Referent*innen des Monats: Klassische und genuine Homöopathie

Alphabetische Liste aller Titel

Hahnemanns festes Fundament - nach sicheren Gründen

Die besten deutschsprachigen sowie einige internationale Meister*innen der klassischen Homöopathie sind in unserem Sortiment vertreten, mit nunmehr 221 Vorträgen und Seminaren, darunter Dr. Jens Ahlbrecht, Lars Friedrich, Norma Gäbler, Tjado Galic, Dr. Stephan Gerke, Dr. Joachim Mayer-Brix, Roland Methner, Matthias Richter, Stefan Reis, Eckart von Seherr-Thohs (+), Ewald Stöteler, Dr. Norbert Winter u. v. a.

Sie vermitteln eine Vielzahl methodischer und klinischer Themen. Einige jüngere Beispiele:

  • Dr. Jens Ahlbrecht: C. M. Bogers Synoptic Key. Konzept und Anwendung
  • Dr. Heiner Frei: Die Polaritätsanalyse
  • Lars Friedrich: Hirnblutungen, Schlaganfälle & schwere Kopfverletzungen
  • Tjado Galic: Wissenschaftliches Arbeiten in der homöopathischen Praxis
  • Roland Methner & Michael Leisten: Ängste, Zwänge und Depressionen
  • Stefan Reis : Verschreibungssicherheit durch genuine Homöopathie
  • Matthias Richter: Krisen und schwierige Akutsituationen
  • Ewald Stöteler: Krebstherapie (Gesamtpaket)
  • Eckart von Seherr-Thohs (†): Homöopathie im Zusammenspiel mit anderen Methoden
  • Dr. Norbert Winter & Lothar Michels: Hermetik, Wissenschaft und Homöopathie


Die Klassische Homöopathie in der Methodik Hahnemanns und seiner unmittelbaren Nachfolger (z. B. von Bönninghausen) bildet das stabile, solide Fundament jeglicher Ausübung der homöopathischen Heilkunst. Klassisch bzw. genuin („ursprünglich“) tätige HomöopathInnen befolgen treu das Hahnemannsche Motto „Macht’s nach, aber macht’s genau nach“. Sie bemühen sich also bestmöglich, die detaillierten methodischen Vorgaben des Organons und anderer Ursprungswerke der Homöopathie genau zu verstehen, um in der praktischen Arbeit eine höchstmögliche Treffsicherheit der Arzneiwahl und Reaktionsbeurteilung zu erzielen.

Daher kann jedem arbeitenden Homöopathen, egal welcher späteren Ausrichtung oder zeitgenössischen Orientierung dringend empfohlen werden, die methodische Klarheit und Reinheit der Anamnese und Fallanalyse auch bei sich selbst zu schulen und zu wahren und sich nicht von den scheinbaren Vereinfachungen neuerer Ansätze leicht in die Irre oder aufs arzneiliche Glatteis führen zu lassen.

Unsere ReferentInnen, die klassisch bzw. genuin arbeiten und lehren, werden für ihre Kompetenz und Souveränität im Umgang mit den bewährten Grundlagen der Methodik weithin geschätzt. In ihren Seminaren und Kursen schulen sie jüngere KollegInnen bis zur Praxisreife. Darunter sind international klingende Namen wie Tjado Galic, Eckart von Seherr-Thohs (+), Roland Methner, Dr. Jens Ahlbrecht, Ewald Stöteler, Dr. Norbert Winter sowie andere Meister*innen des klassischen Fachs, von denen Ihr viel lernen könnt und solltet!

Die Titel unserer klassisch-genuinen Auswahl erhalten Sie bis 31. Januar 2022 zu besonders günstigen Preisen! 

