Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Thuja - Besetzung und Besessenheit

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 24,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: SO-154
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

An diesem Homöopathischen Sonntag begeben sich Andreas Krüger und die mitwirkenden ReferentInnen in die zwielichtig unheimliche Atmosphäre von Thuja. Mutig stellen sie sich umstrittenen Themen wie wie Besetzung und Besessenheit sowie der Schwächung der Lebenskraft durch Fremdenergien jeder Art. Solche Problematiken können bei Thuja-Patienten, neben körperlichen Störungen, durchaus Behandlungsgründe sein - wenn sie Therapeuten finden, die bereit sind, sich dem zu stellen. Und was kann praktisch unternommen werden, wenn ein Patient mit solchen Empfindungen und Beschwerden in die Praxis kommt? Krüger versteht sich hier als Dienst-Leistender, der den Patient ernst nimmt, auch in seinen scheinbar abwegigsten Empfindungen und Vorstellungen.

Nähere Informationen weiter unten

Edition: SO (Homöopathischer Sonntag Berlin)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Thuja

Abspieldauer (ca.): 3 Std. 28 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

24,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
28,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Thuja - Besetzung und Besessenheit
An diesem Homöopathischen Sonntag begeben sich Andreas Krüger und die mitwirkenden ReferentInnen in die zwielichtig unheimliche Atmosphäre von Thuja. Mutig stellen sie sich umstrittenen Themen wie wie Besetzung und Besessenheit sowie der Schwächung der Lebenskraft durch Fremdenergien jeder Art. Solche Problematiken können bei Thuja-Patienten, neben körperlichen Störungen, durchaus Behandlungsgründe sein - wenn sie Therapeuten finden, die bereit sind, sich dem zu stellen. Und was kann praktisch unternommen werden, wenn ein Patient mit solchen Empfindungen und Beschwerden in die Praxis kommt? Krüger versteht sich hier als Dienst-Leistender, der den Patient ernst nimmt, auch in seinen scheinbar abwegigsten Empfindungen und Vorstellungen.

Die Referenten berichten aus ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz, wobei auch verschiedene zusätzliche Hilfen wie Übungen zum Schutz des Energiesystems, magische Bewegungen nach Castaneda und Aufstellungsarbeiten vorgestellt werden. Die charakteristischen Themen und typischen Problemanliegen von Thuja werden anhand von Fällen aus der Praxis ("Gesicht voller Warzen") ausführlich dargestellt.

Aus astrologischer Sicht erweisen sich das Sternzeichen Skorpion und das zugehörige Planetenprinzip Pluto als besonders relevant für dieses Arzneimittel, wie Michael Antoni darstellt. Homöopathisch besonders aufschlussreich ist die umfassende Differenzialdiagnose zum Thema Besessenheit. Dieser Sonntag trägt dazu bei, dass Patienten ihre dunklen, vermeintlich hässlichen Seiten nicht mehr verstecken müssen und angesichts ihrer übersinnlichen Begabungen eine bessere Bodenhaftung finden, "von guten Mächten sicher geborgen".

Ein runder, kompakter und zugleich vielseitiger Überblick über die homöopathische Arznei Thuja aus prozessorientierter Sicht!

Zur Veranstaltung "Der Homöopathische Sonntag"
Die "Homöopathischen Sonntage" sind eine seit über 15 Jahren regelmäßig monatlich an Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin stattfindende Veranstaltung, in denen ein halber Tag (fünf Stunden) einem einzigen Arzneimittel, einem theoretischen oder praktischen Thema umfassend gewidmet ist. Sie gehören zu den kontinuierlichsten und zugleich progressivsten homöopathischen Vorlesungen, die das jeweilige Thema aus der aktuellen Sicht und Erkenntnis der prozessorientiert homöopathischen Empirie und Forschung vermittelt.


