Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Skrophulose. Ein Weg durch die Miasmen VI

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 26,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: LA-2126
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Skrophulose. Ein Weg durch die Miasmen VI

Referentin des Monats Dezember


Dr. Beate Latour

Im heilenden Kreis - Homöopathie & Schamanismus


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 26,- € (statt 29,-) oder als CD nur 33,- € (statt 37,-) bis 31. Dez. 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die Skrophulose verbindet das psorische mit dem tuberkulinen Miasma. Im Unterschied zum hastigen, oberflächlich sprunghaften Tuberkuliniker ist der skrophulöse Patient zwar tüchtig und pflichtbewusst, allerdings psorisch langsam und schnell überfordert.

Im sechsten Teil ihrer Seminarreihe über die Miasmen geht Dr. Beate Latour auf die skrophulöse Dynamik ein: Der Patient leidet an der leistungsbezogenen Eile des heutigen Zeitgeists. Seine typischen Erschöpfungszustände braucht er auch, um wieder in die Ruhe und in den eigenen Rhythmus zu finden.

Wie können wir lernen, die Schnelligkeit des modernen Lebens mit ihren Unmengen an Aufgaben zu bewältigen, ohne uns darin zu verlieren? Dazu berichtet Latour über ihren persönlichen Lebensweg, von der mühsamen Arbeit als frühere Schulmedizinerin bis heute. Im Skrophulose-Heilungsprozess entdeckte sie den kindlichen Blick, das Staunen, die Langsamkeit und die Lebensfreude, gerade auch im Beruf, wieder.

Im Seminar werden die wichtigsten Arzneien und Symptome der Skrophulose besprochen und anhand aufschlussreicher Praxisfälle veranschaulicht. Neben Barium carb. bespricht die Referentin Calcium carb., Calcium phos., verschiedene Mercur-Verbindungen und die spezifische Arznei Scrophularia nodosa.

Der verständnisreiche Blick auf das besondere Miasma der Skrophulose macht die Bedeutung der Langsamkeit, Ruhe und Rhythmus für unser "modernes" Leben erkennbar und erlebbar.

Nähere Informationen weiter unten

Edition: LA (Latour Vorträge und Seminare)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Aqua amniota humana, Barium carb., Calcium carb., Calcium phos., Fruchtwasser, Miasmatik, Miasmen, Skrophulose

Abspieldauer (ca.): 4 Std. 54 Min.

Klang sehr gut (HiFi) Seminar enthält eine Trance (Seelenreise) mit persönlichem Selbsterfahrungsbericht/Fall Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

26,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
33,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Skrophulose. Ein Weg durch die Miasmen VI
Die Skrophulose verbindet das psorische mit dem tuberkulinen Miasma. Im Unterschied zum hastigen, oberflächlich sprunghaften Tuberkuliniker ist der skrophulöse Patient zwar tüchtig und pflichtbewusst, jedoch zugleich psorisch langsam und schnell überfordert.

Im sechsten Teil ihrer Seminarreihe über die Miasmen geht Dr. Beate Latour auf die Dynamik der Skrophulose ein: Der skrophulöse Patient leidet an der leistungsbezogenen Eile des heutigen Zeitgeists. Seine typischen Erschöpfungszustände benötigt er auch, um wieder in die Ruhe und in den eigenen Rhythmus zu finden. So wird beispielsweise das eher haptisch orientierte Barium-Kind von der visuellen Dominanz der Stoffvermittlung im uniformen Schulalltag meist heillos überfordert. Aus familiensystemischer Sicht übernehmen skrophulöse Kinder zudem oft noch "unverdaute" Themen ihrer Familie, wodurch schulische Aufmerksamkeitsstörungen verstärkt werden. Auch deshalb ist eine Skrophulose-Behandlung besonders häufig bei Kindern angezeigt.

Wie kann man lernen, die moderne Schnelligkeit mit ihren Unmengen an Aufgaben zu bewältigen, ohne sich darin zu verlieren? Dazu berichtet Latour über die persönlichen Erfahrungen auf ihrem Lebensweg, von der harten, mühsamen Arbeit als frühere Schulmedizinerin bis heute. Im Skrophulose-Heilungsprozess entdeckte sie nicht nur den verlorenen kindlichen Blick, das Staunen, die Langsamkeit und die Lebensfreude wieder, sondern konnte zulassen, dass eine Arbeit als Ärztin durchaus auch Spaß machen darf.