Alphabetische Liste aller Titel Hahnemanns festes Fundament - nach sicheren Gründen Die besten deutschsprachigen sowie einige internationale Meister*innen der klassischen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Referent*innen des Monats: Klassische und genuine Homöopathie

Alphabetische Liste aller Titel

Hahnemanns festes Fundament - nach sicheren Gründen

Die besten deutschsprachigen sowie einige internationale Meister*innen der klassischen Homöopathie sind in unserem Sortiment vertreten, mit nunmehr 221 Vorträgen und Seminaren, darunter Dr. Jens Ahlbrecht, Lars Friedrich, Norma Gäbler, Tjado Galic, Dr. Stephan Gerke, Dr. Joachim Mayer-Brix, Roland Methner, Matthias Richter, Stefan Reis, Eckart von Seherr-Thohs (+), Ewald Stöteler, Dr. Norbert Winter u. v. a.

Sie vermitteln eine Vielzahl methodischer und klinischer Themen. Einige jüngere Beispiele:

  • Dr. Jens Ahlbrecht: C. M. Bogers Synoptic Key. Konzept und Anwendung
  • Dr. Heiner Frei: Die Polaritätsanalyse
  • Lars Friedrich: Hirnblutungen, Schlaganfälle & schwere Kopfverletzungen
  • Tjado Galic: Wissenschaftliches Arbeiten in der homöopathischen Praxis
  • Roland Methner & Michael Leisten: Ängste, Zwänge und Depressionen
  • Stefan Reis : Verschreibungssicherheit durch genuine Homöopathie
  • Matthias Richter: Krisen und schwierige Akutsituationen
  • Ewald Stöteler: Krebstherapie (Gesamtpaket)
  • Eckart von Seherr-Thohs (†): Homöopathie im Zusammenspiel mit anderen Methoden
  • Dr. Norbert Winter & Lothar Michels: Hermetik, Wissenschaft und Homöopathie


Die Klassische Homöopathie in der Methodik Hahnemanns und seiner unmittelbaren Nachfolger (z. B. von Bönninghausen) bildet das stabile, solide Fundament jeglicher Ausübung der homöopathischen Heilkunst. Klassisch bzw. genuin („ursprünglich“) tätige HomöopathInnen befolgen treu das Hahnemannsche Motto „Macht’s nach, aber macht’s genau nach“. Sie bemühen sich also bestmöglich, die detaillierten methodischen Vorgaben des Organons und anderer Ursprungswerke der Homöopathie genau zu verstehen, um in der praktischen Arbeit eine höchstmögliche Treffsicherheit der Arzneiwahl und Reaktionsbeurteilung zu erzielen.

Daher kann jedem arbeitenden Homöopathen, egal welcher späteren Ausrichtung oder zeitgenössischen Orientierung dringend empfohlen werden, die methodische Klarheit und Reinheit der Anamnese und Fallanalyse auch bei sich selbst zu schulen und zu wahren und sich nicht von den scheinbaren Vereinfachungen neuerer Ansätze leicht in die Irre oder aufs arzneiliche Glatteis führen zu lassen.

Unsere ReferentInnen, die klassisch bzw. genuin arbeiten und lehren, werden für ihre Kompetenz und Souveränität im Umgang mit den bewährten Grundlagen der Methodik weithin geschätzt. In ihren Seminaren und Kursen schulen sie jüngere KollegInnen bis zur Praxisreife. Darunter sind international klingende Namen wie Tjado Galic, Eckart von Seherr-Thohs (+), Roland Methner, Dr. Jens Ahlbrecht, Ewald Stöteler, Dr. Norbert Winter sowie andere Meister*innen des klassischen Fachs, von denen Ihr viel lernen könnt und solltet!

Die Titel unserer klassisch-genuinen Auswahl erhalten Sie bis 31. Januar 2022 zu besonders günstigen Preisen! 

