Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Testmethoden - Theorie und Praxis

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 24,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: SO-93
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Biometrische Testungen dienen vielen Therapeuten als wertvolle diagnostische Unterstützung bei der Arbeit mit Patienten, auch im Rahmen einer homöopathischen Behandlung, beispielsweise zur Verifizierung einer Arzneiwahl. In der täglichen Praxis haben sich einige Testmethoden besonders bewährt. Sie werden an diesem Homöopathischen Sonntag überblicksartig vorgestellt.

Einleitend ermutigt Andreas Krüger dazu, alle zur Verfügung stehenden Medien zu nutzen, um offen, undogmatisch und kreativ heilerisch tätig zu werden. Er verweist dabei auf die späten Jahre Hahnemanns, als jener bei der Behandlung von Patienten zunehmend erfindungsreich, flexibel und intuitiv vorging. Andreas Bauhofer erzählt detailliert wie Hahnemann während seiner Pariser Zeit die zunächst starren Regeln zunehmend auflockerte. Dieser Werdegang des Begründers der Homöopathie verdeutlicht wie sich auf der Grundlage fundierten Wissens kreative Freiheit und Intuition entwickeln können.

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: SO (Homöopathischer Sonntag Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Behandeln, Kinesiologie, Testmethoden, Testung

Abspieldauer (ca.): 3 Std. 21 Min.

Klang sehr gut (HiFi) enthält eine Trance (Seelenreise) mit persönlichem Selbsterfahrungsbericht/Fall Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

24,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
28,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Testmethoden - Theorie und Praxis

Biometrische Testungen dienen vielen Therapeuten als wertvolle diagnostische Unterstützung bei der Arbeit mit Patienten, auch im Rahmen einer homöopathischen Behandlung, beispielsweise zur Verifizierung einer Arzneiwahl. In der täglichen Praxis haben sich einige Testmethoden besonders bewährt. Sie werden an diesem Homöopathischen Sonntag überblicksartig vorgestellt.

Einleitend ermutigt Andreas Krüger dazu, alle zur Verfügung stehenden Medien zu nutzen, um offen, undogmatisch und kreativ heilerisch tätig zu werden. Er verweist dabei auf die späten Jahre Hahnemanns, als jener bei der Behandlung von Patienten zunehmend erfindungsreich, flexibel und intuitiv vorging. Andreas Bauhofer erzählt detailliert wie Hahnemann während seiner Pariser Zeit die zunächst starren Regeln zunehmend auflockerte. Dieser Werdegang des Begründers der Homöopathie verdeutlicht wie sich auf der Grundlage fundierten Wissens kreative Freiheit und Intuition entwickeln können.

Andreas Krüger erläutert den Grundgedanken aller Testverfahren: Jeder Mensch ist über sein eigenes Energiesystem mit einem "wissenden Feld" verbunden. Im Verlauf einer Testung wird er mit unterschiedlichen Reizen (Fragen, Heilmitteln) konfrontiert. Seine Reaktionen darauf sind unwillkürlich und authentisch, denn sie entspringen der Weisheit und dem tieferen Wissen dieses Feldes. Somit sind sie unabhängig von Therapieplänen und vorgefassten Meinungen. Die erzielten Testergebnisse können vom Therapeuten dann gezielt im Behandlungsplan des Patienten umgesetzt werden.

Verschiedene Testmethoden werden im weiteren Vortrag eingehender vorgestellt. Andreas Krüger beschreibt den Thymus-Test und dessen praktische Umsetzung. Luise Wackwitz führt den Zuhörer anschließend in die angewandte Kinesiologie ein und erläutert lebendig und gut nachvollziehbar ihre Vorgehensweise anhand verschiedener Patientenfälle. Schließlich lässt Maria von Heyden den Zuhörer an ihrer eigenen Entwicklungsgeschichte teilhaben. Ihre anfänglich große Angst vor Therapiefehlern hat sich im Laufe der Zeit in ein unerschütterliches Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gewandelt. Aus diesem Vertrauen heraus geht sie mittlerweile offen und experimentierfreudig mit den verschiedenen Testmedien um. Praktische Einblicke in ihre vielfältigen und individuell angepassten Vorgehensweisen schließen die Vorstellung der Testmethoden ab.

Abgerundet wird dieser Homöopathische Sonntag durch die von Andreas Krüger angeleitete Trance-Reise zum "heutigen Hahnemann" als innerem Meister der Heilung.

