Olaf Posdzech

  • Heilpraktiker
  • Dozent für Mitochondrientherapie
  • Mitglied im Beirat des Fachverbands Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Thüringen
  • Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker seit 1995

Beruflicher Werdegang

  • Diplom-Ingenieur für Elektronik, wissenschaftlicher Assistent an der TU Ilmenau
  • Entwickler medizinischer Messgeräte
  • Heilpraktiker seit 1999
  • Dozent für Homöopathie und Mitochondrientherapie (bundesweit)

Weiterbildungen und Spezialisierungen

  • 3-jährige Vollzeit-Ausbildung in Anatomie, Pathologie, Shiatsu und weiteren Heilverfahren (Samuel Hahnemann Schule, Berlin)
  • klassische und prozessorientierte Homöopathie, Ausbildung als Dozent für Homöopathie
  • Weiterbildungen in C4-Homöopathie, Miasmatik und Polaritätsananlyse nach Heiner Frei
    Eigene Arzneimittelerfahrungen durch Teilnahme an ca. 60 Verreibungen und einigen klassischen Arzneimittelprüfungen
  • Ausbildung in systemischer Therapie nach Bert Hellinger (Familienaufstellungen)
  • Mehrtägige Weiterbildung in Cellsymbiosistherapie® nach Dr. Heinrich Kremer mit den Schwerpunkten: Diagnose und Behandlung von Mitochondrienschäden bei schweren Erkrankungen einschließlich Darmsymbioselenkung, Ausgleich von Mängeln und Mangelsymptomen und gezielter Labordiagnostik sowie Schwermetallausleitung
  • seit 2012 mehrfach Weiterbildungen bei Dr. Bodo Kuklinski (Therapie von Mitochondrien­funktions­störungen und Multiorganerkrankungen)
  • Labordiagnostik und orthomolekulare Therapie bei unerfülltem Kinderwunsch
  • laufend weitere Weiterbildungen, insbesondere zu Vitalstoffen

Veröffentlichungen

  • Forschungsergebnisse aus der eigenen Homöopathie-Forschung im Internet (C4-Pool)
  • Co-Autor in Achtzehn/Krüger, Der homöopathische Ring, Band 1

Nähere Informationen über unseren Autor Olaf Posdzech (Webseite): https://www.praxis-posdzech.de



Heilpraktiker Dozent für Mitochondrientherapie Mitglied im Beirat des Fachverbands Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Thüringen Mitglied im Fachverband Deutscher... mehr erfahren »
Fenster schließen
Olaf Posdzech
  • Heilpraktiker
  • Dozent für Mitochondrientherapie
  • Mitglied im Beirat des Fachverbands Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Thüringen
  • Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker seit 1995

Beruflicher Werdegang

  • Diplom-Ingenieur für Elektronik, wissenschaftlicher Assistent an der TU Ilmenau
  • Entwickler medizinischer Messgeräte
  • Heilpraktiker seit 1999
  • Dozent für Homöopathie und Mitochondrientherapie (bundesweit)

Weiterbildungen und Spezialisierungen

  • 3-jährige Vollzeit-Ausbildung in Anatomie, Pathologie, Shiatsu und weiteren Heilverfahren (Samuel Hahnemann Schule, Berlin)
  • klassische und prozessorientierte Homöopathie, Ausbildung als Dozent für Homöopathie
  • Weiterbildungen in C4-Homöopathie, Miasmatik und Polaritätsananlyse nach Heiner Frei
    Eigene Arzneimittelerfahrungen durch Teilnahme an ca. 60 Verreibungen und einigen klassischen Arzneimittelprüfungen
  • Ausbildung in systemischer Therapie nach Bert Hellinger (Familienaufstellungen)
  • Mehrtägige Weiterbildung in Cellsymbiosistherapie® nach Dr. Heinrich Kremer mit den Schwerpunkten: Diagnose und Behandlung von Mitochondrienschäden bei schweren Erkrankungen einschließlich Darmsymbioselenkung, Ausgleich von Mängeln und Mangelsymptomen und gezielter Labordiagnostik sowie Schwermetallausleitung
  • seit 2012 mehrfach Weiterbildungen bei Dr. Bodo Kuklinski (Therapie von Mitochondrien­funktions­störungen und Multiorganerkrankungen)
  • Labordiagnostik und orthomolekulare Therapie bei unerfülltem Kinderwunsch
  • laufend weitere Weiterbildungen, insbesondere zu Vitalstoffen

Veröffentlichungen

  • Forschungsergebnisse aus der eigenen Homöopathie-Forschung im Internet (C4-Pool)
  • Co-Autor in Achtzehn/Krüger, Der homöopathische Ring, Band 1

Nähere Informationen über unseren Autor Olaf Posdzech (Webseite): https://www.praxis-posdzech.de

Top-Titel
Ambra - Sterben, um zu überleben
HT-9904
Ambra - Sterben, um zu überleben
9,80 € *
HT-9904
Der Sepia-Mann - Wenn statt Liebe nur Tinte spritzt
HT-992-07
Der Sepia-Mann - Wenn statt Liebe nur Tinte spritzt
9,50 € *
HT-992-07
Lycopodium - Zwei Unterrichtstage an der Samuel-Hahnemann-Schule
UN-27-CD
Lycopodium - Zwei Unterrichtstage an der Samuel-Hahnemann-Schule
ab 29,00 € * 49,00 € (Regulärer Preis)
UN-27-CD
Es sind 3 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lycopodium - Zwei Unterrichtstage an der Samuel-Hahnemann-Schule
UN-27-CD
Lycopodium - Zwei Unterrichtstage an der Samuel-Hahnemann-Schule
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 40% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Arzneimittel-Unterricht an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin ist einer der Hauptgründe, warum Homöopathie-Lernende auch aus weiter Ferne nach Berlin kommen, um drei Jahre lang am Tagesunterricht dieser Schule teilzunehmen. Der...
ab 29,00 € * 49,00 € (Regulärer Preis)
UN-27-CD
Der Sepia-Mann - Wenn statt Liebe nur Tinte spritzt
HT-992-07
Der Sepia-Mann - Wenn statt Liebe nur Tinte spritzt
Als Download (keine CD)!
9,50 € *
HT-992-07
Ambra - Sterben, um zu überleben
HT-9904
Ambra - Sterben, um zu überleben
Als Download (keine CD)!
9,80 € *
HT-9904

Farblegende

Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
Zuletzt angesehen