Sonderaktion

CD-Ausverkauf (Lagerräumung)

Kleine Vorträge und große Seminare auf CD - nur solange Vorrat reicht!

Bernard Tomac

Syphilinum - Insomnie

CD-Ausverkauf!

Nur solange Vorrat noch reicht...
Als Download weiterhin erhältlich!
(Unter "Medium" auswählbar)

Ausgehend vom Phänomen der Schlaflosigkeit berichtet Bernard Tomac über seine Erfahrungen mit Syphilinum. Zunächst führt er in die bekannten Phänomene und Themen der Nosode und ihres Miasmas ein und in die "wahnsinnige" Zerstörungskraft, die Imitation und die Hoffnungslosigkeit der Arznei. Er stellt fest, dass der Syphiliniker oft dunkle Lebensgeheimnisse in sich herumträgt, die ähnlich dem Erreger Treponema Pallidum die Krankheit mit langen Latenzphasen über das gesamte Leben hinweg immer destruktiver werden lassen. Dabei kommt es sogar zur Nachahmung anderer miasmatischer Erscheinungen wie Psora oder Sykose - eine Art Verharmlosung des Schrecklichen. Ein Überblick über die Miasmengeschichte und die unterschiedlichen Auffassungen des Syphilitischen in den Beschreibungen von Hahnemann, Ortega und Sankaran schließt sich an.

Dieser Vortrag als Download 8,60 € !

Auch auf CD erhältlich - für nur 8,40 € im CD-Ausverkauf (statt 9,90 €)!

(unter Medium auswählbar)
Weitere Informationen zu diesem Titel finden Sie unter Details...
8,40 € * 9,90 € * (Regulärer Preis)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-5 Werktage

Medium:

  • HT-428-CD
  • 40 Min.
  • HT (Berliner Homöopathietage)
  • Luesinum Syphilinie Syphilinum Syphilis
Ausgehend vom Phänomen der Schlaflosigkeit berichtet Bernard Tomac über seine Erfahrungen mit... mehr

Ausgehend vom Phänomen der Schlaflosigkeit berichtet Bernard Tomac über seine Erfahrungen mit Syphilinum. Zunächst führt er in die bekannten Phänomene und Themen der Nosode und ihres Miasmas ein und in die "wahnsinnige" Zerstörungskraft, die Imitation und die Hoffnungslosigkeit der Arznei. Er stellt fest, dass der Syphiliniker oft dunkle Lebensgeheimnisse in sich herumträgt, die ähnlich dem Erreger Treponema Pallidum die Krankheit mit langen Latenzphasen über das gesamte Leben hinweg immer destruktiver werden lassen. Dabei kommt es sogar zur Nachahmung anderer miasmatischer Erscheinungen wie Psora oder Sykose - eine Art Verharmlosung des Schrecklichen. Ein Überblick über die Miasmengeschichte und die unterschiedlichen Auffassungen des Syphilitischen in den Beschreibungen von Hahnemann, Ortega und Sankaran schließt sich an.

Tomac berichtet dann über persönliche Erlebnisse mit bizarren sexuellen Praktiken in einem Swingerclub namens Insomnia ("Schlaflosigkeit"), sowie weitere Erfahrungen im Zuge seiner Beschäftigung mit der Syphilis-Nosode. Darüber hinaus schildert er wichtige Traumsymbole und gelangt zu einer heilsamen Lösung: Jesus und Judas nicht als Gegensätze, sondern als Einheit.

Abschließend gibt Tomac noch Hinweise zur Behandlung. So haben sich bei ihm wiederholt Missbrauchserlebnisse gezeigt, wo es hilfreich war, den Patienten möglichst frei reden zu lassen, also alles äußern und herauslassen zu dürfen, was er an geheimnisvoll Belastendem mit sich herumträgt. Darüber hinaus ist es hilfreich, neue Lebensroutinen zu entwickeln, die einen festeren Grund über dem syphilitischen Abgrund bilden können.

