Arzneigruppe des Monats: Grundbausteine des Lebens

Homöopathische Arzneien aus den lebenswichtigen Elementen
Alphabetische Übersicht

Lediglich 16 unterschiedliche Elemente des Periodensystems bilden 99 Prozent unserer Körpermasse! Diese für jegliches Leben essenziellen Elemente werden daher auch "Bioelemente" genannt. 96 Prozent der Körpermasse bestehen sogar aus nur 4 Elementen: Wasserstoff, Sauerstoff, Kohlenstoff und Stickstoff. In Form von Wasser (H2O) bestimmen der Wasserstoff (60%) und Sauerstoff (25%) 80% unseres Gewichts. An dritter Stelle folgen der Kohlenstoff (mit ca. 10%) sowie - schon deutlich geringer - der Stickstoff (2,4%). Die verbleibenden 4 Prozent setzen sich aus unterschiedlichen Mineralien zusammen, darunter sind die wichtigsten: Natrium (0,7%), Kalzium (0,22%), Phosphor (0,13%), Schwefel (0,04%), Kalium (0,03%), Chlor (hauptsächlich als Kochsalzanteil, 0,032%), Magnesium (0,01), Eisen und Kupfer.

Die prominenteren Vertreter werden auch als Makronährstoffe bezeichnet, während die lediglich gering vorkommenden (weniger als 1 Teil pro Million) als Mikronährstoffe oder Spurenelemente gelten. Als lebenswichtige Elemente erfüllen sie in ihren Verbindungen (Salze, Säuren u. a.) essenzielle Lebensfunktionen, darunter den Aufbau von Knochen und Zellstrukturen, die Regulierung des pH-Werts, das Tragen elektrischer Ladungen oder die Steuerung chemischer Reaktionen.

Dem Ähnlichkeitsprinzip folgend spielen die Bioelemente auch als homöopathische Arzneien eine große Rolle und bilden den größten Teil des Spektrums mineralischer Arzneien. Viele von ihnen kennen wir - vor allem in ihren salzigen Kompositionen (z. B. Kochsalz = Natrium muriaticum, Calcium carbonicum) - schon lange als große Polychreste, während unbekanntere eher als kleinere, spezifische Arzneien im Einsatz sind. Während die einzelnen gasigen Elemente (Wasserstoff = Hydrogenium, Sauerstoff = Oxygenium, Stickstoff = Nitrogenium) erst in den letzten Jahrzehnten homöopathisch geprüft und erforscht wurden, gehören andere Bioelemente schon seit Hahnemanns Zeiten zu den wichtigsten Arzneien (z. B. Sulfur als häufigste Arznei überhaupt, oder Phosphor).

Die weitaus zahlreichsten Arzneisubstanzen sind Verbindungen mehrerer Bioelemente, also Salze, Säuren, Laugen und komplexere Kompositionen. So verfügen wir in der Homöopathie über viele Carbonicums (Kohlenstoff), Nitricums (Stickstoff-Verbindungen), Muriaticums (Chlor), Sulfuricums oder Phosphoricums - eine kaum fassbare, breite Palette unterschiedlicher Arzneien, die in ihrer Gesamtheit die Basisthemen des Lebens reflektiere. Die Biolemente bestimmen somit auch den weitaus größten Teil des arzneilichen Mineralienreichs. Ihre wesentlichen Charakteristika und Grundprinzipien zu verstehen, gehört zum Fundament eines jeglichen Materia-Medica-Wissens. Was kennzeichnet beispielsweise die Grundproblematik von Sulfur, aber auch sein eigentümliches Potenzial? Was ist - auf jeder Ebene (körperlich, allgemein, geistig-emotional, spirituell) - typisch für Phosphor, Calcium, Kalium, Magnesium oder Silicium?

Diesem bioelementaren Fundament der mineralischen Materia medica widmen wir daher den Monat Januar als "Grundbaustein" des Jahres - mit zahlreichen Vorträgen und Seminaren zum ermäßigten Preis! Die Vorträge erzählen von der zentralen Bedeutung dieser Mineralien für das individuelle Leben - mit allen Schwierigkeiten, Hindernissen, Lösungswegen und Potenzialen!

