Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Staphisagria - Die empfindsame, beschämte und verletzte Seele

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 21,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: LA-2101
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Staphisagria - Die empfindsame, beschämte und verletzte Seele

Unsere Sommeraktion 2017
300 Titel ermäßigt!


Weite, Breite & Tiefe...
Homöopathische Vielfalt!

Bei uns bekommen Sie was zu hören!


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 21,- € (statt 24,-) oder als CD nur 25,- € (statt 28,-) bis 31. August 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Dr. Beate Latour vermittelt auf berührende Weise den Zusammenhang zwischen körperlichen und seelischen Wesenszügen des Rittersporns. Die Verbindung aus sachlichem Informationen und Selbsterfahrungsanteilen (Trancen) vermitteln eine umfassendere Sicherheit für die Verschreibung.
Nähere Informationen weiter unten

Edition: LA (Latour Vorträge und Seminare)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Staphisagria

Abspieldauer (ca.): 3 Std. 46 Min.

Klang gut (nahe HiFi) enthält eine Trance (Seelenreise) Unterricht  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

21,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
25,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Staphisagria - Die empfindsame, beschämte und verletzte Seele
Neben den körperlichen Seiten von Staphisagria wird in diesem wundervollen Vortrag von Dr. Beate Latour besonders auch die seelische Ebene dieses polymiasmatischen Mittels auf tiefe Weise erfahrbar. Anhand von Träumen, spezifischen Lebenssituationen und Mythen offenbart Latour den spannenden Zusammenhang zwischen bekannten und bewährten Indikationen des Mittels (z. B. Schnittverletzungen, Karies oder Beschwerden des Urogenitaltraktes) und charakteristischen Gemütsaspekten (verletzte Ehre, Kränkung, Demütigung).

Die Referentin erschließt daraus mögliche Lösungswege für sehnsüchtige und liebeskranke Patienten, auf der Suche nach einem Gleichgewicht zwischen Liebe und Lust und der Besinnung auf sich selbst. Unterdrückte Liebe und verletzte Gefühle verbergen sich oft hinter vorgetäuschter Stärke und Stolz. Hier kann das Mittel helfen, aggressive und sexuelle Gefühle zu befreien und sich zu den eigenen Sehnsüchten zu bekennen.

Eine Trance zum "inneren Ritter" lädt ein, eigene verletzte Seiten zu entrüsten und anzunehmen. Die Betrachtung des empfindsamen, romantischen und oftmals idealistischen Teils unseres Selbst lässt uns nachempfinden wie Staphisagria dort heilsam werden kann, wo wir verletzt, gekränkt, beschämt oder enttäuscht wurden. Erläuterungen zum Umgang mit verschiedenen Potenzen und Ausflüge in die Miasmatik vervollständigen die Darstellung und ermöglichen eine treffsichere Anwendung der Arznei.
CD 1 (65:13)
1. Einführung / Verletzungen / Kränkungen (06:46)
2. Giftige Samen / Signatur (04:20)
3. Der Ritter und der Delphin / Lust, Scham und Demütigung (10:24)
4. Kreißsaal / Beschneidungen (08:11)
5. Karies / Gerstenkörner (10:24)
6. Erdulden / Schüchternheit / Lust zurückweisen (07:37)
7. Zystitis / Mückenstiche / Krank durch Zorn (09:10)
8. Potenzen (08:16)

CD 2 (79:50)
1. Trance "Das Delphinische in mir" Teil 1 (11:34)
2. Trance "Das Delphinische in mir" Teil 2 (11:51)
3. Der Ritter und der Delphin / DD Lac Delphinum (11:08)
4. Libido / Kontaktlust / Treue (10:22)
5. Strafe / Verachtung / Potenzen (12:54)
6. Kränkung / Abgrenzung (09:31)
7. Eigenwahrnehmung / Fall: Unterdrückung / Sexualisierte Gewalt (12:24)

CD 3 (79:59)
1. Carcinogenes Miasma: Implosion / Träume 1 (07:27)
2. Der Ritter und der Delphin / Trance: Ritterin (08:38)
3. Trance: Wie diene ich dem Leben / Kriegerin (05:41)
4. Gruppenaustausch über die Trancen / Verletzung durch das Männliche (05:35)
5. Liebt Unerreichbares / Poesie / Enttäuschte Liebe (14:34)
6. Selbstachtung / Ehre / Entrüstung / Patientin (11:16)
7. DD Merkur / Zorn / Träume 2 (10:46)
8. Schamanisches Märchen der Sehnsucht (15:36)

Die Referentin:


Dr. Beate Latour

Dr. Beate Latour
Homöopathische Ärztin. Bei der Arzneimittelfindung und Heilung von Traumata spielt die Reise zu den inneren Bildern der Seele in ihrer Praxis eine große Rolle. Seit vielen Jahren unterrichtet sie Ärzte, Heilpraktiker und Laien in prozessorientierterHomöopathie.

