Sonderaktion

CD-Ausverkauf (Lagerräumung)

Kleine Vorträge und große Seminare auf CD - nur solange Vorrat reicht!

Jens Brambach - Ulrike Müller

Flüchtlinge. Auf der Suche nach einer neuen Heimat. Stram., Tub., Lac-c., Lac-e., Adam. u. a.

CD-Ausverkauf!

Nur solange Vorrat noch reicht...
Als Download weiterhin erhältlich!
(Unter "Medium" auswählbar)

Etwa 60 Mio. Menschen befanden sich 2016 weltweit auf der Flucht, so viele wie seit dem 2. Weltkrieg nicht mehr - eine neuzeitliche Völkerwanderung! Kriegerische Auseinandersetzungen, politische Verfolgung, Naturkatastrophen und wirtschaftliche Hoffnungslosigkeit bringen viele Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen. Auf dem gefährlichen und beschwerlichen Weg in eine unsichere Zukunft werden sie von Gewalt, Hunger und Tod begleitet. Viele Flüchtlinge erreichen ihr ungewisses Ziel in der Fremde hoch traumatisiert.

Der 242. Homöopathische Sonntag der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin greift diese brisante Problematik auf und setzt sich mit den Themen Flucht, Zugehörigkeit, Entwurzelung, Identität und Freiheit auseinander. Jens Brambach reflektiert Begriffe wie "Vaterland" und "Mutter Erde" und lotet damit unsere innere und äußere Verwurzelung aus. Ulrike Müller erweitert die Beziehung zur "Mutter Erde" anhand der Grundcharakteristika von Milchmitteln (Lac equinum, Lac caninum). Darüber hinaus werden die Fluchtbezüge von Stramonium, Tuberculinum und Adamas beschrieben und differenziert.

Dieser Vortrag über die Flüchtlingsnot unserer Zeit differenziert mögliche Arzneien für Geflüchtete und reflektiert zugleich die seelische Bedeutung des menschlichen Heimatgefühls.

Themen

  • Systemische Aspekte von Flucht und Vertreibung
  • Stramonium: Flucht aus Todesangst
  • Lac equinum und Milchmittel allgemein
  • Lac caninum: die Suche nach Zugehörigkeit
  • Tuberculinum: Vertreibung und Unverbundenheit
  • Adamas: unschuldig schuldig

Auch auf CD erhältlich!

(unter Medium auswählbar)
Weitere Informationen zu diesem Titel finden Sie unter Details...
28,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-7 Werktage (Inland)

Medium:

Etwa 60 Mio. Menschen befanden sich 2016 weltweit auf der Flucht , so viele wie seit dem 2.... mehr

Etwa 60 Mio. Menschen befanden sich 2016 weltweit auf der Flucht, so viele wie seit dem 2. Weltkrieg nicht mehr - eine neuzeitliche Völkerwanderung! Kriegerische Auseinandersetzungen, politische Verfolgung, Naturkatastrophen und wirtschaftliche Hoffnungslosigkeit bringen viele Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen. Auf dem gefährlichen und beschwerlichen Weg in eine unsichere Zukunft werden sie von Gewalt, Hunger und Tod begleitet. Viele Flüchtlinge erreichen ihr ungewisses Ziel in der Fremde hoch traumatisiert.

Der 242. Homöopathische Sonntag der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin greift die brisante Problematik auf und setzt sich mit den Themen Flucht, Zugehörigkeit, Entwurzelung, Identität und Freiheit auseinander. Die langjährige Erfahrung von In- und Auslandseinsätzen (z. B. Homöopathen ohne Grenzen e. V.) zeigt, dass homöopathische Begleitung gerade bei traumatisierten Menschen sehr hilfreich sein kann.

Jens Brambach geht der Frage nach "Wo ist Heimat?" und stellt klar, dass es keine "freiwillige" Flucht gibt. Die Unterscheidung zwischen "Flucht" und "Vertreibung" erscheint therapeutisch unsinnig. Brambach reflektiert Begriffe wie "Vaterland" und "Mutter Erde" und lotet damit unsere innere und äußere Verwurzelung aus. Die Zuhörer werden eingeladen, ihre persönliche Resonanz zur Erd- und Heimatverbundenheit in Form einer Seelenreise erlebbar zu machen.

Ulrike Müller erweitert die Beziehung zur "Mutter Erde" anhand der Grundcharakteristika von Milchmitteln (Lac equinum, Lac caninum). Die beiden erfahrenen Berliner ReferentInnen beschreiben und differenzieren darüber hinaus die Fluchtbezüge von Stramonium, Tuberculinum und Adamas. Eine kleine Übung zum Thema Zugehörigkeit rundet diesen hochaktuellen Sonntag ab.

