Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Herzkrankheiten - Akute und chronische Pathologien homöopathisch behandeln

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 59,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: KS-2111
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Herzkrankheiten - Akute und chronische Pathologien homöopathisch behandeln

Auch auf CD erhältlich - für nur 73,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Eine homöopathische Therapie kann die schulmedizinische Behandlung von Herzerkrankungen hervorragend ergänzen, denn das enorme technische und pharmazeutische Know-how der modernen Medizin trägt aufgrund der standardisierten Diagnostik und Behandlung die Gefahr in sich, tiefere Zusammenhänge und den kranken Menschen selbst, mit seinen inneren Konflikten, aus dem Blick zu verlieren.

Die für die homöopathische Behandlung erforderlichen klinischen und arzneilichen Kenntnisse werden von Dr. Jorgos Kavouras, langjährig praktisch erfahren und in der Materia Medica beeindruckend bewandert, hier kompetent vermittelt: Koronare Krankheiten wie Angina Pectoris, Herzinfarkt, Herz-Rhythmusstörungen, Herzklappenfehler, Hypertonie, Herzbeschwerden bei Kindern und auch Zusammenhänge mit anderen Krankheiten wie Gicht.
Kavouras demonstriert seine praktische Vorgehensweise an ausgewählten Fällen, verdeutlicht daran typische Schwierigkeiten in der eigenen Praxis und hilft so, sie zu überwinden.

Ein profundes klinisches Seminar zu den wichtigsten Herzpathologien, mit über 30 differenzierten Arzneien.

Nähere Informationen weiter unten

Edition: KS (Karlsruher Seminare)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Adonis, Adrenalinum, Amylum nitrosum, Angina pectoris, Antimonium tart., Argentum nitr., Arnica, Aurum, Aurum-Salze, Badiaga, Benzoicum acid., Blutdruck, Bradykardie, Cactus, Causticum, Cenchris, Coffea, Colchicum, Digitalis, Glonoinum, Herz, Herzinfarkt, Herzkrankheiten, Herzrhythmusstörung, Hypertonie, Ignatia, Kalium ars., Kalmia, Kardiologie, Lachesis, Latrodectus mactans, Lilium tigr., Lobelia, Naja tripudians, Oxal. acid., Tachykardie

Abspieldauer (ca.): 9 Std. 54 Min.

Klang mäßig bis gut Seminar Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

59,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
73,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Herzkrankheiten - Akute und chronische Pathologien homöopathisch behandeln
Herzerkrankungen bilden in den Industriestaaten die häufigste Todesursache. Dementsprechend sind die medizinischen Möglichkeiten technischer und pharmazeutischer Art auf diesem Gebiet weit entwickelt. Doch während die konventionelle Methodik primär auf die Verringerung von Risikofaktoren, auf eine symptomatisch orientierte Dauermedikation und auf operative Eingriffe setzt, um bedrohliche Eskalationen zu vermeiden, spielen tiefere Ursachen wie systemische Faktoren, individuelle Konstitution und Disposition sowie seelische Konflikte kaum eine Rolle bei der chronischen Behandlung. Hier kann eine begleitende homöopathische Therapie von großem Wert sein. Sie schließt diese Lücken und ergänzt die konventionelle Behandlung auf sinnvolle Weise.

Um den Teilnehmern die erforderlichen Kompetenzen der Herz-Kreislaufbehandlung zu vermitteln, bespricht Dr. Jorgos Kavouras im Rahmen dieses umfassenden Seminars nicht nur über 30 homöopathische Arzneien zu allen denkbaren Indikationen und grenzt sie fein differenziert von den ähnlichsten Mitteln ab, sondern referiert besonders auch wesentliche Auslöser und Ursachen von Herzbeschwerden. Auf sehr plastische und einprägsame Weise schildert er die unterschiedlichen Krankheitsbilder und verleiht ihnen somit einen hohen Wiedererkennungswert.