Einige Stichworte aus dem Vortrag

  • Syphilinum: Zerstörung - zu viel Alkohol, Wahnsinn
  • Der Erreger Treponema pallidum / blass, verdreht, nahezu unzerstörbar / Videos und Pornografie
  • trägt dunkle Geheimnisse ein Leben lang mit sich herum <-> langer Krankheitsverlauf in Stadien
  • Imitation anderer miasmatischer Zustände (Psora / Sykose)
  • Geschichte des syphilitischen Miasma - Hahnemann, Ortega, Sankaran
  • sich Liebe brutal, direkt, grausam nehmen, die man sonst nicht bekommt
  • Syphilis - endemisch in Lateinamerika / Gold - Sonnengott / Erreger als Herausforderungen der Evolution
  • Leitsymptome - Filme - für Geld/Macht - Ideen einpflanzen; Menschen ausradieren; Perversion;
  • Angst vor Ansteckung - Zwänge; gelungener Suizid
  • Geschichte einer Syph-Vortragsvorbereitung / Fete im Club Insomnia
  • Karies, Knochenschmerzen, Gesichtsasymmetrie; Rechenschwäche, logisches Denken, Mathematik-Genies; Ekel, Hass, Eifersucht; überwältigende Gefühlsausbrüche; Selbstwertmangel; Taubheit
  • Träume: Exkremente; dreckige Toiletten; Toiletten - Dreck wegputzen müssen
  • Lösung? Jesus und Judas als Einheit/ Kontaktarbeit
  • Häufig kommen in Therapie Missbrauchserfahrungen hoch / Patient reden lassen / Routinen ändern
  • Stigmata, die über Verletzungen ins Licht kommen

Bernard Tomac (Foto: Holger Bachmann)

Gesamtlänge 39:17 1. Syphilinum: Zerstörung auf allen Ebenen (06:31) 2. Imitator /... mehr
Gesamtlänge 39:17
1. Syphilinum: Zerstörung auf allen Ebenen (06:31)
2. Imitator / Therapieresistenz / Hoffnungslosigkeit (04:57)
3. Geschichte vom Herrn Tomac (04:12)
4. Leitsymptome / Zwischenwelten / Insomnie / Ekel (12:35)
5. Träume / Lösung: Routinen ändern (11:00)
Tomac, Bernard mehr

 

Bernard Tomac

Tomac, Bernard
Bild auf der Covervorderseite:
Rainbow drops © 55Laney69 (www.flickr.com, Lizenz: Lizenz: CC BY 2.0) Wir danken dem/der FotografIn herzlich für die Erlaubnis zur Nutzung dieses Bildes!
We thank the photographer very much for the permission to use this picture!

42. Berliner Homöopathie-Tage, Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 11./12. September 2010

Dieser Vortrag ist Teil der 42. Berliner Homöopathietage, einer zweitägigen Veranstaltung mit einer Vielzahl interessanter Vorträge. Das gesamte Seminar mit allen Vorträgen können Sie zum stark vergünstigten Paketpreis ebenfalls bei uns erhalten:

HT-42

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Syphilinum - Insomnie"
Bewertung schreiben
Sie müssen registriert sein, um eine Bewertung schreiben zu können. Registrieren Sie sich hier...
Die Causticums. Das Leidtragende.
FR-3006
Die Causticums. Das Leidtragende.
13,00 € *
FR-3006
Tabacum - Wenn der Suchtzwerg zu qualmen beginnt. Arzneimittelbild und Prüfung.
AR-253
Tabacum - Wenn der Suchtzwerg zu qualmen beginnt. Arzneimittelbild und Prüfung.
8,60 € *
AR-253
P für 8 Punkte
Hypericum (Vers. 1) - Der Schüler des Prediger Johannes
CS-28
Hypericum (Vers. 1) - Der Schüler des Prediger Johannes
ab 9,50 € *
CS-28
P für 9 Punkte
Agaricus - Das Mysterium der Erde
CS-33
Agaricus - Das Mysterium der Erde
9,50 € *
CS-33
P für 9 Punkte
Syphilinum. Jeden Tag ein bisschen sterben
HT-568
Syphilinum. Jeden Tag ein bisschen sterben
8,60 € *
HT-568
P für 9 Punkte
Tuberculinum. Ein Lebensreisebericht
HT-553
Tuberculinum. Ein Lebensreisebericht
8,60 € *
HT-553
P für 9 Punkte
Autoimmunerkrankungen. Miasmatische Hintergründe und homöopathische Behandlung
KS-2186
Autoimmunerkrankungen. Miasmatische Hintergründe und homöopathische Behandlung
ab 59,00 € * 69,00 € (Regulärer Preis)
KS-2186
P für 69 Punkte
Syphilinum. Arzneimittelbild und Vorträge
UN-48-CD
Syphilinum. Arzneimittelbild und Vorträge
ab 13,00 € *
UN-48-CD
P für 13 Punkte
Homöopathische Comedy. Pulsatilla im Beziehungsgespräch mit Calcium carb.
HT-545-CD
Homöopathische Comedy. Pulsatilla im Beziehungsgespräch mit Calcium carb.
ab 7,90 € * 9,90 € (Regulärer Preis)
HT-545-CD
P für 9 Punkte
Vögel in der Homöopathie. Über Freiheit, Freude und Leichtigkeit
HT-6406
Vögel in der Homöopathie. Über Freiheit, Freude und Leichtigkeit
8,90 € *
HT-6406
P für 9 Punkte