Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Skrophulose und Tuberkulinie - Zwei Arten des Elends, zwei Arten der Heilung

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 9,50 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: HF-2124
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Skrophulose und Tuberkulinie - Zwei Arten des Elends, zwei Arten der Heilung

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Skrophulose und Tuberkulose können als Folgeerscheinungen des frühen Industrialisierungselends verstanden werden. Sie wirken bis in die heutige "Moderne" nach, z.B. in Form von Schnelllebigkeit und Karrieresucht.

In ihrem Vortrag zu den 60. Berliner Heilpraktikertagen beleuchtet Dr. Rosina Sonnenschmidt Wesen, Ähnlichkeiten und Unterschiede dieser beiden Miasmen.

Für die stringente miasmatische Therapie ist ein Verständnis der Zusammenhänge zwischen Konstitution, ätiologischen Faktoren wie Lebensweise oder familiäre Hintergründe und den Symptomen des Patienten von elementarer Bedeutung.

Gemeinsam sind beiden Miasmen frühe Lokalsymptome, oftmals Hauterscheinungen, die lange Zeit problemlos bewältigbar sind. Unbehandelt können sie im späteren Leben jedoch unmittelbar ins syphilitische Miasma übergehen und mit bösartigen Systemerkrankungen einhergehen.

Wie kann es gelingen, Heilungsimpulse im Einklang mit den miasmatischen Gesetzen zu setzen? Was ist jenseits von Arzneigaben für einen tieferen Wandel im Leben erforderlich, damit Heilung gelingt?

Ein fundierter, anschaulicher Überblick über zwei wichtige Miasmen in der heutigen Zeit.

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: HF (Homöopath. Forum Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Psora, Skrophulose, Syphilinie, Tuberkulinie, Tumor

Abspieldauer (ca.): 45 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Kurzdarstellung - als Einführung zu empfehlen  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

9,50 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
11,90 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Skrophulose und Tuberkulinie - Zwei Arten des Elends, zwei Arten der Heilung

Ein in sich schlüssiges miasmatisches Modell ermöglicht dem Therapeuten eine klare Prognose und eine sichere Planung der Behandlung chronischer Erkrankungen. Erforderlich ist das Verständnis der Zusammenhänge zwischen Konstitution, ätiologischen Faktoren wie Lebensweise oder familiäre Hintergründe und den Symptomen des Patienten.

In ihrem Vortrag gibt Dr. Rosina Sonnenschmidt einen Überblick über solche Zusammenhänge und wendet sie auf zwei Miasmen an, die heutzutage oft im Vordergrund stehen: Skrophulose und Tuberkulinie. Obwohl sich diese Miasmen an der Oberfläche recht verschieden äußern, weisen sie in ihrer Tiefe bedeutende Ähnlichkeit auf, beispielsweise hinsichtlich der pathologischen Verlaufsrichtung. Während die lokalen Beschwerden anfangs noch recht harmlos erscheinen, kann die Dynamik später direkt in die syphilitische Ebene und zu schwersten Erkrankungen wie Krebs führen.

Die erfahrene Therapeutin und Dozentin zeigt in ihrem Vortrag Möglichkeiten auf, heilsame Impulse zu setzen, die im Einklang mit den miasmatischen Gesetzen stehen. So sollte der schnelllebige, oberflächliche Tuberkuliniker lernen, sich Zeit zu nehmen, auch für seinen Heilungsweg. Der fleißige, karriereorientierte Skrophulotiker soll Kontakt mit seinen individuellen Rhythmen bekommen. Indem er seinem sozialen Umfeld und den Lebensgenüssen einen gebührenden Raum gibt, kann er sein tiefes Phlegma und die Isolation verlassen.

Homöopathische Therapie geht weit über das Verabreichen von Arznei hinaus. Therapeut und Patient sind gefragt, tiefe Lebensmuster bewusst zu machen und zu verändern.

