wall Street: Ein moderner Magier (06:16)
9. Ein paar Fakten über Geld (08:15)

CD 2 (74:35)
1. Schulden und Zinsen (06:26)
2. Exponentialfunktion des Geldes (06:47)
3. Griechenland, Schwaben und die Vulkanier (09:23)
Doreen Fantke:
4. Frauen müssten eigentlich reich sein / Internet-Blogs (08:37)
5. Identitätsbildung (06:13)
6. Kindliche Prägungen zum Thema Geld / Selbstwert und Geld (10:27)
7. Glaubenssätze über Geld (09:30)
Jens Brambach:
8. Bryonia: Bewegung verschlechtert / Geschichte vom Moshe (09:31)
9. Bryonia: der Gartenlaubenpieperkassenwart (07:39)

CD 3 (65:18)
1. Gemütssymptome von Bryonia: Irrationale Angst vor Bankrott (06:41)
2. Bryonia: Körpersymptome / Ätiologie / Qualitäten (09:00)
3. Aurum: Last und Pflicht / Drei kurze Fälle (11:18)
4. Aurum: Jenseits und Schwere (04:37)
5. Aurum: Die S-Klasse (07:46)
Doreen Fantke:
6. Quellen / Rubriken / Aufzählung einzelner Mittel (05:21)
7. Acidum fluoricum / Calcium carbonicum (10:27)
8. Kalium carbonicum / Saccharum raffinatum / Lac caninum (10:05)



Jens Brambach
Ich bin seit 15 Jahren Heilpraktiker in Berlin. In meiner Praxis in Kreuzberg arbeite ich schwerpunktmäßig mit Homöopathie, Psychotherapie und Familienaufstellungen Außerdem bin ich seit mehreren Jahren Dozent für Homöopathie und Aufstellungsarbeitu.a.
an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin und in der Wochenendausbildung €Der Homöopathische Weg€.

Schon seit meiner Jugend treibt mich die Frage an, wie wir Menschen funktionieren. Wie kommen wir in unsere Kraft, wie stehen wir uns selbst im Weg, wie nehmen wir wahr, haben wir eine über uns hinausweisende Aufgabe oder Funktion in dieser Welt und wenn ja welcher Art ist diese. Ganz besonders interessiert mich dabei wie wir Freiheit erlangen können und was wir mit der Freiheit anfangen.

Auf meinem persönlichen Lebensweg sind mir zahlreiche Verwundungen begegnet, seelische wie körperliche. In meiner Entwicklung und meiner Arbeit habe ich erlebt, dass diese Wunden heilen können, wenn man sich auf den Weg zu ihren Wurzeln macht. Es istmeine tiefe Überzeugung, dass jede Krankheit und jede Verletzung bei allem Leid auch einen Schatz birgt, eine Information, einen Wegweiser um zu den Wassern des Lebens zu finden, über uns hinaus zu wachsen und mit dieser unglaublichen Welt in Kontakt zutreten.



Doreen Fantke
Doreen Fantke ist Heilpraktikerin für berufsbedingte Erkrankungen, seit 3 Jahren in eigener Praxis in Berlin Friedrichshain tätig und absolviert derzeit die Dozenten-Ausbildung für Homöopathie an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin.
Als studierte Pädagogin, Gender-Expertin und Heilpraktikerin bringt sie in ihrer Praxis Sozialarbeiterisches Denken, strukturiertes Coaching, homöopathisches Arbeiten und Heilhypnose zusammen und begleitet ihre Patientinnen und Patienten auf deren Weg zurberuflichen Erfüllung und Potenzial-Entfaltung.

Informationen zu Doreen Fantke finden Sie hier: Webseite von Doreen Fantke


3 CDs in dekorativer Buchformat-Box oder als Download

Coverbild: "Chinese Money" © Steve Parker (Quelle:www.flickr.com Lizenz: CC by 2.0)

We thank the photographer for the permission to use this picture!
Wir danken dem Fotografen für die Erlaubnis zur Nutzung des Bildes!

235. Homöopathischer Sonntag der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 12. April 2015

Zur Veranstaltung "Der Homöopathische Sonntag"
Die "Homöopathischen Sonntage" sind eine seit 1994 regelmäßig monatlich an Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin stattfindende Veranstaltung, in denen ein halber Tag (fünf Stunden) einem einzigenArzneimittel, einem theoretischen oder praktischen Thema umfassend gewidmet ist. Sie gehören zu den kontinuierlichsten und zugleich fortschrittlichsten homöopathischen Vorlesungen, da das jeweilige Thema aus der aktuellen Sicht und Erkenntnis derhomöopathischen Empirie und Forschung vermittelt wird.

