Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Miasmenkonzepte - Eine kritische Analyse verschiedener Modelle an praktischen Beispielen

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 61,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: TO-2121
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Miasmenkonzepte - Eine kritische Analyse verschiedener Modelle an praktischen Beispielen

Auch auf CD erhältlich - für nur 74,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Seit Hahnemanns Zeiten haben sich aus der kontrovers diskutierten Miasmenlehre eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle weiterentwickelt, die nur schwer zu überblicken und hinsichtlich ihres praktischen Nutzens zu beurteilen sind. Eckart von Seherr-Thohs vergleicht in seinem fundierten Seminar zunächst die wichtigsten Konzepte und stellt ihre Vertreter vor.

Anhand mehrerer aufschlussreicher Fälle aus der eigenen Praxis verdeutlicht von Seherr-Thohs dann den praktischen Nutzen der an Miasmen orientierten Herangehensweise. Was deutet auf eine miasmatische Belastung hin? Welchen Einfluss hat dies auf die Fallanalyse? Welche Erkenntnisse der Miasmatik haben sich in der Praxis besonders bewährt und in welchen Fällen?

Dieses Seminar ist nicht nur eine umfassende und reichhaltige Sammlung miasmatischer Heransgehensweisen, sondern auch eine ganz praktische Anleitung zur Behandlung komplizierter chronischer Fälle in der täglichen Praxis.


plus Extra-CDR mit Seminarmaterial


Nähere Informationen weiter unten

Edition: TO (Torgauer Seminare)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Allen, Boger, Bönninghausen, Carcinogenie, Gienow, Hahnemann, Kent, Miasmatik, Miasmen, Miasmenmodelle, Ortega, Potenzen, Psora, Sykose, Syphilinie, Tuberkulinie

Abspieldauer (ca.): 9 Std. 29 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Seminar Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

61,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
74,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Miasmenkonzepte - Eine kritische Analyse verschiedener Modelle an praktischen Beispielen
Kaum ein Thema innerhalb der Homöopathie ist so häufig Gegenstand heftiger Kontroversen wie die Miasmenlehre. Dieses Konzept Hahnemanns für chronische Krankheiten und ihre Behandlung wird von manchen als Irrtum und Verrat am Individualisierungsprinzip betrachtet, während es andere als den genialsten und zugleich zukunftsweisendsten Wurf der Hahnemann´schen Lehre ansehen.

Die Mehrzahl der HomöopathInnen scheint sich heute darüber einig zu sein, dass eine miasmatische Betrachtungsweise zur erfolgreichen Behandlung chronischer Erkrankungen hilfreich oder gar unumgänglich ist. Sich im Dickicht der Miasmenmodelle zurechtzufinden oder auch nur einen groben Überblick zu gewinnen, scheint zunächst schwierig. Wie unterscheiden sich die verschiedenen Ansätze? Denn je nach "Schule" gestaltet sich auch die Fallanalyse anders.

Mit seinen breiten, fundierten literarischen Kenntnissen und einer langen Praxiserfahrung bringt Eckart von Seherr-Thohs Licht in dieses Dunkel. Zunächst gibt er einen groben Überblick über die wichtigsten Miasmenkonzepte und ihre Entwicklung:
1. Die Ursprünge: Hahnemann, Bönninghausen, Jahr 2. Die Erweiterung mit mythologischen Ideen: Kent, Allen 3. Moderne Konzepte: Burnett, Risch/Laborde, Gienow, Vijayakar.

Indem er diese Modelle, unter Würdigung ihres jeweiligen historischen Kontextes, einer kritischen Analyse unterzieht, entstehen einprägsame Porträts. Doch weit über die Theorie hinaus besticht das Seminar durch die Demonstration praktischer Anwendung anhand mehrerer spannender Fälle. Wie sieht eine miasmatische Fallanalyse aus, und was hat sich im Praxisalltag besonders bewährt? Gibt es sichere Symptome oder Zeichen, die auf eine miasmatische Belastung hindeuten?

Mit seinen miasmatischen Analysen demonstriert der Referent sinnvolle Wege, die über die Individualisierung hinaus zur miasmatischen Metaebene führen. Ihr besonderer Wert liegt in einer umfassenderen Einordnung der Prozesse und einer besseren Beurteilung von Fallverläufen nach erfolgten Arzneigaben.

