Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Impfungen und neurologische Erkrankungen - Die homöopathische Behandlung mit Nosoden und anderen Arzneien

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 41,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: HF-2115
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Impfungen und neurologische Erkrankungen - Die homöopathische Behandlung mit Nosoden und anderen Arzneien

Unser Weihnachtsmarkt 2017


Leuchtende Sterne - Magische Kügelchen

Die bunte Vielfalt homöopathischer Vorträge & Seminare


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 41,- € (statt 45,-) oder als CD nur 48,- € (statt 54,-) bis 31. Dez. 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Das einzige Kriterium für die Wirksamkeit der homöopathischen Arznei ist, dass die Krankheit nicht weiter fortschreitet und nicht, dass der Mensch sich wohlfühlt. Der Mensch kann sich durch Vieles wohlfühlen."

Ravi Roy erläutert in seinem jüngsten Berliner Seminar an der Samuel-Hahnemann-Schule neurologische Erkrankungen und ihre möglichen Auslöser. Dabei legt er den Schwerpunkt zunächst auf Impffolgen, die er als eine entscheidende Ursache neurologischer Pathologien ansieht. Folgende Impfungen werden behandelt: Masern-Mumps-Röteln (MMR), FSME, Tetanus, Gelbfieber, Hepatitis A und B, Haemophilus Influenza B (HIB) und BCG. Roys Therapieansatz und die Wahl von Arzneien und Nosoden bei möglichen Impffolgen beruhen auf langer Erfahrung.

Besonders ausführlich werden die Krankheitsbilder der "Amyotrophen Lateralsklerose" sowie die "Myasthenia gravis" vorgestellt und häufig verschriebene Arzneien wie die verschiedenen Kalium-Verbindungen, andere Metallen (Plumbum, Alumina, Cuprum, Argentum) und einige Pflanzen differenzialdiagnostisch besprochen. Darüber hinaus skizziert der Referent die Pathologien von Multipler Sklerose, Trigeminusneuralgien, Tics und vom Restless Legs-Syndrom. Flankierend zur homöopathischen Behandlung gibt er Hinweise zur Ernährung. Roy ist für seine Fähigkeit bekannt, in die Mitteltypen hineinzuschlüpfen, deren Stimme/Stimmung er mit darstellerischem Talent hörbar wiederhallen lässt - ein lebendiger und lebensnaher Vortrag.

Das Seminar ermöglicht einen überblicksartig kompakten Einstieg in die homöopathische Neurologie, mit wichtigen Arzneien, um "den richtigen Nerv zu treffen".

Erweiterte Hörprobe - eine ganze CD als MP3 hier umsonst herunterladen!


Nähere Informationen weiter unten

Edition: HF (Homöopath. Forum Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Alumina, Amyotrophische Lateralsklerose, Conium, Cuprum, Curare, Impfung, Multiple Sklerose, Myasthenia Gravis, Neurologie, Plumbum, Trigeminusneuralgie

Abspieldauer (ca.): 7 Std. 47 Min.

Klang sehr gut (HiFi) Seminar Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

41,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
48,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Impfungen und neurologische Erkrankungen - Die homöopathische Behandlung mit Nosoden und anderen Arzneien

Erweiterte Hörprobe - eine ganze CD als MP3 hier umsonst herunterladen!

"Das einzige Kriterium für die Wirksamkeit der homöopathischen Arznei ist, dass die Krankheit nicht weiter fortschreitet und nicht, dass der Mensch sich wohlfühlt. Der Mensch kann sich durch Vieles wohlfühlen."

Ravi Roy erläutert in seinem jüngsten Berliner Seminar an der Samuel-Hahnemann-Schule neurologische Erkrankungen und ihre möglichen Auslöser. Dabei legt er den Schwerpunkt zunächst auf Impffolgen, die er als eine entscheidende Ursache neurologischer Pathologien ansieht. Folgende Impfungen werden behandelt: Masern-Mumps-Röteln (MMR), FSME, Tetanus, Gelbfieber, Hepatitis A und B, Haemophilus Influenza B (HIB) und BCG. Roys Therapieansatz und die Wahl von Arzneien und Nosoden bei möglichen Impffolgen beruhen auf langer Erfahrung.

