Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Gynäkologie und Geburtshilfe. Intensivkurs Homöopathie. Schwangerschaft - Geburt - Notfallversorgung - Wochenbett - Stillzeit

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 119,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: KS-282
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Gynäkologie und Geburtshilfe. Intensivkurs Homöopathie. Schwangerschaft - Geburt - Notfallversorgung - Wochenbett - Stillzeit

Auch auf CD erhältlich - für nur 139,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Schwangerschaft und Geburt gehören zu den faszinierendsten Vorgängen, die das Leben selbst zu bieten hat und nicht wenige Frauen bezeichnen diese Phase als die schönste und beglückendste ihres Lebens. Für eine Vielzahl werdender Mütter (und ihre Neugeborenen) bringen Schwangerschaft und Entbindung jedoch auch große Belastung, psychisches Leid oder heftige körperliche Beschwerden mit sich, bis hin zu lebensbedrohlichen Komplikationen für Mutter und Kind.

Im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung für Homöopathen, Hebammen und Geburtshelfer entfaltet Dr. Graf das weite Spektrum zwischen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit aus medizinischer und homöopathischer Sicht. Der Intensivkurs ist systematisch aufgebaut und behandelt die einzelnen Phasen und ihre häufigsten Störungen Schritt für Schritt. Die eindrucksvolle Prägnanz und Lebendigkeit der Differenzialdiagnose ihrer bewährtesten Mittel beruht auf Grafs 30-jähriger Praxiserfahrung in "homöopathischer Gynäkologie".

Nähere Informationen weiter unten

Edition: KS (Karlsruher Seminare)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Entbindung, Frauen, Geburt, Geburtshilfe, Gynäkologie, Mutter, Säuglinge, Schwangerschaft, Stillen

Abspieldauer (ca.): 21 Std. 2 Min.

Klang sehr gut (HiFi) Seminar Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

119,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
139,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Gynäkologie und Geburtshilfe. Intensivkurs Homöopathie. Schwangerschaft - Geburt - Notfallversorgung - Wochenbett - Stillzeit
Schwangerschaft und Geburt gehören zu den faszinierendsten Vorgängen, die das Leben selbst zu bieten hat und nicht wenige Frauen bezeichnen diese Phase als die schönste und beglückendste ihres Lebens. Für eine Vielzahl werdender Mütter (und ihre Neugeborenen) bringen Schwangerschaft und Entbindung jedoch auch große Belastung, psychisches Leid oder heftige körperliche Beschwerden mit sich, bis hin zu lebensbedrohlichen Komplikationen für Mutter und Kind.

Im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung für Homöopathen, Hebammen und Geburtshelfer entfaltet Dr. Graf das weite Spektrum zwischen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit aus medizinischer und homöopathischer Sicht. Der Intensivkurs ist systematisch aufgebaut und behandelt die einzelnen Phasen und ihre häufigsten Störungen Schritt für Schritt. Die eindrucksvolle Prägnanz und Lebendigkeit der Differenzialdiagnose ihrer bewährtesten Mittel beruht auf Grafs 30-jähriger Praxiserfahrung in "homöopathischer Gynäkologie".

Neben der umfassenden Arzneipalette homöopathischer Mittel beleuchtet Graf auch verschiedene Strömungen in der Geburtshilfe, z.B. die so genannte "programmierte Geburt". Er zeigt auf, in welchem Ausmaß allgemein anerkannte Methoden der Schwangerschaftsvorsorge potenziell krankmachend sind und fordert daher immer wieder dazu auf, in Frage zu stellen, was als Selbstverständlichkeit angesehen wird - sei es die Einnahme von Mineralien, Vitaminzusätzen oder andere Maßnahmen.

Graf versteht die Schwangerschaft als eine "große immunologische Herausforderung". Auftretende Störungen können daher gewissermaßen als Immunstörungen verstanden und behandelt werden. Dieser Ansatz beinhaltet auch die miasmatische Ebene und bedingt eine umfassende Anamnese der werdenden Mutter und ihrer Vorgeschichte. Anhand von Fallbeispielen wird die Herangehensweise anschaulich und lebendig vermittelt. Das Seminar wird durch eine gemeinsame Arzneimittelbegegnung der Teilnehmer mit einer Pflanze abgerundet, die sich für überlastete Mütter als sehr wertvoll erwiesen hat: Bambus Arundicea.