GRUNDBAUSTEINE DES LEBENS

  • Wasserstoff (60,3%)
  • Sauerstoff (25,5%)
  • Kohlenstoff (10,5%)
  • Stickstoff (2,42%)
  • Natrium (0,73%)
  • Calcium0,226%
  • Phosphor (0,134%)
  • Schwefel (0,041%)
  • Kalium (0,036%)
  • Chlor (0,032%)
  • Magnesium (0,010%)

 

Folgende ARZNEIEN sind in unseren Vorträgen vertreten:
(Die gezielte Auswahl ist in unserem Websortiment anhand der begrifflichen Kategorien und Schlüsselwörter möglich)

  • Ammonium carb.
  • Ammonium muriaticum
  • Ammonium nitr.
  • Ammonium phos.
  • Ammonium sulf.
  • Ammoniumhydrogensilikat
  • Amylenum nitrosum
  • Amylenum nitrosum
  • Argentum nitr.
  • Argentum sulf.
  • Arsenicum hydro.
  • Arsenicum sulfuratum flavum
  • Aurum mur.
  • Aurum mur. natr.
  • Barium carb.
  • Barium phos.
  • Cadmium sulf.
  • Calcium carb.
  • Calcium caust.
  • Calcium chloratum
  • Calcium fluor.
  • Calcium lacticum
  • Calcium mur.
  • Calcium nitr.
  • Calcium ovi testae
  • Calcium oxydatum
  • Calcium phos.
  • Calcium silicatum
  • Calcium sulf.
  • Calcium-Reihe
  • Calcium-Salze
  • Calciumhydroxid
  • Carbo anim.
  • Carbo veg.
  • Carbolicum acidum
  • Carbon-Gruppe
  • Carbon-Gruppe
  • Carboneum dioxydatum
  • Carboneum oxygenisatum
  • Carboneum sulf.
  • Chininum sulf.
  • Chlorsalze
  • Chlorum
  • Cuprum sulfuricum
  • Dysprosium sulph.
  • Erbium mur.
  • Europium phos.
  • Ferrum ars.
  • Ferrum met.
  • Ferrum mur.
  • Ferrum phos.
  • Ferrum picricum
  • Ferrum-Salze
  • Hepar sulf.
  • Hydrogenium
  • Kalium ars.
  • Kalium bichromicum
  • Kalium brom.
  • Kalium carb.
  • Kalium caust.
  • Kalium chlor.
  • Kalium ferrocyanatum
  • Kalium jod.
  • Kalium mur.
  • Kalium nitr.
  • Kalium phos.
  • Kalium sil.
  • Kalium sulf.
  • Kalium-Salze
  • Kaliumsulfat
  • Kohlenmonoxyd
  • Lanthanum mur.
  • Lithium carbonicum
  • Lithium chlor.
  • Lithium phos.
  • Magnesium
  • Magnesium carb.
  • Magnesium caust.
  • Magnesium mur.
  • Magnesium nitr.
  • Magnesium phos.
  • Magnesium sulf.
  • Magnesium-Salze
  • Manganum carbonicum
  • Mercurius chloratus nat.
  • Muriaticum acid.
  • Natrium ars.
  • Natrium carb.
  • Natrium carbonicum
  • Natrium caust.
  • Natrium mur.
  • Natrium nitr.
  • Natrium phos.
  • Natrium salicylicum
  • Natrium silicicum
  • Natrium sulf.
  • Natrium-Reihe
  • Natrium-Salze
  • Neodymium carb.
  • Nitrate
  • Nitricum acid.
  • Nitrogenium
  • Oxygenium
  • Phos. acid.
  • Phosphor
  • Phosphoricums
  • Platinum mur.
  • Samarium nitricum
  • Silica marina
  • Silicea
  • Siliziumserie
  • Strontium carb.
  • Sulf. acid.
  • Sulfur
  • Sulfuricums
  • Sulphur
  • Trinitrotoluol
  • Zincum chlor.
  • Zincum phosphoricum
Homöopathische Arzneien aus den lebenswichtigen Elementen Alphabetische Übersicht Lediglich 16 unterschiedliche Elemente des Periodensystems bilden 99 Prozent unserer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Arzneigruppe des Monats: Grundbausteine des Lebens

