Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Schönheit. Die Kunst des Schönschauens, Schönredens und Schöngreifens

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 24,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: HF-2134
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Schönheit. Die Kunst des Schönschauens, Schönredens und Schöngreifens

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Viele Menschen glauben, sie seien hässlich. Warum nehmen sie ihre eigene Schönheit nicht wahr oder unterschätzen sie? Andreas Krüger und Heidi Baatz ergründen Hintergründe, Folgen und Heilungsmöglichkeiten der vermeintlich fehlenden Attraktivität.

Diese Form von Selbstverachtung beginnt meist schon während der Kindheit, z. B. aufgrund von Missbilligungen des Vaters, Hänseleien von Mitschülern oder aufgezwungenen gesellschaftlichen Idealen. Die Folgen reichen von gestörter Beziehungsfähigkeit, Sexualitäts- und Lustproblemen bis hin zur Magersucht.

Die Referenten stellen eine Reihe homöopathischer Arzneien zur "Schönheitsförderung" vor - Arzneien, bei denen es vor allem um die Selbstachtung geht. Die Referenten vergleichen dazu Barium carbonicum mit Nux vomica, Weißkopf-Seeadler, Wanderfalke, Cuprum, Lycopodium und Bufo. Andreas Krüger ergänzt die Arzneikunde mit Erläuterungen zu therapeutischen Techniken und Übungen sowie mit Fällen aus seiner Praxis.

Abschließend gibt Heidi Baatz einen Überblick über mögliche schamanische Rituale, die das Gewahrwerden der eigenen Schönheit fördern können. Eine Trommel-Trance mit den Zuhörern dient dazu, die innere Venus- und Sonnenkraft zu wecken.

Eine Einladung zu dem Wagnis, die eigene Schönheit zu erkennen und wertzuschätzen. Erst dann kann sie auch für andere sichtbar werden und das Leben grundlegend verwandeln.

Nähere Informationen weiter unten

Edition: HF (Homöopath. Forum Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Barium Carb., Bufo Bufo, Cuprum, Falco peregrinus, Haliaeetus leucocephalus, Kupfer, Lycopodium, Minderwertigkeitskomplex, Nux Vomica, Schönheit, Selbstzweifel, Unsicherheit, Verleugnung, Wanderfalke, Weißkopfseeadler

Abspieldauer (ca.): 2 Std. 50 Min.

Klang sehr gut (HiFi) Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen enthält eine Trance (Seelenreise) mit persönlichem Selbsterfahrungsbericht/Fall  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

24,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
28,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Schönheit. Die Kunst des Schönschauens, Schönredens und Schöngreifens
Viele Menschen glauben, sie seien hässlich. Warum können sie ihre eigene Schönheit nicht wahrnehmen? Andreas Krüger und Heidi Baatz ergründen Hintergründe, Folgen und Heilungsmöglichkeiten eines fehlenden Zugangs zur eigenen Attraktivität.

Menschen zu erleben, die den Kontakt zu ihrer eigenen Schönheit wiederfinden, gehört zu den schönsten Momenten im Praxisalltag von Andreas Krüger. Meist begann der Leidensweg seiner Patienten bereits in der Kindheit, beispielsweise aufgrund von Missbilligungen des Vaters, Hänseleien von Mitschülern oder aufgezwungenen gesellschaftlichen Idealen.

Ziel der vielseitigen Abhandlung von Andreas Krüger und Heidi Baatz, vorgetragen auf den 61. Berliner Heilpraktikertagen, ist der Zugang zur eigenen Schönheit. Dazu erörtert Krüger zunächst typische Hintergründe für einen fehlenden Zugang und seine Folgen: Sie reichen von gestörter Beziehungsfähigkeit, Sexualitäts- und Lustproblemen bis hin zur Magersucht.

