Sonderaktion

CD-Ausverkauf (Lagerräumung)

Kleine Vorträge und große Seminare auf CD - nur solange Vorrat reicht!

Andreas Krüger

Die Therapeut-Patient-Beziehung. Bedeutung und praktische Hinweise

CD-Ausverkauf!

Nur solange Vorrat noch reicht...
Als Download weiterhin erhältlich!
(Unter "Medium" auswählbar)

In kaum einer anderen homöopathischen Richtung steht die Beziehung zwischen dem Behandler und dem Patienten so im Mittelpunkt wie in der Prozessorientierten Homöopathie. Andreas Krüger erläutert die Wichtigkeit, die Fallstricke und die Chancen dieser Beziehung, geht auf heikle Situationen ein wie "Kritik am Therapeuten" und auf Probleme, die sich während der Beziehung ergeben können und kommt zum Fazit, dass die wichtigsten Voraussetzungen des Therapeuten gegenüber seinem Patienten sind: in der Liebe sein und den Patienten völlig so annehmen, wie er ist.

Dieser Vortrag als Download 13,- € !

Auch auf CD erhältlich - für nur 13,90 € im CD-Ausverkauf (statt 14,90 €)!

(unter Medium auswählbar)
Weitere Informationen zu diesem Titel finden Sie unter Details...
13,90 € * 14,90 € * (Regulärer Preis)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-5 Werktage

Medium:

  • AK-217-CD
  • 1 Std. 50 Min.
  • AK (Andreas Krüger)
  • Beziehung Patient Therapeut Therapeut-Patient-Beziehung
In kaum einer anderen homöopathischen Richtung steht die Beziehung zwischen dem Behandler und... mehr

In kaum einer anderen homöopathischen Richtung steht die Beziehung zwischen dem Behandler und dem Patienten so im Mittelpunkt wie in der Prozessorientierten Homöopathie. Andreas Krüger erläutert die Wichtigkeit, die Fallstricke und die Chancen dieser Beziehung, geht auf heikle Situationen ein wie "Kritik am Therapeuten" und auf Probleme, die sich während der Beziehung ergeben können und kommt zum Fazit, dass die wichtigsten Voraussetzungen des Therapeuten gegenüber seinem Patienten sind: in der Liebe sein und den Patienten völlig so annehmen, wie er ist.

CD 1 (66:56) 1. Begrüßung (01:34) 2. Die Therapeuten-Patienten-Beziehung (15:43) 3. Warum ist mir... mehr
CD 1 (66:56)
1. Begrüßung (01:34)
2. Die Therapeuten-Patienten-Beziehung (15:43)
3. Warum ist mir das Thema so wichtig? (09:22)
4. Die Bedeutung der Beziehung (06:50)
5. Praktische Hinweise (20:49)
6. Umgang mit Patientenkritik (09:21)
7. Geschichte zum Thema (03:17)

CD 2 (42:06)
1. Wie finden wir den optimalen Therapeuten? (14:46)
2. Liebe und Annahme (05:08)
3. Probleme in der Beziehung (08:02)
4. Wünsche (01:53)
5. Fragen (12:15)
Krüger, Andreas mehr

 

Andreas Krüger

Andreas Krüger, geboren 1954, ist seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie. Seit 1982 arbeitet er in eigener Praxis als Heiler, Aufsteller und Seelenreisender. Er ist Autor mehrerer Bücher und vieler Fachartikel. Seine Fähigkeit tiefes Wissen auf humorvolle und einprägsame Weise zu vermitteln zeichnen ihn als Lehrer aus.

Neben bundesweiten Vorträgen und Seminaren unterrichtet Andreas Krüger in Berlin Prozessorientierte Homöopathie, Trancetechniken, Leibtherapie, Meditation, homöopathisch-systemische Lösungs- und Strukturaufstellungsarbeit (Ikonen der Seele) und schamanistisches Reisen.

Biographischer Werdegang

  • Jahrgang 1954
  • Ausbildung zum Physiotherapeuten und langjährige Praxis im elterlichen Saunabetrieb, Klinik und Praxis.
  • Seit 1982 als Heilpraktiker in Berlin tätig.
  • 1982-1990 Dozent an der Heilpraktikerschule Schwarz
  • seit 1983 Dozent an der Samuel-Hahnemann-Schule des Fachverbands Deutscher Heilpraktiker (FDH), Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.
  • Seit 1988 Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin
  • Entwicklung der Prozessorientierten Homöopathie (zusammen mit Hans-Jürgen Achtzehn).
  • 1985-1995 Schüler von Jürgen Becker und Dozent der Boller Homöopathiewoche
  • 1991 Gründer und 1. Vorsitzender der Arthur-Lutze-Gesellschaft zur Förderung der Homöopathie und Naturheilkunde in den neuen Bundesländern und in Berlin e.V.
  • 2003 Rhetorikpreis der Stiftung Deutscher Heilpraktiker.

Lehrer und wichtige Einflüsse
Die Arbeit von Andreas Krüger wurde beeinflusst vom Denken und von den Werken von Karlfried Graf Dürckheim (Initiatische Therapie), Assagioli (Psychosynthese), Peter Orban (Symbolon-Therapie), Zalman Schachter (Chassidische Mystik), Bert Hellinger (Systemische Familientherapie), Wilhelm Reich (Orgon-Therapie), Paul Uccusic (Schamanismus) und Prof. Mathias Varga von Kibed und Insa Sparrer (Systemische Aufstellungen und lösungsfokussierte Kurzzeittherapie). Zusammenarbeit auf dem Gebiet des geistigen Heilens - Medialität/Sensitivität - Runenarbeit mit Dr. Rosina Sonnenschmidt und Harald Knauss. Entwicklung der Ikonenaufstellung-Ritualarbeit und Seelsorge (Weg und Wunder).