Die ReferentInnen v.l.n.r.: Bernard Tomac, Michael Antoni, Andreas Krüger, Michael Krämer, Angelika Lex
CD 1 (73:04)
Andreas Krüger
1. Thuja - Der Lebensbaum (11:38)
2. Begrüßung - Gedicht - JA (03:14)
3. Die Vielfalt der Göttlichkeit (06:59)
4. Der Patient als Souverän in der Demokratischen Medizin (07:03)
5. Fall: Gesicht voller Warzen (09:11)
6. Selbstmitleid, Neid, Hass und Gier (07:15)
7. Fall: Gier nach Licht und Geld (08:43)
8. Irisdiagnostische Hinweise zur Besessenheit (09:22)
9. Schamanische Interventionen bei Besessenheit (09:35)

CD 2 (76:05)
Michael Antoni
1. Das Dunkle verstecken (06:20)
2. Stirb und Werde - Skorpion und Pluto (07:49)
3. Aufstellung und Besessenheit (08:22)
4. Pakt mit dem Dämon (07:31)
5. Verlockung durch Macht (02:51)
Andreas Krüger
6. Sesshaftigkeit und Dämonen (03:58)
Michael Krämer
7. DD Besessenheit - Anacardium (05:55)
8. DD Lachesis - Platinum - Phosphor (07:11)
9. DD Arsenicum - Mancinella (02:07)
Angelika Lex
10. Besessenheit und Heilung (02:34)
11. Fall: Schutzloser Energiearbeiter (10:58)
12. Gläserrücken (10:25)

CD 3 (59:03)
Andreas Krüger
1. Schutzübungen (02:35)
2. Magische Bewegungen (01:50)
Bernard Tomac
3. Übung zur Magischen Bewegung - Innere Stille (05:14)
4. Übungen zum Schutz des Energiesystems (06:21)
5. Die Geister, die ich rief (03:44)
6. Formen der Besetzung oder Besessenheit (09:42)
7. Bodenhaftung und Spiritismus (11:04)
8. Dämonen als Ausrede (08:50)
9. Fremdbesetzungen (03:13)
10. Von guten Mächten wunderbar geborgen (06:25)


Andreas Krüger
geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufstellerund Seelenreisender. Er ist Autor mehrerer Bücher und vieler Fachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.

Weitere Infos: Webseite von Andreas Krüger sowie auf unserer Seite Buchautoren


Michael Antoni - Autobiographisches
Seit meiner Jugend beschäftige ich mich intensiv mit der spirituellen Philosophie und ihren Themenkreisen; hier fasziniert mich vor allem die Astrologie (seit 1986). Die ersten spirituellen Wurzeln liegen in dem Gedankengut der damaligen
€Münchner-Esoterik-Wiege€ von Thorwald Dethlefson, Nicolaus Klein und Ruediger Dahlke. Trotz der großen Faszination kam erst einmal ein Studium der Elektrotechnik mit Abschluss als Dipl.-Ing. (FH) in der Energie-Technik. Neben dem Studium ließ ich michvon Nicolaus Klein (www.nicolausklein.de) zum Astrologen ausbilden (1994). Fortbildungen in Astrologie bei Peter Orban, Wolfgang Denzinger und anderen.

Um die Tätigkeit als Astrologe auf einen therapeutischen Boden zu stellen, kam 2000 eine dreijährige Ausbildung zum Heilpraktiker und Homöopathen an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin (www.samuelhahnemannschule.de) € Aus- und Fortbildungsstätte des Fachverbands Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. unter der Leitung von Andreas Krüger. Als persönlicherSchüler von Andreas Krüger ging ich nochmals drei Jahre in die €Lehre€ und schloss eine Ausbildung zum Homöopathie-Lehrer, sowie zum Ikonographen der Seele (wunderorientierte Aufstellungs- und Ritual-Arbeit) ab (www.andreaskruegerberlin.de). Zusätzliche Ausbildung in Systemischer Struktur- und Familien-Aufstellung bei Ekkehard Dehmel (www.ekkehard-dehmel.de).

Seit 2003 arbeite ich zusammen mit meiner Frau Annett Antoni (Homöopathie, Lymphdrainage, Craniosakrale Therapie und Leibarbeit) in unserer eigenen Naturheilpraxis.
In der Praxis ist die Homöopathie meine Basis der Therapie. Um den Prozess der Wandlung und Erkenntnis zu begleiten, stehen verschiedene Möglichkeiten zu Verfügung: Aufstellungsarbeit (ob Ikonen, Horoskop-, Familien-, Struktur- oder Traum-Aufstellungen), psychotherapeutische Gespräche und Symbol- und Trance-Therapie. Die Astrologie ist dabei ein wichtiger Wegweiser und Kompass durch die Länder der Seele.