Dieser Vortrag über die Flüchtlingsnot unserer Zeit differenziert mögliche Arzneien für Geflüchtete und reflektiert zugleich die seelische Bedeutung des menschlichen Heimatgefühls.

Besprochene Arzneien

Adamas, Lac Caninum, Lac Equinum, Stramonium, Tuberculinum

Wenn auch Sie Flüchtlingen (homöopathisch) helfen wollen

Folgende Organisationen kümmern sich um Flüchtlinge und Notleidende mithilfe von Homöopathie:

Teil/CD 1 (73:55) Jens Brambach 1. Widmung / Einführung (03:43) 2. Trance: Heimat und... mehr
Teil/CD 1 (73:55)
Jens Brambach
1. Widmung / Einführung (03:43)
2. Trance: Heimat und Erdverbundenheit (09:10)
3. Wo ist deine Heimat? / Verwurzelung (06:50)
4. Blut und Boden / Zugehörigkeit (09:09)
5. Übung zur Zugehörigkeit (08:20)
6. Umgang mit Ängsten vor Fremden (08:03)

Ulrike Müller
7. Einleitung / Stramonium: Flucht, Licht, Wasser (09:45)
8. Die Angst von Stramonium (08:34)
9. Stramonium: Ausgestoßen, ausgeliefert, gewalttätig (10:16)

Teil/CD 2 (72:21)
Ulrike Müller
1. Themen der Milchmittel: Hunger, Abhängigkeit, Verlassenheit, Missbrauch (07:51)
2. Symptome der Milchmittel (06:38)
3. Lac equinum: Es ist nie genug (05:54)
4. Weitere Symptome von Lac equinum (06:00)

Jens Brambach
5. Nachträge zu Flucht und Stramonium (09:38)
6. Lac caninum: Mangelnde Inkarnation, Unterbrochene Hinbewegung (11:09)
7. Lac c.: Übung zur Inkarnation / Folge von Terror (07:00)
8. Lac c.: Gestörte Mutter-Beziehung, schwacher Vater (10:00)
9. Lac c.: Suche nach eigener Männlichkeit (08:07)

Teil/CD 3 (51:41)
Jens Brambach
1. Tuberculinum: Vertreibung / Unverbundenheit (07:46)
2. Tub.: Schwindsucht / Verlangen nach Veränderung (08:07)
3. Tub.: Körpersymptome / Industrielle Revolution / Sexuelle Ausbeutung (08:29)

Ulrike Müller
4. Adamas: Aus Schmerz geboren / Fall: Nächtliche Panikattacken (08:47)
5. Adamas: Perfektionismus / Verzicht auf Gefühle / Das Unmögliche wagen (07:10)
6. Adamas: Unschuldig schuldig / Blutdiamanten / Erkannt werden (05:08)
7. Adamas: Weitere Symptome / Forts. Fall (06:10)
Brambach, Jens; Müller, Ulrike mehr

Ulrike Müller und Jens Brambach

(Foto: Marc Sutter)

Jens Brambach

Ich bin seit 12 Jahren Heilpraktiker in Berlin. In meiner Praxis in Kreuzberg arbeite ich schwerpunktmäßig mit Homöopathie, Psychotherapie und Familienaufstellungen Außerdem bin ich seit mehreren Jahren Dozent für Homöopathie und Aufstellungsarbeit u.a.

an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin und in der Wochenendausbildung "Der Homöopathische Weg".

Schon seit meiner Jugend treibt mich die Frage an, wie wir Menschen funktionieren. Wie kommen wir in unsere Kraft, wie stehen wir uns selbst im Weg, wie nehmen wir wahr, haben wir eine über uns hinausweisende Aufgabe oder Funktion in dieser Welt und wenn ja welcher Art ist diese. Ganz besonders interessiert mich dabei wie wir Freiheit erlangen können und was wir mit der Freiheit anfangen.

Auf meinem persönlichen Lebensweg sind mir zahlreiche Verwundungen begegnet, seelische wie körperliche. In meiner Entwicklung und meiner Arbeit habe ich erlebt, dass diese Wunden heilen können, wenn man sich auf den Weg zu ihren Wurzeln macht. Es ist meine tiefe Überzeugung, dass jede Krankheit und jede Verletzung bei allem Leid auch einen Schatz birgt, eine Information, einen Wegweiser um zu den Wassern des Lebens zu finden, über uns hinaus zu wachsen und mit dieser unglaublichen Welt in Kontakt zu treten.

