Michael Antoni - Jens Brambach - Sandra Dropp - Ulrike Müller

Die Schulter - Geschmeidig wie ein Leopard III. Beweglichkeit und Homöopathie.

CD-Ausverkauf!
CD-Version jetzt mit über 40% Rabatt!

(Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.)

"Steh aufrecht in dieser Welt und verbeuge dich in der nächsten."

Geradeaus schauen, den Anderen in den Blick nehmen und die Umgebung wahrnehmen: Dazu benötigen wir den aufrechten Gang und freie Hände. Die offensichtlichen Vorteile der aufrechten Bewegung werden erst durch das dynamische Zusammenspiel von Wirbelsäule, Schulter, Rücken und Hüfte ermöglicht. Rücken und Schulter stehen dabei funktionell für freie achtsame Demut, Stabilität und Standhaftigkeit (für sich stehen) - und für die freie Benutzung der Hände.

Wie bringt man Patienten in die Bewegung? Homöopathische Arzneien und andere Möglichkeiten zur Erlangung einer besseren inneren und äußeren Haltung leisten Hilfestellung.

Ein geradeaus blickender Vortrag, der sowohl den aufrechten Gang als auch die rechte Haltung zum Leben ins Auge fasst.

Themen

  • Das Zusammenspiel von Wirbelsäule, Schulter, Rücken und Hüfte
  • Beschwerden des Bewegungsapparats
  • Die anatomische Funktion einzelner muskulärer Strukturen
  • Die Haltung vor und in der Bewegung
  • Die innere und äußere Haltung
  • Mobilitätsprinzipien
  • Neurobiologische Aspekte von Fehlhaltung
  • Homöopathische Behandlung von Schulterschmerzen
  • Übungen mit dem eigenen Körper
  • Differenzierung und Leitsymptome bewährter Arzneien bei Schulterschmerzen

Zum supergünstigen CD-Ausverkaufspreis - für nur 16,70 € (statt bislang 28,- €)!

Oder als MP3-Download für 24,- €

(unter Medium auswählbar)
Weitere Informationen zu diesem Titel finden Sie unter Details...
16,70 € * 28,00 € * (Regulärer Preis)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-5 Werktage (Inland)

Medium:

Über die Trilogie "Geschmeidig wie ein Leopard" Der geschmeidige Leopard gilt als Symbol... mehr

Über die Trilogie "Geschmeidig wie ein Leopard"

Der geschmeidige Leopard gilt als Symbol für rasante Schnelligkeit, kraftvolle Sprungfähigkeit und elegante Wendigkeit - eine wilde Raubkatze, die wegen ihrer scheinbar mühelosen und anmutigen Beweglichkeit verehrt und gefürchtet wird. Auch wir Menschen entstammen als Primaten ursprünglich einer Umgebung, in der Kraft, Beweglichkeit und flexible Geschicklichkeit überlebensnotwendig waren. In unserer heutigen Zeit hat die Notwendigkeit zur Bewegung stark abgenommen. Viele Menschen sitzen nur noch den ganzen Tag vor Computern oder im Auto und bewegen sich kaum.

Folgen sind - neben Krankheiten wie Adipositas - auch Bewegungsstörungen - Schwäche oder Schmerzen der Muskulatur oder Gelenksprobleme - bis hin zu Rheuma, Rücken- und Hüfterkrankungen, Bandscheibenprobleme, Lumbalgien und Ischialgien, Arthrosen und vieles mehr.

Wie können wir - neben Änderungen in der Lebensführung und aktiver Betätigung, die freie Beweglichkeit auch mithilfe der Homöopathie wiedergewinnen? Welche homöopathischen Arzneien stehen im Vordergrund, wenn es um Immobilität, Rigidität und Trägheit geht - damit eine lebendige Mobilität (wieder)erlangt werden kann?

Drei homöopathische Sonntage widmen sich den verschiedenen Hauptbereichen gestörter Bewegung: Rücken, Schulter und Hüfte.

Dieser Teil (III) - Die Schulter

"Steh aufrecht in dieser Welt und verbeuge dich in der nächsten."

