Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Hexen Hurra! - Von der Narretei der Magie

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 64,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: HF-2101
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Hexen Hurra! - Von der Narretei der Magie

Arzneifamilie des Monats September

Die Nachtschattengewächse (Solanaceen)

Der erschreckende Schatten des Animalischen


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 64,- € (statt 71,-) oder als CD nur 77,- € (statt 86,-) bis 30. Sept. 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Magie oder gar Hexerei ist bei "modernen" Menschen schon rein begrifflich oft mit Unwohlsein oder gar Angst besetzt. Ihre Existenz wird, besonders von materiell Orientierten, auch einfach geleugnet. Manche verstehen darunter bestenfalls Zirkus-Zaubertricks oder bunte Abenteuer aus Fantasy-Romanen. Die "Magie des Alltags" gehört jedoch zu den natürlichen Wandlungsprozessen des Lebens, als ein besonderer spiritueller Aspekt

Nähere Informationen weiter unten

Edition: HF (Homöopath. Forum Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Bufo bufo, Hexe, Hexenmittel, Magie, Mandragora

Abspieldauer (ca.): 11 Std. 42 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Seminar enthält eine Trance (Seelenreise) Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

64,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
77,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Hexen Hurra! - Von der Narretei der Magie
"Homöopathie ist angewandte Magie - denn was wäre es sonst, wenn ich 5 Kügelchen gebe und das Leben eines Patienten ändert sich grundlegend?"

Magie oder gar Hexerei ist bei "modernen" Menschen schon rein begrifflich oft mit Unwohlsein oder gar Angst besetzt. Ihre Existenz wird, besonders von materiell Orientierten, auch einfach geleugnet. Manche verstehen darunter bestenfalls Zirkus-Zaubertricks oder bunte Abenteuer aus Fantasy-Romanen. Die "Magie des Alltags" gehört jedoch zu den natürlichen Wandlungsprozessen des Lebens, als ein besonderer spiritueller Aspekt

Weise Frauen, die Zugang zu magischen Kräften hatten, wurden Jahrhunderte lang grausam verfolgt. Das Wort "Hexe" trägt daher bis heute den Beigeschmack des Furchtbaren und Bösen. Magie selbst ist aus dem Leben jedoch nie verschwunden - lediglich unsere Verbindung zu ihr. Welche Rolle kommt dem Magischen in der heutigen Welt zu? Was ist Magie überhaupt? Worin liegt ihr heilerisches Potenzial?

Andreas Krüger und Dr. Beate Latour suchen gemeinsam praktische Antworten auf diese Fragen. Sie loten die Möglichkeiten aus, unsere inneren "Hexenanteile", also die eigenen natürlich magischen Kräfte, zu entwickeln. Sie machen gleichzeitig Mut, diese innere(n) Wahrheit(en) zunehmend bewusster zu (er)leben. "Eigentlich ist das keine Fortbildung, sondern eine Erinnerungsveranstaltung" (Krüger) - die Erinnerung daran, was an abgespaltenen, vernachlässigten und missachteten Seelenanteilen in uns steckt. Dazu gehören einerseits gepeinigte Persönlichkeitsanteile (alte Traumatisierungen), andererseits aber auch innere Narren/Närrinen - freudvolle, kraftvolle und spaßige Wesensanteile, die einen Gegenpol bilden zu Angst und Schmerz, und die vermitteln: Das Leben darf auch leicht sein. "Ich werde nie mehr brennen, aber lodern vor Leidenschaft und Heilwut" (Satz einer ehemaligen Patientin) Im Seminarablauf folgen Krüger und Latour dem roten Faden zweier traditioneller Hexenmittel - Mandragora und Bufo, die sie zum einen aus mythologischer und homöopathisch-praktischer Sicht erörtern, zum anderen durch eine Vielzahl verschiedener Begegnungen mit dem eigenen Unbewussten (Trance-Reisen, Übungen und Rituale) vertiefen. Zunächst geht es um die Zauberpflanze Mandragora, die Alraune, einer der wichtigsten Bestandteile der geheimnisvollen Hexen-Flugsalbe. Charakteristisch für Mandragora ist das Gefühl der Versteinerung, das häufig im Anschluss an ein traumatisches Ereignis auftritt. Als Heilmittel kann diese Arznei dem Patienten Zugang zu seiner unmittelbaren Lebensfreude, zu sexueller Erfüllung und zum eigenen medialen Potenzial eröffnen.

