Kontakt

Schnellsuche

Verwenden Sie Stichworte oder Bestellnummern, um passende Titel zu finden.

Aktuelle Bestsellerliste

Neue Titel 

Autor/ReferentIn

Informationen

Translate Page:

Zur kindlichen Mitte. Schamanische und homöopathische Wege in eine geheilte Skrophulose. Mit Calcium carb., Barium carb., Silicea und Bufo

ab

Preis für MP3-Download 24,00 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Werktage*

Bestnr.: LA-321
Varianten (z. B. MP3/CD)
unter Medium auswählbar
Keine ausreichenden Bonuspunkte zur Verfügung

Zur kindlichen Mitte. Schamanische und homöopathische Wege in eine geheilte Skrophulose. Mit Calcium carb., Barium carb., Silicea und Bufo

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 1 - Frühsommerlicher Auftakt

Alle Seminar-Neuerscheinungen 2016-2018


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 24,- € (statt 29,-) oder als CD nur 32,- € (statt 37,-) bis 9. Juli 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Die Entdeckung der Langsamkeit"

Der heutige Zeitgeist und die ihm gemäße Erziehungshaltung erzwingen den Verzicht auf Selbstsein zugunsten eines rein rational durchorganisierten Funktionierens. Abweichungen von diesem weltanschaulichen Mainstream sind eher unerwünscht. Die Folgen: permanenter Stress (mit Burnout als finalem Resultat), Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische Müdigkeit und (Selbst-)Vergesslichkeit. Hier herrscht das Miasma Skrophulose in Reinkultur.

Die Skrophulose ist das kranke Herz des Miasmenhauses, gewissermaßen das "Durchhalte"-Miasma. Mittels Verdrängung früherer traumatischer Erfahrungen wurde der Schmerz der Kindheit weggesperrt und wartet lebenslang auf Erlösung. Es handelt sich um unsere "Kellerkinder" - unterdrückte kindliche Anteile, die ein Leben unter den heutzutage üblichen ("normalen") Umständen erschweren würden.

Um diesem Zeitgeist etwas Wirkungsvolles entgegenzusetzen, hat Dr. Beate Latour, für ihre kompetente und liebevolle Verbindung von Homöopathie und Schamanismus weithin geschätzt, dieses (Wieder)findungsseminar veranstaltet. Dazu lädt sie die homöopathischen Arzneien Silicea, Calcium carbonicum, Barium carbonicum und Bufo ein.

Eine geheilte Skrophulose entstresst und entschleunigt. Sie gönnt sich Pausen und entdeckt die Langsamkeit wieder. Damit widersteht sie dem Diktat übermäßig beschleunigter Zeit, Stress und rationalem Druck. Der Weg führt vom (Selbst)Verzicht in die Erlaubnis zu genießen - in eine unverblendete, gesunde Mitte zwischen Machen und Sein.

"In die Welt gehen heißt, das Risiko einzugehen, zum Täter, zur Täterin zu werden."

 

Nähere Informationen weiter unten

Edition: LA (Latour Vorträge und Seminare)

Schlüsselworte (mit Querlinks): Barium carb., Bufo bufo, Calcium carb., Carcinogenie, Miasmatik, Miasmen, Parasitose, Silicea, Skrophulose, Sulphur, Trauma

Abspieldauer (ca.): 4 Std. 32 Min.

Klang gut (nahe HiFi) Anfänger / Einsteiger (Laie)Homöopathie-StudentAbsolvent / PraxisanfängerFortgeschrittene PraxisMeister / Experte

Medium / Varianten und Preise

(Bitte ankreuzen)

24,00 EUR: MP3-Download (Download-Bedingungen)
32,00 EUR: Audio-CD
Merkzettel (Wunschliste) Zur kindlichen Mitte. Schamanische und homöopathische Wege in eine geheilte Skrophulose. Mit Calcium carb., Barium carb., Silicea und Bufo

Hörprobe 2 (aus Kompetenzen der Skrophulose)

"Die Entdeckung der Langsamkeit"

Der heutige Zeitgeist und die ihm gemäße Erziehungshaltung erzwingen den Verzicht auf Selbstsein zugunsten eines rein rational durchorganisierten Funktionierens. Abweichungen von diesem weltanschaulichen Mainstream sind eher unerwünscht. Die Folgen: permanenter Stress (mit Burnout als finalem Resultat), Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische Müdigkeit und (Selbst-)Vergesslichkeit. Hier herrscht das Miasma Skrophulose in Reinkultur.

