Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Hauterkrankungen bei Kindern. Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 3)

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 61,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: KS-2125
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Hauterkrankungen bei Kindern. Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 3)

Auch auf CD erhältlich - für nur 74,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die stetige Zunahme kindlicher Hauterkrankungen stellt auch für die homöopathische Praxis eine besondere Herausforderung dar. Oft sind für die Arzneiwahl nur wenige individualisierende Symptome vorhanden, wodurch die präzise Erfassung der Morphologie umso wichtiger wird.

Die langjährig erfahrene, auf Pädiatrie spezialisierte Homöopathin Heike M. Westhofen widmet sich diesen Anforderungen grundlegend und umfassend. Systematisch stellt sie die häufigsten Hauterkrankungen vor und erläutert deren Morphologie (mit Bildmaterial auf Extra-CD). Dazu differenziert sie wichtige homöopathische Arzneien. Verschiedene Repertorien kommen zur Sprache, insbesondere das Therapeutische Taschenbuch (Bönninghausen).

Zur Veranschaulichung des Vorgehens werden mehrere Praxisfälle vorgestellt. Eine Live-Anamnese mit einem Neurodermitis-Kind demonstriert einen einfühlsamen und souveränen Umgang mit Eltern und Kind.

Für die kompetente Beratung der Eltern sind auch Kenntnisse nötig, die über die Homöopathie hinausgehen. Dazu gehören Fragen nach der richtigen Körperpflege, nach adäquater Juckreizbehandlung und nach möglicher Unterdrückung.

Das Seminar vermittelt praktische Behandlungskompetenz für kindliche Hauterkrankungen - von der Beratung bis zur Behandlung: Untersuchung, Diagnose, Analyse, Mittelwahl, Patientenführung, begleitende Maßnahmen - ein umfassendes Konzept, liebevoll vorgetragen.

Extra-CDR mit Seminarmaterial

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: KS (Karlsruher Seminare)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Dellwarzen, Graphites, Hämangiom, Haut, Impetigo, Juckreiz, Keratose, Kinder, Kinderheilkunde, Neurodermitis, Psoriasis, Sepia, Sulphur, Urticaria, Windeldermatitis

Abspieldauer (ca.): 10 Std. 16 Min.

Klang sehr gut (HiFi) Seminar Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

61,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
74,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Hauterkrankungen bei Kindern. Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 3)

Säuglinge und Kinder werden zunehmend häufig und früh von Hauterkrankungen betroffen. Fast jeder fünfte Schulanfänger plagt sich mit Neurodermitis (dem "atopischen Ekzem") herum, der häufigsten Hauterkrankung im Kindesalter.

Auch die schwer behandelbare Psoriasis ist weiter auf dem Vormarsch. Daneben sind Kinder häufig von Dellwarzen und anderen Hauterscheinungen betroffen.

Bei Kinderärzten und Heilpraktikern werden alternative Behandlungsmöglichkeiten verstärkt nachgefragt und angeboten. Bei den Beratungen in der Praxis sollte es jedoch nicht nur um die Hautpathologie gehen, sondern auch um Ernährung, Kleidung, Baden und Hautpflege, insbesondere aber um eine möglichst kurative Lösung, anstelle der rein symptomatischen Behandlung mit Kortikoiden u. ä.

Die erfahrene Homöopathin Heike Marie Westhofen hat sich auf Pädiatrie spezialisiert. In ihrem dritten Berliner Seminar stellt sie praxiserprobte Strategien und Lösungen für einen souveränen Umgang mit verschiedenen typischen Hautproblemen vor. Gerade hier handelt es sich oftmals um einseitige Fälle, bei denen man kaum individualisierende Symptome vorfindet. Dabei wächst die Gefahr fragwürdig konstruierter Hypothesen oder einer Überinterpretation der Gemütsebene.

Deshalb kommt der Hautmorphologie bei der Mittelfindung eine besondere Bedeutung zu. Objektiv gut beobachtete Phänomene haben klaren Vorrang vor spekulativer Grübelei über mögliche Hintergründe/Causae.

Anhand verschiedener Repertorien, insbesondere dem Therapeutischen Taschenbuch (Bönninghausen), stellt die Referentin die wichtigsten Hauterkrankungen vor und erläutert zunächst ihre Morphologie (Bildmaterial auf Extra-CD). Dann differenziert sie häufige homöopathische Arzneien und stellt zur Veranschaulichung ihres Vorgehens verschiedene Praxisfälle vor. Eine spannende Live-Anamnese mit einem Neurodermitis-Kind beweist den einfühlsamen, liebevollen und souveränen Umgang der Referentin mit Eltern und Kind.

