Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Notfallbehandlung bei Herz- / Kreislauferkrankungen

ab

Preis für CD/DVD 12,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: DS-201-02
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar

Notfallbehandlung bei Herz- / Kreislauferkrankungen

Nur auf Audio-CD oder Video-DVD erhältlich!


Dr. W. Gawlik wendet sich in diesem Vortrag dem Herz und den Behandlungsmöglichkeiten des Herzens zu. Aus der Betrachtung des Wesenhaften im Kosmos, im Menschen und so auch im Wirken des Herzens, entwickelt er Grundzüge für den Umgang mit diesem Thema.

"Dieselbe Energie, die die Sterne bewegt, lässt auch unser Herz schlagen.... Etwas Unsichtbares ist da, was hier an uns arbeitet und was uns hilft...". Immer wieder rückbeziehend zu diesem Grundsätzlichen erläutert Dr. Gawlik Spezifika zu Pulsatilla, Arnika, Schöllkraut, Digitalis, Calcium carbonicum, Aconitum napellus, Belladonna u.a.

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: DS (Droste-Seminare Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Erste Hilfe, Herz, Kreislauf, Notfälle

Abspieldauer etwa (Bandlänge): 1 Std. 30 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

12,00 EUR: Audio-CD
22,00 EUR: DVD
Merkzettel (Wunschliste) Notfallbehandlung bei Herz- / Kreislauferkrankungen

Dr. W. Gawlik wendet sich in diesem Vortrag dem Herz und den Behandlungsmöglichkeiten des Herzens zu. Aus der Betrachtung des Wesenhaften im Kosmos, im Menschen und so auch im Wirken des Herzens, entwickelt er Grundzüge für den Umgang mit diesem Thema.

"Dieselbe Energie, die die Sterne bewegt, lässt auch unser Herz schlagen.... Etwas Unsichtbares ist da, was hier an uns arbeitet und was uns hilft...". Immer wieder rückbeziehend zu diesem Grundsätzlichen erläutert Dr. Gawlik Spezifika zu Pulsatilla, Arnika, Schöllkraut, Digitalis, Calcium carbonicum, Aconitum napellus, Belladonna u.a.

 

"Dieselbe Energie, die die Sterne bewegt, lässt auch unser Herz schlagen.... Etwas Unsichtbares ist da, was hier an uns arbeitet und was uns hilft...". Immer wieder rückbeziehend zu diesem Grundsätzlichen erläutert Dr. Gawlik Spezifika zu Pulsatilla,Arnika, Schöllkraut, Digitalis, Calcium carbonicum, Aconitum napellus, Belladonna u.a.

Berlin

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Liebeskundliche Homöopathie II - Zwangsmoral und emotionale Pestilenz. Ars, Con, Anac, Nat-m, Nit-ac u. a.

Liebeskundliche Homöopathie II - Zwangsmoral und emotionale Pestilenz. Ars, Con, Anac, Nat-m, Nit-ac u. a.

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die Reihe "Liebeskundliche Homöopathie"

Die neu gestartete Reihe Homöopathischer Sonntage unter dem Titel "Liebeskundliche Homöopathie" soll der Heilung der Liebesfähigkeit dienen, die aus ganz unterschiedlichen Gründen unterentwickelt sein kann - ein oftmals brach liegendes Potenzial unseres Lebens.

Die Themenreihe umfasst sowohl sexuelle Störungen im engeren Sinne als auch Unterdrückungen und Verleugnungen der Liebesfähigkeit im Allgemeinen, beispielsweise aufgrund unreflektierter gesellschaftlicher Moralvorstellungen, einschränkender Glaubenssätze und Verhaltensmuster sowie typischer Konflikte, beispielsweise im Umgang mit Scham.

Teil 2: Zwangsmoral und emotionale Pestilenz

- Unterdrückende moralische Vorgaben

- Arsenicum album: "Wenn ich liebe, werde ich bestraft!"

- negative, strafende Erlebnisse während der sexuellen Entfaltung in Kindheit und Pubertät

- Natrium muriaticum und die Angst, sich aufzulösen

- Astrologische Perspektive: Diffenzierung zwischen Sexualität, Zärtlichkeit und Partnerschaft

- Bezüge zwischen den Organen Herz, Niere und Genitalien und den "Ebenen der Verschmelzung"

- Differenzialdiagnostik zum Thema "Nicht lieben dürfen"

- Traumatisierungen, Versagensängste, Angst vor der eigenen Sexualität

- "Prüfungsmittel": Argentum nitricum und Gelsemium

- Versagensängste: Lycopodium und Conium

- Nitricum acidum - die große Investition

- Heil-Trance von Andreas Krüger

Ein tieferes Verständnis von dem, was Ethik und Moral eigentlich bedeuten, weist Wege aus der emotionalen Pestilenz, hin zu einer erfüllteren Sexualität.

