Lac lupi

>>>Lac Lupi - Wolfsmilch. Anpassung oder Freiheit? Zugehörigkeit oder Einsamkeit?

oder: Der einsame Wolf...

oder ...heim ins Reich

oder ...Ave Caesar, die Totgeweihten grüßen Dich

oder ...Feuerwehrmänner sind heiß

Jahrhunderte lang wurde der Wolf, Symbol für Freiheit und Schönheit, verfolgt. Nun ist er als Heilmittel zurückgekehrt. Lac Lupi, die Wolfsmilch, ist in der Homöopathie eine bislang noch wenig bekannte Arznei - erst vor ca. 10 Jahren wurde der Wolf in England und in Deutschland (an der Samuel-Hahnemann-Schule) erstmals in mehreren umfassenden Prüfungen erforscht. Seitdem haben verschiedene Homöopathen reichhaltige Erfahrungen in der praktischen Anwendung gemacht und Verständnis für die Problematik und Thematik von Wolfsmilch entwickelt. Im einmal jährlich stattfindenden großen prozessorientierten Arzneimittel-Intensivseminar der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin tragen Andreas Krüger und Ekkehard Dehmel ihre persönlichen und therapeutischen Erfahrungen an zwei Tagen in einem umfassend breiten und tiefen Spektrum zusammen - das ausführlichste CD-Seminar zu Lac Lupi.

Wie alle Milche hat auch Lac Lupi etwas mit einem Mangel an Zuwendung und Nahrung zu tun - in diesem Falle die Zuwendung und Unterstützung eines Alphatieres - eines präsenten Vaters. Lac Lupi ist ein Heilmittel für vaterlose Gesellen, ein Heilmittel für die "vaterlose Gesellschaft" an sich, eine Gesellschaft von jungen Menschen, die ihre Väter in neuen falschen Führern suchen, mit tiefer Sehnsucht nach Ordnung und Disziplin.

Der Archetyp von Lac Lupi ist der "Böse Mann" - unter zwei Gesichtspunkten: auf der einen Seite real böse Männer (Träume von SS, nationalsozialistische Täter, Blutrausch, Mord, Vergewaltigung), auf der anderen Seite Menschen (primär Männer), die mit diesem Bösen überhaupt nichts zu tun haben wollen und daher alles unternehmen, bloß um nicht böse zu sein und das Wölfische in sich völlig unterdrücken.

Ekkehard Dehmel hat dieses Wölfische bei sich selber von früher Kindheit an erlebt, mit einer schwierigen Vaterbeziehung, lac-lupi-gemäßen Verletzungen und einem Weg der Selbstentdeckung und Erlösung der wölfischen Seite, auch mithilfe der therapeutischen Anwendung des Mittels. Er führt zunächst ein in das Wolfswesen und seine Signatur und berichtet später von diesem eigenen Weg. Dehmel arbeitet viel mit Aufstellungen und bringt seine Formate auch hier mit ein.

Andreas Krüger berichtet über Patientenerfahrungen, häufige Traumthemen und -symbole von Lac Lupi und führt mit den Teilnehmern mehrere Seelenreisen und Krafttiertrancen durch. Ein Höhepunkt des Seminars ist die Arzneimittelentwicklungsaufstellung, in der zentrale Themen und Symptome von Lac Lupi rituell behandelt werden und sich verwandeln - ein Geschehen, das spannende Aufschlüsse über die Problematik gibt und ein tiefes Verständnis des Mittels ermöglicht.

Die Erlösung von Lac Lupi ist eine gesunde Individualisierung, in der Freiheit möglich ist UND Zugehörigkeit, ein (Wieder)Finden der inneren und äußeren Heimat, der Wahlverwandtschaft, des positiven Vaterlandes.

Ein Interview mit Andreas Krüger zu Lac Lupi finden Sie hier

Aus: Krüger, Andreas; Dehmel, Ekkehard: Lac Lupi - Wolfsmilch. Anpassung oder Freiheit? Zugehörigkeit oder Einsamkeit? (HF-274)

>>>Lac Lupi - Hunger,Erziehung und Wille

"Ich habe das Recht zur Konsequenz meiner Handlung."