Es sind 230 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Herz. Burnett trifft Hahnemann. Organotrope Mittel in der homöopathischen Behandlung
HS-218
Herz. Burnett trifft Hahnemann. Organotrope Mittel in der homöopathischen Behandlung
Der fünfte und abschließende Teil der organotropen Reihe , von Astrid Kuhlmann und Veronika Fischer gemeinsam gestaltet, widmet sich dem Herz , unserem zentralen Kreislauforgan, zugleich Symbol für Liebe und Freude. Es ist das erste Organ , das in einem Menschen heranwächst, und steht bis zum Lebensende niemals still. Mit seinen vier Kammern verbindet es alle Regionen des...
ab 15,00 € * 19,00 € (Regulärer Preis)
HS-218
NEU
Pankreas (Bauchspeicheldrüse). Burnett trifft Hahnemann. Organotrope Mittel in der homöopathischen Behandlung
HS-217
Pankreas (Bauchspeicheldrüse). Burnett trifft Hahnemann. Organotrope Mittel in der homöopathischen Behandlung
Am vierten Abend der organotropen Reihe steht die Bauchspeicheldrüse im Mittelpunkt - ein Drüsenorgan , das sowohl für die Verdauung als auch die Regulierung des Blutzuckerspiegels geradezu lebenswichtig ist. Daher sind Erkrankungen dieser empfindlichen Drüse - anders als beispielsweise leichte Funktionsstörungen von Leber/Galle (vgl. HS-212 ), Niere ( HS-213 ) oder Milz (...
ab 15,00 € * 19,00 € (Regulärer Preis)
HS-217
NEU
Asa foetida. Der Stinkasant
HS-215
Asa foetida. Der Stinkasant
Im Orient ist der Stinkasant (oder Teufelsdreck , lat. Ferula Asa Foetida , ein Doldenblütler) schon seit Jahrtausenden als scharfes, geruchsstarkes Gewürz (indische Speisen, Worcestersauce) und als pflanzliches Heilmittel bekannt, das unter anderem bei Globus hystericus , Angstzuständen , Schreckneurosen, Magen- u. a. Krämpfen , Blähungen, Impotenz, drohendem Abort oder...
ab 15,00 € * 19,00 € (Regulärer Preis)
HS-215
Integrative Onkologie mit Schwerpunkt Homöopathie. Methoden, Arzneien & Fälle.
KS-2204
Integrative Onkologie mit Schwerpunkt Homöopathie. Methoden, Arzneien & Fälle.
"Nur Liebe und Mitgefühl können die Welt heilen!" "Wenn wir über das Thema Krebs sprechen, gibt es viele Analogien zur Corona-Pandemie... Ich glaube, dass man aus der Behandlung und dem Umgehen mit der Krebserkrankung viele gute Konsequenzen ziehen kann für den Umgang mit Corona." Bei steigender Zahl an Neuerkrankungen war Krebs - bis zur Corona-Pandemie - das weltweit...
ab 59,00 € * 69,00 € (Regulärer Preis)
KS-2204
Milz. Burnett trifft Hahnemann. Organotrope Mittel in der homöopathischen Behandlung
HS-214
Milz. Burnett trifft Hahnemann. Organotrope Mittel in der homöopathischen Behandlung
Der dritte Vortrag der organotropen Reihe nimmt die Milz in den Blick - ein Organ, dessen Bedeutung oft unterschätzt wird, obwohl ihm bedeutsame Funktionen für die Blutmauserung und das Immunsystem (Lymphozytenproduktion) zukommen. Zunächst geht Astrid Kuhlmann nochmals kurz auf die Grundzüge organotroper Behandlung ein (ausführlicher: HS-212 ) und nennt einschlägige...
ab 15,00 € * 19,00 € (Regulärer Preis)
HS-214
Biographische und hormonelle Nosoden. Bakterien, Viren & Hormone. Heilungshindernisse in der Behandlung?
KS-2211
Biographische und hormonelle Nosoden. Bakterien, Viren & Hormone. Heilungshindernisse in der Behandlung?
"Es geht immer um das Gleichgewicht" Ewald Stöteler wird international für sein mehrschichtiges Behandlungskonzept geschätzt, das bei der Krankheitsklassifikation sowohl die konstitutionelle als auch die miasmatische , familiäre , organotrope und reaktive Ebene mit einbezieht. In den letzten Jahren fand Stöteler heraus, dass bei Blockaden und Heilungshindernissen aufgrund...
