Kinderheilkunde

>>>Bedrohte Kindheit. Probleme und Bedürfnisse heutiger Kinder. Ein homöopathisches Lese- und Arbeitsbuch

Was ist den bloß mit unseren Kindern los?

...fragt Dr. Norbert Enders, bekannter Buchautor und einer der erfahrensten und dienstältesten homöopathischen Ärzte, in der Einleitung zum vorliegenden Buch.

Die Kindheit ist bedroht

Kinder unserer »modernen« Zeit haben seelische Not. Anstelle von Geborgenheit und behüteten Freiräumen erleben sie Stress und Leistungsdruck. Handyge(t)witter, Internet und Fernsehen sorgen für permanente Reizüberflutung. Die übertechnisierte Medizin maßregelt schon die Ungeborenen mit PID, Ultraschall oder Fruchtwasserpunktion und traktiert die Älteren mit Impfungen und Medikamenten. Junge, oft alleinerziehende Eltern fühlen sich überfordert und verunsichert. Viele Kinder sind materiell versorgt, aber seelisch allein gelassen. Nicht wenige reagieren mit Hyperaktivität oder Apathie, mit brutaler Gewalttätigkeit oder Depression. Vermehrt treten neuzeitliche Krankheiten wie Neurodermitis und Allergien auf. Doch statt individueller Zuwendung erhalten bereits die Kleinen Antidepressiva, Stimulanzien und Neuroleptika.

Besinnung auf kindliche Grundbedürfnisse

Enders hat in seinem langen Praxisleben oft mehrere Generationen von Familien begleitet. In diesem Buch gibt er seine gesammelten Erfahrungen weiter und bezieht Stellung. Er fordert einen kindgerechten Umgang, der sich nicht an Leistungsnormen orientiert, sondern an altersgemäßen Bedürfnissen und individuellen Unterschieden. Dabei vertritt er eine zutiefst ethische Haltung, geprägt von großer Menschenliebe, aber auch vom heiligen Zorn gegenüber den (medizinischen) Unsitten unserer Zeit.

Homöopathie als Unterstützung

Das Buch thematisiert die wichtigsten Problemfelder heutiger Kindheit (vorgeburtliche Eingriffe, Geburtstrauma, Entwicklungsstörungen, ADS/ADHS, Bildschirmsucht, Impfungen u. a.). Die besprochenen homöopathischen Arzneien unterstützen betroffene Kinder zum einen ganz unmittelbar. Zum anderen dient die umfassende Betrachtung konstitutioneller Mittel - an einer Vielzahl bebilderter Fallbeispiele veranschaulicht - dem besseren Verständnis der kindlichen Persönlichkeit. Daher richtet sich das Buch nicht nur an professionelle Behandler, sondern gerade auch an Eltern und Erzieher.

Für wen ist dieses Buch geeignet?

  • Eltern von Kindern bis 14 Jahren - als spannendes und vielseitiges Lese- und Arbeitsbuch für einen bewussten Umgang mit den eigenen Kindern und grundsätzlichen Fragen zu Impfung. Bitte beachten Sie den Hinweis für Laien unten auf dieser Seite.
  • Werdende Mütter und Väter
  • Erzieher, Lehrer u. a. Pädagogen, die beruflich mit Kindern zu tun haben
  • Professionelle Homöopathen (Ärzte, Heilpraktiker) - als Überblick über typische pädiatrische Probleme heutzutage, insbesondere mit entwicklungs-/sozialpsychologischem oder pädagogischen Ursprung.
  • Kinderärzte, Allgemeinärzte, Hausärzte
  • Homöopathie-Anfänger und Studenten - als übersichtliche Einführung in die homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten bei Kindern mit psychologischen und/oder medizinischen Problemen

Leseprobe (PDF-Datei)

Mit ausführlichen Textauszügen (Inhalt, Einleitung, Auszüge aus verschiedenen Kapiteln und dem Repertorium)

978-3-937095-18-9

Aus: Enders, Norbert: Bedrohte Kindheit. Probleme und Bedürfnisse heutiger Kinder. Ein homöopathisches Lese- und Arbeitsbuch (189)

>>>Kleinkinder - Einführung in die homöopathische Diagnostik und Behandlung

Das Hahnemannzentrum Meissen hatte das vorliegende Kinder-Seminar ursprünglich mit einem anderen Referenten angesetzt, der jedoch kurz vor dem Seminartermin schwer erkrankte. Damit die Veranstaltung bei großer Teilnehmerzahl nicht abgesagt werden musste, erklärte sich Tjado Galic spontan bereit, als Vertretung einzuspringen. Unter beachtlichem persönlichen Einsatz und mit der Souveränität seiner umfassenden Praxiserfahrung entstand aus diesem spontan improvisierten Seminar ein von den Teilnehmern hoch geschätzter Überblick über die homöopathische Behandlung von Kleinkindern, mit dem für Galic typischen Schwerpunkt auf gründlichen Fallanalysen und spezifischer Diagnostik.