Im Seminar werden die wichtigsten Arzneien und Symptome der Skrophulose besprochen und anhand der aufschlussreichen Heilungswege eigener Praxisfälle mit aufschlussreichen Heilungswegen veranschaulicht. Neben Barium carb. bespricht die Referentin Calcium carb., Calcium phos., verschiedene Mercur-Verbindungen und die spezifische Arznei Scrophularia nodosa.

Der verständnisreiche Blick auf das besondere Miasma der Skrophulose macht die Bedeutung der Langsamkeit, Ruhe und Rhythmus für unser "modernes" Leben erkennbar und erlebbar.

CD 1 (74:42)
1. Einführung / Langsamkeit, Verspätung / Prägung (08:08)
2. Wirklichkeit des Heilungsfeldes / Ideen und Taten in den Miasmen (08:38)
3. Übung im Kreis: Absetzen der Last (07:04)
4. Fall: Burn out / Lebenskarten: Karte des Tages (10:17)
5. Knopf des alten Wissens / In Kontakt gehen (09:18)
6. Skrophulose: Definition, Qualitäten / Calc-phos, Calc-carb: Unverdautes (09:59)
7. Mein skrophulotischer Weg / Lebens- und Praxisfreude (10:20)
8. Kurklinik: nicht nur Leben und Tod / Eindrücke verdauen (10:56)

CD 2 (73:50)
1. Übergang Sykose, Tuberkulinie, Skrophulose: Mischmiasma (09:55)
2. Raum für Langsamkeit / Kinder: Calc-carb., Tub. / Hässliches zeigen (10:19)
3. Zwischenfrage / Bild der Skrofulose (07:49)
4. Wenn Psora und Skrophulose sprechen / Frauen und Rhythmus (07:06)
5. Sulfur: Schubkraft in Psora / Übergangsmittel, Organmanifestation (07:33)
6. Leberentgiftung, Ärger / Dorsci: Bewährte Mittel (09:50)
7. Mercur Verbindungen, Scrofularia nodosa / Brustknoten / Bauchweh, Lymphatismus (09:30)
8. Aus der Angst kommen (06:41)
9. Destruktive Anteile / Lymphatismus früher (05:03)

CD 3 (68:54)
1. Skrophulose bei Kindern: Barium Kind (09:47)
2. Behinderte Kinder / Schweres im Familiensystem (07:49)
3. Fall: therapieresistente Rückenschmerzen / Burnout, Zusammenbruch / Inneres Kind (09:46)
4. Arbeit mit dem inneren Kind / Herkunftsfamilie (09:10)
4. Trance: Eine Last hinter mir (13:42)
5. Buchempfehlungen / Stress durch Langsamkeit / Calcium-Kinder (08:30)
6. Calcium: Psoriasis / Überlebensmuster und Übernehmen (10:06)

CD 4 (75:47)
1. Abgrenzung: Sykose / Fall: Wie war der Vater / Wesentliches finden (09:36)
2. Schutz holen / Der neue Mann / Halten und gehalten werden (09:02)
3. Bedürfnis nach Sicherheit / Abgrenzung: Tuberkulinie / Einordnung: Miasmen (09:15)
4. Herausforderungen / Ängste / Dekompensierung (10:05)
5. Magischer Tag zur Regeneration (09:14)
6. Fruchtwasser (Aqua amniotika humana) / Erlebnisse im Heilkreis (08:59)
7. Gedicht / Tief gehende Mittel (10:15)
8. Erinnerung an eigenen Raum / Trommeltrance: Erkenntnisse und Gefühle (09:16)

Die Referentin:


Dr. Beate Latour

Dr. Beate Latour
Homöopathische Ärztin. Bei der Arzneimittelfindung und Heilung von Traumata spielt die Reise zu den inneren Bildern der Seele in ihrer Praxis eine große Rolle. Seit vielen Jahren unterrichtet sie Ärzte, Heilpraktiker und Laien in prozessorientierterHomöopathie.