Ausführliche Beachtung wird der Begleitbehandlung des Juckreizes sowie der geeigneten Körperpflege geschenkt. Der Einsatz bestimmter lokaler Anwendungen mit Wasser, Tee und Eichenrinden-Sud, oder auch spezieller Cremes, Salben oder Bäder hat sich bewährt. In diesem Zusammenhang kommt ein weiteres wichtiges Thema zur Sprache: Welche begleitenden Maßnahmen wären als Unterdrückung anzusehen? Wann kann es auch durch Homöopathie zur Unterdrückung kommen? Die Referentin klärt zudem, wie Potenzen und Gabengrößen dem Fall angepasst werden, wonach sich die Dauer einer Behandlung bemisst und wie man eine Spätverschlimmerung oder interkurrente Zustände diagnostiziert und behandelt.

Aus ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz vermittelt Heike Marie Westhofen alle notwendigen Kompetenzen der Hautbehandlung. Sowohl ihr Arbeits- als auch ihr Unterrichtsstil sind ebenso sympathisch liebevoll wie fundiert und strukturiert.

Westhofen arbeitet genuin, d. h. nah am Organon und überwiegend mit den alten, klassischen Arzneimittellehren. Zu einem großen Teil löst sie ihre Fälle nach der Bönninghausen-Methode.

Die Homöopathie genießt in der Behandlung kindlicher Hauterkrankungen ein hohes Ansehen. Dieses umfassende Seminar schafft die erforderlichen Grundlagen dafür.

Bonus-CDR mit Seminarmaterial

Das Set beinhaltet neben dem Audiomitschnitt eine zusätzliche Bonus-CDR, auf der Sie Begleitmaterial der Referentin in Form einer Bildergallerie und PDF-Dateien erhalten.

Besprochene Themen:

- Hautleiden der Kinder: Neurodermitis, Seborrhoe, Psoriasis, Impetigo, Warzen, Windeldermatitis u.v.a.

- Sinn und Unsinn von Allergietestungen, Diäten, Provokationstests etc.

- Erfahrungen mit den hauptsächlich benutzten homöopathischen Mitteln in der Praxis der Referentin

- Homöopathische Verlaufsbeurteilung / Prognosen

- Begleitmaßnahmen: Cremes, Salben, Bäder und Pflegemaßnahmen

- Compliance und Beratung der Eltern

- Die Erfolgsaussichten der Hautbehandlung

- Klassisches Glossar der Haut

- Tipps zu lokalen Anwendungen bei Juckreiz

- Differenzialdiagnose der Hämangiome

- Haarausfall-Rubriken

- Kasuistik und Live-Fall zur Neurodermitis mit ausführlicher Differenzialdiagnose

- Keratosen: Rubriken und ausführliche Differenzialdiagnose

- Insektenstiche: Rubriken und DD Mittel

 

CD 1 (74:53)
1. Was leistet der Homöopath? (10:24)
2. Rückert zu Hautausschlägen (10:30)
3. Neurodermitis / Pathognomonische Modalitäten (08:05)
4. Psychosomatische Hintergründe? / Impfungen (10:59)
5. Alte Terminologie / Hautglossar der klassischen Literatur (06:31)
6. Friesel, Grind, Leichdorn, Mehlflechte (06:28)
7. Juckreiz: Anwendungen (09:35)
8. Schüsslersalze, Triclosan-Creme, Tannosynt-Lotionen/-Bäder (05:08)
9. Lavera-Lotion, Basische Bäder und Cremes, Eosin-Lösung (07:09)

CD 2 (76:27)
1. Entzündliche Hautausschläge / Buchtipps (07:53)
2. Rückfettung: Cleopatra-Bad, Jojoba-Öl, Olivenöl (05:45)
3. Unterdrückend oder nicht? (07:37)
4. Palliation (10:08)
5. Behandlungskonzept (07:41)
6. Medikamente absetzen (05:05)
7. Umgang mit Juckreiz (08:28)
8. Fall: Baby mit schwerer Neurodermitis (07:59)
9. Radius der Arzneiwirkung (06:54)
10. Hahnemanns Anweisungen in "Die Chronischen Krankheiten" / Hämangiome (08:53)