Die homöopathische Behandlung von Kleinkindern ist in der Praxis komplizierter als weithin vermutet. Bei Erkrankungen von Kindern differenzieren sich die Arzneimittel schon genauso breit wie bei Erwachsenen, und bereits bei der Aufnahme des Falls ist ein hochindividuelles Vorgehen erforderlich, denn es stellen sich viele Fragen:

Was ist das Problem dieses Kleinkinds? Ist es altersgemäß entwickelt? Wie ist der Kontakt zwischen Mutter und Kind? Zeigt die Mutter Zeichen von Überforderung? Braucht die Mutter eine Beratung oder vielleicht gar selbst eine Arznei? Wann müssen die Symptome der Mutter bei einer Verschreibung für das Kind berücksichtigt werden, wann nicht und warum? In welchen Fällen ist der familiäre Hintergrund wichtig und wann kann er vernachlässigt werden? Tjado Galic gibt in diesem Seminar einen detailreichen Überblick über zentrale methodische Aspekte der Behandlung von Kleinkindern. Aus der genauen Auswertung seiner zahlreichen Fälle extrahiert er eine Fülle von Werkzeugen und Hinweisen, die sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Praktiker nützlich sind. Das aktuelle didaktische Thema wird jeweils durch passende kompakte Fälle illustriert, die sorgfältig ausgearbeitet und einer abschließenden kritischen Meta-Analyse unterzogen werden.

Zunächst rückt die Fall-Aufnahme in den Fokus der Betrachtung: Alle wichtigen Faktoren der kindlichen Entwicklungsdiagnostik werden übersichtlich zusammengestellt und eine komplette Notfall-Checkliste für die telefonische Anamnese erstellt. Im weiteren Verlauf werden die Abweichungen und Verzögerungen der motorischen und auch der sozialen Entwicklung betrachtet.

Die Demonstration und Beschreibung von Werkzeugen der klinischen Diagnostik wie Untersuchungsmethoden und Reflex-Tests ermöglicht eine eigenständige Erhebung oder Überprüfung von Befunden. Dies erst ermöglicht dem Behandler, den Fall umfassend zu verstehen und bildet die Basis für die Auswahl von passenden Rubriken. Auch an dieser Stelle glänzt der Referent durch Hinweise auf praktisch verwendbare "Geheim-Rubriken", die den Zustand des Patienten abzubilden in der Lage sind. Bei der Betrachtung von Differenzialdiagnosen betont der Galic immer wieder nachdrücklich, dass jeder Fall von der Patientenseite aus betrachtet werden muss, also allein ausgehend von Symptomen, die der Patient tatsächlich aufweist - und nicht von der Seite der Arzneimittel aus. Dieses schon von Hering geforderte Vorgehen ermöglicht eine deutlich höhere Sicherheit bei der Verschreibung.

Mit großer Souveränität äußert sich der Referent darüber hinaus zu vielerlei methodischen und praktischen Themen wie zur Gewichtung von Symptomen, zu Antidoten und Heilungshindernissen sowie zu Folgeverschreibungen und gibt darüber hinaus noch wertvolle Literaturhinweise.

Dieses Seminar ist von allen Galic-Titeln in unserem Sortiment wohl dasjenige, das für Nichtkenner seiner Arbeitsweise den umfassendsten Einblick in die Grundlagen seiner Methodik bietet. Bemerkenswert, dass ein so rund und reif erscheinendes Seminar vom Referenten quasi aus dem Ärmel geschüttelt wurde!

Aus: Galic, Tjado: Kleinkinder - Einführung in die homöopathische Diagnostik und Behandlung (TG-293)

>>>Säuglinge & Kleinkinder - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 1)

"In der pädiatrischen Praxis sind meist nicht die schweren Pathologien die Knackpunkte, sondern die akuten Fälle, in denen wir häufig nicht mehr wissen, woran wir sind und was wir noch tun sollen."

Die erfahrene Kölner Homöopathin Heike Marie Westhofen weiß um die Schwierigkeiten bei der Behandlung von Kindern und präsentiert in ihrem ersten Berliner Seminar klare Leitlinien für eine erfolgreiche Therapie. Anamnestische Grundlagen und der Umgang mit den kleinen Patienten und ihren Eltern stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. Drei Live-Anamnesen geben authentische und praxisnahe Einblicke in die gründliche und einfühlsame Arbeitsweise der Referentin. Neben hervorragend strukturierten homöopathischen Grundlagen vermittelt sie auch zahlreiche wertvolle naturheilkundliche, pädagogische, pflegerisch-hygienische und psychologische Tipps für akute Fälle und den Umgang mit den besorgten Eltern.