Die Skrophulose ist das kranke Herz des Miasmenhauses, gewissermaßen das "Durchhalte"-Miasma. Mittels Verdrängung früherer traumatischer Erfahrungen wurde der Schmerz der Kindheit weggesperrt und wartet lebenslang auf Erlösung. Es handelt sich um unsere "Kellerkinder" - unterdrückte kindliche Anteile, die ein Leben unter den heutzutage üblichen ("normalen") Umständen erschweren würden.

Um diesem Zeitgeist etwas Wirkungsvolles entgegenzusetzen, hat Dr. Beate Latour, für ihre kompetente und liebevolle Verbindung von Homöopathie und Schamanismus weithin geschätzt, dieses (Wieder)findungsseminar veranstaltet. Dazu lädt sie die homöopathischen Arzneien Silicea, Calcium carbonicum, Barium carbonicum und Bufo ein. Wenn homöopathische Mittel als Geistwesen essenzielle Bestandteile aller Wesen spiegeln, so repräsentiert auch jeder Mensch sie in seiner eigenen individuellen Erscheinung.

Latours Anliegen ist die Wiedererweckung und Wertschätzung des inneren Kindes im harmonischen Zusammenspiel zwischen dem Kind und dem behütenden Erwachsenen, der wir ebenfalls sind. Es bedeutet stets eine große Herausforderung, Kind und zugleich Erwachsener zu sein, der das Kind trägt und hält. Dafür ist Übung in der Anerkennung und Wertschätzung des Eigenen erforderlich.

Mittels arzneilicher Vorträge, persönlicher Erfahrungen, Übungen, Potenzialreisen und gemeinsamer Gesänge eröffnet Beate Latour hier schamanische und homöopathische Wege, um sich von den Durchhalteparolen der Skrophulose und den Maßstäben anderer zu lösen und einen Platz in der Fülle des Leben zu finden, wo alles sein darf.

Die Hinwendung zum Kindlichen bedarf auch der Bereitschaft, die magische Welt miteinzubeziehen, um die Kraft aus ihr zu schöpfen, den Alltag mit seinen vielfältigen Herausforderungen in harmonischer Balance und gesundem Selbstvertrauen zu bewältigen.

Eine geheilte Skrophulose entstresst und entschleunigt. Sie gönnt sich Pausen und entdeckt die Langsamkeit wieder. Damit widersteht sie dem Diktat übermäßig beschleunigter Zeit, Stress und rationalem Druck. Der Weg führt vom (Selbst)Verzicht in die Erlaubnis zu genießen - in eine unverblendete, gesunde Mitte zwischen Machen und Sein.

"In die Welt gehen heißt, das Risiko einzugehen, zum Täter, zur Täterin zu werden."

Schamanische Reisen, Segnungen und Lieder

  • Reise zu den wahren Erwachsenen
  • Reise zu deiner Skrophulose
  • Potenzialreisen zu Calcium carbonicum, Silicea, Barium carbonicum und Bufo
  • Kreissegen

Arzneien der Skrophulose

  • Calcium carbonicum: Trägheit, Zufriedenheit, Überforderung
  • Barium carbonicum: Dumpf, stumpf, zurückgeblieben, zwergenhaft, Mut sich lächerlich zu machen
  • Bufo: Geliebte und gelebte Sinnlichkeit, Freude am irdischen Sein
  • Silicea: Erlösung der Zartheit, Schüchternheit und Unsicherheit
  • Sulfur: Faultier, Egozentriker

 

CD/Teil 1 (75:46)
1. Begrüßung / Dank an die Homöopathie / Geistwesen / Ausgrenzen und Integrieren / Wirkung des Singens (08:55)
2. Achtsame Menschen im Kreis / Kreissegen / Ankommen in der Langsamkeit / Ein Kinderwochenende (09:02)
3. Reise zu den wahren Erwachsenen (27:24)
4. Tun und Seinlassen / Präsenz und Langsamkeit / Nichts machen, im Kreis gehalten (07:49)
5. Miasmatik - Der Urdreck / Ehrung von Dr. Rosina Sonnenschmidt / Therapeutische Abgrenzung (05:17)
6. Die Essenz der Miasmatik / Schritte ins Heilsein / Von der Carcinogenie zur Parasitose (08:31)
7. Skrophulose - Das Herz des Miasmenhauses / Gespeicherter Schmerz / Kellerkinder / Schwere Brocken (08:44)