Als Lehrer für prozessorientierte Homöopathie unterrichte ich an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin. Dort bin ich auch als "Haus- und Hof-Astrologe" zuständig für die Erforschung der Zusammenhänge von Astrologie und Homöopathie und deren erfolgreichen Verbindung. Ich leite Ausbildungs-Seminare für den Verband in Astrologie, AstroMedizin und Krankheitsbilder-Deutung. Einmal im Monat gestalte ich mit Andreas Krüger zusammen den "HomöopathischenSonntag".

Ich habe mehrere Artikel veröffentlicht zum Thema €Astrologie & Homöopathie€ in der homöopathischen Fachzeitschrift €Homöopathische Einblicke€. Mehrere Artikel zur Astrologie in verschiedenen spirituellen Zeitschriften. Reichhaltige Audio-CDs mit denThemenschwerpunkten Astrologie, Homöopathie und Krankheitsbilderdeutung (www.homsym.de). 2010 kam eine Ausbildung bei Dr. Richard Bartlett hinzu in Matrix Energetics® (www.matrixenergetics.com).

Weitere Infos: Webseite von Michael Antoni

3 CDs in dekorativer Buchformat-Box

Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 18. November 2007
"http://www.samuelhahnemannschule.de"


Einen früheren Homöopathischen Sonntag (1998) zum Arzneimittelbild von Thuja, mit etwas anderen Themenschwerpunkten sowie einer Seelenreise zum Mittel, finden Sie hier: SO-45

Kundenrezensionen:

Autor: Silvia Z. am 27.04.2017
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

In diesem Homöopathischen Sonntag wird es unheimlich. Der Zuhörer taucht in die neblige und geheimnisvolle Atmosphäre von Thuja ein. Die Themen hier sind Besetzung und Besessenheit, Dämonen und Verlockungen der Macht. Andreas Krüger spricht über die Schutzmaßnahmen, die notwendig sind, damit der Therapeut überhaupt die Energie hat sich auf dieser Ebene der Wirklichkeit unbeschadet zu bewegen. Besonders gefallen haben mir auch die astrologischen Ausführungen von Michael Antoni zu Skorpion und Pluto. Ein sehr guter und wichtiger Vortrag über Besetzung und Besessenheit.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Arsenicum album - Sicherheit vor Angst und Tod. (Arzneimittelbild und Märchen)

Arsenicum album - Sicherheit vor Angst und Tod. (Arzneimittelbild und Märchen)

Auch auf CD erhältlich - für nur 28,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Was sind die zentralen Themen von Arsen? Das von unrühmlichen Geschichten umrankte giftige Mineral gehört zu den größten Polychresten der homöopathischen Materia medica. Jürgen Beckers erster Boller Arsen-Vortrag ergründet die vielseitige Arzneiwirkung anhand ihrer substanziellen Wesenszüge und Gemütscharakteristika.

Geprägt von einer tiefen Angst vor dem Tod, strebt der Arsenpatient nach verlässlicher Sicherheit, denn: "Jeder kleinste Fehler kann tödlich sein". Wie findet ein so angstvoller Mensch zur Erlösung? Wie erkennt man Arsen in der Praxis? Anhand eines Fallbeispiels und des Märchens vom armen Hirtenjungen eröffnet Becker einen verständnisvollen Zugang zur arsenischen Seele.

Ein möglicher Weg aus unerbittlicher Strenge, geiziger Enge und tödlicher Angst tut sich auf, hin zu einer entspannten Toleranz gegenüber den eigenen Fehlern und zu einer friedvollen Annahme des Sterbens als Voraussetzung für das Leben.
Die Reihe "Boller Homöopathiewoche"
Das Anliegen der legendären Boller Homöopathiewochen war die Erkundung des Wesens der Arznei, insbesondere ihrer seelischen Heilkraft. Boll wurde zum Ausgangspunkt einer Homöopathie, die Heilung nicht allein als Beseitigung von Pathologie versteht, sondern als Wandlungs- und Erkenntnisweg.