Zur Veranstaltung "Der Homöopathische Sonntag"

Die "Homöopathischen Sonntage" sind eine seit über 15 Jahren regelmäßig monatlich an Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin stattfindende Veranstaltung, in denen ein halber Tag (fünf Stunden) einem einzigen Arzneimittel, einem theoretischen oder praktischen Thema umfassend gewidmet ist. Sie gehören zu den kontinuierlichsten und zugleich fortschrittlichsten homöopathischen Vorlesungen, da das jeweilige Thema aus der aktuellen Sicht und Erkenntnis der homöopathischen Empirie und Forschung vermittelt wird.

 

CD 1 (69:01)
Andreas Krüger:
1. Einleitung (06:10)
Andreas Bauhofer:
2. Hahnemann in Paris (13:40)
3. Höhere Potenzen (15:10)
4. Intuition und Kreativität (03:24)
Andreas Krüger:
5. Macht es wahrhaftig weiter! (03:44)
6. Über die Testung (03:27)
7. Das kleine Ich und die große Seele (10:19)
8. Thymus-Test (13:07)

CD 2 (77:37)
Andreas Krüger:
1. Die praktische Umsetzung (16:18)
2. Antidote / Weitere Methoden (08:00)
3. Fragen: Tests mit Surrogaten (08:34)
Luise Wackwitz:
4. Angewandte Kinesiologie (14:04)
5. Absichtslosigkeit / Demonstration (13:26)
6. Patientenfälle (11:35)
7. Erläuterung des Testbogens (05:40)

CD 3 (53:44)
Andreas Krüger:
1. Der richtige Therapeut (08:15)
Maria von Heyden:
2. Das Erinnern (02:26)
3. Mein Prozess mit der Angst (06:28)
4. Armlängen-Test (17:55)
Andreas Krüger:
5. Trance zum heutigen Hahnemann (18:03)
6. Verabschiedung (00:36)

3 CDs in kompakter Buchformatbox


Die Kassettenversion ist erhältlich nur solange Vorrat reicht!


93. Homöopathischer Sonntag, Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 26. Mai 2002

Kundenrezensionen:

Autor: Silvia Z. am 16.04.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Testmethoden als wichtiges therapeutisches Werkzeug. Durch das Testen wird es möglich direkt mit dem Energiesystem des Patientn in Verbindung zu treten und sich womöglich lange und beschwerliche Umwege in der therapeutischen Praxis zu ersparen. Die tiefe Weisheit von Andreas Krüger, daß das Energiesystem des Patienten den Weg zur Gesundheit kennt, kann durch verschiedene Testmethoden umgestzt werden. Für mich war dieser Vortrag als Einführung gedacht. Schade, dass die Demonstrationen nicht zu sehen waren, aber trotzdem ein sehr hörenswerter Vortrag.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Die Metaebene der Symptome. Zur Quantenperspektive in der Heilpraxis

Die Metaebene der Symptome. Zur Quantenperspektive in der Heilpraxis

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Alles ist Eins, wir sind geliebt, wir sind Licht."

"Das Tollste am Älterwerden ist, dass Dinge sich zusammenfügen", beginnt Maria von Heyden ihren Vortrag über ein zutiefst ganzheitliches Verständnis von Krankheit und Heilung. Die moderne Quantenphysik hat uns eine neue Sicht der Welt vermittelt, die sich nahtlos auf Krankheitsphänomene übertragen lässt.

Einleitend beschreibt die Referentin ein wunderbares Gefühl, das ihr bereits aus der Kindheit vertraut ist: das Gefühl der Ungetrenntheit. In ihrer seit Jahrzehnten bestehenden Heilpraxis möchte sie Patienten, die sich ihr anvertrauen, daran erinnern, dass jeder Mensch im Grunde heil ist - selbst im kranken Zustand: Das Symptom ist lediglich eine Botschaft, die es zu verstehen gilt. Wofür ist diese Botschaft gut? Was will mein Körper mir damit sagen?

Gemeinsam mit ihren Patienten begibt sich die erfahrene Therapeutin auf die Metaebene des Symptoms. Wenn der Patient die im Symptom verborgene Botschaft mit dem Herzen verstanden hat und sie achtet, kann selbst ein komplizierter Bruch in zwei Wochen heilen - ohne Operation! Wichtig dabei ist die intuitive Ebene - nicht der Kopf. "Der Kopf ist wie ein Wasserball auf der Oberfläche". Das aufschlussreiche Fallbeispiel eines Tänzers, der kurz vor einem wichtigen Auftritt einen Knochenbruch erlitt, macht das auf bewegende Weise deutlich!