In Fällen akuter Zustände wie Angina Pectoris, Blutdruckkrise oder Herzrhythmusstörungen ist keine Zeit zu verlieren. Darum gehört zur Akutanamnese eine detaillierte Erkundung der Schmerzqualitäten und ihrer Ausstrahlung, der auf den Zustand bezogenen Modalitäten sowie eine profunde Kenntnis charakteristischer Symptomenkombinationen und bewährter Indikationen. Diese Informationen helfen uns, schnellstmöglich das passende Mittel zu finden. Als besondere Hilfestellung bei der Differenzierung ordnet Kavouras die Arzneien leicht fassbaren Gruppen und Familien zu, z.B. der Familie der Spinnen oder der Aurum-Gruppe, oder nach ihrer Schwerpunktwirkung, z.B. Kummer-, Rheuma- oder Gichtmittel. Mit viel Humor und Esprit demonstriert der Referent die praktische Vorgehensweise, an mit Bedacht gewählten Fällen, die manche Schwierigkeit in der eigenen Praxis verdeutlichen und überwinden helfen.

Wie schon in seinen früheren klinischen Seminaren geht Kavouras auch diesmal wieder gekonnt auf Fragen des Publikums ein, beispielsweise zu Herzklappenfehlern, Herzschrittmachern, Septumdefekten, Arteriosklerose und zum Problem möglicher Abstoßungsreaktionen von Implantaten. Besonders wertvoll ist ein ausführlicher Abschnitt über Herzbeschwerden bei Kindern.

Diese beherzte, umfassende klinisch-homöopathische Schulung macht Mut zur ganzheitlichen Behandlung des Herzens.

Besprochene Arzneimittel:
Adonis, Adrenalinum, Amyl-n., Antimonium tart., Apocynum, Argentum nitr., Arnica, Aurum, Aurum-Salze, Badiaga, Benzoicum acid., Cactus, Causticum, Cenchris, Coffea, Colchicum, Digitalis, Glonoinum, Ignatia, Kalium ars., Kalmia, Lachesis, Latrodectus mactans, Oxal-acid., Lilium tigr., Lobelia, Naja tripudians, Tarantula
CD 1 (78:40)
1. Einführung ins Seminar / Ratespiel (05:37)
2. Kali-ar. / Angstinduzierte Herzbeschwerden (07:38)
3. Wann gebe ich das Mittel? (08:12)
4. Lobelia: Gegenstück zu Kali-ar. / DD Cupr. (06:49)
5. Familien der Herzmittel / Schlangen und Aurum-Salze (08:21)
6. Cenchris: Angst in der Herzgegend / Schwellungen (07:15)
7. DD Lach., Naja (05:39)
8. Exkurs: Ebenen der Gesundheit (07:29)
9. Kummermittel / Aur-m-n.: Uterus und Eierstock (08:19)
10. Aur-i.: Depressionen / Heringsche Regel (07:34)
11. Neigung zu Hypertrophie / Typische Ängste (05:41)

CD 2 (75:07)
1. Causticum: Lähmung, Chorea / Kummerdynamik (09:03)
2. Kausalitäten bei Caust. / DD Stottern (07:34)
3. Ignatia / Verkrampft / Unterdrückungstendenz (11:12)
4. Das chronische Ign.-Bild / Hohe Ziele (06:14)
5. Hysterie, Kollaps / DD Nat-m. (06:48)
6. Aurum-Salze / Aurum: beruflicher Kummer / Ehrgeiz (05:06)
7. Herzbeschwerden bei Kindern / Emotionale Verhärtung (07:46)
8. Rheumatische Erkrankungen / Wechsel der Potenz (09:59)
9. Aur-m.: tuberkulinisch / DD Puls. / Sexualität / Organbezüge (11:21)

CD 3 (72:32)
1. Aur.-i.: Temperament und Modalitäten (07:11)
2. DD Aur-m. / Pathologisch ja-nein? (08:58)
3. Herzrhythmusstörungen / Modalitäten (08:24)
4. Argentum / DD Zinc., Sep., Gels., Mag-m., Coll., Abrot., Benz-ac. (09:59)
5. Coffea: Schlafentzug, Kopfschmerzen / Fallbeispiel (07:07)
6. DD Nux-v.: Wirkung am Herzen / Übererregung (06:54)
7. Arg-n.: Erwartungsangst / Phasische Krankheitsdynamik (09:48)
8. Fixe Ideen / schwere Zwangsneurosen (07:26)
9. Angst um eigene Gesundheit / Nächtliche Angina pectoris (06:41)