 

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Rubin - Das Herz der Welt

Rubin - Das Herz der Welt

Als Download (keine CD)!


9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Herzeleid - Die Rose und andere Arzneien bei Herzkrankheiten

Herzeleid - Die Rose und andere Arzneien bei Herzkrankheiten

Auch auf CD erhältlich - für nur 16,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Herzkrankheiten bilden einen Schwerpunkt unter den schwerwiegenden akuten und chronischen Erkrankungen unserer Zeit. Es lohnt sich daher besonders für Homöopathen, nicht allein die medizinische Pathologie zu kennen, sondern ein Verständnis für die geistig-emotionale Bedeutung des Herzens zu gewinnen, um mögliche Zusammenhänge zu erkennen.

Die Freiburger homöopathische Ärztin Dr. Ursula Gehring schlägt einen weiten Bogen durch die Menschheitsgeschichte und stellt fest, dass das Herz, trotz aller naturwissenschaftlichen Erklärungen, bis heute vor allem als Beziehungsorgan empfunden wird, als Gefühlszentrum für Kommunikation und Liebe, aber auch Liebesleid und Kummer ("gebrochenes Herz"). Es kann "feurig" und "warm" sein - oder aber "kalt" und "hart" werden. Verbindungen zur "Pathologie" deuten sich hier bereits an.

Vor diesem Hintergrund werden klassische Herzerkrankungen wie Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz, Angina pectoris und Herzinfarkt auf neue Weise verständlich. Ursula Gehring stellt in ihrem kompakten, herzhaft verdichteten Vortrag die bewährtesten homöopathischen Arzneien vor.

Abschließend trägt sie als besonderen Beitrag wesentliche Aspekte und Prüfungssymptome der Damaszener Rose (Rosa damascena) vor - ein bislang noch wenig verwendetes Arzneimittel, das von Dr. Beate Latour umfassend geprüft worden war.

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

(Der kleine Prinz)

 

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Schlangenmittel in der Praxis. Naja Tripudians und andere Schlangen. Differenzialdiagnose und Fälle

Schlangenmittel in der Praxis. Naja Tripudians und andere Schlangen. Differenzialdiagnose und Fälle

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 2 - Hochsommerliche Downloadwolke

300 Vorträge und Seminare zum Herunterladen


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 11,- € (statt 13,-) / 17,50 € (CD) bis 31. August 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Der Leipziger Homöopathietag

Der Leipziger Homöopathietag fand nun bereits zum 9. Mal statt, mit lehrreichen Vorträgen versierter Praktiker. Wie immer hatte auch dieser Leipziger Homöopathietag ein spezielles praxisrelevantes und vielseitiges Thema zum Inhalt:

"Die Schlangenmittel in der Homöopathie"

 

11,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Au Backe - Akute Zahnschmerzen nach Zahnfüllungen - und dann?

Au Backe - Akute Zahnschmerzen nach Zahnfüllungen - und dann?

Vortrag vom Deutschen Homöopathiekongress 2012 in Freiburg


Nur auf Video-DVD erhältlich!


21,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Graphites. Wo liegt meine kreative Schicht?

Graphites. Wo liegt meine kreative Schicht?

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Kohlenstoff ist die Basis des organischen Lebens. Graphit symbolisiert im sozialen Gefüge die Basis der Gesellschaft, das wirtschaftliche und soziale Fundament, verbildlicht durch die Arbeiter- und Bauernklasse. Sie sichert das Überleben Aller und erfährt doch meist wenig Wertschätzung. Die Verleugnung der eigenen Herkunft, der Elternschicht, hat sich als häufige Ätiologie einer Graphites-Symptomatik erwiesen. Eine äußere und innere Entfremdung, die zu Abstumpfung, Schwere und Verlangsamung führt, bis hin zur schweren Melancholie und körperlichen Störungen.

In ihrer umfassenden Würdigung widmen sich Michael Antoni, Otto Hempel und Marion Neitzel dem Stoff, der Symbolik und dem symptomatischen Erscheinungsbild von Graphit als homöopathischer Arznei. Neben aufschlussreichen Differenzialdiagnosen wird ein ungewohnter Einblick in ihr positives Potenzial gegeben: eine große Empfindsamkeit und künstlerische Kreativität, die in den seelischen Kohlegruben verborgen liegen. Die Referenten zeigen, wie man den Graphitpatienten aus seiner Konsum-, Fernseh- oder Internetbetäubung weckt und ihm zum kreativen Ausdruck verhilft.

Ein Vortrag zur Ehrung der Einfachheit der inneren und äußeren "Unterschicht" als Quelle ungeahnter Schaffensfreude.

 

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Sonntag, 01. Juli 2001 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Gawlik, Willibald
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden

    Parse Time: 0.409s