Besonders ausführlich werden die Krankheitsbilder der "Amyotrophen Lateralsklerose" sowie die "Myasthenia gravis" vorgestellt und häufig verschriebene Arzneien wie die verschiedenen Kalium-Verbindungen, andere Metallen (Plumbum, Alumina, Cuprum, Argentum) und einige Pflanzen differenzialdiagnostisch besprochen. Darüber hinaus skizziert der Referent die Pathologien von Multipler Sklerose, Trigeminusneuralgien, Tics und vom Restless Legs-Syndrom. Flankierend zur homöopathischen Behandlung gibt er Hinweise zur Ernährung. Roy ist für seine Fähigkeit bekannt, in die Mitteltypen hineinzuschlüpfen, deren Stimme/Stimmung er mit darstellerischem Talent hörbar wiederhallen lässt - ein lebendiger und lebensnaher Vortrag.

Das Seminar ermöglicht einen überblicksartig kompakten Einstieg in die homöopathische Neurologie, mit wichtigen Arzneien, um "den richtigen Nerv zu treffen".

Angesprochene Arzneien:
Alumina, Argentum Nitr., Argentum Ars., Argentum Phos., Barium Ars., Barium Mur., Barium Phos., Belladonna, Calcium Phos., Causticum, Capsicum, Coffea, Conium, Cuprum, Cuprum Ars., Cuprum Acet., Cuprum Phos., Curare, Gelsemium, Hyoscyamus, Ignatia, Kalium Ars., Kalium Phos., Medorrhinum, Natrium Mur., Lathyrus, Phosphor, Platin, Plumbum, Plumbum Acet., Plumbum Ars., Plumbum Chrom., Plumbum Jod., Plumbum Phos., Plumbum Tetraethylicum, Polio-Nosode, Tuberculinum Koch und Bov.

Erweiterte Hörprobe - eine ganze CD als MP3 hier umsonst herunterladen!


CD 1 (75:09)
1. Naturheilkunde und Schulmedizin (10:07)
2. Ursachen / Auslöser / Miasmen (07:00)
3. Hygiene / Mild im Herzen (05:30)
4. Sexualität / Potenzwahl (06:06)
5. Der emotionale Körper (07:25)
6. Ernährung (07:14)
7. Reizarme Kost / Getreidezubereitung (09:11)
8. Selenmangel / Ernährungsplan / Mangan (14:03)
9. BCG-Impfung / Verletzung der Hirnhaut (08:28)

CD 2 (79:29)
1. Tuberculinum / BCG-Impfung (09:33)
2. Impfproblematiken / Diphterinum (11:51)
3. Haemophilus Influenza B / Hepatitis A+B (13:21)
4. Gelbfieberimpfung / Tetanus (07:38)
5. FSME: Dummheit / Panikattacken (05:04)
6. MMR-Impfung: Boshaftigkeit (05:38)
7. Amyotrophe Lateralsklerose / Miasmen (12:07)
8. Lähmung / Magen-Darm (14:10)

CD 3 (79:48)
1. Arzneien für ALS / Impfnosode (09:34)
2. Kalium Ars. (10:20)
3. Angst (07:32)
4. Schreck im Blick / Eifersucht und Melancholie (10:37)
5. Kalium Phos.: Geist und Gemüt (13:50)
6. Plumbum : Atrophie und Lähmungen (07:09)
7. Uneinig / Mächtig / Verfolgungswahn (13:31)
8. Sehnsucht nach Heimat / Erlaubnis (07:11)

CD 4 (78:40)
1. Plumbum: Auslöser / Widersprüchlichkeit (06:15)
2. Plumbum-Salze (09:56)
3. Argentum-Salze (04:25)
4. Barium Ars. / Barium Phos. (09:20)
5. Cuprum: Bedürfnisse / Geheimnisse verkraften (03:15)
6. Boshaftigkeit / Imitieren (11:05)
7. Neugier mit Ängstlichkeit / Unruhe / Melancholische Depression (09:07)
8. Sensibel und boshaft / Cuprum-Salze (11:29)
9. Myasthenia pseudoparalytica (13:42)

CD 5 (79:24)
1. Conium: Stumpfsinn (06:35)
2. Verschwenderin und Wildfang (09:17)
3. Strafe / Moralvorstellungen (10:26)
4. Depressive Neigung / Schwäche / Potenzen (06:12)
5. Alumina: Getrübtes Bewusstsein (09:28)
6. Ich-Unsicherheit (07:51)
7. Muss sich zwingen (05:02)
8. Gelsemium: Angst (05:49)
9. Curare: Ekel / Luxus (12:45)
10. Geistiger Hintergrund / Reue (05:53)

CD 6 (72:40)
1. Curare: Schreckt vor nichts zurück (07:49)
2. Tics und Grimassen (10:38)
3. Arsen / Cuprum / Medhorrinum (04:30)
4. Restless-Legs (06:25)
5. Trigeminus Neuralgie (12:23)
6. Multiple Sklerose: Ernährung / Genuss-Mittel (09:24)
7. Lathyrus sativus / Polio-Nosode (08:01)
8. Plumbum Acet. / Aurum Mur. (10:32)
9. Barium Mur. (02:52)


Bild links: Ravi Roy und Carola Lage-Roy

Der Referent
Ravi Roy wuchs in einer homöopathischen Arztfamilie in Indien auf. So erlebte er schon als Kind die schnelle, zuverlässige und heilsame Wirkung der Homöopathie am eigenen Leib und in der Familie.
Sein Vater war sein Lehrmeister, wodurch er Gelegenheit hatte, bereits am Anfang seines Studiums Patienten betreuen zu dürfen. Das Homöopathie-Studium absolvierte er an dem bekannten Nehru Homoeopathic Medical College and Hospital in Neu Delhi. SeineAusbildung beendete er mit dem D.H.M.S (Diploma in Homoeopathic Medicine and Surgery). Anschließend widmete er sich vornehmlich der Behandlung der armen indischen Dorfbevölkerung, wo er den mannigfaltigsten Arten von akuten und chronischen Erkrankungenbegegnete. Doch schon bald entschied er sich, nach Deutschland, dem Geburtsland der Homöopathie, zu kommen, um die homöopathische Literatur in der Orginalsprache zu studieren.
Hier lernte er seine Frau kennen. Von 1979 an lebte er in Deutschland. Er gründete und leite in Murnau das Lehr- und Forschungsinstitut für Homöopathie und hat inzwischen zahlreiche Homöopathen ausgebildet.
(von der Webseite des Verlag Lage-Roy mit freundlicher Genehmigung)

Weitere Informationen zum Referenten, seiner Schule und seinem Verlag:
www.lage-roy.de


6 CDs (5 Audio-CDs zum Hören und 1 CDR mit Seminarskript) in Buchformatbox

Fachverband Dt. Heilpraktiker LV Berlin-Brandenburg e.V., Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 5./6. November 2011

Kundenrezensionen:

Autor: Corina A. am 13.08.2017
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ravi Roy ist einzigartig - in seiner Art zu behandeln, in seiner Herangehensweise allgemein und in der Art zu Lehren. Nicht jedermanns Sache sicherlich. Es ist teils sehr anstrengend ihm zuzuhören. Dennoch sind seine Erfahrungen und Überzeugungen sicher wertvoll und hilfreich. Mir fällt auf, dass ich seine Meinung beim ersten Hören noch vor 2 Jahren sehr extrem fand und nun beim letzten Hören vor Kurzem fällt mir auf, dass viele andere Therapeuten, deren Seminare ich zwischenzeitlich besucht/gehört habe ähnliche Beobachtungen hinter den Problemen der Patienten/Bevölkerung erkennen und vermuten. Ravi Roy scheint uns in einigem voraus.
Roy bietet hier einen gelungenen alternativen Rundumschlag mit vielen Ansatzmöglichkeiten für sinnvoll anzuwendende Kombinations-Therapien, weil er mögliche Ursachen der neurologischen Krankheiten in vielseitiger Hinsicht nennt.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Homöopathische Zellregeneration. Plankton, Chlorophyll, Blut, Oxygenium

Homöopathische Zellregeneration. Plankton, Chlorophyll, Blut, Oxygenium

Auch auf CD erhältlich - für nur 16,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Irene Witzel nähert sich hier dem Geist vier "junger" homöopathischer Arzneien, die dem kleinsten zellulären Umfeld entstammen und nach Erfahrung der Referentin insbesondere auf der Zellebene regenerativ wirken: Plankton, Blut, Chlorophyll und Oxygenium.