CD 4 (79:21)
1. Lil-t.: Sexualität und Moral / DD Sep. / Herzsymptome (09:08)
2. DD Apis / Ungelebte Gefühle / Gefühl Herz werde gequetscht (08:37)
3. Tarantula: energievoll / Fallbeispiele (11:23)
4. Coronare Herzkrankheit / Homöopathische Möglichkeiten (08:54)
5. Angina pectoris / DD versch. Mittel / Spigelia: punktförmige Schmerzen (09:02)
6. Lat-m.: Notfälle (10:37)
7. Art der Mittelgabe / Fallbeispiel: Präinfarktsyndrom (06:51)
8. Überraschender Aconit-Effekt (06:06)
9. Arnika: Indikation und Kontraindikation / Vaskuläre Effekte (08:39)

CD 5 (68:39)
1. Cactus / Extremer Schmerz (06:27)
2. Modalitäten / DD Nat-m. (05:19)
3. Amyl-n.: Charakteristik / Glonoinum: Explosionsgefühl (08:45)
4. Rheuma-, Gichtmittel / Nachtrag Benz-ac.: Harnwegssymptome (05:41)
5. Magisches Dreieck: Herz, Nieren, Knochen / Gicht (09:24)
6. Badiaga: Gelenksymptome / DD Rhus-t. (08:36)
7. Modalitäten / DD zu kleineren Mitteln (07:37)
8. Exkurs: Wiederholung und Wirkungsdauer der Mittel (05:20)
9. Colchicum: typisches Gichtmittel / Organ- und Gewebebezug (11:26)

CD 6 (74:34)
1. Materieller Dosen vs. immaterielle Potenzen (09:22)
2. Lösungsvorschlag (09:48)
3. Meditation (07:58)
4. Kalmia: wandernde Schmerzen / Modalitäten, Indikationen (10:08)
5. Anzeigende Symptome / Erkrankungen der Herzklappen (09:04)
6. Spigelia: Neuralgien / Hauptzielorgane / Modalitäten (06:10)
7. Augen- und Infarktsymptomatik / Fragen zu Herzklappenfehlern (06:22)
8. Erster Fall: bradykarde Anfälle / Reaktion auf Digitalis (07:39)
9. Verlauf unter Kalmia / Folge v. Herzschrittmachern (08:00)

CD 7 (71:38)
1. Zweiter Fall: intermittierendes Vorhofflimmern (07:45)
2. Vorgeschichte / Follow up nach Nat-m. (07:59)
3. Diskrepanz der Selbst- und Fremdwahrnehmung / Verlauf (06:36)
4. Naja: Herz als Hauptzielorgan / Symptomgruppe (06:47)
5. Schlaf, Ängste / Modalitäten / DD Lach. (07:26)
6. Adonis: Herz, Nieren, Gelenke / DD Apis, Apoc. (09:17)
7. Apocynum: kaltes, durstiges Apis / Fall Teilnehmerin (09:44)
8. Meditation / Notfallmittel / Cyanosemittel (08:35)
9. Oxal-ac.: Herz, Rückenmark, Gehirn / Vergiftungssymptome (07:23)

CD 8 (70:52)
1. Antimonium tart.: narkotisch / Fall drei: akutes Herzrasen (07:38)
2. Symptomarmer Fall / Verlauf unter Lach. (09:24)
3. Hypertonie: Regulation (09:00)
4. Adrenalinum: Symptombilder (06:18)
5. Glonoinum: Schlüsselsymptome / Wahrnehmungsstörungen / DD Verat-v. (11:09)
6. Fragen: Kammerseptumdefekt, Arteriosklerose, Abstoßungsreaktion Sil. (07:19)
7. Lach. in Blutdruckkrise, Belastungsasthma, Herzschwäche (06:29)
8. Digitalis: Bradykardie / Trias: Hypertonie, spärlicher Urin, Ödeme (09:04)
9. Abschlusslied (04:26)



Dr. med. Jorgos Kavouras
Der 1954 geborene Bamberger Dr. Jorgos Kavouras wandte sich nach seinem Studium des Bauingenieurwesens der Komplementärmedizin zu, um schließlich von 1978-1984 ein Studium der Medizin an der Universität Erlangen zu absolvieren. Seit seiner Approbation ist er in eigener Praxis bei Bamberg als Allgemeinarzt tätig, in der er seit Anbeginn neben der konventionellen Behandlung auch die klassische Homöopathie anwendet.