Ulrike Müller

Ulrike Müller ist seit vielen Jahren an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin als Dozentin für Homöopathie, Supervisorin und (seit 2009) Leiterin des Ambulatoriums tätig. Darüber hinaus unterrichtet sie regelmäßig in den Homöopathie-Kursen des Jonathan-Heilkundezentrums in Leipzig.

Vor ihrer Homöopathieausbildung an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin studierte sie Pädagogik und Soziologie. Seit über 15 Jahren behandelt sie Menschen in ihrer homöopathischen Praxis in Berlin. Neben der Homöopathie arbeitet sie dort mit Pressel-Massage, Gestalttherapie und Leibarbeit. Sie ist Mutter einer Tochter.

Weitere Informationen:

Ulrike Müller

3 CDs/Teile in dekorativer Buchformat-Box oder als MP3-Download

Bild auf der Covervorderseite:
Boot-Wasser-Flüchtlinge © Gerd Altmann / Pixabay.com
Wir danken dem/der FotografIn herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieses Bildes!
We thank the photographer very much for the permission to use this picture!

242. Homöopathischer Sonntag der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 10. Januar 2016

Zur Veranstaltung "Der Homöopathische Sonntag"

Die "Homöopathischen Sonntage" sind eine seit 1994 regelmäßig monatlich an Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin stattfindende Veranstaltung, in denen ein halber Tag (fünf Stunden) einem einzigen Arzneimittel, einem theoretischen oder praktischen Thema umfassend gewidmet ist. Sie gehören zu den kontinuierlichsten und zugleich fortschrittlichsten homöopathischen Vorlesungen, da das jeweilige Thema aus der aktuellen Sicht und Erkenntnis der homöopathischen Empirie und Forschung vermittelt wird.

Wenn auch Sie Flüchtlingen (homöopathisch) helfen wollen

Folgende Organisationen kümmern sich um Flüchtlinge und Notleidende mithilfe von Homöopathie:

- Homöopathen ohne Grenzen e. V.

- Homöopathen für Flüchtlinge

- Homöopathie in Aktion e. V.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Flüchtlinge. Auf der Suche nach einer neuen Heimat. Stram., Tub., Lac-c., Lac-e., Adam. u. a."
09.08.2016

Die homöopathischen Sonntage der Samuel-Hahnemannschule sind ja inzwischen einigermassen berühmt und so verwundert es nicht,

Die homöopathischen Sonntage der Samuel-Hahnemannschule sind ja inzwischen einigermassen berühmt und so verwundert es nicht, dass sie sich dieses hochaktuellen Themas annehmen. Und wie immer hörte ich Jens Brambach und Ulrike Müller sehr gerne zu, wenngleich ich fand, dass die Thematisierung des Heimatverlusts, die unweigerlich den Gedanken an Tuberkulinum nach sich zieht, nicht allzu viele neue Einsichten bot. Überraschender fand ich den Fokus auf Lac Caninum, der vor allem hinsichtlich der Identitätsproblematik in Zukunft Sinn macht. Stramonium als Traumafolgemittel ist ebenfalls eindrücklich und einleuchtend präsentiert. Inwiefern aber Adamas und Lac equinum mit der Flüchtlingsthematik verknüpft sind, soll interessierten Hörern eine Überraschung bleiben! Der Sonntag bietet eine anregende Mischung aus Wohlvertrautem und Unbekanntem!