Heidi Baatz stellt differenzialdiagnostisch mehrere bewährte Arzneien vor: Barium carbonicum (Gefühl der Unzulänglichkeit), Nux vomica (schlecht mit sich selbst umgehen) und zwei spannende Vogelarzneien:
Weißkopf-Seeadler (Heliaeetus leucocephalus) und Wanderfalke (Falco peregrinus). Die Ausführungen der Referentin zum Venus-Thema und die Beziehung zum metallischen Kupfer veranschaulichen die Besonderheiten einer Cuprum-Störung. Sie kann aus einem Mangel an Liebe während der Entwicklung der eigenen Sexualität resultieren.

"Schönreden", "Schönschauen" und "Schöngreifen" sind mögliche therapeutische Techniken, die von Betroffenen und ihren Angehörigen aktiv geübt werden können, als Ergänzung zur Homöopathie. Allein schon diese Übungen bringen oft ein Stück Heilung. Weitere therapeutische Hilfen sind Trancen, Wertschätzungsleibarbeit, gestalttherapeutische Elemente und die systemische Arbeit.

Anhand mehrerer Praxisfälle demonstriert Krüger, wie Patienten die eigene Schönheit wieder wertschätzen lernen: In einem Fall von Bufo geht es um die Wahnidee, hässlich zu sein. Auf andere Weise fühlt sich hingegen Lyopodium klein und minderwertig. Er muss lernen, den Kontakt zu seiner eigenen inneren Größe wiederzufinden.

Abschließend gibt Heidi Baatz einen Überblick über mögliche schamanische Rituale, die das Gewahrwerden der eigenen Schönheit fördern können, beispielsweise den Sonnentanz. Eine Trommel-Trance mit den Zuhörern dient dazu, die eigene Venus- und Sonnenkraft zu wecken. Venus und Sonne gelten auch als Symbole liebender Eltern!

Eine Einladung zu dem Wagnis, die eigene Schönheit zu erkennen und wertzuschätzen. Erst dann wird sie auch für andere sichtbar und verwandelt das Leben grundlegend.


Andreas Krüger & Heidi Baatz bei der Veranstaltung

CD 1 (66:22)
1. Andreas Krüger: Begeisterung über Schönheit / Mama, danke (06:24)
2. Widmung Anna: abstehende Ohren / Schönschauen (08:47)
3. Was man von seinen Eltern gern gehört hätte (05:13)
4. Klientin: Schwierigkeiten mit Brust / Schönreden, Wertschätzungs-Leibarbeit (09:57)
5. Patient: Wahnidee, Penis zu klein / Wertschätzung erschaffen (04:18)
6. Kontakt zur Schönheit verloren / Distanzierung der Väter zur erblühenden Tochter (12:02)
7. Heidi Baatz: Barium, Unzulänglichkeit / Lampenfieber (10:23)
8. Nux vomica: Benimmt und fühlt sich hässlich (09:15)

CD 2 (48:41)
1. Weitere Arzneien / Weißkopfseeadler, Wanderfalke: Gefühl der Trennung (10:10)
2. Entlastung: wohlwollende Aufmerksamkeit (02:47)
3. Venus und Kupfer: Fehlende Liebe bei Entwicklung der Sexualität (05:01)
4. Andreas Krüger: Die heiligen Momente des Menschseins (05:23)
5. Bufo Fall: Wird nicht geliebt (10:56)
6. Magersucht: Ablehnung durch den Vater/ Sich unter Wert verkaufen (10:15)
7. Wertschätzung und Zärtlichkeit / Berührungsdefizite (04:07)

CD 3 (54:07)
1. Lycopodium: Nichtwahrnehmung eigener Größe / Ausweichen in den Intellekt (09:07)
2. Entlastung von dem, was man hässlich findet / Erotische Wertschätzung (09:09)
3. Heidi Baatz: Bedeutung Schamanismus / Indianischer Sonnentanz (06:43)
4. Trommeltrance / Reise: Venus von Botticelli (23:11)
5. Erfahrungsaustausch: Worte tauschen (05:54)

Die Referenten:



Andreas Krüger
geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufsteller undSeelenreisender. Er ist Autor mehrerer Bücher und vieler Fachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.
Weitere Infos: "Webseite von Andreas Krüger"

sowie auf unserer Seite Buchautoren



Heidi Baatz
Heilpraktikerin seit 2006 mit den Schwerpunkten Homöopathie, Neoschamanismus, Gestaltarbeit, Systemische Therapie, Cranio-Sacral-Therapie und Leibarbeit. Leiterin und Supervisorin des schamanischen Ambulatoriums seit 2009. Kursleiterin der Wolf &Engel-Ausblidung in Neoschamanismus seit 2010. Lehrerin für Haka, Rede- und Heilkreise an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin seit 2010.

3 CDs in dekorativer Buchformatbox

Coverbild: "Venus von Botticelli" (Quelle: wikimedia.org)

61. Berliner Heilpraktikertage, Logenhaus Berlin, 17. März 2013

Veranstalter: Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. Weitere Informationen finden Sie hier: Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Berlin-Brandenburg e.
V.


Kundenrezensionen:

Autor: Evelyn R. am 07.05.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Dieser Vortrag legt ein wichtiges Thema klar und deutlich auf den Tisch. Herr Krüger nähert sich dem Thema mit viel Liebe, die dem Hörer gleichsam das Herz öffnet, welches bei vorhandener Problematik der Scham über den eigenen Körper so oft fest verschlossen ist.
Es wird eine andere Welt aufgetan: die der Wertschätzung, dieses Wort wird im Vortrag unendlich oft wiederholt und es tut einfach gut.
Über die entsprechenden Arzneimittel war ich einigermaßen erstaunt. Sie werden sehr gut vorgestellt. Der Patientenfall über einen Weg vom "geschmähten Aschenputtel" zur "wahrhaften Göttin" ist sehr berührend beschrieben und läd ein, einen ähnlichen Weg zu gehen.
Der Höhepunkt ist die wunderschöne Trance von Frau Beetz, die ich mir sicher noch oft anhören werden.
Ich möchte den Vortrag wärmstens empfehlen, er bietet eine Anbindung an das Schöne, Göttliche in uns und lädt uns ein, geschlagenen Wunden eine Alternative zu bieten.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Timeline. Heilung im Fluss der Zeit

Timeline. Heilung im Fluss der Zeit

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die Zeitlinienarbeit (Timeline) kann als therapeutische Intervention auch in Verbindung mit Homöopathie unterstützend eingesetzt werden: Alte Fixierungen, frühe Traumata, wiederkehrende Problemmuster und Ängste (z. B. Zukunftsangst, Prüfungsangst, Angst vor Krankheit) lassen sich mit dieser Arbeit oftmals dauerhaft lösen.

Dr. Beate Latour vermittelt die Hintergründe der Methode und demonstriert das praktische Vorgehen. Anhand ihrer Praxiserfahrungen zeigt sie, wie man Patienten von negativen Programmierungen befreit, verborgene
Potenziale erweckt und die positive Zukunftsvision einer glücklichen Lebenswirklichkeit erschafft.

Dabei führt der Therapeut den Patienten einerseits zu jenen einschneidenden Erfahrungen, die das Problem ausgelöst haben. Andererseits begeben sich beide in eine imaginäre Zukunft, in der die Potenziale des Patienten bereits verwirklicht sind. Aus den Erkenntnissen dieser Arbeit erschließen sich oftmals auch deutliche Hinweise auf die benötigte homöopathische Arznei.

Ein tiefgreifendes Instrument für die Praxis: Komplexe Probleme werden durchschaubar, innere Sabotageprogramme können identifiziert und die homöopathische Arzneiwahl erleichtert werden.