Kundenrezensionen:

Autor: Silvia Z. am 15.04.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Eine gelungene Annäherung an das komplexe Thema Geld. Jens Brambach berichtet im ersten Teil über persönlichen Erfahrungen, wenn sich Glaubenssätze und Relevanz zum Geld verändern. In seinem Fall geschah dies durch den Wechsel der Wirtschaftssysteme: Vom System der ehemaligen DDR zur jetzigen Marktwirtschaft. Seine Ausführungen fand ich sehr interessant und aufschlussreich. Doreen Fantke beschäftigt sich mit der Thematik des Geldes im Rahmen der Geschlechterforschung. Auch diese Betrachtung war für mich sehr bereichernd. Wunderbar fand ich die kleine Trance zur persönlichen Personifizierung der Geldenergie.
Die homöopathischen Mittel werden durch die Schilderung, auch eigener Erfahrungen, lebendig. Ein schöner, interessanter Vortrag!

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Wege der Freude - zu einer erfüllten Sexualität

Wege der Freude - zu einer erfüllten Sexualität

Referent des Monats Juli


Andreas Krüger

Die 200 beliebtesten Vorträge & Seminare


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 11,- € (statt 13,-) oder als CD nur 14,- € (statt 16,50) bis 31. Juli 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Sexualität als Urkraft des Lebens: Die orgastische Potenz nach Wilhelm Reich - Die Wunder-Frage an den Patienten - Der Zusammenhang zwischen freier Sexualität und friedlichem Zusammenleben - Der Bonobo als dem Menschen ähnlichste Spezies - Vision der Kraft und Exstase - Was trennt uns vom kraftvoll exstatischen Erleben? - Praktische Arbeit mit dem Patienten: die tägliche Übung - Wie man sein erotisches Potential im Körper ankert - Zauberzunge: Das Wunder in die Seele schreiben - Mit der erotischen Vision eines Patienten arbeiten: "in die Seele lesen"
Die Göttin Jamunda: Visualisation - Patiententräume als Hinweis auf homöopathische Mittel - Fallgeschichte Sepia - Fallgeschichte Silicea / Cantaris - Auswertung von Patiententräumen - Der Hirsch als Symbol für Potenz - Fallgeschichte Platin - Der Therapeut kann nur heilen, was in ihm geheilt und angenommen ist - Behandlung von Orgasmusschwierigkeiten - Erotische Träume

11,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Sexualität. Die Heilung der Rose - Wege zu einer erfüllten Libido

Sexualität. Die Heilung der Rose - Wege zu einer erfüllten Libido

Unsere Sommeraktion 2017
300 Titel ermäßigt!


Weite, Breite & Tiefe...
Homöopathische Vielfalt!

Bei uns bekommen Sie was zu hören!


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 21,- € (statt 24,-) oder als CD nur 25,- € (statt 28,-) bis 31. August 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Sexualität und Libido sind Lieblingsthemen von Andreas Krüger, der - nicht anders als viele psychotherapeutische Richtungen - in der Sexualität eine der zentralen Antriebskräfte unseres Lebens (und Liebens) sieht. Dieser homöopathische Sonntag widmet sich ganz der Frage, wie Sexualität positiv gefördert und entwickelt werden kann, insbesondere aber nicht nur bei Menschen, die ein Problem mit ihrer Sexualität oder sexuellen Orientierung haben. Michael Antoni gibt einen ausführlichen Abriss über die Stellung der Sexualität im Horoskop, mögliche Hemmnisse oder Problemaspekte, die sich dabei ergeben und erläutert, wie sie sich lösen lassen.

Die Heilung der Rose ist die Heilung unserer Liebesfähigkeit und sexuellen Hingabe. Die wichtigsten Mittel, um die Rose blühen zu lassen sind Staphisagria Medorrhinum, Lilium Tigrinum, Hyoscyamus und Lachesis und werden hier in ihrer jeweiligen Besonderheit besprochen, wie immer nicht nur theoretisch, sondern anhand von vielen Geschichten und Beispielen aus dem Leben und aus der homöopathischen Praxis.