Geradeaus schauen, den Anderen in den Blick nehmen und die Umgebung wahrnehmen: Dazu benötigen wir den aufrechten Gang und freie Hände. Die offensichtlichen Vorteile der aufrechten Bewegung werden erst durch das dynamische Zusammenspiel von Wirbelsäule, Schulter, Rücken und Hüfte ermöglicht. Rücken und Schulter stehen dabei funktionell für freie achtsame Demut, Stabilität und Standhaftigkeit (für sich stehen) - und für die freie Benutzung der Hände.

Ältere Menschen, die erst spät einen Ehrgeiz zu sportlicher Betätigung entwickeln, wundern sich oft, wenn statt vermehrter Fitness hartnäckige Beschwerden des Bewegungsapparats auftreten. Rückenbeschwerden sind - wie bereits im zweiten Teil angesprochen (vgl. SO-233) - häufiger Ausdruck der Kompensation eingeschliffener Fehlhaltungen.

Für Michael Antoni ist darum die Erlangung einer möglichst optimalen inneren und äußeren Haltung vor der Bewegung eine Grundvoraussetzung für das gute Gelingen eines Bewegungsablaufs. Dazu beschreibt er die physiologisch korrekte Ausführung von Bewegungen und erläutert, auf leicht nachvollziehbare und praktisch anwendbare Weise, ihre zugrunde liegenden anatomischen Zusammenhänge.

Ulrike Müller betont, wie ungemein wichtig die Haltung ist, mit der man dem Leben begegnet! Mit Belladonna und Cimicifuga stellt sie zwei markante Arzneimittel ausführlich vor, an denen sich die Bedeutung der Haltung auf paradigmatische Weise verdeutlichen lässt. Während Belladonna auf Überforderung mit Lahmheit der Arme und dem Empfinden des Rückgrat-Zerbrechens reagiert, kommen bei Cimicifuga ein Mangel an Willenskraft und heftige rheumatische Beschwerden zum Ausdruck.

Es ist immer gut, Patienten in die Bewegung zu bringen, betont auch Jens Brambach. Übungen ohne Hanteln oder "Fitness-Geräte", also "nur" mit dem eigenen Körper, sind vorzuziehen, da gerätelose Übungen noch mehr Körperkoordination erfordern.

Dadurch werden Körper und Geist gleichermaßen trainiert. Wichtig ist, den Patienten nicht durch voreilige Korrekturen zu entmutigen, sondern ihn zunächst auf seine Weise agieren zu lassen und erst mit der Zeit Tipps und Hilfestellungen anzubieten, die einfühlsam auf den jeweiligen Typ abgestimmt werden sollten.

Sandra Dropp stellt schließlich differenzierend die wichtigsten Leitsymptome verschiedener Arzneien vor, die sich bei Schulterschmerzen bewährt haben: Sanguinaria, Rhus toxicodendron, Sulfur, Chelidonium, Nux vomica, Ruta und Ledum.

Ein geradeaus blickender Vortrag, der sowohl den aufrechten Gang als auch die rechte Haltung zum Leben ins Auge fasst.

Angesprochene und ausführlicher besprochene Arzneien

Belladonna, Cimicifuga, Ferrum metallicum, Staphisagria, Sanguinaria, Rhus-toxicodendron, Sulfur, Chelidonium, Nux vomica, Ruta und Ledum

CD 1 (69:08) Michael Antoni: 1. Einleitung / Beweglichkeit im Alter / Kompensationshaltungen... mehr
CD 1 (69:08)
Michael Antoni:
1. Einleitung / Beweglichkeit im Alter / Kompensationshaltungen (08:30)
2. Anatomie und muskuläre Stabilisierung des Schultergürtels (08:40)
3. Armmuskulatur: Bizeps-Trizeps / Bewegungsorganisation der Schulter (06:07)
4. Bewegungsmuster: Drücken und Ziehen / Innen- und Außenrotation (08:08)
5. Bewegungsmuster am Beispiel der Liegestütze (07:16)
6. Bewegung im Alltag / Zusammenspiel zwischen Schulter und Rücken / Das Impingement-Syndrom (07:59)
7. Mobilitätsprinzipien / Die Verbindung zwischen Brustwirbelsäule und Schulter (09:45)
8. Mobilisation und Dehnung der Brustmuskulatur (06:52)
9. Abschluss / Motivation / Kinästhetisches Empfinden entwickeln / Haltung finden (05:47)