Bewertung schreiben
Sie müssen registriert sein, um eine Bewertung schreiben zu können. Registrieren Sie sich hier...
14. Internationaler Coethener Erfahrungsaustausch (ICE 14) (Paketpreis)
AV-142
14. Internationaler Coethener Erfahrungsaustausch (ICE 14) (Paketpreis)
79,00 € *
AV-142
Rheuma - Homöopathische Arzneien in der Praxis
CH-292
Rheuma - Homöopathische Arzneien in der Praxis
ab 39,00 € *
CH-292
P für 39 Punkte
Wochenbett-Beschwerden
DD-203
Wochenbett-Beschwerden
9,50 € *
DD-203
P für 9 Punkte
Edelgase, Imponderabilien & Säugetiere. Homöopathie im Periodensystem
DH-215D
Edelgase, Imponderabilien & Säugetiere. Homöopathie im Periodensystem
99,00 € *
DH-215D
P für 99 Punkte
Das traumatisierte Kind. Prinzipien der homöopathischen Behandlung.
KS-2161
Das traumatisierte Kind. Prinzipien der homöopathischen Behandlung.
61,00 € *
KS-2161
P für 61 Punkte
Die dunkle Nacht der Seele I-III (Paket aus SO-239, SO-240, SO-241)
SO-24P
Die dunkle Nacht der Seele I-III (Paket aus SO-239, SO-240, SO-241)
62,00 € *
SO-24P
P für 62 Punkte
Folge von Technik. Homöopathische Begleitung in einer digitalen Welt. Silicea, Barium carb., Cuprum, Tarantula hisp., Staphisagria, Syphilinum, Gunpowder
SO-269-CD
Folge von Technik. Homöopathische Begleitung in einer digitalen Welt. Silicea, Barium carb., Cuprum, Tarantula hisp., Staphisagria, Syphilinum, Gunpowder
ab 24,00 € *
SO-269-CD
P für 24 Punkte
Homöopathie und Märchen. Die Arbeit mit Archetypen am Beispiel von Harry Potter
HT-573
Homöopathie und Märchen. Die Arbeit mit Archetypen am Beispiel von Harry Potter
9,50 € *
HT-573
P für 10 Punkte
Symbolische Materia Medica
264
Symbolische Materia Medica
69,00 € *
264
Insekten. Vespa, Apis, Formica rufa & Schmetterlinge
SO-244
Insekten. Vespa, Apis, Formica rufa & Schmetterlinge
24,00 € *
SO-244
P für 24 Punkte
Existenzangst. Die Furcht alles zu verlieren. Ambra, Psor., Calc., Aurum, Arsen u. a.
SO-243
Existenzangst. Die Furcht alles zu verlieren. Ambra, Psor., Calc., Aurum, Arsen u. a.
ab 24,00 € *
SO-243
P für 24 Punkte
Beziehungen - Die Suche nach dem Gegenüber. Die Riemann'schen Typen und Homöopathie. Sepia, Lyc., Staph., Nat-m., Lac can. u. a.
SO-236
Beziehungen - Die Suche nach dem Gegenüber. Die Riemann'schen Typen und Homöopathie. Sepia, Lyc., Staph., Nat-m., Lac can. u. a.
ab 19,00 € * 24,00 € (Regulärer Preis)
SO-236
P für 24 Punkte
Geschmeidig wie ein Leopard. Beweglichkeit und Homöopathie. (Paket aus SO-232, SO-233, SO-234)
SO-23P
Geschmeidig wie ein Leopard. Beweglichkeit und Homöopathie. (Paket aus SO-232, SO-233, SO-234)
62,00 € *
SO-23P
P für 62 Punkte
Die Grundformen der Angst  - Gesamtpaket (SO-191, SO-195, SO-198, SO-199)
SO-19G
Die Grundformen der Angst - Gesamtpaket (SO-191, SO-195, SO-198, SO-199)
78,00 € *
SO-19G
P für 78 Punkte
Medialität & Sensitivität. Mediale Mittel in der Homöopathie
SL-215
Medialität & Sensitivität. Mediale Mittel in der Homöopathie
ab 67,00 € *
SL-215
P für 67 Punkte
Essstörungen - Die homöopathische Behandlung von Bulimie und Anorexie
SH-2041
Essstörungen - Die homöopathische Behandlung von Bulimie und Anorexie
ab 52,00 € *
SH-2041
P für 52 Punkte
Verhaltensauffälligkeiten, Impulsivitätsstörungen & Aufmerksamkeitsdefizitsyndrome. Behandlung mit klassischer Homöopathie
LF-2174
Verhaltensauffälligkeiten, Impulsivitätsstörungen & Aufmerksamkeitsdefizitsyndrome. Behandlung mit klassischer Homöopathie
ab 19,00 € *
LF-2174
P für 19 Punkte
Lilium Tigrinum - Die Tigerlilie
LA-286
Lilium Tigrinum - Die Tigerlilie
ab 13,00 € *
LA-286
P für 13 Punkte
Olibanum - Der Weihrauch
LA-237
Olibanum - Der Weihrauch
ab 13,00 € *
LA-237
P für 13 Punkte
Klinisches Lungenseminar - Homöopathie bei Pneumonie, Asthma und Husten
KS-292
Klinisches Lungenseminar - Homöopathie bei Pneumonie, Asthma und Husten
ab 67,00 € *
KS-292
P für 67 Punkte