Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Im Kreis des Medizinrads - Westen. Tauche ein in Deine Seelentiefe.

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 39,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: LA-313
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Im Kreis des Medizinrads - Westen. Tauche ein in Deine Seelentiefe.

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 1 - Frühsommerlicher Auftakt

Alle Seminar-Neuerscheinungen 2016-2018


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 39,- € (statt 45,-) oder als CD nur 48,- € (statt 54,-) bis 9. Juli 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Im Kreis ist alles gehalten, im Kreis ist alles geheilt."

 

Zum Medizinrad-Zyklus

Unsere beliebte Referentin Dr. Beate Latour ist aus ganzem Herzen Homöopathin und zugleich Schamanin. Seit ihrer Visionssuche 2014 erfährt sie täglich die Weisheit des "Medizinrads", eines archaischen indianischen Symbols.

Im Kreis des "Medizinrads" dienen die vier Himmelsrichtungen als natürliche Orientierung, um eine innere Ordnung zu finden: Darin darf alles sein, was ist. Der Weg durch das Himmelsrad führt in die eigene Seelenheimat.

Jede Himmelsrichtung beinhaltet eigene Themen: Der Osten beherbergt das innere Kind. Im Süden liegt das lebendige, sinnliche Sein. Der Westen birgt die Tiefe der Seele und unsere Schatten. Im Norden gelangen wir ganz in die Kraft.

Mögliche Heilwege werden mittels Übungen, Singen, Trommeln, Krafttieren, Engelwesen, Seelenreisen und den homöopathischen Arzneien der Mutter Natur erkundet.

 

Zum dritten Teil - Der Westen

"Im Westen liegt Deine Wahrheit"

Auf der dritten Station ihrer Reise durch die magischen Quadranten des Medizinrades führt uns Beate Latour in den Westen, zum Element des Wassers. Dort ist es ruhiger, dunkler und tiefer als im Süden (LA-312). Es dominiert der Schatten. Dessen dämonische Seite wird leider meist in den Vordergrund gestellt, doch er bietet auch Schutz, z. B. vor der Sonne oder vor ungewollter Entdeckung. So ist der Westen auch Heimat von Aberglauben und schwarzer Magie, von Selbstverleugnung und (freiwilliger) Machtübergabe an andere.

Das Potenzial des Westens liegt darin, eine übergeordnete Sicht einnehmen und Zusammenhänge erkennen zu können, die das eigene Überleben sichern. Während sich der Osten nach außen und oben richtet (Ich-Auflösung, Verbindung mit Allem), tauchen wir im Westen in die Seelentiefe der eigenen Person ein. Dabei geht es auch um die Annahme von Krankheit, Schmerz, Alter, Sterben und Tod - Prozesse des Loslassens. Ihre Tabuisierung ist ein deutlicher Hinweis auf die Ausklammerung "westlicher" Qualitäten in unserer Kultur.

Getragen von tiefem Vertrauen umschifft Beate Latour mögliche Abgründe von Pessimismus und Hoffnungslosigkeit mit ihrer "radikale(n) Ignoranz der Resignation". Diese begeisternd optimistische Grundhaltung überträgt sich auch auf die Hörer des Seminars.

Die heilsamen Wege des Westens werden durch kraftvolle Übungen, gemeinsames Singen und Trommeln, innere Reisen sowie passende homöopathische Arzneien erkundet.

Der Westen fordert dazu auf, dem inneren Seelenruf zu folgen und noch authentischer zu werden, also Mut zur persönlichen Wahrheit zu entwickeln - den Mut, sein eigenes Lied zu singen: "Ja, so bin ich!"

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: LA (Latour Vorträge und Seminare)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Aqua amniota humana, Causticum, Corvus corone corone, Fruchtwasser, Lac lupi, Mandragora, Nabelschnur, Natrium mur., Olibanum, Schatten, Scorpio, Spinnen, Sterben, Thuja, Tod, Umbilicus humanus, Wasser, Weihrauch, Westen

Abspieldauer (ca.): 7 Std. 39 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Seminar mit persönlichem Selbsterfahrungsbericht/Fall Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

39,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
37,80 EUR: Nur für Seminarteilnehmer mit Nachweis: Audio-CD
31,50 EUR: Nur für Seminarteilnehmer mit Nachweis: MP3-Download (Download-Bedingungen)
48,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Im Kreis des Medizinrads - Westen. Tauche ein in Deine Seelentiefe.

