Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Homöopathie für unterwegs. Alltag - Freizeit - Reise: Schnell und sicher zum richtigen Mittel

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating

12,90 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: 172
Leseprobe:

Homöopathie für unterwegs. Alltag - Freizeit - Reise: Schnell und sicher zum richtigen Mittel

Der homöopathische Reisebegleiter im praktischen Westentaschenformat


Homöopathie hilft überall - auch unterwegs!
Freizeitverletzungen, Reisebeschwerden aller Art, akute Notfälle und Erkrankungen zu Hause: Bewährte homöopathische Arzneien können überall schnell und dauerhaft helfen.

Reiselust statt Reisefrust
Eine Verstauchung auf der Bergtour, Übelkeit auf See, Insektenstiche beim Zelten, Durchfall nach orientalischem Essen, Sonnenbrand am Strand, Jetlag oder zu viel All-inclusive - aus Reiselust wird leicht mal Frust.

Die richtige Arznei schnell finden
Alle typischen Verletzungen, Notfälle und akuten Beschwerden finden Sie hier übersichtlich von A bis Z. Das passende Mittel lässt sich mit wenigen charakterisierenden Merkmalen einfach und sicher erkennen. So sind Sie unterwegs auf jede Unpässlichkeit vorbereitet!

Form und Gestaltung
  • kompaktes Pocketformat (10 x 16 cm)
  • Paperback mit farbigem Umschlag
  • 128 Seiten
  • Ausführliches Stichwortverzeichnis
Beschreibung
Achte auf die Steine unterwegs, gerade zum Stolpern brauchst du Umsicht und Erfahrung.
(Napoléon Bonaparte)
Nähere Informationen weiter unten

Schlüsselworte (mit Querlinks): Akutbehandlung, Akute Krankheit, Bewährte Indikation, Erste Hilfe, Notfälle, Reisen, Verletzungen

Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte
Merkzettel (Wunschliste) Homöopathie für unterwegs. Alltag - Freizeit - Reise: Schnell und sicher zum richtigen Mittel
Im praktischen Westentaschenformat und fürs leichte Handgepäck vermittelt dieses bereits in der dritten Auflage erscheinende Büchlein des homöopathischen Altmeisters Dr. Enders ein gleichzeitig umfassendes und kompaktes Wissen zur Mitnahme auf Reisen, aber auch für den schnellen Zugriff im häuslichen Alltag. Als kleines Kompendium bietet es Erste und zweite Hilfe bei Notfällen und akuten Beschwerden, die unterwegs hauptsächlich auftreten.
Neben Verletzungen aller Art bei Freizeitaktivitäten, im Sport oder Aktivurlaub finden sich die typischen Unpässlichkeiten großer und kleiner Reisen: Flugangst und Jetlag, Übelkeit auf See, Bauchbeschwerden nach ungewohntem Essen, akutes Fieber, Insektenstiche oder Sonnenbrand. Darüber hinaus werden aber auch seltenere oder exotischere Vorkommnisse angesprochen, wie Gichtanfälle oder Gallenkolik, tropische Infektionen, akute Hepatitis, Tubenkatarrh, Afterwürmer, Nackensteife beim Autofahren oder der Urlaubsliebeskummer der jungen Tochter. Bewährte homöopathische Arzneien können in vielen Situationen unterwegs schnell und dauerhaft Hilfe bringen.

Verletzungen, Notfälle und akute Beschwerden sind jeweils in übersichtlicher alphabetischer Anordnung zusammengestellt. Die verschiedenen Beschwerden werden zumeist durch einführende Hinweise und praktische Tipps aus der langjährigen Erfahrung des Autors eingeleitet. Die am häufigsten angezeigten Arzneien beschreibt Enders dann mittels weniger kurzer, aber charakteristisch differenzierender Merkmale, wodurch die Unterscheidung und Arzneiwahl prägnant, übersichtlich und möglichst einfach wird. So lässt sich das passende Mittel schnell und sicher erkennen. Um die Anwendung der Arznei zu erleichtern, empfiehlt er zusätzlich geeignete Potenzen sowie Anfangsdosierungen.