CD/Teil 2 (79:58)
1. Skrophulose bei Kindern / Spätfolge Hashimoto / Miasmatische Kur / Traumafolgen (08:36)
2. Kompetenzen der Skrophulose / Charakter von Calcium carb. / Skrophulotische Überforderung / Sulfur (09:36)
3. Dank an die Eltern und die Langsamkeit / Über die Visionssuche (07:36)
4. Eigene Burnout-Erfahrungen / Das gesunde Maß finden / Skrophulotische Angst (08:13)
5. Entscheidungen / Geht es auch ohne mich? / Angst es nicht zu schaffen / Reise zu deiner Skrophulose (08:21)
6. Ergebnisse der Skrophulose-Reise / Der Rucksack / Verlust von Materie und Heimat (08:01)
7. Durchhalten / Potenzialreise zu Calcium carb. / Die andere Seite der Medaille (08:24)
8. Reise Forts.: Calcium carbonicum (05:13)
9. Reise Forts.: Versicherung der geistigen Führung (08:10)
10. Reise Forts.: Freundliches Wesen / Du darfst / Ankommen und Zurückkommen (07:44)

CD/Teil 3 (78:14)
1. Austausch über die Essenz von Calc-c. / Die Erlaubnis / Ebene ohne Worte (05:37)
2. Die magische Ebene / Die Bärin und der magische Raum (05:41)
3. Es gab eine Zeit / Bild von Calc-c.: Kind mit Milchschorf (09:22)
4. Askese und der "böse" Zucker (08:34)
5. Feuer, Erde, Wasser und Luft / Potenzialreise: Silicea / Verbindung mit dem alten Osten (07:59)
6. Reise Forts.: Das Kind in Dir / Sprich das Kind mit Namen an (09:48)
7. Reise Forts.: Die verwandelnde Heilwirkung der Kristalle / Wieder ankommen (09:36)
8. Silicea-Archetyp / Runde mit Redestab / Ich bin bereit und öffne mich (07:02)
9. Potenzialreise zu Barium carbonicum / Das Barium-Kind (07:41)
10. Reise Forts.: Begegnungen im Wald / Kraft der Annahme / Zurückkommen (06:50)

CD/Teil 4 (37:46)
1. Ich bin bereit und öffne mich / Der Erwachsene und das Kind / Wertschätzungsrunde (10:41)
2. Spüre deinen Seinszustand / Ergänzungen zu Barium carbonicum (07:50)
3. Potentialreise zu Bufo / Das Bufo-Kind (12:46)
4. Ankommen und Teilen / Kreissegen, Abschluss (06:27)

Dr. Beate Latour

Dr. med. Beate Latour

Homöopathische Ärztin. Bei der Arzneimittelfindung und Heilung spielt die Reise zu den inneren Bildern der Seele in ihrer Praxis eine große Rolle. Seit vielen Jahren unterrichtet sie Ärzte, Heilpraktiker und Laien in prozessorientierterHomöopathie.

Von Frau Dr. Latour haben wir ein umfassendes Sortiment von Arzneimittelvorträgen im Programm, die speziell für homöopathisch Interessierte und Homöopathie-Anfänger geeignet sind:

Vorträge von Dr. Beate Latour

Weitere Informationen zu Dr. Beate Latour finden Sie hier:

Webseite von Dr. Beate Latour


4 CDs/Teile in dekorativer Buchformat-Box oder als MP3-Download.


Bild auf der Covervorderseite:
"dwarf" © Alexa / Pixabay.com
Wir danken dem/der FotografIn herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieses Bildes!
We thank the photographer very much for the permission to use this picture!

Artisanum Zentrum für ganzheitliche Heilkunst und Gesunderhaltung, Troisdorf, 28. April 2018

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Reptiles and Birds of Prey. Power, Strength and Destruction (English version)

Reptiles and Birds of Prey. Power, Strength and Destruction (English version)

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 1 - Frühsommerlicher Auftakt

Alle Seminar-Neuerscheinungen 2016-2018


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 59,- € (statt 69,-) oder als CD nur 69,- € (statt 81,-) bis 9. Juli 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"The patients helped us to open our eyes for the kingdoms" (B. Joshi)

Bhawisha and Shachindra Joshi, originating from the Mumbai School (Sankaran), are pioneers in the homoeopathic research of the natural kingdoms, especially the animal kingdom. Along with their long lasting practical work at their Indian clinic they gradually refined and specified the consultation procedure in order to come to clearer relations between the patient's problems and his similar individual remedy. More and more their path has led them to examine remedy families within a structural matrix on which remedies can be depicted. They found strong relations between developmental levels resp. behavioural patterns and the series of the Periodic System of Elements.