Im Zuge dieses ausführlichen Kurses entsteht ein komplexes Bild davon, wie die Schwangerschaft zum einen schulmedizinisch gehandhabt wird, zum anderen welches bisher nur wenig genutzte Potenzial durch einen homöopathisch orientieren Ansatz verbessert und auf einen sanfteren Weg ins Leben gebracht werden kann.

Überblick über die Themen
1. Schwangerschaft: Übelkeit/Erbrechen, Abort, Blutungen, Wehen, Gestose, Frühgeburtneigung, begleitende Störungen (wie Harnwegsinfekte, Hämorrhoiden usw.) 2. Geburt: Behinderungen durch Kernkonflikte, andere Geburtskomplikationen und homöopathische Unterstützung der Entbindung 3. Homöopathische Notfallversorgung des Neugeborenen: Frühgeburt, Asphyxie, Scheintod 4. Wochenbett: Depressive Entwicklungen und andere Störungen 5. Stillzeit: Milchflussstörungen, Entzündungen (Mastitis), Mamillenveränderungen
Einen Auszug aus dem Seminarprotokoll erhalten Sie hier als PDF-Datei!


Dr. Friedrich Paul Graf
Der Referent
ist Experte für homöopathisch orientierte Gynäkologie. Seit 1978 arbeitet er als Allgemeinarzt und Homöopath in eigener Praxis in Plön, Schleswig-Holstein. Seine Praxistätigkeit umfasst im weitesten Sinne den Bereich der "Familienmedizin", mit den Arbeitsschwerpunkten Gynäkologie und Geburtshilfe. Er sagt von sich selbst, er sei "...der einzige in Gynäkologie und Geburtshilfe ausgebildete homöopathische Allgemeinarzt in Norddeutschland". Neben seiner intensiven Praxistätigkeit bildet Graf regelmäßig Hebammen, Geburtshelfer und anderes Fachpersonal in Homöopathie aus.

Graf absolvierte sein Medizinstudium in Freiburg i. Br. und wendete sich anschließend der Homöopathie zu. Seine homöopathische Ausbildung erhielt er von namhaften Vertretern des Fachs, wie etwa Gerhard Köhler, Jürgen Becker, Mathias Dorsci, George Vithoulkas u.a. Mit seiner großen Fähigkeit, Homöopathie und schulmedizinische Ansätze praktisch miteinander zu verbinden und in einer klaren, verständlichen Form darzubieten, wird er als Seminardozent und Autor zahlreicher Bücher und Fachveröffentlichungen geschätzt.

Seine Fachbücher und Broschüren, die im eigenen Sprangsrade-Verlag sowie bei Herder und Elwin Staude erschienen sind, sind führend im Bereich homöopathischer Gynäkologie. Graf ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern.
Nähere Informationen zu Dr. Graf und seinen Publikationen: Sprangsrade-Verlag

CD 1 (65:10)
1. Begriffe der Krankheit und des Lebens (10:04)
2. Sinnhaftigkeit von Krankheitssymptomen (10:22)
3. Lebensregungen hinnehmen - Ähnlichkeiten nutzen (11:09)
4. Allegorien des Herzens (10:20)
5. Ebenen von Herzerkrankungen (10:50)
6. Spezifische Gefährdungen / Arten des Organbefall (12:23)

CD 2 (70:28)
1. Die Relevanz kleiner Herz-Mittel (12:01)
2. Kältegefühl der Herzgegend (05:33)
3. Herzsymptome in Psyche und Organ (12:41)
4. Arzneien mit schwerer Organpathologie (03:32)
5. Arzneien ohne Organveränderung (08:11)
6. Krankheitsbild Herzinsuffizienz (07:26)
7. Rubriken bei Herzerkrankung (11:18)
8. Arzneiwahl bei Herzkranken (09:38)

CD 3 (79:55)
1. Von erstarrten Gefühlen (03:52)
2. Adonis - Mythos und Pflanze (10:53)
3. Insuffizienz und Nierenfunktion (07:18)
4. Convallaria - Crataegus - Digitalis (DD) (11:08)
5. Nackensteifigkeit (06:48)
6. Arzneifamilien Asteracaen und Liliacaen (11:55)
7. Convallaria: Klinik und Psychosomatik (11:47)
8. Conv.: Gestaute Sinnesfunktionen (06:52)
9. Conv.: Stauung nach unten (09:17)