Die Referentin betrachtet diese Arzneien vornehmlich unter der Frage, welche Empfindung sie in uns hervorrufen. Diese spezifische Empfindung können wir dann auch bei Patienten wiedererkennen.

Ein farbiger, lebendiger Vortrag über vier noch weitgehend unbekannte Arzneimittel aus den feinstofflich zellulären Sphären des Lebens.

Themen und Arzneien
  • Neue homöopathische Arzneien
  • Zelle
  • Regeneration
  • Welche Empfindung rufen Arzneien in uns hervor?
  • Plankton: Unter der Glocke, Blutungen. Zellreinigung
  • Blut: Stagnation vs. Fluss
  • Chlorophyll: Katalysator und tiefe Atmung
  • Oxygenium: Brutalität, Rücksichtslosigkeit und Wandlungen

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Chara intermedia. Die Armleuchteralge

Chara intermedia. Die Armleuchteralge

Auch auf CD erhältlich - für nur 10,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Das Wasser ist unser aller Anfang."

Chara intermedia, die Armleuchteralge, ist eine der ältesten Wasserpflanzen dieses Planeten. Schon seit 2,5 Millionen Jahren wandeln Algen durch massenhafte Sauerstoffproduktion die Erdatmosphäre in einen Lebensraum, der Atmung überhaupt erst ermöglicht.

Homöopathisch verhilft sie auch dem Menschen zur Klärung und Reinigung, zum Abwerfen unnötig gewordenen Ballasts. Patienten kommen mit Problemen des Leberstoffwechsels oder des Bewegungsapparats (Steifheit, Erstarrung) und fallen durch rituelles Verhalten oder einen Putzfimmel auf.

Christine Zarft spannt einen weiten Bogen von der Signatur über die Prüfungssymptome und einen typischen Fall hin zu eigenen Erfahrungen mit dieser urzeitlichen Alge.

Engagierter Vortrag über ein uraltes, doch homöopathisch noch junges Wasserwesen mit einem klärenden heilerischen Potenzial, das weit über die unmittelbare Ähnlichkeitsverwendung hinausreicht.

Themen
  • Wasser als Anfang allen Lebens
  • Signatur: Uraltes Fossil und junge Pionierpflanze
  • Gemüts- und Allgemeinsymptome
  • Klärung und Reinigung von altem Ballast
  • Träume und Erfahrungen
  • Fall: Hüftarthrose

    8,60 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
  • Gelsemium - Hinter dem Schatten kommt die Freude

    Gelsemium - Hinter dem Schatten kommt die Freude

    Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Volker Paulini ist als Arzt und Heilpraktiker tätig. Im Vortrag stellt er seine sehr persönlichen und tief greifenden Erfahrungen mit dem Arzneimittel Gelsemium vor. Anhand seiner eigenen Biografie erweckt er die typischen Ängste und Themen der Arznei zum Leben. Gelsemium-Ängste haben meist eine spezielle Charakteristik: Große Schreckmomente verbinden sich mit einer tiefen Angst, "gepackt zu werden". Gelsemium hat daher häufig das Verlangen nach einem sicheren Versteck. Anschaulich und intensiv beschreibt der Referent die Symptomatik und Wirkung dieser Arznei mittels eigener Erlebnisse und einem Patientenfalls. Diese Erfahrungen brachten ihn zu philosophisch-spirituellen Erkenntnissen, die ihm bei der Überwindung seiner persönlichen Gelsemium-Problematik halfen. Paulinis Vortrag schließt mit einer Meditation und Trance-Reise zum "unsterblichen seelischen Wesenskern".

    9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Götter, Feen und grüne Damen. Eine homöopathische Reise durch die keltische Mythologie

    Götter, Feen und grüne Damen. Eine homöopathische Reise durch die keltische Mythologie

    Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Eine ungewöhnliche Reise durch die keltische Mythologie! Ausgehend von ihren eigenen schottischen Familienwurzeln, entdeckt Franziska Feist interessante Ähnlichkeiten zwischen den Mythen ihrer Ahnenheimat und homöopathischen Arzneien. Keltische Gottheiten und andere mythologische Figuren symbolisieren archetypische Qualitäten, die sich auch in bestimmten Arzneiwesen wiederfinden lassen. Sie können dabei helfen, uns in Kontakt mit dem Göttlichen in uns selbst zu bringen.

    Die Anbetung von Bäumen war in der keltischen Mystik ebenfalls von großer Bedeutung. Die Referentin geht hier beispielhaft auf die Eberesche, die Haselnuss und die Eibe ein.

    Ein Rundflug durch uralte Mythologien unserer europäischen Wurzeln, in ihrer Ähnlichkeit zu homöopathischen Arzneien.

    9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Peganum Harmala -  Arzneimittelentwicklungsaufstellung (AMEA)

    Peganum Harmala - Arzneimittelentwicklungsaufstellung (AMEA)

    Auch auf CD erhältlich - für nur 17,50 €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Peganum Harmala, die Steppenraute, anhand elementarer Facetten zu verstehen, ist das Ziel dieser Forschungsarbeit von Christine Unterberger. Während eines Seminars in Schondorf untersuchte sie mittels einer Arzneimittelentwicklungsaufstellung (AMEA) verschiedene Prüfungssymptome der alten Heilpflanze. Dazu gehören unter anderem eine Hassliebe auf die Mutter, das Verlangen zu töten und Schwierigkeiten mit der eigenen sexuellen Identität.

    13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Vom Geheimnis der Substanzen - Die vier Ursprungsmächte. Caretta caretta, Punica granatum, Brassica napus, Podophyllum u. a.

    Vom Geheimnis der Substanzen - Die vier Ursprungsmächte. Caretta caretta, Punica granatum, Brassica napus, Podophyllum u. a.

    Auch auf CD erhältlich - für nur 16,50 €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Witold Ehrler, Mitbegründer der C4-Homöopathie, vertritt mit seiner Arbeit auch das Anliegen, ein tieferes Verständnis für das Wesen der Erde und für die Geheimnisse ihrer Substanzen zu gewinnen. Mit diesem Vortrag betritt er einmal mehr neues Terrain.

    Die Wirkweise der Arzneien beruht im Verständnis der C4-Homöopathie auf vier Polen (Substanzpol, Essenzpol, Kraftpol und Umkehrungspol). Sie entsprechen den vier Ursprungsmächten (Mysterien) und korrespondieren auch mit den antiken Elementen Erde, Wasser, Feuer und Luft. In diesen Mysterien lassen sich auch Antworten auf das Wesen und den Ursprung der Miasmen finden und ein tieferes Verständnis von Krankheiten wie Krebs oder Allergien.

    Zum seelischen Entwicklungsweg des Menschen gehört nicht nur der Weg "nach oben", ins Bewusstsein, sondern auch der inkarnierende Weg zurück in die Substanz. Mittels aufsteigender Transformationsprozesse kann der Mensch die verschiedenen Substanzen in sich selbst zur Realisierung bringen.

    Anhand eines uralten Land- und Meerestieres, der bekannten Meeresschildkröte Caretta caretta, homöopathisch eine noch weitgehend unerschlossenen Arznei, und mittels anderer Arzneisubstanzen führt Ehrler in seinem Vortrag in die aufschlussreiche Geosymbolik der vier Himmelsrichtungen ein. Damit weist er einen hilfreichen Weg für das Verständnis der arzneilichen Substanzen und lässt ihre wechselseitigen Bezüge in einem neuen Licht erscheinen.

    C4-Homöopathie wird im vorliegenden Vortrag in ihrer Vielschichtigkeit und Tiefe anschaulich beleuchtet. Eine spannende Wanderung durch die Mysterienräume der Welt.

    13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

    Diesen Titel haben wir am Donnerstag, 03. Mai 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

    Warenkorb 

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

    Willkommen zurück!

    Ihre E-Mail-Adresse:
       Passwort:
    Passwort vergessen?

    Rezensionen 

    Autoreninformation

    Weitere Titel:
  • Roy, Ravi
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 2.884s