Mit dieser Kernaussage umreißt Ulrike Müller ihre persönlichen Erfahrungen mit der Wolfsmilch. Lac Lupi steht bei ihr für die Entwicklung von Willensstärke unter widrigen Umständen und für den Mut, den Konsequenzen dieser Entscheidungen ins Auge zu blicken. Sie zeigten sich vor allem in Problemen im Umgang mit ihrer pubertierenden Tochter.

Durch diese Konflikte lernt sie schließlich, häufiger ein klares Nein anstelle eines lauen Ja zu gebrauchen und so insgesamt mehr Mut zur Ehrlichkeit zu fassen. Lac Lupi hat ihr geholfen, diese Aspekte zu entwickeln, wertvolle Eigenschaften, die für die Entwicklung von Führungsqualitäten und Autorität an sich notwendig sind.

Im Vortragswettbewerb dieser 40. Homöopathietage gewann dieser Vortrag von Ulrike Müller den 3. Platz!

Ulrike Müller (Foto: Holger Bachmann)

Aus: Müller, Ulrike: Lac Lupi - Hunger,Erziehung und Wille (HT-408)

Querverweise & weitere Hauptthemen der Titel

Beziehung Lac caninum Lac humanum Milche Partnerschaft Pulsatilla

Lac lupi|Vorträge & Seminare|CD MP3 Download DVD|Arzneimittelbild

>>>Lac Lupi - Wolfsmilch. Anpassung oder Freiheit? Zugehörigkeit oder Einsamkeit? oder: Der einsame Wolf... oder ...heim ins Reich oder ...Ave Caesar, die Totgeweihten grüßen Dich oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lac lupi
>>>Lac Lupi - Wolfsmilch. Anpassung oder Freiheit? Zugehörigkeit oder Einsamkeit?

oder: Der einsame Wolf...

oder ...heim ins Reich

oder ...Ave Caesar, die Totgeweihten grüßen Dich

oder ...Feuerwehrmänner sind heiß

Jahrhunderte lang wurde der Wolf, Symbol für Freiheit und Schönheit, verfolgt. Nun ist er als Heilmittel zurückgekehrt. Lac Lupi, die Wolfsmilch, ist in der Homöopathie eine bislang noch wenig bekannte Arznei - erst vor ca. 10 Jahren wurde der Wolf in England und in Deutschland (an der Samuel-Hahnemann-Schule) erstmals in mehreren umfassenden Prüfungen erforscht. Seitdem haben verschiedene Homöopathen reichhaltige Erfahrungen in der praktischen Anwendung gemacht und Verständnis für die Problematik und Thematik von Wolfsmilch entwickelt. Im einmal jährlich stattfindenden großen prozessorientierten Arzneimittel-Intensivseminar der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin tragen Andreas Krüger und Ekkehard Dehmel ihre persönlichen und therapeutischen Erfahrungen an zwei Tagen in einem umfassend breiten und tiefen Spektrum zusammen - das ausführlichste CD-Seminar zu Lac Lupi.

Wie alle Milche hat auch Lac Lupi etwas mit einem Mangel an Zuwendung und Nahrung zu tun - in diesem Falle die Zuwendung und Unterstützung eines Alphatieres - eines präsenten Vaters. Lac Lupi ist ein Heilmittel für vaterlose Gesellen, ein Heilmittel für die "vaterlose Gesellschaft" an sich, eine Gesellschaft von jungen Menschen, die ihre Väter in neuen falschen Führern suchen, mit tiefer Sehnsucht nach Ordnung und Disziplin.

Der Archetyp von Lac Lupi ist der "Böse Mann" - unter zwei Gesichtspunkten: auf der einen Seite real böse Männer (Träume von SS, nationalsozialistische Täter, Blutrausch, Mord, Vergewaltigung), auf der anderen Seite Menschen (primär Männer), die mit diesem Bösen überhaupt nichts zu tun haben wollen und daher alles unternehmen, bloß um nicht böse zu sein und das Wölfische in sich völlig unterdrücken.