Dr. Rosina Sonnenschmidt (Foto: Holger Bachmann)

Zu diesem Thema ist auch ein großes Seminar der Autorin erhältlich:

HF-2131 Skrophulose und Tuberkulinie. Elend und Heilung

 

CD 1 (45:01)
1. Ätiologie und Verlauf von Skrophulose und Tuberkulinie (06:16)
2. Miasmatische Lebensthemen / Skrophulose: Ablehnung der Herkunft (05:20)
3. Tuberkulinie: Veränderungen und Oberflächlichkeit (08:20)
4. Ähnlichkeiten von Skrophulose und Tuberkulinie (05:00)
5. Familiensystem und Konstitution / Isolationskonflikt und Suche (10:38)
6. Heilungsprozess / Der Blick nach innen (09:24)

Die Referentin

Dr. Rosina Sonnenschmidt behandelt in ihrer Praxis besonders häufig Patienten mit Krebs und anderen "unheilbaren" Erkrankungen. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Homöopathie, Miasmatik, Kinesiologie und mentale Heilweisen. Mit ihrer großen Fähigkeit,Homöopathie und spirituelle Ansätze praktisch zu verbinden, wird sie international als Seminardozentin und Autorin geschätzt. Als langjährige klassische Sängerin hat sie sich intensiv mit den Kulturepochen auseinandergesetzt.

Weitere Informationen zu Dr. Rosina Sonnnenschmidt

auf unserer Seite "BuchautorInnen"

Ausführliche Vita

Näheres zu Dr. Rosina Sonnenschmidt finden Sie hier


60. Berliner Heilpraktikertage, Logenhaus Berlin, 14. Oktober 2012

Veranstalter: Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. Weitere Informationen finden Sie hier: Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Berlin-Brandenburge.

V.


Kundenrezensionen:

Autor: Pamela G. am 18.04.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Rosina Sonnenschmidt gibt einen kurzen Einblick in die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Skrophulose und Tuberkulinie. Erst beleuchtet sie den kulturhistorischen Hintergrund. Dann zeigt sie wie unterschiedlich die beiden Miasmen sind.
Z. B. hat die Skrophulose einen Isolationeskonflikt, weil sie mit ihrer Familie gebrochen hat und an der Spitze auch keinen Kollegen haben will, der wär ja Konkurenz. Die Tuberkulinie hingegen sucht ihre Familie und Herkunft. Für beide ist eine Familiensystemische Therapie unerlässlich zur Heilung. Auch die Gemeinsamkeiten macht sie deutlich, beide müssen soziale und emotionale Kompetenz erlernen. Einen kurzen Einblick über die Mittel und ihren Einsatz reißt sie kurz an.
Ein sehr empfehlenswerter Vortrag für einen kurzen Überblick. Getreu ihrem Motto:
Alles Komplizierte kann nur einfach gelöst werden!

Autor: Katrin L. am 01.08.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Frau Sonnenschmidt ist mir durch mehrere Bücher bekannt. Ich schätze ihre Veröffentlichungen und ihr großes Wissen. Mehrere Bücher von ihr füllen meinen Bücherschrank.

So ist auch dieser Vortrag eine große Bereicherung.

Es ist auch eine Freude, der Autorin in diesem Vortrag zuzuhören.
Sehr anschaulich erklärt sie die miasmatischen Belastungen und vergleicht diese anschaulich.
Frau Sonnenschmidt beleuchtet auch die dahinterliegenden Konflikte.
Sie zeigt die Richtung für den Heilungsprozess sehr anschaulich auf.
Zum besseren Verständnis der Miasmen Skrophulose und Tuberkulinie ist dieser Vortrag mit 45 Minuten Länge eine sehr gute Einführung - sehr emfehlenswert!

Autor: Dr. Stephan S. am 17.08.2013
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Solider Vortrag über die beiden Miasmen. Ich kannte den Inhalt schon aus ihren Büchern, doch da es ein Downloadgeschenk war, habe ich es mir angehört, zumal ich Frau Dr. Sonnenschmidt wie schon andernorts erwähnt sehr gerne höre.