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Schmerzsyndrome - Neuralgien, Ischialgien, Kopfschmerzen u.a. - Die homöopathische Behandlung

Schmerzsyndrome - Neuralgien, Ischialgien, Kopfschmerzen u.a. - Die homöopathische Behandlung

Auch auf CD erhältlich - für nur 42,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Oft stellen sich in der Praxis Patienten vor, die an chronischen Schmerzsyndromen oder periodisch wiederkehrenden Schmerzen leiden. Der erfahrene Homöopath Eckart von Seherr-Thohs gibt uns mit diesem Seminar ein sehr ausführliches, detailreiches Wissen über die homöopathische Behandlung von Schmerzsyndromen und ihre Pathologie an die Hand: Wie entsteht Schmerz? Was unterscheidet akute von chronischen und neuropathische von viszeralen Schmerzen?

Aufschlussreiche Praxisfälle verdeutlichen, wie wir homöopathisch verschiedene Schmerzen repertorial sinnvoll abbilden können und welche Rolle dabei Schmerzerstreckung, Modalitäten, Begleitsymptome und Gemütszustand spielen. Von praktischem Nutzen sind auch die Ausführungen, welches Analysekonzept zum jeweiligen Fall passt und welche Repertorien dann am besten geeignet sind.

Ausgerüstet mit den hier gebotenen fundierten klinischen und homöopathischen Kompetenzen bereitet auch die Behandlung von Schmerzpatienten dem Homöopathen weniger Schmerz!

plus Extra-CDR mit Seminarmaterial


35,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Apoplex. Klinische und homöopathische Diagnostik und Behandlung

Apoplex. Klinische und homöopathische Diagnostik und Behandlung

Auch auf CD erhältlich - für nur 129,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Schlaganfall ist in Industrieländern die dritthäufigste Todesursache und die häufigste Ursache vorzeitiger Invalidität. Tjado Galic vermittelt hier ein umfassendes Kompendium zur homöopathischen Behandlung des Apoplex: Pathophysiologie, Klinik, verschiedene Arten und Verlaufsformen.

Im Mittelpunkt steht der professionelle homöopathische Umgang mit dem akuten und chronischen Geschehen. Galic gibt zunächst einen Überblick über die Hirnanatomie und Neurophysiologie, als Voraussetzung für die korrekte Einschätzung des akuten Zustands und für die Beurteilung der Rekonvaleszenz.

Um das Potenzial der Homöopathie in jeder Phase optimal ausschöpfen zu können, bedarf es eines professionellen Fallmanagements. Anschaulich erläutert der Referent alle wichtigen Aspekte anhand eigener Praxisfälle alle wichtigen Aspekte. Sie verdeutlichen beispielhaft typische Verlaufsformen und weisen auch auf mögliche Fallstricke und Komplikationen.

Das Spektrum diagnostischer und therapeutischer Kompetenz wird erweitert durch spezielle Themen: die Beurteilung von Nebenwirkungen, Probleme der Reha-Behandlung, das Neglect-Syndrom, die kritische Auseinandersetzung mit allopathischer Medikation und eine ausführliche Differenzierung verschiedener Sprach- und Wahrnehmungsstörungen.

Der umfangreiche Lehrgang vermittelt alle notwendigen Kompetenzen für die fachkundige Begleitung einer weit verbreiteten Erkrankung.

108,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Arsenicum Album - Der weiße Arsenik

Arsenicum Album - Der weiße Arsenik

Auch auf CD erhältlich - für nur 16,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Ist dir gerade kalt und du sehnst dich nach Wärme? Kennst du Menschen, die sich (wie auch Natrium) vor Räubern fürchten, oder auch Menschen, die nicht gerade Frohnaturen sind und gar nie zu Späßen aufgelegt sind?

Nun, dann könnte der Vortrag über Arsenicum Album interessant sein. Menschen mit einem starken Arsen-Anteil sind gaaanz penibel, studieren im Bioladen ganz genau die Liste der Inhaltsstoffe. Mehr noch, sie haben sogar Angst davor, vergiftet zu werden.
Doch hat die Klarheit und elegante Nüchternheit des gesunden Arsen auch etwas Schönes, ja fast Anmutiges. Beate Latours Vortrag gibt dir einen schönen Einblick in die Seelenlandschaft des stark arsenisch aspektierten Menschen.

