Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Seestern (Asterias rubens). Der tröstende Stern aus dem Meer

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 9,50 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: HT-501
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Seestern (Asterias rubens). Der tröstende Stern aus dem Meer

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Asterias rubens, der gemeine Seestern, hat - wie viele andere Meeresmittel (Natrium mur.) - einen starken Bezug zu Kummer, Verzweiflung und Ausweglosigkeit. Wie ein Stern, der direkt vom Firmament auf den Boden der Meere fiel, symbolisiert er zugleich Licht und Orientierung, Hoffnung und tiefste Hoffnungslosigkeit.

Ulrike Müller berichtet von eigenen Erfahrungen und zeigt, dass der Seestern nicht nur die Trauerarbeit unterstützt, sondern auch der eigenen Lebendigkeit Raum verschafft, damit sich die Wut stärker nach außen als nach innen wendet.

Themen

  • Symbol der Hoffnung vs. Hoffnungslosigkeit und Aussichtslosigkeit
  • Signatur: das Tier
  • Fortpflanzung und Ernährung
  • hart im Nehmen
  • das Seesternsterben
  • Seestern als Arznei
  • Kinder
  • körperliche und allgemein Symptomatik
  • Persönliche Geschichte eines Trennungsschocks
  • Entwicklung und Träume nach Einnahme
Wichtiger Hinweis zu diesem Titel

siehe unten in der ausführlichen Beschreibung

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: HT (Berliner Homöopathietage)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Asterias, Seestern

Abspieldauer (ca.): 54 Min.

Klang hervorragend (optimal) Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen mit persönlichem Selbsterfahrungsbericht/Fall  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

9,50 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
11,90 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Seestern (Asterias rubens). Der tröstende Stern aus dem Meer

Asterias rubens, der gemeine Seestern, hat - wie viele andere Meeresmittel (Natrium mur.) - einen starken Bezug zu Kummer, Verzweiflung und Ausweglosigkeit. Wie ein Stern, der direkt vom Firmament auf den Boden der Meere fiel, symbolisiert er zugleich Licht und Orientierung, Hoffnung und tiefste Hoffnungslosigkeit.

Leitsymptome der Arznei sind die Abneigung zu denken, geistige Verwirrung sowie geistige und körperliche Trägheit (DD Barium carb). Asterias hat sich auch wiederholt als kleines Krebsmittel bewährt.

Ulrike Müller berichtet in ihrem Vortrag über ihre persönlichen Erfahrungen mit Asterias. So half ihr das Mittel, einen Jahre zurückliegenden Trennungsschock zu überwinden. Der alte Glaubenssatz: "Lieber bin ich hart zu mir selbst als zu anderen" verwandelte sich unter Asterias in: "Härter gegen andere sein, damit ich nicht hart gegen mich werden muss".

Der Seestern unterstützt nicht nur die Trauerarbeit, sondern verschafft der eigenen Lebendigkeit Raum, damit sich die Wut stärker nach außen als nach innen wendet.

Wichtiger Hinweis zu diesem Titel

Dieser Vortrag bildet den Auftakt eines der beiden Veranstaltungstage der betr. "Berliner Homöopathietage". Es ist an der Samuel-Hahnemann-Schule üblich, die Homöopathietage mit einigen Begrüßungsworten und Gesängen einzustimmen. Um die Veranstaltung vollständig zu dokumentieren und somit Interessenten zu ermöglichen, die Veranstaltung als Ganzes zu genießen, finden sich Einleitung und Gesänge auch am Beginn dieses CD-Titels - vor dem eigentlichen Vortrag. Falls Sie die ca. 15-minütige Einleitung nicht hören möchten, können Sie sie einfach überspringen und direkt mit dem eigentlichen Vortrag beginnen. Das Vorhandensein der Einleitung ändert weder etwas an der Länge des Vortrags, noch an seinem Preis.

CD1 (54:09)
1. Begrüßung (Ekkehard Dehmel) / Übung: Zugang zur Fülle (Christine Zaft) (07:10)
2. Zwei Lieder (Christine Zaft) (06:33)
Ulrike Müller
3. Sieh mal, Seesterne! / Symbol der Hoffnung / Asterias in der Mythologie (07:19)
4. Das Tier / Fortpflanzung und Ernährung / Hart im Nehmen / Seesternsterben (09:26)
5. Seestern als Arznei / Kinder / Körperliche und allgemeine Symptomatik (09:17)
6. Eigene Geschichte / Trennungsschock / Träume nach der Asterias-Einnahme (07:19)
7. Träume / Asterias-Prüfungssymptome (07:02)


Ulrike Müller im Vortrag (Foto:Martin Bomhardt)

Ulrike Müller ist seit vielen Jahren an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin als Dozentin für Homöopathie, Supervisorin und (seit 2009) Leiterin des Ambulatoriums tätig. Darüber hinausunterrichtet sie regelmäßig in den Homöopathie-Kursen des Jonathan-Heilkundezentrums in Leipzig.