"Im Kreis ist alles gehalten, im Kreis ist alles geheilt."

 

Zum Medizinrad-Zyklus

Unsere beliebte Referentin Dr. Beate Latour ist aus ganzem Herzen Homöopathin und zugleich Schamanin. Seit ihrer Visionssuche 2014 erfährt sie täglich die Weisheit des "Medizinrads", eines archaischen indianischen Symbols.

Das freie Wissen der alten Schamanen und ein tiefes Vertrauen in die geistige Welt spielen im Umgang damit eine wesentliche Rolle. Der Mensch ist zwar einerseits eine zerstörerische Bestie, andererseits jedoch auch ein göttliches Wesen, stets in der Lage, sich selbst zu heilen, zu verfeinern und mit seiner Seele in Einklang zu kommen. Die Seminare von Beate Latour sind ganz von dieser Hoffnung getragen.

Im Kreis des "Medizinrads" dienen die vier Himmelsrichtungen als natürliche Orientierung, um eine innere Ordnung zu finden: Darin darf alles sein, was ist. Der Weg durch das Himmelsrad führt in die eigene Seelenheimat.

Jede Himmelsrichtung entspricht grundlegenden Lebensthemen: Der Osten beherbergt das innere Kind. Im Süden liegt das lebendige, sinnliche Sein. Der Westen birgt die Tiefe der Seele und unsere Schatten. Im Norden gelangen wir ganz in die Kraft.

Mögliche Heilwege werden mittels Übungen, Singen, Trommeln, Krafttieren, Engelwesen, Seelenreisen und den homöopathischen Arzneien der Mutter Natur erkundet.

 

Zum dritten Teil - Der Westen

"Im Westen liegt Deine Wahrheit"

Auf der dritten Station ihrer Reise durch die magischen Quadranten des Medizinrades führt uns Beate Latour in den Westen, zum Element des Wassers. Dort ist es ruhiger, dunkler und tiefer als im Süden (LA-312). Es dominiert der Schatten. Dessen dämonische Seite wird leider meist in den Vordergrund gestellt, doch er bietet auch Schutz, z. B. vor der Sonne oder vor ungewollter Entdeckung. So ist der Westen auch Heimat von Aberglauben und schwarzer Magie, von Selbstverleugnung und (freiwilliger) Machtübergabe an andere.

Das Potenzial des Westens liegt darin, eine übergeordnete Sicht einnehmen und Zusammenhänge erkennen zu können, die das eigene Überleben sichern. Während sich der Osten nach außen und oben richtet (Ich-Auflösung, Verbindung mit Allem), tauchen wir im Westen in die Seelentiefe der eigenen Person ein. Dabei geht es auch um die Annahme von Krankheit, Schmerz, Alter, Sterben und Tod - Prozesse des Loslassens. Ihre Tabuisierung ist ein deutlicher Hinweis auf die Ausklammerung "westlicher" Qualitäten in unserer Kultur.

Getragen von tiefem Vertrauen umschifft Beate Latour mögliche Abgründe von Pessimismus und Hoffnungslosigkeit mit ihrer "radikale(n) Ignoranz der Resignation". Diese begeisternd optimistische Grundhaltung überträgt sich auch auf die Hörer des Seminars.

Die heilsamen Wege des Westens werden durch kraftvolle Übungen, gemeinsames Singen und Trommeln, innere Reisen sowie passende homöopathische Arzneien erkundet.

Der Westen fordert dazu auf, dem inneren Seelenruf zu folgen und noch authentischer zu werden, also Mut zur persönlichen Wahrheit zu entwickeln - den Mut, sein eigenes Lied zu singen: "Ja, so bin ich!"

 

Schamanische Reisen

  • Kleine Reise zur Linde
  • Erinnere dich...!
  • Reise zum Seelenführer

Arzneien des Westens

Amniotic fluid (Fruchtwasser), Causticum, Corvus corone corone (Rabenkrähenfeder), Lac lupi, Mandragora, Nabelschnur, Natrium muriaticum, Scorpion, Spinnen, Thuja, Weihrauch

 