CD 4 (74:25)
1. Digitalis: Oberbauch (13:00)
2. Psychostruktur bei Digitalis (07:54)
3. Digitalis bei Männern (06:12)
4. Crataegus: Empathie (09:43)
5. Das Altersherz (03:47)
6. Potenzwahl bei alten Crataegus-Menschen06:44 ()
7. Stenokardie: Crat - Aur - Plumbum (07:25)
8. Crataegus-Schlüsselsymptome (04:56)
9. Apocynaceae in der Notfallmedizin - Strophantus (08:25)
10. Larvierte Herzpathologie (06:14)

CD 5 (79:03)
1. Thyreogene Ursachen (08:07)
2. Fünf Mittel im Überblick (06:32)
3. Akutes Koronarsyndrom (11:36)
4. Therapie des Myokardinfarkt (09:41)
5. Beispiel Arn - Op - Lact-vir (08:18)
6. Stenokardien und Halogene (09:24)
7. Karriere und Kontrolle (05:55)
8. Pulsatilla-Pathologien (08:54)
9. Schmerzerstreckung zu den Armen(DD) (05:28)
10. Schmerzerstreckung in den Rücken (DD) (05:04)

CD 6 (70:33)
1. Schmerzerstreckung in die linke Hand (DD) (08:03)
2. Schmerzerstreckung in den Schulterbereich (08:33)
3. Peritonealcarcinose (05:21)
4. Bewährte Repertoriuen (06:08)
5. Arbeit mit dem Repertorium (06:24)
6. Weitere Ausdehnungsmodalitäten (08:45)
7. Die Empfindung der Schmerzen (12:28)
8. Herzkrankheit bei Conium (07:59)
9. Nux vomica - Aurum - Schlangen (06:47)

CD 7 (48:27)
1. Entstehung bis Dekompensation (10:44)
2. Rhus-tox-Bilder: Träume von Unglück (09:48)
3. Arzneispeziefischer Umgang mit Träumen (08:49)
4. Schwere Träume bei graviden Herzerkrankungen (10:37)
5. Rubrik Verhärtung der Blutgefäße (08:27)

CD 8 (74:58)
1. Cactus Grandiflorus: Botanik (14:26)
2. Die Trockenheit der Sukkulenten (08:58)
3. Eingetrocknete Gefühle - kalter Zorn (08:45)
4. Symptome zentraler Körperregionen / Gewissen (09:17)
5. Ein Kaktus steht allein (08:41)
6. Die nette abgegrenzte Persönlichkeit (09:18)
7. Cactus in den Rubriken (06:27)
8. Sexuelle Träume (09:03)

CD 9 (72:25)
1. Latrodectus mactans - Blockade am Herzen (10:04)
2. Stetige Aktivität / Schuldgefühle Anderer (09:29)
3. Angst vor Kontrollverlust (05:45)
4. Schmerzqualität bei Lat-m. (02:55)
5. Tabacum (06:32)
6. Kollapszustände im Vergleich (08:11)
7. Tabacum-Starre (06:32)
8. Drogencharakter und Isolationsgefühl (07:00)
9. Spigelia: Penetrationsangst (09:08)
10. Spigelia: Angina Pectoris (06:43)

CD 10 (73:50)
1. Tabak: Unverträglichkeit und Verlangen (09:54)
2. Kalmia: Pulmokardiale Symptome (07:04)
3. Kalmia: Infarkt- und AP-Symptomatik (08:49)
4. Therapiefolge bei Infarkt (09:06)
5. Iberis Amara: Freiheitsdrang und Darmsymptome (10:29)
6. Iberis: Psychostruktur (10:18)
7. Tuberkuline Fälle (07:53)
8. Aurum: Beschwerden auf dem Weg nach oben (05:11)
9. Viscum album: früher hitzig, jetzt kalt (05:01)

CD 11 (78:28)
1. Viscum Album: Sensitivität und Explosivität (08:20)
2. Die akute Krise (11:37)
3. Arzneien in der hypertensiven Krise (06:12)
4. Argentum Nitr.: Impulse und Unstrukturiertheit (08:56)
5. Belladonna und Amylenum nitrosum (08:23)
6. Amylenum nitrosum (07:06)
7. Aml-n: Klinische Hinweise (06:07)
8. Cedron (10:01)
9. Cytisus laburnum (11:42)