CD 3 (79:46)
1. Hämangiome: Rubriken / Homöopathische DD (09:09)
2. Haarausfall: Alopezia Areata / Bewährte Arzneien / Rubriken (05:47)
3. DD: Graph, Phos-ac., Sep., Lyc. (06:01)
4. Live-Anamnese: Mädchen mit Neurodermitis (08:09)
5. Was wird gemacht? / Zustand (07:42)
6. Maßnahmen der Eltern (07:56)
7. Essensmodalitäten / Familienanamnese (08:59)
8. Bevorzugte Sportarten (09:43)
9. Verdauung, Stuhl, Durst, Träume (07:56)
10. Ängste, Tierliebe / Entwicklung Motorik (08:20)

CD 4 (79:45)
1. LA Forts.: Großeltern / Stress mit Eltern (07:43)
2. Selbstbewusstsein / Hautuntersuchung (06:13)
3. Fragen: Ordnungsliebe?, Trost? (09:18)
4. Umgang mit Fehlern? / Elternberatung (06:40)
5. Zusammenfassung / Fotos (06:22)
6. Einseitiger Fall / Strategie (05:28)
7. Bisheriger Behandlungsverlauf (08:14)
8. Symptomauswahl (06:05)
9. Fragwürdiges Symptom / Juckreiz beim Entkleiden (06:22)
10. Rubrizierung / Repertorisation: Bönninghausens Therapeutisches Taschenbuch (09:27)
11. Sulfur, Sepia (07:46)

CD 5 (78:13)
1. LA Forts.: Nachträge / Beurteilung (08:24)
2. Mittelideen, Behandlungsvorschläge (09:12)
3. Sep., Sulf., Hepar sulf. / Frühere Reaktion auf Lyc. (09:03)
4. Verordnungsgrundlage: Charakter? (07:42)
5. Polaritätsanalyse (06:56)
6. Fehlende Symptome: Verordnungseinwand? (07:32)
7. Mittel-Entscheidung / Hahnemanns Sulfur-Verordnungen (07:04)
8. Geschichte: Augustines Ohruntersuchung (08:20)
9. Keratosen: Lokalisation, Morphologie (06:41)
10. Rubriken / Dulcamara (07:16)

CD 6 (79:39)
1. Keratose: Arsen (07:18)
2. Sepia-Fall: Chromatallergie / Veratrum album, Phosphor (09:46)
3. Exkurs: Appendizitis-Fall mit Phosphor (07:26)
4. Mittel Forts.: Clematis, Mezereum, Nat-mur. (09:40)
5. Insektenstiche: Morphologien / DD Schwellungen, Ödeme (06:42)
6. Forts.: DD Schwellungsmittel (10:06)
7. Psoriasis: Problematik / Psoriasis inversa: Morphologie (08:16)
8. Psychische Trigger / Palliativa: Dulcamara, Cardiospermum (09:20)
9. DD Psoriasis / Rubriken (10:59)

CD 7 (72:40)
1. Psoriasis capitis: Sep., Phos., Lyc., Mez. (08:18)
2. Fall: Neurodermitis (09:47)
3. Symptome, Zeichen / Reaktion auf Calc-c. (08:35)
4. DD: Phos., Merc., Rhus-t., Bell., Ars. / TTB-Rubriken (08:03)
5. Weitere Neurodermitis-Fälle / Rhus venenata (08:59)
6. Hepar sulf. / Urticaria: DD Puls., Sep., Dulc. / Fall: Ausschläge an Hals, Kinn (06:17)
7. Juglans Regia, Viola Tricolor (06:45)
8. Graphites: Nässender Grind / Grasmilben (07:07)
9. Psorinum: Zweifel an Genesung / Neurodermitis mit Leckekzem (08:46)

CD 8 (70:54)
1. Impetigo: Merc., Hep-sulf., Sil., Bell. / Sars. / DD Petroleum (07:07)
2. Windeldermatitis: Bell., Lach., Bry. / Pflegeschäden (06:00)
3. Genital-Soor: Darmsanierung, Hautpflege (Bilder: Ordner Windeldermatitis!) (05:33)
4. Dellwarzen / Abszesse (04:45)
5. Gewöhnliche Warzen / Zusammenfassung (08:56)
6. Iatrogene Ausschläge / Scabies (09:28)
7. Kupfer-Cremes (08:02)
8. LM-Potenzen / Warum C-Potenzen? (06:55)
9. Potenzwechsel / Einnahme (06:25)
10. Mycosen, Fußpilz etc. / Nosoden (07:39)