Weitere Informationen zu Dr. Beate Latour finden Sie hier: Webseite von Dr. Beate Latour


Von Frau Dr. Latour haben wir ein umfassendes Sortiment von Arzneimittelvorträgen im Programm, die speziell für homöopathisch Interessierte und Homöopathie-Anfänger geeignet sind:
Vorträge von Dr. Beate Latour

3 CDs in kompakter Buchformatbox

Bild auf der Covervorderseite:

Vortrag in Alsbach an der Bergstraße, 29. Oktober 2011
Aufzeichnung: Susi Gilbrich

Kundenrezensionen:

Autor: Kai H. am 22.08.2015
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ich finde es so traurig, dass viele Menschen auf tiefe Verletzungen, die wir Seelen alle und ohne Ausnahme auf unserer langen Reise durch die Erdenleben erfahren mussten, durch ihre "Ritterrüstung" sich nicht nur vor Verletzungen schützen (was ja gut und wundervoll und ein Zeichen der Selbstliebe ist!), sondern dass auch die tiefe, aufrichtige Liebe eines anderen Menschen diese Ritterrüstung nicht zu durchdringen vermag. Ich muss an den Film "Good Will Hunting" denken, in dem Skyla ihren Herzensmann, dem Will, MIT seiner leidvollen Biographie, MIT seinen Verletzungen und seinen tiefen Wunden annehmen möchte - doch bittererweise kann Will ihre tiefe Zuneigung nicht annehmen, denn er schützt sich durch seine Ritterrüstung nicht nur vor weiteren Verletzungen, sondern wehrt - fatalerweise - auch Gefühle der Liebe ab. Umso wichtiger ist es, dass hier Heilung geschehen darf - und Beate Latour ebnet Dir hierfür wieder einmal ganz meisterhaft den Weg, indem sie Dich mit viel Herzenswärme in das seelische Muster der Staphisagria, des Rittersporns (Ritter-Rüstung!) einführt. In der schönen Trance dürfen wir alle, seien wir nun Damen oder Herren der Schöpfung, zu unserem inneren Ritter reisen und ganz behutsam lernen, wirklich zu fühlen, wann es gut ist, uns durch die Ritterrüstung zu schützen, und bei welchen unserer Herzensmenschen wir die Rüstung ablegen und somit unser Herz öffnen dürfen. Es gibt ja ein sehr bekanntes Buch "Herz öffnen statt Kopf zerbrechen" - so gut ich das Buch und diesen Gedanken des Sich-Öffnens auch finde, so wichtig ist es dennoch, genau zu fühlen, bei welchen unserer Mitmenschen es uns wirklich gut tut, unser Herz zu öffnen. Dies ist natürlich auch Safi Nidiaye, der Autorin jenes Buches bewusst, so dass ich Dir das Buch als "Begleitlektüre" zu diesem wie immer sehr, sehr guten Herzens-Vortrag von Beate Latour empfehle. Du könntest Dir ja parallel ein schönes Wochenende in einem Schlosshotel mit dem Herzensmenschen Deiner Wahl gönnen ;-).

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Staphisagria - Die Reise zum Ritter und zum Delphin

Staphisagria - Die Reise zum Ritter und zum Delphin

Referent des Monats Juli


Andreas Krüger

Die 200 beliebtesten Vorträge & Seminare


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 8,- € (statt 9,50) oder als CD nur 10,- € (statt 11,90) bis 31. Juli 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Meditation und Trance zum archetypischen Themenkreis des Arzneimittels.

Die Trance finden Sie auch im Buch "Reisen in die Länder der Seele" (Andreas Krüger), das ebenfalls bei uns erschienen und erhältlich ist (ISBN 3-9804662-6-4).

8,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Timeline. Heilung im Fluss der Zeit

Timeline. Heilung im Fluss der Zeit

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die Zeitlinienarbeit (Timeline) kann als therapeutische Intervention auch in Verbindung mit Homöopathie unterstützend eingesetzt werden: Alte Fixierungen, frühe Traumata, wiederkehrende Problemmuster und Ängste (z. B. Zukunftsangst, Prüfungsangst, Angst vor Krankheit) lassen sich mit dieser Arbeit oftmals dauerhaft lösen.

Dr. Beate Latour vermittelt die Hintergründe der Methode und demonstriert das praktische Vorgehen. Anhand ihrer Praxiserfahrungen zeigt sie, wie man Patienten von negativen Programmierungen befreit, verborgene Potenziale erweckt und die positive Zukunftsvision einer glücklichen Lebenswirklichkeit erschafft.

Dabei führt der Therapeut den Patienten einerseits zu jenen einschneidenden Erfahrungen, die das Problem ausgelöst haben. Andererseits begeben sich beide in eine imaginäre Zukunft, in der die Potenziale des Patienten bereits verwirklicht sind. Aus den Erkenntnissen dieser Arbeit erschließen sich oftmals auch deutliche Hinweise auf die benötigte homöopathische Arznei.

Ein tiefgreifendes Instrument für die Praxis: Komplexe Probleme werden durchschaubar, innere Sabotageprogramme können identifiziert und die homöopathische Arzneiwahl erleichtert werden.

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Fruchtwasser - Aqua Amniota Humana

Fruchtwasser - Aqua Amniota Humana

Auch auf CD erhältlich - für nur 47,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Die neue homöopathische Arznei Aqua amniota humana (Fruchtwasser) gehört (neben Käseschmiere, Mutterkuchen, Östrogen, Muttermilch und Nabelschnur) zu den sogenannten Muttermitteln. Diese Arzneien sprechen die die frühesten und essenziellsten Erfahrungen im Leben eines Menschen an - von der Empfängnis bis zur Geburt als Übergang ins Leben. Bei der Arzneiprüfung zeigte sich das "Verdauen" von Eindrücken im Leben als deutlicher Schwerpunkt (symptomatisch: Verdauungsbeschwerden, Allergien). Zur Symbolik des Fruchtwassers gehören Enge und Angst, aber auch Pulsation, Rhythmik und Liebe.

In ihrem ersten großen Fruchtwasserseminar bespricht Dr. Beate Latour die Herstellung der Arznei, ihre verschiedenen Bezeichnungen und gewährt einen tiefen emotionalen Einblick in die Prüfungserfahrungen mit der C24-Potenz. Wie schon in ihren früheren Seminaren nähert sich die Referentin der Arznei auch mittels schamanischer Rituale (Trommeln, Innenschau, Trance). Diese Selbsterfahrungsübungen ermöglichen dem Zuhörer eine Reflexion des eigenen Lebens, lassen ihn mitwachsen und neue Sichtweisen einnehmen.

- Überblick über die Muttermittel - Empfängnis und Geburt - der Übergang ins Leben - Das "Verdauen" von Eindrücken - Verdauungsbeschwerden und Allergien - Schwierige Geburt - Sehnsucht nach embryonaler Geborgenheit und Sicherheit - Abwehr von Umsorgung, Abneigung gegen Gemütlichkeit - Verharren in scheinbar ausweglosen Situationen.
- Enge und Angst vs. Pulsation, Rhythmik und Liebe - Entfaltung und Gestaltung des Eigenen - Herstellung der Arznei, Bezeichnungen - Erfahrungen der Arzneimittelprüfung - Anbindung an die Mutter - Miasmatischer Bezug: Skrofulose - Die Wasserschlange Anaconda - Der verlorene Zwilling - Schamanische Rituale (Trommeln, Innenschau, Trance) - Das Leben als Wechselspiel und Herausforderung - Klinische Anwendung: Verstorbener Zwilling, Steißlage, schwierige Geburt, Frühgeburten, Verdauungsprobleme, Allergien
Ein neues Muttermittel für die frühesten Prägungen zwischen Empfängnis und Geburt, damit wir uns auch außerhalb des verlorenen Paradieses im Leben geborgen fühlen können.

39,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Steinbock (Astrologie + Homöopathie) - Lac caninum, Aurum, Arsen

Steinbock (Astrologie + Homöopathie) - Lac caninum, Aurum, Arsen

Unsere Sommeraktion 2017
300 Titel ermäßigt!


Weite, Breite & Tiefe...
Homöopathische Vielfalt!

Bei uns bekommen Sie was zu hören!


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 17,- € (statt 19,-) oder als CD nur 21,- € (statt 24,-) bis 31. August 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Michael Antoni umreißt die wesentlichen Qualitäten des Sternzeichens aus astrologischer Sicht. Im weiteren stellen die Vortragenden drei große homöopathische Mittel vor, die durch diese Qualität besonders gekennzeichnet sind. Dazu gehören auch differentialdiagnostische Betrachtungen.

Andreas Krüger ergänzt die Ausführungen durch seine eigenen Erfahrungen. Fallbeispiele und persönlich erlebte Prozesse der beteiligten ReferentInnen lassen das Thema lebendig und praxisnah werden.

Der Sonntag wird abgerundet durch ein Märchen - zum Thema ausgesucht, vorgetragen und erläutert von Marion Rausch, die unsere Homöopathischen Sonntage seit Anbeginn (vor über 10 Jahren) märchenhaft begleitet.