CD 2 (76:33)
Ulrike Müller:
1. Belladonna: Magische Impulse, Leidenschaft und Wollust / Die Verneinung der Sinnlichkeit (10:29)
2. Bell.: Angst, Panik, Aggression / "Bist Du nicht willig, so brauch ich Gewalt" (08:49)
3. Bell.: Körperliche Symptome / Magie vs. Realität / Persönliche Belladonna-Erfahrung (09:56)
4. Cimicifuga: Folge von modernem Leben, Ziellosigkeit / DD Nux-v. (06:56)
5. Cimic.: Mangelnder Wille / Körperliche Beschwerden (05:46)
6. Cimic.: Gefühl, eingesperrt zu sein / Kurze Fallgeschichte (07:59)
Jens Brambach:
7. Nachträge zu M. Antoni / Rückblick / Aufrechter Gang (09:15)
8. Aus der Delfinforschung / Nachtrag zu Causticum / Ferrum metallicum: Bewusstheit für Verletzlichkeit / DD Lyc. (08:35)
9. Schulterluxation: Eigene Erfahrung mit Ferr. (08:44)

CD 3 (52:26)
Jens Brambach:
1. Ferr.: Tat und Durchsetzung / Geist und Gemüt: "Starke" Eigenschaften (05:56)
2. Ferr.: Körperliche Symptome / Geist und Gemüt: "Schwache" Eigenschaften (07:06)
3. Staphisagria: Ambivalenz und unterdrückte Gefühle / Drei Fälle mit Schulterschmerz nach Sex (09:20)
Sandra Dropp:
4. Leitsymptome wichtiger Schulterschmerz-Arzneien: Sanguinaria, Rhus-t. (07:24)
5. Sulfur, Chelidonium majus, Nux vomica (09:15)
6. Ruta graveolens, Ledum palustre (06:54)
Michael Antoni:
7. Abschluss und Ausblick / Neurobiologische Aspekte zu Fehlhaltungen / Auf die eigenen Körpersignale hören (06:27)
Antoni, Michael; Müller, Ulrike; Brambach, Jens; Dropp, Sandra mehr

Sandra Dropp, Jens Brambach, Ulrike Müller und Michael Antoni (Foto: Fred Beideck)

Michael Antoni

Seit meiner Jugend beschäftige ich mich intensiv mit der spirituellen Philosophie und ihren Themenkreisen; hier fasziniert mich vor allem die Astrologie (seit 1986). Die ersten spirituellen Wurzeln liegen in dem Gedankengut der damaligen "Münchner-Esoterik-Wiege" von Thorwald Dethlefson, Nicolaus Klein und Ruediger Dahlke. Trotz der großen Faszination kam erst einmal ein Studium der Elektrotechnik mit Abschluss als Dipl.-Ing. (FH) in der Energie-Technik. Neben dem Studium ließ ich mich von Nicolaus Klein (www.nicolausklein.de) zum Astrologen ausbilden (1994). Fortbildungen in Astrologie bei Peter Orban, Wolfgang Denzinger und anderen.

Um die Tätigkeit als Astrologe auf einen therapeutischen Boden zu stellen, kam 2000 eine dreijährige Ausbildung zum Heilpraktiker und Homöopathen an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin (www.samuelhahnemannschule.de) - Aus- und Fortbildungsstätte des Fachverbands Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. unter der Leitung von Andreas Krüger. Als persönlicher Schüler von Andreas Krüger ging ich nochmals drei Jahre in die "Lehre" und schloss eine Ausbildung zum Homöopathie-Lehrer, sowie zum Ikonographen der Seele (wunderorientierte Aufstellungs- und Ritual-Arbeit) ab (www.andreaskruegerberlin.de). Zusätzliche Ausbildung in Systemischer Struktur- und Familien-Aufstellung bei Ekkehard Dehmel (www.ekkehard-dehmel.de).

Seit 2003 arbeite ich zusammen mit meiner Frau Annett Antoni (Homöopathie, Lymphdrainage, Craniosakrale Therapie und Leibarbeit) in unserer eigenen Naturheilpraxis.

In der Praxis ist die Homöopathie meine Basis der Therapie. Um den Prozess der Wandlung und Erkenntnis zu begleiten, stehen verschiedene Möglichkeiten zu Verfügung: Aufstellungsarbeit (ob Ikonen, Horoskop-, Familien-, Struktur- oder Traum-Aufstellungen), psychotherapeutische Gespräche und Symbol- und Trance-Therapie. Die Astrologie ist dabei ein wichtiger Wegweiser und Kompass durch die Länder der Seele.