Wie bei so vielen homöopathischen Sonntagen rundet Marion Rausch das Thema mit einer besonderen Geschichte ab.

21,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Schilddrüsenerkrankungen. Die homöopathische Behandlung

Schilddrüsenerkrankungen. Die homöopathische Behandlung

Auch auf CD erhältlich - für nur 92,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die Bedeutung der Schilddrüse wird allgemein stark unterschätzt. Obwohl Schilddrüsenstörungen bei etwa einem Drittel der Bevölkerung auftreten sollen und somit sehr verbreitet sind, finden sie in der schulmedizinischen Klinik und Forschung kaum Beachtung, zumal sie nicht selten verdeckt verlaufen.

Bittere Realität ist, dass selbst chronische Krankheiten wie Hashimoto-Thyreoiditis oftmals nicht erkannt und behandelt werden. Zudem ist die klinisch-therapeutische Palette bei Schilddrüsenerkrankungen recht schmal (Operation, Thyroxinsubstitution, Radiojodtherapie).

Zu den häufigsten Schilddrüsenkrankheiten gehören (knotige) Strumata, Hashimoto-Thyreoiditis, Hypo- und Hyperthyreose. Nur wenigen Patienten ist bekannt, dass es neben den oft lebenslangen Maßnahmen (z. B. Thyroxin-Medikation) auch alternative Möglichkeiten zur Behandlung gibt. Als systemisch-hormonelle Störungen sind Schilddrüsenerkrankungen gerade auch der Homöopathie zugänglich, wie Roland Methner hier anhand von Fällen belegt. Die erfolgreiche Behandlung bedarf allerdings einer umfassenden Schulung, genauer Anamnese und zielführender Fallanalysestrategien.

Mit großer analytischer Präzision und einem unbestechlich ehrlichen Blick erörtert Roland Methner alle wichtigen theoretischen und praktischen Aspekte der homöopathischen Schilddrüsenbehandlung.

Dieser bislang umfassendste Seminarmitschnitt zum Thema imponiert durch fundierte theoretische Kenntnisse, langjährige praktische Erfahrungen und präzise Fallanalysen. Damit versetzt Methner Homöopathen in die Lage, die oft schwer zugänglichen Schilddrüsenerkrankungen sicher und erfolgreich zu behandeln.

Themen
  • Die zentrale Bedeutung der Schilddrüse
  • Auswirkungen von Schilddrüsenstörungen auf andere organische Bereiche
  • Symptome der Über- und Unterfunktion
  • Anamnese: Spontanbericht / Zeitchronologie / Erweiterte Anamnese (v. a. bei Stagnation)
  • Die konventionelle Behandlung und naturheilkundliche Alternativen
  • Thyroxin, Thyreostatika, Radiojodbehandlung und mögliche Alternativen
  • Die substanzielle Bedeutung von Jod für die Schilddrüse. Problematik von Jod- Verwertungsstörungen. Das homöopathische Bild von Jodum.
  • Verschiedene Repertorisations-Strategien: Materia Medica / Repertorisation der Charakteristika / Umfangreiche Repertorisation ("Totalität")
  • Verwendbarkeit und Zuverlässigkeit moderner Repertorien.
  • Rubriken bei Schilddrüsenstörungen
  • Behandlungsstrategien: Warten / Potenz-Wechsel / Wiederholungen / Mittelwechsel
  • Wichtige Verlaufsparameter, klinische Laborwerte
  • Krankheitsunterhaltende Ursachen
  • Einfache (kohärente) und schwierige (inkohärente) Fälle

Angesprochene Arzneien
  • Mercurius
  • Silicea
  • Jodum
  • Phosphor
  • Thuja

Mit umfangreichem Seminarmaterial (Skripte, Fälle) im PDF-Format


74,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Stationen im Heilungsverlauf. Vom Chaos in die Ordnung

Stationen im Heilungsverlauf. Vom Chaos in die Ordnung

Auch auf CD erhältlich - für nur 86,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Nach welchen Gesetzmäßigkeiten verlaufen Krankheit und Heilung? Ausgehend von alten alchemistischen Erkenntnissen erörtert die bekannte Autorin Dr. Rosina Sonnenschmidt die natürlichen Wandlungsschritte im Heilungsprozess. In der Regel führt er über vier Stationen: Einsicht der Ausgangslage, Wiedererlangung der Eigenverantwortung, das Setzen neuer Ziele und schließlich der eigentliche Neubeginn.

Diese vier Heilungsstationen schaffen einen Rahmen für die praktische therapeutische Arbeit. Dazu muss der Behandler auch die Beziehung zu den "körperlichen Stationen" ganzheitlicher Genesung kennen: Welche Krankheiten hängen mit welchen Organsystemen zusammen? Welche therapeutischen Interventionen sind wann passend? Welche homöopathischen oder anderen Arzneien kommen auf der jeweiligen Organebene in Frage?

Mit ihrem grundlegenden Seminar vermittelt die Referentin auf vielfältige Weise Kompetenz, um Patienten vernetzt, ganzheitlich und assoziativ zu behandeln. So zeigt sie erstaunliche Zusammenhänge zwischen Krankheiten und Organsystem auf, beispielsweise zwischen Blut-, Kreislauf-, und Gelenkkrankheiten und dem endokrinen System, zwischen Burnout und Störungen im Nierenfunktionskreis oder zwischen Diabetes und Dünndarm.

Eine individuell abgestimmte Therapie mit Homöopathie, angepasster Ernährung, Substitution und Übung erfasst den ganzen Menschen. Organsysteme kommen wieder in Einklang miteinander, der Geist gelangt in neues Fahrwasser, und das Leben findet den natürlichen Rhythmus wieder.

Mit reich bestückten Vehikeln aus der chinesischen Medizin, Alchemie und Homöopathie führt dieser therapeutisch integrative Zug durch die Gebiete verschiedener Organsysteme und ihrer Krankheiten zu den vier Stationen der Heilung.

Mit kurzem Seminarskript (im PDF-Format) auf einer Extra-CDR


71,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Der Geist entscheidet I - Ferrum Metallicum - Der geschwächte Kämpfer

Der Geist entscheidet I - Ferrum Metallicum - Der geschwächte Kämpfer

Unsere Sommeraktion 2017
300 Titel ermäßigt!


Weite, Breite & Tiefe...
Homöopathische Vielfalt!

Bei uns bekommen Sie was zu hören!


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 21,- € (statt 24,-) oder als CD nur 25,- € (statt 28,-) bis 31. August 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Ferrum Metallicum, eines der wichtigsten Mittel bei ausgeprägter Willensschwäche, steht im Mittelpunkt dieses ersten von drei Homöopatischen Sonntagen zum Thema "Der Geist entscheidet". Andreas Krüger erweitert den Satz von Kollwitz: "... und die größte Aufgabe des Menschen ist, diese Gabe zu verwirklichen". Die Verweigerung, so zu werden, wie man gemeint ist, bedeute Verrat an der Schöpfung. Wenn "nichts mehr geht", also bei extremer Schwäche und Müdigkeit, sind eigene Gaben kaum realisierbar. Oft korrespondiert eine solche Schwäche gar mit einem physischen Mangel an substanziellem Eisen. Die Anthroposophie nach Steiner ordnet Ferrum Metallicum der Willenskraft zu und verwendet es potenziert zur besseren Inkarnation des Ichs. Auch aus prozessorientiert homöopathischer Sicht geht es beim Eisen um die Entwicklung von Ego, um lebendige Aggressivität, Kampfkraft und Durchsetzungsfähigkeit.

21,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Der Geist entscheidet II - Calcium Carbonicum - Der schüchterne Träumer

Der Geist entscheidet II - Calcium Carbonicum - Der schüchterne Träumer

Unsere Sommeraktion 2017
300 Titel ermäßigt!


Weite, Breite & Tiefe...
Homöopathische Vielfalt!

Bei uns bekommen Sie was zu hören!


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 21,- € (statt 24,-) oder als CD nur 25,- € (statt 28,-) bis 31. August 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Wie willensstark ist Calcium Carb.? Am zweiten Homöopathischen Sonntag der dreiteiligen Reihe "Der Geist entscheidet" untersuchen die ReferentInnen Andreas Krüger, Michael Antoni und Roxana Schulz die spezifischen Willensaspekte des Austernschalentyps. Hin- und hergerissen zwischen schüchterner Unsicherheit und einem durchaus sturen Eigen(en)sinn sucht Calcium Carbonicum die harmonische Balance. Wie könnte eine angemessene Lösung für den Träumer mit dem weichen Willen aussehen?

21,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Montag, 17. August 2015 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

Ihre E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.439s