CD 9 Bonus-CD-R mit Seminarmaterial (Bildergallerie, PDF-Dateien)

Die Referentin

Heike Westhofen

Seit 1993 lernt und studiert Heike Westhofen die klassische Homöopathie nach ihrem Begründer Samuel Hahnemann und seinen Schülern v. Bönninghausen, Hering, Boger, Jahr und anderen klassischen (genuinen) Homöopathen. Ihrer zweijährigen Fachausbildung zur Homöopathin schließen sich bis heute etliche Homöopathie-Seminare und Fortbildungen an. In Köln führt sie seit 1996 eine gut besuchte homöopathische Kinderpraxis. Von 1999 bis 2010 leitete sie zusammen mit dem Heilpraktiker Stefan Reis die"Dynamis-Schule für Homöopathie."

Heute führt sie eigene Seminare mit dem Schwerpunkt Kinder- und homöopathische Behandlung durch und entwickelte aus ihren fünfzehn Jahren Berufs- und Dozentenerfahrung eine neue Ausbildung für junge Kollegen, die sich hauptsächlich den Kindernzuwendet.

Heike Westhofen ist eine gefragte Dozentin und Autorin.

Weitere Informationen zur Referentin unter www.kinderheilpraxis-westhofen.de


9 CDs in kompakter Buchformatbox


HomöopathieTage Berlin, 22.-23. September 2012, Seminarmanagement Ursula Jendrek

Weitere Seminare aus dieser Reihe finden Sie hier: www.homoeopathietage.com


PDF mit Begleitmaterial auf extra Bonus-CDR

Aus der Reihe sind bereits zwei weitere Titel erhältlich:

KS-2112 Säuglinge und Kleinkinder (Berliner Kurs 1)

KS-2123 Atemwegserkrankungen bei Kindern (Berliner Kurs 2)


Kundenrezensionen:

Autor: Melany R. am 22.12.2015
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Frau Westhofen kann auf 20 Jahre pädiatrisch-homöopathische Praxis zurückblicken und vermag daraus nicht nur auf einen großen und wertvollen Erfahrungsschatz zurück zu greifen, sondern diesen auch mit den Seminarteilnehmern- / Zuhörern zu teilen - auf didaktisch spannende Art und Weise.

Wer gut hinhört, bekommt zu den zahlreichen Wissensschätzen aus der Kiste der Homöopathischen Behandlung von Hauterkrankungen bei Kindern auch klinische Untersuchungsmethoden geliefert, sowie wichtige, wertvolle und praxisnahe Tips im Umgang mit dem Therapeutischen Taschenbuch von Bönninghausen - einer sehr effizienten Arbeitsmethode und entsprechenden Rubriken.

Volle Kaufempfehlung!!!

Autor: Ursula H. am 04.12.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Dieses Seminar über Hautkrankheiten bei Kindern war für mich das erste Seminar, das ich von Heike Marie Westhofen hörte. Ich muss sagen, dass ich wirklich sehr angetan war. Sowohl von ihrem Vortragsstil her, als auch von der inhaltlichen Präsentation fand ich es äußerst gelungen. Ich stimme meiner Vorrednerin zu: man bekommt neben der Homöopathie noch eine Fülle von wertvollen Praxistipps und zudem noch gutes Ergänzungsmaterial auf CD-ROM! Die Live-Anamnese war beeindruckend und gab einen guten Eindruck in die Arbeitsweise von Frau Westhofen. Eine klare Empfehlung, wenn man zum Thema Hautkrankheiten bei Kindern Weiterbildung sucht.

Autor: Andrea H. am 27.10.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Wie schon die anderen Seminare von Frau Westhofen, hat mir auch dieses wieder sehr gut gefallen.
Die CDs sind eine wahre Fundgrube für praxisbezogene Tipps, auch außerhalb der Homöopathie, aber doch mit ihr vereinbar.
Auch die Tipps für Patienten-, bzw. "Elternführung" sind wirklich sehr hilfreich.
Außerdem gefällt mir Frau Westhofens lockerer und sehr praxisbezogener Vortragsstil.
Auch hier wieder hervorragendes schriftliches Seminarmaterial auch auf den CDs.