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Das Trauma der Geburt und seine lebenslangen Folgen. Die Behandlung von Lebensängsten mit Traumaorientierter Aufstellung (TOA)

Das Trauma der Geburt und seine lebenslangen Folgen. Die Behandlung von Lebensängsten mit Traumaorientierter Aufstellung (TOA)

Auch auf CD erhältlich - für nur 17,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die Traumaorientierte Aufstellung (=TOA, von Andreas Krüger auch Seelenrückholungsaufstellung genannt) ist eine besondere Form der Zeitlinienarbeit. Mit Zeitlinienarbeit befasst sich Andreas Krüger schon seit vielen Jahren in Praxi und wendet sie häufig bei Patienten mit alten seelischen Blockaden oder Fixierungen an. Die TOA als spezielle Form der Zeitlinienarbeit ist insbesondere für tief traumatische Erlebnisse geeignet. Sie basiert auf der Grundannahme, dass ein Trauma (insbesondere eine frühe Traumatisierung) zu einer Abspaltung von Seelenanteilen führt, die in bestimmten Auslöser-Situationen reaaktiviert werden kann und dann bisweilen zu einer heftigen Regression des Betroffenen führt. Solche Traumata bilden bei vielen Patienten einen wichtigen seelischen Anteil ihrer Krankheit, der erst im Heilungsgeschehen deutlich wird.

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die dunkle Nacht der Seele I-III (Paket aus SO-239, SO-240, SO-241)

Die dunkle Nacht der Seele I-III (Paket aus SO-239, SO-240, SO-241)

Referent des Monats


Michael Antoni

Homöopathie, Astrologie & Symbolische Medizin


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 56,- € (statt 62,-) oder als CD nur 65,- € (statt 74,-) bis 31. März 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Über die Trilogie "Die dunkle Nacht der Seele"

Bisweilen schieben sich, meist ausgelöst durch ein kummervolles Erlebnis, dunkle Wolken über unsere Existenz und wir zweifeln, wann und ob es wohl wieder hell wird. Wie verläuft der weitere Weg, wo findet sich ein Ausweg? Meist gehen solche Verfinsterungen von selbst vorüber, doch manchmal hält sich die Dunkelheit beständig, wie in Blei gegossen. Dann ist therapeutische Unterstützung angezeigt. Homöopathie kann hier wertvolle Hilfe leisten.

Die ReferentInnen der Trilogie "Die dunkle Nacht der Seele" aus der Traditionsreihe Homöopathische Sonntage (Samuel-Hahnemann-Schule Berlin) untersuchen, wie Menschen in solche scheinbar ausweglosen seelischen Dunkelkammern geraten und wie wir ihnen als Therapeuten heraushelfen können.

Ausgangsthema des ersten Vortrags sind Abschied und Trauer, während der zweite Sonntag dem Thema Depression gewidmet ist. Der dritte Teil über Ahnen und Opfer reicht über die individuelle Ätiologie hinaus, bezieht systemische Belastungen mit ein und eröffnet eine therapeutische Synthese aus Homöopathie und Aufstellung.

Homöopathische Arzneien können dabei helfen, die Nacht der Seele zu erhellen und zu klären. Sind sie passend gewählt, lösen sie die Stagnation auf und lassen heilsame Bewegung zu. Michael Antoni, Sara Riedel, Ulrike Müller, Jens Brambach und weitere ReferentInnen stellen differenzierend Arzneien vor, die das Licht am Ende des Tunnels zünden.

Das Paket besteht aus folgenden drei Teilen:

SO-239

Abschied und Trauer - Die dunkle Nacht der Seele I

SO-240

Depression - Die dunkle Nacht der Seele II

SO-241

Ahnen und Opfer - Die dunkle Nacht der Seele III

Genauere Informationen (Inhaltsverzeichnisse, Beschreibungen, Hörproben) zu den drei Teilen finden Sie weiter unten und wenn Sie die Bestellnummern anklicken.