CD 12 (52:32)
1. Leguminosen - Cytisus und Glycerinum (11:04)
2. Glonoinum: Verwirrzung mit Encephalopathie (07:39)
3. Glonoinum: Lähmungserscheinungen (11:58)
4. Ictodes foetida: Hypertone Krise durch Staublunge (12:41)
5. Meliotus officinalis / Usnea barbata (09:08)

CD 13 (51:49)
1. Taxonomie der Schlangen (07:23)
2. Anatomie, Sinne, Verhaltenspotential (09:57)
3. Schlangengift und Beuteverhalten (10:16)
4. Schlangen in ihrer Umwelt (09:31)
5. Mythen und Assoziationen (08:52)
6. Geprüfte Schlangengifte (05:47)

CD 14 (64:53)
1. Narzissmus der Schlangen (12:33)
2. Die Verführung männlicher Schlangen (09:13)
3. Fehlendes Eingebundensein - Frühreife (07:26)
4. Ungebunden in Partnerschaften (07:21)
5. Schlangenpartnerschaften (DD) (09:59)
6. (Unkompliziert in der Dualität 06:16)
7. Ambivalenz und Schlangendualität (DD) (12:01)

CD 15 (65:39)
1. Kongestion: Einengung, Schwellung, Verfolgungsgefühl (09:39)
2. Verfolgungsgefühl bei Schlangen(DD) (05:44)
3. Weisheit und Wissen der Schlangen (DD) (07:42)
4. Einseitigkeit, Blutung, Hautveränderungen (08:59)
5. Sexualität und Schlangen-Erotik (08:10)
6. Fall: Kinderwunsch und Hashimoto-Thyreoiditis (08:19)
7. Träume, Familienanamnese, Verordnung (06:27)
8. Schlangenthemen im Fall (10:35)

CD 16 (77:26)
1. Schlangen-Träume: Fliegen, Fehlschläge, Verfolgung (08:07)
2. Naja Tripudians: Versagen und Arbeitseifer (06:14)
3. Examensangst und Kritikfähigkeit (05:26)
4. Naja: Nacken, Haut, Brust (09:31)
5. Zusammenfassung Naja / Elaps (06:35)
6. Ästhetik von Elaps (11:08)
7. Bothrops: Die Bedürftigkeit der Macho-Klapperschlange (07:19)
8. Bothrops: Seduktion, Wettbewerb, Blutung (06:01)
9. Zahnmedizin und Kopfschmerzen (06:59)
10. Bothrops: Der nette Narzisst (10:02)

CD 17 (48:49)
1. Schlafapnoe (DD) (06:10)
2. Crotalus: Ich oder die Pflichten (08:57)
3. Masochistische Selbstaufgabe (07:23)
4. Crotalus cascavella - Mystische Theatralik (07:15)
5. Crot-c: Magie, Misstrauen, Tod (12:48)
6. Cenchris: Waffenlosigkeit, Autoaggression, Verstecken (06:14)

CD 18 (50:38)
1. Cenchris: Partnerschaft als Aggressionsabbau (10:23)
2. Lachesis - Die Schlange - perfekte Seduktion (10:26)
3. Fähigkeit zur Selbstkritik (09:38)
4. Frustrationstoleranz und Uneingebundenheit (05:43)
5. Tabulose Sexualtät und Grenzkampf (05:14)
6. Zur Verordnung von Schlangengiften / Abschluss (09:02)

18 CDs in drei dekorativen Boxen

Bild auf der Covervorderseite:
Coco Isabella Taking A Nap © Tiare Scott (www.flickr.com, Lizenz: Lizenz: CC BY 2.0)
Wir danken dem/der FotografIn herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieses Bildes!
We thank the photographer very much for the permission to use this picture!

An einzelnen Stellen können aufzeichnungsbedingt minimale Unterbrechungen (kurze Sprünge im Millisekundenbereich) auftreten, wodurch einige Worte/Silben etwas abgehackt erscheinen. Dies beeinträchtigt die Klangqualität und Verständlichkeit jedochinsgesamt nur unwesentlich.