Autor: Petra O. am 12.05.2013
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Eine wunderschöne Seminaraufzeichnung von Heike Westhofen über die Behandlung von Hauterkrankungen. Man hat das Gefühl, live dabei gewesen zu sein, so erfrischend und sympathisch werden die Fälle geschildert.

Anhand der Liveanamnese und der vielen Praxisfälle lernt man die genaue Vorgehensweise kennen und bekommt einen guten Einblick, wieso sie die einzelnen homöopathischen Mittel wählt. Das ist sehr hilfreich.

Besonders gefallen hat mir ausserdem, dass man nicht nur über die homöopathische Behandlung der Hauterkrankung lernt, sondern auch hilfreiche Tipps zur allgemeinen Linderung des Juckreizes bekommt, ohne dass dies gleich unterdrückend sein muss.

Wie immer, ein sehr gelungener und einprägsamer Vortrag, von dem ich für meine Praxisarbeit sehr viel lernen durfte. Vielen Dank an dieser Stelle an Frau Westhofen!



Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Schmerzsyndrome - Neuralgien, Ischialgien, Kopfschmerzen u.a. - Die homöopathische Behandlung

Schmerzsyndrome - Neuralgien, Ischialgien, Kopfschmerzen u.a. - Die homöopathische Behandlung

Auch auf CD erhältlich - für nur 42,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Oft stellen sich in der Praxis Patienten vor, die an chronischen Schmerzsyndromen oder periodisch wiederkehrenden Schmerzen leiden. Der erfahrene Homöopath Eckart von Seherr-Thohs gibt uns mit diesem Seminar ein sehr ausführliches, detailreiches Wissen über die homöopathische Behandlung von Schmerzsyndromen und ihre Pathologie an die Hand: Wie entsteht Schmerz? Was unterscheidet akute von chronischen und neuropathische von viszeralen Schmerzen?

Aufschlussreiche Praxisfälle verdeutlichen, wie wir homöopathisch verschiedene Schmerzen repertorial sinnvoll abbilden können und welche Rolle dabei Schmerzerstreckung, Modalitäten, Begleitsymptome und Gemütszustand spielen. Von praktischem Nutzen sind auch die Ausführungen, welches Analysekonzept zum jeweiligen Fall passt und welche Repertorien dann am besten geeignet sind.

Ausgerüstet mit den hier gebotenen fundierten klinischen und homöopathischen Kompetenzen bereitet auch die Behandlung von Schmerzpatienten dem Homöopathen weniger Schmerz!

plus Extra-CDR mit Seminarmaterial

 

35,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Autoimmunerkrankungen - Homöopathisch behandeln

Autoimmunerkrankungen - Homöopathisch behandeln

Auch auf CD erhältlich - für nur 59,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Autoimmunerkrankungen wie Morbus Crohn oder Hashimoto-Thyreoditis werden insbesondere in den Industrieländern immer häufiger. Die tieferen Ursachen für den Anstieg dieser selbstdestruktiven Krankheitsformen liegen bislang weitgehend im Dunkeln. Auch diagnostisch sind Autoimmunkrankheiten schwer zu erfassen - und noch schwerer wirkungsvoll und nachhaltig zu behandeln.

Was kann die Homöopathie bei diesen Krankheitsbildern leisten und was ist bei der homöopathischen Behandlung zu beachten? Der erfahrene niedersächsische Homöopath Eckart von Seherr-Thohs stellt in seinem vielseitigen und hervorragend strukturierten Seminar vier spannende Kasuistiken vor, um die Chancen und Schwierigkeiten homöopathischer Therapie anschaulich zu demonstrieren.

plus Extra-CDR mit Seminarmaterial

 

48,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die Fallanalyse nach C. M. Boger - Der Genius des Falles und der Arznei

Die Fallanalyse nach C. M. Boger - Der Genius des Falles und der Arznei

Auch auf CD erhältlich - für nur 52,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die Fallanalyse-Methodik nach Boger hat sich insbesondere bei einseitigen Erkrankungen, schweren Pathologien und in symptomarmen Fällen häufig bewährt. Anhand eigener Praxisfälle erläutert Eckart von Seherr-Thohs die Methode Bogers sowohl theoretisch als auch praktisch.