CD/Teil 1 (74:34)
1. Achtsame Menschen im Kreis (Gesang) (06:04)
2. Im Kreis ist alles gehalten / Begrüßung von Licht und Schatten / Nichts machen, nicht sprechen (04:02)
3. Was du wahrnimmst, ist wahr / Mut allein zu sein / WahrsagerInnen / Drei heilige Sätze (08:43)
4. Wasser - Die West-Essenz / Schattenkräfte / Im Wasser zu Hause / Osten vs. Westen (08:20)
5. Kleine Reise zur Linde (06:00)
6. Geschichte zu magischen Namen / Das Fohlen Gerda / Schock und Aconitum (07:33)
7. Folge deinem Weg / Schmerz und Loslassen / Sterben ist nicht scheitern (07:51)
8. Sterben und Transformation / Das Reh Böckli / Den Westen nach Hause holen (05:54)
9. Homöopathische Mittel im Westen / Spinnenprinzip / Vernetzung und Verstrickung / Mobbing-Fall (10:44)
10. Weitere West-Arzneien / Gebet für die Kinder / Spirituelle Freiheiten (09:19)

CD/Teil 2 (71:54)
1. Resonanz / Symbolik in "Der Herr der Ringe" / Essen in der Gruft (08:45)
2. Über die Zeit / Hinweis auf "Momo" (04:03)
3. Reise: Erinnere dich...! / Leben in Kreisen (09:19)
4. Im Mondenschein (Gesang) (04:54)
5. Magische Namen / Geschichte über die Linde (04:25)
6. Die Kraft des Sehens / So tun, als würde ich vertrauen (05:46)
7. Mail / Binde dich an mein Vertrauen (05:12)
8. Was macht einen kompetenten Heiler aus? / Symptombefreiung / Radikale Ignoranz (11:05)
9. Amniotic fluid (Fruchtwasser) / Reaktions- und Verhaltensmuster (10:04)
10. Von mütterlichen Netzen befreien / Platz am Feuer / Mandragora (08:15)

CD/Teil 3 (77:48)
1. Seelenreise zum Seelenführer (12:49)
2. Erläuterungen zum Seelenflüstern (04:58)
3. Büchervorstellung / Visionssuche / Seelenzentriertes Coaching (09:37)
4. Sich gerufen fühlen / Erläuterungen zur Visionssuche / Canyon-Lied (Flötenspiel) (10:07)
5. Vorstellung der magischen Westnamen (07:35)
6. Namensvorstellung - Fortsetzung (06:46)
7. Ungeliebte Geschenke oder Namen / Inner Circle und Medizinrad (07:33)
8. Die Geschichtenerzählerin (11:32)
9. The River is flowing (Gesang - Traditional) (06:48)

CD/Teil 4 (77:13)
1. Großer Kreis - Verbindung aufnehmen (08:58)
2. Großer Kreis - Gegenstände des Westens vorstellen (08:38)
3. Großer Kreis - Weitere Gegenstände (06:51)
4. Großer Kreis - Abschluss / Das Bären Mantram (Gesang) / Letzter Kreis (07:27)
5. Probleme und Kompetenzen des Westens / So bin ich eben / Dem Wasser vertrauen (07:05)
6. Blick nach Osten / Das magische Kind sehen / Den Osten sichern / Balance ist die Mitte (10:26)
7. Geschichten im Kreis der magischen Kinder (27:45)

CD/Teil 5 (79:50)
1. Geschichten im Kreis - Fortsetzung / Im Kreis ist alles gehalten (13:21)
2. Wechselnde Pfade (Gesang) (08:19)
3. Bitte an die geistige Welt / Achtsame Menschen (Gesang) (08:06)
4. Umarme deinen Schatten (05:39)
5. Schamanisches Reisen: Erklärung und Einführung (07:22)
6. Durchführung der schamanischen Reise (12:31)
7. Besprechung von Fragen / Programmvorschau (09:23)
8. Die Schatten / Geschichte aus: "Die Rabenkrähenfeder" (B. Latour) (06:27)
9. Es weint der Himmel (Gesang) (08:38)

CD/Teil 6 (77:10)
1. Einführung in die Heilarbeit / Befreiung aus Netzen / Spinnenkraft (09:51)
2. Schilderung einer Seelenreise / In der Schwitzhütte (10:57)
3. Magie der Dinge / Vorbereitung und Einstieg in eine Seelenreise (09:40)
4. Heilarbeit im Kreis (Trommel und Gesang) (16:45)
5. Dein Platz im Kreis / Text aus dem Film "Wie im Himmel" (03:56)
6. Spüre und erinnere dich / Mantram der Versöhnung (Gesang) (09:27)
7. Versöhnungsmantram im Gehen: Ich liebe dich, ich segne dich (Gesang) (08:22)
8. Umbilicus humanus (Nabelschnur), Lac lupi, Olibanum sacrum (Weihrauch) / Letzter Kreis (08:08)

Dr. Beate Latour

Dr. med. Beate Latour

Homöopathische Ärztin. Bei der Arzneimittelfindung und Heilung spielt die Reise zu den inneren Bildern der Seele in ihrer Praxis eine große Rolle. Seit vielen Jahren unterrichtet sie Ärzte, Heilpraktiker und Laien in prozessorientierterHomöopathie.