Wer Enders kennt, schätzt seine humorvolle, geistreiche und leicht verständliche Sprache, die das Leben (und seine Beschwerden) ernst nimmt, jedoch nicht ernster als nötig.

Mit dem Büchlein und einer kleinen Taschenapotheke sind Sie unterwegs auf alle Unpässlichkeiten vorbereitet. Dieser Reisebegleiter gehört und passt in jedes Handgepäck - damit aus Reiselust kein Reisefrust wird!

Für wen ist das Buch geeignet?
  • Gesundheitsbewusste Menschen auf Reisen, vor allem Familien mit Kindern, aber auch Alleinreisende und Paare. Bitte beachten Sie den Hinweis unten für Laien.
  • Homöopathie-Anfänger und Studenten, die sich ein erstes kompaktes Wissen über bewährte akute Indikationen verschaffen möchten
  • Professionelle Homöopathen, die eine Arzneidifferenzierung akuter Zustände übersichtlich repetieren möchten

Leseprobe (PDF-Datei)

Mit ausführlichen Textauszügen (Inhaltsverzeichnis, Einleitung, Kapitelauszüge, Auszug aus dem Stichwortverzeichnis)
ISBN 978-3-937095-17-2


Einleitung

Verletzungen



Erste Hilfe
Zweite Hilfe
Art der Verletzung

Bissverletzung
- Hundebiss
- Katzenbiss
- Schlangenbiss
- Spinnenbiss
Blutergüsse
Quetschung
Stichverletzung
- durch Skorpione
- durch Wassertiere
Verwundungen

Ort der Verletzung
Augen Bewegungsapparat
- Knochenbruch
- Knochenhautverletzung
- Meniskusverletzung
- Muskelriss
- Sehnenverletzung
- Verrenkung, Verstauchung, Zerrung
Finger Haut - Blasen beim Wandern
- Quallenverletzung
- Schürfwunden
- Verbrennung I. Grades
- Verbrennung II. Grades
- Verbrennung III. Grades
- Verbrühen der Zunge
Hirn-Schädel
- Gehirnerschütterung
- Hirnverletzung
- Nerven
Rippen Wirbelsäule
- Rückenschmerz nach Verletzung
- Schleudertrauma der Halswirbelsäule
- Steißbeinschmerz nach Verletzung
Tetanus Vorbeugung

Notfälle


Asthmaanfall
Bauchkolik
Blinddarmentzündung
Bluterbrechen
Brechdurchfall
Darmlähmung
Elektrounfall
Ertrinken, Erste Hilfe
Gallenkolik
Gichtanfall
Harnverhaltung
Herzbeschwerden

mit großer Angst, rotes Gesicht
mit großer Angst, blasses Gesicht
mit geringerer Angst
zur linken Hand ziehend
mit Taubheit im linken Arm
mit Taubheit im rechten Arm
mit Taubheit in der rechten Hand
bei Rauchern
Herzenge mit drückender Angst
Herzinfarkt

frisch Schwäche und Zittern danach
Herzklopfen
Hexenschuss
Hitzschlag
Kehlkopfschwellung (Glottisödem)
Kruppanfall
Lungenembolie
Nabelkolik
Nierenkolik
Ohnmacht, Kollaps, Schock

rotes Gesicht
blasses Gesicht
Schreck, Schock
Verschlucken


Akute Beschwerden aller Art


Angst
von Höhen hinunter zu schauen
vor einer Reise
Blasenreizung junger Urlauber
Blutvergiftung
Durchfall bei Angst, Erregung, Schreck
Erschöpfung