Nähere Informationen über unseren Autor Andreas Krüger (Webseite): https://www.andreaskruegerberlin.de

2 CDs in kompakter Buchformatbox oder MP3-Download-Dateien

AK-217-01 Die Therapeut-Patient-Beziehung. Bedeutung und praktische Hinweise I

AK-217-02 Die Therapeut-Patient-Beziehung. Bedeutung und praktische Hinweise II

Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 14. Juni 2006

Dieser Vortrag ist zusammen mit 3 weiteren Vorträgen von Andreas Krüger im günstigen Paket "Infoabende mit Andreas Krüger" erhältlich, für nur 49,- € (Sie sparen 14,- €).

Dieses Paket finden Sie hier: AK-PI

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Therapeut-Patient-Beziehung. Bedeutung und praktische Hinweise"
16.12.2013

Es ist bekannt, dass die Beziehung zwischen Patient und Behandler wesentlicher für einen Heilungserfolg ist, als die Methode,

Es ist bekannt, dass die Beziehung zwischen Patient und Behandler wesentlicher für einen Heilungserfolg ist, als die Methode, die zur Anwendung kommt. Es kann aber auch schnell zu Verstrickungen kommen. Wenn dann die Beziehung abrupt abgebrochen wird, wirkt sich das für die Beteiligten ungut aus, weil trotzdem eine Verbindung bestehen bleibt. Andreas Krüger zitiert Rudolph Steiner „ Die Beziehung von Patient und Therapeut ist mindestens so schicksalshaft wie eine Liebesbeziehung.“ Er spricht – immer aus dem Blickwinkel der fließenden oder stagnierenden Energie - darüber, wie Beziehung gelingen kann und wie wichtig es ist, sie gut zu beenden.
Ein wichtiges Thema , egal ob aus der Sicht als Behandler oder Klient. Wie immer ist dies kein trockener Vortrag, sondern mit vielen Beispielen aus seiner eigenen Praxis unterlegt.

28.10.2012

Herr Krüger plaudert aus dem Nähkästchen -, und das ist auch gut so! Denn theoretische Ratschläge würden bei diesem

Herr Krüger plaudert aus dem Nähkästchen -, und das ist auch gut so! Denn theoretische Ratschläge würden bei diesem Thema nichts nutzen und erschienen unglaubwürdig. Deshalb liefert Herr Krüger genügend Beispiele aus der eigenen Erfahrung, warum die Therapeut-Patient-Beziehung eine so schwierige ist. Es ist eben nicht der unfehlbare Therapeut und der nur-kranke Patient, die sich gegenübersitzen, sondern beide gehen darüber hinaus für die Zeit der Therapie eine „Beziehung“ ein.

Diesen gemeinsamen Weg zu Wandlung und Heil mit all seinen Problemen, Gefahren, aber eben auch Chancen für beide Beteiligten schildert Herr Krüger mit viel Verständnis und Anteilnahme.

Bewertung schreiben
Sie müssen registriert sein, um eine Bewertung schreiben zu können. Registrieren Sie sich hier...
Vortragspaket: Vier Infoabende an der Samuel-Hahnemann-Schule
AK-PI
Vortragspaket: Vier Infoabende an der Samuel-Hahnemann-Schule
ab 42,00 € *
AK-PI
P für 42 Punkte
ATA-Training 2012 - Wir zünden Zärtlichkeit
AK-2120
ATA-Training 2012 - Wir zünden Zärtlichkeit
32,00 € *
AK-2120
P für 29 Punkte
Widder (Astrologie + Homöopathie) - Ferrum, Sepia, Nux Vomica
AS-01
Widder (Astrologie + Homöopathie) - Ferrum, Sepia, Nux Vomica
ab 16,00 € * 19,00 € (Regulärer Preis)
AS-01
P für 19 Punkte
Wie kommen klinische Erfahrungen ins Repertorium?
AV-142-01
Wie kommen klinische Erfahrungen ins Repertorium?
11,80 € *
AV-142-01
Der schutzlose Schützer
AK-208
Der schutzlose Schützer
13,00 € *
AK-208
P für 13 Punkte
Sensitive Mittel. Aufgabe und Chance spiritueller Potenziale
KS-222
Sensitive Mittel. Aufgabe und Chance spiritueller Potenziale
64,00 € * 71,00 € (Regulärer Preis)
KS-222
P für 71 Punkte
Die Haut - Spiegel der Seele. Sulfur, Nat-m., Nux-m., Graph., Psor.
SO-142
Die Haut - Spiegel der Seele. Sulfur, Nat-m., Nux-m., Graph., Psor.
24,00 € *
SO-142
P für 24 Punkte
Medialität - Orakelwege. Die Schulung der Innenschau.
SO-135
Medialität - Orakelwege. Die Schulung der Innenschau.
24,00 € *
SO-135
P für 24 Punkte
Plutonium Nitricum. Die Sprengung der Seele
HT-346
Plutonium Nitricum. Die Sprengung der Seele
8,60 € *
HT-346
P für 8 Punkte
Burnout - Die große Erschöpfung. Homöopathische und naturheilkundliche Hilfe
AK-273
Burnout - Die große Erschöpfung. Homöopathische und naturheilkundliche Hilfe
ab 9,90 € * 13,00 € (Regulärer Preis)
AK-273
P für 13 Punkte
Weg der Wunder - Geteiltes Leid ist doppeltes Heil
AK-216-CD
Weg der Wunder - Geteiltes Leid ist doppeltes Heil
ab 13,00 € *
AK-216-CD
P für 13 Punkte
Terror außen und innen
AK-206
Terror außen und innen
13,00 € *
AK-206
P für 13 Punkte