17,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Tuberkulinie. Ein Weg durch die Miasmen V

Tuberkulinie. Ein Weg durch die Miasmen V

Auch auf CD erhältlich - für nur 37,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Das tuberkuline Miasma als Verschmelzung von Psora und Syphilinie erscheint wie eine Mischung aus Paradies und Hölle in einer Person. Heute noch fröhlich, kann der Tuberkuliniker schon morgen todkrank sein. Der syphilitische Anteil erfordert deshalb besondere Beachtung.

Woran erkennen wir, dass ein Wechsel der Miasmen stattgefunden hat? Welche Mittel führen in welches Folgemiasma? Latour stellt verschiedene Arzneien nach ihrem Hauptmiasma, ihrer Wurzel und ihrer Schubkraft vor - z. B. die sogenannten "Treppenmittel" Calcium carbonicum, Pulsatilla und Phosphoricum acidum.

Bei der Anamnese tuberkuliner Patienten sollte besonders auf die Familiengeschichte eingegangen werden. Dort finden sich meist schmerzliche Verluste und in der Folge eine übermäßige Sehnsucht nach einem sicheren Platz. Doch gestalten sich feste Beziehungen aufgrund des enormen Freiheitsdrangs schwierig. So geht es oft um die Versöhnung mit der Herkunftsfamilie und dem erlebten Schicksal.

Körperlich geben Atemwegserkrankungen, Bettnässen oder Durchfälle Hinweise auf eine tuberkuline Belastung. Blutungsneigung (Nasenbluten), weicher Stuhl und grünliche, nicht wundmachende Absonderungen sind hingegen typische Heilreaktionen.

Ein therapeutisch-miasmatischer Leitfaden, um die folgenschwere Leichtigkeit der Tuberkulinie in einem fruchtbaren Boden zu verwurzeln - für ein kreativ bewegtes Leben.

29,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Homöopathie bei Beschwerden der Wechseljahre. Umstellung als Chance

Homöopathie bei Beschwerden der Wechseljahre. Umstellung als Chance

Unsere Sommeraktion 2017
300 Titel ermäßigt!


Weite, Breite & Tiefe...
Homöopathische Vielfalt!

Bei uns bekommen Sie was zu hören!


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 43,- € (statt 48,-) oder als CD nur 52,- € (statt 59,-) bis 31. August 2017!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Was die Seele nicht erträgt, muss der Körper austragen."
(Jan Scholten)
Die Wechseljahre stellen im Leben einer Frau zumeist eine schwierige Phase tiefgreifender Umwälzungen dar. Während der eigene Körper neue Wege geht, muss sich die Frau mit fremden und eigenen Vorurteilen auseinandersetzen: nicht mehr begehrenswert, zu alt oder zu dick zu sein und keine Aufgabe mehr zu haben - der endgültige Verlust der Jugend! Müssen Frauen diesen scheinbaren Sinnverlust einfach so hinnehmen und klimakterische Beschwerden still ertragen?

Eine innere Neuorientierung im Klimakterium kann hingegen Chancen eröffnen, die im bisherigen Leben noch nicht ergriffen wurden. Diese neuen Möglichkeiten, auch zu tieferen Heilungsprozessen und einer veränderten Haltung sich selbst gegenüber, lassen die Jahre des Wechsels nicht zur Niederlage, sondern zu einem großen Gewinn werden!

Häufig stellen körperliche Beschwerden (z. B. Blutung, Hitzewallungen, Schlafstörungen, Gelenksbeschwerden, Hypertonie) zunächst den Anlass dar, eine homöopathische Behandlung zu beginnen. Dr. Friedrich Graf erklärt fachkundig wie diese typischen Leiden homöopathisch zu lindern sind. Die subjektiven Beschwerden und Empfindlichkeiten, die einzeln oder auch als ganzer Symptomenkomplex auftreten können, stehen bei seiner Behandlung im Vordergrund. Anhand ausgewählter Fälle illustriert er sein strukturiertes Vorgehen bei der homöopathischen Analyse.

Ein praxisnahes Seminar über Wechseljahrbeschwerden, das auch auf die Ursachen und Hintergründe eingeht und eine Fülle wertvoller Hinweise für ihre Behandlung bereithält.

Themen
  • Der weibliche Zyklus und die Entwicklung ins Klimakterium
  • Stadien der Hormonumverteilung
  • Typische Wechseljahresbeschwerden
  • Therapie der klimakterischen Beschwerden
  • Alternativen zur Hormontherapie
  • Die miasmatische Sicht
  • Anamnestisches Vorgehen
  • Allgemeine Empfehlungen
  • Bewährte homöopathische und phytotherapeutische Arzneien
  • Ausführliche Darstellungen häufiger Arzneien, z. B. bei Hitzewallungen
  • Die Bedeutung von Blutungen in dieser Phase

Auf Extra-CDR: Verschiedene Powerpointfolien im PDF-Format


43,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Freitag, 24. Februar 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Latour, Beate
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 0.438s