Wer etwas zur (kurzen) Einführung sucht, ist hier hervorragend beraten. Einzig und allein der Ton klingt etwas blechern (aber ich will nicht meckern, denn einem geschenkten Gaul schaut man bekanntlich nicht ins Maul).

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Im Kreis des Medizinrads - Westen. Tauche ein in Deine Seelentiefe.

Im Kreis des Medizinrads - Westen. Tauche ein in Deine Seelentiefe.

Auch auf CD erhältlich - für nur 54,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Im Kreis ist alles gehalten, im Kreis ist alles geheilt."

 

Zum Medizinrad-Zyklus

Unsere beliebte Referentin Dr. Beate Latour ist aus ganzem Herzen Homöopathin und zugleich Schamanin. Seit ihrer Visionssuche 2014 erfährt sie täglich die Weisheit des "Medizinrads", eines archaischen indianischen Symbols.

Im Kreis des "Medizinrads" dienen die vier Himmelsrichtungen als natürliche Orientierung, um eine innere Ordnung zu finden: Darin darf alles sein, was ist. Der Weg durch das Himmelsrad führt in die eigene Seelenheimat.

Jede Himmelsrichtung beinhaltet eigene Themen: Der Osten beherbergt das innere Kind. Im Süden liegt das lebendige, sinnliche Sein. Der Westen birgt die Tiefe der Seele und unsere Schatten. Im Norden gelangen wir ganz in die Kraft.

Mögliche Heilwege werden mittels Übungen, Singen, Trommeln, Krafttieren, Engelwesen, Seelenreisen und den homöopathischen Arzneien der Mutter Natur erkundet.

 

Zum dritten Teil - Der Westen

"Im Westen liegt Deine Wahrheit"

Auf der dritten Station ihrer Reise durch die magischen Quadranten des Medizinrades führt uns Beate Latour in den Westen, zum Element des Wassers. Dort ist es ruhiger, dunkler und tiefer als im Süden (LA-312). Es dominiert der Schatten. Dessen dämonische Seite wird leider meist in den Vordergrund gestellt, doch er bietet auch Schutz, z. B. vor der Sonne oder vor ungewollter Entdeckung. So ist der Westen auch Heimat von Aberglauben und schwarzer Magie, von Selbstverleugnung und (freiwilliger) Machtübergabe an andere.

Das Potenzial des Westens liegt darin, eine übergeordnete Sicht einnehmen und Zusammenhänge erkennen zu können, die das eigene Überleben sichern. Während sich der Osten nach außen und oben richtet (Ich-Auflösung, Verbindung mit Allem), tauchen wir im Westen in die Seelentiefe der eigenen Person ein. Dabei geht es auch um die Annahme von Krankheit, Schmerz, Alter, Sterben und Tod - Prozesse des Loslassens. Ihre Tabuisierung ist ein deutlicher Hinweis auf die Ausklammerung "westlicher" Qualitäten in unserer Kultur.

Getragen von tiefem Vertrauen umschifft Beate Latour mögliche Abgründe von Pessimismus und Hoffnungslosigkeit mit ihrer "radikale(n) Ignoranz der Resignation". Diese begeisternd optimistische Grundhaltung überträgt sich auch auf die Hörer des Seminars.

Die heilsamen Wege des Westens werden durch kraftvolle Übungen, gemeinsames Singen und Trommeln, innere Reisen sowie passende homöopathische Arzneien erkundet.

Der Westen fordert dazu auf, dem inneren Seelenruf zu folgen und noch authentischer zu werden, also Mut zur persönlichen Wahrheit zu entwickeln - den Mut, sein eigenes Lied zu singen: "Ja, so bin ich!"