bei Bergsteigern, Skilangläufern, Abfahrtsläufern
durch überschäumende Liebesspiele
Übermüdung des Autofahrers
Essen
Durchfall
- nach Alkoholgenuss
- nach Bier
- nach Eis und Kalttrinken
- nach Essen und Trinken
- nach Essen, unverdaute Speisen
- nach Fettem
- nach Fleischvergiftung und Verdorbenem
- nach Milch
- nach Obst
- nach Saurem
- nach Süßem
Erbrechen, akut
Kostumstellung in fremden Ländern, Klimawechsel
Magenbeschwerden mit Kopfschmerz
Nahrungsallergie
Nahrungsvergiftung
Überessen
- Neigung dazu
- mit Kopfschmerz
- mit Übelkeit und Erbrechen
- mit Ohnmacht
Völle, Blähung, Aufstoßen nach dem Essen
Fieber
akut septisch
Dreitagefieber
Fieberkrämpfe
Fliegen
Angst vor dem Fliegen
Landen und Starten
Jet lag
Heimweh
Heiserkeit

schmerzhaft
schmerzlos
Höhenwechsel zu rasch
Infektionen

Augenentzündung im Gebirge
Brucellosen
- Bang-Krankeit
- Maltafieber
Grippe, Auslösung
Gürtelrose (Herpes zoster)
Hepatitis
- akut - septisch
- Vorbeugung
Hirnhautreizung (Meningismus)
Ohrentzündung
Pfeiffersches Drüsenfieber
Toxoplasmose
Tubenkatarrh
Insekten und Parasiten
Bienenstich
Krätze Läuse Mückenstich
Wespenstich
Würmer (Kribbeln und Jucken im After)
Zeckenstich
Kreuzschmerz, Ischias durch langes Sitzen
Lärmbelastung unterwegs
Meeresluft, unverträglich
Muskelkater
Muskelkrämpfe
Nackensteife durch lange Autofahrten
Nasenbluten

bei Kindern
bei Heranwachsenden
Nesselsucht, Quaddeln
Ohrenschmerzen durch Skifahren
Platzangst
Pubertierende Jugend

Übelkeit des jungen Sohnes nach urlaubsüblichen Liebespielen
Verliebte Schwärmerei der jungen Tochter
Radtour-Beschwerden
Reisekrankheit
Schiefhals
Sodbrennen mit saurem Aufstoßen
Tropische Infektionen

Amöbenruhr (Bakterienruhr)
- akut - fortgeschritten
Cholera, akut
Dengue Fieber (Siebentagefieber)
- akut - Vorbeugung
Filariose (Wuchereria, Brugia, Loa Loa)
Gelbfieber
- akut - spätere Stadien
- Vorbeugung
Grippe, tropisch
Malaria
- akut - Vorbeugung
Schlafkrankheit
Typhus, akut
Übelkeit
- ausgefallen
- mit Brechreiz
- mit Kollaps, Schock, Blässe
Umlauf um den Nagel
Unterkühlung durch Schwimmen
Wetterbedingte Beschwerden

Föhn Gewitter
Hitzeeinwirkung
- Kopfschmerz, rotes Gesicht
- Kopfschmerz, blasses Gesicht
sommerliche Hitze
- Durchfall allgemein
- Durchfall und Erbrechen bei Kindern
- trockene Hitze
Kälteeinwirkung
- Erkältlichkeit mit Kopfschmerz
- Frostbeulen, Erfrierungen
- Kälteschock
- Reise in kälteres Klima
- Schrunden durch Kälte
Regenwetter, feuchte Wärme
- Schwüle, feuchte Hitze
- Sonne
- Allergie
- Folgen direkter Bestrahlung
- Sonnenbrand
- Sonnenstich
- zittrige Schwäche bei jungen Menschen
Schnee Wetterwechsel
Wind, Sturm
Zahnschmerzen

Anhang


Stichwortverzeichnis
Reiseapotheke nach Dr. Enders
Arzneien, die im Ausland zu erwerben sind
Autorenvita
Literatur - weitere Bücher von Dr. Enders



Dr. med. Norbert Enders

Dr. Norbert Enders
ist einer der erfahrensten zeitgenössischen homöopathischen Ärzte. Nach dem Medizinstudium in Heidelberg, Lausanne und Tübingen begab er sich als Arzt zunächst in den humanitären Dienst im Fernen Osten, später zum Studium und zur Lehre der ethnischenMedizin nach Mittelamerika. Nach zehnjähriger Kreuzfahrt fand er seine Bestimmung in der Begegnung mit der Homöopathie. An der Wiener Schule wurde er Schüler von Prof. Dr. Mathias Dorcsi und es entwickelte sich eine enge Freundschaft.