Seit seiner homöopathischen Weiterbildung bei Prof. George Vithoulkas 2001-2003 leitet er mit ihm gemeinsam Vithoulkas´ Videoausbildung für internationale Homöopathen und hat 2012 erstmals mit ihm gemeinsam einen Postgraduierten-Kurs auf Alonissos gehalten. 2011 nahm er am Stipendiatenkurs CAM-Untersuchungsmethoden (Complementary and Alternative Medicine) in Potsdam für die Charité Berlin (gemeinsam mit Prof. Claudia Witt & Prof. Klaus Linde) teil.

Nach Dozententätigkeiten für Homöopathie an der Akademie für Homöopathie in München 2002-2007 sowie an der Universität Erlangen 2007-2010 hält Dr. Kavouras seit 2005 bis heute mit großem Erfolg auch eigene klinische Seminare weltweit. Seit Mitte Oktober2012 unterhält er eine Gastprofessur für Homöopathie der Medizinischen Fakultät der Universität Timisoura (Rumänien).

8 CDs in kompakter Buchformatbox

Es treten vereinzelt Störgeräusche durch Mikrofonberührung auf CD 1 auf, einige wenige Passagen sind etwas schwerer verständlich.
HomöopathieTage Seminar, Seminarmanagement Ursula Jendrek, Bad Herrenalb, 19.-20. März 2011

Weitere Seminare aus dieser Reihe finden Sie hier:
www.karlsruher-homoeopathietage.com

Kundenrezensionen:

Autor: Evelyn R. am 30.12.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ein wahres Kompendium, das duch seinen Umfang und seine Gründlichkeit besticht. Ein unendlich wertvolles Seminar, das einem viel Sicherheit in der Begleitung/Behandlung von Herzkrankheiten gibt, eine Fülle an Mitteln auch in ihrer Differenzierung zusammenbringt. Genau aus diesem Grund ist es ratsam, es intensiv mit Schreibutensilien bei der Hand durchzuarbeiten, denn es einfach so nebenbei zu hören reicht nicht aus.
Die profunden praktischen Erfahrungen des Referenten sind enorm und es ist eine Geschenk, daran teilhaben zu dürfen. Ich empfinde es als einen wahren Schatz an Wissen und kann es uneingeschränkt empfehlen.

Autor: Dr. Stephan S. am 01.10.2013
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Das Inhaltsverzeichnis spricht für sich; ich kann nur bestätigen, dass es ein grundsolides Seminar ist, das ich gerne gehört habe und das nichts vermissen lässt.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Muttersöhne und Vatertöchter - Die Behandlung von Beziehungsstörungen mit Homöopathie und Ritualarbeit

Muttersöhne und Vatertöchter - Die Behandlung von Beziehungsstörungen mit Homöopathie und Ritualarbeit

Aktuelles Praxis-Thema

Sexualität, Libido & Liebe

Die Homöopathie der (Un)Lust


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 53,- € (statt 59,-) oder als CD nur 65,- € (statt 73,-) bis 12. Juni 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Glücklich lieben zu können setzt innere Freiheit voraus. Eine Freiheit, die zunächst Untreue gegenüber den eigenen Eltern erfordert, um sich einem fremden Gegenüber offen zuwenden zu können. Denn häufig belasten alte Gefühlsverstrickungen mit dem gegengeschlechtlichen Elternteil die Beziehung mit dem Partner im Heute - Söhne bleiben ihren Müttern treu und Töchter ihren Vätern.