In their third Berlin seminar Joshi & Joshi initially explain and clarify once again their method of analysis and present the 7 levels in a concise overview, so this seminar can be listened to independently from the two previous ones.

Two classes from the animal kingdom are then presented in detail. While many reptiles have already been integrated in homeopathy for a long time, birds of prey were mostly still unknown. Many of them have been examined only recently, by provings and clinical experience. Both animal classes correspond to the PSE levels 6 (lanthanides) and 7 (actinoids). Therefore the seminar primarily focuses on these two top levels and the differentiation within them.

A large number of birds of prey and reptiles are presented and compared to each other. What similarities do they have and in which way do they differ (also see list of topics below)? Five exemplary cases illustrate how to approach the required remedy in practical daily work.

Once again the Joshis prove to be a highly accomplished and well-trained team, complementing each another excellently. In doing so, they captivate the audience, encourage us to use the levels concept and to try it on our own.

The seminar doesn't only provide practical additional aspects for homoeopathic case analysis, but a deeper understanding of human development patterns, reflected in our high flying and deep creeping predator relatives.

Additional visual material with three presentations (PDF)!

Dieses Seminar ist auch mit deutscher Übersetzung erhältlich!
This seminar is also available with German translation: DH-217D

 

59,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Rheuma & Arthrosen. Die Heilung der miasmatischen Hintergründe

Rheuma & Arthrosen. Die Heilung der miasmatischen Hintergründe

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 1 - Frühsommerlicher Auftakt

Alle Seminar-Neuerscheinungen 2016-2018


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 59,- € (statt 69,-) oder als CD nur 69,- € (statt 81,-) bis 9. Juli 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Rheuma, der stille Schmerz"

Als chronische Erkrankungen haben rheumatische Beschwerden in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Rheuma ist Sammelname für sehr unterschiedliche, meist entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparats, mit Schmerzen und Missbildungen der Gelenke, Muskeln, Sehnen und Knochen, unter diagnostischen Begriffen wie Gicht, Fibromyalgie, Morbus Bechterew, Arthritis deformans und vielen anderen. Der chronische Verlauf ist meist von akuten Phasen durchsetzt, in denen der Patient stark an seinen Symptomen leidet.

Wie können wir diese Erkrankungen erfolgreich homöopathisch behandeln? Welche Arzneien sind während der akuten und welche in der chronischen Phase angezeigt? Wann und auf welche Weise kommen Nosoden, Organmittel oder Schüsslersalze zum Einsatz? Welche Potenzen werden verwendet? Wie zeigen sich die akuten und chronischen Symptome bei psorischer, syphilitischer oder tuberkuliner miasmatischer Belastung? Wie gehen wir mit vererbten rheumatischen Beschwerden um? Diese und viele weitere Aspekte der Rheumabehandlung klärt der international bekannte Homöopath Ewald Stöteler in seinem dritten Berliner Seminar gekonnt ab.

Themen

  • Die Krankheitsklassifikation nach Hahnemann
  • Philosophische Aspekte zum Rheuma
  • Die unterschiedlichen Miasmen und ihre typischen Heilmittel und Nosoden
  • Verschiedene Krankheitstendenzen, ihre Entstehung und Heilung
  • Was heißt kontextuelle Materia Medica?
  • Schrittweise Vorgehensweise bei der Behandlung
  • Einsatz von Nosoden, Zwischenmitteln, psorischen und antipsorischen Arzneien, organotropen Arzneien und Schüsslersalzen
  • Posologie (Verabreichungsformen) und Wechselgaben
  • Die Rolle des Behandlers im Heilungsprozess

Extra! Mit visuellem Seminarmaterial im PDF-Format

 

59,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Im Kreis des Medizinrads - Osten. Entdecke Deine kindliche Unschuld!

Im Kreis des Medizinrads - Osten. Entdecke Deine kindliche Unschuld!

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 1 - Frühsommerlicher Auftakt

Alle Seminar-Neuerscheinungen 2016-2018


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 34,- € (statt 39,-) oder als CD nur 39,- € (statt 47,-) bis 9. Juli 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Im Kreis ist alles gehalten, im Kreis ist alles geheilt."