56,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Prüfungsangst. Erfolg durch angstfreie Kreativität

Prüfungsangst. Erfolg durch angstfreie Kreativität

Referent des Monats


Michael Antoni

Homöopathie, Astrologie & Symbolische Medizin


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 21,- € (statt 24,-) oder als CD nur 25,- € (statt 28,-) bis 31. März 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Das Heil der Welt liegt nicht in anderen Maßnahmen, sondern in einer anderen Gesinnung." (A. Schweitzer)

Leistungsdruck und Pflichterfüllung bestimmen unsere gegenwärtige Kultur, die Menschen oft nur noch als nutzbare Ressource sieht. Michael Antoni, Ragna Knebel und Friedrich Koller befassen sich an diesem homöopathischen Sonntag mit einer häufigen Konsequenz aus dieser Haltung: der weit verbreiteten Prüfungsangst. Statt selbstentfremdender Dienstleistungsmentalität wären Kreativität und die Bereitschaft zu persönlicher Verantwortung gefragt, auf der Basis von Freude und Begeisterung. Doch oft genug ist das Gegenteil der Fall.

Wie entstehen Ängste vor schlechter Bewertung, vorm Versagen, vorm Durchfallen, vor Kontrollverlust? Oder woher stammt die Hemmung zu zeigen, wer man ist und was man kann? Friedrich Koller unterscheidet in seiner Differenzialdiagnose die drei großen, bekannten Arzneien für Prüfungsangst: Argentum nitricum, Gelsemium und Arsen. Anschaulich erläutert er, woher die jeweilige Angst stammt und wie sie sich anfühlt. Und schließlich: Wie gelingt die Heilung?

Homöopathische Wege aus der Selbstentfremdung und Dienstleistungsmentalität hin zur Eigenverantwortung und individuellen Kreativität , die authentische Erfolge ermöglicht.

21,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die Würgeschlangen aus Sicht der C4-Homöopathie. Königspython, Anaconda, Tigerpython, Boa constrictor, Amethystpython, Regenbogenboa, Aesculapnatter

Die Würgeschlangen aus Sicht der C4-Homöopathie. Königspython, Anaconda, Tigerpython, Boa constrictor, Amethystpython, Regenbogenboa, Aesculapnatter

Auch auf CD erhältlich - für nur 17,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Jeder Augenblick ist intelligent - und er spricht zu uns."

Die Schlange ist als altes mythologisches Symbol eng mit dem Thema Heilkunst verbunden. Ein tiefes Verständnis für die Schlangenmittel und ein bewusster Umgang mit ihren Themen ermöglicht Therapeuten die Entwicklung der eigenen heilerischen Qualitäten als Voraussetzung für die sinnvolle Begleitung, Beratung und Therapie des Patienten.

Während es bei den Giftschlangen um einen Widerspruch, eine anscheinend nicht lösbare innere Verletzung geht, ist das Lebensgefühl des Würgeschlangenprinzip wie vor der Vertreibung aus dem Paradies. Hier herrscht noch nicht die Spaltung und Unterscheidung der dualistischen, polaren Welt.

Witold Ehrler (Mitbegründer der C4-Homöopathie) hat die von ihm persönlich verriebenen und geprüften Würgeschlangen in ihren Wirkungsschichten zu einem Mandala zusammengefügt, das in Beziehung zu Ehrlers weithin bekanntem System der 14 Nothelfer steht.

Im vorliegenden Vortrag stellt er die Wesensarten von sieben Würgeschlangen vor. Sie repräsentieren bestimmte heilerische Entwicklungsstufen.

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Streitende Eltern. Homöopathische Behandlung bei Kindern im Spannungsfeld

Streitende Eltern. Homöopathische Behandlung bei Kindern im Spannungsfeld

Auch auf CD erhältlich - für nur 17,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Inhalt
Wie wirken sich Krisen von Eltern auf die Kinder aus? Wie kann man betroffene Kinder und ihre Eltern homöopathisch unterstützen? Der Referent, der in Verbindung mit Homöopathie paar- und familientherapeutisch arbeitet, möchte sensibilisieren für den oft schwierigen Übergang von der kinderlosen Phase eines Paares zur Elternschaft und für die Nöte von Kindern in späteren Krisensituationen ihrer Eltern.

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Dienstag, 05. November 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

Ihre E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.459s