"Wenn das Kind leidet, soll man das Kind behandeln. Wenn die Eltern leiden, soll man eher die Eltern behandeln."

Heike Westhofen steht für die "genuine" Form der Homöopathie: Orientiert an Hahnemann und seiner Aufforderung "Macht´s nach, aber macht´s genau nach", verschreibt sie aufgrund beobachtbarer und möglichst objektivierbarer Symptome eine Methode, die sich besonders für die Behandlung von Babys und Kleinkindern eignet, da sie zwar nicht verbal kommunizieren können, dafür aber recht klare körperliche Symptome und objektive Zeichen zeigen. Hier sind wir als Homöopathen besonders auch auf die Beobachtungsgabe und enge Zusammenarbeit mit den Eltern angewiesen. Ein guter Kontakt und eine liebevoll strenge Patientenführung sind unerlässlich. Dazu gehören auch die Klärung des Behandlungsauftrags vorab und eine verständliche Darstellung des Behandlungskonzepts.

Im weiteren Therapieverlauf müssen wir dann präzise erkennen, wann und wie das Arzneimittel wirkt, ob es möglicherweise gewechselt werden muss, ob das Heilungsgeschehen den richtigen Weg einschlägt oder sich die Krankheit womöglich auf eine tiefere Ebene verschiebt. Diesen möglichen Unsicherheiten begegnet Heike Westhofen mit beeindruckender Souveränität. Schwerpunktthemen des Seminars sind die einseitigen Krankheiten, Säuglings- und Kleinkinderanamnesen,

Untersuchungsmöglichkeiten, Vertrauensbildung bei den Eltern, der Begriff der Konstitution und Impfungen.

"Was ich Ihnen mitgeben möchte ist, dass Sie in Ihre Praxen gehen und sagen: Das kann ich jetzt umsetzen, weil ich es verstanden habe und weil es mir klar und logisch ist." (Heike Westhofen)

Ein liebevoll gestaltetes Kinderseminar, das klare praktische Regeln für den pädiatrischen Alltag vermittelt.

Die Fälle:

Fall 1: Säugling mit Neurodermitis.

Fall 2: Elfjähriger Junge mit Heuschnupfen.

Fall 3: Fünfjähriger Junge mit chronischem und hypersekretorischem Husten.

Im Seminar werden folgende Arzneien angesprochen: Aethusa, Bryonia, Calcium Carb., Causticum, Chamomilla, China, Graphit, Hepar-Sulf., Lycopodium, Magnesium Carb., Mercurius, Natrium Mur., Nux vomica, Opium, Phosphor, Pulsatilla, Rheum, Silicea, Sulphur, Thuja.

Bonus-CDR mit Seminarmaterial

Das Set beinhaltet neben dem Audiomitschnitt eine zusätzliche Bonus-CDR, auf der Sie Begleitmaterial der Referentin (Titel: "Nachlese Säuglinge & Kleinkinder - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis") in Form einer PDF-Datei erhalten.

Aus: Westhofen, Heike Marie: Säuglinge & Kleinkinder - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 1) (KS-2112)

Querverweise & weitere Hauptthemen der Titel

Kinder Kinderkrankheiten Kleinkinder Pädiatrie Säuglinge

Kinderheilkunde|Vorträge & Seminare|CD MP3 Download DVD|Praxis Klinik Krankheit Behandlung



>>>Bedrohte Kindheit. Probleme und Bedürfnisse heutiger Kinder. Ein homöopathisches Lese- und Arbeitsbuch Was ist den bloß mit unseren Kindern los? ...fragt Dr. Norbert Enders, bekannter... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kinderheilkunde
>>>Bedrohte Kindheit. Probleme und Bedürfnisse heutiger Kinder. Ein homöopathisches Lese- und Arbeitsbuch

Was ist den bloß mit unseren Kindern los?

...fragt Dr. Norbert Enders, bekannter Buchautor und einer der erfahrensten und dienstältesten homöopathischen Ärzte, in der Einleitung zum vorliegenden Buch.

Die Kindheit ist bedroht

Kinder unserer »modernen« Zeit haben seelische Not. Anstelle von Geborgenheit und behüteten Freiräumen erleben sie Stress und Leistungsdruck. Handyge(t)witter, Internet und Fernsehen sorgen für permanente Reizüberflutung. Die übertechnisierte Medizin maßregelt schon die Ungeborenen mit PID, Ultraschall oder Fruchtwasserpunktion und traktiert die Älteren mit Impfungen und Medikamenten. Junge, oft alleinerziehende Eltern fühlen sich überfordert und verunsichert. Viele Kinder sind materiell versorgt, aber seelisch allein gelassen. Nicht wenige reagieren mit Hyperaktivität oder Apathie, mit brutaler Gewalttätigkeit oder Depression. Vermehrt treten neuzeitliche Krankheiten wie Neurodermitis und Allergien auf. Doch statt individueller Zuwendung erhalten bereits die Kleinen Antidepressiva, Stimulanzien und Neuroleptika.

