Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Silicea - Schüchternheit, Struktur und Starre

ab

Preis für MP3-Download 24,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: SO-146
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Silicea - Schüchternheit, Struktur und Starre

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Schon die Ursubstanz dieser homöopathischen Arznei beeindruckt mit ungewöhnlicher Formenvielfalt: Silicea existiert als winzig feines Sandkorn, aber auch als Glas mit zerbrechlicher Transparenz, oder als ein Bergkristall, Symbol von Klarheit und Reinheit.

So sind auch Silicea-Persönlichkeiten häufig dadurch geprägt, dass sie klare Strukturen lieben und pflegen. Doch wenn die Betroffenen einer starken Belastung ausgesetzt sind, fühlen sie sich oft wie kurz vorm Zerspringen. Die Polaritäten dieser Arznei reichen von Furcht vor Auflösung des eigenen Ichs bis hin zu extremer Durchlässigkeit für äußere Einflüsse, die sich oft auch in einer medialen Begabung zeigen kann.

Nähere Informationen weiter unten

Edition: SO (Homöopathischer Sonntag Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Silicea

Abspieldauer (ca.): 3 Std. 32 Min.

Klang sehr gut (HiFi) Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

24,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
28,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Silicea - Schüchternheit, Struktur und Starre
Schon die Ursubstanz dieser homöopathischen Arznei beeindruckt mit ungewöhnlicher Formenvielfalt: Silicea existiert als winzig feines Sandkorn, aber auch als Glas mit zerbrechlicher Transparenz, oder als ein Bergkristall, Symbol von Klarheit und Reinheit.

So sind auch Silicea-Persönlichkeiten häufig dadurch geprägt, dass sie klare Strukturen lieben und pflegen. Doch wenn die Betroffenen einer starken Belastung ausgesetzt sind, fühlen sie sich oft wie kurz vorm Zerspringen. Die Polaritäten dieser Arznei reichen von Furcht vor Auflösung des eigenen Ichs bis hin zu extremer Durchlässigkeit für äußere Einflüsse, die sich oft auch in einer medialen Begabung zeigen kann.

Dieser Arzneimittel-Sonntag zu Silicea bildet die ganze Bandbreite des Polychrests auf überzeugende Weise ab. Die wesentlichen Themen, Charakteristika und Trauminhalte des Mittels werden von Andreas Krüger porträtiert und verständlicher gemacht (z. B. die Angst vor Nadeln), ergänzt durch treffende Fallbeispiele aus Krügers umfangreicher Praxiserfahrung. Eine Timeline-Aufstellung ermöglicht eine persönliche Begegnung des Zuhörers mit eigenen Silicea-Aspekten.

Michael Antoni referiert gewohnt souverän die astrologischen und psychologischen Bezüge von Silicea (Steinbock und Wassermann). Kati Magyar breitet gemeinsam mit Christiane Muhle die wichtigsten Differenzialdiagnosen aus. Es entsteht ein rundes und kompaktes Bild von Silicea aus dem Blickwinkel der prozessorientierten Homöopathie.

CD 1 (79:53)
Andreas Krüger:
1. Begrüßung / Ich hab ein zärtliches Gefühl (07:31)
2. Eisvögel / Charakteristika von Silicea / Medialität (22:43)
3. Amélie und Audrey Hepburn / Furcht vor Ich-Auflösung (15:16)
4. Silicea-Liebesgeschichte (16:28)
5. Das Wiedersehen in der Praxis (17:56)

CD 2 (67:28)
Michael Antoni:
1. Astrologie: Steinbock und Wassermann (10:01)
2. Mond und Mutter (05:10)
3. Selbstgefühl und Selbstbewusstsein (14:42)
4. Tolkiens Pedanterie (01:10)
Kati Magyar:
5. Differenzialdiagnosen (02:07)
6. Staphisagria (03:03)
7. Calcium Carbonicum (06:12)
8. Platin (05:31)
Christiane Muhle:
9. Silicea-Erfahrungen (01:15)
10. Carcinosinum (07:51)
11. Pulsatilla (04:17)
12. Arsen (06:10)

CD 3 (63:52)
Andreas Krüger:
1. Struktur und Starre (02:52)
2. Bergkristall / Feinheit (04:30)
3. Kinder aus der DDR (13:41)
4. Angst vor Nadeln / Schüchternheit (01:48)
5. Silicea-Träume (04:46)
6. Leitsymptome (04:42)
7. Silicea-Berufe (04:24)
8. Programmierbarkeit (05:53)
9. Zeitlinien-Aufstellung (19:54)
10. Abschluss (01:23)


Andreas Krüger
geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufstellerund Seelenreisender. Er ist Autor mehrerer Bücher und vieler Fachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.

Weitere Infos: Webseite von Andreas Krüger sowie auf unserer Seite Buchautoren


Michael Antoni - Autobiographisches
Seit meiner Jugend beschäftige ich mich intensiv mit der spirituellen Philosophie und ihren Themenkreisen; hier fasziniert mich vor allem die Astrologie (seit 1986). Die ersten spirituellen Wurzeln liegen in dem Gedankengut der damaligen
€Münchner-Esoterik-Wiege€ von Thorwald Dethlefson, Nicolaus Klein und Ruediger Dahlke. Trotz der großen Faszination kam erst einmal ein Studium der Elektrotechnik mit Abschluss als Dipl.-Ing. (FH) in der Energie-Technik. Neben dem Studium ließ ich michvon Nicolaus Klein (www.nicolausklein.de) zum Astrologen ausbilden (1994). Fortbildungen in Astrologie bei Peter Orban, Wolfgang Denzinger und anderen.

Um die Tätigkeit als Astrologe auf einen therapeutischen Boden zu stellen, kam 2000 eine dreijährige Ausbildung zum Heilpraktiker und Homöopathen an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin (www.samuelhahnemannschule.de) € Aus- und Fortbildungsstätte des Fachverbands Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. unter der Leitung von Andreas Krüger. Als persönlicherSchüler von Andreas Krüger ging ich nochmals drei Jahre in die €Lehre€ und schloss eine Ausbildung zum Homöopathie-Lehrer, sowie zum Ikonographen der Seele (wunderorientierte Aufstellungs- und Ritual-Arbeit) ab (www.andreaskruegerberlin.de). Zusätzliche Ausbildung in Systemischer Struktur- und Familien-Aufstellung bei Ekkehard Dehmel (www.ekkehard-dehmel.de).

Seit 2003 arbeite ich zusammen mit meiner Frau Annett Antoni (Homöopathie, Lymphdrainage, Craniosakrale Therapie und Leibarbeit) in unserer eigenen Naturheilpraxis.
In der Praxis ist die Homöopathie meine Basis der Therapie. Um den Prozess der Wandlung und Erkenntnis zu begleiten, stehen verschiedene Möglichkeiten zu Verfügung: Aufstellungsarbeit (ob Ikonen, Horoskop-, Familien-, Struktur- oder Traum-Aufstellungen), psychotherapeutische Gespräche und Symbol- und Trance-Therapie. Die Astrologie ist dabei ein wichtiger Wegweiser und Kompass durch die Länder der Seele.

Als Lehrer für prozessorientierte Homöopathie unterrichte ich an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin. Dort bin ich auch als "Haus- und Hof-Astrologe" zuständig für die Erforschung der Zusammenhänge von Astrologie und Homöopathie und deren erfolgreichen Verbindung. Ich leite Ausbildungs-Seminare für den Verband in Astrologie, AstroMedizin und Krankheitsbilder-Deutung. Einmal im Monat gestalte ich mit Andreas Krüger zusammen den "HomöopathischenSonntag".

Ich habe mehrere Artikel veröffentlicht zum Thema €Astrologie & Homöopathie€ in der homöopathischen Fachzeitschrift €Homöopathische Einblicke€. Mehrere Artikel zur Astrologie in verschiedenen spirituellen Zeitschriften. Reichhaltige Audio-CDs mit denThemenschwerpunkten Astrologie, Homöopathie und Krankheitsbilderdeutung (www.homsym.de). 2010 kam eine Ausbildung bei Dr. Richard Bartlett hinzu in Matrix Energetics® (www.matrixenergetics.com).

Weitere Infos: Webseite von Michael Antoni

3 CDs in kompakter Buchformat-Box

146. Homöopathischer Sonntag, Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 25. Februar 2007

Einen früheren Homöopathischen Sonntag (1995) zum Arzneimittelbild von Calcium Carbonicum, mit etwas anderen Themenschwerpunkten sowie einer Seelenreise zum Mittel, finden Sie hier: SO-11

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Wer bin ich? Was will ich? Homöopathische Arzneien als Begleiter auf dem Weg zu uns selbst

Wer bin ich? Was will ich? Homöopathische Arzneien als Begleiter auf dem Weg zu uns selbst

Ignatia, Coca und Anhalonium


Auch auf CD erhältlich - für nur 37,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Aus dem Veranstaltungsprospekt
"Die wesentliche Voraussetzung für Glück ist die Bereitschaft, der zu sein, der man ist"
(Erasmus von Rotterdam)
Aber wer bin ich? Was ist meine Identität, mein inneres Wesen?
Wie zeigt sich unser Selbst - wo bin ich auf meinem Weg zu mir selbst - bin ich meinem Seelenkern nah oder fern?

Uns selbst näher zu kommen, die Botschaften unseres inneren Wesens als schöpferische Impulse wahrzunehmen, den Weg zu uns selbst zu finden und in Glück und Zufriedenheit zu gehen - dies sind wesentliche Elemente des Seminars.

Sie werden auf verschiedene Art und Weise theoretisch und praktisch sowie durch die Begegnung mit homöopathischen Arzneien in dieses Thema eingeführt.

29,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Silicea. Quarz - Die Kraft der Formgebung

Silicea. Quarz - Die Kraft der Formgebung

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Ein Seminar aus der legendären Reihe "Homöopathie im Rheingau" mit dem bekannten Homöopathen und Buchautor Dr. Norbert Enders. Die Seminare mit Dr. Enders und seinen engsten KollegInnen sind geprägt von viel Humor und philosophisch tiefem Verständnis. Das vorliegende Seminar widmet sich ganz dem Wesen, der Thematik und Problematik von Silicea. Frau Dr. Jäschke hat sich intensiv in eigener Prüfung und Studium mit dem Mittel auseinandergesetzt. Eine umfassende und das Essenzielle dieses besonderen Arzneiwesens würdigende Darstellung, bei dem auch die praktische Anwendung - aus Sicht langjährigen Praxiserfahrung von Dr. Enders und Dr. Jäschke - nicht zu kurz kommt.

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Opium (AMB, Trance, Erfahrungen)

Opium (AMB, Trance, Erfahrungen)

Nur auf CD erhältlich!


Opium - Der Saft des Schlafmohns oder "Wenn der Schmerz zu stark ist" oder "Lass uns den Drachen fliegen" oder "Das große Erwachen"

26,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Causticum - Wenn die Nägel nicht mehr weh tun

Causticum - Wenn die Nägel nicht mehr weh tun

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die thematische Essenz des homöopathischen Mittels Causticum findet sich auch in den Grundzügen des Christentums wieder. Das radikale Eintreten Jesu Christi für Gerechtigkeit, die bedingunglose Liebe sogar für seine schlimmsten Feinde und das unermessliche Leid der Kreuzigung sind Themen, die sich auch im Causticum-Arzneimittelbild wiederfinden. So kann das Mittel auch für Menschen hilfreich sein, die allein durch ihre tief empfundene Religiösität krank werden, zum Beispiel durch die Bildung von Stigmata. Doch auch bei weniger extremen Fällen trifft man mit Causticum oft auf Menschen, die ihr "Kreuz tragen" und bereit sind, viel Leid auf sich zu nehmen. Dies kann auch erklären, warum sich Causticum-Menschen sowohl beruflich als auch privat häufig aufopferungsvoll der Pflege und Begleitung Schwerstkranker widmen. Andreas Krüger berichtet eindringlich und berührend über diese schweren Themen, auch anhand von Fallbeispielen sowie der eigenen Familiengeschichte.

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Phosphor - Der Schatten des Engels

Phosphor - Der Schatten des Engels

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Mit ihrer geradezu leuchtenden und ätherischen Ausstrahlung erscheinen phosphorische Menschen häufig wie Licht- oder Engelwesen. Kaum ein anderes Arzneimittel ist in der Lage, gedanklich so leicht in andere Welten zu entschwinden. Daher wirkt es häufig so, als wären Phosphoriker nicht ganz in oder von dieser Welt. Aufgrund ihrer enormen Sensitivität und Medialität fällt es ihnen zudem meist sehr leicht, sich mit höheren Welten und deren Wesen zu verbinden. Diese "lichte Seite " des phosphorischen Menschen ist für ihr Umfeld oft sehr anziehend. Sie wird als offen, leicht und spritzig empfunden.

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Mandragora - Die Alraune. Zur Heilung der inneren Hexenkraft

Mandragora - Die Alraune. Zur Heilung der inneren Hexenkraft

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die Vortrags- und Seminarreihe der homöopathischen Ärztin Dr. Beate Latour, die sie seit Jahren regelmäßig mit Homöopathie-Studierenden und anderen Interessierten abhält, zeichnet sich aus durch eine vielseitige und intensive Begegung mit einem homöopathischen Arzneimittel aus, die über die übliche Vermittlung pathologischer und allgemeiner Symptomatik weit hinausgeht. Zwar werden auch von Beate Latour die wichtigen Charakteristika der Arznei in prägnanter und leicht erlernbarer Weise vorgetragen, jedoch ergänzt durch Märchen und Mythen zum Thema, durch gelungene Heilungsverläufe aus ihrer Praxis. Darüber hinaus erfährt der Hörer das Wesen der heilsamen Arznei und ihre individuelle Botschaft bei sich selbst, mittels der schönen und einfühlsamen Trancen (oft mit schamanischer Trommelbegleitung), mit denen die Referentin seit vielen Jahren gute Erfahrungen macht und Homöopathie mit schamanischen Elementen verbindet. Dabei werden auch spezielle Aspekte der Arznei und ihres Potenzials erlebbar.

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Sonntag, 16. Mai 2010 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

Ihre E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.511s