Vor ihrer Homöopathieausbildung an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin studierte sie Pädagogik und Soziologie. Seit über 15 Jahren behandelt sie Menschen in ihrer homöopathischen Praxis inBerlin. Neben der Homöopathie arbeitet sie dort mit Pressel-Massage, Gestalttherapie und Leibarbeit. Sie ist Mutter einer Tochter.


1 CD in dekorativer Buchformat-Box

Bild auf der Covervorderseite:

"Dante Vantelli Sword MAINSTORE" © TORLEY (Quelle: www.flickr.com, Lizenz CC BY-SA 2.0)

We thank the photographer for the permission to use this picture!

Wir danken dem Fotografen für die Erlaubnis zur Nutzung des Bildes!


Dieser Vortrag bildet den Auftakt eines der beiden Veranstaltungstage der betr. "Berliner Homöopathietage". Es ist an der Samuel-Hahnemann-Schule üblich, die Homöopathietage mit einigen Begrüßungsworten und Gesängen einzustimmen. Um die Veranstaltungvollständig zu dokumentieren und somit Interessenten zu ermöglichen, die Veranstaltung als Ganzes zu genießen, finden sich Einleitung und Gesänge auch am Beginn dieses CD-Titels - vor dem eigentlichen Vortrag. Falls Sie die ca. 15-minütige Einleitungnicht hören möchten, können Sie sie einfach überspringen und direkt mit dem eigentlichen Vortrag beginnen. Das Vorhandensein der Einleitung ändert weder etwas an der Länge des Vortrags, noch an seinem Preis.


50. Berliner Homöopathietage, Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 13./14. September 2014


Dieser Vortrag ist Teil der 50. Berliner Homöopathietage, einer zweitägigen Veranstaltung mit einer Vielzahl interessanter Vorträge. Das gesamte Seminar mit allen Vorträgen können Sie zum stark vergünstigten Paketpreis ebenfalls bei uns erhalten:

HT-50

Die ReferentInnen der 50. Berliner Homöopathie-Tage

(Foto: Martin Bomhardt)


Kundenrezensionen:

Autor: Corina A. am 07.09.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

So macht Mittel-Lernen richtig Spaß! Danke an Ulrike Müller! Mit Hulk und Sponge-Bob :)
Das eindrucksvollste Merkmal des Seesterns ist sicherlich die Regenerationsfähigkeit, was wohl für die Homöopathie interessant sein kann.

Einige Eigenschaften wie die Aggressivität, die Gehirn- und Herzlosigkeit, die Augen am Ende der Arme oder das massenhafte Vermehren stellt Ulrike Müller anschaulich dar - unvergesslich. Sie regt auf jeden Fall dazu an, sich näher mit dem Seestern zu befassen und sicher kann man sich die zugehörigen Symptome, die sie ja auch aufführt, so sehr gut merken. Sterne als Orientierungshilfe - Symptom: Orientierungslosigkeit

Nicht zuletzt wird das Thema Krebs angesprochen.

Autor: Kai H. am 12.08.2015
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ulrike Müller hat einen wunderschönen Vortrag über den Seestern und seine Nähe zum Barium Carbonicum gehalten - Herzstück dieser kleinen Reise in die Meereswelt ist aber der sehr persönlich gehaltene und ganz besonders liebevoll und anschaulich dargebotene Bericht über Ulrike Müllers persönlichen Seestern-Prozess, bei dem nicht nur Ecki Dehmel, sondern auch Agaricus eine wichtige Rolle spielen. Doch auch Massimo Mangialavori hat ein "Goldkörnchen" zum Seestern beigesteuert - und Du erfährst einen Traum, den Ulrike Müller nach der Einnahme des Seesterns als homöopathisches Heilmittel hatte ... gedulde Dich bitte ein paar Minuten, denn vor Beginn des Vortrags wird ein kleines bisserl gesungen, und dem Credo "Wechselnde Pfade, Schatten und Licht" können wir doch alle beipflichten - nicht zuletzt auch, weil wir dank dem Seestern lernen können, unseren Mitmenschen ruhig auch dann und wann einmal eine gesunde "Härte" im Sinne des Grenzensetzens entgegenzubringen, um die Aggressionen nicht gegen uns selbst zu richten, sondern sie auf eine gesunde Weise nach außen zu tragen. Denn bisweilen ist der Seestern ein recht aggressiver Zeitgenosse ;-).

