Infos anfordern

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Partner

Tuberculinum und AIDS/HIV - Möglichkeiten der Behandlung

product ratingproduct ratingproduct ratingproduct ratingproduct rating
ab

Preis für MP3-Download 13,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: AK-9702
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Tuberculinum und AIDS/HIV - Möglichkeiten der Behandlung

Auch auf CD erhältlich - für nur 17,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Tuberculinum ist eines der wichtigsten Mittel für HIV-positive Menschen und für Menschen, die an AIDS erkrankt sind." Andreas Krüger zieht die Bilanz seiner Erfahrungen in der Behandlung von HIV/AIDS-Patienten.

Der erste Teil des Vortrags stellt die zentralen Charakteristika von Tuberculinum in denn Mittelpunkt. In den miasmatischen Bezügen dieser Arznei findet Krüger den Widerhall der risikolustigen Wesenszüge vieler seiner AIDS-Patienten. Obwohl Tuberculinum von Homöopathen oft beschriebenes worden ist, gelingt es dem Referenten auf unterhaltsame und amüsante Weise, überraschende Bezüge zu Literatur, Film und Werbung herzustellen.

Nähere Informationen weiter unten

Edition: AK (Andreas Krüger)

Schlüsselworte (mit Querlinks): AIDS, HIV, HIV-Nosode, Tuberculinum

Abspieldauer (ca.): 1 Std. 34 Min.

Klang mäßig Umfassende Darstellung - zur Vertiefung  Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

13,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
17,50 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Tuberculinum und AIDS/HIV - Möglichkeiten der Behandlung
"Tuberculinum ist eines der wichtigsten Mittel für HIV-positive Menschen und für Menschen, die an AIDS erkrankt sind." Andreas Krüger zieht die Bilanz seiner Erfahrungen in der Behandlung von HIV/AIDS-Patienten.

Der erste Teil des Vortrags stellt die zentralen Charakteristika von Tuberculinum in denn Mittelpunkt. In den miasmatischen Bezügen dieser Arznei findet Krüger den Widerhall der risikolustigen Wesenszüge vieler seiner AIDS-Patienten. Obwohl Tuberculinum von Homöopathen oft beschriebenes worden ist, gelingt es dem Referenten auf unterhaltsame und amüsante Weise, überraschende Bezüge zu Literatur, Film und Werbung herzustellen.

Im zweiten Teil konfrontiert Andreas Krüger sein Publikum mit teilweise sehr persönlichen Erfahrungen im Umgang mit AIDS-Patienten. Besprochen wird sowohl eine ganze Palette von wichtigen Arzneien zur Langzeitbehandlung als auch Mittel, die bei den immer wieder auftretenden Akutgeschehen begleitend eingesetzt werden können.

Doch Krügers therapeutischer Blick geht auch über den homöopathischen Tellerrand hinaus, denn bei vielen Patienten haben sich auch ergänzende Therapien als wichtig und hilfreich erwiesen. Dabei kann es einerseits um Hinweise zur Ernährung oder um pflanzenheilkundliche Maßnahmen gehen, andererseits können Psychotherapie oder eine veränderte Sichtweise auf spirituelle Themen eine heilsame Wirkung entfalten.

CD 1 (41:53)
1. Gedicht / Tuberculinum / Meine Vorfahren (10:16)
2. Indikationen / Armut und Entwurzelung / Leukämie (10:07)
3. Aggression / Abenteuerlust / Steppenwolf (10:16)
4. Easy-Rider / Trotz / Tuberkulinische Werbung (11:12)

CD 2 (51:50)
1. Patienten mit AIDS/HIV / Fallgeschichte (08:09)
2. Fallverlauf / Tuberculinum / AIDS und Freiheit (10:24)
3. Wichtige Mittel / Nosoden / LM-Potenzen (10:55)
4. Die wichtigsten begleitenden Akutmittel (09:56)
5. Ergänzende Behandlungsansätze / Spirituelle Umorientierung (12:24)


Andreas Krüger

Der Referent:
Andreas Krüger
geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufstellerund Seelenreisender. Er ist Autor mehrerer Bücher und vieler Fachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.
Weitere Infos: "Webseite von Andreas Krüger"

sowie auf unserer Seite Buchautoren

2 CDs in kompakter Buchformat-Box

Bild auf der Covervorderseite:
Pulsatilla patens - Pasqueflower © Alfred Cook (www.flickr.com, Lizenz: Lizenz: CC BY 2.0)
Wir danken dem/der FotografIn herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieses Bildes!
We thank the photographer very much for the permission to use this picture!