Homöopathietage Capdepera / Mallorca, 1.-5. Mai 2008

Kundenrezensionen:

Autor: Petra O. am 02.04.2015
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Da ich schon alle Bücher von Dr. Friedrich Graf gelesen habe und diese in meiner Frauenheilkundepraxis treue Dienste erwiesen haben, kaufte ich mir natürlich auch das Hörbuch "Gynäkologie und Geburtshilfe. Intensivkurs Homöopathie. Schwangerschaft - Geburt - Notfallversorgung - Wochenbett - Stillzeit" und habe dies nie bereut. Dr. Graf beschreibt in einprägsamer und auch unterhaltsamer Art die verschiedenen Schwangerschaftsbeschwerden und deren homöopathischer Behandlung. Desweiteren eine Differenzierung der Mittel bzgl. der Geburt und Beschwerden in der Stillzeit. Auch die Miasmatik und Medikamentenempfehlungen für Schwangere wurden berücksichtigt

Das Seminar ist klar strukturiert, die Tonqualität sehr gut und der Inhalt bereichernd für alle Homöopathen, welche in der Frauenheilkunde bzw. Schwangerschaft tätig sind. Mir hat es sehr gefallen und ich empfehle es ohne Wenn und Aber weiter.

Autor: Birgit A. am 20.11.2008
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Dr. Graf ist ein sehr sympatischer Arzt und Homöopath, den ich mir sehr für meine Schwangeschaftsbegleitung und auch jetzt für die Schwangerschaftsbegleitung meiner Tochter gewünscht hätte. Leider ist die räumliche Distanz hier zu groß. So lernt man eben die wichtigsten homöopathischen Mittel für Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit hier über diesen Intensivkurs kennen. Begleitend dazu kann man auch seine Bücher hinzunehmen. Ich habe mir deshalb auch gleich seinen dicken Wälzer über die Homöopathie und die Gesunderhaltung von Kindern und Jugendlichen gekauft, der auch wirklich klasse ist!! Die CDs sind in einer sehr guten Hörqualität und sehr zu empfehlen auch wenn man im Moment nicht schwanger ist. Es sit höchst interessant die verschiedenen Mittel auch einmal unter diesem Aspekt kennenzulernen.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Sepia - Der Tintenfisch

Sepia - Der Tintenfisch

Auch auf CD erhältlich - für nur 17,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Darstellung des Arzneimittels Sepia (Tintenfisch) in leicht verständlicher Form, mit besonderem Schwerpunkt auf Anwendungserfahrungen der Referentin. Die überblicksartigen und sich zugleich dem tieferen Wesen der Arznei widmende Betrachtungen sind für homöopathisch Interessierte nützlich und informativ. Sie können auch dem Homöopathie-Studenten und Anwender dienlich sein, um die richtige Arznei bei ihren Patienten leichter zu entdecken.

Das Verständnis des Mittels wird abgerundet durch eine Trance zum Wesen des Mittels, begleitet von einer schönen Klangschalenimprovisation.

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Sepia und Schwangerschaft. Wenn der Bauch nach vorne rückt.

Sepia und Schwangerschaft. Wenn der Bauch nach vorne rückt.

Als Download (keine CD)!


Die 36. Berliner Homöopathietage standen unter dem Leitthema "Mercurius und die Syphilis". Die Vorträge dieser Homöopathietage - auch zu anderen Themen - sind von diesem mercuriellen Geist geprägt.

Astrid Freyer, eine junge Homöopathin, erzählt von ihrer ersten (zum Zeitpunkt des Vortrags noch bestehenden) Schwangerschaft und den massiven Beschwerden der ersten vier Monate, die erst durch akute Sepiagabe deutlich gebessert wurden. Sie fühlt sich ein und macht sich Gedanken über den Hintergrund für einen solchen Sepiazustand: der Körper gibt seine Unabhängigkeit auf und ein Gefühl von Ausgeliefertsein, Freiheitsverlust und "Irrationalität" wird zur Bedrohung.
Unter Sepia entwickelt sich eine andere Haltung und ein neuer Umgang mit sich und dem werdenden Wesen im Innern, der die restliche Schwangerschaft zu einem zutiefst erfüllenden Geschehen werden lässt. Inzwischen hat die Referentin eine gesunde Tochter zur Welt gebracht.