Ein theoretisch kritisches und praktisch nutzvolles Seminar über die miasmatische Analyse, die Wege zur Aufschlüsselung schwieriger Fälle bahnen kann.

plus Extra-CDR mit Seminarmaterial


CD 1 (78:46)
1. Einleitung / Hahnemanns Miasmen (09:16)
2. Gienow / Vorläufer moderner Konzepte (09:33)
3. Entwicklung der Psoratheorie (09:06)
4. Hahnemanns Irrtümer (08:03)
5. Miasmatische Mittelzuordnungen (09:18)
6. Fall 0: Fieberkrampf (09:04)
7. Analyse, miasmatische Zuordnung (07:07)
8. Fall 00: Schwäche (09:13)
9. Mittelgabe und Patientenführung (08:02)

CD 2 (78:02)
1. Potenzen und Gabenwiederholung (07:05)
2. Dynamik der Psora (08:11)
3. Laborwerte (07:11)
4. Besserungszeichen nach Bönninghausen (09:18)
5. Vergleich mit Kent und Hahnemann (05:43)
6. Syphilinie / Bönninghausen: Sykose (06:11)
7. Kents Miasmenmodell (08:27)
8. J. H. Allens Miasmenmodell (08:04)
9. Sykose (Künzli) (08:28)
10. Skrophulose (09:19)

CD 3 (73:41)
1. Tuberkulose / Bogers Miasmenkonzept (05:48)
2. Fall 1a: Churg-Strauss-Vaskulitis (06:24)
3. Charakteristische Symptome (09:44)
4. Integration der Familienanamnese (05:59)
5. Follow-Ups (07:31)
6. Miasmen nach Burnett, Rademacher (09:38)
7. Ortega / Risch, Laborde (11:01)
8. Sykotische und syphilitische Tuberkulinie / Karzinogenie (07:38)
9. Gienows Miasmenkonzept (09:54)

CD 4 (70:00)
1. Miasmatische Zuordnung der Lepra (06:45)
2. Fall 1: Asthma: miasmatische Zuordnung (10:23)
3. Natrium Sulf.: Reaktion (08:45)
4. Künzli-Rubriken (09:10)
5. Syphilis: bewährte Mittel (06:03)
6. Fall 2: Zervixneoplasie: miasmatische Zuordnung (09:09)
7. Repertorisation nach Boger (10:00)
8. Immunschwäche (09:43)

CD 5 (69:21)
1. Papillomavirus und Impfungen (07:43)
2. Buchtipps / Syphilinie (09:56)
3. Burnett: Haltepunkt / Nosoden (09:35)
4. Symptomreihen / Historische Herkunft (05:06)
5. Dellwarzen / Rubriken (10:52)
6. Krebsgenese und Papillomaviren (06:05)
7. Falldokumentation (07:02)
8. Zusammenarbeit mit Ärzten (07:29)
9. Charakteristika und Stadien der Sykose (05:29)

CD 6 (70:35)
1. HPV, Chlamydien, Yersinien (09:47)
2. Sykotische Erkrankungen und Erreger (09:45)
3. Fall 3: Alopezia areata: miasmatische Zuordnung (06:40)
4. Reaktionen: Flouridum Acid. und Stannum (10:01)
5. Reaktionen: Thuja und Lycopodium (09:35)
6. Spiegelmiasmatik / Syphilinie (08:52)
7. Mykosen,Trichomonaden (08:34)
8. Charakteristika der Syphilinie (07:17)

CD 7 (68:50)
1. Syphilinie: Gemüts- und Hautsymptome (09:47)
2. Stigmata, Deformationen, Fehlbildungen (04:22)
3. Ängste / Anamnesesituationen (07:27)
4. Fall 6: metastasiertes Mamma-Carcinom / Ramakrishnan (08:47)
5. Verlauf nach Lycopodium (09:00)
6. Miasmatische Analyse (07:43)
7. Karzinogenie (05:49)
8. Miasmatische Seitenbeziehungen (07:31)
9. Miasmatische Klassifikation diverser Pathologien (08:19)

CD 8 (57:34)
1. Jahrs Hautrepertorium (05:44)
2. Künstliche Insemination / Risse, Fissuren, Gelenkbeschwerden (07:33)
3. Fiebermanagement / Hirnddruckzeichen (06:01)
4. Fall 7: Thyreoiditis / Miasmatische Analyse (08:25)
5. Bogers "General Analysis" (07:45)
6. Vaccinose / Impfreaktionen (07:37)
7. Folgen von Pockenimpfung (06:56)
8. Kritisches Resümee / Praktischer Wert der Miasmatik (07:29)