Auf CD 2 treten mikrofon- und raumbedingte Störgeräusche auf, die die Verständlichkeit des Vortrags jedoch nur unwesentlich beeinträchtigen.

Dieser Titel war ursprünglich am 13.02.1998 als Kassettenaufnahme in unser Sortiment aufgenommen worden.

Dortmunder Heilpraktikertag, 1997

Kundenrezensionen:

Autor: Manfred S. am 19.10.2017
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Trotz der suboptimalen Tonqualität möchte ich definitiv fünf Sterne geben.
Andreas Krüger teilt seine vielfältigen Erfahrungen mit dem Krankheitsbild. Und macht auch deutlich, dass in der Praxis homöopathische Mittel nicht allein einen HIV/Aids-Kranken heilen. Oftmals sind auch Phytotherapeutika und z.B.Vitamin C hilfreich. Er gibt uns weitere hilfreiche Tipps.Wichtig auch der Hinweis, dass so manches Problem nach allopathischen Maßnahmen entstanden ist. Berührend war, dass Andreas die Geschichte von seinem Cousin mit uns Zuhörern teilt. Auch beim Cousin fing der gesundheitliche Abstieg nach anfänglichem Unterdrücken seines Hautausschlags an.
Übrigens berichtete mir unser holländischer Kollege Kaviraj, dass er bei seinen HIV/Aids-Patienten stets einen hohen Antibiotika-Gebrauch in den Anamnesen verzeichnen konnte. Er meinte, er hatte bei 85% der Patienten Heilungserfolge.
Da er vor ein paar Jahren verstarb, können wir ihn leider nicht mehr nach Details seiner Fälle befragen.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Miasmatische Krebstherapie. Prozessorientierte Behandlung mit Homöopathie und Naturheilkunde.

Miasmatische Krebstherapie. Prozessorientierte Behandlung mit Homöopathie und Naturheilkunde.

Das ganzheitlich umfassende Behandlungskonzept aus Homöopathie und begleitenden Methoden


Der tausendfach gewundene Pfad Geht immer geradeaus.

Das Buch im Überblick
  • Physiologische Zusammenhänge: Die Kräfte des Immunsystems mit Enzymsystem
  • Ausführliche Darstellung begleitender Therapie: Ernährung, Entsäuerung, Fieber, Enzymtherapie, naturheilkundliche Bluttherapie, Rizol-Therapie, Blutmittel, Schüßlersalze, Anregung der Blutbildung, Förderung der Sauerstoffversorgung, Homöopathische Drainagemittel und Zungendiagnose, Farblichttherapie
  • Bedeutung von Viren in der Krebstherapie
  • Fieber als Heilreaktion
  • Die miasmatische Dynamik
  • Das miasmatische Behandlungskonzept
  • Potenzen und Verordnungsrhythmen
  • Das Wesen der Karzinogenie - Schatten und Licht
  • Psychisch-mentale Themen bei Krebs
  • Krebsarten und ihre biologischen Konflikte
  • Zehn Übungen zur Selbstheilung
  • Zahlreiche Fallbeispiele mit Verordnungsreihen
  • Das »Miasmenhaus«
  • Ausführlicher Anhang: Bezugsquellen, Tabellen, Literaturverzeichnis, Stichwortverzeichnis

Form und Gestaltung
  • Handliches Format A5 (15x21 cm)
  • Farbiger Bezug mit Bild
  • 487 Seiten (156 Seiten zusätzlich gegenüber dem Vorgängerwerk "Prozessorientierte Krebstherapie")
  • 30 Tabellen zum übersichtlichen Nachschlagen
  • 20 Abbildungen und Grafiken
  • 34 Fallbeispiele aus der praktischen Arbeit der Autorin und von KollegInnen illustrieren die miasmatische Behandlung
  • Ausführliches Stichwortverzeichnis (mit über 600 Begriffen)
  • Beitrag von Harald Knauss (Autor von "Geistiges Heilen") zur Kreuz-Symbolik
  • Geleitworte von Dr. Lothar Hirneise, Dr. Jürgen Hess, Dr. Helge Jany und Isolde Richter

39,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Homöopathie Sonderseminar: Krebserkrankungen

Homöopathie Sonderseminar: Krebserkrankungen

Nur auf CD erhältlich!


Dr. Sieghard Wilhelmer, Komplementärmediziner am Deutsch Ordens Krankenhaus in Friesach in Österreich, propagiert einen menschlicheren Umgang mit den Krebspatienten. Im Zentrum seiner Bemühungen steht die Steigerung der Lebensqualität der durch die Diagnose Krebs geschockten Patienten. Zutiefst menschlich und humorvoll berichtet er von Schwierigkeiten, Fallstricken und Erfolgen in der Krebstherapie. Der Referent gibt eine Vielzahl von Hinweisen zur Anwendung ergänzender Therapien wie Hyperthermie, Orthomolekulare Medizin, Misteltherapie oder Mikroimmunologie.

24,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Homöopathisches Krebsrepertorium. Im Kopf-zu-Fuß-Schema

Homöopathisches Krebsrepertorium. Im Kopf-zu-Fuß-Schema

Das Buch im Überblick
Tabellarisches Repertorium im Kopf-zu-Fuß-Schema für alle wichtigen Tumorarten und ihre bewährten homöopathischen Arzneimittel.

Praxis (Repertorium)

  • Über 70 verschiedene Tumorarten (Karzinome, Sarkome u.a.)
  • Tabellarische Anordnung im übersichtlichen Kopf-zu-Fuß-Schema
  • Miasmatische Angaben zu jedem Mittel
  • Hinweise auf organotrope Mittel und Zwischenmittel
  • Allgemeine Phänomene und Themen in 20 Rubriken (bsp. Folge von Chemotherapie, Angst vor Krebs, Kachexie)
  • Drainagemittel
  • Tinkturen zur äußeren Behandlung

Theorie
  • Zum Wesen des Krebses und der Krebsarten
  • Krebsarten und ihre Konflikte
  • Die miasmatische Behandlung von Krebs, unter Einbeziehung der Erfahrungen des
  • Miasmenforschers Dr. Peter Gienow
  • Zitate und Hinweise klassischer Autoren wie Burnett, Lutze oder Hahnemann sowie moderner Krebsforscher wie Roland Methner, Wolfgang Mettler und Yves Laborde.

Form und Gestaltung
  • 154 Seiten im handlichen Format 15 x 21,5 cm
  • Feste Buchdeckel-Fadenbindung mit farbigem Umschlag
  • 91 Tabellen in übersichtlicher Anordnung
  • Geleitwort des Münchener Onkologen und Leiter des Ärztlichen Fortbildungsinstituts für Ganzheitsmedizin in München, Prof. Dr. Werner Grauberger
  • Vorwort von Dr. Rosina Sonnenschmidt

25,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Natrium Muriaticum - Die Trennung von Wasser und Salz.

Natrium Muriaticum - Die Trennung von Wasser und Salz.

Auch auf CD erhältlich - für nur 11,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Forschende Gedanken über das Wesen und die Problematik von Kochsalz: vom Wertvollen zur Massenware. Michael Hoffmeister untersucht die Elemente Natrium und Chlor und zeigt, wie zentral die Trennung von Wasser und Salz bei diesem Stoff ist: als Trennung von der Liebe finden wir sie bei Patienten wieder und in den Tränen vereinigen sich Wasser und Salz wieder. Der Vortrag wird abgerundet durch die eigene Natrium-Verwandlungsgeschichte des Referenten.


9,50 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Mittel aus dem Meer - Aqua marina, Calcium carb., Sepia, Natrium mur., Perle

Mittel aus dem Meer - Aqua marina, Calcium carb., Sepia, Natrium mur., Perle

Auch auf CD erhältlich - für nur 12,90 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Ulrike Müller taucht in ihrem Referat über verschiedene Meeresmittel (Calcium carbonicum, Sepia, Natrium muriaticum, Perle und Aqua marina) zum Urgrund des Seins hinab. Hier finden sich mögliche Verletzungen und Traumata, die auf mittelspezifisch unterschiedliche Weise die eigene Lebendigkeit blockieren können.

Besonderer Hinweis zu diesem Titel
siehe unten in der ausführlichen Beschreibung

9,80 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Prozessorientierte Homöopathie (Paket aller 6 Teile des Abendkurses)

Prozessorientierte Homöopathie (Paket aller 6 Teile des Abendkurses)

Günstiger Paketpreis für alle 6 prozessorientierten Kursabende!

Nur 78,- € / 92,- € (statt 89,- € / 115,50 € einzeln)


Auch auf CD erhältlich - für nur 92,- €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

PH-961
PH-962
PH-963


78,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Dienstag, 17. August 2010 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Krüger, Andreas
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden:

    Ihre E-Mail-Adresse:

    Parse Time: 0.412s