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Sepia - Die Rückkehr der Amazonen

Sepia - Die Rückkehr der Amazonen

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Laut Andreas Krügers eigener Praxis-Statistik ist Sepia das bei ihm am häufigsten verschriebene Arzneimittel. Vielleicht sind (oder werden) Berliner Frauen besonders amazonenhaft, allein diese Häufung war jedenfalls Anlass genug, diesen Homöopathischen Sonntag dem großen Polychrest Sepia zu widmen. Kämpferische Frauen sind allerdings nicht nur in der Moderne zu finden. So schlägt Krüger einen weiten Bogen mit Geschichten über Archetypen und starke Frauen von Medea, Penthesilea über Brunhild bis hin zu Rosa Luxemburg. Dabei kommen, ganz nebenbei, die wichtigsten Leitsymptome und Merkmale des Sepiatyps zur Sprache. In einer gelungenen Mischung aus heiteren sowie ernsten Themen vermittelt er dem Hörer Erfahrungen aus einem langjährigen Umgang mit Sepia-Persönlichkeiten. Er erläutert das archetypische Verhältnis von Venus und Mars und die Sepia-Ätiologie Würdeverlust. In diesem Zusammenhang reflektiert er auch das wichtige Thema therapeutischer und sexueller Gewalt. Häufige Sepia-Traumsymbole wie Pferde und Ratten werden in ihrer Symbolik transparent. Eine großartige Würdigung des Matriarchats und unseres (insbesondere männlichen) Verhältnisses zum Weiblichen.

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Carcinosinum. (K)Ein freiwilliger Verzicht.

Carcinosinum. (K)Ein freiwilliger Verzicht.

Arzneifamilie des Monats Oktober

Fungi, Mikroben & Nosoden

Verborgene Welt zwischen Leben und Tod


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 7,50 € (statt 8,60) oder als CD nur 9,50 € (statt 10,90) bis 31. Okt. 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Nur ein wenig Glücklichsein."

Irmgard Schmitz bewegt die Zuhörer mit ihrer persönlichen Carcinosinum-Geschichte: Bereits als kleines Mädchen stets bemüht zu gefallen, hatte sie sich als "großes Mädchen" selbst verloren. Dank Carcinosinum kann sie heute auch egoistische Entscheidungen treffen, Kritik besser annehmen und hat "die Schnauze voll davon, brav zu sein!"
In der Familie der zweiten Referentin, Gabriela Eichhorn, starben bereits in vier Generationen alle Frauen an Krebs. Carcinosinum ermöglichte es ihr, Hilfe anzunehmen, unberechtigte Forderungen von sich zu weisen und für sich selbst gut zu sorgen.

Zwei bewegende, unmittelbare, höchst authentische Erfahrungsberichte zu Carcinosinum, mit viel Frauenpower und voller gesundem Egoismus!

Themen
  • Carcinosinum und Identität
  • Selbstverleugnung und Leistung
  • Pflichterfüllung und Unterdrückung

7,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Schwangerschaft und Geburt - Ein Schlüssel zur Arznei

Schwangerschaft und Geburt - Ein Schlüssel zur Arznei

Referentengruppe des Monats

Freiburger Homöopathen

Junge Arzneien - neue Ansätze - aktuelle Themen


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 8,- € (statt 9,80) oder als CD nur 11,- € (statt 12,90) bis 31. Okt. 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Der Ursprung gesundheitlicher Störungen liegt nicht nur bei Säuglingen und Kleinkindern oftmals schon im pränatalen Stadium. Die Verfassung der Mutter, äußere Lebensumstände und der Geburtsvorgang selbst können für den gesamten späteren Lebensweg prägend werden.

Eine solche Prägung kann dazu führen, dass sich die Erlebens- und Verhaltensvielfalt des gesamten weiteren Lebens auf wenige Muster reduziert, die ständig neu aktiviert werden. Man spricht bei jenen Früherkennungsmustern eines Ungeborenen auch von "condensed experiences".

Dies deckt sich auch mit der Einsicht des indischen Homöopathen Rajan Sankaran, dass bei der homöopathischen Analyseeines erkrankten Kindes der Schwangerschaft die höchste Priorität einzuräumen sei, vor allem wenn in der Anamnese nur wenige, unspezifische Symptome ermittelbar sind.