Als Lehrer für prozessorientierte Homöopathie unterrichte ich an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin. Dort bin ich auch als "Haus- und Hof-Astrologe" zuständig für die Erforschung der Zusammenhänge von Astrologie und Homöopathie und deren erfolgreichen Verbindung. Ich leite Ausbildungs-Seminare für den Verband in Astrologie, AstroMedizin und Krankheitsbilder-Deutung. Einmal im Monat gestalte ich mit Andreas Krüger zusammen den "Homöopathischen Sonntag".

Ich habe mehrere Artikel veröffentlicht zum Thema "Astrologie & Homöopathie" in der homöopathischen Fachzeitschrift "Homöopathische Einblicke". Mehrere Artikel zur Astrologie in verschiedenen spirituellen Zeitschriften. Reichhaltige Audio-CDs mit den Themenschwerpunkten Astrologie, Homöopathie und Krankheitsbilderdeutung (www.homsym.de). 2010 kam eine Ausbildung bei Dr. Richard Bartlett hinzu in Matrix Energetics® (www.matrixenergetics.com).

Ulrike Müller

Ulrike Müller ist seit vielen Jahren an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin als Dozentin für Homöopathie, Supervisorin und (seit 2009) Leiterin des Ambulatoriums tätig. Darüber hinaus unterrichtet sie regelmäßig in den Homöopathie-Kursen des Jonathan-Heilkundezentrums in Leipzig.

Vor ihrer Homöopathieausbildung an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin studierte sie Pädagogik und Soziologie. Seit über 15 Jahren behandelt sie Menschen in ihrer homöopathischen Praxis in Berlin. Neben der Homöopathie arbeitet sie dort mit Pressel-Massage, Gestalttherapie und Leibarbeit. Sie ist Mutter einer Tochter.

Jens Brambach

Ich bin seit 12 Jahren Heilpraktiker in Berlin. In meiner Praxis in Kreuzberg arbeite ich schwerpunktmäßig mit Homöopathie, Psychotherapie und Familienaufstellungen Außerdem bin ich seit mehreren Jahren Dozent für Homöopathie und Aufstellungsarbeit u.a.

an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin und in der Wochenendausbildung €Der Homöopathische Weg€.

Schon seit meiner Jugend treibt mich die Frage an, wie wir Menschen funktionieren. Wie kommen wir in unsere Kraft, wie stehen wir uns selbst im Weg, wie nehmen wir wahr, haben wir eine über uns hinausweisende Aufgabe oder Funktion in dieser Welt und wenn ja welcher Art ist diese. Ganz besonders interessiert mich dabei wie wir Freiheit erlangen können und was wir mit der Freiheit anfangen.

Auf meinem persönlichen Lebensweg sind mir zahlreiche Verwundungen begegnet, seelische wie körperliche. In meiner Entwicklung und meiner Arbeit habe ich erlebt, dass diese Wunden heilen können, wenn man sich auf den Weg zu ihren Wurzeln macht. Es ist meine tiefe Überzeugung, dass jede Krankheit und jede Verletzung bei allem Leid auch einen Schatz birgt, eine Information, einen Wegweiser um zu den Wassern des Lebens zu finden, über uns hinaus zu wachsen und mit dieser unglaublichen Welt in Kontakt zu treten.

3 CDs in dekorativer Buchformat-Box oder als Download

Coverbild: Fotomontage von Anne Puschmann © Verlag Homöopathie+Symbol (gestaltet aus CC-Bildmaterial von www.flickr.com)

234. Homöopathischer Sonntag der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 22. März 2015

Zur Veranstaltung "Der Homöopathische Sonntag"

Die "Homöopathischen Sonntage" sind eine seit 1994 regelmäßig monatlich an Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin stattfindende Veranstaltung, in denen ein halber Tag (fünf Stunden) einem einzigen Arzneimittel, einem theoretischen oder praktischen Thema umfassend gewidmet ist. Sie gehören zu den kontinuierlichsten und zugleich fortschrittlichsten homöopathischen Vorlesungen, da das jeweilige Thema aus der aktuellen Sicht und Erkenntnis der homöopathischen Empirie und Forschung vermittelt wird.