Seit über 40 Jahren praktiziert Dr. Enders erfolgreich in eigener Praxis und widmet sich außerdem der Lehre und Ausbildung von Laien und Ärzten sowie der volkstümlichen Verbreitung der Homöopathie, auch als zeitweiliger 1. Vorsitzender des Landesverbands Hessen-Rheinland-Pfalz im DZVhÄ. Seine verschiedenen anwendungsorientierten Bücher, hauptsächlich zu Bewährten Indikationen sowie zur Selbsthilfe für Laien sind nicht nur in Fachkreisen, sondern auch in der breiten Bevölkerung bekannt und geschätzt. ZurJahrhundertwende hat Dr. Enders seine Praxis nach Südfrankreich verlegt, wo er seine Tätigkeit fortsetzt.

Freizeitverletzungen, Reisebeschwerden aller Art, akute Notfälle und Erkrankungen zu Hause: Bewährte homöopathische Arzneien können überall schnell und dauerhaft helfen.
Kompaktes Pocketformat (10x16 cm), Paperback, 128 Seiten

3., überarbeitete Ausgabe Juni 2011

für Laien
Dieses Buch soll eine medizinische Behandlung keinesfalls ersetzen. Es dient allein der Information und Aufklärung. Jede/r Leser/in muss daher in eigener Verantwortung entscheiden, ob und inwieweit homöopathische Arzneien als Selbsthilfe angewandt werden können. Bei einer bereits vorliegenden Erkrankung ist zwecks richtiger Diagnose und angemessener Behandlung stets ein Arzt oder Heilpraktiker zu konsultieren.

Kundenrezensionen:

Autor: Silvia Z. am 10.09.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Das Buch von Dr. Enders "Homöopathie für unterwegs" ist mir zu einem sehr hilfreichen Alltagsbegleiter geworden. Nicht nur auf Reisen sondern auch zu Hause leistet dieses Buch gute Dienste. Verletzungen bei Freizeitaktivitäten, typische Beschwerden wie z. B. Übelkeit, Durchfall, Fieber, Notfälle, wie Asthmaanfall, Herzbeschwerden, Blinddarmentzündung, ect. werden hier behandelt. Verletzungen, Notfälle und akute Beschwerden sind jeweils in übersichtlicher alphabetischer Reihenfolge dargestellt und sind schnell zu finden. Besonders gut fand ich die unkomplizierte Anleitung zum Umgang mit Potenzen. Absolute Kaufempfehlung!

Autor: H. H. am 25.10.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ein sehr zu empfehlendes Buch - ich habe schon öfter solche "Nachschlage-Bücher" zu homöopatischen Mitteln gekauft. Meistens sind diese aber entweder zu begrenzt in ihrem Spektrum, oder aber zu klobig, um mitgenommen zu werden. Bei diesem Buch habe ich das gute Gefühl, dass alles Wichtige drin ist. Grade auch das Aufgreifen immer wiederkehrender jahreszeitlich bedingter Beschwerden machen für mich diesen Ratgeber komplett.

Autor: Ursula H. am 14.06.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ich kann mich den bisherigen Meinungen nur anschließen. Dieses Enders-Büchlein gehört tatsächlich ins Reisegepäck. Aber: daneben tut es auch Zuhause wertvolle Dienste. Wie heisst es: „Unterwegs ist überall.“ Hier geht es vom Bluterguss und Brechdurchfall über Ohnmacht und Gürtelrose bis zum Überessen und wetterbedingten Beschwerden. Die ganze bewährte Erfahrung von Dr. Enders auf kleinstem Raum. Das ausführliche Stichwortverzeichnis rundet das empfehlenswerte Praxisbüchlein ab. Und ohne Frage ist es ein hilfreiches Geschenk auch für alle an der Homöopathie interessierten Laien.

Schön, dass es dieses wertvolle Büchlein nun wieder beim Verlag Homöopathie + Symbol gibt!