 

Zum Medizinrad-Zyklus

Unsere beliebte Referentin Dr. Beate Latour ist aus ganzem Herzen Homöopathin und zugleich Schamanin. Seit ihrer Visionssuche 2014 erfährt sie täglich die Weisheit des "Medizinrads", eines archaischen indianischen Symbols.

Im Kreis des "Medizinrads" dienen die vier Himmelsrichtungen als natürliche Orientierung, um eine innere Ordnung zu finden: Darin darf alles sein, was ist. Der Weg durch das Himmelsrad führt in die eigene Seelenheimat.

Jede Himmelsrichtung beinhaltet eigene Themen: Der Osten beherbergt das innere Kind. Im Süden liegt das lebendige, sinnliche Sein. Der Westen birgt die Tiefe der Seele und unsere Schatten. Im Norden gelangen wir ganz in die Kraft.

Mögliche Heilwege werden mittels Übungen, Singen, Trommeln, Krafttieren, Engelwesen, Seelenreisen und den homöopathischen Arzneien der Mutter Natur erkundet.

 

Zum ersten Teil - Der Osten

Im ersten Seminar des Medizinrad-Kreises reist Beate Latour in den Osten, zur kindlichen Unschuld. Der Osten steht für den Wunsch, genährt und zugehörig zu sein. Es ist der Ort unserer Urkraftquelle.

Der alte Osten, seit Jahrtausenden tradiert, verheißt tiefe Weisheit und uraltes Wissen. Im neuen Osten finden sich der Neuanfang, die Unschuld und die Neugier. Man kann also bedürftiges Kind und weiser Experte zugleich sein.

Im Seminar erwarten uns geführte Seelen-Reisen, Gesänge, Trommel-Trancen, Übungen zu schamanischen Techniken und verschiedene homöopathische Arzneien, die für Geborgenheits- und Liebesersatz stehen (Saccharum raff.), Versorgung und Urnahrung (Milche: Lac humanum, Lac leontis), Rückerinnerung an das Licht und Trost (Phosphor) oder den (fehlenden) Schutz nach der Geburt (Vernix caseosa).

Im Osten begegnen wir auf berührende Weise der eigenen Weisheit, auf Wegen zur Nachnährung und zum Wachstum des inneren Kindes.

 

34,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Die Sprache der Krankheit. Boger und die Semiotik

Die Sprache der Krankheit. Boger und die Semiotik

Weite, Breite & Tiefe - homöopathische Vielfalt!


Unsere Sommeraktion 2018 - Teil 1 - Frühsommerlicher Auftakt

Alle Seminar-Neuerscheinungen 2016-2018


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 49,- € (statt 57,-) oder als CD nur 59,- € (statt 69,-) bis 9. Juli 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

"Jeder Kranke ist ein Tempel der Natur" (C. W. Hufeland)

Zu Bogers Zeiten befand sich die Medizin in einem Spannungsfeld zwischen antiker Säftelehre, Vitalismus und der neu aufkommenden Zellularpathologie - eine Epoche euphorischen Aufbruchs, voller pharmakologischer und chirurgischer Verheißungen. Doch die traditionellen diagnostischen Methoden gerieten darüber zunehmend aus dem ärztlichen Blick.

Heute orientiert sich die universitäre Medizin fast nur noch an messbaren Parametern und bildgebenden Verfahren. Ein derart beschränkter diagnostischer Rahmen erschwert jedoch die unmittelbare Wahrnehmung der Krankheit mit allen Sinnen, also das Verständnis ihrer ganz eigenen Sprache: den vorhandenen Zeichen und Symptomen.

Die uralte Semiotik (Zeichentheorie), darunter besonders Kompetenzen wie Puls-, Schweiß-, Urin- und Zungendiagnose, aber auch die Bewertung von Krisenzeichen, droht immer mehr in Vergessenheit zu geraten.

Dr. Norbert Winter war hierzulande der maßgebliche Pionier bei der neuzeitlichen Wiederentdeckung Cyrus Maxwell Bogers. Sein jüngeres Anliegen ist es, den kostbaren Erfahrungsschatz der Semiotik neu zu erschließen, um sie - in Verbindung mit modernen diagnostischen Möglichkeiten - auf zeitgemäße Weise zu nutzen.

Denn gerade in der Homöopathie ist ein umfassendes Verständnis für den Ausdruck der Krankheit entscheidend für die Qualität der Behandlung, insbesondere für eine zielsichere Arzneiwahl. Wie nahmen die alten Homöopathen Krankheit wahr? Wie gingen sie anamnestisch vor? Wonach unterschieden sie Krankheitszustände? Worauf gründeten sie ihre Arzneientscheidungen? Wie sind die feinen Differenzierungen der Repertoriumsrubriken zu verstehen?