Von Frau Dr. Latour haben wir ein umfassendes Sortiment von Arzneimittelvorträgen im Programm, die speziell für homöopathisch Interessierte und Homöopathie-Anfänger geeignet sind:

Vorträge von Dr. Beate Latour

Weitere Informationen zu Dr. Beate Latour finden Sie hier:

Webseite von Dr. Beate Latour


6 CDs/Teile in dekorativer Buchformat-Box oder als MP3-Download


Bild auf der Covervorderseite:
Gestaltung zum Medizinrad-Kreis-Seminar von Susanne Gilbrich

Wiederholt treten kurzzeitige Tonstörungen durch Einstreuung/Interferenz von Mobilfunksignalen auf, die im Nachhinein leider nicht mehr behoben werden können.


Zwingenberg, Dorfgemeinschaftshaus, 22. April 2017

Weitere Informationen darüber finden Sie hier:

Webseite von Dr. Beate Latour


Dies ist der dritte Teil der vierteiligen Seminarreihe in Zwingenberg.

Die Aufzeichnungen der anderen drei Teile finden Sie ebenfalls bei uns hier:

LA-311

LA-312

LA-314

Die Reihe "Im Kreis des Medizinrads" können Sie zum besonders günstigen Paketpreis ebenfalls bei uns erhalten: LA-31

Nähere Informationen zur Veranstaltungsreihe "Im Kreis des Medizinrads" sowie anderen Veranstaltungen der Autorin hier: Webseite von Dr. Beate Latour


Kundenrezensionen:

Autor: Sonja M. am 31.12.2017
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ich schätze Beate Latours Medizinradzyklus sehr, besonders ihre lebendige und sehr anschauliche Art zu erzählen. Auch spüre ich, dass es hier um Erfahrungen geht, die durchlebt wurden und nicht trockene Theorie. Das Medizinrad hilft mir persönlich in meiner Entwicklung, aber auch als Therapeutin in der Arbeit mit meinen Patienten. Im Westen berührte mich vom Thema besonders die Tiefe der Seele: das heilsame Sterben und Loslassen,den Schatten willkommen zu heißen, statt ihn zu verteufeln und seine verborgenen Geschenke zu entdecken. Tief in sich selbst und in die eigene Wahrheit einzutauchen, bestärkt durch Beates Worte:\"Was du wahrnimmst, ist wahr!\" Homöopathische Mittel, wunderbare Seelenlieder sowie geführte schamanische Reisen haben mir dabei geholfen, meinen Westen in mir zu entdecken und mit ihm meine tief in mir verborgenen Seelengeschenke. Danke Beate, dass du dein tiefes Wissen und deine Erfahrung in diesem Kurs mit uns teilst!

Autor: Cornelia K. am 28.08.2017
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Wow, ja...das ist die dritte Himmelsrichtung, die ich jetzt höre und die geht mit der vertrauten Leichtigkeit und scheinbar ganz spielerisch ans Eingemachte und die Schattenwelt....inzwischen habe ich schon Übung mit den Tücken von Live-Aufnahmen, dem Hören, halte mal dazwischen an, um \"meine\" Pausen zu machen, sonst ist mir das alles zu dicht und fliegt an mir vorbei...und ich kann mich auf diese kompakte, authentische und intensive schamanische Arbeitsweise von Beate, ihren sprudelnden Lebensfluß gut einlassen...es sind ganz viele Bilder aufgetaucht und ich hatte das Gefühl, die Meer-Mutter zieht mich tief zu sich hinab, wo keine Zeit und kein Raum und kein Ziel mehr wichtig sind und auch da bin ich gehalten...im Mond-Rhythmus...und ich spüre, wie mir jetzt aus den anderen Medizinrad-Cds eine spürbare Orientierung und ein intuitiver Kompass klar zur Verfügung stehen, fühlt sich wie Erwachsen-Werden an. Wer sich mutig darauf einlassen kann, kommt reich belohnt und verändert aus dieser West-Erfahrung zurück - wunderbar!!!! Leben pur und sehr empfehlenswert

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Skorpion (Astrologie + Homöopathie) - Natrium Mur., Thuja, Lachesis

Skorpion (Astrologie + Homöopathie) - Natrium Mur., Thuja, Lachesis

Auch auf CD erhältlich - für nur 24,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Michael Antoni umreißt die wesentlichen Qualitäten des Sternzeichens aus astrologischer Sicht. Im weiteren stellen die Vortragenden drei große homöopathische Mittel vor, die durch diese Qualität besonders gekennzeichnet sind. Dazu gehören auch differentialdiagnostische Betrachtungen.

Andreas Krüger ergänzt die Ausführungen durch seine eigenen Erfahrungen. Fallbeispiele und persönlich erlebte Prozesse der beteiligten ReferentInnen lassen das Thema lebendig und praxisnah werden.

Der Sonntag wird abgerundet durch ein Märchen - zum Thema ausgesucht, vorgetragen und erläutert von Marion Rausch, die unsere Homöopathischen Sonntage seit Anbeginn (vor über 10 Jahren) märchenhaft begleitet.

19,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die Kunst zu heilen

Die Kunst zu heilen

Ein Lese- und Lehrbuch über Heilkunst in fünf Akten


Das Buch im Überblick

Thema des Buches ist die Frage, was eigentlich die "Kunst" in der Heilkunst ausmacht, also jene Qualitäten von Heilprozessen und Fähigkeiten von heilerisch tätigen Personen, die jenseits von "Kunde", also Wissen und Therapietechnik liegen.

Vergleiche zwischen der Bildenden oder Darstellenden Kunst und der Heilkunst durchziehen das Buch und es wird deutlich, wie ähnlich ihre Elemente sind. Diesen Umstand würdigend, wurde das Werk ähnlich wie ein Theaterstück, in 5 Akten, aufgezogen. Die "Inspirationskarten" des Autors und Malers Harald Knauss, eine 24-teilige Serie von Symbolbildern, mit denen praktisch gearbeitet werden kann, untermalen zentrale Heilqualitäten.

Fallbeispiele und wahre Geschichten voller Humor untermauern die These, dass Kunst der wesentliche Anteil von Heilkunst ist.

Theorie

  • Leiden als Ausgangspunkt für Heilung
  • Was ist Kunst beim Heilen?
  • Entwicklungsmöglichkeiten sensitiver Wahrnehmung und Inspiration bei Therapeuten
  • Die Verwandlung vom Künstler zum Heiler und vom Heiler zum Künstler
  • Die Entwicklung von Fähigkeiten wie Selbstvergessen, Begeisterung und ganzheitlicher Betrachtung
  • Zum Umgang mit Koketterie, Perfektionismus und Dilettantismus
  • Gesetzmäßigkeiten von Heilungsprozessen
  • Schulungswege zur Heilkunst
  • Gibt es ein Ende der Heilkunst?
Praxis

  • Übungen zur Entwicklung heilerischer Qualitäten
  • Die Entwicklung der eigenen Inspirationsfähigkeit
  • Die Arbeit mit Inspirationskarten in der homöopathischen Praxis
  • Praktische Hilfen zur Verwandlung. Verwandlung durch Übung
  • Trancereise und Nährmeditation
  • Halleluja-Übung (eine spirituelle Übung, mit bebilderter Anleitung)
  • Übung "Visitenkarte der Seele"
  • Die Wunderfrage
  • Die Zirkelarbeit
Form und Gestaltung

  • 257 Seiten im Format 15 x 21,5 cm
  • Feste Buchdeckel-Fadenbindung mit farbigem Umschlag
  • Farbteil mit 28 Farbbildern (davon 24 "Inspirationsbilder")
  • zusätzlich im Text 26 Schwarz-Weiß-Abbildungen
  • umfangreiches Literaturverzeichnis
  • Geleitworte von Dr. Christiane May-Ropers, Dr. Peter Orban und Martin Bomhardt

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Ikonen der Seele - Schamanische, wunderorientierte Aufstellungen und Rituale - Band 2

Ikonen der Seele - Schamanische, wunderorientierte Aufstellungen und Rituale - Band 2

Form und Gestaltung

  • Paperback mit farbigem Umschlag
  • 302 Seiten, handliches A5-Format (15 x 21 cm)
  •  

    22,80 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Saboteure und Dämonen - Wege zur Befreiung - Homöopathie - Schamanismus - Systemarbeit

    Saboteure und Dämonen - Wege zur Befreiung - Homöopathie - Schamanismus - Systemarbeit

    Auch auf CD erhältlich - für nur 73,- €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Wir selbst sind es, die das eigene Glück am stärksten verhindern. Tiefsitzende Ängste vor der Entwicklung des eigenen Potenzials und vor möglichem Erfolg lassen dem unbewussten inneren Saboteur und seinen dämonischen Helfern freie Hand. Dämonen hassen das Lichthafte und liebevoll Zärtliche im Leben.

    Als Werkzeuge gegen dämonische Besetzung stellt Andreas Krüger hier zum einen schamanische Techniken sowie das Aufstellungsformat der "Entsetzung" vor. Zum anderen präsentiert er wichtige homöopathische Arzneien für die Selbstsabotage, darunter Thuja, Positronium und Bovista. Sie können uns von Fremdbesetzungen, Ängsten und innerer Gewalttätigkeit befreien und uns dem eigentlichen Selbst näherbringen.

    Ein befreiendes Seminar zur vollen Verwirklichung des persönlichen Glückpotenzials.

     

    59,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Skrophulose und Tuberkulinie - Zwei Arten des Elends, zwei Arten der Heilung

    Skrophulose und Tuberkulinie - Zwei Arten des Elends, zwei Arten der Heilung

    Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Skrophulose und Tuberkulose können als Folgeerscheinungen des frühen Industrialisierungselends verstanden werden. Sie wirken bis in die heutige "Moderne" nach, z.B. in Form von Schnelllebigkeit und Karrieresucht.

    In ihrem Vortrag zu den 60. Berliner Heilpraktikertagen beleuchtet Dr. Rosina Sonnenschmidt Wesen, Ähnlichkeiten und Unterschiede dieser beiden Miasmen.

    Für die stringente miasmatische Therapie ist ein Verständnis der Zusammenhänge zwischen Konstitution, ätiologischen Faktoren wie Lebensweise oder familiäre Hintergründe und den Symptomen des Patienten von elementarer Bedeutung.

    Gemeinsam sind beiden Miasmen frühe Lokalsymptome, oftmals Hauterscheinungen, die lange Zeit problemlos bewältigbar sind. Unbehandelt können sie im späteren Leben jedoch unmittelbar ins syphilitische Miasma übergehen und mit bösartigen Systemerkrankungen einhergehen.

    Wie kann es gelingen, Heilungsimpulse im Einklang mit den miasmatischen Gesetzen zu setzen? Was ist jenseits von Arzneigaben für einen tieferen Wandel im Leben erforderlich, damit Heilung gelingt?

    Ein fundierter, anschaulicher Überblick über zwei wichtige Miasmen in der heutigen Zeit.

     

    9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Die Weise Alte. Die Entdeckung der Hexe. Belladonna, Hyoscyamus, Stramonium, Lac Lupi

    Die Weise Alte. Die Entdeckung der Hexe. Belladonna, Hyoscyamus, Stramonium, Lac Lupi

    Auch auf CD erhältlich - für nur 79,- €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Weiblichkeit wird in unserer leistungsorientierten Zeit häufig mit Schwäche, Gefühlsduselei und Irrationalität gleichgesetzt - und weibliche Urkräfte werden bei Frauen und Männern seit der Hexenverfolgung bis heute unterdrückt.

    Die weise Alte, die Hexe, die Urmutter, ist nicht nur ein kollektiver Archetyp, der die Weisheit der bei jedem Menschen vorhandenen Anima-Kraft symbolisiert, sondern ein entwickelbarer Persönlichkeitsanteil, der bei lebenserfahrenen Frauen (und Männern) kraftvoll spürbar ist: sie haben ihre weiblichen Anteile erlöst, befriedigt und integriert.

     

    67,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

    Diesen Titel haben wir am Mittwoch, 19. Juli 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

    Warenkorb 

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

    Willkommen zurück!

    Ihre E-Mail-Adresse:
       Passwort:
    Passwort vergessen?

    Rezensionen 

    Autoreninformation

    Weitere Titel:
  • Latour, Beate
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden

    Parse Time: 0.550s