Diesen Vortrag können Sie auch zusammen mit den zwei anderen Sonntagen der Trilogie zum stark vergünstigten Paketpreis erhalten:

SO-23P

Die anderen Teile finden Sie auch hier:

SO-232

Die Hüfte - Geschmeidig wie ein Leopard I - Beweglichkeit und Homöopathie

SO-233

Der Rücken - Geschmeidig wie ein Leopard II - Beweglichkeit und Homöopathie

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Schulter - Geschmeidig wie ein Leopard III. Beweglichkeit und Homöopathie."
Bewertung schreiben
Sie müssen registriert sein, um eine Bewertung schreiben zu können. Registrieren Sie sich hier...
13. Internationales Symposium "Homöopathie in Klinik, Praxis und Forschung" (Paketpreis)
AV-141
13. Internationales Symposium "Homöopathie in Klinik, Praxis und Forschung" (Paketpreis)
78,00 € *
AV-141
14. Internationaler Coethener Erfahrungsaustausch (ICE 14) (Paketpreis)
AV-142
14. Internationaler Coethener Erfahrungsaustausch (ICE 14) (Paketpreis)
79,00 € *
AV-142
Zur Notwendigkeit eines ganzheitlichen Behandlungsansatzes in der Therapie psychischer Störungen
AV-142-05
Zur Notwendigkeit eines ganzheitlichen Behandlungsansatzes in der Therapie psychischer Störungen
12,00 € * 15,00 € (Regulärer Preis)
AV-142-05
Migräne - chronische Fälle
AV-1431
Migräne - chronische Fälle
23,70 € * 25,00 € (Regulärer Preis)
AV-1431
Der Rücken - Geschmeidig wie ein Leopard II. Beweglichkeit und Homöopathie.
SO-233
Der Rücken - Geschmeidig wie ein Leopard II. Beweglichkeit und Homöopathie.
24,00 € *
SO-233
Die Hüfte - Geschmeidig wie ein Leopard I. Beweglichkeit und Homöopathie.
SO-232
Die Hüfte - Geschmeidig wie ein Leopard I. Beweglichkeit und Homöopathie.
24,00 € *
SO-232
Arsenicum album. Bergtour zur Angst vorm Tod
BO-8810
Arsenicum album. Bergtour zur Angst vorm Tod
24,00 € *
BO-8810
Der schamanische Weg - Paket mit vier Teilen
TR-21
Der schamanische Weg - Paket mit vier Teilen
149,00 € *
TR-21
Steinheilkunde und andere Heilmittel bei Borreliose. 2. Europ. Borreliose-Symposium
TO-2136-CD
Steinheilkunde und andere Heilmittel bei Borreliose. 2. Europ. Borreliose-Symposium
ab 16,70 € * 28,00 € (Regulärer Preis)
TO-2136-CD
Das Marshall-Protokoll. 2. Europ. Borreliose-Symposium
TO-2135
Das Marshall-Protokoll. 2. Europ. Borreliose-Symposium
11,00 € * 13,00 € (Regulärer Preis)
TO-2135
Nosoden. Wie reagieren wir auf die Welt? Psor., Carc., Lyss., Syph., Med.
SO-248
Nosoden. Wie reagieren wir auf die Welt? Psor., Carc., Lyss., Syph., Med.
24,00 € *
SO-248
Senile Demenz und Alzheimer II - Das große Vergessen
SO-186-CD
Senile Demenz und Alzheimer II - Das große Vergessen
ab 19,60 € * 28,00 € (Regulärer Preis)
SO-186-CD
Senile Demenz und Alzheimer I - Kindliche Alte
SO-185
Senile Demenz und Alzheimer I - Kindliche Alte
24,00 € *
SO-185
Im Schatten der Polychreste - Dioscorea, Theridion, Kalium Sil., Hydrogenium, Carboneum Sulf., Naja, männliches Platin und Dulcamara
ME-2111-CD
Im Schatten der Polychreste - Dioscorea, Theridion, Kalium Sil., Hydrogenium, Carboneum Sulf., Naja, männliches Platin und Dulcamara
59,00 € * 65,00 € (Regulärer Preis)
ME-2111-CD
Löwenmilch. Lac leontis - Gut gebrüllt, Löwin!
LA-2151