Anhand sechs exemplarischer Fälle zeigt Klaus Löbisch, welche besonderen Umstände während der Schwangerschaft der Mutter Komplikationen und Fehlentwicklungen beim Kind auslösen können.

Die pränatale Phase sollte als prägende Epoche auch in der Homöopathie stärker mit einbezogen werden, denn das menschliche Dasein (und sein Leid) beginnt bereits lange vor der Geburt.

8,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Sieben Turmaline. Der Christusstein und die Farben des Regenbogens in der Homöopathie

Sieben Turmaline. Der Christusstein und die Farben des Regenbogens in der Homöopathie

Auch auf CD erhältlich - für nur 42,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Der verschlossene Schrei"

Anne Schadde - eine der bekanntesten und profiliertesten zeitgenössischen deutschen Homöopathinnen - folgt ihrer Überzeugung, dass das Vermächtnis Hahnemanns vor allem eines der Neugier ist. Getreu diesem Vermächtnis führte sie bereits in der Vergangenheit weithin beachtete Prüfungen durch, mit unterschiedlichsten Substanzen wie Ozon, Lithium carbonicum, Ginkgo, Cypraea eglantina (Kauri-Schnecke), Lignum aquilaria (Adlerholz) und Lapislazuli. Mit ihren Prüfungen sucht sie auch nach Antworten auf drängende Fragen unserer Zeit.

Den Edelsteinen, insbesondere den Turmalinen, begegnete Anne Schadde als jüngster Station auf ihrem Entdeckungs-Weg. Ausgelöst durch Rudolf Steiners geheimnisvolle Äußerung zu Christus als "13. Stein" sowie Goethes mythischem Märchen über die grüne Schlange und die weiße Lilie begann sie eine Verreibungs- und Prüfungsreihe mit nunmehr sieben verschiedenen Turmalinen. Die faszinierend schönen Farb- und Lichtwunder der kostbarsten Kristalle entstammen der tiefsten Dunkelheit in der Erde und verkörpern Reinheit und Vollkommenheit.

Grundthematik aller Turmaline ist die Befreiung (Aufbrechen) tiefer, schmerzhafter Traumata, die unter hohem Druck verborgen und eingeschlossen wurden. Sie können mithilfe des passenden Turmalins an die Oberfläche gebracht und schließlich artikuliert werden. Häufige Symptome sind tiefe Verzweiflung, Langsamkeit, Lethargie und Erstarrung und körperliche Beschwerden wie Hauteruptionen, Kopfschmerzen (Migräne), Zahnschmerzen, Verstopfung, bis hin zu schweren Autoimmunerkrankungen (Krebs).

Die ausführlich besprochenen Fallbeispiele zeigen eindrucksvoll, welche tiefen Heilungen mit potenzierten Turmalinen initiiert werden können. Ein überzeugender Beweis dafür, dass Arzneiprüfungen wertvolle Beiträge zur homöopathischen Materia Medica liefern und neue Arzneien für neue Zeitqualitäten benötigt werden.

Dieses inspirierende Seminar, getragen von der ansteckenden Neugier und homöopathischen Begeisterung Anne Schaddes, präsentiert in seiner regenbogenartigen Vielfalt die tiefe Botschaft der Turmaline.

Themen
  • Das Vermächtnis Hahnemanns
  • Die Bedeutung von Arzneiprüfungen
  • Kriterien zur Auswahl neuer Substanzen
  • Allgemeine Themen von Steinen und Edelsteinen
  • Differenzierung der Turmaline nach Mineralienzusammensetzung
  • Die geistigen Kräfte der Turmaline
  • Inspiration zur Wassermelonenturmalin-Prüfung
  • Wassermelonenturmalin: aus dem Tod ins Leben
  • Chromturmalin: Strenge, Härte, Selbstdisziplin
  • Regenbogenturmalin: Illusion und Verstecken
  • Dravit: verzweifelte, unruhige Suche
  • Indigolith: Oszillieren um den Mittelpunkt
  • Uvit: außerhalb der Gesellschaft
  • Schörl: Anspannung und Verbissenheit
  • Miasmen der Turmalinmittel nach Sankaran
  • Fünf ausführlich besprochene Fälle zu verschiedenen Turmalinen und Lapislazuli

Mit Seminarpräsentation im PDF-Format


35,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Mittwoch, 03. September 2008 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Graf, Friedrich P.
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 0.472s