Besinnung auf kindliche Grundbedürfnisse

Enders hat in seinem langen Praxisleben oft mehrere Generationen von Familien begleitet. In diesem Buch gibt er seine gesammelten Erfahrungen weiter und bezieht Stellung. Er fordert einen kindgerechten Umgang, der sich nicht an Leistungsnormen orientiert, sondern an altersgemäßen Bedürfnissen und individuellen Unterschieden. Dabei vertritt er eine zutiefst ethische Haltung, geprägt von großer Menschenliebe, aber auch vom heiligen Zorn gegenüber den (medizinischen) Unsitten unserer Zeit.

Homöopathie als Unterstützung

Das Buch thematisiert die wichtigsten Problemfelder heutiger Kindheit (vorgeburtliche Eingriffe, Geburtstrauma, Entwicklungsstörungen, ADS/ADHS, Bildschirmsucht, Impfungen u. a.). Die besprochenen homöopathischen Arzneien unterstützen betroffene Kinder zum einen ganz unmittelbar. Zum anderen dient die umfassende Betrachtung konstitutioneller Mittel - an einer Vielzahl bebilderter Fallbeispiele veranschaulicht - dem besseren Verständnis der kindlichen Persönlichkeit. Daher richtet sich das Buch nicht nur an professionelle Behandler, sondern gerade auch an Eltern und Erzieher.

Für wen ist dieses Buch geeignet?

  • Eltern von Kindern bis 14 Jahren - als spannendes und vielseitiges Lese- und Arbeitsbuch für einen bewussten Umgang mit den eigenen Kindern und grundsätzlichen Fragen zu Impfung. Bitte beachten Sie den Hinweis für Laien unten auf dieser Seite.
  • Werdende Mütter und Väter
  • Erzieher, Lehrer u. a. Pädagogen, die beruflich mit Kindern zu tun haben
  • Professionelle Homöopathen (Ärzte, Heilpraktiker) - als Überblick über typische pädiatrische Probleme heutzutage, insbesondere mit entwicklungs-/sozialpsychologischem oder pädagogischen Ursprung.
  • Kinderärzte, Allgemeinärzte, Hausärzte
  • Homöopathie-Anfänger und Studenten - als übersichtliche Einführung in die homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten bei Kindern mit psychologischen und/oder medizinischen Problemen

Leseprobe (PDF-Datei)

Mit ausführlichen Textauszügen (Inhalt, Einleitung, Auszüge aus verschiedenen Kapiteln und dem Repertorium)

978-3-937095-18-9

Aus: Enders, Norbert: Bedrohte Kindheit. Probleme und Bedürfnisse heutiger Kinder. Ein homöopathisches Lese- und Arbeitsbuch (189)

>>>Kleinkinder - Einführung in die homöopathische Diagnostik und Behandlung

Das Hahnemannzentrum Meissen hatte das vorliegende Kinder-Seminar ursprünglich mit einem anderen Referenten angesetzt, der jedoch kurz vor dem Seminartermin schwer erkrankte. Damit die Veranstaltung bei großer Teilnehmerzahl nicht abgesagt werden musste, erklärte sich Tjado Galic spontan bereit, als Vertretung einzuspringen. Unter beachtlichem persönlichen Einsatz und mit der Souveränität seiner umfassenden Praxiserfahrung entstand aus diesem spontan improvisierten Seminar ein von den Teilnehmern hoch geschätzter Überblick über die homöopathische Behandlung von Kleinkindern, mit dem für Galic typischen Schwerpunkt auf gründlichen Fallanalysen und spezifischer Diagnostik.

Die homöopathische Behandlung von Kleinkindern ist in der Praxis komplizierter als weithin vermutet. Bei Erkrankungen von Kindern differenzieren sich die Arzneimittel schon genauso breit wie bei Erwachsenen, und bereits bei der Aufnahme des Falls ist ein hochindividuelles Vorgehen erforderlich, denn es stellen sich viele Fragen:

Was ist das Problem dieses Kleinkinds? Ist es altersgemäß entwickelt? Wie ist der Kontakt zwischen Mutter und Kind? Zeigt die Mutter Zeichen von Überforderung? Braucht die Mutter eine Beratung oder vielleicht gar selbst eine Arznei? Wann müssen die Symptome der Mutter bei einer Verschreibung für das Kind berücksichtigt werden, wann nicht und warum? In welchen Fällen ist der familiäre Hintergrund wichtig und wann kann er vernachlässigt werden? Tjado Galic gibt in diesem Seminar einen detailreichen Überblick über zentrale methodische Aspekte der Behandlung von Kleinkindern. Aus der genauen Auswertung seiner zahlreichen Fälle extrahiert er eine Fülle von Werkzeugen und Hinweisen, die sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Praktiker nützlich sind. Das aktuelle didaktische Thema wird jeweils durch passende kompakte Fälle illustriert, die sorgfältig ausgearbeitet und einer abschließenden kritischen Meta-Analyse unterzogen werden.