Löwenmilch. Lac leontis - Gut gebrüllt, Löwin!
ab 29,00 € *
LA-2151
Homöopathie und traditionelle Harnschau. Der wertvolle Befund des Urin
HT-525-CD
Homöopathie und traditionelle Harnschau. Der wertvolle Befund des Urin
ab 11,90 € * 16,50 € (Regulärer Preis)
HT-525-CD
Seestern (Asterias rubens). Der tröstende Stern aus dem Meer
HT-501
Seestern (Asterias rubens). Der tröstende Stern aus dem Meer
9,50 € *
HT-501
Muriaticum Acidum. Eine für alle - Alle für eine
HT-496-CD
Muriaticum Acidum. Eine für alle - Alle für eine
ab 7,90 € * 10,90 € (Regulärer Preis)
HT-496-CD
Ignatia - Das Barbie-Syndrom
HT-451-CD
Ignatia - Das Barbie-Syndrom
ab 5,90 € * 10,00 € (Regulärer Preis)
HT-451-CD
Edelkastanie - Die Frau in ihrer Vielfalt
HT-394
Edelkastanie - Die Frau in ihrer Vielfalt
9,50 € *
HT-394
Die Causticums. Das Leidtragende.
FR-3006-Y
Die Causticums. Das Leidtragende.
0,00 € * 10,24 € (Regulärer Preis)
FR-3006-Y
Weihrauch - Olibanum Sacrum
FR-2607
Weihrauch - Olibanum Sacrum
13,00 € *
FR-2607
Herzeleid - Die Rose und andere Arzneien bei Herzkrankheiten
FR-1402
Herzeleid - Die Rose und andere Arzneien bei Herzkrankheiten
13,00 € *
FR-1402
Beobachten, Erkennen und Werten von Verhaltenssymptomen während der Kinderanamnese
DZ-212-39
Beobachten, Erkennen und Werten von Verhaltenssymptomen während der Kinderanamnese
21,00 € *
DZ-212-39
Die Folgen von vererbter Tuberculose und Impfungen - Vier Fälle
DZ-212-31
Die Folgen von vererbter Tuberculose und Impfungen - Vier Fälle
17,00 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-212-31
Multiple Sklerose. Aktuelle schulmedizinische und homöopathische Therapieoptionen
BA-2162
Multiple Sklerose. Aktuelle schulmedizinische und homöopathische Therapieoptionen
14,00 € * 16,00 € (Regulärer Preis)
BA-2162
Fische (Astrologie + Homöopathie) - Opium, Causticum, Ambra
AS-12
Fische (Astrologie + Homöopathie) - Opium, Causticum, Ambra
ab 19,00 € *
AS-12
Die Hüfte - Geschmeidig wie ein Leopard I. Beweglichkeit und Homöopathie.
SO-232
Die Hüfte - Geschmeidig wie ein Leopard I. Beweglichkeit und Homöopathie.
24,00 € *
SO-232
Geschmeidig wie ein Leopard. Beweglichkeit und Homöopathie. (Paket aus SO-232, SO-233, SO-234)
SO-23P
Geschmeidig wie ein Leopard. Beweglichkeit und Homöopathie. (Paket aus SO-232, SO-233, SO-234)
62,00 € *
SO-23P
Der Rücken - Geschmeidig wie ein Leopard II. Beweglichkeit und Homöopathie.
SO-233
Der Rücken - Geschmeidig wie ein Leopard II. Beweglichkeit und Homöopathie.
24,00 € *
SO-233
Carcinosinum. Die Angst vor Lebendigkeit
FR-3202
Carcinosinum. Die Angst vor Lebendigkeit
13,00 € *
FR-3202
Schlangen. Von der verzweifelten Ambivalenz zur Einfachheit. Boa, Lachesis, Vipera, Naja, Crotalus
SO-255-CD
Schlangen. Von der verzweifelten Ambivalenz zur Einfachheit. Boa, Lachesis, Vipera, Naja, Crotalus
ab 19,90 € * 28,00 € (Regulärer Preis)
SO-255-CD
Die sexuelle Befreiung. Auf den Spuren der Libido. (Multiple Sexualität & Homöopathie I)
SO-246
Die sexuelle Befreiung. Auf den Spuren der Libido. (Multiple Sexualität & Homöopathie I)
24,00 € *
SO-246
Ahnen und Opfer - Die dunkle Nacht der Seele III
SO-241-CD
Ahnen und Opfer - Die dunkle Nacht der Seele III