Ekkehard Dehmel hat dieses Wölfische bei sich selber von früher Kindheit an erlebt, mit einer schwierigen Vaterbeziehung, lac-lupi-gemäßen Verletzungen und einem Weg der Selbstentdeckung und Erlösung der wölfischen Seite, auch mithilfe der therapeutischen Anwendung des Mittels. Er führt zunächst ein in das Wolfswesen und seine Signatur und berichtet später von diesem eigenen Weg. Dehmel arbeitet viel mit Aufstellungen und bringt seine Formate auch hier mit ein.

Andreas Krüger berichtet über Patientenerfahrungen, häufige Traumthemen und -symbole von Lac Lupi und führt mit den Teilnehmern mehrere Seelenreisen und Krafttiertrancen durch. Ein Höhepunkt des Seminars ist die Arzneimittelentwicklungsaufstellung, in der zentrale Themen und Symptome von Lac Lupi rituell behandelt werden und sich verwandeln - ein Geschehen, das spannende Aufschlüsse über die Problematik gibt und ein tiefes Verständnis des Mittels ermöglicht.

Die Erlösung von Lac Lupi ist eine gesunde Individualisierung, in der Freiheit möglich ist UND Zugehörigkeit, ein (Wieder)Finden der inneren und äußeren Heimat, der Wahlverwandtschaft, des positiven Vaterlandes.

Ein Interview mit Andreas Krüger zu Lac Lupi finden Sie hier

Aus: Krüger, Andreas; Dehmel, Ekkehard: Lac Lupi - Wolfsmilch. Anpassung oder Freiheit? Zugehörigkeit oder Einsamkeit? (HF-274)

>>>Lac Lupi - Hunger,Erziehung und Wille

"Ich habe das Recht zur Konsequenz meiner Handlung."

Mit dieser Kernaussage umreißt Ulrike Müller ihre persönlichen Erfahrungen mit der Wolfsmilch. Lac Lupi steht bei ihr für die Entwicklung von Willensstärke unter widrigen Umständen und für den Mut, den Konsequenzen dieser Entscheidungen ins Auge zu blicken. Sie zeigten sich vor allem in Problemen im Umgang mit ihrer pubertierenden Tochter.

Durch diese Konflikte lernt sie schließlich, häufiger ein klares Nein anstelle eines lauen Ja zu gebrauchen und so insgesamt mehr Mut zur Ehrlichkeit zu fassen. Lac Lupi hat ihr geholfen, diese Aspekte zu entwickeln, wertvolle Eigenschaften, die für die Entwicklung von Führungsqualitäten und Autorität an sich notwendig sind.

Im Vortragswettbewerb dieser 40. Homöopathietage gewann dieser Vortrag von Ulrike Müller den 3. Platz!

Ulrike Müller (Foto: Holger Bachmann)

Aus: Müller, Ulrike: Lac Lupi - Hunger,Erziehung und Wille (HT-408)