Weitere Informationen zu Dr. Beate Latour finden Sie hier: Webseite von Dr. Beate Latour


Von Frau Dr. Latour haben wir ein umfassendes Sortiment von Arzneimittelvorträgen im Programm, die speziell für homöopathisch Interessierte und Homöopathie-Anfänger geeignet sind:
Vorträge von Dr. Beate Latour

4 CDs in dekorativer Buchformatbox

Coverbild: "Snail" von Steven Polunsky (Quelle: flickr.com)

Vortrag in Alsbach an der Bergstraße, 28. September 2013

Weitere Vorträge von Dr. Beate Latour finden Sie hier: Webseite von Dr. Beate Latour


Kundenrezensionen:

Autor: Pamela G. am 18.04.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ja, liebe Beate Laotur, es gibt sie wirklich, die Menschen die diese CDs hören. Hier ist eine davon *winke*.
Ich bin total begeistert von Beate Latour und ihren Vorträgen und Seminaren, ihrer humorvollen Art und den schamanischen Ritualen, die sehr hilfreich und heilsam sind. Laut Beate braucht ja vorallem die Skrophulose Rituale, kann vielen Sachen auf einmal nicht gut und ist langsam.
Auch find ich das ganz toll, die Unpünktlichen extra zu begrüßen und zu umarmen, da ja vielleicht da was ist was gesehen werden will. Und es ist eine Kur für jene, denen das dann total peinlich ist, die werden bei der Beate nie mehr zu spät kommen :-)
Also großes Lob und vielen Dank für diesen tollen Seminarmitschnitt.

Autor: Ute K. am 30.12.2015
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ich habe die gesamte Miasmenreihe von Dr Beate Latour gekauft und kann sie wirklich sehr empfehlen. Da die Skrophulose nicht so sehr bekannt ist, lohnt sich diese Cd besonders.Man bekommt hier den Einblick in die Krankheiten der Kinder mit den verschiedenen Calcium - Mitteln und dem Barium, um dann weiter in die Psora zu schieben. Alle Entwicklungstufen der Miasmatik werden wiederholt und je höher die Miasmatische Leiter hochgeklettert wird, umso lockerer wird der Vortrag. Bei der Psora wird dann sehr viel gelacht. Sehr empfehlenswert.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Synoptische Referenz. Homöopathische Arzneien aus dem Tierreich.

Synoptische Referenz. Homöopathische Arzneien aus dem Tierreich.

Jetzt noch zum günstigen Subskriptionspreis von 55,- € erhältlich! (statt 68,- € Ladenpreis ab 1.1.18)

Ab sofort lieferbar


Deutsche Übersetzung von Petra Brockmann

 

Eine hochwertige Arzneimittellehre sollte ein breites Spektrum homöopathischer Arzneien umfassen, die sie mit wissenschaftlich exakter, sachlich verlässlicher und zugleich aktueller Information auf klar verständliche Weise vermittelt.

Frans Vermeulen gilt als einer der renommiertesten Homöopathieautoren weltweit. Seit über 20 Jahren stehen seine Werke für akribische Zuverlässigkeit, inhaltliche Vielseitigkeit und detailreiche Tiefe. Dazu wertet der Autor sowohl die alten als auch unzählige neue Quellen (Arzneiprüfungen) aus und bündelt ihre Charakteristika und Symptomatologie in aussagekräftige Essenzen. Daher zählen seine Bücher zu den meistgenutzten und vertrauenswürdigsten Medien in der homöopathischen Praxis.

Dieser erste Teil der mehrbändigen “Synoptische Referenz” stellt 234 Arzneimittel quer durch das homöopathische Tierreich vor. Zu sämtlichen bekannten Tieren gesellen sich zahlreiche weniger bekannte. Viele Arzneien wurden bislang noch in keinem einzelnen Textband derart kompakt und lebendig dargestellt.

Jedes Arzneibild besteht aus (a) der morphologischen Beschreibung des Tiers, (b) der auf Primärquellen (v. a. Prüfungen) beruhenden Kernsymptomatik sowie (c) auffallenden, sonderlichen und eigenheitlichen Rubriken. Um neuere Verschreibungspraktiken zu reflektieren, wurden auch Einträge der »Empfindungsebene« hinzugefügt. »Plus-Gruppen« erhöhen die Verschreibungssicherheit. Stichwortartige Zusammenfassungen runden das Bild ab.