CD 9 (Extra-CDR)
- Seminarmaterial/Präsentation (PDF)


Eckart von Seherr-Thohs (Foto: Martin Bomhardt)

Eckart von Seherr-Thohs
Heilpraktiker und Homöopath in Laatzen. Magister der Geschichte und Philosophie. 1978-1980 Ausbildung zum Heilpraktiker. Ab 1981 Studium der Klassischen Homöpathie bei Alfred Franke und Eric Schwarz. Seit 1986 mit Schwerpunkt Klassische Homöopathie ineigener Praxis tätig. Mitwirkung in einem homöopathischen Forschungskreis. Zahlreiche Veröffentlichungen in den Fachzeitschriften "Homöopathie-Zeitschrift" und "Homöopathie Konkret". Übersetzung und quellenkritische Bearbeitung von S. R. Phataks"Homöopathisches Repertorium" (München 2006). Tätig als SHZ-zertifizierter Dozent und Supervisor.

Nähere Informationen zu Eckart Seherr-Thohs auf seiner Homepage:
www.seherr-thohs.de

9 CDs in kompakter Buchformatbox

Coverbild vorne:
€paper sky preview€ (von €webtreats€, Quelle: www.webtreats.mysitemyway.com)

Kundenrezensionen:

Autor: Astrid Z. am 22.02.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Eckart von Seherr-Thohs liefert hier auf der Basis 30jähriger Praxiserfahrung eine Einführung in die Miasmatik, die ihresgleichen sucht.
Hier findet man keine Listen 'miasmatischer Erkrankungen' oder miasmatischer Zuordnungen der homöopathischen Arzneien. Auch folgt v. Seherr-Thohs keiner miasmatischen 'Schule', sondern fragt nach der Funktion miasmatischen Verständnisses im Verlauf der Behandlung komplizierter Fälle.
Aus einem einleitenden kritischen Überblick über die Geschichte miasmatischen Denkens von Hahnemann über u.a. Bönninghausen, Kent, H.C. Allen, Burnett, Ortega bis hin zu P. Gienow entfaltet v. Seherr-Thohs ein eigenes funktionelles Verständnis von Miasmatik, immer unterfüttert mit Fällen aus der eigenen Praxis, die Sinn und Unsinn miasmatischen Vorgehens beleuchten. Die Fälle werden bei von Seherr-Thohs anhand der Symptome ganz klassisch-homöopathisch behandelt. Interessant aber wird Miasmatik, oder genauer: ein Verständnis für miasmatisch verstandene Regelabläufe der Heilung, wenn unter der homöopathischen Behandlung unerwartete neue Symptomatiken aufbrechen, dramatische Verläufe einsetzen usw. Auch das wird an Fällen illustriert und mit vielen hilfreichen praktischen Hinweisen versehen. (Der Notwendigkeit eigenen Denkens wird man allerdings nicht durch leicht handhabbare, aber praktisch nicht funktionierende Listen enthoben..)
Fazit: Eine wirklich hilfreiche Einführung in die schwierige Thematik 'Miasmatik', die jedem, der komplizierte Fälle behandelt, eine echte Hilfe sein kann.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Lac caninum - Romulus und Remus. Der Hund im Mensch. (Arzneimittelbild)

Lac caninum - Romulus und Remus. Der Hund im Mensch. (Arzneimittelbild)

Auch auf CD erhältlich - für nur 17,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Der Mensch und sein Hund - eine lange Geschichte und ein besonders inniges Verhältnis. Um die homöopathische Arznei Lac caninum (Milch vom Rottweiler) besser verstehen zu können, nähert sich Dr. Gerhardus Lang zunächst dem Wesen dieses treuen Rudeltiers. Er erläutert charakteristische Arzneimerkmale, Symptome und klinische Indikationen. Die Kernthemen der Arznei veranschaulicht er anhand verschiedener Fälle aus seiner Praxis sowie eines klassischen Falls aus der Literatur von Adolph zur Lippe.
Die Hundemilch ist nicht nur häufig bei Diphterie und Mastitis indiziert, sondern auch bei möglichen Folgen eines zu frühen Abstillens, sexuellen Missbrauchs, Verlusts der Mutter, Vaterlosigkeit oder genereller elterlicher Vernachlässigung. Lac caninum ist nach Ansicht von Jürgen Becker für Pathologien geeignet, bei denen "...nicht mehr menschliche Mutterinstinkte gelten, sondern nur mehr tierisch-hündische Verhältnisse" (Becker).