Querverweise & weitere Hauptthemen der Titel

Beziehung Lac caninum Lac humanum Milche Partnerschaft Pulsatilla

Lac lupi|Vorträge & Seminare|CD MP3 Download DVD|Arzneimittelbild

Top-Titel
Milchmittel in der Homöopathie. Arzneidifferenzierung mit praktischen Fällen
ME-2193
Milchmittel in der Homöopathie. Arzneidifferenzierung mit praktischen Fällen
ab 45,00 € *
ME-2193
P für 45 Punkte
TIPP!
Schattenarbeit und Homöopathie. Die innere Baba Jaga und andere abgelehnte Kräfte
HF-2201
Schattenarbeit und Homöopathie. Die innere Baba Jaga und andere abgelehnte Kräfte
24,00 € *
HF-2201
P für 24 Punkte
Im Kreis des Medizinrads. Osten - Süden - Westen - Norden
LA-31
Im Kreis des Medizinrads. Osten - Süden - Westen - Norden
ab 144,00 € *
LA-31
P für 144 Punkte
Beziehungsspiele - Wachstum durch Enttäuschung
HF-2104-CD
Beziehungsspiele - Wachstum durch Enttäuschung
ab 24,00 € * 29,00 € (Regulärer Preis)
HF-2104-CD
P für 30 Punkte
Traumhafte Homöopathie - Erfahrungen mit Traumarbeit in der prozessorientierten Homöopathie
FF-2103-CD
Traumhafte Homöopathie - Erfahrungen mit Traumarbeit in der prozessorientierten Homöopathie
ab 26,00 € * 29,00 € (Regulärer Preis)
FF-2103-CD
P für 30 Punkte
Im Kreis des Medizinrads - Westen. Tauche ein in Deine Seelentiefe.
LA-313
Im Kreis des Medizinrads - Westen. Tauche ein in Deine Seelentiefe.
ab 39,00 € * 45,00 € (Regulärer Preis)
LA-313
P für 45 Punkte
Die Weise Alte. Die Entdeckung der Hexe. Belladonna, Hyoscyamus, Stramonium, Lac Lupi
H-271
Die Weise Alte. Die Entdeckung der Hexe. Belladonna, Hyoscyamus, Stramonium, Lac Lupi
67,00 € *
H-271
P für 67 Punkte
Lac Ursinum - Wenn der Wolf vom Bär träumt
HT-424
Lac Ursinum - Wenn der Wolf vom Bär träumt
7,50 € * 8,60 € (Regulärer Preis)
HT-424
P für 8 Punkte
Lac Lupi (Wolfsmilch) - Der Indianer der Seele
CZ-203-04-CD
Lac Lupi (Wolfsmilch) - Der Indianer der Seele
ab 8,00 € * 9,50 € (Regulärer Preis)
CZ-203-04-CD
P für 9 Punkte
Die Milche - Wenn die eigene Kraftquelle sprudelt
LA-291
Die Milche - Wenn die eigene Kraftquelle sprudelt
ab 59,00 € * 67,00 € (Regulärer Preis)
LA-291
P für 67 Punkte
Multiple Sexualität & Homöopathie I-III (Paket aus SO-246, SO-249, SO-251)
SO-25P-CD
Multiple Sexualität & Homöopathie I-III (Paket aus SO-246, SO-249, SO-251)
ab 62,00 € *
SO-25P-CD
P für 62 Punkte
Lac Lupi - Durchsetzungsstärke und Mutlosigkeit der Wolfsmilch
UN-74
Lac Lupi - Durchsetzungsstärke und Mutlosigkeit der Wolfsmilch
21,00 € * 24,00 € (Regulärer Preis)
UN-74
P für 24 Punkte
Junge Familien. Mütterliche und väterliche Perspektiven aus homöopathischer Sicht
SO-262-CD
Junge Familien. Mütterliche und väterliche Perspektiven aus homöopathischer Sicht
ab 24,00 € *
SO-262-CD
P für 24 Punkte
Lac Lupi - Hunger, Erziehung und Wille
HT-408
Lac Lupi - Hunger, Erziehung und Wille
8,00 € * 9,50 € (Regulärer Preis)
HT-408
P für 9 Punkte
Über das Geborenwerden. Geburtstrauma - Der schwere Weg ins Leben
HT-517
Über das Geborenwerden. Geburtstrauma - Der schwere Weg ins Leben
13,00 € *
HT-517
P für 13 Punkte
Die "bessere Hälfte". Paarsein und -werden mit Homöopathie. Milchmittel, Rosa Damascena, Lilium Tigrinum
WI-207
Die "bessere Hälfte". Paarsein und -werden mit Homöopathie. Milchmittel, Rosa Damascena, Lilium Tigrinum
49,00 € * 59,00 € (Regulärer Preis)
WI-207
P für 59 Punkte
Es sind 35 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •