Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Glonoinum. Die Bomben unterm Bett der Mutter / Unterdrückung durch Liebsein

ab

Preis für MP3-Download 9,50 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: HT-552
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Glonoinum. Die Bomben unterm Bett der Mutter / Unterdrückung durch Liebsein

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Herr, sprich nur ein Wort (oder gib ein Kügelchen) und meine Seele wird gesund."

Als Andreas Krüger im zarten Alter von 3 Jahren eines Nachts aufwachte, in seinem Zimmer Geister (Tote) sah und seinen erschrockenen Eltern davon berichtete, wurde er zum Arzt geschleppt. Vier Wochen nach Einnahme des verordneten Adumbran® begann das "große Kotzen". Die Diagnose lautete Migräne, womit ein über 20-jähriger Leidensweg und eine "polytoxikomanische" Karriere begann, unter anderem mit verschiedenen psycholytischen Drogen.

"Wir können die andere Welt wegsperren, aber man kann sie nicht vergessen!"

Wöchentlich mehrmalige Migräneanfälle begleiteten ihn bis weit ins Erwachsenenalter hinein. Erst nach seiner Heilpraktikerausbildung lernte er den großen Berliner Homöopathen Dr. Volker Rohleder (+) kennen, der zu ihm sagte: "Sie zünden dreimal pro Woche eine Bombe im Kopf, die eigentlich unter den Stuhl ihrer Mutter gehört..." Rohleder gab ihm eine einzige Gabe Glonoinum D8. Seitdem trat seine Migräne - bis heute - nie wieder auf!

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: HT (Berliner Homöopathietage)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Glonoinum, Migräne, Tod

Abspieldauer (ca.): 44 Min.

Klang sehr gut (HiFi) Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen mit persönlichem Selbsterfahrungsbericht/Fall  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

9,50 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
11,90 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Glonoinum. Die Bomben unterm Bett der Mutter / Unterdrückung durch Liebsein

"Herr, sprich nur ein Wort (oder gib ein Kügelchen) und meine Seele wird gesund."

Als Andreas Krüger im zarten Alter von 3 Jahren eines Nachts aufwachte, in seinem Zimmer Geister (Tote) sah und seinen erschrockenen Eltern davon berichtete, wurde er zum Arzt geschleppt. Vier Wochen nach Einnahme des verordneten Adumbran® begann das "große Kotzen". Die Diagnose lautete Migräne, womit ein über 20-jähriger Leidensweg und eine "polytoxikomanische" Karriere begann, unter anderem mit verschiedenen psycholytischen Drogen.

"Wir können die andere Welt wegsperren, aber man kann sie nicht vergessen!"

Wöchentlich mehrmalige Migräneanfälle begleiteten ihn bis weit ins Erwachsenenalter hinein. Erst nach seiner Heilpraktikerausbildung lernte er den großen Berliner Homöopathen Dr. Volker Rohleder (+) kennen, der zu ihm sagte: "Sie zünden dreimal pro Woche eine Bombe im Kopf, die eigentlich unter den Stuhl ihrer Mutter gehört..." Rohleder gab ihm eine einzige Gabe Glonoinum D8. Seitdem trat seine Migräne - bis heute - nie wieder auf!

Die zu Glonoinum potenzierte Substanz Nitroglycerin erschüttert als Dynamit die Erde. Dieser Sprengstoff hat unsere Welt verändert wie kaum etwas anderes. Er brachte auch Krüger die erstaunlichste Wandlung seines Lebens: "Vom Ergo Kranit® fressenden Saulus zum Homöopathie riechenden Paulus."

Nach seiner heutigen Erfahrung ist Glonoinum das Hauptmittel für unterdrückte Hellsichtigkeit. So folgt er auch bei seinen eigenen Patienten der Weisheit Rudolf Steiner: "Die Menschheit braucht gerade all die Medialen im Kampf gegen Ahriman." Doch stattdessen sind unsere Psychiatrien voll von medial begabten Menschen, deren Hellsichtigkeitspotenzial durch Lithium und andere Substanzen beseitigt wird...

 

Gesamtlänge (44:03)
1. Einführung und Widmung / Gedicht / Mediale Fähigkeiten (05:02)
2. Eigene Geschichte - Migräne durch unterdrückte Hellsichtigkeit (05:10)
3. Hildegard von Bingen: Migräne als Hammer Gottes (05:08)
4. Frühe Diagnosen / Beginn der polytoxikomanischen Karriere (06:14)
5. Ausbildung zum Heilpraktiker / Abneigung gegen Homöopathen (06:06)
6. Dr. Sigmund / Glonoinum-Verschreibung / Über Homöopathiekritiker (08:22)
7. Vom Saulus zum Paulus / Die Welt braucht Hellsichtige (07:57)


Andreas Krüger im Vortrag (Foto: Martin Bomhardt)

Andreas Krüger
geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufstellerund Seelenreisender. Er ist Autor mehrerer Bücher und vieler Fachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.

Weitere Infos: Webseite von Andreas Krüger
sowie auf unserer Seite Buchautoren

1 Audio-CD in dekorativer Buchformatbox, oder als MP3-Download.

Bild auf der Covervorderseite:
"drip" / Pixabay.com
Wir danken dem/der FotografIn herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieses Bildes!
We thank the photographer very much for the permission to use this picture!

55. Berliner Homöopathietage, Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 11./12. Februar 2017

Dieser Vortrag ist Teil der 55. Berliner Homöopathietage, einer zweitägigen Veranstaltung mit einer Vielzahl interessanter Vorträge. Alle verfügbaren Vorträge können Sie zum stark vergünstigten Paketpreis ebenfalls bei uns erhalten:

HT-55



Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Träume von Toten - Die verzweifelte Suche nach der Zwillingsseele

Träume von Toten - Die verzweifelte Suche nach der Zwillingsseele

Als Download (keine CD)!


9,80 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Dienstag, 29. August 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Krüger, Andreas
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 2.760s