Um beste Heilergebnisse zu erzielen, müssen Homöopathen ihre Referenzmaterialien stets aktualisieren und sicherstellen, dass sie ihre Fälle mit höchster informativer Qualität lösen können. Diesem Anspruch werden Autor und Werk vollauf gerecht!

234 alte und junge Arzneien des homöopathischen Tierreichs in einem Band! Wundervoll lebendige, prägnante Tierbeschreibungen paaren sich mit kompakten Essenzen aus fundierten Prüfsymptomen und Leitrubriken!

Form und Gestaltung

  • 234 Arzneimittelbilder aus dem gesamten Tierreich!
  • 1195 Seiten im Handbuchformat 17 x 24 cm
  • Hardcover fest gebunden mit farbigem Umschlag

     

    55,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
  • Homöopathische Traumatherapie. Behandlung und wichtige Arzneien

    Homöopathische Traumatherapie. Behandlung und wichtige Arzneien

    Unser Weihnachtsmarkt 2017


    Leuchtende Sterne - Magische Kügelchen

    Die bunte Vielfalt homöopathischer Vorträge & Seminare


    Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 35,- € (statt 39,-) oder als CD nur 42,- € (statt 47,-) bis 31. Dez. 2017!


    Auch auf CD erhältlich!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    In der Traumatherapie wird üblicherweise zwischen Schocktrauma, Entwicklungstrauma, sozialem Trauma und Sekundärtraumatisierung unterschieden. In ihrem Vortrag geht die erfahrene Hamburger Homöopathin Heike Hampel vor allem auf Schocktraumata ein, denen einschneidende singuläre Ereignisse wie Gewalterlebnisse, Naturkatastrophen, Unfälle usw. zugrundeliegen.

    Welche (habituellen) Hinweise und Zeichen auf ein (möglicherweise verdecktes) Trauma gibt es? Welche Reaktionsweisen sind speziell bei Kindern zu finden? Wie lassen sich die Ressourcen des Patienten nutzen und fördern? Wie unterstützen wir seine Selbstregulation? Welche Rubriken und welche homöopathischen Arzneien kommen bei Schocktraumata, insbesondere mit Dissoziation oder auch Neigung zur Selbstverletzung in Frage?

    Dazu bespricht die Referentin verschiedene homöopathische Arzneien ausführlicher, die bei Traumatisierung häufig in Frage kommen und schildert auch einige Fallbeispiele. Darüber hinaus gibt sie wertvolle Praxistipps für den Umgang mit Traumatisierten, was die Kontaktaufnahme (Respektierung von Grenzen), die Gesprächsführung und das Gesamtsetting anbelangt.

    Nach Heike Hampels Erfahrung kann die passende homöopathische Arznei den Heilungsprozess des Traumatisierten hilfreich unterstützen, wobei Heilung ihrer Ansicht nach vor allem darin besteht, dass der Patient lernt, mit und trotz seines Traumas gut zu leben.

    Versierter Einblick in die Problematik von Schocktraumata und in die Möglichkeiten ihrer homöopathischer Behandlung.

     

    35,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Die Weise Alte. Die Entdeckung der Hexe. Belladonna, Hyoscyamus, Stramonium, Lac Lupi

    Die Weise Alte. Die Entdeckung der Hexe. Belladonna, Hyoscyamus, Stramonium, Lac Lupi

    Referentin des Monats Dezember


    Dr. Beate Latour

    Im heilenden Kreis - Homöopathie & Schamanismus


    Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 59,- € (statt 67,-) oder als CD nur 72,- € (statt 79,-) bis 31. Dez. 2017!


    Auch auf CD erhältlich!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Weiblichkeit wird in unserer leistungsorientierten Zeit häufig mit Schwäche, Gefühlsduselei und Irrationalität gleichgesetzt - und weibliche Urkräfte werden bei Frauen und Männern seit der Hexenverfolgung bis heute unterdrückt.

    Die weise Alte, die Hexe, die Urmutter, ist nicht nur ein kollektiver Archetyp, der die Weisheit der bei jedem Menschen vorhandenen Anima-Kraft symbolisiert, sondern ein entwickelbarer Persönlichkeitsanteil, der bei lebenserfahrenen Frauen (und Männern) kraftvoll spürbar ist: sie haben ihre weiblichen Anteile erlöst, befriedigt und integriert.