Homöopathische Arzneien aus den lebenswichtigen Elementen
Alphabetische Übersicht

Lediglich 16 unterschiedliche Elemente des Periodensystems bilden 99 Prozent unserer Körpermasse! Diese für jegliches Leben essenziellen Elemente werden daher auch "Bioelemente" genannt. 96 Prozent der Körpermasse bestehen sogar aus nur 4 Elementen: Wasserstoff, Sauerstoff, Kohlenstoff und Stickstoff. In Form von Wasser (H2O) bestimmen der Wasserstoff (60%) und Sauerstoff (25%) 80% unseres Gewichts. An dritter Stelle folgen der Kohlenstoff (mit ca. 10%) sowie - schon deutlich geringer - der Stickstoff (2,4%). Die verbleibenden 4 Prozent setzen sich aus unterschiedlichen Mineralien zusammen, darunter sind die wichtigsten: Natrium (0,7%), Kalzium (0,22%), Phosphor (0,13%), Schwefel (0,04%), Kalium (0,03%), Chlor (hauptsächlich als Kochsalzanteil, 0,032%), Magnesium (0,01), Eisen und Kupfer.

Die prominenteren Vertreter werden auch als Makronährstoffe bezeichnet, während die lediglich gering vorkommenden (weniger als 1 Teil pro Million) als Mikronährstoffe oder Spurenelemente gelten. Als lebenswichtige Elemente erfüllen sie in ihren Verbindungen (Salze, Säuren u. a.) essenzielle Lebensfunktionen, darunter den Aufbau von Knochen und Zellstrukturen, die Regulierung des pH-Werts, das Tragen elektrischer Ladungen oder die Steuerung chemischer Reaktionen.

Dem Ähnlichkeitsprinzip folgend spielen die Bioelemente auch als homöopathische Arzneien eine große Rolle und bilden den größten Teil des Spektrums mineralischer Arzneien. Viele von ihnen kennen wir - vor allem in ihren salzigen Kompositionen (z. B. Kochsalz = Natrium muriaticum, Calcium carbonicum) - schon lange als große Polychreste, während unbekanntere eher als kleinere, spezifische Arzneien im Einsatz sind. Während die einzelnen gasigen Elemente (Wasserstoff = Hydrogenium, Sauerstoff = Oxygenium, Stickstoff = Nitrogenium) erst in den letzten Jahrzehnten homöopathisch geprüft und erforscht wurden, gehören andere Bioelemente schon seit Hahnemanns Zeiten zu den wichtigsten Arzneien (z. B. Sulfur als häufigste Arznei überhaupt, oder Phosphor).

Die weitaus zahlreichsten Arzneisubstanzen sind Verbindungen mehrerer Bioelemente, also Salze, Säuren, Laugen und komplexere Kompositionen. So verfügen wir in der Homöopathie über viele Carbonicums (Kohlenstoff), Nitricums (Stickstoff-Verbindungen), Muriaticums (Chlor), Sulfuricums oder Phosphoricums - eine kaum fassbare, breite Palette unterschiedlicher Arzneien, die in ihrer Gesamtheit die Basisthemen des Lebens reflektiere. Die Biolemente bestimmen somit auch den weitaus größten Teil des arzneilichen Mineralienreichs. Ihre wesentlichen Charakteristika und Grundprinzipien zu verstehen, gehört zum Fundament eines jeglichen Materia-Medica-Wissens. Was kennzeichnet beispielsweise die Grundproblematik von Sulfur, aber auch sein eigentümliches Potenzial? Was ist - auf jeder Ebene (körperlich, allgemein, geistig-emotional, spirituell) - typisch für Phosphor, Calcium, Kalium, Magnesium oder Silicium?

Diesem bioelementaren Fundament der mineralischen Materia medica widmen wir daher den Monat Januar als "Grundbaustein" des Jahres - mit zahlreichen Vorträgen und Seminaren zum ermäßigten Preis! Die Vorträge erzählen von der zentralen Bedeutung dieser Mineralien für das individuelle Leben - mit allen Schwierigkeiten, Hindernissen, Lösungswegen und Potenzialen!

GRUNDBAUSTEINE DES LEBENS

  • Wasserstoff (60,3%)
  • Sauerstoff (25,5%)
  • Kohlenstoff (10,5%)
  • Stickstoff (2,42%)
  • Natrium (0,73%)
  • Calcium0,226%
  • Phosphor (0,134%)
  • Schwefel (0,041%)
  • Kalium (0,036%)
  • Chlor (0,032%)
  • Magnesium (0,010%)

 

Folgende ARZNEIEN sind in unseren Vorträgen vertreten:
(Die gezielte Auswahl ist in unserem Websortiment anhand der begrifflichen Kategorien und Schlüsselwörter möglich)

  • Ammonium carb.
  • Ammonium muriaticum
  • Ammonium nitr.
  • Ammonium phos.
  • Ammonium sulf.
  • Ammoniumhydrogensilikat
  • Amylenum nitrosum
  • Amylenum nitrosum
  • Argentum nitr.
  • Argentum sulf.
  • Arsenicum hydro.
  • Arsenicum sulfuratum flavum
  • Aurum mur.
  • Aurum mur. natr.
  • Barium carb.
  • Barium phos.
  • Cadmium sulf.
  • Calcium carb.
  • Calcium caust.
  • Calcium chloratum
  • Calcium fluor.
  • Calcium lacticum
  • Calcium mur.
  • Calcium nitr.
  • Calcium ovi testae
  • Calcium oxydatum
  • Calcium phos.
  • Calcium silicatum
  • Calcium sulf.
  • Calcium-Reihe
  • Calcium-Salze
  • Calciumhydroxid
  • Carbo anim.
  • Carbo veg.
  • Carbolicum acidum
  • Carbon-Gruppe
  • Carbon-Gruppe
  • Carboneum dioxydatum
  • Carboneum oxygenisatum
  • Carboneum sulf.
  • Chininum sulf.
  • Chlorsalze
  • Chlorum
  • Cuprum sulfuricum
  • Dysprosium sulph.
  • Erbium mur.
  • Europium phos.
  • Ferrum ars.
  • Ferrum met.
  • Ferrum mur.
  • Ferrum phos.
  • Ferrum picricum
  • Ferrum-Salze
  • Hepar sulf.
  • Hydrogenium
  • Kalium ars.
  • Kalium bichromicum
  • Kalium brom.
  • Kalium carb.
  • Kalium caust.
  • Kalium chlor.
  • Kalium ferrocyanatum
  • Kalium jod.
  • Kalium mur.
  • Kalium nitr.
  • Kalium phos.
  • Kalium sil.
  • Kalium sulf.
  • Kalium-Salze
  • Kaliumsulfat
  • Kohlenmonoxyd
  • Lanthanum mur.
  • Lithium carbonicum
  • Lithium chlor.
  • Lithium phos.
  • Magnesium
  • Magnesium carb.
  • Magnesium caust.
  • Magnesium mur.
  • Magnesium nitr.
  • Magnesium phos.
  • Magnesium sulf.
  • Magnesium-Salze
  • Manganum carbonicum
  • Mercurius chloratus nat.
  • Muriaticum acid.
  • Natrium ars.
  • Natrium carb.
  • Natrium carbonicum
  • Natrium caust.
  • Natrium mur.
  • Natrium nitr.
  • Natrium phos.
  • Natrium salicylicum
  • Natrium silicicum
  • Natrium sulf.
  • Natrium-Reihe
  • Natrium-Salze
  • Neodymium carb.
  • Nitrate
  • Nitricum acid.
  • Nitrogenium
  • Oxygenium
  • Phos. acid.
  • Phosphor
  • Phosphoricums
  • Platinum mur.
  • Samarium nitricum
  • Silica marina
  • Silicea
  • Siliziumserie
  • Strontium carb.
  • Sulf. acid.
  • Sulfur
  • Sulfuricums
  • Sulphur
  • Trinitrotoluol
  • Zincum chlor.
  • Zincum phosphoricum
Es sind 174 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Phosphoricum Acidum. Die große Schwäche, der große Kummer
HT-6408
Phosphoricum Acidum. Die große Schwäche, der große Kummer
Arne Krüger vermittelt hier eine umfassende Arzneimittelbeschreibung der Phosphorsäure ( Phosphoricum acidum ). Leitmotiv der Arznei ist die große Schwäche nach Kummer - ein Zustand, der von hoffnungsloser Apathie und Verzweiflung geprägt ist. Schwäche ist ein Thema aller Säuren, doch bei Phosphorsäure ist der Energiehaushalt unmittelbar betroffen, denn Phosphor dient, wie...
6,90 € * 8,90 € (Regulärer Preis)
HT-6408
NEU
Die Heilung unserer Bäuche. Das Leben ist zu schön, um den Bauch einzuziehen. Mit Platin, Bufo, Argentum met. u. a.
HT-6403
Die Heilung unserer Bäuche. Das Leben ist zu schön, um den Bauch einzuziehen. Mit Platin, Bufo, Argentum met. u. a.
Der Bauch , Zentrum unseres Körpers, kommt in der modernen Welt oft zu kurz und erhält kaum noch Raum . Dieser "körperliche" Vortrag von Katrin Strumpf (Homöopathin und Körpertherapeutin) ist auch ein engagiertes Plädoyer : Was wir im Bauch spüren (könnten), ist eigentlich das, was im Leben zählt. Mit Bäuchen - ihrem eigenen und denen von Patient*innen - beschäftigt sie sich...
6,90 € * 8,90 € (Regulärer Preis)
HT-6403
NEU
Argentum nitricum. Die Angst vor dem Leben
HT-6401
Argentum nitricum. Die Angst vor dem Leben
Arne Krüger hielt bei den 64. Homöopathietagen gleich drei Vorträge, auch in Vertretung seines erkrankten Bruders Andreas. Im ersten Beitrag stellte er in einer umfassenden Arzneibeschreibung das homöopathische Silbernitrat ( Argentum nitricum ) vor. Zentrales Thema dieser ätzenden Silberverbindung sind die in mannigfaltiger Gestalt auftretenden Ängste , oft Folge erlebter...
6,90 € * 8,90 € (Regulärer Preis)
HT-6401
Die Salze in der Homöopathie. Chronische Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparats
FF-2201
Die Salze in der Homöopathie. Chronische Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparats
Der Bamberger Allgemeinarzt Dr. Ernst Trebin erachtet die homöopathischen Salze als die mithin wichtigsten Arzneien bei der Behandlung chronisch-konstitutioneller Erkrankungen. Homöopathie versteht er nicht nur als Weg, Menschen aus ihren Beschwerden herauszuführen, sondern zugleich reifer und freier werden zu lassen - als Beitrag zu ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Die...
ab 24,00 € * 29,00 € (Regulärer Preis)
FF-2201
Metalle - Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Wehrhaftigkeit und Darstellungskunst. Aurum, Argentum, Cuprum, Ferrum, Mercurius, Plumbum, Stannum
SO-290
Metalle - Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Wehrhaftigkeit und Darstellungskunst. Aurum, Argentum, Cuprum, Ferrum, Mercurius, Plumbum, Stannum
Mit ihrem beeindruckenden Glanz gehören die klassischen Metalle zu den auffälligsten und meist genutzten mineralischen Substanzen der Welt. Sie lassen sich sowohl in ästhetische (Schmuck, Dekoration) als auch nützliche Gestaltungen (Werkzeuge, Messer, Töpfe, Rohre) formen. Jedem Metall kommt ein spezieller Wert zu, besondere Eigenschaften und Bedeutungen. Allen gemein ist,...
19,00 € * 24,00 € (Regulärer Preis)
SO-290
Graphites. Der kreative Drang nach mehr - oder der Weg aus der Schicht
SO-293
Graphites. Der kreative Drang nach mehr - oder der Weg aus der Schicht
"Die Welt ist eine Komödie für den, der denkt und eine Tragödie für den, der fühlt. Kein Konstitutionstyp, vielleicht mit Ausnahme von Lachesis, empfindet diese Wahrheit stärker als Graphites!" (Catherine Coulter) Der Graphites -Patient leidet unter einer speziellen Form innerer Disharmonie zwischen dem Denken und Fühlen , mit der Folge von und zäher Stagnation ,...
19,00 € * 24,00 € (Regulärer Preis)
SO-293
Silicea. Palast aus Eis und Tränen
HT-6313
Silicea. Palast aus Eis und Tränen
Dieser sehr persönliche und offenherzige Vortrag von Melanie Müller gewährt intime Einblicke in das Leben und Leid eines Menschen, der stark von Silicea geprägt ist: das Bild eines Eispalastes , in dem Silicea gefangen ist, weil sie glaubt, sich auf bestimmte Weisen verhalten zu müssen, um es möglichst allen recht zu machen. Ein Palast des nicht Dürfens und vorsichtig sein...
7,90 € * 9,90 € (Regulärer Preis)
HT-6313
Zornige Kinder. Die Würde des Menschen - klein wie groß - ist unantastbar
SO-287
Zornige Kinder. Die Würde des Menschen - klein wie groß - ist unantastbar
Wut und Zorn gelten in unserer Gesellschaft nicht gerade als hochgeschätzte Gefühle. Wirft ein Kind sich im Supermarkt auf den Boden, schreit oder trampelt, schauen viele Umstehenden betreten oder unsicher drein - eine peinliche Situation für Mutter und Kind. Doch Wut ist eigentlich ein ganz normales Grundgefühl , das zum Leben dazugehört und manchmal auch als "Hilfsgefühl"...
19,00 € * 24,00 € (Regulärer Preis)
SO-287
Sulphur. Über die Verantwortung für die eigene Lebendigkeit und den Sinn der Ausrede
SO-285
Sulphur. Über die Verantwortung für die eigene Lebendigkeit und den Sinn der Ausrede
"Die unbändige Lust, mit Begeisterung die Vielfalt des Lebens zu entdecken - das ist Sulphur!" (Michael Antoni) Sulfur gilt - sicher nicht ganz zu Unrecht - als bequem und faul , eher den Weg des geringsten Widerstands gehend, Zeit vergeudend, unordentlich und unpünktlich. Dazu nutzt er vielfältige , nicht immer glaubhafte, doch meist kreative und spektakuläre Ausreden . Vor...
19,00 € * 24,00 € (Regulärer Preis)
SO-285
Meeresarzneien. Natrium muriaticum, Calcium carbonicum, Sepia, Spongia, Corallium rubrum, Ambra, Aqua marina, Oleum jecoris, Asterias rubens u. a.
GB-2192
Meeresarzneien. Natrium muriaticum, Calcium carbonicum, Sepia, Spongia, Corallium rubrum, Ambra, Aqua marina, Oleum jecoris, Asterias rubens u. a.
Schillernde Krebse, leuchtende Fische, bunte Korallen - das Leben unter Wasser ist bunt und vielfältig. Wenn wir nicht gerade schnorcheln oder tauchen, bleibt uns diese Welt jedoch verborgen. So verwundert es auch nicht, dass homöopathische Arzneien aus dem Meer bislang relativ wenig erforscht sind. Nur drei Meeresmittel sind bislang umfassend geprüft und werden als...
49,00 € * 57,00 € (Regulärer Preis)
GB-2192
Barium carbonicum trifft Ignatia. Eine Liebesgeschichte.
HT-619
Barium carbonicum trifft Ignatia. Eine Liebesgeschichte.
Barium carbonicum ist ein bisschen eigen, ein bisschen langsam, ein bisschen schwerfällig, ein bisschen anders. Doch hinter dem vermeintlich Zurückgebliebenen versteckt sich nicht selten ein verborgenes Genie . Barium carb. sind oft Menschen, die ein eigenes Empfinden für Zeit haben, fein beobachten und Dinge genau spüren, ohne groß darüber reden zu müssen. Doch ihr...
5,90 € * 7,90 € (Regulärer Preis)
HT-619
Ferrum. Ich - gebe niemals auf. Niemals gebe ich mich auf!
HT-613
Ferrum. Ich - gebe niemals auf. Niemals gebe ich mich auf!
Schon seit drei Jahrtausenden ist Eisen , das häufigste Metall der Erde, auch ein essenzieller Baustoff unserer Gesellschaft. Mühsam wird es aus dem Erz gelöst und in neue Formen gegossen: für Baustahl, Küchenutensilien, Eisenbahnen, Schlüssel und andere Mechanismen, aber auch für Schwerter und Kanonen. In nahezu jedem Lebensbereich ist es vertreten. Essenzieller Bestandteil...
6,90 € * 8,90 € (Regulärer Preis)
HT-613
Calcium muriaticum. Bedürftigkeit war gestern. Im nächsten Leben werde ich Elektriker.
HT-6111
Calcium muriaticum. Bedürftigkeit war gestern. Im nächsten Leben werde ich Elektriker.
Calcium muriaticum ist eine Arznei, über die man in der Materia medica und in Fallbeschreibungen kaum etwas findet. Wie bei allen Muriaticums sind Traurigkeit und Kummer mit im Bild. Sarah Hartje begegnete dem Mittel im Schlaf: Nach einer Krankheit träumte sie, unter einer schwarzen Decke zu liegen. Da zeigte Andreas Krüger auf sie und sagte: "Und das ist Calcium...
5,90 € * 7,90 € (Regulärer Preis)
HT-6111
Salze. Über den Mut, den schmerzlichen Seiten des Lebens Aufmerksamkeit zu schenken.
SO-280
Salze. Über den Mut, den schmerzlichen Seiten des Lebens Aufmerksamkeit zu schenken.
"Ihr seid das Salz der Erde." (Matthäus 5,13) Salze sind molekulare Verbindungen aus positiv und negativ geladenen Ionen, die sich anziehen. Zwei (oder mehr) mineralische Elemente, im Periodensystem einander polar gegenüber, finden und binden sich, um fortan eng zusammenzuhalten . Als eigenständige Stoffe, die oft schon in Ursubstanz biologisch wirksam sind, bilden Salze den...
19,00 € * 24,00 € (Regulärer Preis)
SO-280
Natrium muriaticum. Das Salz des Lebens.
HT-609
Natrium muriaticum. Das Salz des Lebens.
" Weinen tut gut... ", sagt Berit Julie Friz , " ...dann kann das Salz sich lösen und abfließen ". Eine schöne Metapher für einen Heilungsverlauf unter Natrium muriaticum , dem Kochsalz. Für viele Homöopathen gehört Nat-mur allerdings zu den eher " unbeliebten Arzneien ", steht es doch für Verhärtung, Starre, Verkrustung, Depression - ein dunkles Loch mit Sog nach unten, das...
5,90 € * 7,90 € (Regulärer Preis)
HT-609
Sulfur. Das Königsmittel. Wenn's stinkt und juckt.
HT-608
Sulfur. Das Königsmittel. Wenn's stinkt und juckt.
"Das einzige gleich Bleibende in meinem Leben ist die Veränderung" Als größte und herausragendste Arznei der Homöopathie wird Sulfur oft auch als das Königsmittel bezeichnet. Viele Homöopathen würden den potenzierten Schwefel wählen, dürften sie nur eine Arznei mit auf eine einsame Insel nehmen. In einem Behandlungsprozess ist Sulfur oft das erste oder auch das abschließende...
6,90 € * 8,90 € (Regulärer Preis)
HT-608
Sulfur. Dumm sein können wäre schlau
HT-593
Sulfur. Dumm sein können wäre schlau
"Wissen ist Macht. Ich weiß nichts. Macht nichts." Sulfur begleitet den Berliner Homöopathen Ekkehard Dehmel schon zeitlebens, als eines seiner zentralen Konstitutionsmittel , mit dem er viele Erfahrungen gemacht hat - bei sich selbst und seinen Patienten. Dieser Vortrag zu den 59. Homöopathietagen fasst seine vielfältigen Beobachtungen und Erkenntnisse zu einem verständigen...
5,90 € * 7,90 € (Regulärer Preis)