Eine umfassende und sehr klar strukturierte Einführung in eine der großen klassisch homöopathischen Arbeitskonzepte, die überzeugt und begeistert.

plus Extra-CDR mit Seminarmaterial

 

42,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Schmetterlinge. Limenitis bredowii, Inachis io, Graphium agamemnon u. a.

Schmetterlinge. Limenitis bredowii, Inachis io, Graphium agamemnon u. a.

Referentengruppe des Monats Juni


Das Gelbe Haus

Prozessorientierte Homöopathie
am Schwielowsee
Hans-Jürgen Achtzehn, Ekkehard Dehmel, Ulrike Müller, Sara Riedel & Hiltrud Schmolla


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 8,- € (statt 9,50) oder als CD nur 10,- € (statt 11,90) bis 30. Juni 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Es ist nie zu spät für eine Wandlung" (Peter Frazer)

Schmetterlinge erfreuen sich in ihrer bunten Vielfalt allgemeiner Beliebtheit. Als Sinnbilder für Leichtigkeit, Freude und Ästhetik schmücken sie dekorativ viele Gegenstände. Doch auch über ihre farbenprächtige und anmutige Erscheinung hinaus sind Schmetterlinge ganz erstaunliche Wesen: Sie durchlaufen nicht nur verschiedene Entwicklungsstadien, sondern nehmen bei jeder Transformation eine völlig neue Form an: Vom Ei zur Puppe, von der Puppe zur Raupe, von der Raupe zum Schmetterling.

Aus der Erfahrung der Berliner Homöopathin Ulrike Müller können homöopathische Schmetterlingsarzneien oft tiefgreifende Transformationen auslösen. Sie unterstützen Menschen, die in einem bestimmten Stadium ihres Lebens feststecken und beseitigen entscheidende Entwicklungshemmnisse.

Ein schmetterlingsleichter Vortrag, der Erstaunliches über diese noch wenig bekannte Arzneimittelgruppe bereithält.

Themen

  • Entwicklungsschritte eines Schmetterlings
  • Das Paradoxon der Transformation
  • Gemüt und Persönlichkeit der Schmetterlingsmittel
  • Träume und Körpersymptome
  • Transsexualität
  • Kurzportraits mehrerer Schmetterlingsmittel
  • Fall: Mädchen im Kokon Wichtiger Hinweis zu diesem Titel

    siehe unten in der ausführlichen Beschreibung

     

    8,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
  • Familienbande - Systemische Verstrickungen - Ursachen, Folgen und Potenziale

    Familienbande - Systemische Verstrickungen - Ursachen, Folgen und Potenziale

    Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Die Verbindung von Familiensystemik und Homöopathie hat eine lange Tradition an der Samuel-Hahnemann-Schule. Diese Forschung ermöglicht immer wieder neue Erkenntnisse über das Entstehen, den Verlauf und die therapeutischen Behandlungsmöglichkeiten systemischer Verstrickungen.

    Am 204. Homöopathischen Sonntag nehmen uns die Referenten Michael Antoni und Fabian Strumpf mit auf eine spannende Reise zu den Ursprüngen familiärer Prägungen. Sie beschreiben das Entstehen tief sitzender Glaubenssätze sowie Denk- und Handlungsmuster. Dieses Wissen stellen sie in einen interessanten Bezug zu den homöopathischen Säuren, Milchen und Nosoden.

    Ein inspirierender Vortrag, der die Bande zwischen Familie, Prägung und Homöopathie knüpft.

     

    24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Angststörungen und Depressionen - Die homöopathische Behandlung

    Angststörungen und Depressionen - Die homöopathische Behandlung

    Auch auf CD erhältlich - für nur 64,- €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Wenn sich solche Sätze häufen, ist Hilfe vonnöten. Unter Angststörungen und Depressionen leidet in unserer westlichen Gesellschaft inzwischen jeder Vierte mindestens einmal im Laufe seines Lebens. Wie kann die Homöopathie in solchen Fällen helfen?

     

    52,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

    Diesen Titel haben wir am Mittwoch, 06. März 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

    Warenkorb 

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

    Willkommen zurück!

    Ihre E-Mail-Adresse:
       Passwort:
    Passwort vergessen?

    Rezensionen 

    Autoreninformation

    Weitere Titel:
  • Westhofen, Heike Marie
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden

    Parse Time: 0.482s