Autorengruppe des Monats: Klassische und genuine Homöopathie

Alphabetische Liste aller Titel

Hahnemanns festes Fundament - nach sicheren Gründen

Die besten deutschsprachigen sowie einige internationale Meister*innen der klassischen Homöopathie sind in unserem Sortiment vertreten, mit nunmehr 221 Vorträgen und Seminaren, darunter Dr. Jens Ahlbrecht, Lars Friedrich, Norma Gäbler, Tjado Galic, Dr. Stephan Gerke, Dr. Joachim Mayer-Brix, Roland Methner, Matthias Richter, Stefan Reis, Eckart von Seherr-Thohs (+), Ewald Stöteler, Dr. Norbert Winter u. v. a.

Sie vermitteln eine Vielzahl methodischer und klinischer Themen. Einige jüngere Beispiele:

  • Dr. Jens Ahlbrecht: C. M. Bogers Synoptic Key. Konzept und Anwendung
  • Dr. Heiner Frei: Die Polaritätsanalyse
  • Lars Friedrich: Hirnblutungen, Schlaganfälle & schwere Kopfverletzungen
  • Tjado Galic: Wissenschaftliches Arbeiten in der homöopathischen Praxis
  • Roland Methner & Michael Leisten: Ängste, Zwänge und Depressionen
  • Stefan Reis : Verschreibungssicherheit durch genuine Homöopathie
  • Matthias Richter: Krisen und schwierige Akutsituationen
  • Ewald Stöteler: Krebstherapie (Gesamtpaket)
  • Eckart von Seherr-Thohs (†): Homöopathie im Zusammenspiel mit anderen Methoden
  • Dr. Norbert Winter & Lothar Michels: Hermetik, Wissenschaft und Homöopathie


Die Klassische Homöopathie in der Methodik Hahnemanns und seiner unmittelbaren Nachfolger (z. B. von Bönninghausen) bildet das stabile, solide Fundament jeglicher Ausübung der homöopathischen Heilkunst. Klassisch bzw. genuin („ursprünglich“) tätige HomöopathInnen befolgen treu das Hahnemannsche Motto „Macht’s nach, aber macht’s genau nach“. Sie bemühen sich also bestmöglich, die detaillierten methodischen Vorgaben des Organons und anderer Ursprungswerke der Homöopathie genau zu verstehen, um in der praktischen Arbeit eine höchstmögliche Treffsicherheit der Arzneiwahl und Reaktionsbeurteilung zu erzielen.

Daher kann jedem arbeitenden Homöopathen, egal welcher späteren Ausrichtung oder zeitgenössischen Orientierung dringend empfohlen werden, die methodische Klarheit und Reinheit der Anamnese und Fallanalyse auch bei sich selbst zu schulen und zu wahren und sich nicht von den scheinbaren Vereinfachungen neuerer Ansätze leicht in die Irre oder aufs arzneiliche Glatteis führen zu lassen.

Unsere ReferentInnen, die klassisch bzw. genuin arbeiten und lehren, werden für ihre Kompetenz und Souveränität im Umgang mit den bewährten Grundlagen der Methodik weithin geschätzt. In ihren Seminaren und Kursen schulen sie jüngere KollegInnen bis zur Praxisreife. Darunter sind international klingende Namen wie Tjado Galic, Eckart von Seherr-Thohs (+), Roland Methner, Dr. Jens Ahlbrecht, Ewald Stöteler, Dr. Norbert Winter sowie andere Meister*innen des klassischen Fachs, von denen Ihr viel lernen könnt und solltet!

Die Titel unserer klassisch-genuinen Auswahl erhalten Sie bis 31. Januar zu besonders günstigen Preisen! 