Die andere Arznei, Bufo, gehört zu den magischen Tieren. In früheren Zeiten herrschte die Vorstellung, dass Hexen sich bei Bedarf in Kröten verwandeln können. Die ausgeprägte Sexualität ist ein zentrales Merkmal dieses Mittels, doch oft schwer zu leben, da der Bufo-Mensch im sozialen Umgang allgemein eher unangepasst ist. Dahinter kann sich eine regressive Furcht vor einem überfälligen Reifungsprozess verbergen. Die Gabe von Bufo kann das Vertrauen fördern, die anstehenden Veränderungen zu akzeptieren und zu durchlaufen.

Das bewährtermaßen gemeinsam lehrende Referentenduo vertritt in diesem Seminar einen fröhlichen, humor- und lustvollen Umgang mit Magie, der auf liebevoller Annahme und Integration bislang ungeliebter Seiten der eigenen Persönlichkeit basiert. Ein bewussterer Umgang mit den numinosen Aspekten des Daseins kann enormes heilerisches Potenzial freilegen und die "magischen" Heilkräfte der Homöopathie unterstützen. Sie erfordert lediglich die Bereitschaft, sich auf die spirituelle Ebene der Existenz überhaupt einzulassen.

"Die drei Zauberworte dazu sind: Ja, Ja, Ja!"

Trance-Reisen, Übungen und Rituale:
  • Wunder-Trance
  • Alraune-Trance
  • Täter-Seelen-TOA
  • Trance zum Ort der inneren Wahrheit
  • Magisches Potenzial in Freude und Fülle leben - Übung
  • Trance zum Ort der Quelle
  • Umgang mit schwierigen emotionalen Lagen - Übung
  • Ritual zur kollektiven Heilung
  • Bufo-Trance

  • CD 1 (60:59)
    Andreas Krüger
    1. Lodern vor Heilwut (08:40)
    Beate Latour
    2. Das Leben der inneren Wahrheit (10:19)
    3. Selbstvertrauen (08:03)
    4. Auf der Suche nach der Verlorenen Seele (03:01)
    Andreas Krüger
    5. Ihr wisst schon alles (06:16)
    6. Schlechte Erfahrungen mit Magie (07:48)
    7. Trance-Reise zum Wunder (16:48)

    CD 2 (73:55)
    Beate Latour
    1. Mandragora: Traumatisierung (05:05)
    2. Hexen und Hecken (09:49)
    3. Schmerz in Mitgefühl verwandeln - Versteinerung (05:13)
    4. Mandragora-Ätiologien (06:08)
    5. Wahnsinnig vor Schmerz / Täter und Opfer (11:30)
    6. Mandragora: Symptome und Modalitäten (09:45)
    7. Trance zur Alraune (26:23)

    CD 3 (66:52)
    Beate Latour
    1. Besprechung der Trance/Mandragora bei Kindern (10:56)
    2. Mandragora im Familiensystem (09:26)
    3. Über den Umgang mit inneren Bildern / Märchen und Tabus (10:05)
    4. Geschichten über die Alraune (08:25)
    5. Sich bekennen / Schlafen / Hemmung (13:14)
    6. Spirituelles Wachstum (05:03)
    7. Mandragora: Charakteristika, Träume und Potenzial (09:41)

    CD 4 (71:22)
    Andreas Krüger
    1. Die Täter-Seelen heimholen (TOA) (09:52)
    2. TOA-Partnerarbeit Hinrunde (10:56)
    3. TOA-Partnerarbeit Rückrunde (10:47)
    4. Weltenwende/Medorrhinum-Traum vom Teufel (07:43)
    5. Hexenwacht-Mittel - Sepia: Unauffällig fördern (09:23)
    6. Hyoscyamus: Positiver magischer Exibitionismus (10:30)
    7. Hexen-Rubriken im Symbolischen Repertorium (12:09)

    CD 5 (79:05)
    Beate Latour
    1. Trance-Reise zum Ort der inneren Wahrheit (23:59)
    Andreas Krüger
    2. Vorwort zur Reinkarnationstherapie (04:53)
    Melanie Vogt
    3. Reinkarnationstherapie / Gleichzeitigkeit (07:10)
    4. Magisches Potenzial in Freude und Fülle leben - Übung (28:11)
    5. Besprechung der Übung (03:02)
    Andreas Krüger
    6. Dank und Liedopfer (11:48)