ab 64,00 € * 79,00 € (Regulärer Preis)
KS-2211
Homöopathie in der Frauenheilkunde. Medizin als Erfahrungswissen. Mit Cyclamen, Cocculus, Colocynthis, Pulsatilla u. a. Mitteln
GS-216
Homöopathie in der Frauenheilkunde. Medizin als Erfahrungswissen. Mit Cyclamen, Cocculus, Colocynthis, Pulsatilla u. a. Mitteln
"Medizin ist keine Naturwissenschaft, sondern Erfahrungswissen" (Prof. Hoppe) Mit über 40 Jahren homöopathisch allgemeinärztlicher Praxistätigkeit wird Dr. Friedrich P. Graf weithin als höchst kompetenter und erfahrener Homöopathielehrer geschätzt, insbesondere auf den Gebieten der Kinder- und Frauenheilkunde , der Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung . Im vorliegenden...
ab 15,00 € * 19,00 € (Regulärer Preis)
GS-216
Leber. Burnett trifft Hahnemann. Organotrope Mittel in der homöopathischen Behandlung
HS-212
Leber. Burnett trifft Hahnemann. Organotrope Mittel in der homöopathischen Behandlung
Der erste Vortrag der organotropen Reihe widmet sich der Leber , unserer Stoffwechselfabrik und dem wohl wichtigsten Organ bei der allgemeinen Stabilisierung des Organismus ! Nach einer Einführung in das Werk Burnetts (u. a. auch als Nosodenerforscher bekannt) beschreibt die Referentin die Grundzüge seiner " organopathischen Medizin " und erläutert die üblichen...
ab 15,00 € * 19,00 € (Regulärer Preis)
HS-212
Niere. Burnett trifft Hahnemann. Organotrope Mittel in der homöopathischen Behandlung
HS-213
Niere. Burnett trifft Hahnemann. Organotrope Mittel in der homöopathischen Behandlung
Im zweiten Vortrag der organotropen Reihe stehen die Ausscheidungsorgane Niere und Blase im Mittelpunkt. Zu Beginn macht Astrid Kuhlmann darauf aufmerksam, dass wir das Thema Niere in der Praxis nicht unterschätzen sollten, denn wenn die Nierenwerte schlecht werden, ist es oft schon (zu) spät. Selbst bei Kindern und Jugendlichen bedarf die Niere nicht selten einer...
ab 15,00 € * 19,00 € (Regulärer Preis)
HS-213
Homöopathie bei Hautkrankheiten. Die praktische Behandlung von Ekzemen, Effloreszenzen, Ulcera, Erysipel, Psoriasis, Warzen & Co
KS-2205
Homöopathie bei Hautkrankheiten. Die praktische Behandlung von Ekzemen, Effloreszenzen, Ulcera, Erysipel, Psoriasis, Warzen & Co
"Was die Haut nicht heilt, führt zum Tod!" (Traditionelle Chinesische Medizin) Die Unterdrückung von Hautausschlägen gilt auch aus Sicht der Homöopathie als Kunstfehler, da sich die eigentliche (ursprüngliche) Krankheit damit in tiefere Schichten des Organismus verlagern kann. Jeder Homöopath weiß um die oftmals herausfordernde Aufgabe, lästige Hauterscheinungen ohne...
ab 64,00 € * 74,00 € (Regulärer Preis)
KS-2205
Psychische Beschwerden und Erkrankungen. Miasmatische Homöopathie nach Hahnemann
KS-2194
Psychische Beschwerden und Erkrankungen. Miasmatische Homöopathie nach Hahnemann
Schon seit den Anfängen der Homöopathie gehört die Einbeziehung der psychischen Ebene ( Geist und Gemüt ) völlig selbstverständlich zum ganzheitlichen Verständnis von Patienten. Der therapeutische Umgang mit psychischen Problemen ist Teil des bewährten Behandlungsspektrums der Homöopathie. Geistes- und Gemütskrankheiten , wie sie in der Homöopathie traditionell bezeichnet...
ab 59,00 € * 69,00 € (Regulärer Preis)
KS-2194
Borreliose. Die homöopathische Behandlung unter Berücksichtigung der Miasmenkonzepte Hahnemanns und Allens
LF-2192