Autor: Kai H. am 05.05.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Gerade packt mich wieder das Fernweh. So gerne würde ich auf die karibische Insel Barbados reisen, nach Bali fliegen oder einfach nur Paris oder Cefalù genießen. Doch niemand ist davor gefeit, auf einer Reise einmal ein Wehwehchen oder auch eine ernstere gesundheitliche "Krise" zu erleben. Und da wird Norbert Enders schönes Buch "Homöopathie für unterwegs" ein treues Helferlein, das ab sofort immer im Reisegepäck dabei sein sollte - auch wenn man "nur" einmal für ein Wochenende nach München fliegt, wo es mehr als unwahrscheinlich ist, dass man sich Bandwürmer "einfängt" oder von einer Schlage gebissen wird: für diese beiden Fälle liefert "Homöopathie für unterwegs" eine homöopathische Lösung. Ich liebe nicht nur Dr. Enders wundervollen luftig-leichten Schreibstil, aus dem ein echter Menschenfreund und Liebhaber unserer Mutter Erde spricht, der es liebt, die Welt zu bereisen und auf ihr viel Gutes zu bewirken (Stichwort "Homöopathen ohne Grenzen"), sondern auch seine Légeresse in Bezug auf die Potenzen - ich zitiere sinngemäß: "Wenn ein homöopathisches Mittel sorgfältig gewirkt ist, dann wirkt es in JEDER Potenz. Ich gebe Ihnen nur daher die Hochpotenzen an, weil sie dann die Mittelgabe seltener wiederholen müssen und Ihr Reisegepäck somit leichter wird." :-))
Und nun gute Reise, bon voyage and have a great time!

Autor: Jörg B. am 17.12.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Weihnachten - die Zeit der immergleichen langweiligen 08/15 Werbegeschenke aus den immergleichen langweiligen Werbeartikel-Katalogen, die von albernen Kugelschreibern über doofe Kalender bis hin zu grauenvollen Tüchern, Krawatten oder völlig sinn- und nutzlosen Tisch-Accessoires reichen. Wir von AFRISO haben uns in diesem Jahr überlegt, im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit den einen oder anderen Redakteur/Innen und Mediaberater/Innen einmal etwas aus dem Reich des Wohlbefindens und der Gesundheit zu schenken, weil doch so einige in der Vorweihnachtszeit erkrankt waren und der Begriff "Homöopathie" bereits hin und wieder aufgetaucht war. Wir entschieden uns für das Büchlein "Homöopathie für unterwegs" und waren von der durchweg überraschend positiven Resonanz mehr als erstaunt, da kamen dann so Sätze wie "Endlich mal was g'scheits!", "Woher wußten Sie, dass ich mich für Homöpathie interessiere?" oder auch "Könnte ich vielleicht 2 Bücher haben, meine Freundin beschäftigt sich auch damit." Klar haben wir alle Wünsche entsprechend erfüllt. Das Büchlein ist handlich, selbst für einen Laien gut verständlich geschrieben und mindestens dreihundertfünfundsechzig mal haltbaren als Kekse, Lebkuchen oder Jahreskalender & Co. KG.

Mit Sicherheit spätestens nächstes Weihnachten wieder!

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Beziehungen - Die Suche nach dem Gegenüber. Die Riemann'schen Typen und Homöopathie. Sepia, Lyc., Staph., Nat-m., Lac can. u. a.

Beziehungen - Die Suche nach dem Gegenüber. Die Riemann'schen Typen und Homöopathie. Sepia, Lyc., Staph., Nat-m., Lac can. u. a.

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Als soziale Wesen sind wir vom Grundbedürfnis nach einem Gegenüber geprägt. In Beziehungen ersehnen wir das Gegenstück zum eigenen Wesen und suchen das Fremde, um es in uns aufzunehmen. Ist das gelungen, endet eine Beziehung nicht selten, denn sie hat ihren Zweck erfüllt. Dies trifft in besonderer Weise auf Beziehungen zwischen "schizoiden" und "depressiven" Persönlichkeiten zu.

Die Referenten stellen in ihrem Vortrag Fritz Riemanns "Grundformen der Angst", einen Klassiker der tiefenpsychologischen Literatur, vor und bieten für die Riemann'schen Beziehungstypen mögliche Lösungen und passende Arzneimittel aus dem homöopathischen Arzneischatz an.

Die legendären "Beziehungsspiele", eine neue Ausgabe des homöopathisch-komödiantischen Sketch-Programms von Ulrike Müller und Ekkehard Dehmel, bilden den unterhaltsamen Höhepunkt dieses Homöopathischen Sonntags.

Ein tiefenpsychologisch geprägter Homöopathischer Sonntag, der das Thema Beziehungen unverkrampft und humorvoll, doch voller Tiefgang behandelt.

Themen
  • Fritz Riemanns "Grundformen der Angst"
  • Der schizoide Typ: Angst vor Selbstverlust
  • Die depressive Persönlichkeit: Angst vor Selbstwerdung
  • Der zwanghafte Typ: Angst vor Veränderung und Entscheidung
  • Der hysterische Typ: Angst vor Festlegung
  • Unerreichbarkeit, Unnahbarkeit: Natrium mur., Naja, Staphisagria
  • Folgen von Gewalt und Konflikten: Lac-c., Tarantula, Magnesium muriaticum, Ambra grisea
  • Beziehungsspiele - humoristisch-homöopathische Arzneibegegnungen

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Arsen. Überall ist Sparta oder Lieber tot als untreu!

Arsen. Überall ist Sparta oder Lieber tot als untreu!

Auch auf CD erhältlich - für nur 12,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Alle Schuld ist bezahlt!" (Therese von Konnersreuth)

Arsen ist die tödliche, angsterfüllte Antwort auf alles Lebendige. Scham und Angst sind die Gefühle, die uns am meisten knechten. Sie wirken sich besonders auf unsere Libido und damit auf das sexuelle Verhalten und Empfinden aus.
Andreas Krüger präsentiert aufschlussreiche Fälle, wo Sexualität, aus falsch verstandener Treue und schlechtem Gewissen, unterdrückt wurde. Arsen verhalf den Betroffenen auch wieder zu einem reichen und erfüllten Liebes- und Sexualleben. Ergänzt wird der Vortrag durch einen spannenden Exkurs über Harakiri und eine Seelenreise zur inneren Schuld.

Eine arsenische Absolution von Schuld und schlechtem Gewissen - im Dienste der Lebendigkeit.

Themen
  • Alle Schuld ist bezahlt
  • Die Angst vor dem Lebendigen
  • Fall 1: hoher Blutdruck und Gastritis / Traum: Hände wie verbrannt / ATA-Behandlung
  • Traum nach Ars 10000: Shogun
  • Franziska Feist: Harakiri / Selbsttötung bei Entehrung in Europa / Rituelle Selbsttötungen
  • Fall 2: Unterdrückte Sexualität
  • Fall 3: Vorhautverengung

9,80 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Über den Milchweg - Lac leoninum & Lac suinum. Es ist nie zu spät für eine glückliche Stillzeit

Über den Milchweg - Lac leoninum & Lac suinum. Es ist nie zu spät für eine glückliche Stillzeit

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Alle Weisheit liegt im System des Klienten."

Die Verleugnung eigener Wertschätzung und Liebesfähigkeit beruht oftmals auf einem uralten Mangel an Zuwendung. Wenn die prägende frühkindliche Erfahrung eines liebevollen Angenommenseins durch die Mutter fehlt, fühlt sich das Kind auch im Erwachsenenalter zutiefst abgelehnt und wertlos. Was ihm aber selbst fehlt, kann er auch nicht an Andere weitergeben - ein Teufelskreis.

Andreas Krüger führt uns durch den Milchweg und vermittelt dabei die hoffnungsvolle Erfahrung, dass es für eine glückliche Stillzeit nie zu spät ist!

Vorgestellte Arzneien
  • Lac leoninum
  • Lac suis

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Positronium. Schöpferkraft

Positronium. Schöpferkraft

Auch auf CD erhältlich - für nur 10,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Was ist Positronium? Mit ihrem Vortrag nähert sich Franziska Cordes einer kaum zu fassenden jungen Arznei (erste AMP von Misha Norland) auf erfrischend unbefangene Weise. Mittels eigener, teilweise bizarrer Erfahrungen macht die Referentin abstrakte Sachverhalte verständlich und veranschaulicht sie auf eindrucksvolle Weise.