    CD 6 (79:50)
    1. Bufo: Sich Reiben (03:59)
    2. Bären-Mantra (15:17)
    3. Bufo: Nicht-Dualität (03:59)
    4. Megageiles Barium (09:00)
    5. Frieden durch Reiben / Bonobos (08:09)
    6. Frieden und orgastische Potenz (06:23)
    7. Theoretische Liquidrom-Trance (08:41)
    8. Asthma, der Hals und Sexualität (05:40)
    9. Macht Therapie! / Frotteetuch und Masturbation (13:06)
    10. Bufo und das Schlucken (05:32)

    CD 7 (62:41)
    Andreas Krüger
    1. Probleme schlucken/Bufisches Kontaktangebot (10:50)
    2. Achilles-Penthesilea-Traum (11:30)
    3. Bufo: Signatur - Matriarchat (09:43)
    4. Charisma und Stimme / Orgastische und erektive Potenz / Gewalt und Lust (12:21)
    5. Bufo: Single-Symptome - Masturbation (18:16)

    CD 8 (76:34)
    Andreas Krüger
    1. Trance zum Ort der Quelle (19:18)
    2. Der Smaragdwald / Bufo als Dammbrecher (04:20)
    Beate Latour
    3. Fragen (04:34)
    4. Umgang mit schwierigen emotionalen Lagen - Übung (13:03)
    5. Bufo: Volksglaube / Uterus / Hexen-Tier (03:20)
    6. Der Schatten Bufos / Leitsymptome (06:27)
    7. Bufo-Sex / Hautsymptome (06:30)
    8. Bufo-Signatur (09:55)
    9. Geriatrie / Verletzung der inneren Kröte (09:01)

    CD 9 (69:36)
    Beate Latour
    1. Bufo: Potenzial (09:13)
    2. Angst vor der Reifung (08:58)
    3. Heilung liegt im Ausgleich (06:17)
    4. Masturbation / Rituale / Heilende Langeweile (09:14)
    Andreas Krüger
    5. Die Essenz von Bufo (03:39)
    6. Einleitung zum Ritual (03:08)
    7. Ritual zur kollektiven Heilung (27:47)
    8. Entrollung (01:18)

    CD 10 (58:12)
    Andreas Krüger
    1. Fragen zum Ritual (07:42)
    Beate Latour
    2. Das Bufo-Gefühl (03:15)
    3. Bufo-Abschluss-Trance (12:36)
    4. Bemerkungen (03:18)
    5. Phallus und Kröte (13:02)
    Andreas Krüger
    6. Verachtung / Bufo-Witz / Sex in der Schwangerschaft (12:46)
    7. Bären-Mantra (05:30)

    Die ReferentInnen:


    Andreas Krüger

    geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufsteller und Seelenreisender. Er ist Autor mehrerer Bücher und vielerFachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.

    Weitere Informationen zu Andreas Krüger finden Sie hier: Webseite von Andreas Krüger



    Dr. Beate Latour

    Homöopathische Ärztin. Bei der Arzneimittelfindung und Heilung von Traumata spielt die Reise zu den inneren Bildern der Seele in ihrer Praxis eine große Rolle. Seit vielen Jahren unterrichtet sie Ärzte, Heilpraktiker und Laien in prozessorientierterHomöopathie.

    Weitere Informationen zu Dr. Beate Latour finden Sie hier: Webseite von Dr. Beate Latour


    10 CDs in kompakter Buchformat-Box

    Bild auf der Covervorderseite:
    © ReinhardT / Fotolia.com
    Wir danken dem/der FotografIn herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieses Bildes!
    We thank the photographer very much for the permission to use this picture!

    Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 16./17. Januar 2010

    Kundenrezensionen:

    Autor: Silvia Z. am 10.09.2016
    Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

    Rezension:

    Wer sich für das Thema der Magie öffnen kann findet in den Seminaren von Beate Latour und Andreas Krüger "Hexen Hurra" einen wahren Schatz. Der unkomplizierte und entleugnete Umgang mit unseren magischen Seelenanteilen ist eine wahre Inspiration für Reisende, die sich auf diesen Weg gemacht haben. In diesem ersten Teil werden die großen magischen Mittel Mandragora und Bufo erlebbar gemacht. Besonders dankbar bin ich für die Trancereisen "Trance zur Alraune" und "Trance zum Ort der Quelle". Absolute Kaufempfehlung !!!