ab 19,00 € * 24,00 € (Regulärer Preis)
SO-241-CD
Entscheidungsschwierigkeiten - Unentschlossenheit in Gedanken und im Handeln
HH-2002-CD
Entscheidungsschwierigkeiten - Unentschlossenheit in Gedanken und im Handeln
ab 11,90 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
HH-2002-CD
Die Spinnenarzneien. Wie falle ich am besten auf? Tarantula, Mygale, Latrodectus, Theridion & Aranea
BA-2182
Die Spinnenarzneien. Wie falle ich am besten auf? Tarantula, Mygale, Latrodectus, Theridion & Aranea
55,00 € * 64,00 € (Regulärer Preis)
BA-2182
Sepia - Astrologische und homöopathische Betrachtung
AS-233-CD
Sepia - Astrologische und homöopathische Betrachtung
ab 12,90 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
AS-233-CD
Milchmittel in der Homöopathie. Arzneidifferenzierung mit praktischen Fällen
ME-2193
Milchmittel in der Homöopathie. Arzneidifferenzierung mit praktischen Fällen
ab 44,00 € * 45,00 € (Regulärer Preis)
ME-2193
Lycopodium. Eine homöopathische Familiengeschichte in 4 Generationen.
HT-606
Lycopodium. Eine homöopathische Familiengeschichte in 4 Generationen.
8,90 € *
HT-606
Potenzstörungen. Wenn er will und nicht kann. Phosphor, Lycopodium, Agnus castus u. a.
HT-601
Potenzstörungen. Wenn er will und nicht kann. Phosphor, Lycopodium, Agnus castus u. a.
8,90 € *
HT-601
Herpes Zoster. Gürtelrose und andere virale Erkrankungen.
PF-105
Herpes Zoster. Gürtelrose und andere virale Erkrankungen.
ab 12,90 € *
PF-105
Seelenflüstern und Potenzialschau
HF-2191
Seelenflüstern und Potenzialschau
24,00 € *
HF-2191
Besessenheit und Heilung. Über den homöopathischen Umgang mit Fremdenergien
FR-3408
Besessenheit und Heilung. Über den homöopathischen Umgang mit Fremdenergien
13,00 € *
FR-3408
Hexenwege - Arzneien und Übungen zur Integration und Heilung der inneren Hexe. Belladonna - Hyoscyamus - Stramonium
WI-205
Hexenwege - Arzneien und Übungen zur Integration und Heilung der inneren Hexe. Belladonna - Hyoscyamus - Stramonium
52,00 € *
WI-205
Borreliose und Homöopathie. Europäisches Symposium in Torgau 2008 - Teil A
TO-284-A
Borreliose und Homöopathie. Europäisches Symposium in Torgau 2008 - Teil A
45,00 € *
TO-284-A
Träume in der Homöopathie. Über die Wertschätzung des Verträumten. Anacardium, Positronium, China, Agaricus, Phascolarctos cinereus
SO-267-CD
Träume in der Homöopathie. Über die Wertschätzung des Verträumten. Anacardium, Positronium, China, Agaricus, Phascolarctos cinereus
ab 24,00 € *
SO-267-CD
Angst vor Fremden. Wann und warum fühlen wir uns fremd?
SO-261-CD
Angst vor Fremden. Wann und warum fühlen wir uns fremd?
ab 13,90 € * 28,00 € (Regulärer Preis)
SO-261-CD
Rebellen. Rebellische Arzneien in der Homöopathie. Causticum, Mercur, Tuberculinum, Saccharum off. / raff.
SO-250-CD
Rebellen. Rebellische Arzneien in der Homöopathie. Causticum, Mercur, Tuberculinum, Saccharum off. / raff.
ab 19,60 € * 28,00 € (Regulärer Preis)
SO-250-CD
Multiple Sexualität & Homöopathie I-III (Paket aus SO-246, SO-249, SO-251)
SO-25P-CD
Multiple Sexualität & Homöopathie I-III (Paket aus SO-246, SO-249, SO-251)
ab 60,00 € * 62,00 € (Regulärer Preis)
SO-25P-CD