Eine Belastung, die sich dann auch häufig in der nächstfolgenden Generation fortpflanzt, indem sich die Kinder der Betroffenen wiederum an den (Un)Glücks-Formen ihrer Eltern orientieren. Andreas Krüger nähert sich diesem Dilemma auf vielen Wegen: Er präsentiert in diesem Seminar homöopathische, avatäterische, ikonografische sowie paartherapeutische Methoden und demonstriert Rituale, die eine Lösungshilfe für alte und verfahrene Verhaltensmuster anbieten können.
Beziehungen prägen schließlich unser Leben, sie sind die Basis unserer Gemeinschaft und wir können sie verstehen, pflegen und auch manchmal ändern.

Ein Seminar, um (störungs)freiere Paarbeziehungen zu ermöglichen.

53,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Homöopathie bei Beschwerden im Klimakterium (Paket aus den Seminaren CV-2151 und CV-2152)

Homöopathie bei Beschwerden im Klimakterium (Paket aus den Seminaren CV-2151 und CV-2152)

Günstiger Paketpreis aus beiden Seminarteilen!

Nur 89,- € / 108,- € (statt 96,- € / 118,- € einzeln)


Auch auf CD erhältlich - für nur 108,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die beiden erfahrenen HomöopathInnen und DozentInnen Dr. Friedrich Graf und Maria Schuller stellten bei der Herbsttagung der Clemens von Bönninghausen Gesellschaft e. V. (Wolfsburg) ihren reichen praktischen Erfahrungsschatz zur homöopathischen Behandlung klimakterischer Beschwerden vor.

Dr. Graf geht im ersten Seminarteil zunächst von typischen klinischen Befunden aus und diskutiert anhand typischer Wechseljahrbeschwerden (z. B. Blutung, Hitzewallungen, Schlafstörungen, Gelenksbeschwerden, Hypertonie) die Möglichkeiten ihrer homöopathischen Behandlung.

Maria Schuller zeigt im zweiten Seminarteil auf welche Weise die verschiedenen miasmatischen Grundbelastungen (Psora, Sykose, Tuberkulinie, Syphilinie, Kanzerinie) in den Wechseljahren zum Ausdruck kommen und wie man sie erfolgreich homöopathisch angehen kann.

Anhand zahlreicher Fälle illustrieren die beiden ReferentInnen ihre persönliche Herangehensweisen und Anamnesetechniken ebenso wie ihr Vorgehen bei der Arzneimittelwahl. Steckbriefe zu unbekannteren Arzneien und Hinweise zu Begleittherapien runden die Tagung ab.

Diese Tagung über Klimakteriums-Beschwerden bietet einen umfassenden Blick auf homöopathische Behandlungsmöglichkeiten aus zwei Perspektiven, unter besonderer Berücksichtigung der miasmatischen Ebene.

Themen
  • Der weibliche Zyklus und die Entwicklung ins Klimakterium
  • Stadien der Hormonumverteilung
  • Typische Wechseljahresbeschwerden
  • Therapie der klimakterischen Beschwerden
  • Alternativen zu Hormontherapien / Phytoöstrogene
  • Das Klimakterium aus miasmatischer Sicht
  • Bewährte homöopathische und phytotherapeutische Arzneien
  • Ausführliche Darstellungen häufiger Arzneien, z. B. bei Hitzewallungen
  • Blutungen und ihre klimakterische Bedeutung
  • Gesunde Lebensführung
  • Cholesterin und Blutzucker
  • Organotrope Mittel und die Vorteile ihrer Anwendung
  • Voraussetzungen für die homöopathische Therapie

Mit Seminarskripten und Powerpointfolien


89,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die Metalle - Alumen, Alumina, Cuprum, Ferrum, Plumbum, Palladium, Magnesium Mur.

Die Metalle - Alumen, Alumina, Cuprum, Ferrum, Plumbum, Palladium, Magnesium Mur.

Auch auf CD erhältlich - für nur 125,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Dieses Seminar widmet sich nicht nur einzelnen Arzneien, sondern einer ganzen Substanzgruppe oder Familie - den Metallen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Familienmitglieder lassen sich so leichter erkennen und verdeutlichen. Dies ermöglicht eine Vertiefung von Arzneikenntnis in non-verbale Wissensebenen, die durch das Studium einzelner Arzneien so nicht erschlossen werden könnten.