Zunächst rückt die Fall-Aufnahme in den Fokus der Betrachtung: Alle wichtigen Faktoren der kindlichen Entwicklungsdiagnostik werden übersichtlich zusammengestellt und eine komplette Notfall-Checkliste für die telefonische Anamnese erstellt. Im weiteren Verlauf werden die Abweichungen und Verzögerungen der motorischen und auch der sozialen Entwicklung betrachtet.

Die Demonstration und Beschreibung von Werkzeugen der klinischen Diagnostik wie Untersuchungsmethoden und Reflex-Tests ermöglicht eine eigenständige Erhebung oder Überprüfung von Befunden. Dies erst ermöglicht dem Behandler, den Fall umfassend zu verstehen und bildet die Basis für die Auswahl von passenden Rubriken. Auch an dieser Stelle glänzt der Referent durch Hinweise auf praktisch verwendbare "Geheim-Rubriken", die den Zustand des Patienten abzubilden in der Lage sind. Bei der Betrachtung von Differenzialdiagnosen betont der Galic immer wieder nachdrücklich, dass jeder Fall von der Patientenseite aus betrachtet werden muss, also allein ausgehend von Symptomen, die der Patient tatsächlich aufweist - und nicht von der Seite der Arzneimittel aus. Dieses schon von Hering geforderte Vorgehen ermöglicht eine deutlich höhere Sicherheit bei der Verschreibung.

Mit großer Souveränität äußert sich der Referent darüber hinaus zu vielerlei methodischen und praktischen Themen wie zur Gewichtung von Symptomen, zu Antidoten und Heilungshindernissen sowie zu Folgeverschreibungen und gibt darüber hinaus noch wertvolle Literaturhinweise.

Dieses Seminar ist von allen Galic-Titeln in unserem Sortiment wohl dasjenige, das für Nichtkenner seiner Arbeitsweise den umfassendsten Einblick in die Grundlagen seiner Methodik bietet. Bemerkenswert, dass ein so rund und reif erscheinendes Seminar vom Referenten quasi aus dem Ärmel geschüttelt wurde!

Aus: Galic, Tjado: Kleinkinder - Einführung in die homöopathische Diagnostik und Behandlung (TG-293)

>>>Säuglinge & Kleinkinder - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 1)

"In der pädiatrischen Praxis sind meist nicht die schweren Pathologien die Knackpunkte, sondern die akuten Fälle, in denen wir häufig nicht mehr wissen, woran wir sind und was wir noch tun sollen."

Die erfahrene Kölner Homöopathin Heike Marie Westhofen weiß um die Schwierigkeiten bei der Behandlung von Kindern und präsentiert in ihrem ersten Berliner Seminar klare Leitlinien für eine erfolgreiche Therapie. Anamnestische Grundlagen und der Umgang mit den kleinen Patienten und ihren Eltern stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. Drei Live-Anamnesen geben authentische und praxisnahe Einblicke in die gründliche und einfühlsame Arbeitsweise der Referentin. Neben hervorragend strukturierten homöopathischen Grundlagen vermittelt sie auch zahlreiche wertvolle naturheilkundliche, pädagogische, pflegerisch-hygienische und psychologische Tipps für akute Fälle und den Umgang mit den besorgten Eltern.

"Wenn das Kind leidet, soll man das Kind behandeln. Wenn die Eltern leiden, soll man eher die Eltern behandeln."

Heike Westhofen steht für die "genuine" Form der Homöopathie: Orientiert an Hahnemann und seiner Aufforderung "Macht´s nach, aber macht´s genau nach", verschreibt sie aufgrund beobachtbarer und möglichst objektivierbarer Symptome eine Methode, die sich besonders für die Behandlung von Babys und Kleinkindern eignet, da sie zwar nicht verbal kommunizieren können, dafür aber recht klare körperliche Symptome und objektive Zeichen zeigen. Hier sind wir als Homöopathen besonders auch auf die Beobachtungsgabe und enge Zusammenarbeit mit den Eltern angewiesen. Ein guter Kontakt und eine liebevoll strenge Patientenführung sind unerlässlich. Dazu gehören auch die Klärung des Behandlungsauftrags vorab und eine verständliche Darstellung des Behandlungskonzepts.