Ein Vortrag über kollektive und individuelle Aspekte, die den Menschen auf den Hund kommen lassen.

Die Reihe "Boller Homöopathiewoche"
Das Anliegen der legendären Boller Homöopathiewochen war die Erkundung des Wesens der Arznei, insbesondere ihrer seelischen Heilkraft. Boll wurde zum Ausgangspunkt einer Homöopathie, die Heilung nicht allein als Beseitigung von Pathologie versteht, sondern als Wandlungs- und Erkenntnisweg.

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Lac Humanum - Die Muttermilch

Lac Humanum - Die Muttermilch

Auch auf CD erhältlich - für nur 16,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Darstellung des Arzneimittels Lac Humanum (Muttermilch) in leicht verständlicher Form, mit besonderem Schwerpunkt auf den eigenen Anwendungserfahrungen, die für homöopathisch Interessierte informativ und nützlich sind und auch dem Homöopathie-Studenten und Anwender dienlich sein können, die richtige Arznei leichter zu entdecken.

Das Verständnis des Mittels wird abgerundet durch eine Seelenreise (Trance) zum Wesen des Mittels.

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Bier - Die Wesenskraft des Bieres

Bier - Die Wesenskraft des Bieres

Auch auf CD erhältlich - für nur 16,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Zwar verringert sich der Bier-Konsum der Deutschen laut Statistik schon seit Jahren, doch wir belegen im internationalen Vergleich nach wie vor einen der Spitzenplätze. Weshalb wird so viel Bier getrunken? Welche Wirkung hat dieses Gebräu eigentlich? Diese Fragen brachten Jürgen Becker auf die eigentlich schon längst überfällige Idee, den so beliebten Gerstensaft einer homöopathischen Verreibung zu unterziehen.

In diesem Vortrag geht Becker der Frage nach, was das Bier mit dem Biertrinker macht. Die erste Antwort ist nicht sehr überraschend: Frust wird vergessen und Probleme jeglicher Art scheinen zu verschwinden - die pure Verdrängung setzt ein. Doch wie kann man feststellen, ob man verdrängt? Was kann dagegen unternommen werden? Und sind Biertrinker leichter zu manipulieren als Weintrinker?

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Lac Lupi - Hunger,Erziehung und Wille

Lac Lupi - Hunger,Erziehung und Wille

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Entscheidungen ins Auge zu blicken. Sie zeigten sich vor allem in Problemen im Umgang mit ihrer pubertierenden Tochter.

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Natrium Muriaticum - Der Salzweg

Natrium Muriaticum - Der Salzweg

Auch auf CD erhältlich - für nur 86,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Es darf nicht leicht sein!"
Ein Patient, der Natrium Muriaticum benötigt, wird diese Haltung immer auf irgendeine Art und Weise zum Ausdruck bringen. Was steckt eigentlich hinter diesem Satz? Dieser Mensch ist erstarrt in einem Kummer, von dem er sich nicht lösen kann oder will, und hat das Vertrauen darin verloren, dass es auch für ihn möglich ist, sein Leiden zu überwinden. Diese Vorstellung kann schließlich so stark werden, dass er sein Leben als eine ununterbrochenen Kette von schweren Mühen und unglücklichen Ereignissen empfindet und jedes Hilfsangebot als nutzlos oder unangemessen ansieht und daher abweist.

71,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Rosa Damascena - Die Damaszener Rose

Rosa Damascena - Die Damaszener Rose

Auch auf CD erhältlich - für nur 12,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Dr. Beate Latour hat sich intensiv mit der symbolisch dem Herz nahestehendsten Pflanze befasst, der "Rose". Bei Themen, die mit dem Herzen - im körperlichen wie emotional-seelischen Sinne - zu tun haben kann sie eine Rolle spielen. Bei "Rosa Damascena", der Damaszener-Rose, handelt es sich um die auch in der Aromatherapie bekannte Rosenart, aus der das Rosenöl gewonnen wird.


9,80 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Montag, 15. Oktober 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • von Seherr-Thohs, Eckart
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 0.493s