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Sykose - Medorrhinum

Sykose - Medorrhinum

Auch auf CD erhältlich - für nur 12,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Aus dem Veranstaltungsprospekt:

Anlässlich des 250. Geburtstages von Dr. Samuel Hahnemann veranstalten wir die nunmehr 7. Leipziger Homöopathietage unter dem Motto:

"Die chronischen Krankheiten"

Unser Anliegen ist es, traditionelles Wissen mit neuen Erfahrungen zu verbinden, um Brücken zwischen den unterschiedlichsten Richtungen innerhalb der Homöopathie zu bauen.

So werden wir uns dem miasmatischen Grundthema der Tagung aus verschiedenen Richtungen nähern, sowie am folgenden Tag in einem lebendigen praxisnahen Seminar die Verbindung von umfangreichem miasmatischem Wissen und den der heutigen Zeit gemäßen Therapien bei schweren Krankheiten verdeutlichen.

 

9,80 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Medorrhinum - Schuldlos!

Medorrhinum - Schuldlos!

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Ulrike Müller greift im Eröffnungsvortrag der 43. Berliner Homöopathietage zunächst verschiedene Beispiele aus dem Alltag auf, um bestimmte medorrhinische Problemzustände zu verdeutlichen. Den Schwerpunkt legt sie dabei auf die eher unbekannteren, unauffälligeren Seiten, um das Mittel auch in weniger spektakulären Fällen erkennen und einsetzen können. Im weiteren Verlauf nimmt uns die Referentin mit in eine "Welt der Extreme" - ein zentrales Thema dieser Arznei. Denn Medorrhinum fühlt sich einerseits grandios und gigantisch, mit dem beständigen Verlangen, sich noch mehr zu verbreite(r)n, seiner Vision "alles ist möglich" folgend. Andererseits wird die medorrhinische Persönlichkeit oft von extremen Schuldgefühlen und Kleinheitsgedanken geplagt.

Wichtiger Hinweis zu diesem Titel

siehe unten in der ausführlichen Beschreibung

 

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Anamnese

Anamnese

Nur auf CD erhältlich!


Aus dem Infoblatt der Veranstalterin

Das Thema

Vorstellung der Anamnese nach der "Wiener Schule". Symbolische Bedeutung der Organe und deren Erkrankungen. Einbezug von unausgesprochener Symptomatik wie Gebärden, Verhalten, Benehmen, Erscheinung.

Der Referent

Dr. Norbert Enders konnte in der Schulmedizin seine Vorstellungen vom "Arzt-Sein" nicht verwirklichen und fand dann in zehnjähriger Kreuzfahrt seine Bestimmung in der Begegnung mit der Homöopathie. Er war Schüler und Freund des berühmten Wiener Homöopathen Mathias Dorcsi. Langjährige Lehr- und Forschungstätigkeit im Ausland. Zahlreiche Bücher sorgen auch für die volkstümliche Verbreitung der Homöopathie.

12,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Im Kreis des Medizinrads - Osten. Entdecke Deine kindliche Unschuld!

Im Kreis des Medizinrads - Osten. Entdecke Deine kindliche Unschuld!

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 2 - Hochsommerliche Downloadwolke

300 Vorträge und Seminare zum Herunterladen


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 34,- € (statt 39,-) / 47,- € (CD) bis 31. August 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Im Kreis ist alles gehalten, im Kreis ist alles geheilt."

 

Zum Medizinrad-Zyklus

Unsere beliebte Referentin Dr. Beate Latour ist aus ganzem Herzen Homöopathin und zugleich Schamanin. Seit ihrer Visionssuche 2014 erfährt sie täglich die Weisheit des "Medizinrads", eines archaischen indianischen Symbols.

Im Kreis des "Medizinrads" dienen die vier Himmelsrichtungen als natürliche Orientierung, um eine innere Ordnung zu finden: Darin darf alles sein, was ist. Der Weg durch das Himmelsrad führt in die eigene Seelenheimat.

Jede Himmelsrichtung beinhaltet eigene Themen: Der Osten beherbergt das innere Kind. Im Süden liegt das lebendige, sinnliche Sein. Der Westen birgt die Tiefe der Seele und unsere Schatten. Im Norden gelangen wir ganz in die Kraft.

Mögliche Heilwege werden mittels Übungen, Singen, Trommeln, Krafttieren, Engelwesen, Seelenreisen und den homöopathischen Arzneien der Mutter Natur erkundet.