Im weiteren Therapieverlauf müssen wir dann präzise erkennen, wann und wie das Arzneimittel wirkt, ob es möglicherweise gewechselt werden muss, ob das Heilungsgeschehen den richtigen Weg einschlägt oder sich die Krankheit womöglich auf eine tiefere Ebene verschiebt. Diesen möglichen Unsicherheiten begegnet Heike Westhofen mit beeindruckender Souveränität. Schwerpunktthemen des Seminars sind die einseitigen Krankheiten, Säuglings- und Kleinkinderanamnesen,

Untersuchungsmöglichkeiten, Vertrauensbildung bei den Eltern, der Begriff der Konstitution und Impfungen.

"Was ich Ihnen mitgeben möchte ist, dass Sie in Ihre Praxen gehen und sagen: Das kann ich jetzt umsetzen, weil ich es verstanden habe und weil es mir klar und logisch ist." (Heike Westhofen)

Ein liebevoll gestaltetes Kinderseminar, das klare praktische Regeln für den pädiatrischen Alltag vermittelt.

Die Fälle:

Fall 1: Säugling mit Neurodermitis.

Fall 2: Elfjähriger Junge mit Heuschnupfen.

Fall 3: Fünfjähriger Junge mit chronischem und hypersekretorischem Husten.

Im Seminar werden folgende Arzneien angesprochen: Aethusa, Bryonia, Calcium Carb., Causticum, Chamomilla, China, Graphit, Hepar-Sulf., Lycopodium, Magnesium Carb., Mercurius, Natrium Mur., Nux vomica, Opium, Phosphor, Pulsatilla, Rheum, Silicea, Sulphur, Thuja.

Bonus-CDR mit Seminarmaterial

Das Set beinhaltet neben dem Audiomitschnitt eine zusätzliche Bonus-CDR, auf der Sie Begleitmaterial der Referentin (Titel: "Nachlese Säuglinge & Kleinkinder - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis") in Form einer PDF-Datei erhalten.

Aus: Westhofen, Heike Marie: Säuglinge & Kleinkinder - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 1) (KS-2112)

Querverweise & weitere Hauptthemen der Titel

Kinder Kinderkrankheiten Kleinkinder Pädiatrie Säuglinge

Kinderheilkunde|Vorträge & Seminare|CD MP3 Download DVD|Praxis Klinik Krankheit Behandlung

Top-Titel
Das traumatisierte Kind. Prinzipien der homöopathischen Behandlung.
KS-2161
Das traumatisierte Kind. Prinzipien der homöopathischen Behandlung.
61,00 € *
KS-2161
HNO-Erkrankungen bei Kindern. Untersuchungsmethoden und homöopathische Behandlung.
AC-2161-CD
HNO-Erkrankungen bei Kindern. Untersuchungsmethoden und homöopathische Behandlung.
ab 29,00 € * 42,00 € (Regulärer Preis)
AC-2161-CD
Atemwegserkrankungen bei Kindern - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 2)
KS-2123-CD
Atemwegserkrankungen bei Kindern - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 2)
ab 59,00 € * 81,00 € (Regulärer Preis)
KS-2123-CD
Hauterkrankungen bei Kindern. Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 3)
KS-2125-CD
Hauterkrankungen bei Kindern. Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 3)
ab 55,00 € * 74,00 € (Regulärer Preis)
KS-2125-CD
NEU
59. Berliner Homöopathietage
HT-59
59. Berliner Homöopathietage
55,00 € * 74,00 € (Regulärer Preis)
HT-59
Säuglinge & Kleinkinder - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 1)
KS-2112-CD
Säuglinge & Kleinkinder - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 1)
ab 59,00 € * 81,00 € (Regulärer Preis)
KS-2112-CD
Atopische Krankheiten bei Kindern: Neurodermitis und Asthma homöopathisch behandeln
ME-2132
Atopische Krankheiten bei Kindern: Neurodermitis und Asthma homöopathisch behandeln
67,00 € *
ME-2132
NEU
Der pädagogische Einfluss der homöopathischen Anamnese in der Kinderheilkunde
HT-596
Der pädagogische Einfluss der homöopathischen Anamnese in der Kinderheilkunde
7,90 € *
HT-596
Akute und chronische Ohrkrankheiten bei Kindern. Otitis Media und andere Otalgien.
DD-207
Akute und chronische Ohrkrankheiten bei Kindern. Otitis Media und andere Otalgien.
ab 45,00 € *
DD-207
Der psychische Befund - Beobachtungen in der Kinderanamnese
FF-2101-CD
Der psychische Befund - Beobachtungen in der Kinderanamnese
ab 27,00 € * 37,00 € (Regulärer Preis)
FF-2101-CD
Säuglinge und Kleinkinder - Homöopathie und Naturheilkunde
HF-2001-CD
Säuglinge und Kleinkinder - Homöopathie und Naturheilkunde
ab 8,70 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
HF-2001-CD
Das kranke Kind in der Klinik
DZ-215-05
Das kranke Kind in der Klinik
12,70 € * 15,00 € (Regulärer Preis)
DZ-215-05
Kleinkinder - Einführung in die homöopathische Diagnostik und Behandlung
TG-293
Kleinkinder - Einführung in die homöopathische Diagnostik und Behandlung
ab 84,00 € *
TG-293
Bedrohte Kindheit. Probleme und Bedürfnisse heutiger Kinder. Ein homöopathisches Lese- und Arbeitsbuch
189
Bedrohte Kindheit. Probleme und Bedürfnisse heutiger Kinder. Ein homöopathisches Lese- und Arbeitsbuch
34,00 € *
189
Es sind 14 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Akute und chronische Ohrkrankheiten bei Kindern. Otitis Media und andere Otalgien.
DD-207
Akute und chronische Ohrkrankheiten bei Kindern. Otitis Media und andere Otalgien.
Ohrenschmerzen (Otalgien) sind eine häufige Erscheinung bei Kindern, mit einer zumeist sehr unangenehmen Symptomatik. Nicht jeder Otalgie liegt jedoch eine Mittelohrentzündung zugrunde und es ist wichtig, klar zu diagnostizieren und zu unterscheiden, um sinnvoll behandeln zu können. Die Homöopathie bietet sowohl bei den akuten als auch bei chronischen bzw. wiederkehrenden...
ab 45,00 € *
DD-207
Atemwegserkrankungen bei Kindern - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 2)
KS-2123-CD
Atemwegserkrankungen bei Kindern - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 2)
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 25% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) "Es gibt keine schwierigen Kinder. Es gibt nur Kinder, die es schwer haben." Hustende Kinder sind eine ganzjährige Herausforderung für den Homöopathen. Um schnell und dem jeweiligen Fall angemessen intervenieren zu können, muss er...
ab 59,00 € * 81,00 € (Regulärer Preis)
KS-2123-CD
Hauterkrankungen bei Kindern. Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 3)
KS-2125-CD
Hauterkrankungen bei Kindern. Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 3)
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 25% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Die stetige Zunahme kindlicher Hauterkrankungen stellt auch für die homöopathische Praxis eine besondere Herausforderung dar. Oft sind für die Arzneiwahl nur wenige individualisierende Symptome vorhanden, wodurch die präzise...
ab 55,00 € * 74,00 € (Regulärer Preis)
KS-2125-CD
HNO-Erkrankungen bei Kindern. Untersuchungsmethoden und homöopathische Behandlung.
AC-2161-CD
HNO-Erkrankungen bei Kindern. Untersuchungsmethoden und homöopathische Behandlung.
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 25% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Infekte der oberen Atemwege bei Kindern gehören zu den alltäglichen Behandlungsanliegen einer homöopathischen Praxis. So verbreitet Erkältungsneigung , rezidivierende Anginen , chronische Katarrhe, Mittelohr- und...
ab 29,00 € * 42,00 € (Regulärer Preis)
AC-2161-CD
Atopische Krankheiten bei Kindern: Neurodermitis und Asthma homöopathisch behandeln
ME-2132
Atopische Krankheiten bei Kindern: Neurodermitis und Asthma homöopathisch behandeln
"Kinder generieren ihre Symptome aus dem zugrunde liegenden Miasma" (Dr. K. R. Hör) Asthma bronchiale, Neurodermitis und allergische Rhinitis (Heuschnupfen) sind heutzutage so verbreitet, dass sie schon als Volkskrankheiten gelten, die vor allem Kinder mit Jucken und Kratzen leidvoll plagen. Unter dem Begriff "atopisch" werden Erkrankungen gefasst, die mit einer...
67,00 € *
ME-2132
Bedrohte Kindheit. Probleme und Bedürfnisse heutiger Kinder. Ein homöopathisches Lese- und Arbeitsbuch
189
Bedrohte Kindheit. Probleme und Bedürfnisse heutiger Kinder. Ein homöopathisches Lese- und Arbeitsbuch
Überblick Was ist den bloß mit unseren Kindern los? ...fragt Dr. Norbert Enders in der Einleitung des Buchs, denn zunehmend viele junge Menschen werden heutzutage körperlich und/oder psychisch auffällig. Enders ist davon überzeugt, dass es ihnen oft an innerer und äußerer Geborgenheit mangelt, auch aufgrund permanenter Reizüberflutung, Freizeitstress und Hochleistungsdruck....
34,00 € *
189
Der psychische Befund - Beobachtungen in der Kinderanamnese
FF-2101-CD
Der psychische Befund - Beobachtungen in der Kinderanamnese
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 25% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Homöopathen sehen sich oft in der Situation, dass in der Flut von Fakten, die ein Patient während der Anamnese nennt, das wirklich Auffallende und Charakteristische des Falles nur schwer zu entdecken ist. Dabei ist nicht nur wichtig,...
ab 27,00 € * 37,00 € (Regulärer Preis)
FF-2101-CD
Säuglinge & Kleinkinder - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 1)
KS-2112-CD
Säuglinge & Kleinkinder - Effektive Homöopathie in Theorie und Praxis. (Berliner Kurs 1)
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 25% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) "Was ich Ihnen mitgeben möchte ist, dass Sie in Ihre Praxen gehen und sagen: Das kann ich jetzt umsetzen, weil ich es verstanden habe und weil es mir klar und logisch ist." (Heike Westhofen) Die Behandlung von Kindern liegt der...
ab 59,00 € * 81,00 € (Regulärer Preis)
KS-2112-CD
Kleinkinder - Einführung in die homöopathische Diagnostik und Behandlung
TG-293
Kleinkinder - Einführung in die homöopathische Diagnostik und Behandlung
Das Hahnemannzentrum Meissen hatte das vorliegende Kinder-Seminar ursprünglich mit einem anderen Referenten angesetzt, der jedoch kurz vor dem Seminartermin schwer erkrankte. Damit die Veranstaltung bei großer Teilnehmerzahl nicht abgesagt werden musste, erklärte sich Tjado Galic spontan bereit, als Vertretung einzuspringen. Unter beachtlichem persönlichen Einsatz und mit...
ab 84,00 € *
TG-293
Säuglinge und Kleinkinder - Homöopathie und Naturheilkunde
HF-2001-CD
Säuglinge und Kleinkinder - Homöopathie und Naturheilkunde
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 50% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Was ist bei der homöopathischen Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern zu beachten? Die Berliner Heilpraktikerin Cornelia Titzmann widmet sich einer großen Bandbreite von Erkrankungen, unter denen neue Erdenbürger zu leiden...
ab 8,70 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
HF-2001-CD
Das kranke Kind in der Klinik
DZ-215-05
Das kranke Kind in der Klinik
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 15% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Welche Bedeutung hat die Familie und das Umfeld eines kranken Kindes in der Klinik: die Eltern, die Geschwister, verschiedene Kulturen? Was passiert in dem "System" Familie, wenn ein Kind schwer erkrankt? Anhand von Beispielen werden...
12,70 € * 15,00 € (Regulärer Preis)
DZ-215-05
Das traumatisierte Kind. Prinzipien der homöopathischen Behandlung.
KS-2161
Das traumatisierte Kind. Prinzipien der homöopathischen Behandlung.
"Ein Trauma ist wie eine innere Zwangsjacke, die entsteht, wenn ein verheerender Augenblick in der Zeit eingefroren wird." (Peter Levine) Bekanntermaßen beeinträchtigen traumatisierende Ereignisse wie Kriege, Naturkatastrophen oder schwere Unfälle die Lebenskraft erheblich, mit der Folge massiver seelischer und körperlicher Störungen . Weniger bekannt sind subtilere Traumata...
61,00 € *
KS-2161
NEU
59. Berliner Homöopathietage
HT-59
59. Berliner Homöopathietage
Persönliche Erfahrungen mit homöopathischen Arzneien vermitteln ein besonders tiefes Verständnis für die jeweilige Substanz und ihre Anwendungsmöglichkeiten bei Patienten. Die offenherzige und mutige Schilderung des eigenen Krankheits- und Heilungswegs ist ein typisches Merkmal der Vorträge bei den halbjährlich stattfindenden Berliner Homöopathietagen , die im Februar 2019...
55,00 € * 74,00 € (Regulärer Preis)
HT-59
NEU
Der pädagogische Einfluss der homöopathischen Anamnese in der Kinderheilkunde
HT-596
Der pädagogische Einfluss der homöopathischen Anamnese in der Kinderheilkunde
"Habe den Mut, dein Kind in seinem Wesen zu lassen" Sandra Seelig berichtet in ihrem Vortrag zu den 59. Berliner Homöopathietagen über Behandlungserfahrungen mit Kindern in ihrer Praxis und den möglichen Einfluss der Homöopathie auf die elterliche Erziehung . Ihr Anliegen ist, die Zuhörer zu ermutigen, auch selbst Kinder zu behandeln, aus der Überzeugung heraus, dass ein...
7,90 € *
HT-596

Farblegende

Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
Zuletzt angesehen