 

45,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Saboteure und Dämonen - Wege zur Befreiung - Homöopathie - Schamanismus - Systemarbeit

Saboteure und Dämonen - Wege zur Befreiung - Homöopathie - Schamanismus - Systemarbeit

Auch auf CD erhältlich - für nur 73,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Wir selbst sind es, die das eigene Glück am stärksten verhindern. Tiefsitzende Ängste vor der Entwicklung des eigenen Potenzials und vor möglichem Erfolg lassen dem unbewussten inneren Saboteur und seinen dämonischen Helfern freie Hand. Dämonen hassen das Lichthafte und liebevoll Zärtliche im Leben.

Als Werkzeuge gegen dämonische Besetzung stellt Andreas Krüger hier zum einen schamanische Techniken sowie das Aufstellungsformat der "Entsetzung" vor. Zum anderen präsentiert er wichtige homöopathische Arzneien für die Selbstsabotage, darunter Thuja, Positronium und Bovista. Sie können uns von Fremdbesetzungen, Ängsten und innerer Gewalttätigkeit befreien und uns dem eigentlichen Selbst näherbringen.

Ein befreiendes Seminar zur vollen Verwirklichung des persönlichen Glückpotenzials.

 

59,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die Weise Alte. Die Entdeckung der Hexe. Belladonna, Hyoscyamus, Stramonium, Lac Lupi

Die Weise Alte. Die Entdeckung der Hexe. Belladonna, Hyoscyamus, Stramonium, Lac Lupi

Auch auf CD erhältlich - für nur 79,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Weiblichkeit wird in unserer leistungsorientierten Zeit häufig mit Schwäche, Gefühlsduselei und Irrationalität gleichgesetzt - und weibliche Urkräfte werden bei Frauen und Männern seit der Hexenverfolgung bis heute unterdrückt.

Die weise Alte, die Hexe, die Urmutter, ist nicht nur ein kollektiver Archetyp, der die Weisheit der bei jedem Menschen vorhandenen Anima-Kraft symbolisiert, sondern ein entwickelbarer Persönlichkeitsanteil, der bei lebenserfahrenen Frauen (und Männern) kraftvoll spürbar ist: sie haben ihre weiblichen Anteile erlöst, befriedigt und integriert.

 

67,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Staphisagria - Die empfindsame, beschämte und verletzte Seele

Staphisagria - Die empfindsame, beschämte und verletzte Seele

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Dr. Beate Latour vermittelt auf berührende Weise den Zusammenhang zwischen körperlichen und seelischen Wesenszügen des Rittersporns. Die Verbindung aus sachlichem Informationen und Selbsterfahrungsanteilen (Trancen) vermitteln eine umfassendere Sicherheit für die Verschreibung.

 

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Hyoscyamus (AMB, Trance, Erfahrungen)

Hyoscyamus (AMB, Trance, Erfahrungen)

Ältere Version von 1999

Neuere Version erhältlich - vgl. Hinweis unten


Nur auf CD erhältlich!


Hyoscyamus - Das Bilsenkraut

oder "Ich liebe diese Hure"

Die Homöopathischen Sonntage sind eine seit vielen Jahren regelmäßig jeden Monat an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin stattfindende Veranstaltung, in denen ein halber Tag (fünf Stunden) einem einzigen Arzneimittel, einem theoretischen oder praktischen Thema umfassend gewidmet ist. Diese Veranstaltung besteht zumeist aus einer zum Thema passenden Meditation und Trance, Fallbeispielen, einer Übersicht über das Mittel/Thema und einem abschließenden - ebenfalls zum Thema passenden - Märchen. Diese Sonntage sind berühmt, nicht zuletzt weil an ihnen die besten der Krügerschen Seelenreisen stattfanden, die Sie auch großenteils in unseren Büchern und auf den Trancen-CDs wiederfinden.

 

26,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Impotenz des Mannes

Impotenz des Mannes

17,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Montag, 21. Januar 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Sonnenschmidt, Rosina
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden

    Parse Time: 0.485s