Borreliose. Die homöopathische Behandlung unter Berücksichtigung der Miasmenkonzepte Hahnemanns und Allens
Als eine der häufigsten Erkrankungen unserer Zeit erscheint die Borreliose wie ein Chamäleon ! Sie kann in vielen Gewändern auftreten und als multisystemische Erkrankung jedes Organ angreifen. Daher erfordert ihre Behandlung fundierte homöopathische Kenntnisse und eine geradezu detektivische Diagnostik . Ihr Erscheinungsbild reicht vom grippeartigen Infekt bis hin zu...
ab 24,00 € * 29,00 € (Regulärer Preis)
LF-2192
Die Kunst der Repertorisation. Probleme moderner Repertorien, Lösungsmöglichkeiten und Strategien einer sicheren Fallanalyse
RM-2102
Die Kunst der Repertorisation. Probleme moderner Repertorien, Lösungsmöglichkeiten und Strategien einer sicheren Fallanalyse
"Problem Repertorium: qualitative Verschlechterung bei quantitativer Steigerung" Repertorien (als typisch homöopathische Nachschlagewerke) und ihre systematische Nutzung mithilfe der Repertorisation (als Methode der Fallanalyse) gelten schon seit ihren frühesten Ansätzen (von Bönninghausen) als die mithin wichtigsten praktisch-handwerklichen Hilfsmittel professioneller...
ab 49,00 € * 64,00 € (Regulärer Preis)
RM-2102
Augenerkrankungen. Miasmatische Homöopathie nach Hahnemann
KS-2202
Augenerkrankungen. Miasmatische Homöopathie nach Hahnemann
Die klinischen Themen-Seminare des international renommierten holländischen Homöopathen Ewald Stöteler zählen zu den gefragtesten systematischen Abhandlungen homöopathischer Behandlung. So vermittelt auch dieses Seminar zum Gebiet der Ophthalmologie einen umfassenden Einblick in das konkrete praktisch homöopathische Vorgehen bei allen wichtigen Augenerkrankungen . Stötelers...
ab 59,00 € * 69,00 € (Regulärer Preis)
KS-2202
Symphytum (Beinwell). Nur ein Knochenmittel? Brüche des Lebens verbinden
HS-211
Symphytum (Beinwell). Nur ein Knochenmittel? Brüche des Lebens verbinden
"Symphytum ist eines unserer großen Verletzungsmittel - aber es kann noch mehr!" Die neue Online-Vortrags-Reihe " Homöopathie Salon " startete mit einem sehr schönen, spannenden und in sich runden Vortrag der erfahrenen Münsteraner Homöopathin und Dozentin Veronika Fischer über Symphytum , den Beinwell. Hat diese vermeintlich kleine, meist nur als akutes Knochenmittel...
ab 12,00 € * 15,80 € (Regulärer Preis)
HS-211
Die Jus-Methode. Homöopathie als Heil-Kunst
HT-6306
Die Jus-Methode. Homöopathie als Heil-Kunst
Marwin Zander lebt und arbeitet als homöopathischer Therapeut in Chur/Schweiz und ist an der SHI-Schule in Zug als Lehrer tätig. Er hat den ersten deutschsprachigen Homöopathie-Podcast begründet, ein modernes Format, das sich vor allem an jüngere Homöopathieinteressierte und Studierende richtet. Sein wichtigster Lehrer und homöopathisches Vorbild war Dr. Mohinder Singh Jus...
5,90 € * 7,90 € (Regulärer Preis)
HT-6306
Ceanothus americanus (Die Seckelblume). Mit einem Fall von Non-Hodgkin-Lymphom in aufsteigenden Q-Potenzen
HT-6304
Ceanothus americanus (Die Seckelblume). Mit einem Fall von Non-Hodgkin-Lymphom in aufsteigenden Q-Potenzen
Nachdem sich die Neu-Amerikaner in der "Boston Tea Party" mittels Vernichtung englischer Teelieferungen von ihrer Abhängigkeit gegenüber der britischen Krone losgesagt hatten, verwendeten sie die lokale Pflanze Ceanothus americanus (auch "New Jersey tea" oder "red root" genannt) als eine Art Ersatztee . Doch kam es in Folge zu einschlägigen Neben- und Giftwirkungen - eine...
7,90 € * 9,90 € (Regulärer Preis)
HT-6304