Metalle spielen im heutigen Leben eine wesentlich größere Rolle als noch vor einigen hundert Jahren und sind besonders in der Technik und modernen Infrastruktur nicht wegzudenken. Es ist nach dem Ähnlichkeitsprinzip daher nicht überraschend, dass sie auch in der Homöopathie unserer Zeit eine besondere Wichtigkeit einnehmen.

104,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Orthopädie. Erkrankungen des Bewegungsapparats. Klinik und Homöopathie

Orthopädie. Erkrankungen des Bewegungsapparats. Klinik und Homöopathie

Auch auf CD erhältlich - für nur 64,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

In den letzten Jahren haben rheumatische Erkrankungen in Schwere und Ausmaß erheblich zugenommen. Entsprechend wurden auch die schulmedizinischen Medikationen und Maßnahmen immer aggressiver. Aus eigener praktischer Erfahrung weist Prof. (UMFT) Dr. Jorgos Kavouras, bekannter Arzt und internationaler Homöopathielehrer, darauf hin, dass Rheuma-Patienten dadurch auch für die Homöopathie immer schwerer behandelbar werden.

Zur Behandlung orthopädischer Probleme aller Art verfügt die Homöopathie über eine große Palette an Arzneien, insbesondere solange sich die Erkrankungen noch im funktionellen Stadium befinden. Für die Behandlungsstrategie ist die Suche nach besonders charakteristischen Symptomkombinationen zentral. Solche spezifischen Kombinationen erleichtern das Auffinden der passenden Arznei erheblich. Bei der Fallanalyse und bei der Verlaufsbeurteilung dient Kavouras insbesondere das "Ebenenmodell der Gesundheit" nach Georgos Vithoulkas.

Dieses übersichtlich strukturierte Lehr- und Nachschlagewerk zur Behandlung orthopädischer Krankheiten liefert prägnante Differenzierungen typischer und relevanter Arzneien für den homöopathischen Praxisalltag.

Themen
  • Ursachen und Entstehung rheumatischer Erkrankungen allgemein
  • Akutes rheumatisches Fieber
  • Herzklappenfehler
  • Gichterkrankungen
  • Exkurs zum Gicht-Dreieck
  • Ischias und Lumbago
  • Differenzialtherapie des akuten Rückenschmerzes bzw. der Ischialgie
  • Knochenkaries und Knochenmetastasen
  • Die Ebenen der Gesundheit
  • Anamnese und Fallverständnis
  • Verhältnis von akuten und chronischen Krankheiten
  • Potenzen und Dosierung
  • Ausleitungsproblematik
Krankheitsformen und angesprochene Arzneien
1. Gicht 2. Gelenkbeschwerden 3. Rückenschmerzen / Ischias, Lumbago 4. Knochenkaries - Knochenmetastasen
Besprochene Fälle
1. Rheumatische Gelenkbeschwerden 2. Polyarthritis

52,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Lilium Tigrinum - Die Tigerlilie

Lilium Tigrinum - Die Tigerlilie

Auch auf CD erhältlich - für nur 17,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Darstellung des Arzneimittels Lilium Tigrinum (Tigerlilie) in leicht verständlicher Form, mit besonderem Schwerpunkt auf Anwendungserfahrungen der Referentin. Die überblicksartigen und sich zugleich dem tieferen Wesen der Arznei widmende Betrachtungen sind für homöopathisch Interessierte nützlich und informativ. Sie können auch dem Homöopathie-Studenten und Anwender dienlich sein, um die richtige Arznei bei ihren Patienten leichter zu entdecken.

Das Verständnis des Mittels wird abgerundet durch eine Trance zum Wesen des Mittels.

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Bewährte Mittel

Bewährte Mittel "Unglückliche Liebe"

Aktuelles Praxis-Thema

Sexualität, Libido & Liebe

Die Homöopathie der (Un)Lust


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 8,- € (statt 9,50) bis 12. Juni 2017!


Als Download (keine CD)!



Wichtiger Hinweis zu diesem Titel
siehe unten in der ausführlichen Beschreibung

8,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Montag, 07. Januar 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Kavouras, Jorgos
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 0.495s