    59,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Die

    Die "bessere Hälfte". Paarsein und -werden mit Homöopathie. Milchmittel, Rosa Damascena, Lilium Tigrinum

    Referentin des Monats Dezember


    Dr. Beate Latour

    Im heilenden Kreis - Homöopathie & Schamanismus


    Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 53,- € (statt 59,-) oder als CD nur 65,- € (statt 73,-) bis 31. Dez. 2017!


    Auch auf CD erhältlich!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Angesichts bislang ungekannter Scheidungsraten in unseren Breiten ist das Thema der "festen Paarbeziehung" hoch brisant. Wie kann man eine stabile Liebesbeziehung finden, eingehen und vor allem auch aufrecht erhalten? Das bewährte Paar Krüger/Latour, zwei DozentInnen, die sich gegenseitig stets aufs wundervollste befruchten und inspirieren, haben ein Seminar zu diesem Thema abgehalten und beleuchten es zunächst von zwei nahe liegenden Seiten: der weiblichen und der männlichen. Ein Grundzug dieses Seminars ist nämlich die Erfahrung, dass eine dauerhaft funktionierende Beziehung schwer möglich ist, wenn der Mann seine (individuell ganz unterschiedliche Form von) Männlichkeit und die Frau ihre (ebenso unterschiedliche) Weiblichkeit nicht annimmt und entwickelt (Männlichkeit bedeutet eben keineswegs nur Macho, ebenso wenig wie Weiblichkeit nur Mutter und Herd).

    53,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Cina Maritima - Der Wurmsamen

    Cina Maritima - Der Wurmsamen

    Auch auf CD erhältlich - für nur 12,90 €!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Die Arzneien der Karlsruher Homöopathie 2006 wurden, wie schon beim letzten Mal (KA-221) passend zu einem Leitthema ausgewählt: "Die Unberührbaren". In diesem Seminar geht es daher auch ganz allgemein um das Thema Angst vor dem Berührtwerten und es wird umfassend und "berührend" besprochen, welche therapeutischen Möglichkeiten bei Patienten bestehen, die - meist aufgrund erfahrener Verletzungen und Enttäuschungen - sich nicht mehr berühren lassen möchten. Genauere Infos zum gesamten Seminar finden Sie hier: KA-222

    Der hier vorliegende Vortragsteil behandelt: Cina Maritima - Der Wurmsamen

    Aus dem Veranstaltungsprospekt
    - Lebendige, berührende und oft auch erschütternde Homöopathie - Homöopathie nicht nur erlernen, sondern auch erfahren im eigenen Prozess der Verwandlung - Vorträge, Mittelbilder, Arzneimitteltrancen und systemische Rituale - Ein Seminar besonders auch für den Heiler, der nicht nur wissender, sondern auch wirklich heiler werden möchte.

    9,80 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
    Mercurius Solubilis - Das Quecksilber

    Mercurius Solubilis - Das Quecksilber

    Referentin des Monats Dezember


    Dr. Beate Latour

    Im heilenden Kreis - Homöopathie & Schamanismus


    Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 11,- € (statt 13,-) oder als CD nur 15,- € (statt 17,50) bis 31. Dez. 2017!


    Auch auf CD erhältlich!

    (unter "Medium" weiter unten auswählbar)

    Darstellung des Arzneimittels Mercurius (Quecksilber) in leicht verständlicher Form, mit besonderem Schwerpunkt auf Anwendungserfahrungen der Referentin. Die überblicksartigen und sich zugleich dem tieferen Wesen der Arznei widmende Betrachtungen sind für homöopathisch Interessierte nützlich und informativ. Sie können auch dem Homöopathie-Studenten und Anwender dienlich sein, um die richtige Arznei bei ihren Patienten leichter zu entdecken.

    Das Verständnis des Mittels wird abgerundet durch eine Seelenreise (Trance) zum Wesen des Mittels

    11,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

    Diesen Titel haben wir am Mittwoch, 26. Februar 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

    Warenkorb 

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

    Willkommen zurück!

    Ihre E-Mail-Adresse:
       Passwort:
    Passwort vergessen?

    Rezensionen 

    Autoreninformation

    Weitere Titel:
  • Latour, Beate
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 0.464s