Die Referentin erzählt auch von ihrer früheren Arbeit mit Gefängnisinsassen und von einem sterbenskranken Kind. "Es geht um den Mut, mitzuspielen". Ein Vortrag, der ebenso tief berührt wie dazu ermutigt, sich der eigenen Verantwortung zu stellen. Ein Vortrag für jeden Patienten und jeden Therapeuten!

"Spürt, wie ihr wirkt! Schaut, wer an eurer Seite ist und freut euch!"

 

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Der Weg der Bäume - Eine emotionale Evolution

Der Weg der Bäume - Eine emotionale Evolution

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Maria von Heyden erforscht seit vielen Jahren die Bäume in ihrer symbolischen, archetypischen und insbesondere homöopathisch-arzneilichen Qualität - als Baum-Arzneien.

Bäume verbinden aus mythologischer Sicht den Himmel mit der Erde und vermitteln zwischen diesen beiden Polen des Lebens. So verläuft das Wachstum von Bäumen stets in beiden Richtungen: Während Äste und Zweige sich dem Sonnenlicht entgegenstrecken, dringen die Wurzeln tief ins Erdreich ein. So nimmt der Baum über- wie unterirdisch verschiedenste Substanzen und Einflüsse auf und verwandelt sie am Ende in nährende Qualitäten wie Sauerstoff oder Nüsse und Früchte. Daher verwundert es nicht, dass Bäume in potenzierter arzneilicher Form besondere Kräfte zur Klärung und Vermittlung in sich bergen. Speziell bei der Behandlung starker emotionaler Belastungen haben sich Baumarzneien schon vielfach bewährt.

 

9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Geistiges Heilen. Grundlagen, Schulung und Praxis

Geistiges Heilen. Grundlagen, Schulung und Praxis

Das umfassende Lehrbuch der geistigen Heilweisen


Überblick

Dieses Buch setzt unsere Reihe "Die Kunst zu heilen" als drittes Buch fort. Der Autor, ein Spezialist für Mentale Heilweisen erläutert umfassend die geistig-spirituellen Aspekte von Heilkunst.

Zum einen wird die Bedeutung von "Geistigem Heilen" innerhalb einer modernen Ganzheitsmedizin beleuchtet und eine klare Definition und Begriffsklärung angeboten. Dies schafft einen Zugang zu den verschiedenen Formen des "Geistheilens" sowie den geistig-seelischen Aspekten aller Heilmethoden. Harald Knauss entwickelt eine umfassende und erweiterte Sicht der spirituellen Natur des Menschen, mit ihren verschiedenen Seinsebenen, Erkrankungen und heilerischen Ansätzen.

Dabei wird deutlich, dass beim Heilen die Methode oder Technik kaum eine Rolle spielt. Entscheidend ist die Haltung und das Bewusstsein, aus dem Heilkraft allgemein entspringt, wobei eine solide Schulung unabdingbare Voraussetzung ist.

Das Werk schafft hier eine klar strukturierte Grundlage und umfassende Orientierung, durch viele Fallbeispiele und Übungen praktisch nachvollziehbar. Für Homöopathen und Heilkundige anderer Richtung bietet es ein vertieftes Verständnis von Krankheit und Heilung, das in der praktischen Arbeit unmittelbar umsetzbar ist.

Form und Gestaltung

  • 289 Seiten im Format 15 x 21,5 cm
  • Feste Buchdeckel-Fadenbindung mit farbigem Umschlag
  • 64 Schwarz-Weiß-Abbildungen sowie viele Tabellen
  • Geleitworte von Dr. Rosina Sonnenschmidt, Dr. Jakob Bösch und Dr. Doris Rümmele

29,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Diamant - Härte und Reinheit

Diamant - Härte und Reinheit

Referentengruppe des Monats Juni


Das Gelbe Haus

Prozessorientierte Homöopathie
am Schwielowsee
Hans-Jürgen Achtzehn, Ekkehard Dehmel, Ulrike Müller, Sara Riedel & Hiltrud Schmolla


Dieser Vortrag als MP3-Download jetzt nur 8,- € (statt 9,80) bis 30. Juni 2018!