Positronium - eine arzneiliche "Hebamme" bei der Heilung tiefer existenzieller Verunsicherung

Themen
  • Was ist das Gegenteil von mir?
  • Schwarz und Weiß: die Verbindung aller Farben
  • Was ist Positronium?
  • Symptom tiefer Existenzunsicherheit: fragt den Arzt, ob er einen sehen kann
  • Erfahrung nach Einnahme
  • Außerkörperliche Erlebnisse: sich in der eigenen Beschränktheit sehen
  • Positronium als Hebamme / Heilschritte

10,90 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Apis mellifica

Apis mellifica

Nur auf CD erhältlich!


Hier erleben Sie, wie Ravi Roy sich in das homöopathische Arzneimittelbild Apis melifica hineinversetzt und seine Kenntnisse und Erfahrungen dazu live vorträgt. Der Mittelvortag kann auch im therapeutischen Rahmen verwendet werden, da die Auseinandersetzung mit dem Mittel das individuelle Bewusstsein erweitern und die persönliche Erfahrung und Entfaltung positiv unterstützen kann. Ravi Roy erreicht die Menschen durch seine Stimme und seine Ausstrahlung. Schon durch das Hören der CD kann man mit der Schwingung des Arzneimittels in Resonanz treten - eine Begegnung mit der Arznei, die über die reine Information hinaus reicht.

16,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die Causticums. Das Leidtragende.

Die Causticums. Das Leidtragende.

Aus Anlass des plötzlichen Todes von Jürgen Becker können Sie diesen Vortrag als Download kostenlos hören!


Auch auf CD erhältlich - für nur 16,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

LEID - Für die meisten Menschen eine Qualität, die sie aus ihrem Leben möglichst fernhalten wollen. Doch warum sind wir so ungern Leid-Tragende? Was ist so schlimm daran, Leid zu tragen? Und was ist schweres Leid überhaupt? Was ist sein tieferer Sinn? Und wie können wir mit Leid umgehen? Diesen schwierigen, zumeist als unangenehm empfundenen Themen spürt Jürgen Becker, Mitinitiator der C4-Homöopathie, in seinem leidenschaftlichen Vortrag über die Causticum-Verbindungen nach.

Er macht deutlich, dass eine Annahme des Leidens lohnend ist, weil es dann zu persönlichem Wachstum und menschlicher Reife beitragen kann. Mit Hilfe der Causticums können wir damit beginnen, Leid überhaupt zu fühlen und zuzulassen, und treten damit in einen besonderen Reifungs- und Wachstumsprozess ein.

Eine mutige Würdigung des Leidens aus homöopathischer Sicht, die uns ein tiefes Verständnis für das Wesen der Causticum-Gruppe eröffnet.

Themen
  • Umgang mit Leid und Leidensaffinität
  • Kaffee und Burnout
  • Missbrauch von Leid
  • Die Kraft des Schmerzes: Wachstum durch Leid
  • Causticum: Herstellung, Zusammensetzung und Indikationen
  • Das Laugenprinzip und der Unterschied zu den Säuren
  • Fallbeispiele: Leichte Erregbarkeit; Erschöpfungszustände
Besprochene Arzneien
  • Causticum hahnemannii: Das Leid des Anderen
  • Calcium causticum: Reifung am eigenen Leiden
  • Kalium causticum (Kalilauge): Das das Leid im System, das christliche Thema
  • Natrium causticum (Natronlauge): die Revision der Verblendung hinsichtlich des eigenen "höheren Wesens" - eine Arznei für "harte" Fälle!
  • Magnesium causticum: das kollektiven Leiden an der gegenwärtigen Welt!
  • Ammonium causticum (Salmiak): die Überprüfung eigener und fremder Glaubenssätze auf ihren Realitätsgehalt

16,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Dienstag, 31. Mai 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Enders, Norbert
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 0.460s