Dr. Norbert Winters jüngste Pionierarbeit: ein Sprachgrundkurs der Semiotik, eine hochkarätige Einführung in die Grammatik und das Vokabular von Krankheit!

Themen

  • Medizinische Sprachenvielfalt um 1900
  • Semiotische Begrifflichkeiten: Erscheinung, Zeichen, Symptom, Symbol und Index
  • Die Entwicklung der Semiotik und der Übergang in die klinische Diagnostik
  • Zeichenanalyse an ausgewählten Beispielen
  • Die Sprache der Krankheit und die Sprache der Repertorien
  • Krankheitsdynamik und Krisenlehre
  • Arzneigaben und Verläufe bei Tief- und Hochpotenzen
  • Puls- und Zungendiagnostik (mit Übungen)
  • Beiträge zur homöopathischen Krebstherapie
  • Erläuterungen an zahlreichen Fallbeispielen
  • Literaturhinweise: von Hufeland bis in die Gegenwart

 

Extra! Visuelles Seminarmaterial - drei Präsentationen im PDF-Format

 

49,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Erkrankungen der Schilddrüse - Die homöopathische Behandlung

Erkrankungen der Schilddrüse - Die homöopathische Behandlung

Auch auf CD erhältlich - für nur 16,50 €!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Schilddrüsenerkrankungen haben unterschiedlichste Ursachen: Dazu gehören Autoimmunreaktionen und toxische Umwelteinflüsse, aber auch falsche Ernährung und stark überhöhte Jodzusätze in Lebensmitteln. Das hat viele mögliche Krankheiten zur Folge, unter denen in jüngerer Zeit vor allem eine signifikante Zunahme von Thyreoitiden und Adenomen zu verzeichnen ist.

Wenn ein Patient mit fortgeschrittener Pathologie der Schilddrüse auf eine klassische konstitutionelle Behandlung mit Polychresten nur noch schlecht oder gar nicht mehr anspricht, schlägt die Referentin Clementina Rabuffetti den Einsatz sogenannter "kleiner" Mittel vor, mit denen sie hervorragende Erfahrungen gemacht hat.

 

13,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)
Unterdrückte Wut. Wann tut Wut gut? Carc.,Sepia, Staph., Lac-c., Mag-m., Mag-c.

Unterdrückte Wut. Wann tut Wut gut? Carc.,Sepia, Staph., Lac-c., Mag-m., Mag-c.

Arzneifamilie des Monats Juni

Ranunculaceae - Die Hahnenfußgewächse

Rückzug nach Kränkung


Dieses Seminar als MP3-Download jetzt nur 21,- € (statt 24,-) oder als CD nur 25,- € (statt 28,-) bis 30. Juni 2018!


Auch auf CD erhältlich!

(unter "Medium" weiter unten auswählbar)

Wut wird oft mit Aggression und anderen eher negativ besetzten Begriffen gleichgesetzt. Dieser homöopathische Sonntag untersucht ihre Hintergründe, Ausdrucksformen und Potenziale.

Auf einfühlsame und anschauliche Weise wird deutlich, wie ein angemessener Umgang mit diesem menschlichen Grundgefühl, das jeder kennt, aber kaum einer haben möchte, sich konstruktiv auf unser Leben auswirken kann.

Themen

  • Wie entsteht Wut?
  • Folgen unterdrückter Wut
  • Natürliche Frustregulation
  • Wut und Gewalt
  • Wut und Zorn im Repertorium
  • Das ohnmächtige Kind im Innern
  • Verletzung von Bedürfnissen
  • Carcinosinum und Sepia
  • Krankhafte Mutter-Kind-Bindung
  • Staphisagria, Lac caninum und Magnesiumsalze
Besprochene Arzneien
  • Carcinosinum
  • Sepia
  • Staphisagria
  • Lac caninum
  • Magnesium muriaticum
  • Magnesium carbonicum

 

21,00 EUR (inkl. MwSt zzgl. Versand)

Diesen Titel haben wir am Dienstag, 05. Juni 2018 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen zurück!

Ihre E-Mail-Adresse:
   Passwort:
Passwort vergessen?

Rezensionen 

Autoreninformation

Weitere Titel:
  • Latour, Beate
  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter an/abmelden

    Parse Time: 0.490s