Als Download (keine CD)!


Wichtiger Hinweis zu diesem Titel

siehe unten in der ausführlichen Beschreibung

 

8,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Medialität & Sensitivität. Mediale Mittel in der Homöopathie

Medialität & Sensitivität. Mediale Mittel in der Homöopathie

Auch auf CD erhältlich - für nur 79,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Heilung heißt Erinnern."

Negative Lebenserfahrungen und Misserfolge werden meist dem Zufall oder der eigenen Schuld zugeschrieben. Sie sind jedoch - wie Andreas Krüger hier verdeutlicht - oftmals Folge der unbewussten Verleugnung eigener zentraler Persönlichkeitsaspekte, insbesondere des individuellen magischen Potenzials, der Medialität und Sensitivität. Solche Selbstverleugnungen (Unterdrückungen) können auf Dauer ins Unglück oder gar in schwere Krankheit führen.

In diesem Seminar stellt Andreas Krüger Werkzeuge und Techniken zur "Zündung" unserer materiellen, spirituellen und erotischen Potentiale vor: Homöopathische Arzneien mit hoher Medialität, schamanische Rituale, Krafttiersuche, ATA-Übungen, Wertschätzungsrunden und eine aufschlussreiche Arzneimittelaufstellung gehören mit zum Seminarprogramm.

Krankheit entsteht, wenn wir unsere ursprüngliche Gesundheit vergessen. Darum bedeutet Heilung primär, sich wieder an sie zu erinnern. Passende homöopathische Arzneien können bei der individuellen "Entleugnung" behilflich sein, denn sie dienen als Erinnerer - besonders wenn wir (an)erkennen, dass wir Schöpferbewusstsein und Magie bereits in uns tragen. Zur Förderung der Erinnerung entfaltet Andreas Krüger einen zauberhaften Reigen medialer Mittel, darunter Phosphor, Cannabis indica, Drachenfeuer und Marienmilch.

Dieses magisch kraftvolle Seminar möchte unser Schöpferbewusstsein wecken und uns befähigen, verschüttete mediale Potentiale zu nutzen und die eigene Lebensrealität selbst zu gestalten.

Themen

  • Folgen unterdrückter Hellsichtigkeit
  • Drei Pfeiler des Erfolgs
  • Techniken zur Entleugnung
  • Selbstwürdigung und Erfolg
  • Mediale Krafttiersuche
  • AMEA zu Cannabis indica
  • ATA-Übungen
  • Cannabis indica: Friedfertigkeit und mangelnde Anbindung
  • Phosphor: Der große Inkarnator
  • Marienmilch: Innere Befreiung
  • Drachenfeuer: Höchste Magie und Mächtigkeit

 

67,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Sexualität. Die Heilung der Rose - Wege zu einer erfüllten Libido

Sexualität. Die Heilung der Rose - Wege zu einer erfüllten Libido

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Sexualität und Libido sind Lieblingsthemen von Andreas Krüger, der - nicht anders als viele psychotherapeutische Richtungen - in der Sexualität eine der zentralen Antriebskräfte unseres Lebens (und Liebens) sieht. Dieser homöopathische Sonntag widmet sich ganz der Frage, wie Sexualität positiv gefördert und entwickelt werden kann, insbesondere aber nicht nur bei Menschen, die ein Problem mit ihrer Sexualität oder sexuellen Orientierung haben. Michael Antoni gibt einen ausführlichen Abriss über die Stellung der Sexualität im Horoskop, mögliche Hemmnisse oder Problemaspekte, die sich dabei ergeben und erläutert, wie sie sich lösen lassen.

Die Heilung der Rose ist die Heilung unserer Liebesfähigkeit und sexuellen Hingabe. Die wichtigsten Mittel, um die Rose blühen zu lassen sind Staphisagria Medorrhinum, Lilium Tigrinum, Hyoscyamus und Lachesis und werden hier in ihrer jeweiligen Besonderheit besprochen, wie immer nicht nur theoretisch, sondern anhand von vielen Geschichten und Beispielen aus dem Leben und aus der homöopathischen Praxis.

Wie bei so vielen homöopathischen Sonntagen rundet Marion Rausch das Thema mit einer besonderen Geschichte ab.

 

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Dienstag, 24. Mai 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden

Parse Time: 1.056s