 

Zum ersten Teil - Der Osten

Im ersten Seminar des Medizinrad-Kreises reist Beate Latour in den Osten, zur kindlichen Unschuld. Der Osten steht für den Wunsch, genährt und zugehörig zu sein. Es ist der Ort unserer Urkraftquelle.

Der alte Osten, seit Jahrtausenden tradiert, verheißt tiefe Weisheit und uraltes Wissen. Im neuen Osten finden sich der Neuanfang, die Unschuld und die Neugier. Man kann also bedürftiges Kind und weiser Experte zugleich sein.

Im Seminar erwarten uns geführte Seelen-Reisen, Gesänge, Trommel-Trancen, Übungen zu schamanischen Techniken und verschiedene homöopathische Arzneien, die für Geborgenheits- und Liebesersatz stehen (Saccharum raff.), Versorgung und Urnahrung (Milche: Lac humanum, Lac leontis), Rückerinnerung an das Licht und Trost (Phosphor) oder den (fehlenden) Schutz nach der Geburt (Vernix caseosa).

Im Osten begegnen wir auf berührende Weise der eigenen Weisheit, auf Wegen zur Nachnährung und zum Wachstum des inneren Kindes.

 

34,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Im Kreis des Medizinrads - Süden. Zeige Dein lebendiges Wesen!

Im Kreis des Medizinrads - Süden. Zeige Dein lebendiges Wesen!

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 2 - Hochsommerliche Downloadwolke

300 Vorträge und Seminare zum Herunterladen


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 39,- € (statt 45,-) / 54,- € (CD) bis 31. August 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Im Kreis ist alles gehalten, im Kreis ist alles geheilt."

 

Zum Medizinrad-Zyklus

Unsere beliebte Referentin Dr. Beate Latour ist aus ganzem Herzen Homöopathin und zugleich Schamanin. Seit ihrer Visionssuche 2014 erfährt sie täglich die Weisheit des "Medizinrads", eines archaischen indianischen Symbols.

Im Kreis des "Medizinrads" dienen die vier Himmelsrichtungen als natürliche Orientierung, um eine innere Ordnung zu finden: Darin darf alles sein, was ist. Der Weg durch das Himmelsrad führt in die eigene Seelenheimat.

Jede Himmelsrichtung beinhaltet eigene Themen: Der Osten beherbergt das innere Kind. Im Süden liegt das lebendige, sinnliche Sein. Der Westen birgt die Tiefe der Seele und unsere Schatten. Im Norden gelangen wir ganz in die Kraft.

Mögliche Heilwege werden mittels Übungen, Singen, Trommeln, Krafttieren, Engelwesen, Seelenreisen und den homöopathischen Arzneien der Mutter Natur erkundet.

 

Zum zweiten Teil - Der Süden

Im zweiten Medizinrad-Seminar führt uns Beate Latour in den Süden, wo es um Inkarnation, Kontakt (Gegenüber) und spielerische Leichtigkeit geht. Die Aufgabe besteht darin, die vorhandene Fülle anzunehmen und sich in der eigenen Kraft zu zeigen. Hier ist also der Ort des Selbstausdrucks, des freien Denkens und Redens.

Die meisten von uns sind allerdings weit davon entfernt, frei und ungehemmt zu leben. Stattdessen haben wir von klein auf geübt, unauffällig und angepasst zu bleiben. So werden in diesem Seminar zum einen verschiedene homöopathische Arzneien besprochen, die Verbote und Hemmungen überwinden und den lebendigen Ausdruck fördern. Zum anderen führt Beate Latour mit den Teilnehmern auch wieder hilfreiche Übungen, Rituale, Seelenreisen und Timeline-Reisen durch. Das gemeinsame Singen stärkt die Südkraft zusätzlich.

Beate Latour führt in das freie, schöpferisch ausdrucksvolle Menschsein des Südens, zwischen der spielerischen Leichtigkeit des Löwen und der Zerstörungskraft des Plutonium.

 

 

39,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Opium - Die Rückkehr der Gefühle

Opium - Die Rückkehr der Gefühle

Referent des Monats Juli


Andreas Krüger

Kreative homöopathisch-schamanische Heilkunst


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 11,- € (statt 13,-) oder als CD nur 15,- € (statt 17,50) bis 31. Juli 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Andreas Krüger zeigt anhand verschiedener aufschlussreicher Opium-Fälle mögliche Heilungswege aus der oft Jahrzehnte alten Schockstarre nach Missbrauch, Gewalterfahrung oder Schändung. Das Wiederaufblühen der verloren gegangenen Berührbarkeit und Lebendigkeit spiegelt sich in der leuchtenden Schönheit des Mohns!

 

11,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Mittwoch, 04. Februar 2015 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Müller, Ulrike
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden

    Parse Time: 0.486s