    Bewertung schreiben

    Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

    Geschmeidig wie ein Leopard. Beweglichkeit und Homöopathie. (Paket aus SO-232, SO-233, SO-234)

    Geschmeidig wie ein Leopard. Beweglichkeit und Homöopathie. (Paket aus SO-232, SO-233, SO-234)

    Günstiger Paketpreis für alle 3 Teile!

    Nur 62,- € / 74,- € (statt 72,- € / 84,- € einzeln)


    Auch auf CD erhältlich - für nur 74,- €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Über die Trilogie "Geschmeidig wie ein Leopard"

    Der geschmeidige Leopard gilt als Symbol für rasante Schnelligkeit, kraftvolle Sprungfähigkeit und elegante Wendigkeit. Eine wilde Raubkatze, die für ihre scheinbar mühelose und anmutige Beweglichkeit verehrt und gefürchtet wird. Auch wir Menschen entstammen als Primaten ursprünglich einer Umgebung, in der Kraft, Beweglichkeit und flexible Geschicklichkeit überlebensnotwendig waren. In unserer heutigen Zeit hat diese Beweglichkeit stark abgenommen und viele Menschen sitzen den ganzen Tag vor Computern oder im Auto und bewegen sich kaum noch. Mit der körperlichen Bewegungsarmut geht früher oder später auch eine geistige Unbeweglichkeit einher. Die Folge sind direkte und indirekte Bewegungsstörungen - Schmerzen im Bewegungsapparat bis hin zum Rheuma, Rücken- und Hüftprobleme aufgrund einer unterentwickelten Haltemuskulatur, Bandscheibenprobleme, Arthrosen und vieles mehr.

    Wie können wir - neben Änderungen in der Lebensführung und aktiver Betätigung, die Beweglichkeit auch mithilfe der Homöopathie wiedergewinnen? Welche homöopathischen Arzneien stehen im Vordergrund, wenn es um Immobilität, Rigidität und Trägheit geht - um uns selbst und Patienten mit Bewegungseinschränkungen zu einer besseren Mobilität zu verhelfen?

    Drei homöopathische Sonntage widmen sich den verschiedenen Hauptbereichen gestörter Bewegung: Rücken, Schulter und Hüfte.

    Das Paket besteht aus folgenden drei Teilen:

    SO-232

    Die Hüfte - Geschmeidig wie ein Leopard I

    SO-233

    Der Rücken - Geschmeidig wie ein Leopard II

    SO-234

    Die Schulter - Geschmeidig wie ein Leopard III

    Genauere Informationen (Inhaltsverzeichnisse, Beschreibungen, Hörproben) zu den drei Teilen finden Sie weiter unten und wenn Sie die Bestellnummern anklicken.

    62,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Lac Delphinum I / II / Krafttier-Trance (2 Teile)

    Lac Delphinum I / II / Krafttier-Trance (2 Teile)

    Als Download (keine CD)!


    Aus dem Veranstaltungsprospekt
    - Lebendige, berührende und oft auch erschütternde Homöopathie - Homöopathie nicht nur erlernen, sondern auch erfahren im eigenen Prozess der Verwandlung - Vorträge, Mittelbilder, Arzneimitteltrancen und systemische Rituale - Ein Seminar besonders auch für den Heiler, der nicht nur wissender, sondern auch wirklich heiler werden möchte.

    13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Goldaschepulver. Alchemistisches Gold - Eine Arzneibegegnung

    Goldaschepulver. Alchemistisches Gold - Eine Arzneibegegnung

    Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Goldaschepulver, eine aus Gold, anderen Metallen und Pflanzen aufwändig hergestellte alchemistische Substanz, wurde vom burmesischen Heiler U Shine vor Jahrzehnten erträumt. Es wird von Heilern und Schamanen weltweit genutzt. An diesem homöopathischen Sonntag stellen Michael Antoni, Marion Neitzel und Fabian Strumpf erstmals die homöopathische Seite des Goldaschepulver vor.

    Antoni klärt über den Herstellungsprozess auf und berichtet über die Verreibung und Arzneiprüfung. Das Pulver erweist sich als Arznei für besonders schwere Phasen im Leben, in denen Themen wie Selbstzweifel, Zusammenbruch und existenzielle Fragen im Zentrum stehen. Marion Neitzel teilt ihre sehr persönlichen Erfahrungen dazu mit.

    Goldaschepulver konfrontiert den Menschen mit tief existenziellen Fragen: Wer bin ich? Was ist echt und rein an mir? Was bleibt hinter meiner Hülle? Die Auseinandersetzung damit ermöglicht, Grenzen zu ziehen, sich zu bekennen und eine klarere Position einzunehmen.

    Fabian Strumpf rundet den goldenen Sonntag mit einem Überblick über andere Arzneien aus der Goldserie (nach Scholten) ab, darunter Aurum mur., Mercurius und Plumbum.

    Eine neue, goldene Pionierarbeit der homöopathischen Materia Medica. Im alchemistischen Herstellungsprozess der Ursubstanz vereinen sich die physische und spirituelle Dimension des Menschen.

    24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Wege zur Berufung (Paket aus Teil I und Teil II)

    Wege zur Berufung (Paket aus Teil I und Teil II)

    Paket aus Teil I (SO-178) und Teil II (SO-180)

    Nur 39,- € / 46,- € (statt 48,- € / 56,- € einzeln)


    Auch auf CD erhältlich - für nur 46,- €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    SO-178
    SO-180


    39,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Sexualität. Die Heilung der Rose - Wege zu einer erfüllten Libido

    Sexualität. Die Heilung der Rose - Wege zu einer erfüllten Libido

    Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Sexualität und Libido sind Lieblingsthemen von Andreas Krüger, der - nicht anders als viele psychotherapeutische Richtungen - in der Sexualität eine der zentralen Antriebskräfte unseres Lebens (und Liebens) sieht. Dieser homöopathische Sonntag widmet sich ganz der Frage, wie Sexualität positiv gefördert und entwickelt werden kann, insbesondere aber nicht nur bei Menschen, die ein Problem mit ihrer Sexualität oder sexuellen Orientierung haben. Michael Antoni gibt einen ausführlichen Abriss über die Stellung der Sexualität im Horoskop, mögliche Hemmnisse oder Problemaspekte, die sich dabei ergeben und erläutert, wie sie sich lösen lassen.

    Die Heilung der Rose ist die Heilung unserer Liebesfähigkeit und sexuellen Hingabe. Die wichtigsten Mittel, um die Rose blühen zu lassen sind Staphisagria Medorrhinum, Lilium Tigrinum, Hyoscyamus und Lachesis und werden hier in ihrer jeweiligen Besonderheit besprochen, wie immer nicht nur theoretisch, sondern anhand von vielen Geschichten und Beispielen aus dem Leben und aus der homöopathischen Praxis.

    Wie bei so vielen homöopathischen Sonntagen rundet Marion Rausch das Thema mit einer besonderen Geschichte ab.

    24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    37. Berliner Homöopathietage

    37. Berliner Homöopathietage

    Günstiger Paketpreis für alle 7 Vorträge!

    Nur 59,- € (statt 73,80 € einzeln)


    Als Download (keine CD)!


    Die 37. Berliner Frühjahrs-Homöopathietage 2008 der Samuel-Hahnemann-Schule standen unter dem Thema "Lust im Fluss", ausgehend von einer Arzneimittelprüfung und mehrmonatigen Selbsterfahrung mit dem neuen homöopathischen Mittel "Lustfluss" (vaginales Ejakulat), erforscht und vorgetragen von Kati Magyar und gemeinsam mit Andreas Krüger als Höhepunkt der Veranstaltung in einer AMEA (Arzneimittelentwicklungsaufstellung) aufgestellt. Weiblichkeits- und lustorientiert berühren auch die Erfahrungsberichte der Schulabsolventinnen Christine Fuss und Alexandra Kudraschow zur Kreuzspinne. Aus dem Rückzug und dem Selbstverzicht ins lustvolle Leben geht Dagmar Steiner mit dem Bericht ihrer eigenen Heilungsgeschichte zu Carcinosinum.

    59,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

    Diesen Titel haben wir am Dienstag, 27. April 2010 in unseren Katalog aufgenommen.

    Warenkorb 

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

    Willkommen zurück!

    Ihre E-Mail-Adresse:
       Passwort:
    Passwort vergessen?

    Rezensionen 

    Autoreninformation

    Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 0.500s