Alphabetische Liste aller Titel Hahnemanns festes Fundament - nach sicheren Gründen Die besten deutschsprachigen sowie einige internationale Meister*innen der klassischen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Autorengruppe des Monats: Klassische und genuine Homöopathie

Alphabetische Liste aller Titel

Hahnemanns festes Fundament - nach sicheren Gründen

Die besten deutschsprachigen sowie einige internationale Meister*innen der klassischen Homöopathie sind in unserem Sortiment vertreten, mit nunmehr 221 Vorträgen und Seminaren, darunter Dr. Jens Ahlbrecht, Lars Friedrich, Norma Gäbler, Tjado Galic, Dr. Stephan Gerke, Dr. Joachim Mayer-Brix, Roland Methner, Matthias Richter, Stefan Reis, Eckart von Seherr-Thohs (+), Ewald Stöteler, Dr. Norbert Winter u. v. a.

Sie vermitteln eine Vielzahl methodischer und klinischer Themen. Einige jüngere Beispiele:

  • Dr. Jens Ahlbrecht: C. M. Bogers Synoptic Key. Konzept und Anwendung
  • Dr. Heiner Frei: Die Polaritätsanalyse
  • Lars Friedrich: Hirnblutungen, Schlaganfälle & schwere Kopfverletzungen
  • Tjado Galic: Wissenschaftliches Arbeiten in der homöopathischen Praxis
  • Roland Methner & Michael Leisten: Ängste, Zwänge und Depressionen
  • Stefan Reis : Verschreibungssicherheit durch genuine Homöopathie
  • Matthias Richter: Krisen und schwierige Akutsituationen
  • Ewald Stöteler: Krebstherapie (Gesamtpaket)
  • Eckart von Seherr-Thohs (†): Homöopathie im Zusammenspiel mit anderen Methoden
  • Dr. Norbert Winter & Lothar Michels: Hermetik, Wissenschaft und Homöopathie


Die Klassische Homöopathie in der Methodik Hahnemanns und seiner unmittelbaren Nachfolger (z. B. von Bönninghausen) bildet das stabile, solide Fundament jeglicher Ausübung der homöopathischen Heilkunst. Klassisch bzw. genuin („ursprünglich“) tätige HomöopathInnen befolgen treu das Hahnemannsche Motto „Macht’s nach, aber macht’s genau nach“. Sie bemühen sich also bestmöglich, die detaillierten methodischen Vorgaben des Organons und anderer Ursprungswerke der Homöopathie genau zu verstehen, um in der praktischen Arbeit eine höchstmögliche Treffsicherheit der Arzneiwahl und Reaktionsbeurteilung zu erzielen.

Daher kann jedem arbeitenden Homöopathen, egal welcher späteren Ausrichtung oder zeitgenössischen Orientierung dringend empfohlen werden, die methodische Klarheit und Reinheit der Anamnese und Fallanalyse auch bei sich selbst zu schulen und zu wahren und sich nicht von den scheinbaren Vereinfachungen neuerer Ansätze leicht in die Irre oder aufs arzneiliche Glatteis führen zu lassen.

Unsere ReferentInnen, die klassisch bzw. genuin arbeiten und lehren, werden für ihre Kompetenz und Souveränität im Umgang mit den bewährten Grundlagen der Methodik weithin geschätzt. In ihren Seminaren und Kursen schulen sie jüngere KollegInnen bis zur Praxisreife. Darunter sind international klingende Namen wie Tjado Galic, Eckart von Seherr-Thohs (+), Roland Methner, Dr. Jens Ahlbrecht, Ewald Stöteler, Dr. Norbert Winter sowie andere Meister*innen des klassischen Fachs, von denen Ihr viel lernen könnt und solltet!

Die Titel unserer klassisch-genuinen Auswahl erhalten Sie bis 31. Januar zu besonders günstigen Preisen! 

Es sind 298 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wege durch den homöopathischen Dschungel. Genuine Homöopathie. Sichere Orientierung in Theorie und Praxis.
DD-211
Wege durch den homöopathischen Dschungel. Genuine Homöopathie. Sichere Orientierung in Theorie und Praxis.
Wieso Dschungel? Die Homöopathie unserer Tage gleicht bisweilen einem undurchdringlichen Dickicht zahlreicher, sich teilweise widersprechender Meinungen und Lehren . Die methodische Vielfalt verwirrt oft mehr als sie zur therapeutischen Sicherheit beiträgt, die unser praktisches Hauptanliegen sein sollte, insbesondere im Hinblick auf die verlässliche Arzneiwahl . Um dabei...
ab 84,00 € * 94,00 € (Regulärer Preis)
DD-211
Burnout, CFS & Fibromyalgie. Behandlung mit miasmatischer Homöopathie
KS-2203
Burnout, CFS & Fibromyalgie. Behandlung mit miasmatischer Homöopathie
In den letzten Jahrzehnten wurden, zunächst in der amerikanischen Hochleistungsgesellschaft , neue Formen gravierender chronischer Erschöpfungszustände beobachtet: Burnout (Ausbrennen), Chronic Fatigue Syndrome (chron. Müdigkeitssyndrom) sowie Fibromyalgie . Diese Erkrankungen können ganz unterschiedliche Berufs- und Personengruppen betreffen - vom gestressten Manager über...
ab 99,00 € * 109,00 € (Regulärer Preis)
KS-2203
Freiheit für die Bronchien. Homöopathische Mittel bei Husten.
HT-6505
Freiheit für die Bronchien. Homöopathische Mittel bei Husten.
Claudia Richter , erfahrene Heilpraktikerin und Homöopathin aus Hamburg , gibt in ihrem praxisbezogenen Vortrag einen kompakten Überblick über die wichtigsten akuten Hustenarzneien und deren Differenzierung anhand pointierter Charakteristika. In ihrem Husten-ABC bespricht sie 12 bewährte homöopathische Hustenmittel und differenziert die Entstehung (Ätiologie) des jeweiligen...
8,90 € * 9,90 € (Regulärer Preis)
HT-6505
Das Ependymom - 14 Jahre Totalremission mit homöopathisch medizinischer Begleitung und Nachbehandlung.
HT-6502
Das Ependymom - 14 Jahre Totalremission mit homöopathisch medizinischer Begleitung und Nachbehandlung.
Der klassische Homöopath Josef Graspeuntner aus Traunstein (Bayern) verfügt über lange Erfahrung in der Behandlung chronischer Fälle . In seinem zweiten Homöopathietage-Vortrag bei den Berliner Homöopathietagen berichtet er vom Fall eines dreijährigen Jungen mit der verschleppten Diagnose eines anaplastischen Ependymoms (glialer Hirntumor). Im Verlauf der intensiven...
9,90 € * 11,90 € (Regulärer Preis)
HT-6502
Cyrus Maxwell Boger: Gelebte Homöopathie. Synopse aus Leben und Werk (Prolog zum Boger-Symposium)
AC-2210
Cyrus Maxwell Boger: Gelebte Homöopathie. Synopse aus Leben und Werk (Prolog zum Boger-Symposium)
Dr. Norbert Winter kann hierzulande zu Recht als Wiederentdecker des großen amerikanischen Homöopathen Cyrus Maxwell Boger bezeichnet werden. In den letzten 20 Jahren hat er den wertvollen, lange Zeit fast in Vergessenheit geratenen Schatz Bogers für unsere Zeit neu erschlossen. Dieses Einführungsseminar ist der Prolog zum großen Boger-Symposium 2021 und vermittelt einen...
ab 54,00 € * 59,00 € (Regulärer Preis)
AC-2210
Ausklang - Wie es weitergehen könnte... Abschlussdiskussion
AC-2219
Ausklang - Wie es weitergehen könnte... Abschlussdiskussion
Zum Abschluss des zweitägigen, von hochkarätigen Vorträgen geprägten Boger-Symposium 2021 schlagen die beiden Veranstalter Dr. Norbert Winter und Carl Classen als Fazit und Ausklang einen Bogen zum Anfang (" Was bislang geschah ") und stellen die Frage "Wie könnte es weitergehen?" Was hat sich in den verschiedenen homöopathischen Arbeitsweisen als verbindend gezeigt? Was...
11,90 € * 14,90 € (Regulärer Preis)
AC-2219