Als weiterführendes "Hörerlebnis" möchte ich dir gerne Andreas Krügers CD "Arsenicum album - Arzneimittelbild (Unterricht)" empfehlen. Ich habe es noch ganz genau im Ohr, wie brilliant Andreas Krüger das Wesen des unerlösten Arsens, das durch einen krampfhaften Perfektionismus auffällt, widergibt: "Setzt euch und hört zu, denn sonst sinkt die Wahrscheinlichkeit, die Prüfung zu bestehen, um ... Prozent".

Gerade die Wesenszüge des unerlösten Arsens sind sehr markant. Eben aus diesem Grunde bitte ich dich: Denke auch an die arsenischen Sonnenseiten. Beate Latours Vortrag kann dir dabei helfen!"
Kundenrezension zum Titel von Kai H.

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Wer bin ich? Veratrum, Palladium, Platin, Pulsatilla (Der Aszendent)

Wer bin ich? Veratrum, Palladium, Platin, Pulsatilla (Der Aszendent)

Auch auf CD erhältlich - für nur 24,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Michael Antoni, Astrologe, Homöopath und Dozent an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin ist bereits durch seine 12 Homöopathischen Sonntage zu den Tierkreiszeichen (AS-P) bekannt und geschätzt für seine klare, einprägsame und einfühlsame Sicht astrologischer Bezüge zu homöopathischen Mitteln.

An vier weiteren Homöopathischen Sonntagen der Schule in Berlin widmete er sich zusammen mit seinen MitstreiterInnen den zwei Hauptachsen bzw. vier Hauptpunkten des Horoskops (Aszendent, Deszendent, Imum und Medium Coeli) Er erörtert die seelisch-spirituelle Bedeutung dieser Punkte, ihre Problematik und Lösung. Dazu stellen die Vortragenden vier homöopathische Mittel vor, die zum Thema jeweils besonders passen.

An diesem Sonntag geht es um die Betrachtung des Aszendenten, mit dem Thema der Identität, Persönlichkeit, Ego und realistischen Selbsteinschätzung oder Orientierung an überhöhten Idealen.

Der Sonntag wird abgerundet durch ein Märchen - zum Thema ausgesucht, vorgetragen und erläutert von Marion Rausch, die unsere Homöopathischen Sonntage seit Anbeginn (vor über 10 Jahren) märchenhaft begleitet.

weitere Mitwirkende: Sophia Chafirovitch, Roman Wenzel

19,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Wohin gehe ich? Medorrhinum, Arsen, Nux Vomica, Aurum (Das Medium Coeli)

Wohin gehe ich? Medorrhinum, Arsen, Nux Vomica, Aurum (Das Medium Coeli)

Auch auf CD erhältlich - für nur 24,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Michael Antoni, Astrologe, Homöopath und Dozent an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin ist bereits durch seine 12 Homöopathischen Sonntage zu den Tierkreiszeichen (AS-P) bekannt und geschätzt für seine klare, einprägsame und einfühlsame Sicht astrologischer Bezüge zu homöopathischen Mitteln.

An vier weiteren Homöopathischen Sonntagen der Schule in Berlin widmete er sich zusammen mit seinen MitstreiterInnen den zwei Hauptachsen bzw. vier Hauptpunkten des Horoskops (Aszendent, Deszendent, Imum und Medium Coeli) Er erörtert die seelisch-spirituelle Bedeutung dieser Punkte, ihre Problematik und Lösung. Dazu stellen die Vortragenden vier homöopathische Mittel vor, die zum Thema jeweils besonders passen.

An diesem Sonntag geht es um die Betrachtung des Medium Coeli, mit dem Thema der Bestimmung, Berufung und Orientierung in die Zukunft.

Der Sonntag wird abgerundet durch ein Märchen - zum Thema ausgesucht, vorgetragen und erläutert von Marion Rausch, die unsere Homöopathischen Sonntage seit Anbeginn (vor über 10 Jahren) märchenhaft begleitet.

Weitere Mitwirkende: Maya Duffner, Doreen Scheyer, Tina von Hardenberg

19,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Mittwoch, 27. Januar 2010 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

Ihre E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.454s